Sammlung Vorschläge Battlefield 1 Incursions

Ov3rkill67
61 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
bearbeitet Oktober 2017
Also ich fange mal an, konnte ja inzwischen wenigstens kurz spielen:

Vorschlag:
1. Bei asymmetrische Maps sollte die Startseite vom Server "ausgelost" werden. So ähnlich wie der Münzwurf im Fußball auf welcher Seite man starten will.....
2. Wechsel der Klassen im Team untereinander beim Seitenwechsel. Ging soviel ich weiß nicht.

Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus. Das erklärt schon das ganze Dilemma!!!

Post edited by Ov3rkill67 on

Kommentare

  • VipZi_TM
    1056 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
  • Ich denke mal, hier geht es exclusiv um Incursions Alpha, da kann ruhig ein eigener Thread offen bleiben.
    EA Games, Madrid | EA Localization - Everytime you make a typo, the errorists win.
  • VipZi_TM
    1056 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ah! Hab ich gar nicht gesehen oben...
    Danke dir @EA_the7thguest
  • Ov3rkill67
    61 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Hmmm...irgendwie ne Totgeburt...... :/

    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus. Das erklärt schon das ganze Dilemma!!!

  • Blackman0401
    1 postsMember, Battlefield 3, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    Ov3rkill67 schrieb: »
    2. Wechsel der Klassen im Team untereinander beim Seitenwechsel. Ging soviel ich weiß nicht.



    Dass man die Klassen nicht wechseln kann stört mich auch.
    Mich stört des Weiteren, dass man in relativ kleinen Teams spielt. 10 vs 10 würde mehr Action bringen. Dadurch, dass einer meist in einem Panzer fährt und sich einer mit der Sniper meist irgendwo absetzt, sind bestenfalls drei Spieler in der Lage eine Basis zu erobern. Unter starkem Beschuss kann man sich oft nicht lange halten.
    Ein weiteres Problem, welches wie ich finde das nervigste ist, ist dass wenn ein Team einen guten Start hinlegt, das andere Team kaum eine Chance hat noch zu gewinnen. Meist ist das schon mach ein paar Minuten klar (spätestens wenn es 3:0 steht).
  • derpate10
    2 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet Dezember 2017
    Dieser Spielmodus braucht auf jeden Fall ein gutes Matchmaking, sonst wird er m.M.n. schnell frustierend. Meine bisherigen Spielrunden gingen entweder 8:1 oder 1:8 aus. Der Panzer hat eine sehr wichtige Rolle. Für ein 5 vs 5 vielleicht schon zu wichtig. Wenn dein Team einen schlechten Panzerfahrer hat oder ihn schlecht unterstützt, ist die Partie fast schon entschieden.

    Die Teamgröße mit 5 Spielern finde ich in Ordnung, da der Modus sich am eSports orientiert. Regelmäßig 10 Leute eines Clans zusammenzukriegen bzw. 20 Personen um dann z.B. in der ESL ein Match abzuhalten, halte ich nicht für sehr realitätsnah. Zudem habe ich auch bei bereits 5 Gegnern das Gefühl ständig Feindkontakt zu haben.

    Der Spielmodus an sich ist ne interessante Idee, funktioniert soweit und geht für mich insgesamt in Ordnung. Ich habe bisher aber noch nicht alle Kits probiert. Das Sanitäter-Kit finde ich in Ordnung. Andere Kits werden, glaube ich, teilweise gar nicht zum Zuge kommen, da andere einfach wichtiger sind. Was das Map-Design (Höhenvorteil eines Teams am zentralen Punkt B, dafür ist das andere Team scheinbar schneller am Punkt) angeht und das Stärke-Verhältnis zwischen Infanterie und Panzer muss wohl noch etwas Balancing betrieben werden.

    Ob Battlefield mit diesem Spielmodus wirklich eSports tauglich wird, kann ich nicht noch abschätzen. Ich bezweifle jedoch bisher, dass die BF-Spielerschaft - insbesondere die alten Veteranen - lange Interesse an diesem Modus haben werden. Zumindest für mich steht Battlefield einfach für große Gefechte mit Infanterie und Fahrzeugen, 32+ Spielern und Fokus auf das Teamplay und das macht auch den Unterschied zu anderen Spielen aus. Im Bereich eSports werden wohl andere Titel für die gemeine Spielerschaft interessanter sein.
  • derpate10
    2 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet Dezember 2017
    Huch, wo ist denn mein Kommentar von gestern hin? Das war doch komplett sachliches Feedback. o.O
  • EA_Demz
    518 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, EA Moderator, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V
    bearbeitet Dezember 2017
    @derpate10 Vermutlich Spam Filter, gerade wenn der Post sehr lang war.

    Bitte hier posten und @EA_Leeloo taggen: https://forums.battlefield.com/de-de/discussion/6517/anfragen-fuer-spam-filter-freischaltungen#latest

    ~EA_Demz
    Hier findest du die Regeln und Richtlinien für Benutzer des Battlefield Forums.
  • Donidon
    1803 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet Dezember 2017
    Was möchte diese Modus überhaupt? Soll das Publik laufen? Dann funktioniert das so schlicht nicht.
    Public muss man die Klasse wechseln können. In meiner Public Runde hatte mein Team keinen Panzer, hatte wohl keiner am Start ausgewählt, später geht es wohl nicht mehr? zumindest hat keiner aus meinem Team die Möglichkeit dazu gefunden einen Panzer zu holen obwohl er als Einsatzbereit irgendwo angezeigt wurde.
    Der einzige mit Anti Tank Ausrüstung aus unserem Team ist am Anfang der Runde gegangen. Im Gegnerteam waren zwar nur noch 3 Leute aber einer hatte den Panzer. Damit war die komplette Runde Sinnfrei. Dann krankt es an den üblichen BF Problemen, der Medic hebt einen nicht auf. Dann fehlen nach wenigen Minuten mehr als Die Hälfte der Spieler aber keiner kommt nach.
    .
    Generell weiß ich nicht mal was dieser Modus soll, e-Sports? Etwas spät oder? Hätte sofort kommen müssen und nicht wenn das Spiel längst keine Spieler mehr hat.
    Soll das e-Sport sein? Das ganze Clan System wurde in BF1 nie wirklich eingebaut. Gibt keine anständige Lobby, nix. Und überhaupt wenn es e-Sport sein soll warum bekomme ich dann so eine Einladung aber sonst kein anderer aus meiner Freundesliste? Mit random public Leuten kann man so etwas gar nicht testen. Aber auch hier muss man die Klasse wechseln können. Wenn mal einer fliegt ist die Runde gegessen.
    .
    Die Spielerzahl fand ich übrigens genau richtig. 10vs.10 wären zu viele, dass wäre dann nur noch ein heilloses Durcheinander.
    EA - Kunden sind für uns nur Abschaum
  • FuedliBumser
    1 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    Das ganze ist einfach nur Müll und hat mit Battlefield gar nichts mehr zu tun, CQ ist schon an der Grenze! Für mich ist das alles ein Rückschritt, was die Anzahl Spieler betrifft und Gameplay. Wieso ist das seit Beginn nur mit max. 64 Spieler Schlachten möglich. Wieso gibt es keine 128 Spieler Server, mit richtig grossen Maps und viele Fahrzeuge.Stattdessen wird alles kleiner und CoD ähnlicher. Für einen DLC ist das sehr schwach!
  • MSGRun
    1 postsMember, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    Was mich bis jetzt stört das Leute einfach ein Match beginnen und dann einfach das Spiel innerhalb den ersten paar Minuten verlassen. Meiner Meinung nach sollten diese Spieler welche Matches nicht zu Ende spielen einfach von der Alpha ausgeschlossen werden da das einfach kein Sinn macht 5vs5 zu spielen wenn einfach einer das Team verlässt ist meistens schon das Match entschieden.
  • NebelCrysis
    45 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet Februar 2018
    Ich gebe mal ein Senf dazu.

    Ich finde es schon gut, auch wen es nach so einer Zeit ein E-Sport Modus entwickelt wird. Das mit denn 5 vs 5 finde ich in ordnung.
    Wen es z.b im E-Sport wäre müsste jeder nur eine Klasse Trainieren und in Puplic halt wie man möchte Klasse wechseln.
    Wir waren 5 gegen 5 Man und die gegner hatten gar keine Change wir brauchten nicht mal ein Panzer und die selbst hatten ihres geholt gehabt.
    .
    Was ich damit sagen will. Wen man es im Team Koordiniert so wie das gegnerische Team. Da kann schon ordentlich Spannung so wie Spiel Spaß zusammen kommen.
    In Puplic oder wen ein Admin auf sein Server diesen DLC Aktiviert hat und man Random für Battlefield 1 Incursions Max. 8 vs 8 - Min. 5 vs 5 einstellt, wäre es Klasse nach meinem Geschmack.
  • ActuallyHai
    1 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    Im Allgemeinen gefällt mir der Modus seht gut, jedoch 3 Sachen die nochmal überarbeitet werden sollten:

    1) Teams sind zu klein, ich denke das Teamgrößen zwischen 8 bis 12 Spielern das ganze etwas actiongeladener machen würde.
    2) Klassenwechsel in der Halbzeit sollte möglich sein.
    3) Es ist sehr schwer mit dem Team zu kommunizieren wer am besten welche Klasse nehmen sollte. Habe es in mehren Spielen erlebt das keine Anti-Tank Klasse gewählt wurde und es dann nahezu unmöglich war auf der Amien Map "B" (z.B.) einzunehmen, wenn dort die ganze Zeit ein gegnerischer Panzer gecampt hat. Eventuell einen Unterstützungsfeed, oder eventuell ein, zwei Pflichtklassen, welche immer in einem Team gewählt werden müssen, einbauen.
  • McPickl
    46 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet Februar 2018
    Die Teams würde ich von der Größe her so lassen. Bei dem Rest schließe ich mich dir an.
    Selbst bei 5 on 5 wird gezeltet was das Zeug hält. Das gegnerische Team hat nur, und das mehrere Runden lang, am Maprand abgegammelt und somit verloren.
    Ich denke mal das dieser Modus nicht für public gedacht ist, eher denn für kleine Clanwars.
    Ein Publicteam wird warscheinlich immer gegen ein geschlossenes Clanteam, welches im TS hockt, verlieren.
    Vorschlag: Fadenkreuz raus beim sprayen. Braucht keine *pfui* sowas. Oder lieber gleich einen ordentlichen HC- Mode von vornherein. Dazu braucht es keine Admins.

    Für mich auf jeden Fall sehr interessant. Ich spiele es täglich.

  • TangoDelta99
    585 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Wartezeit in der Gamelobby ist einfach zu kurz.Spiel wird geladen,1 Spieler fehlt und nach 1 Minute bekommt man einen Disconnect weil die Lobby nicht gefüllt war.
    Hier sollte der Timer entweder hochgesetzt werden oder ganz verschwinden.
  • SkorpionTiger
    715 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Also mit der Wartezeit in der Lobby hat sich doch schon einiges getan statt 60 Sek sinds doch 90 , und bis jetzt funktionierten alle beitritte problemlos ohne einen disconect seitens fehlender Spieler. zumindesten bei mir seit dem letzten Update. früher war jedes zweite Spiel ein Abbruch durch nicht vorhandenen Spieler in der Lobby.
    Aber ich hätte da auch einige vorschläge.
    1. Server Suche ; angezeigte Matches ca 12, warten spieler über 20, Beitrittstime meist zwischen 5 und 10 Minuten das ist einfach zu lang. ( bsp. vorgestern 4 absolvierte Matches davon reine Wartezeit zwischen den Matches gesamt über 25 Minuten) :angry: Irgenwie verliert man die Lust weiter zu spielen.
    2. Random Kit Einführung (computer generierte Auswahl an vorhandenen Waffen, ändert sich ständig ) kann in der Lobby vorhanden sein oder aber 1 malig ( pro team )auf der Map bei einnahme einer Stellung oder aber auch durch zufalls Timer . Das setup ist für keinen sichtbar.
    3. CTF Modus basieren auf den normalen Gameplay verlauf über 2-4 Stationen . statt Ziel A einzunehmen wird wird in einer Zeit ein objekt von A ( Flagge , Rucksack oder ähnliches zu einem vom Teamleader generierten Punk auf der Map ( wie Spawn point ) gebracht ( Timer hierbei zwischen 15- 20 Sek für die ablegung des Objekts ) wenn erfolgreich werden 50 % des Ziels A dem erfolgreichen Team zugeordnet. Das gegnerische team kann trotzdem versuchen A wieder einzunehemen aber die Zeit zur Einname verdoppelt sich.( das neue Objekt befindet sich wieder in der Nähe von A)
    ( beim 2 erfolgreichen versuch ist dann Punkt A eingenommen) usw .
    Ich denke mal das würde den Spielverlauf interessant, dynamisch und schnell gestalten,campende Panzer oder Morta Soldaten würden dann etwas dumm da stehen das Zielpunk geholze würden dann kaum was bringen und Fahrzeugen würde wieder einen Angriffs sin haben statt am rande der Map zu stehen.

    Regelmässiges Versagen ist auch eine Form der Zuverlässigkeit<<

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!