"Auto Aim" funktioniert nicht mehr seit dem "Turning Tides Update"

«1
GuNzDoNtKILLiiDo
8 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
bearbeitet Dezember 2017
Siehe oben. Seit dem Update mit dem Turing Tides DLC (11.12.2017) funktioniert scheinbar Auto Aim nicht mehr. Soweit ich verstanden hab soll Auto Aim angepasst worden sein. Ich meine beim Feuern aus der Hüfte soll kaum Auto Aim einsetzen, während beim Feuern aus dem Visier dieses stärker einsetzen soll. Ich aber habe den Eindruck, dass Auto Aim seit gestern gar nicht mehr unterstützt. Ich habe die Server-Einstellungen sowie die Spieleinstellungen überprüft. Kein Problem gefunden..

Wäre für mich eigentlich kein großes Thema solange ich weiß, dass alle anderen auch unter den selben Voraussetzungen spielen. Falls sich da ein Bug eingeschlichen hat (und wir wissen, dass so etwas durchaus vorkommen kann ;)), wäre mir recht, wenn ihr eure Erfahrungen teilen könntet. Wie wir alle wissen verlassen sich Scouts mit Gewehren in der "Infanterie"-Ausführung SEHR auf Auto Aim. Um nicht zu sagen AA wird durch die z.B. Martini Heinrichs da draußen "obused" ;).

Kann natürlich auch sein, dass das Auto Aim so weit herunter gedreht wurde, dass es kaum mehr auffällt. Das ganze spielt sich mehr als ungewöhnlich, finde ich.

Wie seht es aus? Welche Erfahrung habt ihr damit gemacht?
Post edited by GuNzDoNtKILLiiDo on

Kommentare

  • midn84ever
    41 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Ich weiß wovon ich rede und hätte kein Problem damit zuzugeben, wäre ich einfach schlecht.

    Soll das nochmal unterstreichen wie gut du bist? Ich habe keine Veränderung zu vorher gemerkt. Automatico/Bar/M1907 SL/M95 Inf. Warum sollte der Bug nur bei dir Einzug halten? Wenn dann wäre er ja spätestens beim Spiel- o. KonsolenNeustart resetet.
  • GuNzDoNtKILLiiDo
    8 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Ich sehe deinen Punkt. Tut mir leid, das kommt mehr als arrogant rüber. Sollte so nicht gemeint sein. :) Ich ändere meine Post.

    Aber es ist definitiv etwas beim Auto AIm geändert worden. Die Patchnotes weisen darauf hin. One-Shot-Waffen sind seither einfach schwierig zu spielen. Wir alle wissen wie einfach "Medium-Range-snipen" vorher war. Das geht inzwischen nicht mehr so leicht.

    Schwierig zu erklären, aber ich hab das Gefühl Auto Aim ist ausgeschaltet oder so weit heruntergedreht, dass es mit Controller "kaum" mehr spürbar ist.
  • GuNzDoNtKILLiiDo
    8 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Danke für den aufschlussreichen Beitrag! Gerade die "Snap-On" Mechanik war sehr stark ausgeprägt in BF1. Sofern es das ist was ich glaube. Z.B. bei Snipergewehren in der Infanterie-Variante war es unglaublich einfach Kills einzuheimsen. Fadenkreuz grob über dem Ziel platzieren, einzoomen, Auto Aim hat auf Center-Mass "gesnapt", in dem Moment abdrücken, tada, Kill. Das war erschreckend einfach. Gilt auch z.B. für Schrotflinten mit Slug-Munition. Darum laufen vermutlich auch so viele Martini Henrys auf Konsole herum. Daher - Vor dem Patch hatte man definitiv einen Nachteil, wenn man Auto Aim deaktiviert hat. Wenn man einen recht hohen Ping hatte bzw. der Server laggte hat einen Auto Aim auch schon mal vom Ziel "weggezogen". So marginal wie das jetzt ausfällt kann man es wahrscheinlich wirklich bedenkenlos deaktivieren. Insofern sicherlich ein Weg in die richtige Richtung. :)
  • olideca
    2583 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    Zum Thema merken: Habe Montag bereits nach 15Minuten in die Einstellungen geschaut mit dem Verdacht: "Die haben doch sicher wieder durch den Patch wieder was verstellt, AutoAiming aus"... aber es war an. Ja, es ist massiv abgeschwächt - ZUM GLÜCK. Wie Du sagest, es war zu einfach. Man gewöhnte sich schon ein komischen Quickscope-Spielstil an. In der Tat ein Schritt in die richtige Richtung. Nur leider machte man bei BF schon zu oft 1 Schritt in die richtige, um nach paar Wochen 2 in die falsche zu machen.....

    EA - da wird Kundenignoranz gross geschrieben.

  • Urbanstyle87
    862 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    @GuNzDoNtKILLiiDo
    Wenn du ohne richtig eingespielt bist hattest du davor auch schon keinen Nachteil. Durchs Autoaim hattest du den Nachteil das es sich bei mehreren Gegnern im Sichtfeld nicht entscheiden konnte zu welchem es gehen soll. Das ist ja wohl die Hölle, insbesondere weil bei Bf ja schon recht viel los ist ;) Hatte es in Bf1 aber ehrlich gesagt auch noch nie an und wie gesagt auch nie irgendwelche Probleme das ich mich im Nachteil sah, eher das Gegenteil. Leute die mit autoaim spielen kriegen nämlich auch ganz schnell ein problem wenn man sich gut und schnell bewegt. Probiert es wirklich mal ohne. Der Tipp kommt von Herzen und ich hab mich sooo unfassbar viel verbessert seit ich es vor 2-3 jahren ausgeschalten hab... und das nicht nur in Battlefield :)
  • moltke1870
    628 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Moin. Habe seit dem Patch einen Massiven Einbruch meiner KD im Infantrie gameplay. Wurde eigentlich nur die Scout Klasse angepasst oder alle? Spiele immer mit Unterstützung auf der Xbox one , bin es halt so gewohnt. Die neuen Sniper Gewehre freigespielt, was allerdings eine Katastrophe war, dachte es lag an der neuen Einstellung. Aber nu bekomme ich , egal mit welcher Klasse ich spiele nur noch auf den Sack! Spiele taktisch und arbeite mir meine Vorteile mit flankieren etc heraus. Im Moment ist es aber egal was ich mache, die Gegner haben immer noch Zeit sich umzudrehen und mich wegzumachen. Meine Leitung gecheckt , ist ok, meistens habe ich sogar noch mit den besten Ping von ca 20. Ich kann doch nicht alles in drei Wochen Urlaub verlernt haben :-( sonst jemand ähnliche Probleme? Mein Anbieter ist übrigens Kabel Deutschland. Ich baue auf Euer Verständnis das ich als Xbox er hier schreibe, wir sind ja alle Konsoleros ;-)
  • Arr0gate
    2022 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    moltke1870 schrieb: »
    Moin. Habe seit dem Patch einen Massiven Einbruch meiner KD im Infantrie gameplay. Wurde eigentlich nur die Scout Klasse angepasst oder alle? Spiele immer mit Unterstützung auf der Xbox one , bin es halt so gewohnt. Die neuen Sniper Gewehre freigespielt, was allerdings eine Katastrophe war, dachte es lag an der neuen Einstellung. Aber nu bekomme ich , egal mit welcher Klasse ich spiele nur noch auf den Sack! Spiele taktisch und arbeite mir meine Vorteile mit flankieren etc heraus. Im Moment ist es aber egal was ich mache, die Gegner haben immer noch Zeit sich umzudrehen und mich wegzumachen. Meine Leitung gecheckt , ist ok, meistens habe ich sogar noch mit den besten Ping von ca 20. Ich kann doch nicht alles in drei Wochen Urlaub verlernt haben :-( sonst jemand ähnliche Probleme? Mein Anbieter ist übrigens Kabel Deutschland. Ich baue auf Euer Verständnis das ich als Xbox er hier schreibe, wir sind ja alle Konsoleros ;-)

    Verlernt ? Was sollst du den verlernt haben ?

    Panzer fahren ? ( deine meistgespielteste Klasse) oder Späher spielen ? Was musste man den können um Späher auf Konsole spielen zu können? Im Sweetspot stehen, kurz die Zieltaste drücken, schießen und BÄÄAM Gegner Onehit.
    Dein Problem ist das du dich vor dem Patch zu sehr auf deine Aimhilfe ( was einem Aimbot gleich kam) verlassen hast. Quasi hat das Spiel das Wesentliche und Wichtigste für dich getan. Nun wird dir vllt klar, das du vllt garnicht so gut, wie angenommen, bist. Das du allerdings die Schuld erstmal bei Anderen (Einstellungen) gesucht hast, ist menschlich.
  • moltke1870
    628 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Arr0gate schrieb: »
    moltke1870 schrieb: »
    Moin. Habe seit dem Patch einen Massiven Einbruch meiner KD im Infantrie gameplay. Wurde eigentlich nur die Scout Klasse angepasst oder alle? Spiele immer mit Unterstützung auf der Xbox one , bin es halt so gewohnt. Die neuen Sniper Gewehre freigespielt, was allerdings eine Katastrophe war, dachte es lag an der neuen Einstellung. Aber nu bekomme ich , egal mit welcher Klasse ich spiele nur noch auf den Sack! Spiele taktisch und arbeite mir meine Vorteile mit flankieren etc heraus. Im Moment ist es aber egal was ich mache, die Gegner haben immer noch Zeit sich umzudrehen und mich wegzumachen. Meine Leitung gecheckt , ist ok, meistens habe ich sogar noch mit den besten Ping von ca 20. Ich kann doch nicht alles in drei Wochen Urlaub verlernt haben :-( sonst jemand ähnliche Probleme? Mein Anbieter ist übrigens Kabel Deutschland. Ich baue auf Euer Verständnis das ich als Xbox er hier schreibe, wir sind ja alle Konsoleros ;-)

    Verlernt ? Was sollst du den verlernt haben ?

    Panzer fahren ? ( deine meistgespielteste Klasse) oder Späher spielen ? Was musste man den können um Späher auf Konsole spielen zu können? Im Sweetspot stehen, kurz die Zieltaste drücken, schießen und BÄÄAM Gegner Onehit.
    Dein Problem ist das du dich vor dem Patch zu sehr auf deine Aimhilfe ( was einem Aimbot gleich kam) verlassen hast. Quasi hat das Spiel das Wesentliche und Wichtigste für dich getan. Nun wird dir vllt klar, das du vllt garnicht so gut, wie angenommen, bist. Das du allerdings die Schuld erstmal bei Anderen (Einstellungen) gesucht hast, ist menschlich.


    Dein Name scheint Programm zu sein... Darf ich Dich fragen auf welcher Plattform Du spielst? Ein Blick auf die Stats und Du meinst etwas zu wissen? Nur Weil Panzer oder Sniper meine meistgespielten Klassen sind heißt es nicht das ich die anderen nicht spiele.. Kommt darauf an worauf ich gerade Bock habe und vor allem was gerade gefordert ist.. Die Aimhilfe ist auf der Konsole Bestandteil des Spieles, und? Ich schreibe hier weil ich wissen will ob es anderen ähnlich geht oder ob es doch irgend eine andere Ursache gibt. Wenn so gut wie jeder flankierte Gegner noch Zeit hat sich zu wenden und erheblich zurück zu feuern ist das schon komisch, schließlich flankiere ich ihn damit es dazu nicht kommt. Solltest Du gar nicht Konsole spielen spar Dir Dein Gedöns und rede mit der nächsten Wand.
  • Dr_Tatwaffel
    3330 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    Hallo Wand,

    ja Autoaim wurde verändert. Es wird nur noch das Körperteil, was am nähsten am Fadenkreuz ist, angesteuert. Und ja ich spiel keine Konsole und erlaube mir dennoch mit dieser Wand zu reden ;)

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • Arr0gate
    2022 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    moltke1870 schrieb: »
    Arr0gate schrieb: »
    moltke1870 schrieb: »
    Moin. Habe seit dem Patch einen Massiven Einbruch meiner KD im Infantrie gameplay. Wurde eigentlich nur die Scout Klasse angepasst oder alle? Spiele immer mit Unterstützung auf der Xbox one , bin es halt so gewohnt. Die neuen Sniper Gewehre freigespielt, was allerdings eine Katastrophe war, dachte es lag an der neuen Einstellung. Aber nu bekomme ich , egal mit welcher Klasse ich spiele nur noch auf den Sack! Spiele taktisch und arbeite mir meine Vorteile mit flankieren etc heraus. Im Moment ist es aber egal was ich mache, die Gegner haben immer noch Zeit sich umzudrehen und mich wegzumachen. Meine Leitung gecheckt , ist ok, meistens habe ich sogar noch mit den besten Ping von ca 20. Ich kann doch nicht alles in drei Wochen Urlaub verlernt haben :-( sonst jemand ähnliche Probleme? Mein Anbieter ist übrigens Kabel Deutschland. Ich baue auf Euer Verständnis das ich als Xbox er hier schreibe, wir sind ja alle Konsoleros ;-)

    Verlernt ? Was sollst du den verlernt haben ?

    Panzer fahren ? ( deine meistgespielteste Klasse) oder Späher spielen ? Was musste man den können um Späher auf Konsole spielen zu können? Im Sweetspot stehen, kurz die Zieltaste drücken, schießen und BÄÄAM Gegner Onehit.
    Dein Problem ist das du dich vor dem Patch zu sehr auf deine Aimhilfe ( was einem Aimbot gleich kam) verlassen hast. Quasi hat das Spiel das Wesentliche und Wichtigste für dich getan. Nun wird dir vllt klar, das du vllt garnicht so gut, wie angenommen, bist. Das du allerdings die Schuld erstmal bei Anderen (Einstellungen) gesucht hast, ist menschlich.


    Dein Name scheint Programm zu sein... Darf ich Dich fragen auf welcher Plattform Du spielst? Ein Blick auf die Stats und Du meinst etwas zu wissen? Nur Weil Panzer oder Sniper meine meistgespielten Klassen sind heißt es nicht das ich die anderen nicht spiele.. Kommt darauf an worauf ich gerade Bock habe und vor allem was gerade gefordert ist.. Die Aimhilfe ist auf der Konsole Bestandteil des Spieles, und? Ich schreibe hier weil ich wissen will ob es anderen ähnlich geht oder ob es doch irgend eine andere Ursache gibt. Wenn so gut wie jeder flankierte Gegner noch Zeit hat sich zu wenden und erheblich zurück zu feuern ist das schon komisch, schließlich flankiere ich ihn damit es dazu nicht kommt. Solltest Du gar nicht Konsole spielen spar Dir Dein Gedöns und rede mit der nächsten Wand.

    Ich habe doch geschrieben wo dein Problem liegt. Allerdings wiederhole ich mich gerne. Du hast dich vor dem Patch ziemlich stark auf die Autoaimhilfe verlassen, was man an deiner Waffen,Klassenwahl und diesen Beirag sieht. Jetzt nach dem Patch, wo die Amhilfe überarbeitet (abgeschwächt) wurde ( danke @Dr_Tatwaffel für die Erklärung) hast du spielerisch Schwierigkeiten. Na wo liegt das Problem ? ;-)
  • moltke1870
    628 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Dr_Tatwaffel schrieb: »
    Hallo Wand,

    ja Autoaim wurde verändert. Es wird nur noch das Körperteil, was am nähsten am Fadenkreuz ist, angesteuert. Und ja ich spiel keine Konsole und erlaube mir dennoch mit dieser Wand zu reden ;)

    Ich mutmaße nach Deiner Äußerung das Du PC spieler bist. Natürlich ist es Dir gestattet zu reden denn im Gegensatz zu dem Foristen mit A hast Du etwas zu sagen
  • Skav-552
    6058 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    @Arr0gate warum in der vergangenheits Form ?
    Ob es nun stark oder eher schwächer ins Game eingreift ein Aimbot bleibt es trotzdem

    @moltke1870 wenn du eine andere Ursache vermutest als deine eigenen Fähigkeiten dann mach doch ein Video
    In so einem Video sieht man dann nämlich doch recht oft das man einfach *pfui* ist und vorbei schießt ...
    Auf der anderen Seite können es natürlich auch Netzwerkprobleme sein oder ein Gegenspieler mit einem hohen Ping ....
    Keine Ahnung, kann ich mit den vorhandenen Infos nicht bewerten ...


    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • Arr0gate
    2022 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    Skav-552 schrieb: »
    @Arr0gate warum in der vergangenheits Form ?
    Ob es nun stark oder eher schwächer ins Game eingreift ein Aimbot bleibt es trotzdem

    @moltke1870 wenn du eine andere Ursache vermutest als deine eigenen Fähigkeiten dann mach doch ein Video
    In so einem Video sieht man dann nämlich doch recht oft das man einfach *pfui* ist und vorbei schießt ...
    Auf der anderen Seite können es natürlich auch Netzwerkprobleme sein oder ein Gegenspieler mit einem hohen Ping ....
    Keine Ahnung, kann ich mit den vorhandenen Infos nicht bewerten ...


    Gut da hast du Recht. Der Aimbot funktioniert ja weiterhin, nur anders.
  • Urbanstyle87
    862 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    @moltke1870
    Lies meine Posts weiter oben zum Thema autoaim und lerne ohne klar zu kommen, das verbessert dich enorm. Und wenn die Gegner dir zu schnell sind ist deine Empfindlichkeit zu niedrig. Wenn du weniger als 50 eingestellt hast auf alle Fälle. Wenn ich da mit 100 ankomme reicht mir die Zeit meistens locker um dich noch zu holen. Ansonsten hat @Arr0gate ja recht. Er hats halt etwas direkt gesagt, aber warum soll er auch groß um den heißen Brei herum reden?
  • moltke1870
    628 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Hoppla, die Hälfte meines letzten Kommentares wurde geschluckt
  • moltke1870
    628 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Und vom allerletzten Kommentar wurde fast alles geschluckt... Ich sollte vielleicht nicht vom Handy schreiben?
    @Dr_Tatwaffel , wurden alle Klassen angepasst oder nur der Sniper?
    @Urbanstyle87 , der Vorteil den Du durch Deine hohe Empfindlichkeit hast sei Dir gegönnt, allerdings werden nicht auf einmal alle so spielen, eigentlich müssten ja alle Spieler mit den gleichen Problemen kämpfen, ich glaube nicht das nach dem Patch auf einmal alle außer mir die Zielhilfe ausschalten und super damit klarkommen. Soll heißen eigentlich müssten wesentlich mehr Spieler genauso schei..e sein wie ich.Ansonstenist das Spiel zur Zeit unheimlich am laggen, was allerdings ja auch alle gleichermaßen treffen müsste
    @Arr0gate Du hast außer geflame und Unterstellungen nix konstruktives beigetragen. Die Tatsache das ich mit dem Sniper so viele Punkte habe liegt am Flaggen einnehmen und nicht am schimmeln auf dem Berg, an der Flagge nützt mir auch der von Dir erwähnte sweetspot nicht all zu viel.
    @Skav-552 ich war auf europäischen Servern unterwegs, teilweise recht laggy, klar schieße ich daneben wenn ein Spieler sich gleichzeitig an mehreren Orten befindet. Ob ich ihn getroffen hätte wenn er sich gerade die Schuhe zubindet kann ich natürlich nicht sagen
  • Arr0gate
    2022 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    moltke1870 schrieb: »
    Und vom allerletzten Kommentar wurde fast alles geschluckt... Ich sollte vielleicht nicht vom Handy schreiben?
    @Dr_Tatwaffel , wurden alle Klassen angepasst oder nur der Sniper?
    @Urbanstyle87 , der Vorteil den Du durch Deine hohe Empfindlichkeit hast sei Dir gegönnt, allerdings werden nicht auf einmal alle so spielen, eigentlich müssten ja alle Spieler mit den gleichen Problemen kämpfen, ich glaube nicht das nach dem Patch auf einmal alle außer mir die Zielhilfe ausschalten und super damit klarkommen. Soll heißen eigentlich müssten wesentlich mehr Spieler genauso schei..e sein wie ich.Ansonstenist das Spiel zur Zeit unheimlich am laggen, was allerdings ja auch alle gleichermaßen treffen müsste
    @Arr0gate Du hast außer geflame und Unterstellungen nix konstruktives beigetragen. Die Tatsache das ich mit dem Sniper so viele Punkte habe liegt am Flaggen einnehmen und nicht am schimmeln auf dem Berg, an der Flagge nützt mir auch der von Dir erwähnte sweetspot nicht all zu viel.
    @Skav-552 ich war auf europäischen Servern unterwegs, teilweise recht laggy, klar schieße ich daneben wenn ein Spieler sich gleichzeitig an mehreren Orten befindet. Ob ich ihn getroffen hätte wenn er sich gerade die Schuhe zubindet kann ich natürlich nicht sagen

    Du spielst die SMLE und Martini und beide haben ein Sweetspot von mind 30m glaub ich und das ist der Flaggenbereich. Anders macht es kein Sinn diese Waffen zu spielen, wenn man nicht im Spot steht.
  • Skav-552
    6058 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet Dezember 2017
    Wie langweilig wäre das denn wenn ich immer darauf achte weit weg vom Gegner zu stehen o.O
    Ich weis das es wahrscheinlich meiner K/D gut tuen würde aber weder macht es mir so Spaß noch glaube ich das es Sinnvoll ist wenn man auf sowas achtet
    nur um einen Vorteil zu bekommen ... wichtig ist wie schon gesagt das man das Objektiv hat und wenn ich dafür auf einen Meter an den Gegner rann muss, dann ist das eben so und ich muss lernen wie ich mich auch in diesen Bereichen behaupten kann

    ... sagte jemand der nicht mal ein Ziel auf 400m trifft ....

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • Arr0gate
    2022 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    Skav-552 schrieb: »
    Wie langweilig wäre das denn wenn ich immer darauf achte weit weg vom Gegner zu stehen o.O
    Ich weis das es wahrscheinlich meiner K/D gut tuen würde aber weder macht es mir so Spaß noch glaube ich das es Sinnvoll ist wenn man auf sowas achtet
    nur um einen Vorteil zu bekommen ... wichtig ist wie schon gesagt das man das Objektiv hat und wenn ich dafür auf einen Meter an den Gegner rann muss, dann ist das eben so und ich muss lernen wie ich mich auch in diesen Bereichen behaupten kann

    ... sagte jemand der nicht mal ein Ziel auf 400m trifft ....

    Damit meine ich das es 2 Waffen sind, die dank ihres Sweetspots ideal für Flaggen und Nahkampf sind. Gerade die Martini
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!