"Auto Aim" funktioniert nicht mehr seit dem "Turning Tides Update"

2»

Kommentare

  • Dr_Tatwaffel
    3330 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    bearbeitet Dezember 2017
    @moltke1870 alles unterliegt der gleichen Änderung

    @Arr0gate hier findest alle Eckdaten incl. Grafiken und Vergleichsmöglichkeit http://symthic.com/bf1-weapon-info

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • Arr0gate
    2022 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    Dr_Tatwaffel schrieb: »
    @moltke1870 alles unterliegt der gleichen Änderung

    @Arr0gate hier findest alle Eckdaten incl. Grafiken und Vergleichsmöglichkeit http://symthic.com/bf1-weapon-info

    Danke
  • moltke1870
    683 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @Arr0gate , welche Platform spielst Du?
  • Urbanstyle87
    862 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet Dezember 2017
    @moltke1870
    Es sind für alle nach wie vor die gleichen Bedingungen, das ist nunmal so. Dich betrifft das eben nur viel stärker da deine meistgespielte Infanterieklasse nunmal der Scout ist. Die Hellriegel-Nutzer interessiert es herzlich wenig ob nach dem abschwächen des Aimassists ein paar Kugeln weniger ankommen. Da wird reingebrazzt und ob von den 20 abgegeben Schüssen letztlich nur noch 6 anstatt 8 ihr Ziel treffen macht da eben keinen großen Unterschied. Bei nem Sniper-Gewehr ist es halt viel gravierender wenn der 1. oder sogar der 2. Schuss vorbeigeht. Dann stehst du erstmal wehrlos da wenn du keine Macht mit der Pistol bist (die eben auch eher betroffen ist als ne Hellriegel). Hier will dir niemand ans Bein *pfui* sondern dir lediglich antworten geben. Und @Arr0gate nennt ja keine wahllosen Unterstellungen sondern Fakten die statistisch aufgezeichnet sind (https://battlefieldtracker.com/bf1/profile/xbox/moltke1870 <- Hier, falls dus nicht kennst). Du hast ja ne ordentliche K/D aber deine Punkte pro Minute sind dafür auch deutlich zu wenig (als Sniper machst du ~450ppm, das ist auch nicht sonderlich viel, nur um mal bei deinem Beispiel zu bleiben das du als Sniper so viele Punkte hast). Ich könnte das noch weiter vertiefen, aber es macht nicht den Anschein als würdest du gut mit Kritik umgehen, deshalb belass ich es hier mal.
    Jedenfalls könntest du dich noch enorm verbessern, aber da musst du dir nun mal an die eigene Nase fassen. Ich hab auch nie gesagt das du den Aim Assist ausstellen sollst und gleich damit abgehst. Ich sagte du sollst es "lernen". Lernen braucht nun mal Zeit, aber wenn du dich dran hockst wirst du die Früchte deiner Bemühungen ernten, ganz einfach. Genauso mit der Empfindlichkeit. Damit direkt auf 100 zu gehen ist eine Sache der Unmöglichkeit. Aber du könntest sie Stück für Stück erhöhen und ich garantiere dir, dass du in Zukunft derjenige sein wirst der sich noch umdreht und den Gegner holt. Nimm das nicht persönlich sondern versuche einfach unsere Tipps ein Stück weit umzusetzen, mehr kann ich dir nicht raten. Sagst du mir auf was deine Empfindlichkeit eingestellt ist? 30?
    Letztlich möchte ich dich noch beruhigen und dir sagen das ich mir ganz sicher bin das du wieder auf dein gewohntes Niveau kommen wirst sobald du wieder ein paar Stunden auf dem Schlachtfeld verbracht hast. Ganz sicher ;)
  • moltke1870
    683 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet Dezember 2017
    @Urbanstyle87
    Wow.. Nicht mal ein Privatpatient würde so viel Aufmerksamkeit von seinem Arzt bekommen :smiley:
    Stickempfindlichkeit ist sogar nur 20 :smiley:
    Beim Sniper hast Du natürlich recht,fehlschuss heißt meistens Tod. Letztlich versuche ich halt Dr Sache auf die Schliche zu kommen, meine weiteren Spiele heute waren um einiges besser, ohne das ich meine Einstellung verändert habe, nur mein Netzwerk neu gestartet. Battlefield ist übrigens viel zu schade um sich nur auf ein oder zwei Klassen zu beschränken, im Endeffekt spiele ich alle Klassen durch die Bank. Man darf aber auch nicht vergessen jedes Spiel steigt und fällt mit dem Gegner, die waren heute Vormittag schon heftig, dazu das gelagge. Nette Antwort von Dir, meine Kritikfähigeit hängt ganz vom Ton ab der angeschlagenen wird ;-)
  • GuNzDoNtKILLiiDo
    8 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    bearbeitet Dezember 2017
    Ich kann mich nur anschließen. Mit ein wenigen Stunden Eingewöhnung stellt sich dann auch wieder der gewöhnte Erfolg ein. Für mich fühlte sich das neue Auto Aim Anfangs auch mehr als merkwürdig an bzw. hatte ich den Eindruck, dass es gar nicht mehr vorhanden war. Inzwischen gefällt mir das neue System sogar deutlich besser. Nun ist nämlich so abgeschwächt, dass man ohne Auto Aim gegenüber Spielern die dieses aktiviert haben keinen Nachteil hat. Das war vorher mMn bei weitem nicht gegeben. Gerade Snipern mit dieser "Quick-Skope" Methode war ja geradezu lachhaft. Da hatte man zwischenzeitlich fast ein schlechtes Gewissen. :) Insofern hat DICE den Casual-Faktor ein Stückchen weit abgeschwächt. Was dem Spiel und der Community eigentlich nur gut tun kann (der Geldbörse von EA vielleicht nicht unbedingt, aber das ist ein anderes Thema).

    Falls es jemanden Interessiert ich spiele mit einer Stickempfindlichkeit von glaub ich 60. Und das seit Battlefield 4. Hardline habe ich ausgelassen, das ist mMn kein Battlefield.. Ich meine das ist für mich so ziemlich der Sweat-Spot. Man kann sich schnell genug drehen, wobei als Infanterist noch halbwegs Präzision möglich ist. Zum Long-Range-Snipern ist mir das allerdings zu hoch, da treff ich gar nichts. Aber das Spiele ich auch in der Regel nicht. :) 100% hab ich früher bei CoD verwendet. Bei BF ist mMn nicht notwendig höher als 60 max 70 zu gehen.
    Post edited by GuNzDoNtKILLiiDo on
  • r00t87
    2 postsMember, Battlefield 1 Member
    Der weg ist der Richtige.
    Ich hab mich seit dem Patch nur gewundert, wieso so oft die Kugeln neben mir einschlugen und die Leute so viel daneben schossen.
    Ich hab bei mir nichts gemerkt ^^ (gut autoaim schon immer aus)
    Aber das erklärt dann nun so einiges.
    Der Weg ist auf jeden Fall der richtige, ggf wäre LVL abhängige Unterstützung auch etwas.
    Noobs bekommen mehr Aim Unterstützung als "Pros" oder sowas
  • Beljiah
    5683 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ich hab auch kein unterschied festgestellt
    aber hab das ding bisher eh immer soweit "aus" wie möglich gehabt xD

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!