Hi Battlefield Community! Wir haben unsere Moderationsrichtlinien für EA-Foren aktualisiert - HIER findet ihr weitere Infos dazu. Und falls ihr eure Kenntnisse der Forumsregeln auffrischen wollt, könnt ihr dies HIER tun.

Battlefield V Sammel- und Diskussionsthread

Kommentare

  • FairFightIsNice
    830 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    Immer dieses „back to the roots“... ist doch Quatsch. Neu ist immer besser! Bf5 war ein Quantensprung in Sachen Gameplay, das ist viel wichtiger als riesige Maps.

    Das ist die dämlichste Aussage seit Langem.

    ⬩ Website: ⟳ [Enemy-Spotted.com] ⬩ Youtube: ⟳ [Nuernberger]

  • FlyingSaesch
    2704 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Steht jajedem frei den alten Kram weiter zu spielen. Im Vergleich zu Bf1 ist Bf5 um Welten besser.
  • FairFightIsNice
    830 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet November 2019
    FlyingSaesch schrieb: »
    Steht jajedem frei den alten Kram weiter zu spielen. Im Vergleich zu Bf1 ist Bf5 um Welten besser.

    1. Das ist deine Meinung. Für mich ist es auch um vieles besser. Dies ist aber absolut Geschmacksorientiert.
    2. Wir reden bei Back to the Roots nicht von bf1. Sondern Bf2, vietnam, 42.

    ⬩ Website: ⟳ [Enemy-Spotted.com] ⬩ Youtube: ⟳ [Nuernberger]

  • Taikato
    2885 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    ich habe zwar auf ignorieren des betreffenden user gedrückt, aber leider sind die techn. möglichkeiten noch nicht so weit, dies auch so beim zitieren zu handhaben. so ist man doch gezwungen so manche obskure, und anderen usern gegenüber ihren erfahrungen vom 1. BF teil beginnend, intolerante, arrogante aussagen mit zu lesen.
    - - - - - - - -
    ''Neu ist immer besser'' ist wirklich eine dämliche aussage vom feinsten. noch dazu wo sich zum glück, immer mehr publisher und entwickler wieder auf alte stärken von ihren ''zugpferden'' bei den verschiedensten genere besinnen.
    - - - - - - -

    das einzige wo ich dieser aussage zustimme, ist bei meiner unterwäsche, die ist angenehmer zu tragen als wie die zu omas zeiten. ;)
    - - - - - - - -

    @Hindenburg1911
    danke für die mühe/zeit mit dem mapgrößen vergleich. hatte mir gestern noch mal
    C. Eastwood sein Iwo Jima film angeschaut. DICE ihre map scouts machen in dieser hinsicht wirklich gute arbeit, da gibt es nichts zu meckern.
    - - - - - - -

    meckern kann man bei ihren vollmundigen ankündigung/versprechungen und deren späteren dementieren, stillschweigen, nicht einhalten.
    aber sein wir mal ehrlich. wer sich die letzten jahre oder überhaupt seit anbeginn mit der spielserie/EA/DICE beschäftigt hat, den wundert so ein verhalten auch nicht so sonderlich. man kennt es halt nicht mehr anders und jedes aussage/statement ist mit vorsicht zu genießen und ''zweimal'' zu lesen.
    - - - - - - -

    am ende zu jeder entscheidung, sind es die investoren, aktionäre, finanzen die diese treffen, und da ist es egal was man im vorfeld alles erzählt oder versprochen hat.
    wartet ab was noch für ''überraschungen'' kommen, da der neue teil auf 2021 verschoben wurde.

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------
    Rein schauen, mit diskutieren https://forums.battlefield.com/de-de/discussion/13519/ideen-vorschlaege-fuer-ein-attraktiver-aktiver-gestalten-des-forums#latest

  • FlyingSaesch
    2704 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    Steht jajedem frei den alten Kram weiter zu spielen. Im Vergleich zu Bf1 ist Bf5 um Welten besser.

    1. Das ist deine Meinung. Für mich ist es auch um vieles besser. Dies ist aber absolut Geschmacksorientiert.
    2. Wir reden bei Back to the Roots nicht von bf1. Sondern Bf2, vietnam, 42.

    Entscheidend ist, was die Entwickler mit „back to the roots“ meinen. Die meinen ein WW2 Setting, das wir zweifelsfrei haben.
  • FairFightIsNice
    830 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet November 2019
    FlyingSaesch schrieb: »
    FlyingSaesch schrieb: »
    Steht jajedem frei den alten Kram weiter zu spielen. Im Vergleich zu Bf1 ist Bf5 um Welten besser.

    1. Das ist deine Meinung. Für mich ist es auch um vieles besser. Dies ist aber absolut Geschmacksorientiert.
    2. Wir reden bei Back to the Roots nicht von bf1. Sondern Bf2, vietnam, 42.

    Entscheidend ist, was die Entwickler mit „back to the roots“ meinen. Die meinen ein WW2 Setting, das wir zweifelsfrei haben.

    Entscheidend ist, was die Community der damaligen Tage als Back to the Roots empfindet. Nicht Entwickler, die zur damaligen Zeit nochtnichtmal im Studio waren, geschweige denn 1942 und co. überhaupt mal angefasst haben.
    -
    Battlefield ist momentan in einer absoluten Identitätskrise, aus welcher sie zumindest so langsam wieder herauskriechen.

    ⬩ Website: ⟳ [Enemy-Spotted.com] ⬩ Youtube: ⟳ [Nuernberger]

  • FlyingSaesch
    2704 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet November 2019
    FlyingSaesch schrieb: »
    FlyingSaesch schrieb: »
    Steht jajedem frei den alten Kram weiter zu spielen. Im Vergleich zu Bf1 ist Bf5 um Welten besser.

    1. Das ist deine Meinung. Für mich ist es auch um vieles besser. Dies ist aber absolut Geschmacksorientiert.
    2. Wir reden bei Back to the Roots nicht von bf1. Sondern Bf2, vietnam, 42.

    Entscheidend ist, was die Entwickler mit „back to the roots“ meinen. Die meinen ein WW2 Setting, das wir zweifelsfrei haben.

    Entscheidend ist was die Community der damaligen Tage als Back to the Roots empfindet. Nicht Entwickler, die zur damaligen Zeit nochtnichtmal im Studio waren.

    Wenn hier ein Zitat gepostet wird, das eindeutig von den Entwicklern kommt, geht‘s wohl kaum um eine Meinung der Community.
    Und hätten die Entwickler Bock auf ein Bf5 im 1942 Style gehabt, hätten die es wohl in die Richtung umgesetzt.
    Merkste was?
  • FairFightIsNice
    830 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet November 2019
    FlyingSaesch schrieb: »
    FlyingSaesch schrieb: »
    FlyingSaesch schrieb: »
    Steht jajedem frei den alten Kram weiter zu spielen. Im Vergleich zu Bf1 ist Bf5 um Welten besser.

    1. Das ist deine Meinung. Für mich ist es auch um vieles besser. Dies ist aber absolut Geschmacksorientiert.
    2. Wir reden bei Back to the Roots nicht von bf1. Sondern Bf2, vietnam, 42.

    Entscheidend ist, was die Entwickler mit „back to the roots“ meinen. Die meinen ein WW2 Setting, das wir zweifelsfrei haben.

    Entscheidend ist was die Community der damaligen Tage als Back to the Roots empfindet. Nicht Entwickler, die zur damaligen Zeit nochtnichtmal im Studio waren.

    Wenn hier ein Zitat gepostet wird, das eindeutig von den Entwicklern kommt, geht‘s wohl kaum um eine Meinung der Community.

    DOCH! NUR!
    Die beziehst dich auf ein Zitat der Entwickler. Spieler die von "Back to the Roots" reden, meinen damit etwas ganz anderes und nicht das Setting an sich.
    -
    Ja ich merke was, dass du einfach nicht raffst um was es geht. Kaum einer verlangt ein 1zu1 Remake von 42 oder bf2 oder was auch immer.
    Aber die Grundausrichtung und die Skalierung "all out war" war damals eine ganz andere, die nunmal Battlefield zu BATTLEFIELD gemacht hat.

    ⬩ Website: ⟳ [Enemy-Spotted.com] ⬩ Youtube: ⟳ [Nuernberger]

  • FairFightIsNice
    830 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet November 2019
    - Doppelpost.. (Obs)

    ⬩ Website: ⟳ [Enemy-Spotted.com] ⬩ Youtube: ⟳ [Nuernberger]

  • Dr_Tatwaffel
    3395 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    Doch. Aber gibt es nicht ein Bf1942 Forum, dass du vollheulen kannst? Kein Entwickler hat jemals gesagt, dass man in Bf5 riesige Maps hat und Schlachtschiffe steuert. btw ist Hamada riesig.

    Nachdem ich eurer lebhaften Diskussion gefolgt bin, erwartete ich nach dem "Doch" keinen stereotypen Angriff a la "heul doch da weiter", sondern viel eher einen Satz, der das "Doch" schlagartig untermauert um dann anschließend zurück zum Thema zukommen.

    :joker:

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • FlyingSaesch
    2704 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Das Thema ist: Bf1942 ist nicht Bf5! die Spielewelt hat sich in den letzten Jahrzehnten weiterentwickelt und ist da, wo sie ist. Die Entwickler von Bf5 hatten offensichtlich nicht so richtig Lust auf viel zu große Karten und steuerbare Schlachtschiffe auf den Weiten des Ozeans, sonst hätten sie ihr Spiel dementsprechend umgesetzt.
    Die Entwickler legen aktuell scheinbareher Wert auf actiongeladene Schlachten und Karten, auf denen es überall abgeht - die beiden Pazifik-Maps sind beste Beispiele! Ich hab' Verständnis dafür, dass altes Zeugs manchmal Emotion auslöst und man sich einredet, dass früher sowieso alles besser war. Aber dann bleib' ich doch beim alten Kram, statt immer undimmer wieder zu nörgeln, dass einem das Neue nich gefällt.
    Ein "back to the roots", wie es Teile der Community wünschen, wird es wohl nicht geben. So wie es zum Beispiel auch kein RSP wie zu Bf4-Zeiten gibt, was mich ziemlich ärgert. Damit kann man sich auch einfach mal abfinden, sich umgewöhnen oder schlichtweg afhören zu spielen, wenn's für einen selbst unerträglich wird.
  • Hindenburg1911
    289 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    Das Thema ist: Bf1942 ist nicht Bf5! die Spielewelt hat sich in den letzten Jahrzehnten weiterentwickelt und ist da, wo sie ist. Die Entwickler von Bf5 hatten offensichtlich nicht so richtig Lust auf viel zu große Karten und steuerbare Schlachtschiffe auf den Weiten des Ozeans, sonst hätten sie ihr Spiel dementsprechend umgesetzt.
    Die Entwickler legen aktuell scheinbareher Wert auf actiongeladene Schlachten und Karten, auf denen es überall abgeht - die beiden Pazifik-Maps sind beste Beispiele! Ich hab' Verständnis dafür, dass altes Zeugs manchmal Emotion auslöst und man sich einredet, dass früher sowieso alles besser war. Aber dann bleib' ich doch beim alten Kram, statt immer undimmer wieder zu nörgeln, dass einem das Neue nich gefällt.
    Ein "back to the roots", wie es Teile der Community wünschen, wird es wohl nicht geben. So wie es zum Beispiel auch kein RSP wie zu Bf4-Zeiten gibt, was mich ziemlich ärgert. Damit kann man sich auch einfach mal abfinden, sich umgewöhnen oder schlichtweg afhören zu spielen, wenn's für einen selbst unerträglich wird.

    naja für die meisten hat sich battlefield v zurückentwickelt
    V:BF 1942,BF Vietnam,BF 2,BF 2:ModernCombat,BF 2142,BFd:Bad Company,BF Heroes,BF 1943,BF:Bad Company 2,BF Online,BF Play4Free,BF 3,BF 4,BF Hardline,BF 1,BF V
  • FairFightIsNice
    830 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    Das Thema ist: Bf1942 ist nicht Bf5! die Spielewelt hat sich in den letzten Jahrzehnten weiterentwickelt und ist da, wo sie ist. Die Entwickler von Bf5 hatten offensichtlich nicht so richtig Lust auf viel zu große Karten und steuerbare Schlachtschiffe auf den Weiten des Ozeans, sonst hätten sie ihr Spiel dementsprechend umgesetzt.
    Die Entwickler legen aktuell scheinbareher Wert auf actiongeladene Schlachten und Karten, auf denen es überall abgeht - die beiden Pazifik-Maps sind beste Beispiele! Ich hab' Verständnis dafür, dass altes Zeugs manchmal Emotion auslöst und man sich einredet, dass früher sowieso alles besser war. Aber dann bleib' ich doch beim alten Kram, statt immer undimmer wieder zu nörgeln, dass einem das Neue nich gefällt.
    Ein "back to the roots", wie es Teile der Community wünschen, wird es wohl nicht geben. So wie es zum Beispiel auch kein RSP wie zu Bf4-Zeiten gibt, was mich ziemlich ärgert. Damit kann man sich auch einfach mal abfinden, sich umgewöhnen oder schlichtweg afhören zu spielen, wenn's für einen selbst unerträglich wird.

    Oder man zeigt Bereitschaft und Ideenreichtum um ein Spiel zu verbessern..(Das ist eine CORE Community).
    Weist du warum sich Battlefield 2 entwickelt hat wie es ist? Weil Teile eines 1942 ->MODTEAMS<- daran mitgearbeitet haben.
    -
    Siehe das von dir angesprochen Thema Server. Ohne Beitun der Community hätte es höchstwarscheinlich zu diesem Thema niemehr etwas zusehen gegeben.
    -
    Battlefeild ohne Server.. Ohne diese hätte Battlefield speziell zu seinen Anfangszeiten nie eine Chance gehabt.

    ⬩ Website: ⟳ [Enemy-Spotted.com] ⬩ Youtube: ⟳ [Nuernberger]

  • FlyingSaesch
    2704 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ja. Aber die Zeiten haben sich nun mal massiv geändert. Ich vergleiche das aktuelle Spiel in der Regel nur mit dem Vorgänger, alles andere erscheint mir irrelevant. Und im Vergleich zu Bf1 ist Bf5 in vielen Punkten besser. Nicht perfekt, absolut nicht. Aber besser.
  • Hindenburg1911
    289 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet November 2019
    und um nochmal klar zu machen was uns in battlefield v fehlt sind diese bf momente

    oder hier
    schon da wo die 3 flugzeuge am spawn stehen und starten(und ja sie musste für eine reparatur landen)
    und ich hoffe das sowas wie rcon tools und private server oder publiks mit admins kommen dann haben wir 1 problem weniger
    Post edited by Hindenburg1911 on
    V:BF 1942,BF Vietnam,BF 2,BF 2:ModernCombat,BF 2142,BFd:Bad Company,BF Heroes,BF 1943,BF:Bad Company 2,BF Online,BF Play4Free,BF 3,BF 4,BF Hardline,BF 1,BF V
  • R3e3n
    2659 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet November 2019
    Kann mir bitte Jmd helfen? Ich war jetzt auf 4 verschiedenen Servern und ich finde keine ankoppelbaren Geschütze mehr. Es stehen überall nur noch die stationären rum oder die, die man nicht ankoppeln kann. Ich mache seit dem beginn der Panzeraufträge diesen Auftrag, wo man die Geschütze im Flaggenbereich abkoppeln muss und hab das bestimmt wegen der companie coins schon 10 oder mehr mals gemacht. Ich weiß also wie ich die finde und wie ich die ankoppel. Nur gibts die nicht mehr.
    .
    Es stehen keine in der Base und auch keine an Flaggenpunkte rum. Ich war auf Servern, die gerade gestartet sind und auf welchen, wo die runde lief aber ich trotzdem die ganze map abgefahren bin und ich nirgendswo welche gefunden hab.
    .
    Ich war auf Panzersturm, AL sundan und hamada auf unterschiedlichen Servern. 3 mal davon Panzersturm, wo ich das früher immer fix gemacht hab.
    .
    edit1:Ich hab gestern noch iwo Jima gespielt, wo ich direkt zum rundenstart mit dem panzer danach gesucht hatte. Am Wochenende hatte ich dort nämlich ne ankoppelbare pak stehen gehabt, die jetzt auch nicht mehr da war, ohne dass sie jmd anderes abgekoppelt hatte.
    .
    edit2: ich habe jetzt auf hamada eine ankoppelbare flak gefunden, aber mehr nicht. und zwar steht die nur bei den briten im spawn. (bei den Deutschen gibts keine) aber die, die direkt bei den fahrzeugen standen sind scheinbar alle weg.
    Post edited by R3e3n on

    Toss a Coin to Your Witcher.

  • R3e3n
    2659 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member

    Die legen demnächst breakthrough mit Conquest zusammen. Also alle paar Runden den Server verlassen.

    Toss a Coin to Your Witcher.

  • FlyingSaesch
    2704 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet November 2019
    Ätzend. Läuft doch gerade super mit den getrennten Rotations. Breakthrough ist Schrott. Dieses Spiel braucht dringend eigene Server.
  • FairFightIsNice
    830 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    Ätzend. Läuft doch gerade super mit den getrennten Rotations. Breakthrough ist Schrott. Dieses Spiel braucht dringend eigene Server.

    Finde Break gant Gut. Server würden viele Probleme lösen.. Aber das versteht man bei DICE wohl nicht.

    ⬩ Website: ⟳ [Enemy-Spotted.com] ⬩ Youtube: ⟳ [Nuernberger]

  • R3e3n
    2659 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ich finde bt auch besser als CQ auf diesen maps. Kann mir aber vorstellen das wake im CQ besser sein wird.
    Man merkt aber das Pazifik bisher für bt designed wurde.
    Server werden ja bald angekündigt, aber warscheinlich erstmal ein teaser zu einem trailer, der die Server dann ankündigt.

    Toss a Coin to Your Witcher.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!