Patcht die K/D raus und es wird ein geiles Spiel

«1345
6Pack3eer
68 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
Endlich mal ein gelungenes BF seit langem. Das einzige was mal wieder total stört an dem Game ist die K/d weil jeder wieder nur für sich spielt und nicht für das Team. Jeder schaut wieder nur wie er selbst am besten da steht.
K/D weg Patchen und alles wird gut. Und es ist ein Top Game.

Kommentare

  • Starmaeck
    129 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ist halt Quatsch das die K/D Anzeige den Spielstil von jemandem verändert. Die Statsanzeige ist doch gut um zu wissen wie man in der Runde performed hat, da gehört die K/D nunmal dazu :)

    Ich bin keine Signatur, Ich putze hier nur ( ͡° ͜ʖ ͡°)

  • 6Pack3eer
    68 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Starmaeck schrieb: »
    Ist halt Quatsch das die K/D Anzeige den Spielstil von jemandem verändert. Die Statsanzeige ist doch gut um zu wissen wie man in der Runde performed hat, da gehört die K/D nunmal dazu :)

    Da solltest du besser nur für dich sprechen, denn für andere kannst du es nicht.
    Kürzlich jemand gehabt, der vom Server wollte und nur am fluchen war, weil seine "tollen Stats" ja runtergehen....
    Damit ist er vom Server abgehauen.

    Sowas kann ich gar nicht leiden.

    Und genau wegen sowas geht der Spielspass dann verloren
  • JG19
    49 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet November 2018
    Starmaeck schrieb: »
    Ist halt Quatsch das die K/D Anzeige den Spielstil von jemandem verändert. Die Statsanzeige ist doch gut um zu wissen wie man in der Runde performed hat, da gehört die K/D nunmal dazu :)

    Völliger Blödsinn den Du da schreibst, BF ist ein Taktik Spiel, so und jetzt kommt du an und erzählst hier einen vom Pferd, ein Sani mit 1 kill und 200 D spielt sicher besser wie Du,wieso er besser ist er spielt weil seiner Aufgabe entsprechend.
    Und die Waffen Balance Scharfschütze vs Sturm Soldat, Sanitäter ect passt hinten und vorne nicht , vor allem wenn die Karten so gehalten sind das Du fas keine Distanz zum Gegner hast, ich darf gerade mal 74 Hit Points machen bei Körpertreffer wird er dann gekillt bekomme ich kein Assist kill, hin gegen aus jeder anderen Waffe 3 kugeln in meinen "Fuß" töten mich.
    Somit bin ich vom Spiel her schon benachteiligt, und sorge für andere Spieler eine gute K/D.
    Und komm mir jetzt nicht an das ich den Scharfschützen OP machen will , kann dieses geflame nicht mehr hören von K/D geilen Spielern.

    Das spiel soll jeden spass machen, aber man wird auf Deutschen Server schon angemacht weil man Deutsch redet, und obwohl man diesen Leuten geholfen hat mit wiederbeleben wird man als Nazi bezeichnet, wenn man es mal nicht geschafft hat rechtzeitig an zu kommen.

    Und das sehe ich eher als Problem an, denn Stats geile Idioten brauch BF V nicht.
  • JackHerer_1601
    790 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Und du glaubst, dass die Leute nur deswegen für sich spielen, weil es die K/D-Anzeige gibt?
    Das Ergebnis einer Diskussion kann auch die Uneinigkeit sein. Eine Diskussion funktioniert nur dann, wenn beide Seiten dies berücksichtigen.
  • battlesoldat
    18 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    6Pack3eer bin voll deiner meinung nur wieder am campen kein teamplay so wie bei bf1 nur noch aud die kd achten
  • Starmaeck
    129 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet November 2018
    JG19 schrieb: »
    Starmaeck schrieb: »
    Ist halt Quatsch das die K/D Anzeige den Spielstil von jemandem verändert. Die Statsanzeige ist doch gut um zu wissen wie man in der Runde performed hat, da gehört die K/D nunmal dazu :)

    Völliger Blödsinn den Du da schreibst, BF ist ein Taktik Spiel, so und jetzt kommt du an und erzählst hier einen vom Pferd, ein Sani mit 1 kill und 200 D spielt sicher besser wie Du,wieso er besser ist er spielt weil seiner Aufgabe entsprechend.
    Und die Waffen Balance Scharfschütze vs Sturm Soldat, Sanitäter ect passt hinten und vorne nicht , vor allem wenn die Karten so gehalten sind das Du fas keine Distanz zum Gegner hast, ich darf gerade mal 74 Hit Points machen bei Körpertreffer wird er dann gekillt bekomme ich kein Assist kill, hin gegen aus jeder anderen Waffe 3 kugeln in meinen "Fuß" töten mich.
    Somit bin ich vom Spiel her schon benachteiligt, und sorge für andere Spieler eine gute K/D.
    Und komm mir jetzt nicht an das ich den Scharfschützen OP machen will , kann dieses geflame nicht mehr hören von K/D geilen Spielern.

    Das spiel soll jeden spass machen, aber man wird auf Deutschen Server schon angemacht weil man Deutsch redet, und obwohl man diesen Leuten geholfen hat mit wiederbeleben wird man als Nazi bezeichnet, wenn man es mal nicht geschafft hat rechtzeitig an zu kommen.

    Und das sehe ich eher als Problem an, denn Stats geile Idioten brauch BF V nicht.

    ??
    Battlefield ist alles aber kein Taktikspiel, viel krachboom, schießerei und lärm. Taktik gibt es höchstens im Squad und Voice aber sonst, nada.

    Wenn ein Sanitäter 1:200 spielt ist er einfach abgrundtief schlecht,blind,blöd oder alles zusammen. Dann bringt man dem Team nix, man ist nur eine wandelnde Zielscheibe. Ich spiele keinen Sani nur damit ich mich für meine Mitspieler aufopfern muss, wenn ich das möchte geh ich ArmA spielen.

    Den Rest den du du geschrieben hast ist halt wieder Blödsinn. Die Waffen sind einigermaßen gebalanced, dass du auf closerange mit der Sniper nix reißt ist doch logisch? Kein Grund zum meckern. Jeder soll spaß haben in dem Spiel, wenn jemand lust hat auf eine gute KD zu spielen dann soll er das tun, es behindert mich nicht in meinem Spielstil.
    Aber das tut ja nichts zum Thema hier

    Ich war mal so frei mir deine BF4 Stats anzuschauen, ich glaube du bist der letzte Spieler der sich über die Spielweise von anderen aufregen darf. Die ganze Runde mit dem Sniper rumliegen und am ende ein paar Kills hinkriegen hat noch viel weniger mit Teamplay zutun^^

    Beschwert euch nicht über andere sondern macht es besser :) Heult euch paar Leute ran. Oder am einfachsten, nicht den Spielspaß von so läppischen Dingen nehmen lassen.
    Post edited by Starmaeck on

    Ich bin keine Signatur, Ich putze hier nur ( ͡° ͜ʖ ͡°)

  • JG19
    49 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Und du glaubst, dass die Leute nur deswegen für sich spielen, weil es die K/D-Anzeige gibt?

    Fakt ist du bekommst 200 Punkte fürs heilen, bis jetzt sehe ich nur immer Leute die 5-30m von Dir stehen und Ihren "*pfui*" nicht zu Dir bewegen , obwohl Sie es könnten.
    Weil Sie nur auf K/D spielen.
    Auch wenn man in einem Platoon ist, hat man gefälligst allen zu helfen , diese Ego´s die so spielen ich bin der Beste brauch kein spiel.
    Wie gesagt die Anzeige geht mir am "*pfui*" vorbei, aber was er geschrieben hat ist völliger Blödsinn.
    Vormahl da für die am 20Nov also dem Start von BF V auf Spieler jenseits der Level 50 treffen, und somit im Nachteil sind, und bevor jetzt wieder so ein Spruch kommt was ist mit Leuten die später anfangen. der 20Nov war Release und nicht der 8 Nov.
    battlesoldat schrieb: »
    6Pack3eer bin voll deiner meinung nur wieder am campen kein teamplay so wie bei bf1 nur noch aud die kd achten

    Zu Deinem Campen, als Scharfschütze kämpfe ich auf Max Distanz, diese Klasse ist keine Nahkampf-klasse, ein Versorgungs Soldat ist auch nur teilweise ein Frontal kämpfer, beide klasse unterstützen das Team , ersterer gibt seinen Platoon einen spwanpunkt der näher am Feind ist.
    Und nur mal nebenbei bemerkt ich habe gecampt über 8K Punkte, ohne 1 Kill zu machen, und dafür muss ich wie Du so schön schreibst Campen.

    Und schau dir selber an was hier über den Sanitäter geschrieben wird, und wo sich wohl keiner einen Bruch bei hebt , nach einem Heilen sofern er im Platton ist ein Thank you zu sagen, würde die Moral mancher Sanis stärken ihre Aufgabe nach zu kommen.

    Und jetzt nochmal zum K/D das kann hier dann genauso enden wie in Diablo 3 da werden Leute mit Paragon 1500 aus Gruppe geworfen aus den Gründen wie Frontenstürmer schreibt.
    Weil hast Du kein gutes K/D bist Du ein "*pfui* Spieler".Kennt man zur Genüge von anderen Games.
  • JG19
    49 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Starmaeck schrieb: »
    JG19 schrieb: »
    Starmaeck schrieb: »
    Ist halt Quatsch das die K/D Anzeige den Spielstil von jemandem verändert. Die Statsanzeige ist doch gut um zu wissen wie man in der Runde performed hat, da gehört die K/D nunmal dazu :)

    Völliger Blödsinn den Du da schreibst, BF ist ein Taktik Spiel, so und jetzt kommt du an und erzählst hier einen vom Pferd, ein Sani mit 1 kill und 200 D spielt sicher besser wie Du,wieso er besser ist er spielt weil seiner Aufgabe entsprechend.
    Und die Waffen Balance Scharfschütze vs Sturm Soldat, Sanitäter ect passt hinten und vorne nicht , vor allem wenn die Karten so gehalten sind das Du fas keine Distanz zum Gegner hast, ich darf gerade mal 74 Hit Points machen bei Körpertreffer wird er dann gekillt bekomme ich kein Assist kill, hin gegen aus jeder anderen Waffe 3 kugeln in meinen "Fuß" töten mich.
    Somit bin ich vom Spiel her schon benachteiligt, und sorge für andere Spieler eine gute K/D.
    Und komm mir jetzt nicht an das ich den Scharfschützen OP machen will , kann dieses geflame nicht mehr hören von K/D geilen Spielern.

    Das spiel soll jeden spass machen, aber man wird auf Deutschen Server schon angemacht weil man Deutsch redet, und obwohl man diesen Leuten geholfen hat mit wiederbeleben wird man als Nazi bezeichnet, wenn man es mal nicht geschafft hat rechtzeitig an zu kommen.

    Und das sehe ich eher als Problem an, denn Stats geile Idioten brauch BF V nicht.

    ??
    Battlefield ist alles aber kein Taktikspiel, viel krachboom, schießerei und lärm. Taktik gibt es höchstens im Squad und Voice aber sonst, nada.

    Wenn ein Sanitäter 1:200 spielt ist er einfach abgrundtief schlecht,blind,blöd oder alles zusammen. Dann bringt man dem Team nix, man ist nur eine wandelnde Zielscheibe. Ich spiele keinen Sani nur damit ich mich für meine Mitspieler aufopfern muss, wenn ich das möchte geh ich ArmA spielen.

    Den Rest den du du geschrieben hast ist halt wieder Blödsinn. Die Waffen sind einigermaßen gebalanced, dass du auf closerange mit der Sniper nix reißt ist doch logisch? Kein Grund zum meckern. Jeder soll spaß haben in dem Spiel, wenn jemand lust hat auf eine gute KD zu spielen dann soll er das tun, es behindert mich nicht in meinem Spielstil.
    Aber das tut ja nichts zum Thema hier

    Ich war mal so frei mir deine BF4 Stats anzuschauen, ich glaube du bist der letzte Spieler der sich über die Spielweise von anderen aufregen darf. Die ganze Runde mit dem Sniper rumliegen und am ende ein paar Kills hinkriegen hat noch viel weniger mit Teamplay zutun^^

    Beschwert euch nicht über andere sondern macht es besser :) Heult euch paar Leute ran. Oder am einfachsten, nicht den Spielspaß von so läppischen Dingen nehmen lassen.

    1:Das mit 1 zu 200 war nur ein Beispiel .
    2:Man merkt an dir das ich Recht habe wieso.

    Weil Du nach Stats schaust und ja ich habe BF4 gespielt aber sollen es wirklich mehr als 70Std oder so gewesen sein.

    Und wenn Du unfähig bist zu lesen was ich schreibe kann ich nichts dafür, deswegen scheitern auch die meisten runden durch Spieler wie Dich wahrscheinlich.

    Und wie gesagt Du bist das beste Beispiel für was der TE und Ich geschrieben haben.
  • Starmaeck
    129 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    JG19 schrieb: »
    Starmaeck schrieb: »
    JG19 schrieb: »
    Starmaeck schrieb: »
    Ist halt Quatsch das die K/D Anzeige den Spielstil von jemandem verändert. Die Statsanzeige ist doch gut um zu wissen wie man in der Runde performed hat, da gehört die K/D nunmal dazu :)

    Völliger Blödsinn den Du da schreibst, BF ist ein Taktik Spiel, so und jetzt kommt du an und erzählst hier einen vom Pferd, ein Sani mit 1 kill und 200 D spielt sicher besser wie Du,wieso er besser ist er spielt weil seiner Aufgabe entsprechend.
    Und die Waffen Balance Scharfschütze vs Sturm Soldat, Sanitäter ect passt hinten und vorne nicht , vor allem wenn die Karten so gehalten sind das Du fas keine Distanz zum Gegner hast, ich darf gerade mal 74 Hit Points machen bei Körpertreffer wird er dann gekillt bekomme ich kein Assist kill, hin gegen aus jeder anderen Waffe 3 kugeln in meinen "Fuß" töten mich.
    Somit bin ich vom Spiel her schon benachteiligt, und sorge für andere Spieler eine gute K/D.
    Und komm mir jetzt nicht an das ich den Scharfschützen OP machen will , kann dieses geflame nicht mehr hören von K/D geilen Spielern.

    Das spiel soll jeden spass machen, aber man wird auf Deutschen Server schon angemacht weil man Deutsch redet, und obwohl man diesen Leuten geholfen hat mit wiederbeleben wird man als Nazi bezeichnet, wenn man es mal nicht geschafft hat rechtzeitig an zu kommen.

    Und das sehe ich eher als Problem an, denn Stats geile Idioten brauch BF V nicht.

    ??
    Battlefield ist alles aber kein Taktikspiel, viel krachboom, schießerei und lärm. Taktik gibt es höchstens im Squad und Voice aber sonst, nada.

    Wenn ein Sanitäter 1:200 spielt ist er einfach abgrundtief schlecht,blind,blöd oder alles zusammen. Dann bringt man dem Team nix, man ist nur eine wandelnde Zielscheibe. Ich spiele keinen Sani nur damit ich mich für meine Mitspieler aufopfern muss, wenn ich das möchte geh ich ArmA spielen.

    Den Rest den du du geschrieben hast ist halt wieder Blödsinn. Die Waffen sind einigermaßen gebalanced, dass du auf closerange mit der Sniper nix reißt ist doch logisch? Kein Grund zum meckern. Jeder soll spaß haben in dem Spiel, wenn jemand lust hat auf eine gute KD zu spielen dann soll er das tun, es behindert mich nicht in meinem Spielstil.
    Aber das tut ja nichts zum Thema hier

    Ich war mal so frei mir deine BF4 Stats anzuschauen, ich glaube du bist der letzte Spieler der sich über die Spielweise von anderen aufregen darf. Die ganze Runde mit dem Sniper rumliegen und am ende ein paar Kills hinkriegen hat noch viel weniger mit Teamplay zutun^^

    Beschwert euch nicht über andere sondern macht es besser :) Heult euch paar Leute ran. Oder am einfachsten, nicht den Spielspaß von so läppischen Dingen nehmen lassen.

    1:Das mit 1 zu 200 war nur ein Beispiel .
    2:Man merkt an dir das ich Recht habe wieso.

    Weil Du nach Stats schaust und ja ich habe BF4 gespielt aber sollen es wirklich mehr als 70Std oder so gewesen sein.

    Und wenn Du unfähig bist zu lesen was ich schreibe kann ich nichts dafür, deswegen scheitern auch die meisten runden durch Spieler wie Dich wahrscheinlich.

    Und wie gesagt Du bist das beste Beispiel für was der TE und Ich geschrieben haben.

    Die Runden scheitern ganz bestimmt nicht wegen Leuten wie mir denn, ich renne von Flagge zu Flagge, nehme als Sani jeden m8 mit den ich sicher erreichen kann und kann auch ganz gut Gegner umschießen. DAS ist wie man den Medic,Munnnimann etc spielen sollte in Conquest, lässt sich aber auf jeden anderen Modus übertragen. Ich erlebe häufig das ich wiederbelebt werde oder Munni kriege. Von einem "Problem" sehe ich nichts in BF5.
    Du wirst immer Egomanen haben die in der Ecke rumliegen und nichts tun, aber die meisten Spieler tun dies eben nicht. Leute die nicht jeden reviven oder zu jedem hinrennen der Munni haben möchte sind keine Egoisten oder "KD Spieler" . Ich renne niemandem hinterher, es ist ein Spiel, und auch ich möchte meinen spaß haben und Gegner abschießen. Sogar als Sani :O Kaum zu glauben oder?

    Ich bin keine Signatur, Ich putze hier nur ( ͡° ͜ʖ ͡°)

  • Taikato
    2453 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    wie hat DICE mal zum verkauf von BF3 dieses umworben, ein taktisch orientiertes spiel und das ist BF. da muss man nicht zwanghaft in einem squad, clan oder per voic unterwegs sein. der spieler muss nur die möglichkeiten annehmen und umsetzten, die das spiel einem bittet.
    - - - - - - -

    ''Abgesehen von Battlefield Heroes, das in die Kategorie Third-Person-Shooter fällt, ist jeder bisherige Teil der Battlefield-Reihe ein Ego-Shooter aus dem Subgenre der Taktik-Shooter.'' (wiki)
    - - - - - - - -

    die K/D jäger oder jene deren hauptaugenmal da rauf liegt, ohne mal ''nach links und rechts zu schauen'' zum team zu schauen, gab es in der BF reihe schon immer. mal weniger, mal mehr. aber nie so dominierend, dass die reihe oder das gerade aktuelle spiel gekippt ist.
    - - - - - - - -

    die K/D wird sicher nicht aus BF oder einem ego shooter verschwinden. bei den ersten shooter vor 46, 45 jahren haben sich die spieler nur an der K/D messen können. je höher die KD, umso besser ist oftmals ein spieler, was das ausschalten gegnerischer spieler angeht gewesen.
    - - - - - - - - -
    da die spiele sich aber mit den jahren weiterentwickelt haben und der ein oder andere aber immer noch in der retro phase der ego shooter zeit feststeckt und so auch nicht mitbekommen hat, dass für den ausgang einer spielrunde oft nicht nur die anzahl an tötungen ausschlaggebend sind, sondern noch ein paar andere aspekte bei einem sieg in verbindung gebracht werden, ist deshalb ist die K/D mit vorsicht zu genießen und auch diejenigen user, die sich damit brüsten und sich über andere user damit stellen wollen.
    (sry für einen meiner schachtelsätze mal wieder ;) )



    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------

  • Oadaxl
    5 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Wenn ich mich richtig erinnere hat das Unreal Tournament (99) damals schon besser gemacht.
    Da war die Stats Anzeige glaub ich vom Modus abhängig. K/D wurde nur in Deathmatch etc. angezeigt.
    Bei CTF z.B. wurden die Flaggen und Flaggen Verteidigungen angezeigt.
  • R3e3n
    2192 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    in anderen Spielen sieht man überhaupt nicht, ob man jmd gekilled hat bzw gibt es erst nach ende der runde ne anzeige mit punkte und kills usw. das finde ich auch nicht so schlecht. ist aber vielen zu "hardcore", das sieht man daran, das diese spiele nicht so eine große fanbase haben.

    Dice: I have a Plan. I just need time. Have some goddamn faith!

  • Starmaeck
    129 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    R3e3n schrieb: »
    in anderen Spielen sieht man überhaupt nicht, ob man jmd gekilled hat bzw gibt es erst nach ende der runde ne anzeige mit punkte und kills usw. das finde ich auch nicht so schlecht. ist aber vielen zu "hardcore", das sieht man daran, das diese spiele nicht so eine große fanbase haben.

    Ist wohl nicht auf die Statsanzeige zurückzuführen sondern daran das solche Spiele meist auch Hardcore sind, zB. Insurgency oder Verdun.

    Ich bin keine Signatur, Ich putze hier nur ( ͡° ͜ʖ ͡°)

  • voodoomom
    5 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Für mich ist die K/D einer der wichtigsten sachen bei einem Shooter. Ich fände es auch toll wenn die Punkte nach schnellster kill, brutalster kill, hinterlistigster Kill, blutigser Kill gegeben würden denn darum gehts ja am ende. Es gibt doch nix schöneres wie durchs scope eine platzenden helm zu sehen... oder einem den spaten überzubraten. Für mich gibts riesige Mankos in diesem Spiel angefangen bei kein Sli, Menüanpassung sehr schlecht, Frauen in Uniform, ständig Taste zum Heilen drücken munition aufnehmen, viel zu niedriger schaden... Ist halt alles extreme Arcade/Konsolen lastig..
  • K9-FaNaTiCs
    864 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    voodoomom schrieb: »
    Für mich ist die K/D einer der wichtigsten sachen bei einem Shooter. Ich fände es auch toll wenn die Punkte nach schnellster kill, brutalster kill, hinterlistigster Kill, blutigser Kill gegeben würden denn darum gehts ja am ende. Es gibt doch nix schöneres wie durchs scope eine platzenden helm zu sehen... oder einem den spaten überzubraten. Für mich gibts riesige Mankos in diesem Spiel angefangen bei kein Sli, Menüanpassung sehr schlecht, Frauen in Uniform, ständig Taste zum Heilen drücken munition aufnehmen, viel zu niedriger schaden... Ist halt alles extreme Arcade/Konsolen lastig..

    Konsolenlastig :D Sagt jemand mit nem SPM von 254 und beste Klasse Recon^^ Junge lieb ich sowas
  • rephii
    44 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ich glaube, dass die K/D nicht Ausschlag für egoistisches Spielen ist. Ich achte seit BF V halt extrem darauf mit meinem Leben gut umzugehen. Es ist immens wichtig geworden sich zu überlegen, wann man nachlädt, wann man jemand aufhebt, wann man sich bewegt und auch wie. Natürlich sehe ich gerne eine positive K/D, aber in Battlefield geht es um mehr als das. Objective gameplay ist am wichtigsten.

    Das Medics aktuell kaum da sind, liegt nicht an deren Einstellungen, sondern an der Klasse selbst. Es sind i.M. kaum Medics auf dem Feld, weil die Klasse ziemlich benachteiligt ist in vielen Aspekten. Letztlich ist die K/D anzeige in jedem Spiel da und es wird immer Spieler geben, die sich wie Könige fühlen, wenn sie eine extrem gute K/D Ratio haben. Ich finde es eig. bei Battlefield Stats beeindruckender, wenn jemand eine hohe Punkte Quote hat.

    Zum Punkt, dass jeder für sich spielt, kennen wir aus so vielen Battlefield Spielen. Aber mit nem guten Squad oder Freunden die das Spiel gut spielen, ist BF V das beste Battlefield. Ich hatte noch nie so viel Spaß im Squad zu spielen, zusammen zu arbeiten und das Game zu rocken.
    Moderator - Official Battlefield Discord: https://discord.gg/Battlefield
  • K9-FaNaTiCs
    864 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    @rephii gut beschrieben.
    Eigentlich eine nicht zielführende Diskussion. Gute K/D haut dem Gegner halt einfach auch Tickets runter, einen guten Piloten, der meinetwegen mit 50:2 aus der CQ Runde geht im Team zu haben, schadet sicherlich nicht.
  • rephii
    44 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    @K9-FaNaTiCs absolut. Leute die im Bomber sitzen machen halt viele Kills, können aber keinerlei Punkte für Objectives machen. Zudem gibt es so viele Möglichkeiten Bomber vom Himmel zu holen, aber die Leute beschweren sich lieber im Spielchen anstatt was zum unternehmen :)
    Moderator - Official Battlefield Discord: https://discord.gg/Battlefield
  • Hamsi_AT
    278 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    JG19 schrieb: »
    Und schau dir selber an was hier über den Sanitäter geschrieben wird, und wo sich wohl keiner einen Bruch bei hebt , nach einem Heilen sofern er im Platton ist ein Thank you zu sagen, würde die Moral mancher Sanis stärken ihre Aufgabe nach zu kommen.
    Ist übers Headset kein Thema, da ist dein "Danke dir" schnell ausgesprochen. Über die Commo Rose, da krieg ich die Krise, bei dem Gefummel, das "Danke" hervor zu kramen. Da muss ich ja erst irgendwo in Deckung kriechen. Hier würde ich mir Tastaturbelegungen wünschen. Auf der anderen Seite, ich hab in BF1 fast nur den Medic gespielt, hab ich auch nie ein "Danke" erwartet. Ich weiß auch so, dass die Jungs dankbar sind. So wie ich auch.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!