[Frusttherapie 2.0] Was mich stört bei BF V

Kommentare

  • GefreiterDecker
    164 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Der Aussault ist meiner Meinung nach im Allgemeinen ne viel zu "overtunte" Klasse. Er hat mit Abstand die besten Allrounderwaffen und einer hat genug Explosives um 3 Panzer im Alleingang wegzuholen. Er ist der Hauptgrund warum Panzer in diesem Spiel so nutzlos sind. Diese Klasse sollte was Anti Panzer Maßnahmen angeht viel mehr eingeschränkt werden und vielleicht sollte man den Schaden der PIAT senken und vor allem die Nachladezeit DEUTLICH erhöhen.
    Der Aussault hat halt legit keine Schwächen, meiner Meinung nach extrem schlechtes Balancing.
  • Parkschein77
    42 postsMember, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ich spiel ab jetzt nur noch TDM, das ist der einzige Modus wo fast keiner campt und wo mir nicht alles an dem Game auf die Nüsse geht.
  • Firefox-xGERx-
    525 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ourumov13 schrieb: »
    "Endlich mal" ist übrigens jeden Monat :relaxed:
    Im US-Forum werden die ausgewerteten Ergebnisse sogar besprochen.
    https://forums.battlefield.com/en-us/discussion/192074/battlefields-community-survey-what-you-told-us-june-july

    Alles klar, ist das erste mal dass ich das sehe. Ist aber wohl nicht so wichtig, dass man sowas mal hier, in diesem Forum, postet.
    Selbst wenn es das wirklich nur im englischen Forum gibt, ist es aber auch irgendwie ein schlechter Scherz, denn viel passiert ist in Bezug auf viele, eigentlich sehr offensichtliche Probleme, nicht. Im Gegenteil es kamen sogar noch mehr bugs ins Spiel. Abgesehen von den Maps, die seit Monaten gefordert werden, hat sich nicht viel verbessert.

    Also großartig wie DICE die Umfragen bespricht, scheint bisher viel gebracht zu haben. Die setzen Ihre gute Arbeit wie gewohnt fort...
  • Aurkonungr
    1105 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Das man nicht in jedem Forum die Umfrage auf die dementsprechende Sprache stellt liegt eigentlich auf der Hand, da die Reichweite nun mal im englischen Sektor deutlich größer ist.

    Aber das man hier im Forum eine Ankündigung mit dem Link posten könnte, kann ich nachvollziehen. (vermutlich sind aber alle hier selber im Stress und beiseiten nicht 24/7 hier, da es scheinbar freiwillig hier ist als Moderator (ist auch nicht böse gemeint, war jetzt auf dem Bezug mit RL Job etc.)- hatten wir nicht sogar noch einen Communitymanager im unseren Raum?)

    Ich schätze das DICE intern viel Stoff zu besprechen hat, mitunter die Communityfragen Anfragen etc. Aber es scheitert garantiert auch bei Sitzungen das vieles als "nicht realisierbar/umsetzbar" getagt wird.
  • Skav-552
    5819 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Begegne ich toxischen Menschen ? ^^
    Ja, davon sind hier immer jedemenge
    was ist mit Trollen ?
    Bin selber einer

    Beleidigungen,Hassreden, usw ?
    kommt auch vor

    Ich bin keine 10 mehr, ich komm damit klar wenn mir jemand an den karren *pfui* will ...
    was sollen solche Fragen, ist das für irgendwas wichtig ?

    Was für neuen Content wünscht du dir ?

    Maps, Waffen, Skins, Fahrzeuge ?

    Das fixen von Bugs und ein vernünftiges RSP ...

    Ansich war die Umfrage irgendwie nicht so ganz ausgereift
    Ich hätt mir hier und da ein Feld für sonstige Eintragungen gewünscht
    naja ich habs dann mit folgenden Worten abgeschlossen:
    I'd love to see an RSP, I'd love to see bug fixes, I'd like to see you change less in balance
    I'd like to see more being done for clans

    I would like to be able to play again as in BF4, with custom servers, with less focus on matchmaking, with orders without a time limit

    As users, we will never agree on what BF should look like, so we should work to make sure that the players can design a small part of the game themselves (RSP)
    the more freely we can design this small part, the less
    Conflicts will exist
    of course, some are wrongly banished from a server but the added value that the community has as a result is much higher

    For me, a good RSP is the first step that can build a good community at all
    The servers now offered are soulless
    Playing against unnamed people on nameless servers
    and that's one of the biggest criticisms I've had

    und an der Stelle fand ich es dann schön, das sie das Limit an Buchstaben im Textfeld aufgehoben haben
    ob das geschriebene so sinn macht, sei mal dahingestellt, hab den Übersetzer genommen
    aber mit meinem nicht vorhandenen Verständnis von englischer Grammatik, macht das so sinn ^^

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • Firefox-xGERx-
    525 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Aurkonungr schrieb: »
    Das man nicht in jedem Forum die Umfrage auf die dementsprechende Sprache stellt liegt eigentlich auf der Hand, da die Reichweite nun mal im englischen Sektor deutlich größer ist.

    Aber das man hier im Forum eine Ankündigung mit dem Link posten könnte, kann ich nachvollziehen. (vermutlich sind aber alle hier selber im Stress und beiseiten nicht 24/7 hier, da es scheinbar freiwillig hier ist als Moderator (ist auch nicht böse gemeint, war jetzt auf dem Bezug mit RL Job etc.)- hatten wir nicht sogar noch einen Communitymanager im unseren Raum?)

    Ich schätze das DICE intern viel Stoff zu besprechen hat, mitunter die Communityfragen Anfragen etc. Aber es scheitert garantiert auch bei Sitzungen das vieles als "nicht realisierbar/umsetzbar" getagt wird.

    Ging mir auch nur ums posten in diesem Forum. Nicht um die Übersetzung. Es gibt genug große Probleme die man mit ein bisschen Willen und etwas Geld beheben oder zumindest stark verbessern könnte. Wir wissen aber wohl alle das genau da das Problem liegt.
  • Anthraxxes
    270 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Wie alles in Battlefield ist jede Information eine Holschuld. Da machen die Umfragen keinen Unterschied.
    Jedes andere Produkt und jede andere Dienstleistung würde gnadenlos den Bach runtergehen, nur die Gamingbranche wähnt sich im Nimbus der Unsterblichkeit.
    Vorherrschaft ist nicht mehr da. Wir sind heimatlos, wir wurden vergessen. Es ist kalt hier draussen vor der Tür.
  • GefreiterDecker
    164 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    Das ist doch schon wieder übertrieben hoch drei. Der Assault muss erst mal Munition aufstocken, um überhaupt EINEN Panzer bekämpfen zu können. Die Piat hat kaum Reichweite, also musst du näher ran. Dafür ist der Schaden gut. Mit Dynamit musst du noch näher ran, was nicht einfach ist, sofern der Panzerfahrer nicht alleine irgendwo campt und keine Mitspieler hat. Und Minen sind totales Glücksspiel.
    Ein Assault bekommt einen der großen Panzer alleine gar nicht zerstört, dafür braucht man entweder einen Supporter an seiner Seite oder Hilfe.
    Wer noch immer glaubt, dass man alleine im Tiger sitzend gemütlich von Flagge zu Flagge cruisen kann ohne dabei ernsthaft gestört zu werden, ist gedanklich noch bei Bf4. Und davon sollte man sich schleunigst verabschieden.
    Panzernutzung ist Teamplay. So gehört sich das auch.
    Nicht die Panzer sind nutzlos, sondern die meisten Spieler.

    Ich hab noch nie soviel *pfui* gelesen. Kann auch nur von jemandem kommen der noch nie Panzer gefahren ist.
  • GefreiterDecker
    164 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 2. August
    Wie kann es sein das 1 Runde haushoch verloren wird und die Teams danach für die nächsten 5 Runden dieselben sind, nur um dann wieder in den Boden gestampft zu werden. Wie kann man denn einen Multiplayer entwickeln und keinen Balancer machen. Natürlich gibt es keinen perfekten Balancer aber dann einfach sagen: ach machen wir keinen kann auch nicht die Lösung sein oder?
    Es ist ein 3/4 nach Realase DICE, wie kann es sein das dieses Spiel so dermaßen unfertig ist??????
  • FlyingSaesch
    1945 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    Das ist doch schon wieder übertrieben hoch drei. Der Assault muss erst mal Munition aufstocken, um überhaupt EINEN Panzer bekämpfen zu können. Die Piat hat kaum Reichweite, also musst du näher ran. Dafür ist der Schaden gut. Mit Dynamit musst du noch näher ran, was nicht einfach ist, sofern der Panzerfahrer nicht alleine irgendwo campt und keine Mitspieler hat. Und Minen sind totales Glücksspiel.
    Ein Assault bekommt einen der großen Panzer alleine gar nicht zerstört, dafür braucht man entweder einen Supporter an seiner Seite oder Hilfe.
    Wer noch immer glaubt, dass man alleine im Tiger sitzend gemütlich von Flagge zu Flagge cruisen kann ohne dabei ernsthaft gestört zu werden, ist gedanklich noch bei Bf4. Und davon sollte man sich schleunigst verabschieden.
    Panzernutzung ist Teamplay. So gehört sich das auch.
    Nicht die Panzer sind nutzlos, sondern die meisten Spieler.

    Ich hab noch nie soviel *pfui* gelesen. Kann auch nur von jemandem kommen der noch nie Panzer gefahren ist.

    Ich bin vor allem der, der seit Jahren zuverlässig Panzer in seine Einzelteile zerlegt.
    Aber wenn du mir kurz ein Video machst, in dem du als Assault mit der Grundausstattung drei Panzer zerstörst, glaub‘ ich dir. Dürfte ja kein Problem für dich sein.
  • Taikato
    2502 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    gurkenpabst schrieb: »
    Kommt Al Sundan noch irgendwann, oder wird das klammheimlich unter den Tisch gekehrt?

    Zitat: "Wir informieren euch in den nächsten Wochen über den aktuellen Status von Al Sundan"
    Das heißt allerfrühstens im August Update, ich persönlich (wenn man sich der Unfähigkeit von DICE bewusst wird) rechne allerdings noch später mit. ......

    sind das nicht immer schon solche ''beruhigungstropfen'' von DICE. wer sich noch aus der jüngsten vergangenheit (BF1), an das insider programm oder die sakura-/ bierkrug ... DT erinnern kann, weiß ja wie lange solche ''beruhigungstropfen'' wirken können.

    - - - - - - - - -


    R3e3n schrieb: »
    Aurkonungr schrieb: »
    Das hat es mal gegeben, dann haben die Spieler geheult und es wurde wieder zurückgesetzt

    Mir fällt kein logischer Grund ein, warum man deshalb heulen sollte und warum DICE auf diese Minderheit gehört hat.
    Das ist so dice untypisch.
    Aber es ist mittlerweile dice typisch unlogische Entscheidungen zu treffen...

    ....... , lieber auf ne Handvoll Spieler hören um dann ne gute Änderung wieder zurückzusetzen. DICE WAT

    hier musst du noch etwas expliziter werden, wer diese handvoll ist. du, ich, die user hier mit sicherheit nicht und mit sicherheit auch nicht der erfahrene, seit 15 jahren BF spielende, namenlose user. der leider für DICE keine likes und klicks auf seinem kanal vorzuweisen hat.

    - - - - - - - - -

    was war das noch für eine zeit im IV quartal 2011. wo zum bekämpfen eines panzers ohne zusammenspiel von 2 pio's bzw. minimum, 1 pio und 1 versorger und ständigem stellungswechsel, kein erfolg zu verzeichnen war.
    und dann ging das gejammere los (das bis heute anhältm wenn es mal zu schwer wird und von DICE gerne aufgenommen wird) ..... der panzer ist zu ''stark''. das ergebnis eines papierpanzers hatte man dann im frühjahrspatch 2012 gesehen.
    so einfach wie nach dem frühjahrspatch '12, ist es in BF5 natürlich nicht. aber auch als lonewolf, unter beachtung , schwachstellen / angriffspkt. Pz., angriffsrichtung unter einbeziehung natürlicher und künstlicher deckungen. sowie das ganze nicht zu überstürzen, den Pz. auch mal ''los lassen''. dann klappt die bekämpfung auch als assault, ohne zusammenwirken mit anderen.
    knifflig wird es, wenn einer am turm MG sitz bzw. von infanterie begleitet wird und mit seinen mates über TS kommuniziert, dass merk man dann sofort. dies ist aber dann aber auch so was, wie das salz in der suppe, eine herrausforderung. was aber auch nicht allzu oft vorkommt.
    jedenfalls meine erfahrungen bei dieser thematik des für und wieder.
    - - - - - - - - -

    derzeit bin ich ganz relaxt, nach dem ich am dienstag meine letzte runde Marita gespielt hatte und dachte, da schau her ''leichte beute'' auf kurzer distanz, ein gegner der einen teamkollegen wiederbelebt, also anvisiert und feuer. das einzige was nach all den treffern passierte, der gegner unterbrach seinen wiederbelebungsvorgang und lief davon. noch ein paar treffer in den gegner hinten rein und dann hatte er sich aus meinem zielbereich entzogen.
    ende vom lied, von 47 patronen hatte ich noch 12 im magazin und keiner davon ging in der pampa verloren oder waren ''fahrkarten''. alles schöne trefferanzeigen zu dutzenden.
    und was ist mir da gedanklich für ein lied bei marita danach aufgekommen ''he magarita'' ;)
    dale a tu cuerpo alegría macarena
    que tu cuerpo es pa' darle alegría cosa buena
    dale a tu cuerpo alegría, macarena
    hey marita
    ;)

    - - - - - - - -

    DICE, ihr schaft es wirklich das man sich nach 17 ''BF - Ehejahren'', sich mit dem gedanken des ''fremdgehen'' beschäftigt. mensch, bekommt mit Pazifik in allen belangen der schwerwiegenden probleme die kurve.
    ich will 17 jahre BF nicht einfach so wegwerfen. die X/Y generation hält dieser serie nicht so lange die treue, egal welche höhen und tiefen die teile vorzuweisen hatten, wie unsereiner, bzw. die mehrheit der user ihr im deutsch sparachigem forum. egal wie pro und kontra die kommentare dieser user derzeit ausfallen.



    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------

  • GefreiterDecker
    164 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    FlyingSaesch schrieb: »
    Das ist doch schon wieder übertrieben hoch drei. Der Assault muss erst mal Munition aufstocken, um überhaupt EINEN Panzer bekämpfen zu können. Die Piat hat kaum Reichweite, also musst du näher ran. Dafür ist der Schaden gut. Mit Dynamit musst du noch näher ran, was nicht einfach ist, sofern der Panzerfahrer nicht alleine irgendwo campt und keine Mitspieler hat. Und Minen sind totales Glücksspiel.
    Ein Assault bekommt einen der großen Panzer alleine gar nicht zerstört, dafür braucht man entweder einen Supporter an seiner Seite oder Hilfe.
    Wer noch immer glaubt, dass man alleine im Tiger sitzend gemütlich von Flagge zu Flagge cruisen kann ohne dabei ernsthaft gestört zu werden, ist gedanklich noch bei Bf4. Und davon sollte man sich schleunigst verabschieden.
    Panzernutzung ist Teamplay. So gehört sich das auch.
    Nicht die Panzer sind nutzlos, sondern die meisten Spieler.

    Ich hab noch nie soviel *pfui* gelesen. Kann auch nur von jemandem kommen der noch nie Panzer gefahren ist.

    Ich bin vor allem der, der seit Jahren zuverlässig Panzer in seine Einzelteile zerlegt.
    Aber wenn du mir kurz ein Video machst, in dem du als Assault mit der Grundausstattung drei Panzer zerstörst, glaub‘ ich dir. Dürfte ja kein Problem für dich sein.

    Sag ich ja du das du keine Ahnung von Panzer fahren hast. Von Grundaustattung hab ich nie was gesagt oder?
    Da ich deine Lächerliche Meinung sowieso nicht ändern kann, schreib ich hier auch nix mehr dazu.
    Meiner Meinung nach erkennt ein Binder mit Hörschwäche das Panzer in Battlefield V völlig nutzlos sind und ich habe dir MEINER Meinung nach gesagt warum das so ist.
    Und nur mal so (Was du ja als Nicht Panzerfahrer nicht wissen kannst) Ich hab noch nie ein Team gesehen das um meinen Panzer gespielt hat und meine Clanmates und auch die von anderen Clans machen das btw auch nicht.
    Und das sich niemand gerne in den Turm setzt oder ans Front MG muss ich DIR ja nicht auch noch erklären oder?
  • FlyingSaesch
    1945 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ein Assault alleine bekommt keine drei Panzer kaputt. Die Aussage ist großer Quatsch. Und wenn das deine Meinung ist, ist diese faktisch falsch.
  • Firefox-xGERx-
    525 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    FlyingSaesch schrieb: »
    Das ist doch schon wieder übertrieben hoch drei. Der Assault muss erst mal Munition aufstocken, um überhaupt EINEN Panzer bekämpfen zu können. Die Piat hat kaum Reichweite, also musst du näher ran. Dafür ist der Schaden gut. Mit Dynamit musst du noch näher ran, was nicht einfach ist, sofern der Panzerfahrer nicht alleine irgendwo campt und keine Mitspieler hat. Und Minen sind totales Glücksspiel.
    Ein Assault bekommt einen der großen Panzer alleine gar nicht zerstört, dafür braucht man entweder einen Supporter an seiner Seite oder Hilfe.
    Wer noch immer glaubt, dass man alleine im Tiger sitzend gemütlich von Flagge zu Flagge cruisen kann ohne dabei ernsthaft gestört zu werden, ist gedanklich noch bei Bf4. Und davon sollte man sich schleunigst verabschieden.
    Panzernutzung ist Teamplay. So gehört sich das auch.
    Nicht die Panzer sind nutzlos, sondern die meisten Spieler.

    Ich hab noch nie soviel *pfui* gelesen. Kann auch nur von jemandem kommen der noch nie Panzer gefahren ist.

    Ich bin vor allem der, der seit Jahren zuverlässig Panzer in seine Einzelteile zerlegt.
    Aber wenn du mir kurz ein Video machst, in dem du als Assault mit der Grundausstattung drei Panzer zerstörst, glaub‘ ich dir. Dürfte ja kein Problem für dich sein.

    Sag ich ja du das du keine Ahnung von Panzer fahren hast. Von Grundaustattung hab ich nie was gesagt oder?
    Da ich deine Lächerliche Meinung sowieso nicht ändern kann, schreib ich hier auch nix mehr dazu.
    Meiner Meinung nach erkennt ein Binder mit Hörschwäche das Panzer in Battlefield V völlig nutzlos sind und ich habe dir MEINER Meinung nach gesagt warum das so ist.
    Und nur mal so (Was du ja als Nicht Panzerfahrer nicht wissen kannst) Ich hab noch nie ein Team gesehen das um meinen Panzer gespielt hat und meine Clanmates und auch die von anderen Clans machen das btw auch nicht.
    Und das sich niemand gerne in den Turm setzt oder ans Front MG muss ich DIR ja nicht auch noch erklären oder?


    Panzer sind absolut nicht nutzlos. Die sind genau richtig gebalanced. Du kannst nur kein Teamplay mit randoms erwarten. Wenn du mit einem Panzer rumfahren möchtest, brauchst du halt Infanterie Unterstützung. Das Front MG lohnt sich für den Beifahrer ebenfalls. Einzig das Turm MG würde ich nicht nutzen.

    Das hast du noch nicht gesehen, weil die wenigsten verbliebenen Spieler als Team agieren. Es interessiert die Masse einen *pfui*. Ebenso wenn man im Bomber sitzt und einige Minuten einen feindlichen Jäger hinter sich hat. Meinst du das Team am Boden hilft dir mal kurz mit einer Flak aus? Oder andere Verbündete Flugzeuge? Das ist selten, wenn dann auch nur wenn der Teammate ebenfalls einen Jäger spielt. Befreundete Bomber könnten den Jäger hinter einem zwar ebenso abknallen, macht aber keiner, die werfen lieber ihre Bomben und lassen sich dann nach mir vom Himmel holen. Letztens ungelogen 9 Minuten einen deutschen Jäger hinter mir gehabt der kaum Schaden verursacht hat. Beim fliegen mehrfach im chat um Hilfe gebeten und die Leute schrieben " interessiert mich nicht", " heul nicht rum"....
  • Skav-552
    5819 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    sag ja, wir werden uns nie einig ^^

    Ihr solltet nicht vergessen, das ein Fahrzaugführer eine andere Sicht auf das Spiel hat, als ein Assault
    Ich als Medic sehe auch vieles anders
    Meine Sicht auf das Spiel ist ziemlich begrenzt und ich weis z.b. nicht auf welche Sachen ein Pilot achten muss, wenn er bestehen will
    klar, wenn ich die Klasse spiele werden mir gleich ein paar Sachen auffallen, die man vielleicht anders machen könnte
    aber jemand der fast ausschließlich eine Klasse spielt hat auf diese Klasse eine andere Sicht, weis sich zu helfen
    und hat gelernt über kleinen negativen Dinge hinwegzukommen
    Ich stell also einfach mal in frage, das man überhaupt balancen muss
    Als User sollten wir Wege finden, wie wir am besten überleben und gewinnen
    Das Spiel muss uns nicht alles vorkauen und auch nicht versuchen es jedem recht zu machen

    Das ständige eingreifen in die Balance macht das Spiel nicht besser.

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • PiffPaffPuff0
    54 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 2. August
    FlyingSaesch schrieb: »
    Das ist doch schon wieder übertrieben hoch drei. Der Assault muss erst mal Munition aufstocken, um überhaupt EINEN Panzer bekämpfen zu können. Die Piat hat kaum Reichweite, also musst du näher ran. Dafür ist der Schaden gut. Mit Dynamit musst du noch näher ran, was nicht einfach ist, sofern der Panzerfahrer nicht alleine irgendwo campt und keine Mitspieler hat. Und Minen sind totales Glücksspiel.
    Ein Assault bekommt einen der großen Panzer alleine gar nicht zerstört, dafür braucht man entweder einen Supporter an seiner Seite oder Hilfe.
    Wer noch immer glaubt, dass man alleine im Tiger sitzend gemütlich von Flagge zu Flagge cruisen kann ohne dabei ernsthaft gestört zu werden, ist gedanklich noch bei Bf4. Und davon sollte man sich schleunigst verabschieden.
    Panzernutzung ist Teamplay. So gehört sich das auch.
    Nicht die Panzer sind nutzlos, sondern die meisten Spieler.

    Ich habe die Erfahrung gemacht, das es effektiver ist, Dynamit auf den Panzer zu schmeissen und dann die Panzergranate draufzuschmeissen. Keine Ahnung ob Dice etwas verändert hat.
    Und du hast recht, wenn einer dabei ist, der noch von aussen den Panzer reparieren kann, ist man damit besser unterwegs.
  • ElBrumble
    6 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    Das ist doch schon wieder übertrieben hoch drei. Der Assault muss erst mal Munition aufstocken, um überhaupt EINEN Panzer bekämpfen zu können. Die Piat hat kaum Reichweite, also musst du näher ran. Dafür ist der Schaden gut. Mit Dynamit musst du noch näher ran, was nicht einfach ist, sofern der Panzerfahrer nicht alleine irgendwo campt und keine Mitspieler hat. Und Minen sind totales Glücksspiel.
    Ein Assault bekommt einen der großen Panzer alleine gar nicht zerstört, dafür braucht man entweder einen Supporter an seiner Seite oder Hilfe.
    Wer noch immer glaubt, dass man alleine im Tiger sitzend gemütlich von Flagge zu Flagge cruisen kann ohne dabei ernsthaft gestört zu werden, ist gedanklich noch bei Bf4. Und davon sollte man sich schleunigst verabschieden.
    Panzernutzung ist Teamplay. So gehört sich das auch.
    Nicht die Panzer sind nutzlos, sondern die meisten Spieler.

    Ich hab noch nie soviel *pfui* gelesen. Kann auch nur von jemandem kommen der noch nie Panzer gefahren ist.

    Nope, er hat einfach recht. Ich gehe in der Regel auch erst zur Ammobox und dann zum Panzer.
  • GefreiterDecker
    164 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Meine Grundaussage ist das Panzer und Flugzeuge in der Regel nichts am Ausgang eines Matches ändern können. Und an dieser halte ich fest.
  • R3e3n
    2258 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 3. August
    FlyingSaesch schrieb: »
    FlyingSaesch schrieb: »
    Das ist doch schon wieder übertrieben hoch drei. Der Assault muss erst mal Munition aufstocken, um überhaupt EINEN Panzer bekämpfen zu können. Die Piat hat kaum Reichweite, also musst du näher ran. Dafür ist der Schaden gut. Mit Dynamit musst du noch näher ran, was nicht einfach ist, sofern der Panzerfahrer nicht alleine irgendwo campt und keine Mitspieler hat. Und Minen sind totales Glücksspiel.
    Ein Assault bekommt einen der großen Panzer alleine gar nicht zerstört, dafür braucht man entweder einen Supporter an seiner Seite oder Hilfe.
    Wer noch immer glaubt, dass man alleine im Tiger sitzend gemütlich von Flagge zu Flagge cruisen kann ohne dabei ernsthaft gestört zu werden, ist gedanklich noch bei Bf4. Und davon sollte man sich schleunigst verabschieden.
    Panzernutzung ist Teamplay. So gehört sich das auch.
    Nicht die Panzer sind nutzlos, sondern die meisten Spieler.

    Ich hab noch nie soviel *pfui* gelesen. Kann auch nur von jemandem kommen der noch nie Panzer gefahren ist.

    Ich bin vor allem der, der seit Jahren zuverlässig Panzer in seine Einzelteile zerlegt.
    Aber wenn du mir kurz ein Video machst, in dem du als Assault mit der Grundausstattung drei Panzer zerstörst, glaub‘ ich dir. Dürfte ja kein Problem für dich sein.

    Sag ich ja du das du keine Ahnung von Panzer fahren hast. Von Grundaustattung hab ich nie was gesagt oder?
    Da ich deine Lächerliche Meinung sowieso nicht ändern kann, schreib ich hier auch nix mehr dazu.
    Meiner Meinung nach erkennt ein Binder mit Hörschwäche das Panzer in Battlefield V völlig nutzlos sind und ich habe dir MEINER Meinung nach gesagt warum das so ist.
    Und nur mal so (Was du ja als Nicht Panzerfahrer nicht wissen kannst) Ich hab noch nie ein Team gesehen das um meinen Panzer gespielt hat und meine Clanmates und auch die von anderen Clans machen das btw auch nicht.
    Und das sich niemand gerne in den Turm setzt oder ans Front MG muss ich DIR ja nicht auch noch erklären oder?


    Panzer sind absolut nicht nutzlos. Die sind genau richtig gebalanced. Du kannst nur kein Teamplay mit randoms erwarten. Wenn du mit einem Panzer rumfahren möchtest, brauchst du halt Infanterie Unterstützung. Das Front MG lohnt sich für den Beifahrer ebenfalls. Einzig das Turm MG würde ich nicht nutzen.

    Das hast du noch nicht gesehen, weil die wenigsten verbliebenen Spieler als Team agieren. Es interessiert die Masse einen *pfui*. Ebenso wenn man im Bomber sitzt und einige Minuten einen feindlichen Jäger hinter sich hat. Meinst du das Team am Boden hilft dir mal kurz mit einer Flak aus? Oder andere Verbündete Flugzeuge? Das ist selten, wenn dann auch nur wenn der Teammate ebenfalls einen Jäger spielt. Befreundete Bomber könnten den Jäger hinter einem zwar ebenso abknallen, macht aber keiner, die werfen lieber ihre Bomben und lassen sich dann nach mir vom Himmel holen. Letztens ungelogen 9 Minuten einen deutschen Jäger hinter mir gehabt der kaum Schaden verursacht hat. Beim fliegen mehrfach im chat um Hilfe gebeten und die Leute schrieben " interessiert mich nicht", " heul nicht rum"....

    das wird sich wohl ändern, wenn COD released wird und bf einige spieler "verliert". es lächtzen doch viele schon danach.
    aber dann wird nur noch der kern, der bf spielen möchte da sein und wir können evtl mit den vlt kommenden mietbaren servern sowas, wie teamplay und teambalance sehen.
    Meine Grundaussage ist das Panzer und Flugzeuge in der Regel nichts am Ausgang eines Matches ändern können. Und an dieser halte ich fest.

    und das stimmt sogar. aber es ist nicht immer so. aber als bsp: auf Flugplatz eine 70/0 gemacht und trotzdem verloren. 70 Tickets alleine abzuziehen reicht einfach nicht, wenn die balance nicht stimmt und man nicht dazu kommt mit inf auf flaggen zu pushen. denn ja alleine braucht man nicht auf gegnerische flaggen fahren, da gefühlt jeder 2. spieler assault ist. auf maps mit potenziell mehr panzern, wie panzersturm, kann man aber deutlich mehr mit weniger kills als panzerfahrer ausrichten. alleine sieht man dort zwar auch selten nen stich, aber da es weitläufiger ist, kann man auch schlechte teams durch gute flankierungen mit 2 tanks ausgleichen und viele flaggen holen oder verteidigen.

    Dice: I have a Plan. I just need time. Have some goddamn faith!

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!