[Sammelthread] FPS - Fragen, Hilfe und Lösungen

167891012»

Kommentare

  • Skav-552
    5952 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Vielleicht
    Nehmen wir mal an, du spielst auf einen 60hz Monitor
    Dann wirst du im besten Fall feststellen, dass das Spiel ein wenig reagtionsfreudiger ist aber eher von nicht
    was dir schon eher auffallen sollte ist, das die FPS Spikes abnehmen begrenzt du dann zusätzlich noch die FPS
    auf den Minimalen Wert, den du immer erreichst, wird dein Bild relativ ruhig

    aber da man viel ins Blaue raten kann und ich nicht so richtig weis worauf du es abzielst,
    was erhofft du dir von dem Aufrüsten genau, welchen Unterschied möchtest du spüren ?

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • Dr_Tatwaffel
    3330 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    lboardyy schrieb: »
    Hi liebe Battlefield-Community

    Habe mir letztens einen ASUS RTX 2070 Super ROG Strix A8G Gaming gekauft. Jedoch kriege ich auf diverse Maps 50-70 FPS wenn viel Action abgeht (smokes, feuer und dabei schiessen).

    Mein PC:

    CPU: Intel i7-3770 3.40GHz
    GPU: ASUS GeForce RTX 2070S ROG Strix A8G Gaming (8GB, High End)
    RAM: 16GB (4x4GB Modul)
    Betriebssystem: Windows 8.1 64bit

    Jetzt die Frage: wenn ich meinen CPU durch einen AMD Ryzen 7 3700X ersetze und 2x16 GB RAM's einbaue, werde ich einen Unterschied spüren?

    Vielen Dank im Voraus für Eure Antworten.

    Deine Frage wurde in den passenden Thread verschoben.

    LG

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • SkorpionTiger
    715 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    @lboardyy unterschied ja nach oben ca. 30 % leistung mehr , aber neues board AM4 + Cpu+ ( eventuell 850 W Netzteil)+ 4x 8 Gb min. 3200 ddr4 ram , +(Win 10 ) ist schon ne Ansage . Im prinzip bleibt nur gehäuse und SSd ( Hd) zur nutzung und eine komplette neu install des System.
    Wenn du sowieso einen neuen PC in betracht ziehst ok ,aber nur um jetzt mehr FPs zu haben in einem funktionierenden System / Game ....
    Ok das sollte aber jeder selber entscheiden schon allein der finanziellen Mittel wegen.

    Regelmässiges Versagen ist auch eine Form der Zuverlässigkeit<<

  • Downlink_x
    83 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Für diejenigen, die mit plötzlichen FPS-Einbrüchen zu kämpfen haben: Prüft mal, ob das Netzteil stark genug ist. Ich hatte auf 64-Spieler Servern, speziell bei Explosionen oder schnellen Szenen, starke FPS Einbrüche von 100-120 auf teilweise 40-50 FPS. Die CPU (übertakteter i7 7700k) war dort auch mit 100% Auslastung voll am Limit. Vielleicht lag es dann daran, dass das Netzteil einfach nicht genug Saft liefern konnte.

    Mittlerweile bin ich auf einen i9 9900k und ein 750W Netzteil umgestiegen und habe meine FPS damit von 100-120 auf 140-160 gesteigert und auch die FPS Einbrüche sind weg. Ob das Verschwinden der FPS Einbrüche nun an der neue CPU oder dem Netzteil liegt, kann ich natürlich nicht zweifelsfrei bewerten. Aber möglicherweise könnte ein stärkeres Netzteil das Problem lösen.
  • Killerseuche
    560 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    oder dem Netzteil an dem bestimmt nicht.

    "Daniel6666Kuhn"Ca 9999h BF I 7 3770K 4,2Ghz/ASRock P67 Ex4 Gen3/16GB Ram/GTX 980 OC 4gb/Win 10 64Bit/SSD 840 Pro 120GB

  • Sturm112
    2 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 6. November
    erledigt ... Windoof - Update :s
    Post edited by Sturm112 on
  • Di3OrBy3
    7 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    PC ONLY!
    Fix für bessere Performance bei Battlefield 5

    Keine Sorge, der Battlefield 5 Stutter Fix ist wirklich einfach zu implementieren. Das stuttering Problem führt dazu, dass der Systemspeicher voll ist, aber nicht mehr gelöscht wird, sodass der Speicher ständig überlastet ist.

    https://youtube.com/watch?v=iV2w9SDNId8&list=PLPlwrRZRTMVGURLhXUtVTxVSZMZW-8_hN&fbclid
  • SkorpionTiger
    715 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    @Di3OrBy3 es muss zwar jeder selber wissen was man tut, aber das Abschalten des Control Flow Guard (CFG) ist eine der schlechtesten ideen die man machen kann und ich würde allen Raten dieses niemals zu tun.
    Diese Funktion gibt es schon seit 2011( anderer Name auf Server Systemen / Enterprise ,mit win 8 überall eingeführt) allerdings wurden erst anfang des jahres offne kontrollmechanismen in Windows implementiert. Zwar verlangsammte damals CFG einige Browser doch das wurde schon im Mai mittels eines Hotfix behoben. der CFG zielt alleinig auf den Schutz vor Broserexploits ab und ist eine zusätzliche Kontrollinstanz gegen IC ( Indirect calls) in Programmen ,wenn der compiler unterstützt wird ,ist es schwierig Schadcode in den Browser einzuschleusen.
    Ein Abschalten öffnet sozusagen Haus und Hof für alle Arten von Exploits in Browsern und wie man das als Stuttering Fix bezeichnen kann erschliesst sich mir nicht, schon weil die programm exe von BF V nicht in einem Browser ausgeführt wird .
    Vielleicht sollte man mal zurück zu den Anfängen gehen und Überlegen warum zum zocken im Hintergrund diverse Browser offen gelassen werden ( bsp. gerade jetzt beim schreiben hat Firefox 12 Instanzen / auf 3 Webseiten offen mit 3, 2 GB im Systemspeicher, nur für den schnellen Zugriff ) das gleiche betriff diverse hintergrund progs.
    Ist es nicht besser diese zu beenden bzw. ein Gaming Profil nur mit relevanten Diensten zu starten ( der Browser kann ja dann über einen virtuellen Desktop eingebunden werden.)
    Klar Standbye Memory Cleaner , ne feine Sache bei Systemen mit wenig Ram. Zumindestens verhindert es den Puffer Überlauf und macht noch einige Speicherrecourcen frei

    Regelmässiges Versagen ist auch eine Form der Zuverlässigkeit<<

  • Br4keno
    3 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Hey
    ich kann Dir nur eins sagen! Du musst nichst an irgentwelchen Einstellungen ändern und es liegt nicht an deinem PC . Es ist definitif eine Sache von EA/Dice. Das Game läuft einfach nicht vernünftig und es wird nur gecheatet. Habe einen I5 9600k mit rtx 2060 super 8gb und es läuft nicht. Solange Dice/EA nicht in der Lage ist etwas zu ändern emfehle ich dir die Game zu deinstallieren und auf CoD umzusteigen.
  • WuestenWolf79
    11 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Br4keno schrieb: »
    Hey
    ich kann Dir nur eins sagen! Du musst nichst an irgentwelchen Einstellungen ändern und es liegt nicht an deinem PC . Es ist definitif eine Sache von EA/Dice. Das Game läuft einfach nicht vernünftig und es wird nur gecheatet. Habe einen I5 9600k mit rtx 2060 super 8gb und es läuft nicht. Solange Dice/EA nicht in der Lage ist etwas zu ändern emfehle ich dir die Game zu deinstallieren und auf CoD umzusteigen.


    Es läuft nicht vernünftig?

    Ka was dein Rechner falsch macht aber selbst mein PC mit i7 und einer 1080ti OC und 16GB Ram,hat mit dem Spiel null Probleme und läuft butterweich.

    Aber klar man kann ja auch BF mit COD vergleichen.

    So ein *pfui*. :o
  • Downlink_x
    83 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    WuestenWolf79 schrieb: »
    Es läuft nicht vernünftig?

    Ka was dein Rechner falsch macht aber selbst mein PC mit i7 und einer 1080ti OC und 16GB Ram,hat mit dem Spiel null Probleme und läuft butterweich.

    Nur weil es bei DIR ohne Probleme läuft, kannst du nicht darauf schließen, dass alle anderen Rechner falsch laufen. Fakt ist, dass das Spiel bei vielen anderen Leuten einfach nicht richtig läuft, trotz guter Hardware und auch sonst einwandfrei funktionierendem System.
  • T-OTT0
    724 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Fakt ist auch, dass viele das letzte Windows update nicht haben und das Spiel deshalb Probleme macht...
  • Skav-552
    5952 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Downlink_x schrieb: »
    WuestenWolf79 schrieb: »
    Es läuft nicht vernünftig?

    Ka was dein Rechner falsch macht aber selbst mein PC mit i7 und einer 1080ti OC und 16GB Ram,hat mit dem Spiel null Probleme und läuft butterweich.

    Nur weil es bei DIR ohne Probleme läuft, kannst du nicht darauf schließen, dass alle anderen Rechner falsch laufen. Fakt ist, dass das Spiel bei vielen anderen Leuten einfach nicht richtig läuft, trotz guter Hardware und auch sonst einwandfrei funktionierendem System.

    Fakt ist, das viele nichtmal wissen was ein Treiber ist oder wie sie den Netzwerkgraphen ingame lesen
    wissen nicht welche Programme im Hintergrund laufen oder wofür die ganzen Optionen ingame gut sind
    spielen auf Systemen die jahrelang nicht neu aufgesetzt wurden und von der Hardware haben sie auch keine Ahnung
    aber man kann sich dann von ihnen anhören, dass das eigene System ja nicht die Ursache für die Probleme sein kann

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • Killerseuche
    560 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Genau.

    "Daniel6666Kuhn"Ca 9999h BF I 7 3770K 4,2Ghz/ASRock P67 Ex4 Gen3/16GB Ram/GTX 980 OC 4gb/Win 10 64Bit/SSD 840 Pro 120GB

  • SkullnBones084
    49 postsMember, Battlefield 1, Battlefield V Member
    battlefield v mouse lag fix 100% working

    DISM /Online /Enable-Feature /FeatureName:NetFx3 /All /LimitAccess /Source:D:sourcessxs

    Das Video dazu wie es Funktioniert


    Nachdem ich diesen Befehl ausgeführt hatte läuft meine Maus viel weicher
    Es behebt einen Fehler von Netframework 3.5
  • SkullnBones084
    49 postsMember, Battlefield 1, Battlefield V Member
    SkorpionTiger schrieb: »
    [HKEY_LOCAL_MACHINE \ SOFTWARE \ Microsoft \ Windows NT \ CurrentVersion \ Multimedia \ SystemProfile]
    "SystemResponsiveness" = dword: 00000000 (Standard: 20, empfohlen: Dezimal 10 für allgemeine Anwendungen, 0 für reines Spielen / Streaming)

    Multimedia-Anwendungen verwenden den "Multimedia Class Scheduler" -Dienst (MMCSS), um den priorisierten Zugriff auf CPU-Ressourcen sicherzustellen, ohne CPU-Ressourcen Hintergrundanwendungen mit niedrigerer Priorität zu verweigern. Dies reserviert standardmäßig 20% ​​der CPU für Hintergrundprozesse, Ihr Multimedia-Streaming und einige Spiele können nur bis zu 80% der CPU auslasten. Diese Einstellung kann in Kombination mit dem "NetworkThrottlingIndex" einige Spiele und Video-Streams unterstützen. Wir empfehlen, die reservierte CPU für Hintergrundprozesse von 20% zu reduzieren.
    Dies hier holt den letzten Rest aus dem CPU raus!!!!

    du weist aber schon das Prioritäten aus ganz bestimmten Grund reserviert werden . bei 20 % stehen folgende Distributionen in reihenfolge zu gange / standart

    Audio
    Capture
    Distribution
    Games
    Playback
    Pro Audio
    Window Manager

    High 23-26 für Threads die mit einer Thread-Priorität ausgeführt, die niedriger ist als nur bestimmte Aufgaben auf Systemebene.
    Diese Kategorie ist für Pro-Audio-Aufgaben vorgesehen.
    .
    oder Medium 16-22 Diese Threads sind Teil der Anwendung, die im Vordergrund steht.
    .
    Low 8-15 Diese Kategorie enthält den Rest der Threads. Bei Bedarf wird ihnen ein Mindestprozentsatz der CPU-Ressourcen garantiert.
    .
    LnL: 1-7 Diese Threads haben ihre CPU-Ressourcenkontingent verwendet. Sie können weiter ausgeführt werden, wenn keine Threads mit niedriger Priorität zur Ausführung bereit sind.
    warum wohl wird 20 % reserviert
    aber gehen wir aus von nur 10 % das heist ja dann Games ok , aber was passiert wenn der Anwender dann mal Youtube, Facebook, discord , Ts , Browser oder sonstiges laufen hat, um sich nur mal schnell hilfe oder was weiss ich zu holen. dann ist es Essig mit der Verteilung der recourcen der Cpu . gestetz dem Fall in Verbindung mit den richtigen einstellungen vom NTI , passiert wenn die NTI auf die Cpu recourcen zugreifen nichts bis zum Stillstand des System s weil die recourcen der CPU gespert sind . ( wer natürlich ne NPU ) Network Process Unit wie Killer 2500 etc . sein eigen nennt kann natürlich dadurch "einen" Geschwindigkeits/ Latenz Vorteil im netzwerk erreichen .
    um zu schluss zu kommen "SystemResponsiveness" ist der Haupteintrag , besser währe es wenn man dann unter "Scheduling Category" die entsprechenden Parameter setzt.
    Dies soll keine Oberlehrer erzählung sein , sondern nur eine kleine Warnung mit dem Blick auf den hintergrund ; und ja es kann für Verbesserung in Games sorgen , muss es aber nicht ......


    OK Sry ich hätte wenigsten daraufhinweisen können das man diesen Reg. eintrag nur ändern sollte , wenn es ein REINER Spiele PC
  • gafzgarrr103
    1 postsMember, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Hallo,
    ich habe seit jeher das Problem, dass ich Massive Packt-Errors (<25%) im Spiel habe!
    Dadurch Ruckelt alles massiv und es ist echt kaum zu ertragen.

    Beim Durchlesen div. Foren hab ich jetzt rausbekommen, das ich mal ein "MyTraceRoute" auf easo.ea.com machen soll.
    Da ist mir aufgefallen, dass ich immer auf die IP Adresse in den USA via. Washington geroutet werden.
    Ziel soll aber die IP in Dublin für die EU Server sein.

    Das ganze liegt ziemlich sicher am Routing von meinem Provider, dass hier der Name falsch aufgelöst wird.

    Aber mal die Frage: Weiß jemand, wie ich lokal die Route auf "easo.ea.com" auf die EU-Server binden kann?
    In der Registry bin ich auf "PersistentRoutes" gestoßen, aber dort kann ich nur Routen eingeben, keine Namensauflösung Fixen.

    Weiß hier jemand, wie ich mir selbst helfen kann?

    Viele Grüsse
  • SkorpionTiger
    715 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    @gafzgarrr103 eigendlich ist das ganz richtig so, easo.ea.com ist die Domain mit Ziel Adresse (159.153.64.173 ) über die Revers DNS (173.64.153.159.in-addr.arpa ) erfolgt die Namensauflösung auf den Hostname (da2.gos.ea.com).
    Die Namenserver sind in dem jetzigen Fall:
    a6-65.akam.net >> 23.211.133.65

    a4-64.akam.net >> 72.246.46.64

    a8-67.akam.net >> 2.16.40.67

    a1-164.akam.net >> 193.108.91.164

    a13-67.akam.net >> 2.22.230.67

    a7-66.akam.net >> 23.61.199.66
    es scheint aber so das die ,Zumindestens bei mir zur Zeit nicht richtig funktionieren, den ich bekommen immer No response from host und werde über Milano nach Washington ( PacketLoss 84% ) geroutet. Genial ist auch das die zieladresse dann folgende Namensauflösung hat bfbc2-ps3.gos.ea.com. Diese gehört aber zum Battelfield Bad Company PS3 Server Range.
    Ich glaube nicht das da etwas zu machen ist. Pro forma mal den DNS Cache löschen.
    Aber die Namensauflösung kannst du leider nicht fixen, zumindesten ist mir kein Weg bekannt.((ohne einen eigenen DNS Server mit festgelegten Statischen Routen auf entsprechende Namens Server und selbst das dürfte ein Loch ohne Boden sein ))

    Regelmässiges Versagen ist auch eine Form der Zuverlässigkeit<<

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!