Hi Battlefield Community! Wir haben unsere Moderationsrichtlinien für EA-Foren aktualisiert - HIER findet ihr weitere Infos dazu. Und falls ihr eure Kenntnisse der Forumsregeln auffrischen wollt, könnt ihr dies HIER tun.

[Frusttherapie 2.0] Was mich stört bei BF V

Kommentare

  • Killerplautze5XL
    307 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Bereits zu Release von Battlefiled 5 oder sogar kurz davor hatte ich damals bereits gesagt, dass man nicht zu viel in Sachen Inhalt bei diesem Life Service erwarten sollte. Nun ja, diese damalige Einschätzung hat sich schlichtweg bestätigt. Es ist aber sogar noch heftiger als ich dachte, so eine komplette Einstellung neuer Inhalte, damit hätte ich nicht gerechnet. Ich hätte stattdessen eher vermutet, dass wir vielleicht maximal pro Jahr zwei oder drei neue Karten bekommen würden und ein paar neue Waffen.

    Aus wirtschaftlicher Sicht kann ich es jedoch niemandem verübeln, warum sollte man Ressourcen in ein Spiel stecken, dass eine relativ kleine Spielerbasis besitzt und bei dem man weiß, dass einfach kein Marktpotenzial mehr vorhanden ist. Ich meine es heißt ja nicht, dass die Unterstützung komplett aufhört, sondern nur, dass eben in Sachen Inhalt nichts mehr kommt. Somit braucht man für Battlefield 5 nun deutlich weniger Ressourcen und kann gegebenenfalls Leute nun Entwickler vom Spiel abziehen und diese andersweitig einsetzen (gegebenenfalls für die Entwicklung von Battlefield 6). Ob es jedoch sinnvoll ist, diese Leute an der Entwicklung von Battlefield 6 teilhaben zu lassen, lasse ich jetzt mal so dahingestellt.

    Ich hoffe jedoch inständig darauf, dass man aus dem Debakel mit Battlefield 5 seine Lehren gezogen hat und bei Battlefield 6 einfach abgeliefert wird. Ist dem nicht so, so wird das Franchise zukünftig noch unbedeutender als ohnehin schon werden. Battlefield ist auf dem besten Weg so wie Need for Speed zu enden, ein Franchise, dass nie mehr an die alten Zeiten anknüpfen konnte und stets hinter den Erwartungen zurück bleibt.

    Ich hoffe, dass die Battlefield Reihe mit dem nächsten Teil ein Comeback feiern kann, allerdings bezweifle ich dies doch ziemlich. Zu keiner Zeit hätte ich jemals das Gefühl, dass auch nur irgendjemand an das Spiel geglaubt hatte oder irgendjemand leidenschaftlich daran gearbeitet hätte. Vieles wirkte lieblos, zusammengepfuscht und undurchdacht. Erschwerend hinzu kam die Kommunikation, diese war unter aller Kanone, keine Transparenz, rein gar nichts... Außerdem rückten mit diesem Teil auch Mikrotransaktionen weiter in den Fokus, diese werden zukünftig wohl eine immer größere Rolle einnehmen.

    Battlefield 5 endet wie es begann, enttäuschend.
  • Chefket90
    78 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ganz ehrlich hab mich auch noch minimum auf 1 Jahr Content Updates eingestellt ... ganz schwache Leistung.
  • Skav-552
    6548 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Mal ne andere Frage, hat jemand was von ner Begründung gelesen, ich für meinen Teil noch nicht und das wiederum passt in mein Weltbild von EA, "niemals Fehler anerkennen oder zugegeben, niemals um Ausreden verlegen sein"
  • moltke1870
    858 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @Skav-552
    Nun, im Moment funktioniert die Welt halt leider nicht wie sie soll... ich hätte jedes Verständnis für, auch erhebliche, Verspätungen. Aber das Projekt einfach abbrechen?
  • moltke1870
    858 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    100%tig war da wesentlich mehr geplant, aber vielleicht war's wirklich so, dass das Spiel bereits zum Reveal Trailer verloren war. Man weiß es nicht.
    Wir diskutieren im Clan seit gestern auch munter, was man jetzt mit Bf5 und dann dem Nachfolger macht. Eine passende Alternative zu Bf5 gibt's nicht und Bf6 wird wieder vom Start weg gekauft. So sieht's gerade aus.

    Also auf Pc gibt’s ne Menge Alternativen die sich wahrscheinlich aber anders spielen. Als Konsolenspieler hab ich da schon eher die Pappnase auf da sich umfangreiche Alternativen wie Squad oder Post Scriptum nicht auf der Konsole blicken lassen. Dafür hatte ich auf der Konsole immer meine Ruhe vor Cheatern. Keine Ahnung wie es bei diesen Spielen bei diesem Thema aussieht, Bf oder cod hätte ich am pc schon längst aufgegeben bei allem was ich so mitbekomme..
    Wenn ich mir ein Spiel kaufe investiere ich in Spaß. Trotz allen Widrigkeiten hatte ich den bis jetzt. Aber mit der Entscheidung das Spiel abzubrechen überwiegt nun der Ärger. EA nein danke!
  • Taikato
    2885 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    moltke1870 schrieb: »
    @Skav-552
    Nun, im Moment funktioniert die Welt halt leider nicht wie sie soll... ich hätte jedes Verständnis für, auch erhebliche, Verspätungen. Aber das Projekt einfach abbrechen?

    @moltke1870
    soweit richtig, aber als die welt noch ''normal'' lief, haben wir für DICE und ihrer arbeit, gerade auch den misslungen, immer wieder viel verständnis entgegengebracht und trotzdem schaffen es andere entwickler in dieser komplizierten zeit mit all seinen einschränkungen/beschränkung an mensch und ressourcen, auch in der gamerbranche, mit der community zu kommunizieren, für diese etwas auf die beine zu stellen, ihnen etwas anzubieten ..... und kommen nicht wie DICE mit no transparenz (siehe @Skav-552 seine aktuelle frage nach einer begründung), mit no kommunikation, stillschweigen, phrasendrescherei daher und wenn doch kommentare zustande kommen, heißt es, diese liegt an der technik das die probleme, wünsche nicht lösbar wären
    - - - - - - - -

    es wurde sehr, sehr viel vertrauen verspielt, jedenfalls bei mir und wer jetzt nicht aufwacht und alles um BF, EA, DICE kritisch betrachtete, auch mal hinterfragt und dies ohne die rosarote brille und absoluter niebenlungentreue, der kann sich ruhig weiter belügen, verarschen und wie ein bär am nasenring, durch DICE ihre ''welt'' ziehen lassen.
  • Skav-552
    6548 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    @moltke1870 schrieb: »
    @Skav-552
    Nun, im Moment funktioniert die Welt halt leider nicht wie sie soll... ich hätte jedes Verständnis für, auch erhebliche, Verspätungen. Aber das Projekt einfach abbrechen?

    Würden sie nicht der einzige Lieferant für Content sein, würden sie nicht die Server stellen, würden sie
    nicht die einzigen sein, die Events veranstalten oder anders ausgedrückt hätten sie der Community nicht die Möglichkeiten genommen sich selbst zu verwalten
    was würde es einen kümmern, wenn sie den Support einstellen ?
    Sry, aber Mitleid gibs hier nicht, sie haben die Entscheidungen getroffen also tragen sie die Verantwortung
    und wenn das heist, dass weniger von uns das nächste BF kaufen oder zumindest nicht mehr vorbestellen, dann ist das halt so,
    dashalb fühle ich mich dann auch nicht schlechter
    Wenn sie das ändern wollen sollen sie Taten sprechen lassen, von leeren Versprechungen ,komischen Andeutungen und falsche Aussagen habe ich jedenfalls
    die Schnauze voll
    Aus wirtschaftlicher Sicht kann ich es jedoch niemandem verübeln, warum sollte man Ressourcen in ein Spiel stecken, dass eine relativ kleine Spielerbasis besitzt
    Um eine Spielerbasis aufzubauen und zu propagieren, das einem die Spieler nicht am *pfui* vorbei gehen ?
    Ich mein ja nur, wie viele haben dieses Spiel gekauft und wie viele werden wohl zu dem kauf von dem nächsten raten ?
    Mundpropaganda ist nicht ganz unwichtig und ab und an muss man eben einen Verlust in kauf nehmen um einen großeren Gewinn
    einstecken zu können
    In diesem Sinne sehe ich die vorgänger Version als wichtiges Verkaufsprospekt für die Nächste
  • moltke1870
    858 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @Skav-552
    Mir geht’s bestimmt nicht darum deren Saftladen zu verteidigen und Mitleid hab ich höchstens mit uns allen die mit diesem Spiel aufs falsche Pferd gesetzt haben.
    Im Gegenteil, die Entscheidung zukünftigen Inhalt einfach nicht mehr stattfinden zu lassen halte ich für arrogant und schlichtweg dreist, geht schon eher Richtung Betrug am Kunden.
    Gehe ins Kino ist der Film entweder gut oder schlecht. Das der Film einfach mittendrin aufhört hatte ich bis jetzt nicht...
    Und wie gesagt, die momentane Situation würde ich als Ausrede für Verspätung gelten lassen, nicht aber als Ausrede für nicht stattfindende Kapitel... kam vielleicht nicht richtig rüber...
  • SuperflySeason
    32 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @moltke1870 da ich weiß dass du auch auf der XBox zockst, falls du eine gute Alternative für die Konsole weißt, ich wär dir für Vorschläge dankbar
  • Skav-552
    6548 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    @moltke1870 ich behaupte mal, das ich deinen Kommentar als Aufhänger missbraucht habe, viel falsch zu verstehen gibs an deinem Kommentar eigentlich nicht ^^
    sry dafür
  • YorkJitch
    105 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Vielleicht ist es auch der Anfang vom Ende von DICE.
  • Psychopatrix
    153 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    ich sag schon Lange man sollte Dice kicken und Battlefield lieber "Respawn" oder anderen fähigen leuten geben...

    Unfähiger als Dice kann man kaum ne marke an die wand fahren...
  • aninstoler
    83 postsMember, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 24. April
    Hauptsache sie behaupten, dass sie 7.3 Mio Kopien verkauft hätten. Muuhahahaha!
  • FlyingSaesch
    2702 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    VerAimer schrieb: »
    Hauptsache sie behaupten, dass sie 7.3 Mio Kopien verkauft hätten. Muuhahahaha!

    Weil du ausgerechnet hast, dass eigentlich weltweit nur ca. 127 Leute Battlefield spielen und EA natürlich immer lügt?
  • FlyingSaesch
    2702 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Kommt jetzt wieder der running gag mit dem Wegziehen verwundeter Kameraden?! Hab' ich hier länger nicht gelesen.
    Ob jetzt tatsächlich 7,3 Mio.Exemplare gekauft wurden oder nicht, ist doch völlig nebensächlich. Selbst die Spielerzahlen sind doch völlig uninteressant, sofern man im Spiel regelmäßig volle Server findet. Und die gibt es nachweislich.
    Ja, es ist schade, dass ab Juni nichts Weltbewegendes mehr kommt, aber das Spiel existiert dann ja noch immer und wird noch immer gespielt werden.
  • Krawaller
    141 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Man stelle sich mal vor, ein grosser Autokonzern, ich nenne ihn mal XY, verkauft 7,3 Millionen Fahrzeuge und nach ein paar Monaten stellen sie auf Ewig jegliche Reparatur ein....irgendwie weiterfahren tun die Dinger dann ja noch....
  • FlyingSaesch
    2702 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 25. April
    Krawaller schrieb: »
    Man stelle sich mal vor, ein grosser Autokonzern, ich nenne ihn mal XY, verkauft 7,3 Millionen Fahrzeuge und nach ein paar Monaten stellen sie auf Ewig jegliche Reparatur ein....irgendwie weiterfahren tun die Dinger dann ja noch....

    Ja, genau. Auf den völlig falschen Vergleich hab' ich gewartet. Zumal ja deutlich gemacht wurde, dass der Support weiterhin da ist, an den Community Games gearbeitet wird und die Anti-Cheat Systeme weiter verbessert, bzw. evtl. kommen werden.
    Auch ein Autokonzern stellt irgendwann die Weiterentwicklung eines Fahrzeuges ein und konzentriert sich auf das neue Modell.
    ---
    Das hier ist eh komplett paradox. Eigentlich müsste der Großteil hier vor dem PC sitzen und die Tastatur bearbeiten, denn das "Ich hab's ja gesagt" und "EA war schon immer *pfui*" sollte doch die Fraktion der Dauernörgler so richtig in Stimmung bringen.
    Post edited by Ourumov13 on
  • GefreiterDecker
    429 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Wir haben uns RSP gewünscht, keine Community Games. Egal was da noch verbessert wird, die eigentliche Funktion wird damit nie erfüllt sein. Anti-Cheat weiter verbessern, hmm hab ich jetzt nicht viel von mitbekommen das, da was großartig verbessert wurde. Das ist schon hart das ab Sommer kein neuer Content mehr kommt. Ich meine das war ja seit Release schon ein großes Problem. Und das gabs im BF Franchise eigt. noch nie. Das es für den aktiven Teil kein neuen Content mehr gibt, obwohl der nächste Teil noch ewig weit weg. Selbst für Hardline kammen noch durchaus gute DLCs. Naja was erwartest du denn? klar sind die Leute jetzt zu recht gefrustet.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!