Die weniger schönen Sachen von Battlefield 1..

«1
dehumanizer95
5 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
Eines vorweg: Ich finde, dass BF1 das beste BF seit längerer Zeit ist - unverbrauchtes Szenario, keine zigtausende Aufsätze für Waffen etc - eben ein Battlefield, das sich wieder traut Back to the Roots wie man es von BF1942 und BF2 gewohnt war zu gehen, aber es gibt trotzdem einige Dinge im Spiel, die mich einfach nur ankotzen, da diese von den Vorgängern besser gemacht wurden:

Autobalancing

Jedes Battlefield hatte funktionierendes Autobalancing, welches bei Rundenstart und auch während einer Runde ungleiche Teams wieder ausgleicht. Die Teile bis BF2142 hatten sogar die Option den Bots welche fehlende Mitspieler ersetzen ein Spawnverhältnis anzugeben!
Bei Battlefield 1 habe ich es leider schon oft erlebt, dass 25 gg 13 oder ähnliche extrem unausgeglichene Teams antreten, was einem schon mal eine ganze Runde vermiesen kann.

Sniper

Ein ziemlich umstrittener Punkt, aber ich habe es schon öfter erlebt, dass aus einem 32er Team 16 Leute schon mal als Sniper rumrannten. Solange diese am Teamerfolg mitarbeiten sage ich ja nichts, aber leider ist die Erfahrung, dass manche Sniper lieber brav in ihrer Deckung sitzen anstatt mal die Flagge zu erobern oder bei Rush die Telegraphen zu sprengen - bei BF4 war das leider auch so.

Der Skip-Revive-Button

Ich weiß nicht, wer auf die Idee kam diesen Button in BF1 einzubauen, aber er sollte wieder verschwinden! Da ich sehr gerne als Medic spiele erlebe ich es leider zu oft, dass Leute, welche am Boden liegen diesen Button drücken (erkennbar am blinkenden Totenkopfsymbol) und ehe ich bei ihnen bin haben sie dem Team ein Ticket abgezogen und nichts zur Teamleistung beigetragen. Okay, ich kann schon verstehen - dieser Button sollte gedrückt werden, wenn kein Sanitäter in der Nähe ist, der einem Aufhelfen kann, da man irgendwo im freien Feld erschossen wurde, aber er wird viel zu oft missbraucht um früher ins Spawnmenü zu kommen, die gleiche Zeit auf die man für einen Revive hätte warten können abzusitzen und sich dann wieder ins Schlachtfeld zu begeben.
Warum wurde eigentlich der Revive-anfordern-Button aus der Beta entfernt, der Skip-Button aber drinnengelassen?

Medics, welche Wiederbelebungen für überbewertet halten

Eine Situation, welche sich auch zu oft im Spiel finden lässt: Irgendwer ist als Medic unterwegs, hat wahrscheinlich noch die Spritze als Gadget eingepackt, aber hält es für überbewertet jemanden wiederzubeleben, weil ihm wohl seine Killstreak mal wieder wichtiger war. Gerne auch mal, wenn man 2m neben einem liegt und keine Gefahr droht da genügend Teamkollegen Deckung bieten. Klar, die Sani-Waffen verleiten einen gerne dazu sich als halber Sniper zu fühlen und ich hatte in der Beta auch mit der Cei Rigotti (Visier) meinen Spaß, aber man sollte solche Spieler vielleicht mal die Vorteile des Wiederbelebens erklären, da man sich dadurch 50/100 Punkte, welche praktisch ein Geschenk sind, durch die Lappen gehen lässt - sehr schade.


Das sind so meine Kritikpunkte an BF1, welche das Spielgefühl etwas vermiesen.
Battlefield-Spieler seit BF1942

BF1942 || BF:V || BF2 || BF2142 || BFBC2 || BF:P4F || BF3 || BF4 || BF1

Kommentare

  • Beljiah
    5603 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Füg noch hinzu, dass bei anderen karten (zum bsp Vaux) von 32 Leuten im Team 24 Assaults sind

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • Mr-M4gOo
    696 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    @ GIRL-Mind...
    Besser hätte ich es auch nicht ausdrücken können..
    Naja, ich priorisiere die anderen Klassen anders bzw da gibt es kein "Fahrzeug Setup" da ich fast ausschließlich Inf Only spiele)... Reihenfolge zum reviven: Medic -> Supporter->Assault->Sniper (ok, ich gebs zu die revive ich ausschließlich wegen der Punkte)..

    Und ja ich kann deine Referenzen bestätigen.. Sehe dich häufiger in der Liste wenn ich nach meinem Acc gucke..
    www.team-of-destination.com

    Youtube - Mr-M4gOo

    Bei Langeweile hier klicken
  • Pille69
    3 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1 Member
    @dehumanizer95

    Das hast Du schön diplomatisch ausgedrückt. Ich werde mal eine klarere Sprache verwenden UND AUCH NICHT IN DIE TIEFE GEHEN. Ob das einer von diesen EA, Dice wer auch immer liest....egal.

    Spiele BF seit BF1942 (BF4, 210815 und diese COD Version habe ich ausgelassen)

    Von den BF Spielen welche ich gespielt habe ist BF1 mit Abstand das Letzte! Grafik usw. natürlich aussen vor gelassen. Aber das kann man ja erwarten das die Grafik besser wird.

    Kurzum BF1 ist im Verhältnis zu den anderen BF Titeln welche ich gespielt habe einfach nur Rotz. Ich werde einen Teufel tun um auch nur einen Euro zusätzlich in das Spiel zu buttern.

    Contra (nat. alles meine pers. Meinung):

    - lächerlich mit diesen Battlepacks, ein Skin für was? Macht es mich besser? Hat das irgend einen Vorteil? NEIN!
    - das Spawnmanagement (hallo, ist das der erste BF Titel?)
    - VOIP, man sollte meinen das es über die Jahre besser wird. Aber scheinbar ist das Raketentechnik für EA Dice, für wen auch immer wer an dem Spiel rumpfuscht!
    - Origin, ok war früher schon *pfui*, heute ist es extrem *pfui*!
    - super, es gibt eine App fürs Handy, wer braucht sowas? Bin wohl zu alt. Naja, mir egal, daher kann man das von Contra auch abziehen.
    - die *pfui* Gäule halten mehr aus als ein kleiner Panzer. Lächerlich. Macht doch mal den "Galopper des Monats BF" als eigenes Spiel. Galopper des Monats kann man googeln
    - Sniper, Sniper, Sniper.....10+ Sniper bei den Runden sind die Regel anstatt Ausnahme. Und die meisten Sniper campen nur rum. KD ist alles. Nervt hoch 10!
    - Server zu teuer. Und auch geil. Hallo schon mal Server mit ordentlicher Administration vermietet? Auch hier, als ob es der erste BF Teil wäre...aber es gibt ja scheinbar Verbesserungen.


    Pro:
    WW1 hat was. Mutig das anzugehen! Respekt!
    Grafik, aber das erwarte ich einfach bei einem neuen Spiel!


    Wünsche:
    - Macht mal bitte BF2 oder BF3 2.0. Und der Rest kann einfach rumhoppeln auf den Gäulen und mit den Sniperwaffen rumgammeln und sich freuen auf 600m einen zu "töten".

    Befürchtung:
    aus BF wird das nächste C&C
  • BMW335iXDRIVE
    880 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @dehumanizer95
    Daumen hoch für dein Bild von Terok Nor.:-)
  • dehumanizer95
    5 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    @GIRL-mind
    Ich kann da in Sachen Autobalance hauptsächlich von Conquest reden und bei so mancher Runde gab es bereits sowas.
    Als Medic arbeite ich nach dem "erst clearen, dann reviven" System, also erst mögliche Gegner töten und dann die Spritze ansetzen - eine Wiederbelebung vor einem Gegner mit einem Medic der sich danach verpisst ist das allerletzte.
    Zum Glück muss man die Spritze nicht aufziehen so wie man bei BF4 den Defibrilator erstmal aufladen muss was 20er Revs zu keiner Seltenheit machten ^^

    @Pille69
    Den Punkt mit der App hab ich auch vergessen.. besonders wegen der Registrierung für das CTE - Smartphonelose Spieler werden einfach mal übergangen, was total dämlich ist.
    Bei den Skins stimme ich dir auch zu - die braucht wirklich niemand.

    Ich persönlich würde auch ein neues BF1942 begrüßen, dessen Karten in die Frotbite Engine übertragen werden, der Rest aber unangetastet bleibt!

    @BMW335iXDRIVE

    Danke! Für Cardassia.. oder so! ;)
    Battlefield-Spieler seit BF1942

    BF1942 || BF:V || BF2 || BF2142 || BFBC2 || BF:P4F || BF3 || BF4 || BF1
  • mintmind32
    552 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    dehumanizer95 schrieb: »
    @GIRL-mind
    Ich kann da in Sachen Autobalance hauptsächlich von Conquest reden und bei so mancher Runde gab es bereits sowas.
    Als Medic arbeite ich nach dem "erst clearen, dann reviven" System, also erst mögliche Gegner töten und dann die Spritze ansetzen - eine Wiederbelebung vor einem Gegner mit einem Medic der sich danach verpisst ist das allerletzte.
    Zum Glück muss man die Spritze nicht aufziehen so wie man bei BF4 den Defibrilator erstmal aufladen muss was 20er Revs zu keiner Seltenheit machten ^^

    @Pille69
    Den Punkt mit der App hab ich auch vergessen.. besonders wegen der Registrierung für das CTE - Smartphonelose Spieler werden einfach mal übergangen, was total dämlich ist.
    Bei den Skins stimme ich dir auch zu - die braucht wirklich niemand.

    Ich persönlich würde auch ein neues BF1942 begrüßen, dessen Karten in die Frotbite Engine übertragen werden, der Rest aber unangetastet bleibt!

    @BMW335iXDRIVE

    Danke! Für Cardassia.. oder so! ;)

    Die CTE Registrierung ist auch im Hauptmenü des Spiels möglich....

    Ab wann findest du ist ein Server disbalanciert?
    Also ich finde 3 fehlende Leute sind gleich wieder da?

    Gentlemen In Real Life [Girl-clan.com] TS³ : laura.ts3index.com:2067

  • dehumanizer95
    5 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    bearbeitet März 2017
    Echt? Muss ich irgendwie übersehen haben weil ich gelesen hatte, dass das nur mit der Companion App möglich ist
    Ab 5 Leuten Unterschied würde ich von disbalanciert reden.

    EDIT: Okay, hab gerade gesehen, dass man das in den Optionen mit der CTE machen kann, den Punkt mit der App nehm ich zurück
    Battlefield-Spieler seit BF1942

    BF1942 || BF:V || BF2 || BF2142 || BFBC2 || BF:P4F || BF3 || BF4 || BF1
  • xWildGunnyx
    58 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet März 2017
    Ich stimme 99% der Aussagen hier zu.

    Zu den genannten Kritikpunkten kommt für mich erschwerend hinzu, dass kaum jemand "PTFO" spielt oder seine "Rolle" ausfüllt.
    Gerade eben habe ich mal wieder versucht, solo eine Runde "Operations" zu spielen. Meine Stammrolle ist eigentlich der Versorger. Da im Team kaum Medics vorhanden
    waren, weil Scouts natürlich besser für die K/D sind, habe ich dieses Mal den Medic gespielt.

    Es folgt die Kurzfassung:

    Niemand markierte Feinde. Der Gegner flankierte und keiner merkte es. Leader markierte keine Flagge. Jeder machte was er gerade wollte.
    Squad war verstreut an beiden Flaggen. Bis zum Rage-Quit wurde ich fünfmal gekillt, weil die tollen Random-Squadmates kurz vor meiner Ankunft "geskipped" haben.

    So macht es definitiv keinen Spaß :-(. Im Moment kann man das Spiel meiner Meinung nach nur noch im Squad mit den eigenen Kameraden spielen.

    Post edited by xWildGunnyx on
    extendedgaming.de
  • dehumanizer95
    5 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Ein weiterer Punkt den ich vergessen hab sind Squadleader, welche keine Ziele setzen und sich manchmal dann noch darüber aufregen, dass jemand, der einen Befehl angefordert hat ihre Rolle eingenommen hat nach der Wartezeit.
    Battlefield-Spieler seit BF1942

    BF1942 || BF:V || BF2 || BF2142 || BFBC2 || BF:P4F || BF3 || BF4 || BF1
  • BoWu_mit_Senf
    130 postsMember, Battlefield 1 Member
    bearbeitet März 2017
    Meinung:
    Was ich nicht schön finde ist, das BF1 wahrscheinlich 1 Jahr längere Entwicklungs- und Reifezeit gut getan hätte, bevor es auf dem Markt losgelassen worden ist.
    Nun ist man dabei Sachen gerade zu biegen (oder auch nicht), die m.E., in der Entwicklungsphase schon längst hätten berücksichtigt bzw. klar seien müssen, in welche Richtung es gehen soll.
    Wer die anderen BF-Teile kennt, dem müßte es sowieso klar sein, denn darum hat man ja BF und seine gefühlten 100 Nachfolger gespielt.
    Nun versucht man krampfhaft ein Kompromiss für "alle" zu erlangen was wiederum, m.E., ein Fehler ist, da man es nicht allen Recht machen kann.
    Wenn man ein TP-Shooter entwickelt und programmiert, kann man nicht nach Release in eine "Casual für alle/Ego" Politik gehen, gewisse Spielprinzipien oder andere Sachen umbauen, die bis jetzt die BF-Reihe ausgemacht haben.
    Auch nicht dann, wenn sich einige viele nicht mit einem TP-Shooter identifizieren, geschweige denn spielen, können.
    Das sieht mann momentan klassisch auf fast jedem Server.
    Bsp.:
    Ich komme mit den anderen Waffen nicht zurecht.....kein Problem, ich nehm die Pumpgun, da muss ich nur "reinhalten" und jeder denkt ich bin nen Pro-Gamer weil ich ne K/D von 5.29 habe! Hat irgendwie etwas von CS oder anderen Ego-Shooter Titeln.
    Gut für die "Stats" und man braucht nicht wirklich etwas zu können um diese Waffe zu bedienen!
    oder:
    Ich nehm die Scharfschützengewehre! Da der Sweetspot sowieso nicht richtig funktioniert, ein Treffer, irgendwo hin >>> tot!
    Wieder gut für die "Stats", etwas schwieriger zwecks anvisieren, dennoch braucht man dazu auch nicht wirklich viel!
    Ich will jetzt auch nicht wieder irgendeine Diskussion lostreten, davon gibt's hier genug und manchmal sogar doppelt und dreifach!
    Manche Sachen hängen mir schon lange aus dem Halse, wenn ich mich seit geraumer Zeit auf den Servern umschaue und damit meine ich nicht nur dieses Kaugummibanding und die 15 Hits und der Gegner hat immernoch 34HP rumgenerve.
    Ihr wollt mehr Teamplay? Meine Empfehlung!
    Haut die Pumpgun's komplett aus dem Spiel , dasselbe mit den Scharfschützengewehren und dann werden wir alle sehn, wie gut Teamplay funktionieren kann, denn viele andere Waffen/Waffengattungen finde ich persönlich gut ausbalanciert. Außerdem gibt es ja genug andere Waffen, mit denen man spielen kann, aber so gut wie niemand mit rumrennt.
    Es sind immer nur diese 2 Waffen/Waffengattungen über die es viel "mimimi" gibt und die wirklich auf den Sack gehen, weil 75% der Spieler damit Ingame rumwackeln (ob Sie gut sind oder nicht).
    Liebe EA/Dice Mitarbeiter testet das doch einmal auf dem CTE, es würde mich wirklich einmal interessieren, was da rauskäme.
    Ich hoffe, ich durfte mir nach 574 Spielstunden und vielen Serverbesuchen einmal diesen persönlichen Kommentar erlauben, da ich es täglich sehe. Es gibt einfach zu viele Waffen und zuviel "Schnulli" in diesem Spiel, fehlt nur noch die FSK ab "0" Einstufung!
    Edit:
    Was noch raus kann:
    Autofill von Granaten Option (Supporter Aufgabe) seit 14.03.
    Auto-Heilung (Medic-Aufgabe)
    Selbstreparieren Funktion von Panzern (Supporter-Aufgabe)
    Flugzeuge - Baut Flugplätze für das Starten/Landen ein, damit man dort repariert und aufmunitioniert wird (So wie in anderen BF-Teilen).
    usw. usw.
    Post edited by BoWu_mit_Senf on
    Manche drücken nur deshalb ein Auge zu, um besser zielen zu können!
  • heavyduck
    22 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    Ist ja schon einiges hier im Forum über die Negativen Punkte von BF1 gesagt worden.
    Was mich am meisten stört,ist , das gesagt wurde" Zurück zu den Wurzeln von BF" Ich spiele seid BF1942 , und hab mich schon auf die Spielmechaniken von 1942 gefreut. Da mußte man z.b. mit dem Flieger übern Flugplatz fliegen,um sich neue Muni zu holen, oder Aussteigen zum Reparieren. Jetzt hocken die im ihren Panzer,machen schnell Reparatur und Ballern alles,was bei 3 nicht auf die Bäume ist,weg. Hab schon Spieler gesehn,die haben mit dem Panzer über 100000 Kills,aber nur 400 Flaggen eingenommen. In der jetzigen Form unterstützt BF1 das Campen extrem.
    Bin mal gespannt,wann sich auch noch neben den Granaten die Munition von alleine auffüllt
  • BoWu_mit_Senf
    130 postsMember, Battlefield 1 Member
    bearbeitet März 2017
    heavyduck schrieb: »
    Ist ja schon einiges hier im Forum über die Negativen Punkte von BF1 gesagt worden.
    Was mich am meisten stört,ist , das gesagt wurde" Zurück zu den Wurzeln von BF" Ich spiele seid BF1942 , und hab mich schon auf die Spielmechaniken von 1942 gefreut. Da mußte man z.b. mit dem Flieger übern Flugplatz fliegen,um sich neue Muni zu holen, oder Aussteigen zum Reparieren. Jetzt hocken die im ihren Panzer,machen schnell Reparatur und Ballern alles,was bei 3 nicht auf die Bäume ist,weg. Hab schon Spieler gesehn,die haben mit dem Panzer über 100000 Kills,aber nur 400 Flaggen eingenommen. In der jetzigen Form unterstützt BF1 das Campen extrem.
    Bin mal gespannt,wann sich auch noch neben den Granaten die Munition von alleine auffüllt

    Damit gewinnt man aber nicht mehr die heutigen Spieler, da diese nur noch hübsche Grafik und Shooter-Elemente für ihre 600 Euronen teure Grafikkarte haben will!
    Grafik ist nicht alles! Shooter gibt es zur genüge!
    Wem ein Teamplay-Shooter nicht gefällt, kann sich die anderen Jump&Run Ballerspiele ala UT, CS usw. besorgen.
    Teamplayspiele haben mich persönlich früher gefördert, auch im RL!
    Man möchte aber heute anscheinend nur noch ein gegeneinander, im RL sowie im Cyberspace (am besten Stats-basierend, so wie es der Fall ist) und kein miteinander haben, weil die Geldbörse vielen mittlerweile wichtiger geworden ist, als jemanden etwas positives zu vermitteln und einem vielleicht etwas mit auf den Lebensweg zu geben.
    Manche drücken nur deshalb ein Auge zu, um besser zielen zu können!
  • Markus_77156
    11 postsMember, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Hey Leute wer ist noch der Meinung das endlich was am Medaillen System geändert werden muss!? Wenn man erst mal mehr als die Hälfte der Medaillen erspielt hat wird es echt langwierig da ich mittlerweile jede Woche mindestens 3-4 Medaillen dabei hab die ich schon erspielt habe und nur 1-2 neue die ich noch nicht habe... und das ist echt schade, vor allem für Spieler die zb 35 der 39 Medaillen besitzen ist es ja ein ding der Unmöglichkeit die restlichen 4 noch zu erspielen da die Warscheinlichkeit das ja auch nur mal 1 der 4 mal kommt gleich null! Ausserdem waren bei mir bis jetzt gewisse Medaillen schon 5,6,7 oder mehr, kann es schon nicht mehr zählen und andere erst 1 mal oder noch gar nicht. Und da ich ein richtiger Sammler bin und alles freischalten und erspielen möchte wäre es echt schön wenn Dice da mal etwas ändern würde, man könnte es ja so machen das die Medaillen zwar zufällig jede Woche kommen aber dann wenigstens nur neue dabei sind die derjenige Spieler noch nicht freigeschaltet hat, oder das man sich wöchentlich überhaupt selbst 5 Medaillen aussuchen kann die man machen möchte. Ich weiss es gibt sicher wichtigere dinge die geändert bzw verbessert werden müssen zb der derzeitige Granaten Spam... ist ja abnormal was man jetzt ständig durch Granaten gekillt wird aber egal das ist ein anderes Thema. Also bitte bitte bitte liebes Dice Team nehmt euch den Medaillen System demnächst mal an. Und Leute bitte liken falls ihr auch der Meinung seid das da mal was geändert werden muss damit Dice auch wirklich darauf aufmerksam wird
  • BoWu_mit_Senf
    130 postsMember, Battlefield 1 Member
    bearbeitet März 2017
    Das Leben besteht anscheinend nur noch aus "likes" egal ob YT oder andere Plattformen.
    Da kommt bei mir die Frage auf, ob manche Leute ein zu geringes Selbstbewusstsein haben oder Selbstbestätigung brauchen?

    @Markus_77156
    Man kann auch ohne zu "liken" einen Text gut finden, auch wenn Du nicht der erste bist, dem das mit den Medaillen aufgefallen ist. ;)
    Dafür ein geschriebenes "+1 Like"
    Text ist i.O., beim betteln gebe ich OURUMOV13 recht.
    Dafür ein geschriebenes "-1 Like"
    Macht summa summarum "+/-0 Likes" :p

    Edit:
    Dice wird trotzdem nicht darauf aufmerksam, da diese nur auf Reddit, Twitter, dem engl. Forum für BF1 o.ä. agieren und reagieren.
    Manche drücken nur deshalb ein Auge zu, um besser zielen zu können!
  • BMW335iXDRIVE
    880 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet März 2017
    Ourumov13 schrieb: »
    Markus_77156 schrieb: »
    Und Leute bitte liken falls ihr auch der Meinung seid das da mal was geändert werden muss damit Dice auch wirklich darauf aufmerksam wird
    So sehr ich dir inhaltlich auch zustimme, um Likes betteln zerstört das fast wieder.

    Ist Ekwah hier getarnt im Forum unterwegs?:-D
  • Ourumov13
    5283 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Moderator
    bearbeitet März 2017
    Ich hab echt erst überlegt, ob ich @Ekwah erwähne. o:)
    Der ist/war aber ganz offiziell hier unterwegs, siehe Profil.
    Man muss aber auch sagen, dass andere Youtuber ebenfalls gern ein "Like" bekommen, nur bitten die nicht so aufdringlich darum. Ist Geschmackssache, ich mag lieber die Youtuber, die etwas ruhiger sprechen (Mashed8 oder Megaquest z.B.), aber auch Ekwah ist manchmal ganz witzig. Holy *pfui* :mrgreen:
  • Taikato
    2453 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    geht mir genauso :+1: , gerade bei den zwei von dir hier angesprochenen. obwohl das witzige bei dem anderen, mir eher etwas gekünstelt vorkommt. aber wie gesagt alles geschmackssache.

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!