Hi Battlefield Community! Wir haben unsere Moderationsrichtlinien für EA-Foren aktualisiert - HIER findet ihr weitere Infos dazu. Und falls ihr eure Kenntnisse der Forumsregeln auffrischen wollt, könnt ihr dies HIER tun.

Spieler mit Low Settings deutliche Vorteile

2»

Kommentare

  • dejay_79
    4 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    BF2 war ja auch das Beste BF ever :)
    Und das meine ich vollkommen ernst.., habe damit angefangen und alle Teile danach gespielt und an den Teil kommt für mich nix ran...
    Nicht 1 mio. Punkte pro Runde sondern mal nur 2 per Kill... Hatte über 1000 Stunden Spaß vom feinsten. Und ja das gebe ich EA_the7guest auch recht, es war in jedem Teil danach immer so das am Anfang alle rumgejammert haben das dies oder jenes nicht geht oder die oder jene bevorteilt werden.., und so wirds auch in den nächste BF-Teilen sein... Und trotzdem spielen wir es alle immer weiter :)
  • TzahalOketz
    121 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Habe die Gestrüppqualität auch erstmal runter gedreht, damit ich wenigstens sehe, wer mich sieht ;) Das Spiel ist dann immer noch ansprechend, aber ich verstehe Leute einfach nicht, die sich einen HighEnd-PC holen, ein Spiel installieren, was fast hollywoodtauglich wäre, und dann alles derart runtersetzen, dass sie auch direkt das alte Doom wieder zocken könnten.

    Da wäre es dann vielleicht ganz gut, wenn ähnlich wie bei den Arma-Servern, serverseitig eine bestimmte Grasdichte etc. vorgegeben werden würde, damit alle die gleichen Bedingungen haben. Denn: warum sollte ich 59 Euro in die Hand nehmen, um ein (irgendwann) nettes Spiel in toller Grafikpracht zu spielen, wenn ich dann eh ständig den Kürzeren ziehe? Dann kann ich auch bei den alten Titeln bleiben.
  • Beljiah
    5683 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @TzahalOketz
    tja das ist eben dieses "leidige" Thema

    aus solchen gründen zum bsp (wegen Chancengleicheit) habe ich (und auch andere Kollegen) die Plattform gewechselt

    Dieses "Problem" kann eben nur "DICE" lösen indem sie gewisse Einstellungen als "zwang" setzen
    aber das wird nicht passieren,. da so dann gewisse Kundengruppen (welche zum bsp kein High-End-PC wollen) das SPiel erst gar nicht starten können

    hier zählt doch eher die Frage …
    "kann ich damit leben, dass andere "LowQualy" Spielen und mich dadurch schneller und besser erkennen" ?

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • TzahalOketz
    121 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Beljiah schrieb: »
    @TzahalOketz
    Dieses "Problem" kann eben nur "DICE" lösen indem sie gewisse Einstellungen als "zwang" setzen
    aber das wird nicht passieren,. da so dann gewisse Kundengruppen (welche zum bsp kein High-End-PC wollen) das SPiel erst gar nicht starten können

    hier zählt doch eher die Frage …
    "kann ich damit leben, dass andere "LowQualy" Spielen und mich dadurch schneller und besser erkennen" ?

    Naja, oder eben eine Server-Plattform rausbringen, auf denen die Leute dann mit bestimmten Einstellungen spielen können. Derzeit gibt es ja (wenn ich das richtig sehe), nur "offizielle" Server.

    Ja, ich persönlich kann damit leben, denn ich zocke, um Spass zu haben, und K/D interessiert mich kaum (eher die "Rangliste", bin zufrieden, solange ich nicht in der unteren Hälfte lande). Zudem: nach 4 GB mit einer HD4850 und BF3 geht mir jetzt sowieso mit 16 GB und einer 1060 mit 6 GB sowieso einer flitzen ;)

    Was die "Kundschaft" angeht, da würde eine eigene Serverplattform auch von Vorteil sein, denn Clan-Wars sind ja so überhaupt nicht machbar (und da könnte man das eine dann mit dem anderen verbinden).
  • War_is_Error
    15 postsMember, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet Dezember 2018
    TzahalOketz schrieb: »
    Habe die Gestrüppqualität auch erstmal runter gedreht, damit ich wenigstens sehe, wer mich sieht ;) Das Spiel ist dann immer noch ansprechend, aber ich verstehe Leute einfach nicht, die sich einen HighEnd-PC holen, ein Spiel installieren, was fast hollywoodtauglich wäre, und dann alles derart runtersetzen, dass sie auch direkt das alte Doom wieder zocken könnten.

    Ich stelle auch die Grafik runter warum ganz einfach! Ich sehe mehr und damit spiele ich auch erfolgreicher. Ich spiele hier ein MP Game und da gehts darum erfolgreich zu sein für sich selbst und für das Team. Wenn ich schöne Grafik will spiele ich SP.
  • Skav-552
    6558 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet Dezember 2018
    @Beljiah öm, wir reden ja nicht darüber, das man mit höheren Einstellungen mehr sieht und somit braucht sich auch keiner darüber beschweren, der es auf Ultra hat
    denn dieser jemand könnte ja einfach auf low schalten und das Spiel bleibt spielbar
    einzig in der Gruppe von denjenigen die auf low spielen gibt es die mit vielen FPS und die mit wenigen, mehr FPS sind natürlich ein Vorteil gepaart mit mehr Hz sowieso

    Aber da sind wir dann bei der Hardware und EA/DICE könnte eigentlich nur ein FPS Limit setzen, aber auf was ?
    Auf 60 hab ich keinen bock, 120 und mehr schaffen viele PC´s dann nicht mehr, 60 schaffen einige ja nicht mal durchgehend ...

    Und schon hab ich böse Gedanken ^^
    Alle PC´s einer Runde schicken zum Server wie viele FPS sie schaffen und der kleinste Wert wird bei allen gelockt
    Dazu fallen mir dann aber auch gleich die passenden Möglichkeiten zum trollen ein und das es die meisten stören wird, da es in jeder Runde immer einen gibt,
    dem 25fps genügen
    Kurz um, das ist ne ganz miese Idee

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • Kokol0res
    3 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ich sehe da zwischen niedrig und ultra nicht den mega Unterschied. Klar sieht man auf niedrig ein wenig mehr und auch ich spiele einiges auf mittel und niedrig, nur das BF 5 dadurch nicht mehr gut aussieht is auch vollkommen falsch.
    Was will ich mit Raytracing und was weiß ich nicht für nen quatsch im MP? So viel was gleichzeitig passiert da hab ich keine zeit um auf Spiegelungen und was noch alles zu achten.


  • TzahalOketz
    121 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, Battlefield V Member
    War_is_Error schrieb: »
    TzahalOketz schrieb: »
    Habe die Gestrüppqualität auch erstmal runter gedreht, damit ich wenigstens sehe, wer mich sieht ;) Das Spiel ist dann immer noch ansprechend, aber ich verstehe Leute einfach nicht, die sich einen HighEnd-PC holen, ein Spiel installieren, was fast hollywoodtauglich wäre, und dann alles derart runtersetzen, dass sie auch direkt das alte Doom wieder zocken könnten.

    Ich stelle auch die Grafik runter warum ganz einfach! Ich sehe mehr und damit spiele ich auch erfolgreicher. Ich spiele hier ein MP Game und da gehts darum erfolgreich zu sein für sich selbst und für das Team. Wenn ich schöne Grafik will spiele ich SP.

    Okay, dann stellt sich nur die Frage, warum die Hersteller dann so einen Aufriss mit der Grafik machen, wenn doch Minecraft-Optik auch ausreichen würde......
  • War_is_Error
    15 postsMember, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Es gibt ja auch Leute die auf Grafikporno stehen und sich in einer Runde MP lieber die Landschaft anschauen :) und geile Grafik verkauft sich heute nun mal auch gut!
  • TzahalOketz
    121 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Tja, weiss nicht, für mich gehört ein visuelles und ggf. auch ein Sound-Erlebnis dazu, nicht nur Zahlen und Statistiken. Aber ich bin ja auch weniger der, der wie ein wildgewordenes Karnickel durch die Gegend rennt, ein paar Schüsse abfeuert, und dann wieder spawned. Ich hab da schon gerne einen Hauch von Realismus und Atmosphäre. Sonst erstellt man einfach eine Engine, baut einen Map-Editor für die Community dazu, und dann soll sich jeder mit Legos seine eigenen Level basteln. Wer's mag...…….
  • R3e3n
    2659 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    natürlich ist eine hübsche grundgrafik immer gut. ich hab ne weile fallout new vegas gespielt und ehrlich gesagt, kann ich mir da snicht antuen :D das selbe mit alten PS Spielen. einzig die guten nintendo Spiele gehen immer.
    es gibt aber auch leute, die ständig die schönste grafik sehen wollen und bei Singleplayerspielen oder RPG verstehe ich das auch total. In einem MP Spiel, wo ich mich mit anderen messe, möchte ich aber den größtmöglichen Vorteil haben, damit ich mein erfolgserlebnis bekomme. wenn ich scheiter weiß, ich das es mein Versagen ist und nicht das meiner Technik :D

    Toss a Coin to Your Witcher.

  • TzahalOketz
    121 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Kokol0res schrieb: »
    Ich sehe da zwischen niedrig und ultra nicht den mega Unterschied. Klar sieht man auf niedrig ein wenig mehr und auch ich spiele einiges auf mittel und niedrig, nur das BF 5 dadurch nicht mehr gut aussieht is auch vollkommen falsch.
    Was will ich mit Raytracing und was weiß ich nicht für nen quatsch im MP? So viel was gleichzeitig passiert da hab ich keine zeit um auf Spiegelungen und was noch alles zu achten.

    Ich habe es jetzt mal selbst ausprobiert, und Effekte, Postprocessing und Gestrüpp ganz runter gedreht, und muss gestehen, es sieht wirklich noch SEHR ansehnlich aus und der visuelle Vorteil ist trotzdem deutlich. Allerdings finde ich niedriges AA eher hinderlich, deswegen bleibt es bei mir hochgedreht.
  • Beljiah
    5683 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @Skav-552
    natürlich kann man das in jegliche Richtung "denken" ^^

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!