[Sammelthread] FPS - Fragen, Hilfe und Lösungen

13468911

Kommentare

  • Dr_Tatwaffel
    3325 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    bearbeitet 16. Januar
    Feldstiefel schrieb: »
    Dr_Tatwaffel schrieb: »
    Hab mit meinem 416.94 keine FPS Veränderung nach dem Patch. Butterweich

    egal

    Es ist eben nicht egal. 417.22 und .34 waren komplette Trashbranchs.

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • Kwirl77
    16 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Hab das gleiche Problem. Seit dem letzten Patch massive FPS-Einbrüche, was vorher nicht war
  • Destrcr1987
    355 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Welcher Nvidia Treiber empfiehlt sich mom.

    Eben gespielt nur Ruckler und Aussetzer im sämtlichen Modusen
    Teabagger statt Wiederbeleber
  • Destrcr1987
    355 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ich dachte erst das lagen wäre ein Fehler meiner Hardware.
    Ryzen 2700x ohne OC
    x470 Board Pcb2 aktiviert
    32Gb DDR 4 3200 CL15
    Geforce GTX 1080 OC
    Nvme SSD auf der Windows und Battlefield liegt
    usw.

    Im Durchschnitt spiele ich mit ca 130-140 FPS außer in Rotterdam da schaffe ich stellenweise etwas weniger.
    Obwohl das Spiel super lief hatte ich immer CPU-Spikes und damit verbunden das Problem, dass das Spiel sich kurzzeitig nicht flüssig angefühlt hat.

    Sämtliche Hardware wurde getauscht und es kam immer kurzfristig zur Verbesserung zuletzt verbaute ich ein neues Netzteil bei dem ich zu 100% geglaubt habe, dass es der Fehler war.
    Pustekuchen

    Nachdem ich durch ein Programm meinen Standby Ram leeren lasse habe ich wirklich gar keinen Ruckler mehr. Habe gestern mehrere Maps nacheinander Gespielt und es läuft tadelos. Es ist lt. google bei Microsoft zwar ein bekannter Fehler, aber er wurde noch nicht bearbeitet.

    Googlet einfach mal nach memory standby stuttering und schaut euch die Lösung an.

    Schöne Weihnachten.

    Wie heißt das Programm?
    Teabagger statt Wiederbeleber
  • Dr_Tatwaffel
    3325 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    bearbeitet 18. Januar
    Destrcr1987 schrieb: »
    Ich dachte erst das lagen wäre ein Fehler meiner Hardware.
    Ryzen 2700x ohne OC
    x470 Board Pcb2 aktiviert
    32Gb DDR 4 3200 CL15
    Geforce GTX 1080 OC
    Nvme SSD auf der Windows und Battlefield liegt
    usw.

    Im Durchschnitt spiele ich mit ca 130-140 FPS außer in Rotterdam da schaffe ich stellenweise etwas weniger.
    Obwohl das Spiel super lief hatte ich immer CPU-Spikes und damit verbunden das Problem, dass das Spiel sich kurzzeitig nicht flüssig angefühlt hat.

    Sämtliche Hardware wurde getauscht und es kam immer kurzfristig zur Verbesserung zuletzt verbaute ich ein neues Netzteil bei dem ich zu 100% geglaubt habe, dass es der Fehler war.
    Pustekuchen

    Nachdem ich durch ein Programm meinen Standby Ram leeren lasse habe ich wirklich gar keinen Ruckler mehr. Habe gestern mehrere Maps nacheinander Gespielt und es läuft tadelos. Es ist lt. google bei Microsoft zwar ein bekannter Fehler, aber er wurde noch nicht bearbeitet.

    Googlet einfach mal nach memory standby stuttering und schaut euch die Lösung an.

    Schöne Weihnachten.

    Wie heißt das Programm?

    Einfach im Aufgabenplaner eintragen - und alle 5min triggern lassen. Zuvor einfach im Netz nach emptystandbylist.exe suchen. Den Lösungsansatz gab es schon zu BF1 Zeiten. Nutzung auf eigene Gefahr. Mir hat es damals bei BF1 geholfen, bis MS den Fehler behoben hatte. Kann aber sein das er sich mal wieder eingeschlichen hat.


    Damalige Anleitung und Diagnose des Fehlers sollte heute auch noch gehen -> https://forums.battlefield.com/de-de/discussion/comment/98118/#Comment_98118

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • Dr_Tatwaffel
    3325 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    Hab mal einige Spiele durchgetestet (bei denen Drops auftraten) und musste feststellen das Windows scheinbar gerade wieder den Arbeitsspeicher zumüllt ohne ihn zu leeren. Ergo die hier vorgeschlagene Lösung könnte Abhilfe schaffen.

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • SkorpionTiger
    710 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ich bitte mich nicht falsch jetzt zu verstehen , EmtyStandbyeList wurde erschaffen um kleineren System mehr Möglichkeiten der Ram Ausnutzung zu geben. 32,128 Gb kein Problem aber bei 8 Gb Systemen kann ein trigger schon für Abstürze oder korrupte Daten sorgen.
    mal zu Erklärung :
    ...
    Die blau dargestellte Standby-Liste enthält Seiten, die aus Prozessarbeitssätzen entfernt wurden, aber noch mit ihren jeweiligen Arbeitssätzen verknüpft sind. Daher ist die Standby-Liste im Wesentlichen ein Cache. Speicherseiten in der Standby-Liste haben jedoch eine Priorität von 0 bis 7, wobei 7 die höchste ist. Im Wesentlichen erhält eine Seite, die sich auf einen Prozess mit hoher Priorität bezieht, eine hohe Priorität in der Standby-Liste.
    .
    Beispielsweise haben Prozesse, die gemeinsam genutzt werden können, eine hohe Priorität und Seiten, die mit diesen gemeinsam nutzbaren Prozessen verknüpft sind, haben die höchste Priorität in der Standby-Liste.
    .
    Wenn nun ein Prozess eine Seite benötigt, die dem Prozess zugeordnet ist und sich diese Seite jetzt in der Standby-Liste befindet, gibt der Speichermanager die Seite sofort wieder an den Arbeitssatz dieses Prozesses zurück. Alle Seiten in der Standby-Liste stehen jedoch für Speicherzuordnungsanforderungen aus einem beliebigen Prozess zur Verfügung. Wenn ein Prozess zusätzlichen Speicher anfordert und nicht genügend Speicher in der Liste "Frei" vorhanden ist, überprüft der Speichermanager die Priorität der Seite und nimmt eine Seite mit niedriger Priorität aus der Standby-Liste, initialisiert sie und ordnet sie diesem Prozess zu.
    9hbn6zph.png
    hier sieht man 50 % des Rams ausgelastet / Virtueller speicher ca 70 % , ein Harter Fehler mit fast 100 %
    .
    jetzt der zweite nach EmtyStandbyeList gerade mal 3 % mehr Ram , dafür aber ein Firefox Prozess fast gekill , war ein Stream des Spiels der dann abgebrochen wurde
    k7om4ki9.png
    Ich möchte das kleine Tool nicht missen, aber wenn dann ohne Trigger und mit bedacht, und bei Games kann es wirklich fast wunder vollführen , zumindestens bei Systemen mit 8 Gb Ram





    Regelmässiges Versagen ist auch eine Form der Zuverlässigkeit<<

  • Taikato
    2546 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    SkorpionTiger schrieb: »
    Ich möchte das kleine Tool nicht missen, .....

    wie man so sagt, 5 sterne und eine weiterempfehlung.
    - - - - - - -
    bin ja auch nur durch solche hinweise wie diesem hier forum auf selbiges tool aufmerksam geworden.
    da finde ich es immer gut, wenn user mit kenntnissen in dieser richtung uns anderen weniger versierten auf diesen gebiet, eine unterstützung sind. :plus_one:

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------

  • Dr_Tatwaffel
    3325 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    bearbeitet 19. Januar
    @SkorpionTiger
    Das erkläre dann mal dem Fallout 76 - das müllt dir in 15min die 32Gb zu. Obwohl nur 9 GB genutzt werden. Daher lasse ich ihn, wo er benötigt wird, alle 5min triggern - z.B. in Desktopbetrieb ist er deaktiviert.

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • SkorpionTiger
    710 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Dr_Tatwaffel schrieb: »
    @SkorpionTiger
    Das erkläre dann mal dem Fallout 76 - das müllt dir in 15min die 32Gb zu. Obwohl nur 9 GB genutzt werden. Daher lasse ich ihn, wo er benötigt wird, alle 5min triggern - z.B. in Desktopbetrieb ist er deaktiviert.

    Hmh lass mich raten, in Windows den virtuellen Speicher deaktiviert weil 32 Gb Ram ?

    Regelmässiges Versagen ist auch eine Form der Zuverlässigkeit<<

  • Dr_Tatwaffel
    3325 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    bearbeitet 20. Januar
    SkorpionTiger schrieb: »
    Dr_Tatwaffel schrieb: »
    @SkorpionTiger
    Das erkläre dann mal dem Fallout 76 - das müllt dir in 15min die 32Gb zu. Obwohl nur 9 GB genutzt werden. Daher lasse ich ihn, wo er benötigt wird, alle 5min triggern - z.B. in Desktopbetrieb ist er deaktiviert.

    Hmh lass mich raten, in Windows den virtuellen Speicher deaktiviert weil 32 Gb Ram ?

    Warum? Würde es daran liegen, würde ich nicht den Umweg über dieses Werkzeug nehmen und ich hätte es nicht erwähnt.

    Wenn du eine elegantere Lösung hast, immer her damit.
    Post edited by Dr_Tatwaffel on

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • SkorpionTiger
    710 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Tja , eine elegante Lösung , wie währe es mit dynamischer Speicherverwaltung unter 32/64 bit ; halt und stop . Da war ja ne Gegenfrage und die Frage wurde noch nicht beantwortet. aber egal . es ist wie es ist
    Details wie was funktioniert stehen hier nicht zur Diskusion. Und die dynamische Speicherverwaltung wird noch etwas dauern , ansätze sind in win 10 Pro /EV schon da .allerdings gibt es die wörtchen "sind schon ". ich kann ebend mal nicht egal wieviel Ram ich benutze einer 32 bit Anwendung sagen sie soll den oberen Speicherbereich über 32 bit benutzen. funktioniert nicht , deswegen werden dann daten in einen Cache geschrieben oder den virtuellen Speicher auf abruf .so verhält es sich auch mit den eigenständigen Standbye Modus . Egal vieviel Physich'en Ram ich rein packe , eine Anwendung unter 32 bit kann einfach nicht mehr als einen 4gb großen Adressraum , die höherbittige CPU / System 64 bit kann zwar mehr integer verarbeiten aber das Spiel nicht . nemen wir mal BF V das nutz 4 Adressräume je 4 Gb unter 32 bit .- Abwärtskompatiblität
    sind 16 gb im Standart<. aber nur wenn die frei sind .
    .
    kommt jetzt jemand mit der mindes Konfig von8 gb ( werden nur 3 genutzt )der rest geht bis zur freigabe in den virtuellen oder in den Standbye. wenn nichts da dann geht nichts
    und bei mir habe ich es noch nie gesehen das Fallout mir den Speicher zumüllt und des geht nix mehr , im gegenteil es läuft mit 190 fps ohne ruckler stabil auf Hoch bei 144 Hz
    bf V geht nur unter 120 Hz mit knapp begrenzent 153- 200 Fps stabil , und das auch karten abhängig

    Regelmässiges Versagen ist auch eine Form der Zuverlässigkeit<<

  • Dr_Tatwaffel
    3325 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    SkorpionTiger schrieb: »
    Tja , eine elegante Lösung , wie währe es mit dynamischer Speicherverwaltung unter 32/64 bit ; halt und stop . Da war ja ne Gegenfrage und die Frage wurde noch nicht beantwortet. aber egal . es ist wie es ist
    Details wie was funktioniert stehen hier nicht zur Diskusion. Und die dynamische Speicherverwaltung wird noch etwas dauern , ansätze sind in win 10 Pro /EV schon da .allerdings gibt es die wörtchen "sind schon ". ich kann ebend mal nicht egal wieviel Ram ich benutze einer 32 bit Anwendung sagen sie soll den oberen Speicherbereich über 32 bit benutzen. funktioniert nicht , deswegen werden dann daten in einen Cache geschrieben oder den virtuellen Speicher auf abruf .so verhält es sich auch mit den eigenständigen Standbye Modus . Egal vieviel Physich'en Ram ich rein packe , eine Anwendung unter 32 bit kann einfach nicht mehr als einen 4gb großen Adressraum , die höherbittige CPU / System 64 bit kann zwar mehr integer verarbeiten aber das Spiel nicht . nemen wir mal BF V das nutz 4 Adressräume je 4 Gb unter 32 bit .- Abwärtskompatiblität
    sind 16 gb im Standart<. aber nur wenn die frei sind .
    .
    kommt jetzt jemand mit der mindes Konfig von8 gb ( werden nur 3 genutzt )der rest geht bis zur freigabe in den virtuellen oder in den Standbye. wenn nichts da dann geht nichts
    und bei mir habe ich es noch nie gesehen das Fallout mir den Speicher zumüllt und des geht nix mehr , im gegenteil es läuft mit 190 fps ohne ruckler stabil auf Hoch bei 144 Hz
    bf V geht nur unter 120 Hz mit knapp begrenzent 153- 200 Fps stabil , und das auch karten abhängig

    Also auch keine Lösung. Die genutzten Schnittstellen sind jedoch 64bit und vielleicht liegt genau dort der Hund begraben. Und es erklärt warum bei einigen Anwendungen dieser Fehler von Hotfix zu Hotfix immer wieder in unregelmässigen Abständen auftaucht. Und solang es hierfür keine Lösung gibt, kann man diesen Workaround nutzen. Und welche Gegenfrage meinst du? VS ist natürlich an. Darum ja auch das "Warum" als Antwort auf dein plumpes "... weil 32GB"

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • SkorpionTiger
    710 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ok lösung wurde angesprochen , aber wie der große Boss das will , oder nicht verstehen will :anguished: <Bin raus >

    Regelmässiges Versagen ist auch eine Form der Zuverlässigkeit<<

  • Dr_Tatwaffel
    3325 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    SkorpionTiger schrieb: »
    Ok lösung wurde angesprochen , aber wie der große Boss das will , oder nicht verstehen will :anguished: <Bin raus >

    Die Lösung soll sein den nicht deaktivierten virtuellen Speicher zu aktivieren? :pensive:

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • DrReudo
    1 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 2. Februar
    Moin moin, ich möchte auch mal meinen Senf dazu geben. Ich spiele Battlefield V auf einem Asus Gl703Gs mit einem I7 8750H und einer GTX 1070.

    Ich hatte immer FPS einbrüche (Settings
    Mittel / 64 / Narvik) von 90 auf teilweise 40 FPS.
    Ein Freund mit gleicher Hardware hatte dieses Problem nicht!Nach genaunem Vergleich stellten wir fest er hat 2 x 8 Gb und ich 1 x 16Gb

    Bei mir lag es am Arbeitsspeicher. Ich hatte nur 1 x 16 GB verbaut. Dachte 16 GB reichen, tun Sie sicher auch, aber nicht im Singlechanal. Jetzt mit 2 x 16 im Dualchanal läuft es super. Ca 100 FPS Durchschnittlich, auf hohen Einstellungen.

    Vllt ist es bei anderen auch so.
  • Widowmaker2502
    50 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Destrcr1987 schrieb: »
    Welcher Nvidia Treiber empfiehlt sich mom.

    Eben gespielt nur Ruckler und Aussetzer im sämtlichen Modusen

    Ich klinke mich hier mal ein. ;-) Da ich seit dem letzten Update auch des Öfteren Ruckler habe, wollte ich euch mal Fragen mit welchen NVidia-Treiber ihr spielt bzw. welcher sich empfiehlt?
  • 45789547
    82 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    also bei mir mit 2x 8Gb im Dualchannel sind die FPS Schwankungen trotzdem.
    aus meiner Sicht hängt es mit Win 10 auch etwas zusammen.
    letzte Woche noch mit Win 7 alles im Rahme...nun mit frischem Win 10 viel Stärkere Einbrüche.

    Zitat: meinerseits

    mit Win 7 und der gleichen hardware wie Du lief BF V bei mir auf Medium um 70-100 FPS je nach Map
    Fjell besser Rotterdam schlechter
    mit einer Vega 56 dann und hohen Einstellungen auch um 80 - 100 FPS

    nun durch gezwungenen Wechsel auf Win 10 die reine Katastrophe hohe FPS Einbrüche
    z.B. auf Arars ich stehe an der Flage B schaue nach rechts Richtung Flagge C und sehe die Bäume um ca. 80-90 FPS
    drehe ich mich auf der stelle um 180 Grad und schaue zum Kirchturm FPS einbruach auf 65
    nur allein durch drehen des Sichtfeldes ich laufe nicht mal umher.

    einfach grotte auf Win 10
  • Hartz4Leiche
    89 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Bei Win 10 haste auch tausende Sachen wo im Hintergrund laufen,lauter unnötige Dienste usw.Coreparking gibts auch noch ..............man muss sein Win 10 sorgsam Einstellen,ich mach morgen mal nen Video wie mein uralter AMD Prozi mit zwei uralten 970 gtx den 3000 Euro PC vom Nachbar platt macht,er hat Intel und ne 1070 GTX drin,ich bin trotzdem stärker ,(getestet alles auf Ultra.)
    Mein Nachbar kanns immer noch nicht glauben das ne AMD CPU 10 Jahre alt schneller rechnet wie sein Highend Rechner.(er ist voll Intelfan aber jetzt überlegt er ganz ganz viel.........................................zu wechseln.(mein PC kannste mit gebrauchtteilen für 800 Euro bauen,lol
  • ComChakotey
    6 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 16. Februar
    Habe es zwar schon gepostet aber in dem Sammelthread wird wohl nicht viel geschaut....

    Schließe mich nun hier auch an,

    muss momentan gezwungenermaßen auf einem Laptop zocken bis die 1080Ti wieder zurück kommt von der RMA.

    Laptop ist ein Asus G752VT mit einem Core i7 6700 sowie der GTX1070.

    Bis Anfang/Mitte der Woche lief BF V mit den EInstellungen von dieser [Link entfernt / die Moderation] perfekt!

    Immer so zwischen 80-120FPS keine großen Einbrüche, war echt in Ordnung.
    Für die EInstellungen müssen ja im Treiber direkt Änderungen sowie im Spiel vorgenommen werden.

    Irgendwie nun seit dem letzten Patch (denke ich mal) läuft GAR nichts mehr richtig.
    Ich habe manchmal Framdrops auf 17 FPS runter...und ab und zu je nach Map lediglich maximal 23FPS.

    Meistens nur noch maximal 50FPS und schwankt zwischen 23-45FPS! :(

    Jetzt kommt aber das ganz dubiose...

    Heute nochmal neuen Nvidiatreiber installiert und dabei festgestellt das der Treiber (inkl. GeForce Experience) das Spiel automatisch "optimiert".
    Das war vor dem neuen Treiber aber deaktiviert.
    Also den Haken wieder raus und alles nochmal neu eingestellt.

    Sobald ich jedoch das Spiel jetzt starte werden sämtliche manuellen Einstellungen die ich im Treiber direkt für die Bf5.exe erstellt habe (In der Nvidia Systemsteuerung) über den Haufen geworfen und alles ist wieder auf Standart.
    Ebenso schon zweimal Ingame passiert das alles auf "ultra" gesetzt wurde von dem Treiber (das aber zum Glück durch deaktivieren der Optimierung behoben wurde)

    Nur durch das Rücksetzen der Nvdia Einstellungen und der so oder so schon miesen Performance NACH dem Update läuft jetzt gar nichts mehr :/
    Da bringt mir auch der GSync Monitor nichts...
    Post edited by Dr_Tatwaffel on
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!