Hi Battlefield Community! Wir haben unsere Moderationsrichtlinien für EA-Foren aktualisiert - HIER findet ihr weitere Infos dazu. Und falls ihr eure Kenntnisse der Forumsregeln auffrischen wollt, könnt ihr dies HIER tun.

Battlefield muss sterben

MrBrainPaiN
11 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
Als alter bfler habe ich mir meine meinung über bf5 bis lvl 30 gut überlegt und bin zum schluss gekommen, dass wir nichts anderes als "geldkühe" sind.
Seit bf3 ist der netcode und das nicht gebalancte waffenarsenal, ein riesenproblem.
Und trotzdem kaufen wir spieler diesen müll.
Tja selber schuld!
Tschö dice

Kommentare

  • FrauSchmitt
    159 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Mach's gut o/
    Ich werde Dich vermissen... Naja wohl eher nicht ;)
  • 4venger_4ngel
    77 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    dann deinstalliere das spiel doch und mülle dafür das forum doch nicht zu.
  • Beljiah
    5683 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Naja ,.. dass die Qualität abgenommen hat,.. ist leider Wahr
    und der Hype zum "neuen" wird irgendwie nie ausgebremst durch bekannte und immer wiederkehrende Macken

    BF V ist kein schlechtes Spiel … Aber … die meisten Punkte die einem Stören,.. werden durch jeden BF - Teil geschleift
    dann ist die TTK in BF V einfach grausig … wer zuerst schiesst holt eben in den meisten fällen den Kill …

    BF V fühlt sich eigntl so gut an … aber eben viele Kleinigkeiten machen es zu nichte
    und DICE,.. lässt es immer wieder zu,.. dass immer und immer wieder dieselben Bugs "Thema" sind

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • h0laaa
    75 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet Dezember 2018
    Es ist wie immer: trotz eigenem Unvermögen sind es immer die anderen schuld.
  • Beljiah
    5683 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @h0laaa
    versteh mich da bitte nicht falsch

    Ich Spiele auf PS4

    und zum Beispiel die Entwicklung des "AimAssists" fin dich total unnötig,.. in BF3 hat der schon "stark" eingegriffen,. .aber seitdem wurde es mit jedem Teil "extremer"


    oder der Sweetspot in BF1 ,..
    ich will ein SPiel haben was spaß macht …

    bei BF3 hatte man sich über einen "Tot" nicht so geärgert wie bei BF1 oder BFV,..
    nicht weil man nicht mehr draus lernt oder die Fehle rnicht eingestehen will ,.. sondern weil man einfach keine Chance mehr hat irgendwie zu reagieren oder eben,. .weils die Hohe TTK nicht anders zulässt das man umfällt


    Es fehlt einfach seit BF1 das gefühl "unter beschuss" zu sein
    klar trauert man hier der Vergangenheit nach

    aber der "Bildschirmtod" an sich … sollte nicht zu 50% aus Faktoren beeinflusst werden,.. für die man selbst nichts kann
    ich rede nicht von "Fehlern" die man macht .. sondern davon,.. dass das allgemeine Gameplay vom Balancing "aus" in bestimmte Richtungen gedrückt wird


    Beispiele gibt's genug


    abgesehen von der KE7 ,.. wird der Supporter verleitet,.. fast genötigt das Zweibein zu nutzen....
    es ist in BF V nicht mehr so krass wie in BF1 (seh ich sehr positiv) aber dennoch vorhanden


    Der Assault ist sehr stark in der Panzervernichtung .. an sich nicht schlecht .. aber wieder wie in BF3/4 ist es möglich im Alleingang ein Fahrzeug zu zerstören (und das noch recht einfach.. .)… Fahrzeuge stellen wieder kaum eine Gefahr dar

    Die TTK ist so hoch geschraubt,.. dass aufgrund von IT-seitigen Faktoren oft die treffer erst dann signalisiert werden wenn es schon zu spät ist

    Durch gemecker der COmmunity,.. werden Grundelemente einfach "neutralisiert" … es ist zwar noch wichtig,. aber nich tmehr wirklich essentiell weichtig … ob ein medic ´"rumrennt" oder nicht ,.. selbes gilt für den Support...

    In BF V gab es aber auch Änderungen,.. welche das Teamplay fördern und es mMn besser klappt … Squad-Revive, Barrikaden, etc


    aber im groben ganzen,.. verleiten all diese DInge eigntl nur noch dazu,.. dass die Mehrheit übertrieben gesagt nur noch die Runden Ab-Camped

    Ich finde BF V ist kein schlechtes Spiel …
    aber zu dem oben genannten,.. kommen die sleben lästigen Fehler hinzu,. .die sich seit BF3 durch die reihe ziehen

    es gibt Immer zu jedem Teil am anfang einen Wiederbelebungs-Bug
    die Flaks haben wie zu beginn von BF1 den fehler "weniger" schaden auf Bomber zu machen als vorgesehen... das wir dja jetz gepatched am 4.


    in der BF V beta konnte man (was in BF1 immernoch geht) mit demNahkampf angriff einem panzerfahrer "schaden" zufügen wenn man nah genug dran war (in BF1 geht's mit der Spritze am besten)

    eine Munikiste wird "gelegt" verschwindet aber weil "kein Platz" ist oder sie in den Boden glitcht (und runter ins unendliche fällt) aber man verliert 1kiste und hat dann trotzdem den Cooldown


    Ich will es nicht schlecht reden,.. aber das sind so zig Kleinigkeiten,.. die einfach nerven … und DICE schaffts immer wieder,.. diese Fehler erneut aufzurollen

    irgendwann müssen die doch mal wissen,.. "oh das und das gabs bei dem und dem Teil ,.. das müssen wir für den neuen Teil beachten"
    aber dem ist nicht so

    Ich spiele sehr gern Battlefield
    und wenn ich irgendwo rein renne... oder nicht aufgepasst habe,. gestehe ich mir diesen Fehler auch zu
    selbst wenn ich zu rundenbeginn von einem Bomber geklatscht werde,.. war es mein Fehler .. und nicht die "OP-heit" des Bombers

    es sind eben wie gesagt,.. diese Kleinigkeiten gekoppelt mit dem derzeitigen Balanicng (TTK) / Gameplay,.. was einem teilweise den Spielspaß versauen kann

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • Frontenstuermer
    16 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet Dezember 2018
    MrBrainPaiN schrieb: »
    Als alter bfler habe ich mir meine meinung über bf5 bis lvl 30 gut überlegt und bin zum schluss gekommen, dass wir nichts anderes als "geldkühe" sind.
    Seit bf3 ist der netcode und das nicht gebalancte waffenarsenal, ein riesenproblem.
    Und trotzdem kaufen wir spieler diesen müll.
    Tja selber schuld!
    Tschö dice

    Beim nächsten mal sprichst du bitte für dich.
    Egal ob ich deine Meinung teile oder nicht, aber ich spreche für mich selbst.
  • MrBrainPaiN
    11 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet Dezember 2018
    natürlich ist das nur "meine meinung" ich will hier niemanden etwas in den mund legen.

    doch auf dem pc ist das gesterbe nach dem respawn so heftig bekloppt geworden, das es einem vorkommt, bzw. man ist halt hilflos, weil man wegen des bekloppten "netcodes" einfach nur sofort tot ist.

    - oft funzt die killcam nach dem tot nicht
    - man hat als versorger das gefühl jedem selbstlader und jedem sniper gewehr ausgeliefert zu sein. ke7 ausgenommen...
    usw
  • Beljiah
    5683 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    MrBrainPaiN schrieb: »
    natürlich ist das nur "meine meinung" ich will hier niemanden etwas in den mund legen.

    doch auf dem pc ist das gesterbe nach dem respawn so heftig bekloppt geworden, das es einem vorkommt, bzw. man ist halt hilflos, weil man wegen des bekloppten "netcodes" einfach nur sofort tot ist.

    - oft funzt die killcam nach dem tot nicht
    - man hat als versorger das gefühl jedem selbstlader und jedem sniper gewehr ausgeliefert zu sein. ke7 ausgenommen...
    usw

    sicher dass es nur am Netcode liegt?
    ich dachte immer die TTK in Verbindung mit Tickrate vom Server sowie der unterschiedlichen pings der einzelneen Spieler und mit zusammenspiel der Tatsache,. das aus Performance Gründen mehrere Informationen die vom Server an die Clients verteilt werden in 1 Paket gesteckt werden
    ist daran schuld =)

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • TzahalOketz
    121 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Neben dem Feintuning der Waffen, dem "Gleiten" auf dem Boden (und den damit verbundenen Schwierigkeiten der MGs) nerven mich vor allem die schnellen Kills aus der Distanz. Jeder Schuss des Snipers sitzt, und selbst mit dem 1-5 scheint man alles wegballern zu können. Selbst, wenn ich vom Gegner nur den Helm hinter einem Stein sehe, knallt der mich (durch den Stein?) immer noch weg. Das sind aber Dinge, die sind lösbar und pendeln sich erfahrungsgemäss irgendwann ein.

    Was mich viel mehr stört, sind die Spieler selbst. Nämlich dann, wenn man seiner Rolle gerecht wird (wobei: welche Rolle der Supporter noch haben soll, ist mir ein Rätsel, auch, wenn ich ihn wegen der MGs sehr gerne spiele).

    Medic:
    Ein wildes Hin- und Hergerenne wie ein Rudel Karnickel auf dem Feld, keine Beachtung, dass der Medic auf dem Weg zu einem ist, dann blutet man mal ganz schnell aus. Oder im Gegenzug, einfach mal ausbluten, um zu zeigen, dass es sich nicht lohnt, wieder zu beleben, weil um einen alles voller Gegner ist. Wie wäre es, wenn man als letzter der Gruppe dann auch mal die Füsse still hält, damit der Rest des Squads bei einem spawnen kann, und nicht trotz angeschlagener Gesundheit weiter rumballert, als gäbe es kein Morgen. Umschauen kann man sich beim Spawn auf ein Gruppenmitglied ja auch nicht wirklich, so dass man also dann zur Hilfe kommt, um Sekunden später direkt wieder tot zu sein. Extrem frustrierend.


    Späher:
    da wird man aus dem eigenen Trupp gekickt, weil man sich in Hamada auf eine Anhöhe stellt und im Sekundentakt Gegner spottet (knapp 5.000 Punkte ohne einen eigenen Schuss abzugeben oder zu sterben), weil man ja zum Spiel nichts beiträgt.


    Die Grafik von BFV finde ich grossartig (als Nur-BF3-Spieler-mangels-bislang-aktuellem-PC), die taktischen Möglichkeiten sind super, aber für mich würde das richtig Spass nur in taktischen Clan-Wars machen. So ist das für mich ein Hochglanz-CounterStrike für Kiddies auf Speed.

    Eine gute Lösung habe ich dafür nicht, aber vielleicht sollte man einfach mal die Respawn-Zeit auf 2 min stellen, dann würden sich einige Leute vielleicht überlegen, ob sie weiterhin Single-Player im Multiplayer sein wollen.
  • CY30RG
    3 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Versuche es einfach noch mal in 6 Monaten.
    .
    Das Game ist momentan noch gar nicht Fertig.
    Bugs, Performence, Balancing und der Inhalt sollte nach ein paar Patchen optimiert worden sein.
    .
    Dann macht es bestimmt mehr Bock als jetzt. :)
  • DonKamillentee
    64 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    An die Konsolenspieler, die sich über "Aim Assist" beschweren: spielt halt keinen Shooter auf der Konsole. Da hat ein FPS mMn noch nie etwas zu suchen gehabt.

    Aber ja, der Netcode ist bescheiden. Kommt aber auch von den Konsolen, weil die halt mehr Latenzprobleme haben, als es ein PC mit ordentlicher Anbindung haben kann. Clientside only - kein Server in der Mitte, der "bestimmt", welches Paket zu SEINER Zeit als erstes ankam... Wie soll man das Nichttechnikern erklären. Zuviel prediction und compensation - damit eben einer mit 15ms keine großen Vorteile gegenüber einem mit 60ms hat. Frage mich da aber manchmal, warum ich netcodetechnisch benachteilt werde, nur weil mein Gegenüber meint zuhause mit WLAN spielen zu müssen...

    Hach, was waren das noch für Zeiten in Quake3 - mit SDSL Leitung von QSC auf nem Server mit 1-3ms rumrennen (Server stand auch in QSC RZ) ;) Den Q3 Netcode hätte ich gern.

    Aber wie will man bei zigtausend Konfigurationen für Gerechtigkeit sorgen - EA/Dice haben ja den Auftrag, auch den letzten Anfänger und die letzte Möhre mitspielen zu lassen - und eine "gute Spielerfahrung" zu bieten. Damit alle dran bleiben und ALLE zahlen.

    Ein perfektes Spiel ist heutzutage für den Hersteller etwas ganz anderes, als es für einen Zocker sein sollte.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!