Hi Battlefield Community! Wir haben unsere Moderationsrichtlinien für EA-Foren aktualisiert - HIER findet ihr weitere Infos dazu. Und falls ihr eure Kenntnisse der Forumsregeln auffrischen wollt, könnt ihr dies HIER tun.

Medic Fazit und Ideen

1235729

Kommentare

  • FlyingSaesch
    2716 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Erklär‘ mal kurz, warum der Medic die von dir favorisierte Klasse ist und warum du Waffen brauchst, um auf Distanz effektiv zu sein? Die Klasse des Medic hat einen ganz klaren Auftrag.
  • Beljiah
    5683 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @FlyingSaesch
    der Medic ist nicht mei Fav
    mir geht's auhc nicht um die "welche klasse hat welchen auftrag"
    sondern einfach die Vielfalt der Klassenanpassung was die Bewaffnung gibt ..
    warum darf der Assault der als "Hauptaufgabe" eigentlich die Fahrzeug Bekämpfung und Flaggen bwz pobjective Räumung hat Waffen welche auf nah mid und Long was reissen ? da würde doch maximal nah und mid reichen?

    im vergleich hat doch jede klasse alternativen zu gewissen "Spielweisen",.. der medic darf aber nur "nah"kampf betrieben.. jede andere klasse kanns sich aussuchen ob die mehr auf mid oder nah geht,. .warum darf dass dann der medic nicht auch?
    weil er zum heilen und reviven untersütztend an der "Front" kämpfen soll?
    der Assault soll auch nur die Front durchbrechen und ggfs stellungen ausschalten,. dass kann er mit ner g43 genauso wie mit ner stg44

    der Supp kann genauso mit schrotze rum dackeln oder mit LMG/MMG,... der Sniper hat Selbstlader und Kammerverschluss/geradezugsverschluss waffen.,.. also über all ist eine "Linie" zu erkennen...
    warum hat der Medic nicht solch eine "Option" ?

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • FlyingSaesch
    2716 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet Januar 2019
    Weil der Medic den größten aller Vorteile hat: Unendliche Sofortheilung.
    Gib dem Medic das Turner und die komplette Bf-Welt würde komplett auf den Kopf gestellt werden.
    Woher ich das weiß? Ich hab‘ zwei Jahre Bf1 hardcore mit 200% Waffenschaden gespielt. In dem Modus hatte der Medic mit der RSC die stärkste aller Waffen des ganzen Spiels und dazu noch konstante Dauerheilung. Welche Auswirkung hatte das auf das Spiel? 90% aller Spieler spielten Medic mit der RSC. Ich war sehr oft der einzige Assault im Team, Panzerfahrer im Light Tank haben sich bepisst vor lachen und gemütlich ihre Runden gedreht. Das war ganz toll. Nicht.
  • Beljiah
    5683 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    und da sind wir wieder beim allgemeinem Problem,.. warum wird HC und SC nicht unabhängig voneinander gebalanced?

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • Firefox-xGERx-
    683 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    Ich stelle die Frage gerne noch mal: Warum sollte der Medic auf long range konkurrenzfähig sein? Warum wollt ihr das? Bei Bf1 war das der totale Abturn. Alle Medics saßen irgendwo auf ihren Medipacks rum, haben sich in irgendwelchen Häusern versteckt und mit ihrer Mondragon Sniper und dem Selbstlader einen auf Scharfschütze gemacht. Das ist doch nicht Sinn und Zweck!
    Der Medic gehört an die Front, direkt ins Getümmel. Und dazu hat er die passenden Waffen.

    Das " long range" hast du gesagt. Ich möchte nur eine Waffe mit der man auf mid range eine bessere Chance hat. Bei Battlefield 1 gab es kaum Medic Spieler. Habe selten beobachten können, dass Medics irgendwo am Rand gecampt haben. War auch nicht effektiv bei den horden an Sniper Spielern mit ihrem OP sweet spot mist.

    Der Medic sollte bei seinem Team bleiben. " An der Front" ist relativ wenn 90% des Teams aufgrund ihrer Waffen weiter hinten stehen um kills zu machen. Wenn der Medic " ins Getümmel" läuft ist er meist schnell tot weil er aufgrund der miesen Waffen, auf fast jeder Entfernung unterlegen stark unterlegen ist.

    Daher, alleine oder mit 1-2 anderen Medics pushen kann er nicht. Die ganze Zeit weiter hinten, bei dem Großteil des Teams stehen, weil diese Waffen haben, die nicht nur bis auf 30 Meter etwas ausrichten, möchte auch niemand= Kaum jemand spielt Medic

  • FlyingSaesch
    2716 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Es wird kein hc mehr kommen, da bin ich mir inzwischen sicher. Mit der Änderung der TTK hatte Dice Pläne dazu, die Änderung der TTK wurde von der Community, warum auch immer, in Grund und Boden geschrieen, und jetzt gibt‘s für alle das Gleiche.
  • Firefox-xGERx-
    683 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    Das Verständnis dafür, welche Klasse man auf welcher Karte mit welcher Waffe spielt, scheint in der Community nicht existent zu sein.
    Der Medic ist kein Sturmsoldat und sollte auch nicht so gespielt werden.
    FlyingSaesch schrieb: »
    Das Verständnis dafür, welche Klasse man auf welcher Karte mit welcher Waffe spielt, scheint in der Community nicht existent zu sein.
    Der Medic ist kein Sturmsoldat und sollte auch nicht so gespielt werden.


    Was denn nun? Erst schreibst du der Medic gehört ins Getümmel und nun schreibst du er ist kein Sturmsoldat und sollte auch nicht so gespielt werden.
  • trigga6699
    62 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    Erklär‘ mal kurz, warum der Medic die von dir favorisierte Klasse ist und warum du Waffen brauchst, um auf Distanz effektiv zu sein? Die Klasse des Medic hat einen ganz klaren Auftrag.

    Ich spiele meistens Medic weil meine Squad bzw. Clan Member den genau wegen der Problematik kaum bis gar nicht spielen und einer muss die Jungs und Mädels ja wiederholen. Aber davon abgesehen finde ich die Klasse schon immer sehr nützlich und ein paar motivierte Medics können durchaus ein Match entscheiden. Der Rauch ist auch ein sehr wertvolles Gadget, was ich mehr als gerne Einsetze aber nicht nur um geschützt wiederzubeleben sondern auch um zu pushen. Das zum "Warum Medic".

    Natürlich möchte ich wie schon gesagt je nach Map auch auf Distanz effektiv sein. Ich bin aus verschiedensten Gründen nicht immer mit dem ganzen Squad unterwegs und sobald ich aus der Distanz beschossen werden, wird es nervig. Entweder ich bleib in Deckung und hoffe das der andere Näher kommt oder ich muss eine Rauchgranate vorschießen um mich zu nähern weil ich eben aufgrund der Waffe nicht bekämpfen kann. Diese Situationen sind zumindest bei meinen bisherigen Spielen nicht selten, sonst würde ich das alles ja nicht sagen.

    Grundsätzlich finde ich dieses extreme Klassendenken gerade bei BF ziemlich überflüssig, da es mit dem tatsächlichen Gameplay relativ wenig zu tun hat.. und das war schon in allen Teilen so, die ich bisher gespielt habe. Ich wollte schon sagen, wenn man sowas will sollte man Arma spielen aber selbst da bestimmt man sein Loadout bzw. Waffen klassenübergreifend selbst ;)


  • FlyingSaesch
    2716 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet Januar 2019
    FlyingSaesch schrieb: »
    Das Verständnis dafür, welche Klasse man auf welcher Karte mit welcher Waffe spielt, scheint in der Community nicht existent zu sein.
    Der Medic ist kein Sturmsoldat und sollte auch nicht so gespielt werden.
    FlyingSaesch schrieb: »
    Das Verständnis dafür, welche Klasse man auf welcher Karte mit welcher Waffe spielt, scheint in der Community nicht existent zu sein.
    Der Medic ist kein Sturmsoldat und sollte auch nicht so gespielt werden.


    Was denn nun? Erst schreibst du der Medic gehört ins Getümmel und nun schreibst du er ist kein Sturmsoldat und sollte auch nicht so gespielt werden.

    Das Getümmel hinter den Sturmsoldaten, um diese wiederzubeleben. Der Sturmsoldat macht die Kills, der Medic die Revives. Gibt beides auch gleich viele Punkte.
    Und das Getümmel ist logischerweise entweder beim eigenen Squad oder an den Flaggen/Knotenpunkten.
  • Firefox-xGERx-
    683 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    Weil der Medic den größten aller Vorteile hat: Unendliche Sofortheilung.
    Gib dem Medic das Turner und die komplette Bf-Welt würde komplett auf den Kopf gestellt werden.
    Woher ich das weiß? Ich hab‘ zwei Jahre Bf1 hardcore mit 200% Waffenschaden gespielt. In dem Modus hatte der Medic mit der RSC die stärkste aller Waffen des ganzen Spiels und dazu noch konstante Dauerheilung. Welche Auswirkung hatte das auf das Spiel? 90% aller Spieler spielten Medic mit der RSC. Ich war sehr oft der einzige Assault im Team, Panzerfahrer im Light Tank haben sich bepisst vor lachen und gemütlich ihre Runden gedreht. Das war ganz toll. Nicht.


    Diese unendliche Heilung dauert aber immer etwas. Das geht nicht so schnell wie bei Battlefield 1. Außerdem ist die Heilung eigentlich nie ein Problem. Ich Spiele fast nur noch Assault und habe mich nie über einen Medic geärgert, den ich nicht down bekommen habe weil er sich geheilt hat. Bei Battlefield 5 ist man doch eh sehr schnell tot. Daher ist der Selfheal auch nicht so effektiv wie es hier dargestellt wird. Es muss doch auch nicht die Turner SMLE sein. Nur irgendeine Waffe die man auch auf mid range benutzen kann.

    Du kannst doch nicht allen ernstes den Battlefield 1 Hardcore Modus mit Battlefield 5 vergleichen. Gunplay anders. Heilung anders. Kein Autoheal. Selbst im normalen Modus ist die RSC eine 2 Schuss Waffe gewesen.
    Davon abgesehen spielen meist eh nur die Leute Hardcore die ansonsten nicht viel können. Denn im Hardcore sind ja immer alle schön schnell tot und es gewinnt zu 99% derjenige, der als erstes abdrückt und auch dann nur 1-2 Schuss braucht.
  • FlyingSaesch
    2716 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Das ist doch Quark.
    Bei Bf5 sind alle sehr schnell tot außer der Medic. Und der Vergleich zu Bf1 hc diente alleine der Anschauung was passiert, wenn man die stärkste Klasse mit der stärksten Waffe ausrüstet.
  • Beljiah
    5683 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet Januar 2019
    FlyingSaesch schrieb: »
    FlyingSaesch schrieb: »
    Das Verständnis dafür, welche Klasse man auf welcher Karte mit welcher Waffe spielt, scheint in der Community nicht existent zu sein.
    Der Medic ist kein Sturmsoldat und sollte auch nicht so gespielt werden.
    FlyingSaesch schrieb: »
    Das Verständnis dafür, welche Klasse man auf welcher Karte mit welcher Waffe spielt, scheint in der Community nicht existent zu sein.
    Der Medic ist kein Sturmsoldat und sollte auch nicht so gespielt werden.


    Was denn nun? Erst schreibst du der Medic gehört ins Getümmel und nun schreibst du er ist kein Sturmsoldat und sollte auch nicht so gespielt werden.

    Das Getümmel hinter den Sturmsoldaten, um diese wiederzubeleben. Der Sturmsoldat macht die Kills, der Medic die Revives. Gibt beides auch gleich viele Punkte.
    Und das Getümmel ist logischerweise entweder beim eigenen Squad oder an den Flaggen/Knotenpunkten.

    aber zu 90% nicht der Fall..
    meist ist eine Flagge entweder unübersichtlich (großer Capbereich viele verstecke) oder eben "zugekleistert" im Clusterfuck... in beiden Situationen hat der Medic nichts auszurichten ausser Rauch …
    grundlegend ja egal ..
    jetz das Aber ..
    nehmen wir mal die Flagge C bei Rotterdamm… im Cap Bereich muss man im Innenhof sein,. und um da "mitzuwirken" muss der Medic auch "da "Sein
    kommt in diesem 4-eck nun ein Assault auß einer ecke und de rmedic steht auf der gleichen kannte nur an der anderen ecke,. so kann der medic einpacken .. und trotzdem sind es kp .. 10-20-30?m

    will er einen gefallenen zum bsp wiederbeleben kann er das an dieser stelle aber nur schwer,.. da er trotz recht großem nah Bereich den kürzeren zieht,. er kann also seiner aufgabe nur mit dem Rauch nachkommen
    der Nachteil an dieser stelle ist aber,. dass diese Flagge gewisse "Bezugspunkte" hat,.. und so der Rauch "überflüssig" ist,.. da man einfach nur "rein hauen" muss,... es ist da einfach zu "eng"
    aber teilweise großflächig genug (wenn die Feinde zum bsp auf der anderen Seite im cap Bereich stehen) dass der medic dort einfach mehr einsteckt als er austeilen oder helfen kann

    ich hoffe man versteht was ich sagen will...
    hier an dieser stelle kann man sich je nach Situation durch movement Vorteile verschaffen...
    aber ist die situaton eben unübersichtlich .. hilft der Medic (oder eher die Bewaffnung) an der stelle eher "gar nicht"

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • Dr_Tatwaffel
    3395 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet Januar 2019
    Man kann als Medic das LMG, die DMRs, die Schrotflinten, die Scharfschützengewehre , die Gunnerposi in Fahrzeugen, die unendliche Selbstheilung, die MPs auf Präzi, die PaK und Flak nutzen. Man kann Medics mit Halbketten vor Beschuss schützen und von Patient zu Patient fahren. Die Möglichkeiten in BF V übertreffen alle anderen Teile zu vor. Einzig das "Totheilen" geht nicht mehr, da Defi/Spritze als Items rausgenommen wurden.
    Der Assault/Sniper wird nicht oft gespielt weil er OP ist, anders als der Medic, sondern weil man hier nur einer simplen und klaren Aufgabe ohne viel Esprit nachgehen muss: suchen & vernichten.

    Beim Medic wird es dann etwas komplexer wenn man seine Hauptaufgabe, die schnöde Arztrolle, durch killen, Panzer hochjagen, Snipern erweitern will. Der Assault kann sich noch so oft wünschen seine Mates Pflaster zu zuwerfen oder mal fix die Spitze zu zücken, statt den umständlichen Handshake, er ist in seiner Rolle mehr oder weniger gefangen. Er kann zwar die MP aufnehmen aber das macht aus ihm noch keinen Medic. Anderseits macht diese "Einseitigkeit" den Assault und Sniper so beliebt.

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • FlyingSaesch
    2716 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ich würd' den Medic auf Rotterdam gar nicht spielen, bzw. spiele ihn auf der Karte selbst nicht. Macht gar keinen Sinn. Die Karte ist viel zu weitläufig und die Bewaffnung des Medic ist dafür gar nicht ausgelegt.

    Das ist das, was ich vorhin meinte.
    Dadurch, dass jeder Squadkollege wiederbeleben kann, ist es nicht erforderlich, dass überall Medics rumlaufen. Man muss abwägen, was auf welcher Karte sinnvoll ist. Auf Rotterdam macht die überlegene Bewaffnung des Assault mehr Sinn als ein Medic, der ein bisschen schneller wiederbeleben kann.
  • Beljiah
    5683 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet Januar 2019
    @FlyingSaesch
    na dem komm wir shc9on näher,. und das ist das was ich meine..
    jede klasse kann sich "mapbedingt" anpassen .. der medic nicht

    und das kritisieren hier die anderen eben auch

    @Dr_Tatwaffel
    also ich kann beim medic keine DMR oder LMG auswählen

    das aufheben auf dem Feld ist,. wenn sum "an Map anpassen" geht aber keine Option,. .da der 1. Gegner nunmal mit der MP umgelegt werden muss
    und bekanntlich spielt man nicht 1vs1 sondern 32vs32
    also mal eben schnell ne knifte auflesen ist einfach nicht

    EDIT:
    wenn du danach gehst,. warum wird das bei den anderen Klassen dann nicht genauso "gehandhabt" ?
    es gibt alternativen.. JA ,.. aber weniger für den medic

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • Dr_Tatwaffel
    3395 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    @Beljiah Ich lasse umlegen. ;)

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • Firefox-xGERx-
    683 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    FlyingSaesch schrieb: »
    Das Verständnis dafür, welche Klasse man auf welcher Karte mit welcher Waffe spielt, scheint in der Community nicht existent zu sein.
    Der Medic ist kein Sturmsoldat und sollte auch nicht so gespielt werden.
    FlyingSaesch schrieb: »
    Das Verständnis dafür, welche Klasse man auf welcher Karte mit welcher Waffe spielt, scheint in der Community nicht existent zu sein.
    Der Medic ist kein Sturmsoldat und sollte auch nicht so gespielt werden.


    Was denn nun? Erst schreibst du der Medic gehört ins Getümmel und nun schreibst du er ist kein Sturmsoldat und sollte auch nicht so gespielt werden.

    Das Getümmel hinter den Sturmsoldaten, um diese wiederzubeleben. Der Sturmsoldat macht die Kills, der Medic die Revives. Gibt beides auch gleich viele Punkte.
    Und das Getümmel ist logischerweise entweder beim eigenen Squad oder an den Flaggen/Knotenpunkten.


    Aha also als Medic am besten 95% der Runde mit Spritze in der Hand rumlaufen und zuschauen wie die assaults/supports/sniper kills machen. WOW, das klingt nach Spaß. Wen interessieren bitte Punkte? Wenn ich Punkte machen möchte, such ich mir einen Conquest Server, laufe/fahre Flaggen ab und freue mich, dass ich alle 4 Minuten mal einen Gegner sehe.

    Ja beim eigenen Squad, also bei den 2 Snipern und dem einen Assault ganz hinten, die nach 10 Minuten 6/15 stehen.
    Achso an den Flaggen ja? Da muss ich dann Glück haben irgendwo eine Position zum hinlegen zu finden, wo mich die Gegner nicht treffen können. Danach kann ich dann die Gegner töten die direkt an mir vorbeilaufen. Denn aufstehen und von einer halbwegs geschützten Position, beispielsweise hüfthohe Sandsäcke, zu feuern bringt mir als Medic ja nichts. Die Gegner sind nämlich fast immer deutlich weiter als 20 Meter entfernt und würden mich daher schneller töten als ich sie mit der Sten/MP40.

    Die meisten Spieler werden sich nach so einer Situation nur fragen " warum spiele ich Medic?". Dann lieber Assault mit Sturmgewehr oder Selbstlader schön aus 30-90 Meter mal eben die Leute wegsprayen/tappen und danach erst pushen.
  • Beljiah
    5683 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    löst aber nicht das "haupt-Problem"

    jede klasse hat alternativen,.. der Medic nun nicht ..
    da hilfts auch nicht dass truppmates Bodyguard spielen bis man dann ne knifte hat
    verfehlt ja auch irgendwie in einer gewissen art und weiße dem eigentlichen Sinn oder?

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • FlyingSaesch
    2716 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Dass sich alle Klassen anpassen können, ist auch nicht richtig. Der Recon ist im Nahkampf so *pfui* wie der Medic auf Distanz.
    Und der Dr. erklärt es ganz gut: Zwei Klassen sind für Kills und Zerstörung da, die beiden anderen nicht.
  • Beljiah
    5683 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    aber wenn man gewisse Optionen nicht Lukrativ genug hält,. .wird es überflüssig,. .und der "eigentliche" Vorteil des Medics fällt so gering aus,. dass der medic trotzdem kaum gespielt wird

    es verlangt ja keiner einen "Rambo-medic" ..
    aber man fühlt sich als medic einfach nicht wehrhaft genug gegenüber den anderen Klassen

    Der Assault muss mMn selbst aber auch kein Rambo sein.. aber das ist er derzeit eigentlich schon
    ich merk es ja immer selber,. .wie leicht die Gegner mit dem Assault umfallen .. da muss ich beim Supp oder medic weit mehr austarieren

    grundsätzlich ist das ja kein Problem wenn Klassen in bestimmten Situationen Dominanz zeigen...
    aber der Assault ist dabei ein Fernlicht was den effektiven Bereich betrifft und der Medic ne 6Volt Fahrradlampe

    wie schon mehrfach gesagt,. .mit Movement kann man viel ausgleichen … aber das macht die klasse für die Allgemeinheit nicht lukrativer

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!