Änderungen an der TTK und TTD per Serverupdate 12.12.18

«13456715
ccommander81
425 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
bearbeitet Dezember 2018
Ich erlaube mir für das heute anstehende Serverupdate einen separaten Thread zur Diskussion zu stellen, da die angekündigten Änderungen m.E. eine massive Änderung in das Gunplay von BF-V bringen.

Die Änderungen im Original wurden gerade von Dice auf Reddit veröffentlich: https://www.reddit.com/r/BattlefieldV/comments/a5fa7u/battlefield_v_ttk_change_list_12122018/

In der Kurzform bedeutet dies:
Die Schadensmultiplyer wurden für alle Körperteile (außer Kopf) von 1 auf 0,85 reduziert. Ausgenommen sind Shotguns mit Schrotmunition und Bolt-Action-Gewehre. Alle Waffen, außer Shotguns mit Schrotmunition und Bolt-Action-Gewehre, benötigen daher ab sofort einen Treffer mehr, wenn der Kopf nicht mit getroffen wird.
Eine Besonderheit stellen außerdem die halbautomatischen Gewehre des Aufklärers dar. Hier ändert sich der Schadensmultiplyer nur bei den Gliedmaßen und Unterkkörper. Dadurch wird aus Waffen wie bspw. der KH-29 nicht mehr ein 100%iger 2-Hit-Killer.
Zusätzlich beeinflussen diese Änderungen natürlich bei vielen Waffen auch die Distanzen auf welchen man mit wieviel Treffern tötet.
Kurz-Um, mit den meisten Waffen benötigt man mehr Treffer für einen Kill.

Neben den Servern mit diese neuen Schadensmodell wird es ab heute noch sog. Eroberung-Core Server bzw. Server mit diesem Spielmodus geben. Auf diesen sind die Schadenswerte wie bisher, so dass man vergleichen kann. Langfristig soll aus diesem Spielmodus (Eroberung-Core) der Hardcore-Modus erwachsen.

Was haltet Ihr von den Änderungen? Was erwartet Ihr oder könnt Ihr schon Feedback geben?

Ich persönlich bergüße diese Änderungen in der Theorie erstmal. Nach meiner Einschätzung begünstigen diese Änderungen Spieler mit gutem Aiming und gutem Movement. Gleichzeitig glaube ich, dass das Campen und Herumliegen in Ecken dadurch abgestraft wird, denn das "Opfer" des Campers bekommt mehr Zeit um darauf zu reagieren.

Wie sich das letztlich spielt, muss ich selbst erst noch testen.

Kommentare

  • Beljiah
    5605 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    ich bin da Skeptisch …

    vorallem weil "SC" und "HC" nie separat balanced werden,..
    da sollen se lieber einen "einheitsbrei" machen,. bei dem dann wirklich alles in Ordnung ist

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • R3e3n
    2258 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Die änderungen verschleiern nur den Fehler mit der Hit reg und da sie es nicht besser lösen können, musste auf die schnelle eine andere Möglichkeit gefunden werden. Das ganze erinnert auch an hardline, wo sie sehr ähnlich entschieden haben und danach wurde die playerbase noch geringer, aus sie schon war.

    Dice: I have a Plan. I just need time. Have some goddamn faith!

  • ccommander81
    425 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    R3e3n schrieb: »
    Die änderungen verschleiern nur den Fehler mit der Hit reg und da sie es nicht besser lösen können, musste auf die schnelle eine andere Möglichkeit gefunden werden. ...

    Ja, das schätze ich auch so ein. Aber wenn das Problemm mit der HitReg dann nicht mehr so schwer wiegt, könnte das doch ein guter Kompromiss sein.
  • Firefox-xGERx-
    525 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @R3e3n schätze ich auch so ein. Finde die Änderungen nicht so toll, auch wenn ich grundsätzlich eine längere TTD begrüße, aber für mich liegts halt zum größten Teil am verhunzten Netcode. Heute wieder mehrfach ganz weit hinter massiven Objekten gestorben- ohne dieses neue Durchschuss Icon. Für mich war der Grund für das schnelle sterben sowieso oft nur die lächerlich starken MMGs/LMGs ohne recoil, dank des Zweibeins. Die MGs werden durch diese Änderungen am wenigsten beeinflusst. Schließlich muss man mit den Dingern ja keinen Recoil kontrollieren, sondern nur die linke Maustaste drücken, bei der Feuerrate merkt man die eine Kugel sowieso nicht. Mit den SMGs und ARs muss man noch noch länger den Recoil kontrollieren, während die MGs einen weiterhin in gefühlt 0,3 Sekunden zerfetzen. Es liegen eh schon immer überall MGs rum, das wird nun vermutlich noch weiter zunehmen.
  • Beljiah
    5605 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @Firefox-xGERx-
    spiel mal die LMGs ,... da wird man gezwungen aufs zweibein zu setzen .. da sonst nur "hüftfeuer" möglich ist

    sonst bin ich auch bei dir und @ccommander81, @R3e3n
    ..

    Ich hoffe nur,. dass Sie damit einen "kompromuss" schliessen,.. der das alles verbessert.....

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • KinkyDoct0r
    3 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Mit diesen Änderungen wird vor allem wieder der Medic bestraft. Die SMG's wurden mit dem letzten Update auf mittlerer Distanz gestärkt und jetzt wieder geschwächt. Für mich war der Medic endlich brauchbar und je nach Karte auf Augenhöhe mit den anderen Klassen.
  • ccommander81
    425 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    KinkyDoct0r schrieb: »
    Mit diesen Änderungen wird vor allem wieder der Medic bestraft. Die SMG's wurden mit dem letzten Update auf mittlerer Distanz gestärkt und jetzt wieder geschwächt. Für mich war der Medic endlich brauchbar und je nach Karte auf Augenhöhe mit den anderen Klassen.

    Das sehe ich erstmal nicht so, denn die anderen Klassen benötigen ja ebenso einen Treffer mehr. Ich denke sogar, dass man daurch, dass man nun mehr Zeit hat, um kurz in Deckung abzutauchen, sogar als Medic noch mehr von der Fähigkeit sich selbst zu heilen profitiert.
  • ccommander81
    425 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Darkkonator schrieb: »
    Wie war das nochmal?.. Das BFV deutlich Anspruchsvoller wird.. na das erreichen sie mit solchen Änderung ganz sicha..

    Also ich denke eindeutig, dass es durch diese Änderungen anspruchsvoller wird. Treffer auf den Kopf werden stärker belohnt. Gutes Zielen wird stärker belohnt, wohingegen "spray and pray" und Abgecampe abgestraft wird. Gleichzeitig haben bei geringeren Schadenswerten (längerer TimeToKill) zufällige Faktoren, die aus der Netzwerksituation/-synchronisation herrühren einen geringeren Einfluss.

    Wie würdest Du argumentieren, dass dadurch der Anspruch verringert wird? Ich behaupte das Gegenteil ist der Fall.
  • Firefox-xGERx-
    525 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Beljiah schrieb: »
    @Firefox-xGERx-
    spiel mal die LMGs ,... da wird man gezwungen aufs zweibein zu setzen .. da sonst nur "hüftfeuer" möglich ist

    sonst bin ich auch bei dir und @ccommander81, @R3e3n
    ..

    Ich hoffe nur,. dass Sie damit einen "kompromuss" schliessen,.. der das alles verbessert.....

    Habe ich, in der Alpha war das Fadenkreuz mit halten der rechten Maustaste sogar doppelt so groß. Das hätte man meiner Meinung nach so lassen sollen. Damit die wirklich nur durchs aufstellen nutzbar sind. Jetzt kannst du mit einem MG42/34 auch locker ein Haus clearen. Es ist einfach nur lächerlich wie man die Leute mit dem MG34 und MG42 wie auch mit der neuen VGO weglasern kann. DICE wollte den Frust der Spieler reduzieren weil die Leute immer sofort gestorben sind. Das ist soweit richtig und eine Änderung nötig. Allerdings scheinen sie nicht zu merken, dass das in vielen Fällen an den aufgestellten MGs liegt. Man zeigt sich nur kurz irgendwo und ist sofort tot. Das passiert mir auf 150-200 Meter sicher nicht durch ein Sturmgewehr, sondern regelmäßig durch MGs. Auf mich wirken die Änderungen wenig bis gar nicht durchdacht und eigentlich nur wie eine Notlösung weil die Spieler immer mehr die Lust verlieren. Selbst ich als eingefleischter langjähriger Battlefield Spieler verliere langsam die Lust. Das liegt aber nicht nur an dem TTK Mist sondern viel am Netcode, dem miesen Map balancing und allgemein den immer noch vielen Bugs. Seit kurzem gibts auch wieder den Bug aus der Beta, wodurch man nicht mehr verwundet liegen bleiben kann, sondern direkt im Spawnbildschirm landet(kein messer, kein Feuer, keine Trümmer, kein Tod an einer stationären Waffe, nicht mehrfach kurz hintereinander nach dem revived werden).
  • FairFightIsNice
    785 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Medic wird mit jedem Update besser. Nicht.

    ⬩ Website: ⟳ [Enemy-Spotted.com] ⬩ Youtube: ⟳ [Nuernberger]

  • ccommander81
    425 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Medic wird mit jedem Update besser. Nicht.

    Wieso sollte sie auch? Diese Klasse ist bereits mindestens so gut wie die anderen Klassen. Wenn ich nur mal exemplarisch in meine Stats schaue, ist der Medic sogar die Klasse mit den meisten Scores/min und mit ihm hab eich die 2. höchste K/D, knapp hinter dem Supporter. (>16 h Spielzeit mit jeweils jeder Klasse)
  • FairFightIsNice
    785 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    ccommander81 schrieb: »
    Medic wird mit jedem Update besser. Nicht.

    Diese Klasse ist bereits mindestens so gut wie die anderen Klassen.
    -
    Bring mich bitte nicht zum lachen, während ich meinen Kaffee trinke.

    ⬩ Website: ⟳ [Enemy-Spotted.com] ⬩ Youtube: ⟳ [Nuernberger]

  • Firefox-xGERx-
    525 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    ccommander81 schrieb: »
    Medic wird mit jedem Update besser. Nicht.

    Wieso sollte sie auch? Diese Klasse ist bereits mindestens so gut wie die anderen Klassen. Wenn ich nur mal exemplarisch in meine Stats schaue, ist der Medic sogar die Klasse mit den meisten Scores/min und mit ihm hab eich die 2. höchste K/D, knapp hinter dem Supporter. (>16 h Spielzeit mit jeweils jeder Klasse)

    " Mindestens so gut wie die anderen Klassen". Da kann man nur mit den Augen rollen. Die letzten 2 Tage fast nur Assault mit Gewehr 43 gespielt und ich habe sooo viel mehr getötet als mit dem Medic. Es ist ein riesiger Unterschied wenn du Tage/Wochen nur Medic mit der Sten/Thompson spielst und danach den Assault mit vernünftigen Waffen. Klar macht man als Medic gut Punkte und die Selbstheilung ist manchmal ganz nett aber wenn man als Assault ein wenig Übung hat, kommt man auch mit den Medistationen aus. Ich wurde gestern 7 Runden in Folge als Cheater bezeichnet weil ich mit dem Assault z.B. 118/7 Runden hatte. Zu sagen der Medic ist auch nur ansatzweise so stark wie die anderen Klassen zeugt von nicht gerade viel Spielerfahrung. Nur weil du mit allen Klassen ungefähr gleich gut bist und das Potenzial der Klassen nicht voll ausnutzt, bedeutet das nicht, dass der Medic gut ist.
  • Lordex23
    663 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ich hätte es ja nicht gedacht aber... Bitte sofort wieder rückgängig machen, dann lieber den sauren Apfel von vorher als das jetzt...
  • Airblade85
    88 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    haha Dice tut alles um auch den letzten Spieler zu vergraulen :P die TTK war das einzig gute an diesem Game und jetzt wird auch das wieder für Kevin angepasst...gute Arbeit Dice.
  • Firefox-xGERx-
    525 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Airblade85 schrieb: »
    haha Dice tut alles um auch den letzten Spieler zu vergraulen :P die TTK war das einzig gute an diesem Game und jetzt wird auch das wieder für Kevin angepasst...gute Arbeit Dice.

    Die scheinen wirklich nicht mehr zu wissen was sie machen sollen. Wo sind die Entwickler von Battlefield 3? Ich hoffe die TTK Änderungen werden wieder rückgängig gemacht.
  • SirBaustelle
    65 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    ccommander81 schrieb: »
    Medic wird mit jedem Update besser. Nicht.

    Wieso sollte sie auch? Diese Klasse ist bereits mindestens so gut wie die anderen Klassen. Wenn ich nur mal exemplarisch in meine Stats schaue, ist der Medic sogar die Klasse mit den meisten Scores/min und mit ihm hab eich die 2. höchste K/D, knapp hinter dem Supporter. (>16 h Spielzeit mit jeweils jeder Klasse)

    " Mindestens so gut wie die anderen Klassen". Da kann man nur mit den Augen rollen. Die letzten 2 Tage fast nur Assault mit Gewehr 43 gespielt und ich habe sooo viel mehr getötet als mit dem Medic. Es ist ein riesiger Unterschied wenn du Tage/Wochen nur Medic mit der Sten/Thompson spielst und danach den Assault mit vernünftigen Waffen. Klar macht man als Medic gut Punkte und die Selbstheilung ist manchmal ganz nett aber wenn man als Assault ein wenig Übung hat, kommt man auch mit den Medistationen aus. Ich wurde gestern 7 Runden in Folge als Cheater bezeichnet weil ich mit dem Assault z.B. 118/7 Runden hatte. Zu sagen der Medic ist auch nur ansatzweise so stark wie die anderen Klassen zeugt von nicht gerade viel Spielerfahrung. Nur weil du mit allen Klassen ungefähr gleich gut bist und das Potenzial der Klassen nicht voll ausnutzt, bedeutet das nicht, dass der Medic gut ist.

    na dann spiele mal nach dem Patch Assult. Die 1916 spielt sich so *pfui*, geht kaum schlecht. Ich hab es eh nicht verstanden warum dies Assults jetzt diesen Waffentyp haben. Ich dachte die Klasse heißt Sturmsoldat. Seit wann stürmt man mit einer Selbstlader irgend etwas? Soviele Medics in den 3 Runden heute habe ich schon ewig nicht mehr gesehen, was bestimmt nicht an den ach so schwachen Medics liegt. Bis ich meinen 4 Schuß draußen habe, hat ein Medic 2x das Mag gewechselt.

    Das Spiel ist keinen Monat draußen und bereits mindestens 2 Mal wird an den Waffen rumgefriemelt um ein ganz anderes Problem (TTD/Nettcode) zu lösen. Die Änderungen an der KE7 gehen eigentlich in Ordnung, die Änderungen von heute jedoch nicht. Vielleicht stirbt man oder manche Klasse jetzt weniger, aber das Spiel wurde dadurch auch deutlich statischer. Gestern noch harte Kämpfe direkt im Flaggenbereich, heute sieht man die Gegner, wenn Sie nicht grad hinter einer Flagge campen, nur noch irgendwo am Horizont. Vielen Dank Dice für die äußerst solide Arbeit. Statt erst alle Bugs zu fixen, fummelt ihr lieber an der Waffenbalance. Warum aber nicht am Serverbalancing, wäre das z.B. nicht viel wichtiger für Spiel. Ich habe bereits auf Server mit einem 1:5 Verhältnis gespielt und echt, egal in welchem der beiden Teams man spielt, es macht keinen Spaß! Und dann auch noch die Spawn Fails, viel zu lange Rundenzeit in Vorherrschaft, das defekte Aufträgesystem und was sonst nicht alles der Patch aus der letzten Woche mit sich brachte. Und bei alle diesen tollen Dinge denkt Dice über Waffenbalancing nach und macht damit das Spiel noch schlechter. Alles wie in BF1, Dice hats immer nocht nicht gelernt und hört nicht auf ihre Kundschaft! Hertzlichen Dank!

    Achso, war mit Sicherheit auch das letzte BF was ich vorbestellt habe! Das nur mal am Rande zu euer Preispolitik!
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!