[Sammelthread] PC - Technische Unterstützung (von A wie Absturz bis S wie Start)

1789101113»

Kommentare

  • CoselVie
    41 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    habe seit dem letzten update auch laufend Abstürze inkl. schwankendem Ping (zwischen 19 und 300). Hab dx12 (in den Spieloptionen) deaktiviert, meine Grafiksettings sind eh schon moderat. Temperaturtechnisch is mein System bei 45-58°, also ok. Bis dato konnte ich immer fps auf 120 spielen, habs auch 60 gesenkt - brachte auch alles nix, heute wieder ein Absturz ohne Fehlermeldung, allerdings sind die starken lags weg.
    System: intel i7 7700, 4,2, RAM 32GB, Graka GTX 1060
  • Dr_Tatwaffel
    3302 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    Bei Abstürzen ohne Fehlermeldung bitte in den Windowsereignisanzeiger schauen und den Fehlercode hier posten. 

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • Smithie25
    1 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Hallo Leute,

    ich habe seit einigen Wochen einen neuen Rechner (nicht selbst gebaut, sondern von memorypc.de) und nur BF5 sorgt dafür, dass sich der PC beim Ladebildschirm abschaltet. Ich habe ne Vega56 + 16 GB RAM + 600W Netzteil + Ryzen2600

    Die Vega56 hat Softwareversion 19.4.3

    In der ProSave_profile steht hinter DX12_Enabled schon die 0

    Ich muss den Netzwerkschalter aus und wieder einschalten, danach kann ich den PC wieder normal hochfahren. In der Windows-Ereignisanzeige steht nur "ID 41"



  • Killerseuche
    527 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Wenn es das Motherboard ist mal schauen ob Bios Version aktuell ist ?
    https://de.msi.com/Motherboard/support/B450M-PRO-M2


    "Daniel6666Kuhn"Ca 9999h BF I 7 3770K 4,3Ghz/ASRock P67 Ex4 Gen3/16GB Ram/GTX 980 OC 4gb/Win 10 64Bit/SSD 840 Pro 120GB

  • CoselVie
    41 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Hi nochmal

    Also bei der Windowsereignisanzeige waren zunächst kritische Fehler bezüglich ..irgendwas mit certificate - habe die Fehlerbezeichnungen gegoogelt und die Aktualisierungen von Zertifikaten im System auf automatisch gestellt. In den letzten Tagen hatte ich nur einen Absturz (BF schließt ohne Fehlermeldung). Diverse lags etc habe ich manchmal immer noch. Folgende Fehler wurden gestern angezeigt: Die Sitzung "PerfDiag Logger" wurde aufgrund des folgenden Fehlers beendet: 0xC0000188. Gegoogelt, sfc laufen lassen

    Ein Fehler Kernel Event: Die maximal zulässige Dateigröße für die Sitzung "PerfDiag Logger" wurde erreicht.

    und einige andere mehr.... wo anfangen...^^


  • SkorpionTiger
    702 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    HI, bin auch mal wieder anwesend.
    Zum erstern die meldung im kernel event PerfDiag logger weist nur auf darauf hin das die eingestellette Maximal größe des datensatzes erreicht wurde ( max ist hierbei 100MB) dies passiert meist wenn fast alle Ablaufverfolgungsanbieter mehrfache fehler melden. m,an kann zwar den Paremeter auf über 100 MB erhöhen , hat aber meist zur Folge das daß Sammeln des datensatz bei einer Leistungsüberprüfung / Start/Stop /System zur vollen Auslastung des System führt bis zum Stillstand.
    Man könnte auch testweise den Ablaufverfolgungsprozess deaktivieren allerdings gibt er dann keine Meldung bei kritischen fehlern mehr aus.

    Anmerkung zur Info (  alles auf eigne Gefahr ): zu finden ist hier alles unter
    Leistungsüberwachung/
    Ereignissablaufverfolgung/
    Eventlog-Application/Eigenschaften /
    Ablaufverfolgungsanbieter "perflib"

    >Probiere aber erst mal folgendes nochmal <

    unter Eingabeaufforderung den Befehl ( Admin)
    sfc /scannow

    ("wenn durch dann jeweils mit eingabe bestätigen" )

    DISM.exe /Online /Cleanup-image /Checkhealth
    DISM.exe /Online /Cleanup-image /Scanhealth
    DISM.exe /online /cleanup-image /restorehealth 

    Eventuell hilft das etwas weiter



    Regelmässiges Versagen ist auch eine Form der Zuverlässigkeit<<

  • CoselVie
    41 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Danke, hab die Eingabeaufforderungen gemacht, alle erfolgreich abgeschlossen/keine Komponentenspeicherbeschädigung erkannt

  • SkorpionTiger
    702 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Hört sich doch erst mal gut an. Aber um jetzt auf den grund der fehler zu kommen solltes du in der ereignissanzeige folgende protokolldateien löschen "Anwendung, System "( jeweils rechte mouse und löschen ohne speichern.  Danach Pc richtig herunterfahren und neu starten.
    Jetzt hast du ein komplettes neues Fehlerprotokoll. Lege jetzt in der Ereignissanzeige erst mal das Augenmerk unter Ereignisstyp " kritisch und  Fehler "Warnung und Informationen sowie Überwachung sind erst mal nebensächlich da meist diese nachrichten mit Kritischen/Fehler einhergehen. Eventuell wenn du nicht weiterkommst hier mal den den gespeicherten datensatz reinstellen. ( Protokoll ) Dann kann man mal weitersehen .
    Bei mir tauchte neuerdings dieser Fehler auf der im Zusammenhang mit dem Bootkernel laufend kritische Fehler ausspuckt "Der Datenträger "1" verfügt über dieselben Datenträger-IDs wie ein oder mehrere Datenträger, die mit dem System verbunden sind" Grund war hier das Update auf 1903 was bei der Installation durch  KB 2983588 den Systemdatenträger 2 mal angesprochen hat und dadurch  2mal die System platte ansprach wie als wenn man 2 Systemplatten mit unterschiedlichen Startpartitionen hat.
     Also erst mal suchen  heist die Devise. :)

    Regelmässiges Versagen ist auch eine Form der Zuverlässigkeit<<

  • CoselVie
    41 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Also heute gabs einen richtigen Absturz, Windows drehte ab und "das System musste neu gestartet werden". Im Ereignisprotokoll gab es keine Fehlermeldung (keinen Code), aber die google Recherche wies auf Netzteil hin oder evtl RAM (werde Problemsuche mdsched.exe durchführen). Habe den PC mal ausgeschaltet, abgesteckt, jetzt BF de- und reinstalliert.

    Die Sache is die: Spiele zb auch Cities Skylines, ein SPiel dass den RAM stark auslastet - keine Probleme. Auch so gibt es keine Probleme, nur bei BF V und das ziemlich sicher seit dem letzten Update/Patch. Habe nun gelesen, dass zB die massiven lags etc. aktuell allgemeines Problem bei einigen Spielern (PC und Konsole) ist (?)

  • CoselVie
    41 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    ps: Es gab schon Fehler im Protokoll (Kernel wieder), aber keinen Code, nur der Hinweis, das neu gestartet werden musste
  • DonKamillentee
    38 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    R3e3n schrieb:
    Gitterqualität. Danke :D Mein Spiel ist auf Englisch, muss mal schauen, wo das versteckt ist :D 
    Hmm, habe abwechseln mal jedes Qualisetting unter "Advanced" auf Ultra gesetzt gehabt. Nix hat was gebracht. Doof ist ja noch mehr, das man Loot auch nicht zeitig sehen kann :(
    Mesh Quali :)
    Also, ich habe alles auf Medium und Mesh Quality auf ULTRA. Objekte verschwinden immer noch, wenn man sich ~20m entfernt. Das ist echt ätzend, weil den Loot in FS so nicht sieht, bzw. ob überhaupt was da ist ^^
  • CoselVie
    41 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    also seit der Neuinstallation läufts wieder wie vorher :-)
  • ben10210
    71 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 26. Juni
    hey leut habe ein problem, wenn ich schieße mit einem lmg mp eigendlich mit jeder waffe kann Ich mich nicht mehr mit der maus drehen.erst wenn Ich aufhöre zu schießen ist alles wieder normal. weis einer was das sein könnte. ist eine logitech G502
  • videonorman
    1 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Hallo Leute.

    Bin auf der Suche nach dem Fehler meiner Frame Drops.
    Wenn z.B. viele Effekte auftreten, wenn ich sterbe und aus der Map heraus gezoomt wird und wenn ich TAB drücke für das Scoreboard, bricht meine FPS von 75 um 5-10 FPS ein.

    Ich spiele in 1440p und einem 2K Monitor, der 75 Hz hat.

    Habe einen AMD Ryzen 7 2700X, 32 GB RAM @ 2800 MHZ und eine ASUS 2080

    Spiele mit VSync, habe aber ohne Tearing, dafür dann so 120-160 FPS.

    Einstellungen Hoch, bis auf Effekte - die sind niedrig eingestellt.
    Kein RTX, keine Bewegungsunschärfe, kein DirectX12 - damit läuft es mit unter 60 FPS teilweise.

    Einer eine Idee?
  • Lutz035
    1 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Hallo, habe folgendes Problem: Ich habe stabile FPS, trotzdem ruckelt es sehr stark, und die Steuerung hängt stark. Das ist schwer zu erkären. Ich tätige eine Bewegung mit der Maus, der Spieler bewegt sich leicht, es hängt sich für eine kurze Zeit auf, und die restliche Bewegung des Spielers geht viel zu schnell hinterher. Schaut es euch am besten hier auf Yt an, habs mal hochgeladen.

    Meine Specs:

    AMD R5 1400
    8GB DDR4 2400 MHz
    Rx580 8 GB Strix OC
    Msi B350m pro-vdh
    Bequiet Pure Power 10 500 Watt
    Neuester AMD Treiber, Problem auch mit älteren.
    Win 10 Pro

    Problem in alles Battlefield Teilen, nicht in anderen Spielen.

    Kann mir jemand helfen?

  • CoselVie
    41 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    vielleicht ein bißchen wenig RAM?
    Grundsätzlich aber: Es scheint mit den lags, Geruckel, Achterbahn Latenzen ein allg. Problem zu geben. Heute kam ein hotfix raus, der das zumindest teilweise beheben soll.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!