[Sammelthread] PC - Technische Unterstützung (von A wie Absturz bis S wie Start)

1356715

Kommentare

  • JARHEAD_reX
    1 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Hi,

    seit dem ersten Patch an dem die TTK angepasst werden sollte, habe ich anstatt vorher ziemlich konstanten 110-130 Fps auf MAX. Details (Ultra) nurnoch ca. 90 Fps auf niedrigen Details und seit heute nurnoch ca. 55 Fps auf niedrigen Details.

    An der Hardware meines PC wurde absolut nichts verändert. Relativ ärgerlich, wie ich finde.

    Hat jemand die selben Probleme?
  • Alcatraz3131
    25 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Alcatraz3131 schrieb: »
    Hi, bei mir stottert BF5 nach dem RTX performance patch und dazu gehörigen Nvidia Treiber Patch.
    Vorerst mein System:
    I7 5820K 3.3 Ghz übertaktet auf 4.0 ghz
    16 Gb DDR4 2133 RAM übertaktet auf 2666 mhz mit Xmp
    1 TB M.2 SSD Samsung Evo 970
    1080 Ti von gigabyte
    Monitor 144 hz 1080p

    Meine settings ingame:
    1080p, Alles Ultra, FFR an, DX 11 oder DX 12 selbes ergebnis (keine Mikroruckler bei dx 12), Auflösungsskalkierung auf 165% ( egal ob 100 oder 200 selbes ergebnis), bildwiederholrate steht auf Monitor-Bildwiederholrate, v-sync aus, sonst alles wie Standart.

    Bei mir läuft das spiel eigentlich immer mit 70 fps + weniger wirds nie. Aber es kommt mehrmals in einer Runde vor das, dass spiel stockt als würde das spiel sich aufhängen. Gefühlt eine Sekunde bleibt das bild stehen oder ruckelt dreimal stark, danach läuft es normal weiter. Das passiert oft wenn viele Menschen im Umfeld sind, aber auch wenn alles ruhig ist.
    Besonders häufig kommt das vor wenn Gebäude in meiner Nähe zerbrechen oder einstürzen.
    Komischerweise habe ich das Problem stärker auf Server mit niedrigem ping z. B deutsche Server mit 15ms, auf UK Servern mit 35ms kam mir das ganze nicht so schlimm bis garnicht auffällig vor.
    Die Übertaktung der CPU habe ich auch schon zurück genommen um die Temperaturen auszuschließen.
    CPU Temp ca 60 Grad
    Graka Temp ca 80 Grad
    Mit der Übertaktung hat die cpu ca 70-75 Grad.
    Die. Übertaktung hatte ich erst gestern rausgenommen und kurz angetestet. Ich werde das ganze heute weiter testen und mich dann melden.

    Aber wie gesagt ist mir das ruckeln vor dem RTX Performance patch und dem Nvidia Treiber patch für die RTX Sachen nie aufgefallen. Den Alten Nvidia Treiber habe ich auch mal installiert ohne erfolg.

    Ah ja laut ingame cpu Grafen bekommt meine cpu kurz vor meiner Grafikkarte einen frametimes peak auf bis zu 300 ms. Ich kann mir aber nicht erklären woher die kommen. Die auslastung der CPU liegt meistens bei 75 bis 98 %. Ich dachte schon die 98% wären dann das Limit aber die Ruckler kommen auch mal bei 86 % auslastung.

    Ich hab schon vieles versucht langsam komm ich zu dem Ergebnis das irgendwas mit dem Spiel in der Hinsicht nicht stimmt. Bei meinem Rechner habe ich fast alles ausgeschlossen.

    Also ich hab mal alles getestet.
    Dx11 ohne FFR :Stottert garnicht aber wenig FPS
    Dx11 mit FFR : Hängt oft
    Dx12 ohne FFR: Viele FPS keine Stottern keine bis wenige vertretbare Hänger

    Da vor dem ersten Tides of War patch bei mir noch alles normal lief mit FFR an tippe ich mal drauf das der Fehler bei mir dort liegt. Ich weiß leider nicht was der Patch genau geändert hat aber ihrgendwas passt da wohl nicht zusammen bei mir und das führt zu hängern.
  • Kokol0res
    3 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ich hab Ladefehler und das schon immer (BF5)

    Bei jeder 2-3 Map hab ich oben rechts 2 mal nen Ladebalken und das spiel lädt nicht weiter.
    Muss mein Game dann immer mit alt+f4 beenden und neu starten..
    Dadurch is der Server Squad usw. so gut wie immer voll und Warteschlange.

    Is dieser Fehler bekannt und wird da dran schon gearbeitet.

    Das ganze is sehr frustierend.

    An der Hardwared liegts auch nicht.

    8700k
    1080ti
    16GB Ram


    Alle spiele laufen gut und keine Prob, auch BF5 läuft bestens nur beim Mapwechsel immer das gleiche.
  • dreist89
    2 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Einen wunderschönen guten Tag liebe Community.

    Ich würde gerne wissen wollen ob ich einer der Einzelfälle bin, etwas verkehrt ist oder ob es einfach an dem Spiel liegt.

    Ich habe folgendes, mit aktuellen Treibern in der Rammelmaschine verbaut:
    - Mainboard ist ein ASRock Z270 Taichi
    - CPU ist ein Intel Core I7-7770K 4.20 GHz mit einem Be Quiet Dark Rock 3 Kühler (und ja auch Wärmeleitpaste ist neue drauf xD)
    - Grafikkarte ist eine NVIDIA GeForce GTX 1080 Ti
    - RAM zieren 2x DDR4 Trident Z mit 4GB
    - Netzteil ist ein Be Quiet 750W
    - die eine oder andere HDD und 2 SSD (Samsung Evo und Pro) auf welcher auch das Game läuft
    - Dann nur noch Spielereien wie Soundblaster Karte, USB Karte, Laufwerk

    soviel dazu ... andere aktuelle Spiele laufen ohne Probleme. Nur Battlefield läuft wie immer ... naja sagen wir nicht so wie es soll.
    In der Beta hatte ich keine Probleme.

    Egal ob ich mit Ultra oder individuellen (low/high) settings spiele. ob mit oder ohne VSync, DX12 und/oder FFR... es fühlt sich nicht flüssig an.
    Die FPS droppen teilweise unwillkürlich einfach mal auf 50 runter. und egal mit welchen Settings komme ich nach paar Minuten warm daddeln auf so ca. 80/90 fps.

    Nebenbei MSI, GPU-Z und RivaTuner mal laufen gehabt und habe festgestellt das meine GPU auch auf ultra settings nur bei max. 50% Auslastung liegt. Meine CPU aber meist zwischen 80 und 96%. Bei indiv. settings liegen wir bei ca. 35% GPU und 90 CPU.

    Dazu kommen dann maps wie Narvik. Manchmal ist auch nix, sprich frisch nach einem Spawn auf Vernichtung zum Beispiel und es droppt runter.

    Im Bios ist alles auf Auto und ich habe auch nicht overclocked oder sonst etwas.

    Bin ich einfach zu sensibel, ist die Performance des Spiels wirlich so schlecht, sollte mein Rechner so schlecht sein oder bin ich einfach zu dumm etwas richtig ein zu stellen?
    Ich meine wenn ich mir youtube videos von angeblichen benchmarks mit ähnlichen settings ansehe kommen die Leute ohne drops auf locker 110/120+ ...

    Vielleicht kann mich ja jemand aufklären.

    Vielen Dank und happy fragging
  • JackBau3r73
    26 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    @dreist89 . 2x4 GB Ram sind zuwenig. Würde mal auf 16 GB aufstocken gesamt. Dann bei den Grafik Einstellungen die Cpu lastigen Einstellung (Mesh Qualität) runterstellen und die Grafiklastigen Einstellungen hochdrehen. Und mit MSI Afterburner in Game kontrollieren ob sich die Auslastung GPU/Cpu ändert.
  • dreist89
    2 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Entschuldige 2x8 GB sind verbaut. Also 16 sind drin. Hab auch schon einmal alles auf low settings gestellt. War das gleiche Ergebnis.
  • snikerxXx
    6 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Kokol0res schrieb: »
    Ich hab Ladefehler und das schon immer (BF5)

    Bei jeder 2-3 Map hab ich oben rechts 2 mal nen Ladebalken und das spiel lädt nicht weiter.
    Muss mein Game dann immer mit alt+f4 beenden und neu starten..
    Dadurch is der Server Squad usw. so gut wie immer voll und Warteschlange.

    Is dieser Fehler bekannt und wird da dran schon gearbeitet.

    Das ganze is sehr frustierend.

    An der Hardwared liegts auch nicht.

    8700k
    1080ti
    16GB Ram


    Alle spiele laufen gut und keine Prob, auch BF5 läuft bestens nur beim Mapwechsel immer das gleiche.

    Hast du immer noch die Probleme... habe Sie auch !
    Heute wieder ganz schlimm... nach jedem Spiel muss ich beenden weil es bei Mapwechsel hängt ! :-(
  • SpandauerBauer
    2 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Auf hinweis von EA_Demz grübel ich nun hier weiter.
    Egal wie kaum FPS mehr. (Framdrops)

    Also folgendes bekomme in BF V Eroberung 64player keine flüssigen 60fps in Situationen wie Cqb, allgemeiner Kampf und co. alles was eben Rechenintensiv ist.
    Würde gerne wissen woran es liegt. Angemerkt sei: mittlere Einstellungen, keine Filter an, keine krasse kantenglättung alles wirklich auf Mittel, kein v sync, läuft dennoch auf 119hz.
    System:
    Win 10 64bit
    GPU 1060 GTX MSI Gaming X 6GB - läuft per app im OC Mode
    Intel i5 3570k* 3.40Ghz läuft auf 4 Ghz ingame
    8GB 2x 4GB ddr3 12800U (800mhz)
    Das game läuft auf einer HDD mit 5900rpm(sata600), könnte mit glück auf auf eine ssd
    Kühlung ist gut also wird nicht zu heiß. Im Hintergrund läuft nichts außer Origin und BF V
    Habe solch Probleme mit ultra Settings in Bf4 nicht, nicht mal rb6s oder andere Spiele.
    Könnt ihr mir da helfen? liegt es daran das die Hardware von 2012/2013 (bis auf graka und ssd) einfach zu alt ist? Oder its just a battlefield thing.

    Nachtrag: Laut einem anderen User, könnte es einfach an der CPU liegen das die dort in bf5 an ihre Grenzen stößt
    Dennoch könnte ich auch ohne Upgrade irgendwie was raus kitzeln? bzw. Das Problem fixen mit den Framedrops in Eroberung 64p, das wäre immerhin ein Fortschritt
  • Dr_Tatwaffel
    3320 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    Auf hinweis von EA_Demz grübel ich nun hier weiter.
    Egal wie kaum FPS mehr. (Framdrops)

    Also folgendes bekomme in BF V Eroberung 64player keine flüssigen 60fps in Situationen wie Cqb, allgemeiner Kampf und co. alles was eben Rechenintensiv ist.
    Würde gerne wissen woran es liegt. Angemerkt sei: mittlere Einstellungen, keine Filter an, keine krasse kantenglättung alles wirklich auf Mittel, kein v sync, läuft dennoch auf 119hz.
    System:
    Win 10 64bit
    GPU 1060 GTX MSI Gaming X 6GB - läuft per app im OC Mode
    Intel i5 3570k* 3.40Ghz läuft auf 4 Ghz ingame
    8GB 2x 4GB ddr3 12800U (800mhz)
    Das game läuft auf einer HDD mit 5900rpm(sata600), könnte mit glück auf auf eine ssd
    Kühlung ist gut also wird nicht zu heiß. Im Hintergrund läuft nichts außer Origin und BF V
    Habe solch Probleme mit ultra Settings in Bf4 nicht, nicht mal rb6s oder andere Spiele.
    Könnt ihr mir da helfen? liegt es daran das die Hardware von 2012/2013 (bis auf graka und ssd) einfach zu alt ist? Oder its just a battlefield thing.

    Nachtrag: Laut einem anderen User, könnte es einfach an der CPU liegen das die dort in bf5 an ihre Grenzen stößt
    Dennoch könnte ich auch ohne Upgrade irgendwie was raus kitzeln? bzw. Das Problem fixen mit den Framedrops in Eroberung 64p, das wäre immerhin ein Fortschritt

    Wie schon dir der User gesagt hat: CPU. Deine Grafikkarte dürfte sich massiv langweilen. Und selbst wenn du mehr FPS rausholst; sobald vor dir "Aktion" ist, kommt die CPU an ihre Grenzen und frisst förmlich die FPS auf. 450€ für AMD (2600x+Board+16GB) oder 470€ für Intel (i5 8400+Board+16GB) sollte helfen und erneut für 5 Jahre reichen.

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • Alcatraz3131
    25 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ich hab meine FPS Drops nun in den griff bekommen. Ich hatte bei mir noch 2x 8 GB Ram rumliegen welchen ich nun eingebaut habe und siehe da BF V läuft sauber. Jetzt nur noch einen hänger pro Match wenn es hoch kommt, also alles gut. Hab jetzt statt 16 GB Ram, 32 GB Ram verbaut sonst habe ich nichts geändert.
  • angryvalent
    6 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Hallo Freunde,

    Ich wollte mal in die Community fragen ob jemand ebenfalls derart massive Probleme hat, die dazu führen das er allmählich mit dem Spiel abschliessen will/muss.

    Ich spiele BFV nun seit dem 08.11 als der Start für die Premier-Subscriber war und war anfangs wirklich absolut verschont von den ganzen Bugs und Problemen über die soviel diskutiert und geschimpft wurden,
    doch von Update zu Update ist es schlimmer, bis mittlerweile unspielbar für mich geworden.

    Angefangen von ständigen BSOD's wie "UNEXPECTED_KERNEL_MODE_TRAP", "PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA" und "SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION", bis hin zum immer wieder kehrenden "Infinite Loadscreen" der mittlerweile nach jedem Ende einer Runde auftaucht und nur noch per ALT+F4 zu lösen ist.
    Zwischenzeitlich, nach einsatz von DDU bzw. letztendlich Windows neu aufsetzen, haben sich die Probleme natürlich nich gelöst sondern das Spiel hat sich einfach nach 5-30min. ohne jegliche Fehlermeldung verabschiedet.

    Seit dem letzten Update nun habe ich keine weiteren BSOD's oder grundlose Abstürze mehr gehabt nur der "Infinite Loadscreen" is geblieben und wenn ich den per ALT+F4 beseitige steht bei mir jedesmal danach (oder auch vorher schon das kann ich nich sagen) im Origin-Client oben: "Es ist ein Content-Patch verfügbar, bitte aktualisieren blablabla"..klicke ich aktualisieren tut sich jedoch nix, die Meldung kommt wieder sobald ich BFV spiele und am Ende der Runde im "Infinite Loadscreen" hänge!

    Ich habe wie gesagt von DDU, MEMtest etc, über das Neuaufsetzen von Win, bis hin zu Origin komplett löschen, auch aus der Registry und BFV neu downloaden, wirklich alles versucht aber evtl. hat der ein oder andere vill. doch noch eine Lösung für mich parat ansonsten muss ich mich wohl oder übel, vorerst davon trennen denn momentan reißt mir das echt jegliche Nerven aus dem Leib!

    Danke im voraus und eine schöne Weihnachtszeit.
  • Dr_Tatwaffel
    3320 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    @angryvalent
    Bei deinem Thread ist nomen est omen, oder? ;) Frust hin oder her, ich habe deine Frage mal in den passenden Thread geschoben. Schalte mal Origin ingame aus (über Origin Anwendungseinstellung).
    Ein zweiter Schritt wäre dann die Grafikeinstellungen (primär die PostProcessQuality um eine Stufe) zu senken.

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • TheBloodyRabbit
    postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Hallo zusammen,

    ich habe massive Probleme mit FPS drops. Mein System sollte problemlos mit meinen Grafikeinstellungen klar kommen, aber ich schwanke zwischen 30 und 100 FPS. Auch wenn ich Partikel und Terrain ganz runterdrehe bleibt das Problem bestehen. Ich schicke mal meine Einstellungen hinterher, evtl. kann mir jemand behilflich sein. Das "schwächste" an meinem PC ist die CPU aber auch die sollte mehr als genug sein. Alle Treiber sind natürlich auf dem neusten Stand.
    Wenn ich die Grafik weiter Runterschraube fangen Sachen an schwammig auszusehen also.. vielleicht hat jemand eine Lösung.
    Vielen dank und frohes ballern ;)

    Systemhersteller Gigabyte Technology Co., Ltd.
    Systemtyp x64-basierter PC
    Prozessor AMD FX(tm)-8350 Eight-Core Processor, 4000 MHz, 4 Kern(e), 8 logische(r) Prozessor(en)
    BIOS-Version/-Datum American Megatrends Inc. FD, 04.02.2013
    SMBIOS-Version 2.7
    Version des eingebetteten Controllers 255.255
    BIOS-Modus Vorgängerversion
    Hauptplatinenhersteller Gigabyte Technology Co., Ltd.
    Installierter physischer Speicher (RAM) 16,0 GB
    Anzeige Radeon RX Vega 64 8GB

    Grafikeinstellungen:
    Alles auf Medium
    DX 12 Disabled
    VSYNC off
    High Dynamic Range off
    GPU memory restriction off
    Ambient Occlusion HBAO
    Antialising Post Processing TAA High
  • angryvalent
    6 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Dr_Tatwaffel schrieb: »
    @angryvalent
    Bei deinem Thread ist nomen est omen, oder? ;) Frust hin oder her, ich habe deine Frage mal in den passenden Thread geschoben. Schalte mal Origin ingame aus (über Origin Anwendungseinstellung).
    Ein zweiter Schritt wäre dann die Grafikeinstellungen (primär die PostProcessQuality um eine Stufe) zu senken.

    Danke fürs verschieben und sry, oft gehen da halt viele fragen bei der Menge an Beiträgen in solchen Sammel-Threads unter, deswegen hatte ich nen neuen geöffnet!
    Beides schon probiert, auch den Cloud-Sync zu deaktivieren hat nix gebracht :/
  • Dr_Tatwaffel
    3320 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    bearbeitet Dezember 2018
    In der Regel geht hier nix unter. Ab und an fehlen halt einfach noch die Lösungen. Die kann man jedoch nur finden, wenn man Informationen und Ideen austauscht.
    Nächste Idee wäre BF mal als Admin auszuführen. Ich glaub weniger das es an sowas wie der Internetverbindung liegt (dann würde man auch einfach mal mitten in der Runde vom Server fliegen), wie in einem anderen Thread spekuliert wird. Vielleicht stört eine fehlende Portfreigabe oder eine Echtzeitüberwachung das "Weiterreichen" zur nächsten Map.
    Hast du sowas laufen? Also Firewall und Antivirenprogramme von Drittanbietern. Ggf. auch mal die Echtzeitüberwachung von Windows Defender für BF deaktivieren, auch die führte bei einigen in der Vergangenheit zu derartigen Fehlern.

    edit: und weil ich gerade dabei bin. Welchen Grafikkartentreiber nutzt du?

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • angryvalent
    6 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Als Admin Starte ich grundsätzlich alles, hab ich mir mittlerweile schon so angewöhnt da ich i.d.T seit Windows 8 immer wieder Probleme hatte die auf Admin-Rechte zurückzuführen waren.

    Das mit den Portfreigaben habe ich für jeden einzelnen Port die in der EA-Hilfe empfohlen werden, via TCP als auch UDP, eingetragen.
    Firewall hab ich ebenfalls deaktiviert aber das mit der Echtzeitüberwachung hab ich noch nicht probiert, werd ich aber testen.

    Nutze aktuell noch den 417.22, da mir im Moment einfach zuviele Updates jeden Monat rauskommen.
  • Dr_Tatwaffel
    3320 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    bearbeitet Dezember 2018
    Hallo zusammen,

    ich habe massive Probleme mit FPS drops. ...
    Grafikeinstellungen:
    Alles auf Medium
    DX 12 Disabled
    VSYNC off
    High Dynamic Range off
    GPU memory restriction off
    Ambient Occlusion HBAO
    Antialising Post Processing TAA High

    CPU ist schwach. Aber versuch es mal mit

    SSAO statt HBAO, VSync on, AO off, AntiAPP TAA low, PPQ medium und Gitter ebenfalls Medium. Das sollte dir stabile 60fps (bei 60Hz) oder 70fps (bei 70Hz) einbringen.

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • Dr_Tatwaffel
    3320 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    angryvalent schrieb: »

    Nutze aktuell noch den 417.22, da mir im Moment einfach zuviele Updates jeden Monat rauskommen.

    Ah der .22 - ich mache dir da jetzt keine Hoffnung aber versuch mal den .34 oder roll zurück auf den 416.94 oder war es der .97 (kannst du in GF Exp. unter Treiber suchen) aber der .22 hat bei vielen für Frust gesorgt.

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • angryvalent
    6 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Dr_Tatwaffel schrieb: »
    Ah der .22 - ich mache dir da jetzt keine Hoffnung aber versuch mal den .34 oder roll zurück auf den 416.94 oder war es der .97 (kannst du in GF Exp. unter Treiber suchen) aber der .22 hat bei vielen für Frust gesorgt.

    Stimmt das hab ich noch gar nich in erwägung gezogen, werds mal mit nem Rollback auf die .94er versuchen oder wenn ich sie finde direkt auf die Version vor der sie das DXR implementiert haben, da lief nämlich noch alles bestens zu dem Zeitpunkt! Dann sag ich erstmal besten Dank und werd in kürze berichten.
  • marcellom23
    3 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet Dezember 2018
    Hi Zusammen, leider plagt mich, wie viele von euch seit kurzem die gemeinen Abstürze in BF5.
    Zuerst ging alles noch ohne Probleme aber jetzt bekomm ich sogar Bluescreens. Komisch ist hierbei vor allem, dass immer bei der Punktezählung, sprich am Ende einer Gamerunde das Spiel chrashed.
    Ich habe einen i7 4790K, eine 770 GTX, 500 SSD, 16 GB RAM, 500 Watt Corsair und Windows 7 Prof. Spielte vor 3 Wochen noch BF4 und das mehrere Jahre ohne irgendwelche Abstürze.
    Ich habe bis jetzt paar Mal den neusten Treiber reinstalliert...natürlich sauber mit DDU deinstalliert....auch schon mein BIOS upgedated.
    ich leg mal meine Auslesedateien hier an und wäre sehr dankbar, wenn wer von euch einen Tipp hätte.https://bilder-upload.eu/bild-d773db-1545664043.jpg.html
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!