[Sammelthread] PC - Technische Unterstützung (von A wie Absturz bis S wie Start)

145791014

Kommentare

  • Skav-552
    5816 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 14. Februar
    @xshogenx schrieb: »
    Ich kann seit dem neuesten Nvidia Treiber Battlefield nicht mehr starten.
    Es kommt kurz der schwarze Ladebildschirm, dann schließt sich das Fenster und ich bin wieder im Origin Browser.
    Jemand eventuell ein ähnliches Problem/ eine Lösung?^^

    Den alten Treiber wieder laden oder mal über die Settings Datei Dx12 aus bzw einschalten

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • xshogenx
    147 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 14. Februar
    Skav-552 schrieb: »
    @xshogenx schrieb: »
    Ich kann seit dem neuesten Nvidia Treiber Battlefield nicht mehr starten.
    Es kommt kurz der schwarze Ladebildschirm, dann schließt sich das Fenster und ich bin wieder im Origin Browser.
    Jemand eventuell ein ähnliches Problem/ eine Lösung?^^

    Den alten Treiber wieder laden oder mal über die Settings Datei Dx12 aus bzw einschalten

    NV Treiber komplett clean neuinstalliert, sowie jegliche Origin-Cache-Reste manuell entfernt (ProgramData/AppData). Hat geholfen
    Aber danke dir :)
  • Feldstiefel
    32 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Alles runtergeladen, geupdatet, inkl. Treiber.. alles clean entfernt -> nach 2 Runden MAX komplett Absturz -> Game freezt und dann hauts mich am Dekstop.. Toller Patch... damals war bf3/4 schlimm aber wurde von Patch zu Patch besser.. aber BFV gehts genau in die andere Richtung?!?? UNd *pfui* grafikbugs..
  • ComChakotey
    6 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 16. Februar
    Schließe mich nun hier auch an,

    muss momentan gezwungenermaßen auf einem Laptop zocken bis die 1080Ti wieder zurück kommt von der RMA.

    Laptop ist ein Asus G752VT mit einem Core i7 6700 sowie der GTX1070.

    Bis Anfang/Mitte der Woche lief BF V mit den EInstellungen von dieser [Link entfernt / die Moderation] perfekt!

    Immer so zwischen 80-120FPS keine großen Einbrüche, war echt in Ordnung.
    Für die EInstellungen müssen ja im Treiber direkt Änderungen sowie im Spiel vorgenommen werden.

    Irgendwie nun seit dem letzten Patch (denke ich mal) läuft GAR nichts mehr richtig.
    Ich habe manchmal Framdrops auf 17 FPS runter...und ab und zu je nach Map lediglich maximal 23FPS.

    Meistens nur noch maximal 50FPS und schwankt zwischen 23-45FPS! :(

    Jetzt kommt aber das ganz dubiose...

    Heute nochmal neuen Nvidiatreiber installiert und dabei festgestellt das der Treiber (inkl. GeForce Experience) das Spiel automatisch "optimiert".
    Das war vor dem neuen Treiber aber deaktiviert.
    Also den Haken wieder raus und alles nochmal neu eingestellt.

    Sobald ich jedoch das Spiel jetzt starte werden sämtliche manuellen Einstellungen die ich im Treiber direkt für die Bf5.exe erstellt habe (In der Nvidia Systemsteuerung) über den Haufen geworfen und alles ist wieder auf Standart.
    Ebenso schon zweimal Ingame passiert das alles auf "ultra" gesetzt wurde von dem Treiber (das aber zum Glück durch deaktivieren der Optimierung behoben wurde)

    Nur durch das Rücksetzen der Nvdia Einstellungen und der so oder so schon miesen Performance NACH dem Update läuft jetzt gar nichts mehr :/
    Da bringt mir auch der GSync Monitor nichts...
    Post edited by Dr_Tatwaffel on
  • KaDoE1984
    37 postsMember, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 18. Februar
    BF V STARTET NICHT!!!! LÖSUNG : Systemsteuerung---->Progamme und Features---->dann auf Windows Features aktivieren oder deaktivieren---->NET Framework3.5 und bei NET Framework 4.7 Häkchen (alle bei NET Framwork) setzen so und dann etwas runter Scrollen da kommt "Microsoft-Message Queue Serverkomponenten" dieses erweitern und überall Häkchensetzen AUßer bei MSMQ-DCOM-Proxy ...dann OK und nun solltes es wieder starten , falls noch nicht aktiviert..............schade das solche Dinge das System nicht allein erkennt und von selbst aktiviert oder zumindesten Alarm schlägt wenn ein User Online Games spielen möchte , falls sie noch deaktiviert sind .....hoffe ich kann damit einigen weiterhelfen die am verzweifeln sind ....
    Post edited by KaDoE1984 on
  • SkorpionTiger
    705 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ich weiss ja nicht wo ihr diese informationen herbekommt aber ich würde abraten den MSMQ als zusätzlichen Legacy Dienst zu starten . Das geistert schon seit 2010 durch Netz, in verbindung gesetzter TCP Delay Protokolle um eine Ping Minimirung zu erreichen.
    Ersten ist er nur für Nachrichten Protokolle zuständig , es ist nichts weiter wie eine Warteschlange um bei unzuverlässigen Systemen Nachrichten nacheinander abarbeiten zu können; nutzt man zb. bei Exchange Servern um zu verhindern das der in die knie geht. Die Kommunikation wird dabei in einer Warteschlange zwischengespeichert. Wenn nun eine Verbindung zeitweise ausfällt, erreichen die Nachrichten trotzdem ihr Ziel.
    Zusätzlich werden auch noch Ports geöffnet (TCP: 1801 RPC: 135,2101,2103,2105 UDP: 3527,1801 ) bei aktiver Firewall und nicht gesetzten flags kann das zu ernsthaften Verbindungsproblemen führen, und der RPC erhöht außerdem noch die Last im lokalen System durch den Broadcast was wiederrum eineVerschlechterung der Netzwerkleistung zu Folge haben kann.
    Im ganz harten Fall kann es unter win 10 home /enterpr. zum BSo kommen das im Nachhinein keinen Neustart mehr möglich ist, ohne eine komplette Neuinstallation.
    Also wer es dennoch probieren will, sei gewarnt. :bee:

    Regelmässiges Versagen ist auch eine Form der Zuverlässigkeit<<

  • Thinkding
    8 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Hallo,
    ich kann mittlerweile auch kaum ein Spiel zuende spielen .... game freezet paar sekunden dann absturz .... neuste Treiber etc. installiert. Spiel läuft bis zum absturz auch butterweich. Zocke in DX12 da ich bei DX11 extreme ruckler habe. Patch für patch wurden die probleme größe. Am anfang konnte ich nur DX11 spielen - dafür aber sehr sehr smooth ohne probleme. Irgendwann DX12 - ab irgend einen update kahmen dann die abstürze. Wie gesagt DX11 läuft auch nicht mehr rund.
    Echt zum heulen - ich liebe dieses game.
    Übertaktet etc. ist garnichts. Spiel reparieren probiert nix.
    gtx 1060
    asus b350f gaming
    ryzen 2700x
    16 gb ram dual channel

    Hab echt keine ahnung was ich machen soll. BFV ist das einzige Spiel was probleme macht.
  • KaDoE1984
    37 postsMember, Battlefield 1, Battlefield V Member
    SkorpionTiger vielen Dank für das teilen deines Wissens über MSMQ-Dienst , dann nehm Ich das was ich zuvor geteilt hab zurück mit dem MSMQ-Dienst .......ich habe desöftern sogenannte "ping spikes" und ich befinde mich in dieser Materie nicht tief genug drin sodas ich im Netz nach Lösungen suche und ausprobiere um ein besseres Verständnis in Sachen Latenz zu bekommen .....ich hab auch soweit fast im Griff bekommen , vorher ping 100 - 150 sporadisch 999 und jetzt ping 40 - 70 und dann kam mir halt ein nächstes problem dazwischen das BF V nicht startet mit der Meldung "DisplayNamefield missing......" und ich so genervt war um dieses Problem zu lösen .....bis ich auf den Post kam von einen User im EA Thread und mir sowas von geholfen hatte.....Ich werd es auch gleich mal ausprobieren den Dienst zu deaktivieren um zu schaun ob das Spielerlebnis besser wird , denn es nervt wenn man den GEGNER trifft aber er nicht down geht da die Treffer nicht gewertet werden zwecks der hohen Latenz und anderes herum nervt es das der Gegner mich zweimal trifft und ich down bin ausserdem dachte ich das der Netcode verbessert würde nach dem letzten Patch aber man sollte anstatt "verbessert" das Wort "verschlimmbessert" nehmen denn soviele Probleme sind dazu gekommen .........aber mit NET Framework lag Ich ja richtig denn seitdem läufts ja ;) .....also wer Startprobleme hat mit BF V sollte er schaun ob alles bei NET Framework aktiv ist bevor es zuviel Zeit kostet das Problem zu lösen.
  • KaDoE1984
    37 postsMember, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Thinkding Ich werd Dir zwar nicht groß helfen können aber ich kann dir zumindestens sagen das wenn ander Games ohne Probleme laufen , dann kann es nicht an der Hardware liegen .....schonmal versucht mit msconfig bei Dienste den Haken rein sodas die Microsoft Dienste ausgeblendet werden die Dienste die dann übrig bleiben und nicht von Win sind zu deaktivieren erst eine hälfte der Liste ....Neustart ......Testen.....und dann den anderen Teil der Liste ob sich da denn eventuell was bessert oder nicht vllt irgendein Programm/Dienst mit BF V beißt ......falls keine Besserung eintritt dann schau ermal bei Systemsteuerung---->Programme und Features
    >dann linke Seite oben steht Windows Features aktiv. oder Deaktiv.
    >oben die ersten beiden NET Framewok 3.5 und 4.7 ob diese aktiv sind falls ja schließe wieder das Fenster und bleibe aber bei Programme und Features und schau bei MicrosoftVisual C++ 2012 mehr als 6x auftaucht , falls ja achte GENAU auf die Bezeichnung und ob da welche doppelt auftauchen (nur der Name ) aber die Version nummer ist etwas ander .....wie gesagt Achte GENAU .....wie ib die nummer am ende 11.0.61135 und eine 11.0.4....falls ja das die löschen mit der 11.0.4... , da es eine ältere version ist , das machts du bitte bei allen und am ende müssen immer von jeder versionnummer eine x86 und eine x64 enhalten sein , ich hatte vorhin auch ein durch einander unzwar hatte ich eine C++ 2015 x86 und eine C++ 2017 x64 drin ......sowas darf nicht sein und da du ja DX12 zocken möchtest solltest du eine C++ 2017 x86 und eine C++ 2017 x64 stehen haben .....falls es etwas besser ist als vorher aber immer noch nicht ganz rund läuft , einfach die beiden 2017 x86 und x64 löschen dann im BF V ordner gehn auf Installer
    >vc
    >vc2015
    >redist
    > und beide 2015 installieren hoffe du bekommst es hin , habe habe extra auch ein "aio-runtimes" dort sind alle C++ komponenten + dx 9c und alle runtimes für gaming enthalten
  • KaDoE1984
    37 postsMember, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 19. Februar
    SkorpionTiger, Hut ab und Respekt , danke nochmals für die Info mit dem MSMQ dienst, es läuft viel runder seit dem ich es deaktiviert hab und um das noch mehr einen feinschliff zu geben für alle die ihren ping stabiler bekommen wollen um endlich was gegen "ping spikes" was effektives zu machen : [Link entfernt / die Moderation] runter scrollen bis das mit dem Update kommt , die hatte ich schon gemacht aber was danach kommt sehr top .....im "gpedit.msc" onedrive so einstellen wie dort beschrieben .....das oberste wo steh "Dokumente standardmäßig auf OneDrive speichern" steht das unberührt lassen und die ander vier alle auf "Aktivieren" und dann sollte es wesentlich besser sein ....
    Post edited by Dr_Tatwaffel on
  • BF5TrashGame
    19 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    mahlzeit,

    isses nur bei mir so? 2 runden gespielt und mitten in der runde fliege ich vom server mit der meldung
    "verbindung zum server unterbrochen, keine aktuelle spielsitzung", ist jetzt nicht der genaue wortlaut, aber iwie sowas.
    hab ich erst seit dem heutigen ingame update,
    bei nem kollegen tritt das jetzt schon seit mehreren tage auf.

    und mir ist auch aufgefallen, das man nach dem tot,
    teilweise garnicht mehr die möglichkeit bekommt wiederbelebt zu werden.
    tritt nicht immer auf, ist mir nur seit dem letzten update vermehrt aufgefallen.
    und nein ich bin nicht davor schon 3x gestorben, gerade vorhin erst gehabt, werd von nem sniper eliminiert und wander direkt in die overview.

    bitte kommt mir nun auch nicht mit versuch mal dies oder das an einstellungen in deinem router,
    hab jetzt ca 280std spielzeit hinter mir, ausser die beim mir zum glück selten auftretenden gamecrashes (vll bisher nur 2-3 in 280std vorgekommen)
    bin ich bisher eigentlich immer von irgendwelchen verbindungsabbrüchen verschont geblieben, bis zum heutigen update..

    grüße
  • Dr_Tatwaffel
    3317 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    @BF5TrashGame

    Hab deine Frage und Problem in den passenden Thread verschoben.

    LG

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • Thinkding
    8 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 19. Februar
    Hallo,
    ich konnte meine Probleme beheben - keine abstürze (aktuell 3 Matches getestet) und keine ruckler mehr.
    Im Englisch sprachigen forum bin ich in einem thread zu dem thema fps drops und abstürtze aufmerksam gewurden.
    Dort hat einer 2 tools empfohlen.
    1 für CPU (priorisiert automatisch die benutzten anwendungen)
    [entfernt] (Project Mercury)

    2. für RAM (löscht bzw. verwaltet den Arbeitsspeicher während der anwendung)
    [entfernt /die Moderation] (Intelligent Standby list cleaner)

    Ich hoffe für diese 2 tools ich das verlinken ok. Es ist echt total genial. Keine abstürtze - fps drops das game läuft BUTTER weich.
    Bin auch skeptisch was externe tools betrifft aber dies hat echt super funktioniert.

    Ihr könnt ja eure Erfahrungen teilen.

    Mfg

    [Moderationsdiskussion entfernt, Forenregeln beachten!]
    Post edited by Ourumov13 on
  • PopelGott
    7 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Hallo :)

    Hatte auch die Crash to Desktop Phase. HATTE ! ! !

    Das RAM-Ding hab ich auch seit BF1 laufen. Alle 15min. über Aufgabenplanung.

    Bei MIR war aber die Lösung:
    Mein virtueller Arbeitsspeicher war auf NULL. Muss ich wohl mal deaktiviert haben ?!?!?
    Jetzt verwaltet Win10 das wieder und hatte gestern keinen CTD mehr !

    FROIDE ! ! ! :) Es wird viele Lösungswege geben ... das ist halt einer.
  • OberstLanda
    160 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    das Problem habe ich seid heute nachmittag.Heute früh ging alles super.nun kommt Bf5 funktioniert nicht mehr.sehr merkwürdig
  • BulletDivison
    1 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 8. März
    Hatte mit jedem Update zunehmend Crash und Performance Probleme...beim aller ersten Release ging alles auf Ultra und 144FPS...hatte jetzt OC entfernt, dann wars ok. Hab OC wieder eingebracht und experimentiert. Bei mir wars der Ram. Habe dann unter Windows 10 den Virtuellen Ram von 2GB auf meine 16GB verbauten Rams angepasst und keine Probleme mehr. Woran es liegt?keine Ahnung. Temperatur, Auslastung und co von allen PC Bauteilen war normal. Jetzt läuft alles mit Hoch auf 136FPS
  • OberstLanda
    160 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Und nun dachte ich das ich heute mal spielen kann bustekuchen.Drotz neuem nvidia-treiber kann ich nur 1 runde spielen und dann funktioniert das spiel nicht mehr.Und sehr sehr lange wartezeiten eh man auf einen server kommt.
  • Moh4wK74
    17 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ich probiere jetzt mal das hier aus https://help.ea.com/en-us/help/faq/clear-cache-to-fix-problems-with-your-games/. Scheint bei manchen geholfen zu haben. Berichte, wie es läuft.
  • TheLordOverYou
    21 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 12. März
    Hallo an alle Battlefield 5 frustrierte!

    Ich habe meiner Freund und mir Battlefield V gekauft, da wir mit Battlefield 4 viel Spaß hatten... desweiteren habe ich einigen Freunden BF5 weiterempfohlen die es auch gekauft haben...
    NUR bei einem Freund, dessen PC etwas älter ist... (i5-4690K, 16GB Ram, MSi GTX970) läuft das Spiel stabil!
    Bei allen Anderen (Meiner Freundin, 4 weiteren Freunden und mir) stürzt das Spiel im Laufe von 10-60 Minuten ab, bei mir sogar regelmäßig, kann mich nicht Erinnern ein ganzes Gefecht einmal zu Ende gespielt zu haben, außer ich kam am Ende der Runde rein...!

    Was geschiet beim Absturz genau? Das Spiel friert ca. 5 Sekunden ein und dann schließt es sich einfach >>> Zurück zum Desctop! Manchmal hört man noch den Ton wärend es freezt!
    Und wieviele das Problem haben konnten wir kaum glauben und die Dunkelziffer ist sicher kaum zu denken, denn nicht jeder verfasst online gleich einen Text wie ich wenn was nicht funktioniert!
    Wollte ich übrigens auch nicht, aber dies ist das Mindeste was ich für uns tun kann, mich über die bodenlose Frechheit beschweren und andere Warnen!
    Was haben wir probiert um den Fehler zu Beheben? Alles was wir online finden konnten, dass angeblich helfen könnte!

    1. Auslagerungsdatei manuel angehoben, brachte nichts!
    2. DX12 auf DX11, brachte nichts!
    3. 3D Sound auf egal welchen anderen Soundeinstellungen, brachte nichts!
    4. Grafikkarte OC auf Stock, da wir alle OC Grafikkarten haben, brachte nichts!
    5. Dieverse andere Grafikeinstellunge im Spiel, brachte nichts!
    6. Komplette Neuinstallation von Windows 10 und nur die nötigsten Treiber, Origin und Battlefield 5, brachte nichts!
    7. Es wurden noch etliche Kleinigkeiten von jedem von uns probiert, jedoch brachte es NICHTS!

    Wir haben Tage und vielleicht sogar Wochen an der Problemlösung vergeudet! Jedoch hat nichts geholfen!

    Wir haben uns das Spiel gleich zu beginn gekauft, denn wir haben die damals für Origin Access Open Alpha Battlefield 5 (Falls es so hieß) paar Tage so lange es ging getestet!
    Alles funktionierte problemlos! Also haben wir gleich bestellt... was sich als ein fataler Fehler erwies!

    Es ist nicht nur das wir den Kauf Bereuen, sondern sogar paar der Freunde sagen was hören wir auch auf "die" und kaufen den unreifen Dreck...! Wir fühlen uns da echt mies, sie zum Kauf gedrengt zu haben...

    EA sollte sich was Schämen, doch denen wird es wohl völlig egal sein...

    So ein kaputtes Spiel auf den Markt bringen ist eine bodenlose Frechheit, denn diese Probleme betreffen nicht nur wenige sondern wirklich viele BF5 Besitzer!
    Jedenfalls wollen wir unser Geld zurück und wollen Wissen ob es eine Möglichkeit gibt, sei es auch eine Sammelklage? Denn wir fühlen uns betrogen!

    Ich habe sogar im Dezember einen komplett neuen High End Gaming PC gebaut (i9-9900K, GTX1080Ti und der Rest alles vom Feinsten was man sich so wünschen kann, habe bewust auf die RTX verzichtet und Recht behalten, da es 1. Damals funktionierte RTX noch nicht und 2. Zu dem Preis Fix nicht danke!)!

    Battlefield 5 ist ein gutes Spiel wenn es ohne Abstürze funktinieren würde! So wie es jetzt ist, kann man es nicht gebrauchen!

    Hätten wir gewust dass es solche Probleme gibt, würden wir fix nicht Kaufen! Kann man dann späte falls alles mal normal funktioniert für vielleicht ca. 20€ kaufen...
    Aber nein, wir gleich zu beginn und manch einer von uns gleich die Deluxe Edition... yea EA gut gemacht... OMG wie ich euch verachte!

    So gut manche Spiele von euch sind, es ist den ganzen Frust nicht Wert! Ich werde mein Origin Access kündigen und nie wieder in meinem Leben einen EA Titel kaufen!
    Ich bin sicher man kann auch mit anderen Spielen Spaß haben und falls es zu keinen Problemen kommt, wahrscheinlich sogar viel mehr Spaß!
    Denn unsere letzte Wochen drehten sich nur um die dämliche Vehlerbehebung! Warum sollen wir deren Arbeit machen...!

    Ich kann jedem nur Raten das Spiel Battlefield 5 NICHT zu kaufen, denn er wird wahrscheinlich Problem mit der Stabilität haben!
    Und da wir schon öffters mit EA Titeln Probleme hatten, rate ich auch allen sich nie wieder ein Titel von EA zu holen und Origin Access gleich zu kündigen!

    Vielleicht lernen die mal aus ihren Fehlern und Testen dämliche Spiel auf dessen Funktion eher sie es teuer Verkaufen und wir dann ihre Arbeit machen müssen um Fehler zu beheben...

    EA schämt euch, ihr habt nichtmal den Anstand eure Fehler zuzugeben und euch öffentlich zu Entschuldigen! Es wird immer nur geschwiegen bis alles in Ordnung ist, falls der Fall überhaupt eintritt!
    Was für eine Sauerrei! Ich bin zutiefst enttäuscht und richtig angepisst, ich würde hier am liebsten Fluchen das mir sogar ein Internet-Ban geschweigedenn ein Forum-Ban auerlegt wird, aber ich lass es lieber,
    jeder von euch weiß am besten wie man sich fühlt... daher

    >>> EA, danke, aber nie wieder!

  • T-OTT0
    639 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @TheLordOverYou
    -was sagt bei euch allen die Windows Ereignissanzeige?
    -älteren Nvidia Treiber probiert?
    -Microsoft visual c mal komplett installiert
    - windows auf die aktuellste Version gepacht?
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!