was ist eigentl mit den 120 spieler pro map idee passeirt=?

Hindenburg1911
127 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
bearbeitet Dezember 2018
was ist eigentl mit den 120 spieler pro map idee passiert=? schon zu bf 2 sagte mann das es 120 spieler maps geben wird
V:BF 1942,BF Vietnam,BF 2,BF 2:ModernCombat,BF 2142,BFd:Bad Company,BF Heroes,BF 1943,BF:Bad Company 2,BF Online,BF Play4Free,BF 3,BF 4,BF Hardline,BF 1,BF V

Kommentare

  • MrPresident961
    56 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Kann mir nicht vorstellen das die Konsolen das packen...
    Und so wie ich mich erinnere waren diese 100(? Ich glaube es gab später 100? )Spieler Schlachten in Battlefield 2 ein absolutes Massensterben :)
    Wobei die Idee natürlich interessant ist...
  • Ourumov13
    4930 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Moderator
    Thread verschoben.
    CUH-1216A | x86-64 AMD Jaguar 1,6GHz | 1,84 TFLOPS AMD Radeon 800MHz | GDDR5 8GB | 500GB SSD+500GB SSD | Dualshock 4 USB ¯\_(ツ)_/¯
  • F4VOR4
    139 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    ganz ehrlich :D sowas kannst du alleine spielen sowas fuehrt nur zu nadespam (extrem) wenn explosive erlaubt ist und das dadurch das Campen extrem gefoerdert wird will ich mal auch andeuten ;) es sei den es ist eine riesen karte wie bsp. bei BFV die Panzersturm map.
    Aktiv seit 2002 ich weis was Battlefield ist und wie es sein sollte ! - Spiele seit BF1942 bis Jetzt zurzeit.
  • Smoff77
    5 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Da haben einigehier aber null plan. Auf PS3 war mein lieblings game M.A.G. 256 Spieler. Mega geiles game. Konnte man super gut koordinieren. Per tastendruck konnte man als Squadleadee mit den anderen Squadleader und Kommandeure Kommunizieren um gemeinsam anzugreifen usw. Für mich wars das beste PS3 game.
  • DaRealMolex
    508 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    ist einfach was für ein Server und Netcode soll 120 Spieler schaffen ? Dice schaft ja nicht mal 64 Spieler .
  • DaRealMolex
    508 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ourumov was gibst da zu lachen ? erzähl mal wie 120 Spieler auf einer MAP zocken sollen ?
  • Fortunanovesia
    349 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Die Frage ist wohl eher, wo die ganzen campenden Sniper und Versorger noch Platz finden sollen...
  • Skav-552
    5434 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    NetcodeBUGs schrieb: »
    Ourumov was gibst da zu lachen ? erzähl mal wie 120 Spieler auf einer MAP zocken sollen ?

    so wie es jetzt auch 64 machen ?
    Map größen sind variable und man muss die Maps auch nicht so aufbauen, das sich alle in der Mitte treffen

    Server sollten auch kein Problem sein, soweit ich weis laufen 4CQ Server auf einem physischen Server
    können mittlerweile aber auch durchaus mehr sein, ich weis nicht so recht was Amazon für Hardware bereitstellt
    spielt aber auch keine Rolle, möglich ist es jedenfalls ohne Probleme, zumindest was Leistung angeht
    ob man die dann auch bereitstellst ist wieder ne andere Frage, auch jetzt versucht man ja die Server möglichst voll auszulasten
    was hier und da mal dazu führt, das die Server überlastet sind

    Ich hab da eine Bitte, ich hätte gerne ein RSP für BFV.

  • Dr_Tatwaffel
    3085 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    Skav-552 schrieb: »
    NetcodeBUGs schrieb: »
    Ourumov was gibst da zu lachen ? erzähl mal wie 120 Spieler auf einer MAP zocken sollen ?

    so wie es jetzt auch 64 machen ?
    Map größen sind variable und man muss die Maps auch nicht so aufbauen, das sich alle in der Mitte treffen

    Server sollten auch kein Problem sein, soweit ich weis laufen 4CQ Server auf einem physischen Server
    können mittlerweile aber auch durchaus mehr sein, ich weis nicht so recht was Amazon für Hardware bereitstellt
    spielt aber auch keine Rolle, möglich ist es jedenfalls ohne Probleme, zumindest was Leistung angeht
    ob man die dann auch bereitstellst ist wieder ne andere Frage, auch jetzt versucht man ja die Server möglichst voll auszulasten
    was hier und da mal dazu führt, das die Server überlastet sind

    Und dann einen Thread nach dem anderen warum die CPU und GPU am kochen ist.

    "Smilysammlung" "Dogtag: DICE Friends"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • Skav-552
    5434 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Dann sollten wir vielleicht auch das mit der Ingame Währung lassen, beschweren sich bestimmt Leute drüber ...
    Einige Beschweren sich halt, so ist das nun mal und so bleibt es auch
    die Fragen sind doch
    Ist es möglich?: Ja
    Ist es Spielerisch vielleicht reizvoll?: Ja, je nach Umsetzung könnte das lustig sein
    Wie setzt man es um ?
    Wen reizt es überhaupt, spricht es viele Spieler an ?
    Weis ich ehrlich gesagt nicht, hab noch nie wirklich mit so vielen Leuten zusammengespielt zumindest nicht
    in einem Shooter


    Ich hab da eine Bitte, ich hätte gerne ein RSP für BFV.

  • Dr_Tatwaffel
    3085 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    bearbeitet 8. Januar
    Skav-552 schrieb: »
    Weis ich ehrlich gesagt nicht, hab noch nie wirklich mit so vielen Leuten zusammengespielt zumindest nicht
    in einem Shooter


    Die meisten scheitern doch schon an ihrem Rechner und ingame an den einfachsten modi wie CQ oder Durchbruch. Adaption, Prognose und Antizipation was die anderen 31 Teammitglieder und 32 Gegner treiben und vorhaben: Fehlanzeige. Ein Team aus unterdurchschnittlichen aber eingespielten Spielern kann jedes Team aus individuell starken Spielern in BF schlagen - den Beweis hat OPT (oder andere Clans) in ihren BF4 Schlachten längst geführt. Bei 120 Spielern führt diese gelebte Unordnung und mangelnde Bereitschaft zum Teamplay nur zu extremen Frust. Allein die Wartezeit bis alle bereit sind und mal so eine Runde losgehen kann und dann das Gejammere "oh das andere Team hatte zu beginn 25 Spieler mehr" usw usw usw. Das kann man sich alles sparen.


    Es bedarf einer Befehlshierarchie und der will sich eh keiner unterwerfen weil bei vielen ist das Wort Egoshooter wortwörtlich genommen wird Ego und Shooten und BF ist ein Arcadespiel mit taktischen Komponenten.

    Hier wird auf einige Dinge eingegangen

    "Smilysammlung" "Dogtag: DICE Friends"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • Skav-552
    5434 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    @Dr_Tatwaffel
    Ob nun 32 oder 60 Spieler pro Seite machen, was ihnen durch den Kopf geht, macht das einen Unterschied ?
    Auch jetzt schon verfolgen kleine Gruppen, einzelne Spieler ihre eigenen Ziele, ohne auf eine Befehlsstruktur angewiesen zu sein
    das alles ändert sich nicht, nur weil es mehr Spieler gibt. Eingespielte Gruppen führen bei 64 Spielern wie auch bei 120 zu
    einer anderen Balance und unter Umständen zu einem Ungleichgewicht, je nachdem was auf der anderen Seite so steht

    Also du hast nicht unrecht mit dem was du sagst, die Leute werden sich darüber beschweren (sie beschweren sich sowieso immer) und Gruppen würden auch da zu einem Ungleichgewicht führen aber ich sehe keinen Grund, der gegen eine Umsetzung spricht
    Es ist nichts, das mich besonders Reizt aber ich denke es ist möglich und ich denke auch, das man das ganze gut umsetzen kann
    und es Liebhaber finden wird

    Ich hab da eine Bitte, ich hätte gerne ein RSP für BFV.

  • T-OTT0
    567 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Dice setzt es nicht um, weil interne Test's gezeigt haben, dass es keinen Spass macht....wie auch, bei den meisten Minimaps...
  • DaRealMolex
    508 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bei 64 Spielern ist es doch schon am Limit . wenn da nur 6 leute mit einem Ping ab 100 bis 200 zocken macht der server Probleme und die Server Logos haben Disco . Pack Verlust FPS Probleme Laggs . man hat ein Ping von 20 der die gegner bis 150 die da Latenzzeit ist viel zu hoch ..
  • Dukat281
    postsMember, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Erstens: technisch ist es möglich Server mit 128 Spielern zu hosten.
    Die hohe Latenz eines einzelnen spielt da auch nur eine untergeordnete Rolle, denn der Netcode hat Mechanismen auch mit höheren Latenzen umzugehen. Im wesentlichen werden die spielerischen Nachteile der hohen Latenz komplett an den Teilnehmer weitergegeben und verbleiben nicht mehr beim Server wie in der Anfangszeit des Multiplayergaming. Der Server wartet nicht auf den Teilnehmer sondern rechnet weiter, es ist der Teilnehmer der sich mit dem Server synchronisieren muss.

    Das Problem sind eher die Konsolen, denn die sollen billig produziert werden, müssen aber viele Jahre aktuell sein. Und viele Titel werden heutzutage plattformübergreifend produziert und die Verkäufe für Konsolen haben einen wichtigen Anteil an der Finanzierung. Eine Konsole käme mit 128 Spielern wohl gar nicht klar, es sei denn es werden an anderer Stelle Abstriche gemacht. Aber bei der Grafik können keine Abstriche gemacht werden, um einen Titel maximal zu monetarisieren und nicht hinter der Konkurrenz zurückzustehen. Die meisten Menschen würden verständlicherweise einen Titel nicht kaufen, wenn der Slogan lautet: "Die Grafik ist zwar *pfui*, aber dafür bieten wir 128 Spieler."

    Persönlich kann ich mich an einen "Forgotten Hope 2"-Server erinnern, der 192 Slots hatte. Das war so um 2011 herum. Der Server muss hardwaremäßig ein Monster gewesen sein, traffic braucht man nicht so viel. Dass der Server heute nicht mehr da ist, hat vielfältige Gründe.

    Nicht jede Karte, die für 64 Spieler designed wurde, war damals für 128 oder mehr Spieler geeignet. Aber einige liefen erstaunlich gut. Es waren eher die Mapper die sich aufregten, dass ihre Karten sich im Spiel nicht mehr anfühlten, wie von ihnen intendiert. Denn die Action war natürlich intensiver. Für fast alle Spieler war das toll. Wir waren ja alte Hasen, die das Spiel kannten und unseren Titel jetzt plötzlich von einer neuen Seite kennenlernten. Im Spiel war da immer ein Player an Deiner Seite, man war nie allein, immer in der Gruppe, eine Stellung war kein verwaister Raum, sondern es waren alle statischen Waffen besetzt, Soldaten und Personal dazwischen, bereit zu reparieren oder Munition zu reichen. Der Einfluss des einzelnen Spielers auf das Endergebnis der Schlacht nimmt ab, je mehr Spieler einen Server bevölkern. Auf engstem Raum überwinden auch 5 Idioten einen Cheater, no problem. Und wenn 5 Mann am Kartenrand Blödsinn machten, dann war das auch egal, solange es 5 Mann auf jeder der Seiten waren und sich die Balance hielt. Es war eben immer jemand da, der einen Panzer oder anderes Waffensystem mitbrachte, das man bei Massenansammlungen gut gebrauchen konnte.

    Um 128 Spieler bei einem Titel wie Battlefield 5 zu ermöglichen, braucht man gute Hardware, die wohl noch niemand zu Hause stehen hat. Das Spielermanagement des Clients braucht zu viele Ressourcen während die Grafik zu ambitioniert ist. Mehr Slots erhöhen die Hardwareanforderungen, insbesondere dann, wenn man für die doppelte Spielerzahl die doppelte Kartengröße konzipiert. Ein gangbarer Weg wäre sicherlich, das Gameplay um 50% zu verlangsamen, beispielsweise indem man die Anzahl automatischer Waffen stark reduziert oder die Schadenswirkung minimiert. Aber da sind wir dann wieder beim Nischenprodukt.

    Apropos Nischenprodukt: Es gibt da noch einen 100-Slot-Server für "Forgotten Hope 2", das ist eine World-War-II-Modifikation für Battlefield 2. Wer Battlefield 2 noch besitzt, kann sich ja die Mod herunterladen und das Feeling mit 100 Spielern mal testen. Der Server scheint auch noch gut besucht, obwohl Battlefield 2 schon 13 Jahre alt ist:


    http://forgottenhope.warumdarum.de/fh2_gameserver.php?



Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Es sieht so aus als wärst du neu hier. Wenn du teilnehmen willst, wähle eine der folgenden Optionen: