Mikrotransaktionen ab 18. Januar

135

Kommentare

  • R3e3n
    2407 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Beljiah schrieb: »
    Zudem Witcher ja bereits 2015 erschienen ist … und bei 2 Jahren ("wie gefordert") kommt das mit 2018 nicht ganz hin :dizzy:

    @R3e3n
    versteh mich nicht falsch,.. aber ich find Mikropayment nicht zwingend schlecht,. .wie gesagt,.. es gibt zig Spiele und vorallem bei "lieblingsspielen" gibt man doch den ein oder anderen Euro aus,.. um sein "Digitales_Ich" aufzuwerten... vorallem bei Spielen, wo man "lieblingscharacter" / Autos /Flugzeuge / etc hat

    solch Gimmick bietet nunmal kein Vor oder Nachteil ,.. es ist eben so "wie jeder mag" eine Option

    manch einer klebt sich Sylt aufs Auto ,.. der andere holt irgendein Charackter-Skin bei Videogames und wieder einer holt sich Aufnäher für seine Kutte
    wie gesagt,.. der eine braucht es,.. der andere nicht ..
    so schadet es ja keinem

    ich hatte zuerst die witcher dlc noch hinzugefügt, aber dachte mir, so haargenau wird er es ja nicht meinen :D das witcher dlc blood and wine kann man schon vom umfang her als eigenständiges spiel sehen und erschien 2016 :D

    mich stören diese bezahloptionen in spielen nur, wenn ich sie, wie bei ubisoft an jeder ecke auf die nase gedrückt bekomme. da ist ubisoft im moment schlimmer, als irgendweche f2p spiele.
    wennd ie skins gut sind, dann kann ich sogar verstehen, warum sich die so gut verkaufen, aber die skins, die man aktuell in bfv bekommt, sind alle nichts besonderes. klar wirken die authentisch, aber im gefecht erkennt man je nach grafikeinstellungen garkein unterschied. wenn man am pc mit low texturen spielt sehen auch die soldaten uniformen alle gleich matschig graus aus :D den mehrwert hat also nur jmd, der auch viel wert auf hohe grafik setzt.
    soll ja jeder machen, wie er möchte. aber zum thema hier nochmal. wenn dice/ea die bezahloption veröffentlicht bevor oder wenn sie den coins bug behoben haben, dann gibt es wieder massiven shitstorm, da das alles so wirkt, als wenn der bug die coins künstlich verknappen soll, damit sich leute ja keine skins kaufen, bevor sie mit echtgeld angeboten werden.

    I love the smell of napalm in the morning.

  • Beljiah
    5671 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @R3e3n
    aber dieser "Coin" Bug wird doch schon entschädigt ?!? zumindest hab ich irgendwo hier iM Forum gelesen, dass die Coins nachgereicht werden
    und es soll ja nur die betreffen,. die vor dem 05.12 LvL 50 erreicht haben (angeblich)

    also was soll DICE/EA denn da noch machen?
    alle Spiele rzurücksetzen damit alle wieder von 0 anfangen können und dann wirklich bei jedem es ausgeschlossen ist?

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • R3e3n
    2407 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Beljiah schrieb: »
    @R3e3n
    aber dieser "Coin" Bug wird doch schon entschädigt ?!? zumindest hab ich irgendwo hier iM Forum gelesen, dass die Coins nachgereicht werden
    und es soll ja nur die betreffen,. die vor dem 05.12 LvL 50 erreicht haben (angeblich)

    also was soll DICE/EA denn da noch machen?
    alle Spiele rzurücksetzen damit alle wieder von 0 anfangen können und dann wirklich bei jedem es ausgeschlossen ist?

    ich kenne leute die entschädigt wurden und ich kenne leute die nicht entschädigt wurden, die sogar mehr als die ersteren gespielt haben. scheinbar scheint das system insgesamt mit dem tracking nicht zu funktionieren, weswegen auch bei vielen die aufträge und tow nicht gezählt werden. anders kann ich mir das nicht erklären. vom zurücksetzen redet niemand. es geht einfach nur darum, dass es funktionieren soll und vlt eine coinnachzahlung.

    I love the smell of napalm in the morning.

  • Beljiah
    5671 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet Dezember 2018
    @R3e3n
    dass die Aufträge nicht gezählt werden ist doch auch bekannt,. .und ein "FAQ" bzw ein "Workflow" um das zu vermeiden wurde doch bekannt gegeben,..

    Im Spielmenü auf dem Server sieht man rechts oben die Aufträge die getracked werden,...
    wenn dann ein Auftrag rumbuged,.. erkennt man es daran,.. wenn bei Tides of War der erste Auftrag angezeigt wird,. obwohl man diesen schon erledigt hat,. .da hilft dann nur ein Server wechsel oder man wartet bi szur nächsten RUnde…
    das Wurde kommuniziert und zum bsp im AHQ findet man da auch ein beitrag zu

    DICE kann eben nicht immer sofort mit einem patch um sich werfen,.. aber wenn es "wege" gibt,. die man machen kann,. damit man möglichst "unbeschwert" die Aufträge trotz bug absolvieren kann ,... kann man auch den weg mal versuchen

    aber anshceinend ist das den meisten shcon zu viel Aufwand,..

    ich finde den Aufwand minimal,.. am start der RUnd ezu gucken ob der Auftrag buged ode rnicht,. man muss ja den Server nicht verlassen,. .nur hoffen dass es näcshte runde wieder richtig ist .... & ob ich dann den Auftrag eine Runde Später "verfolge" oder nicht tuts auhc nicht wirklich zur sache,.. notfalls kann ich ja immer noch mal wechseln

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • Skav-552
    5945 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Schön ist ja, das die Aufträge so sicherlich nochmal kommen und ich ne zweite Change habe werde ^^
    Die ersten beiden hab ich irgendwie verpennt, nagut hatte viel um die Ohren aber so hat vielleicht auch noch so was
    nerviges einen funken gutes :)

    (kann man zumindest hoffen)

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • R3e3n
    2407 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Beljiah schrieb: »
    @R3e3n
    dass die Aufträge nicht gezählt werden ist doch auch bekannt,. .und ein "FAQ" bzw ein "Workflow" um das zu vermeiden wurde doch bekannt gegeben,..

    Im Spielmenü auf dem Server sieht man rechts oben die Aufträge die getracked werden,...
    wenn dann ein Auftrag rumbuged,.. erkennt man es daran,.. wenn bei Tides of War der erste Auftrag angezeigt wird,. obwohl man diesen schon erledigt hat,. .da hilft dann nur ein Server wechsel oder man wartet bi szur nächsten RUnde…
    das Wurde kommuniziert und zum bsp im AHQ findet man da auch ein beitrag zu

    DICE kann eben nicht immer sofort mit einem patch um sich werfen,.. aber wenn es "wege" gibt,. die man machen kann,. damit man möglichst "unbeschwert" die Aufträge trotz bug absolvieren kann ,... kann man auch den weg mal versuchen

    aber anshceinend ist das den meisten shcon zu viel Aufwand,..

    ich finde den Aufwand minimal,.. am start der RUnd ezu gucken ob der Auftrag buged ode rnicht,. man muss ja den Server nicht verlassen,. .nur hoffen dass es näcshte runde wieder richtig ist .... & ob ich dann den Auftrag eine Runde Später "verfolge" oder nicht tuts auhc nicht wirklich zur sache,.. notfalls kann ich ja immer noch mal wechseln

    das es nen workaround für ein paar bgs gibt, ist ja ok, ändert aber nichts daran das insgesamt im belohnungs/freischaltungssystem etwas nicht richtig funktioniert. und das sind dinge die in vorherigen spielen immer funktioniert hatten. zumindest hab ich da nichts negatives zu gelesen.

    I love the smell of napalm in the morning.

  • ccommander81
    425 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    R3e3n schrieb: »
    Beljiah schrieb: »
    @R3e3n
    aber dieser "Coin" Bug wird doch schon entschädigt ?!? zumindest hab ich irgendwo hier iM Forum gelesen, dass die Coins nachgereicht werden
    und es soll ja nur die betreffen,. die vor dem 05.12 LvL 50 erreicht haben (angeblich)

    also was soll DICE/EA denn da noch machen?
    alle Spiele rzurücksetzen damit alle wieder von 0 anfangen können und dann wirklich bei jedem es ausgeschlossen ist?

    ich kenne leute die entschädigt wurden und ich kenne leute die nicht entschädigt wurden, die sogar mehr als die ersteren gespielt haben. scheinbar scheint das system insgesamt mit dem tracking nicht zu funktionieren, weswegen auch bei vielen die aufträge und tow nicht gezählt werden. anders kann ich mir das nicht erklären. vom zurücksetzen redet niemand. es geht einfach nur darum, dass es funktionieren soll und vlt eine coinnachzahlung.

    Mir wurden mal ca. 10000 Coins gutgeschrieben und eine ganez Weile erhielt ich jetzt auch immer Coins fürs Spielen (also unabhängig von den Tagesaufträgen p mal Daumen 250 coins pro Stunde). Gestern habe ich leider wieder mal keine einzige Coin erhalten. Mein weißer Spitfire-Skin ist wieder etwas weiter weg gerückt :(
  • Beljiah
    5671 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Aber @R3e3n das Problem ist doch bekannt,.. der Bug wurde ja schon von DICE behandelt,.. es gibt ein Workaround,.. dass dieser bug nicht "hätte sein müssen ist wieder was anderes,..
    warum wird immer das schlechte gesehen?

    Es gibt doch erstmal ein Plan B zum Bug,.. DICE wird das schon zeitnah lösen,.. aber ein Plan B ist doch besser,.. als gar keine Lösung zu haben,. auch wenn es nur vorrüber gehedn ist,. immerhin hat man uns ein weg gezeigt,.. der trotz Hindernissen es ermöglicht die Aufträge zu erfüllen

    und mehr als jetz noch auf den patch warten der es dann mal endgültoig bereinigt können wir nicht,... ist doch besser so,.. als wenn gar nix gehen würde

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • ccommander81
    425 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ourumov13 schrieb: »
    Kommen wir dann mal wieder zu den käuflich erwerbbaren Skins?
    Bugs, Coins und Aufträge haben eigene Threads :glasses:

    Da sicvh aus dem, was der Threadersteller hier gepostet hat, inhaltlich überhaupt nichts zu käuflich erwerbbaren Skins ableiten lässt, finde ich diese "Back to Topic"-Ermahnung doch etwas seltsam.
    Es geht irgednwie um Skins. Der TE schreibt irgendetwas Wirres ohne Quellenangabe. Das einzige was ich zu Skins weiß, ist dass man sie mit Coins kaufen kann. ¯\_(ツ)_/¯

    Wir unterhalten uns über die Coins, von denen wir geren Skins kaufen würden, was aber wegen des Mangels sehr schwierig ist.
  • Steppenwolf187
    2 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet Dezember 2018
    Hexfurion schrieb: »
    $49.99 = 6,000 B.
    $19.99 = 2,200 B.
    $9.99 = 1,050 B.
    $4.99 = 500 B.

    "$49,99 = 6.000 BC" stammt von einem Screenshot aus dem XBOX Shop und wurde auf Reddit gepostet
    Source: https://www.reddit.com/r/BattlefieldV/comments/a87g1y/battlefield_currecy_coming_11819/

    Hierbei handelt es sich um "Battlefield Currency" und nicht um "Company Coins".
    EA hatte einmal die "Game Economy" wie folgt dargestellt.
    https://assets.vg247.com/current//2018/10/battlefield-5-progress-system.jpg
  • ccommander81
    425 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Momentan kann man halt leider nur orakeln, was man für wieviel BC dann bekommt.

    Wieviel wärt Ihr bereit z.B. für einen coolen Fahrzeugskin hinzulegen?

    Wenn man sich die aktuell ansehnlichsten Fahrzeugskins ansieht, kosten die etwa 22.000 Company Coins. Dafür muss man aktuell geschätzt ca. 100 Stunden spielen + die verbuggten Runden, wo man gar keine Coins bekommt.

    Also so ein richtig cooler Flugzeugskin wäre mir persönlich schon so zw. 5 -10 $ wert. Soviel habe ich bspw. auch in dem Spiel Elite-Dangerous für die dortigen Raumschiff-Skins hingelegt.

    Ja, prinzipiell erspiele ich mir Skins lieber durch Aufgaben. Ich bin aber auch bereit bei Spielen, die mir viel und lange Freude machen, die Arbeit der Entwickler durch Ingame-Käufe zu honorieren. Mir ist bewusst, dass diese Erlöse nicht direkt an die Entwickler gehen. Indirekt bekommen die aber schonwas davon mit. Gleichzeitig sehe ich das wie eien Art Crowd-Founding für mehr zusätzlichen Content.

    Es wäre halt schön, wenn man beides vereinen könnte. Z.b. frage ich mich, warum man die Waffen und Fahrzeuge nicht einfach weiter leveln kann. als Lvl. 4 (bzw. 10 bei den Waffen). Es muss ja nichts mehr dafür geben, aber einem damit abgeschossenen Spieler könnte man zeigen, dass man ein erfahrener Hase ist. :)

    Oder warum hat nicht jedes Fahrzeug sein eigenes Dogtag + Killcounter?
  • DaRealMolex
    563 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Leute ihr Müsst kaufen
  • Skav-552
    5945 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Warum

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • gurkenpabst
    1212 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    .....damit wir nicht auf unseren 9 Karten sitzen bleiben.
    [email protected]/MSIGamingXGTX1080TI/AsusZ170ProGaming/16GBDDR4 2666/250GBSSD/240GBSSD/2TBHDD/630W bequiet
  • Beljiah
    5671 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    ich versteh es manchmal nicht ..

    auf der einen seite wird sich wegen premium beschwert,..
    dann wird es abgeschafft und es wird sich wieder beschwert

    Dice hat die DLC Politik bestimmt nicht nur so gewählt um so einen Micro-Transaktionsmarkt einsetzen zu können

    es wird doch niemand gezwungen den zu benutzen … und ob DICE anhand der "einkäufe" karten rausschmeisst wage ich sehr zu bezweifeln

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • RONX_Zitrone
    365 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ich mach mal was ganz verrücktes.
    Ich formuliere es mal positiv.
    Da man mit dem gekauften BC nur Kosmetika erwerben kann und keine sonstigen Vorteile im Spiel erhält, können die die das Spiel gut finden den Hersteller über den regulären Kaufpreis hinaus noch ein wenig für sein Produkt belohnen ohne die die das Spiel nicht so toll finden in irgendeiner Form einzuschränken.
    Hört sich für mich recht fair an.
    Aber das ist nur meine Meinung und was weiß ich schon.
    Neue Waffen für Echtgeld? Echt jetzt?
  • Dr_Tatwaffel
    3330 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    bearbeitet 7. Januar
    @RONX_Zitrone Wer spielt denn ein Spiel, was er nicht so toll findet?


    Schon in BF1 konnte man Skins gegen Echtgeld kaufen, trotz Premium. Nur konnte man da nicht direkt bestimmen welchen skin man bekommt, sondern musst auf sein Glück hoffen beim Öffnen der gekauften Packs - das dann der richtige Skin dropt. Jetzt gibt es dies ohne Glück und Premium gibt es auch nicht. Allein diese Fakten zeigen, wie überzogen und unreflektiert auf die kaufbare Währung und den Shop reagiert wird


    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • Skav-552
    5945 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ich bleib dabei, kann man um einiges besser umsetzen und wenn es so, wie es jetzt ist
    keinen anspricht, selber schuld

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

Diese Diskussion wurde geschlossen.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!