Mögliche Erklärung für die oftmals unausgeglichenen Runden.

13»

Kommentare

  • xshogenx
    147 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 13. Februar
    Nicht alles was hinkt, ist ein Vergleich.
    Wenn ich mir "Mühe" gebe, sitz ich nicht nach 15 Minuten schwitzend und mit schmerzenden Fingern vorm PC und habe keine puste mehr ^^

    MMn sollte der Fokus auf Matchmaking liegen. Die stats hat man ja, also könnte man ja von Anfang an ausgeglichene Teams erstellen. Woanders klappts ja auch.
    Zusätzlich könnte man sich auch eine Scheibe bei Overwatch und Co abschneiden und leaven nach einer gewissen Häufigkeit sanktionieren.
  • FlyingSaesch
    2011 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 13. Februar
    Wenn man jede Runde anhand der Stats die Teams neu würfelt, kotzen Spieler, die gemeinsam spielen wollen, im Strahl! Und wenn du ganze Squads verschiebst, werden Teams auch nicht mehr nach Stats zusammengestellt. Es kann einfach keinen Balancer geben, der vernünftig arbeitet. Und wenn der Balancer mal wieder unsere Squads trennt, leaven natürlich diverse Leute und joinen neu nach. Es besteht kein Interesse daran gegeneinander zu spielen.
    Das gemeinsame Spielerlebnis leidet unter den aktuellen Umständen schon genug. Niemand braucht einen skillbasierten Balancer. Die Community wollte ja unbedingt, dass man Teams nicht mehr wechseln kann, jetzt bekommt sie die Quittung dafür.
  • Skav-552
    5874 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    xshogenx schrieb: »
    Nicht alles was hinkt, ist ein Vergleich.
    Wenn ich mir "Mühe" gebe, sitz ich nicht nach 15 Minuten schwitzend und mit schmerzenden Fingern vorm PC und habe keine puste mehr ^^

    MMn sollte der Fokus auf Matchmaking liegen. Die stats hat man ja, also könnte man ja von Anfang an ausgeglichene Teams erstellen. Woanders klappts ja auch.
    Zusätzlich könnte man sich auch eine Scheibe bei Overwatch und Co abschneiden und leaven nach einer gewissen Häufigkeit sanktionieren.

    Ich halt überhaupt nichts von Matchmaking
    Ich will auch nicht immer gegen Leute spielen, die ähnliche Stats haben
    Gegen bessere zu spielen find ich in der Regel lustiger
    Beim sanktionieren bin ich aber bei dir

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • moltke1870
    446 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Führt mein Fußballteam 5:0 bis kurz vor Schluss bekommt der Gegner aber genau deswegen 6 Elfmeter vor Abpfiff find ich das irgendwie doof. Auch wenn nicht grundsätzlich gesagt ist das er diese Gelegenheit auch nutz, Egal ob es dann noch mal künstlich spannend wird. Das stellt für mich dann grundsätzlich den Sinn eines Spieles in Frage.
    @Skav-552 aber kann jeder sehen wie er will, zwei Digitalsoldaten zwei Meinungen 😎
  • Skav-552
    5874 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    @moltke1870
    Ja, spielen zwei Mannschaften gegeneinander, hat das da auch nichts zu suchen aber das ist nicht der Fall, viele spielen auch abends einfach nur ne Runde zum abschalten
    Und wie das bei so einer lockeren Runde ist, wechseln die Spieler auch mal während einer Runde das Team oder verlassen das Spiel, es werden unsinnige Regeln aufgestellt und im Grude geht es darum, das alle ihren Spaß haben
    Wie wenn man in einer gemütlichen Runde sitzt und einer auf die Idee kommt, ein bißchen Fußball zu spielen
    Was dabei dann rumkommt ist lustig aber hat nicht unbedingt ganz viel mit dem Fußball zu tun, das man aus'm Fernsehen kennt
    Damit wären wir wieder beim RSP und der Trennung von Feierabendspielern und denjenigen die dem ganzen etwas ernster nachgehen wollte
    Bei den Dice Servern kann das wegen mir laufen, auf Servern, die darauf ausgelegt sind, das zwei Mannschaften ernsthaft gegeneinander spielen sollte es aus sein

    Also so unterschiedlich sind unsere Ansichten vielleicht garnicht

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • Beljiah
    5605 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    xshogenx schrieb: »
    Nicht alles was hinkt, ist ein Vergleich.
    Wenn ich mir "Mühe" gebe, sitz ich nicht nach 15 Minuten schwitzend und mit schmerzenden Fingern vorm PC und habe keine puste mehr ^^

    MMn sollte der Fokus auf Matchmaking liegen. Die stats hat man ja, also könnte man ja von Anfang an ausgeglichene Teams erstellen. Woanders klappts ja auch.
    Zusätzlich könnte man sich auch eine Scheibe bei Overwatch und Co abschneiden und leaven nach einer gewissen Häufigkeit sanktionieren.

    Du vergisst aber ein wichtiges Kriterium … Sprachchat aktiv?
    .. kann man sich absprechen,.. hat man einen enormen Vorteil,. da istr es auch egal ob da ein "loneWolf" gut was reissen kann und gute stats hat,. .sobald man sich gut koordinieren kann,.. ist es vorbei
    und das kann kein balancer "rausziehen"

    hingegen eine Strafe für das verlassen hinzuzufügen sehe ich als Möglichkeit,..
    allerdings müsste das System dann erkennen ob es ein Disconnect war oder der Server verlassen wurde....
    zudem würde aber das kern Problem nicht gelöst... denn die Spieler,. die einen Server verlassen wollen,. tun dies meist am Anfang der RUnde,. also genau dann,.. wenn der Balancer schon seinen Job gemacht hat...
    aber das ist auch seitens DICE eine technische Design frage,.. drückt man in der Vorrunde auf "beenden" verlässt man ja nich timmer unbedingt vor dem Balance-Prozess den Server (oftmals wird die neue schon im Hintergrund geladen, egal ob man auf "weiter " oder "beenden" geht)
    so würden ja locker 50% der "quits" fehl-interpretiert werden und Spieler,. .welche auch bis zum ende SPielen , würden eine strafe erhalten...

    ist also nicht so einfach das ganze

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • xshogenx
    147 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Recht habt ihr. Optimal ist mein "Vorschlag" auch nicht. War auch nur eine Idee, die aber vielleicht ausbaufähig wäre. Wie gesagt, in anderen Spielen klappt es ja auch und auch dort kann man mit seinen Freunden zusammen auf "einer Seite" spielen.
    Unterm Strich bin ich ja nach wie vor gegen jegliche Art von Balancern. Nur Teams sollten irgendwie immer gefüllt sein.
    Wenn wir gute Runden haben, freuen wir uns. Und wenn wir ein *pfui* Team haben, reißen wir das Ruder auch mit 2, 3 vollen Umad Squads nicht. Dann beiß ich aber auch in den sauren Apfel und schlucke die Niederlage und schrei nicht nach einen Balancer. Mal verliert man, mal gewinnt man.
    Beljiah schrieb: »
    Du vergisst aber ein wichtiges Kriterium … Sprachchat aktiv?
    .. kann man sich absprechen,.. hat man einen enormen Vorteil,. da istr es auch egal ob da ein "loneWolf" gut was reissen kann und gute stats hat,. .sobald man sich gut koordinieren kann,.. ist es vorbei
    und das kann kein balancer "rausziehen"

    hingegen eine Strafe für das verlassen hinzuzufügen sehe ich als Möglichkeit,..
    allerdings müsste das System dann erkennen ob es ein Disconnect war oder der Server verlassen wurde....

    ist also nicht so einfach das ganze

    Wer den Sprachchat nicht nutzt, hat mMn einfach Pech gehabt. Die möglichkeit ist allen gegeben.

    Die Strafe fürs verlassen kann sich ja,wie bei Overwatch, auch nach der Anzahl der Leaves richten.
    Wer nie Rage quitet, hat bei einem Disconnect nicht zu befürchten. Wer eben ständig leavet und damit seinen "Puffer" aufbraucht, hat dann eben auch bei einem Disconnect pech und muß das hinnehmen.^^

  • 45789547
    82 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    also mir ist aufgefallen, dass ich noch nie im roten Team gelandet bin...stets das Blaue
  • T-OTT0
    654 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    45789547 schrieb: »
    also mir ist aufgefallen, dass ich noch nie im roten Team gelandet bin...stets das Blaue

    Hast Du hier einen smily vergessen?
  • 45789547
    82 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 15. Februar
    nee weil grad ebend wieder probiert und ich lande im blauen Team wie immer und wir sind dann 9 Spieler gegen 3 Spieler im roten Team
    das nennt DICE also Autobalance :D
  • T-OTT0
    654 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    45789547 schrieb: »
    nee weil grad ebend wieder probiert und ich lande im blauen Team wie immer und wir sind dann 9 Spieler gegen 3 Spieler im roten Team
    das nennt DICE also Autobalance :D

    Bin mir immer noch nicht sicher ob sich hier nicht ironie versteckt....
    Der Gegner ist immer rot dargestellt, Deine eigenen Leute sind blau...das Team kannst Du anhand der Flaggen oben am Bildschirm in der Objektive Leiste erkennen......
  • Beljiah
    5605 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 15. Februar
    xshogenx schrieb: »
    Recht habt ihr. Optimal ist mein "Vorschlag" auch nicht. War auch nur eine Idee, die aber vielleicht ausbaufähig wäre. Wie gesagt, in anderen Spielen klappt es ja auch und auch dort kann man mit seinen Freunden zusammen auf "einer Seite" spielen.
    Unterm Strich bin ich ja nach wie vor gegen jegliche Art von Balancern. Nur Teams sollten irgendwie immer gefüllt sein.
    Wenn wir gute Runden haben, freuen wir uns. Und wenn wir ein *pfui* Team haben, reißen wir das Ruder auch mit 2, 3 vollen Umad Squads nicht. Dann beiß ich aber auch in den sauren Apfel und schlucke die Niederlage und schrei nicht nach einen Balancer. Mal verliert man, mal gewinnt man.
    Beljiah schrieb: »
    Du vergisst aber ein wichtiges Kriterium … Sprachchat aktiv?
    .. kann man sich absprechen,.. hat man einen enormen Vorteil,. da istr es auch egal ob da ein "loneWolf" gut was reissen kann und gute stats hat,. .sobald man sich gut koordinieren kann,.. ist es vorbei
    und das kann kein balancer "rausziehen"

    hingegen eine Strafe für das verlassen hinzuzufügen sehe ich als Möglichkeit,..
    allerdings müsste das System dann erkennen ob es ein Disconnect war oder der Server verlassen wurde....

    ist also nicht so einfach das ganze

    Wer den Sprachchat nicht nutzt, hat mMn einfach Pech gehabt. Die möglichkeit ist allen gegeben.

    Die Strafe fürs verlassen kann sich ja,wie bei Overwatch, auch nach der Anzahl der Leaves richten.
    Wer nie Rage quitet, hat bei einem Disconnect nicht zu befürchten. Wer eben ständig leavet und damit seinen "Puffer" aufbraucht, hat dann eben auch bei einem Disconnect pech und muß das hinnehmen.^^

    ja,.. das Problem was ich meine ist,. wie das System es "Sieht" wenn man einfach die RUnde verlässt um offline zu gehen,... DIe Aufträge zu ändern,..
    oder wenn man "eingepennt" ist oder sonstwas und man wegen Inaktivität fliegt etc

    also ich sehe da schon einige punkte die man beachten müsse,. es aber "logisch" nicht unterbringen kann
    klar sollte man dann mit Kompromissen leben etc,.. aber Ziel soll es ja sein, dass die Spieler auf dem Server bleiben um Spaß zu haben,. und nicht gezwungen werden drauf zu bleiben

    @T-OTT0
    ich glaub das war Ironie =)

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • T-OTT0
    654 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @Beljiah bei den heutigen Teilnehmern auf dem Schlachtfeld bin ich mir nicht so sicher....
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!