Diskussion: Battlefield V Klassen & Kampfrollen

EA_Demz
456 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, EA Moderator, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V
bearbeitet 21. März
Hallo BFV Community! :)

Dies ist ein übersetzter Post von Jeff Braddock (North American Community Manager). Das Original findet ihr HIER.

In jedem Battlefield Spiel gibt es große Unterschiede zwischen den 4 primären Klassen der Soldaten, die ihr spielt.


utemcwbdxp6b.jpg



Jede Klasse hat ihre eigene Besonderheiten, Stärken und Schwächen. Ein Sanitäter jagt keine schweren Panzer und ein Sniper / Aufklärer stürmt normalerweise nicht als Erster aus dem Graben zur Frontlinie.

In Battlefield V haben wir diese Klassen mit Kampfrollen erweitert. Dies sind Merkmale, die den Aufgabenbereich der Klasse präzisieren. Verschiedene Bewaffnungen und Fähigkeiten können euch mehr Möglichkeiten geben, eine Runde zu gewinnen und euren Trupp sowie das Team zu unterstützen.

Was ist DEINE bevorzugte Klasse? Welche Kampfrolle dieser Klasse passt am besten zu deinem Spielstil? Mit welcher Klasse hast du Probleme, und warum? Lasst uns über die Klassen & Kampfrollen reden - das Gute und das Schlechte.

Wie immer bleibt anzumerken, dass es essentiell für eine gute Diskussion ist, konstruktiv, freundlich und sachlich zu argumentieren, damit wir nutzdienliches Feedback aus der Diskussion ziehen können.
Hier findest du die Regeln und Richtlinien für Benutzer des Battlefield Forums.
Post edited by EA_Demz on

Kommentare

  • Skav-552
    5813 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ich spiel am liebsten und meisten Medic. Den Kampfrollen schenke ich kaum beachtung, die stellt man einmal ein und dann nie wieder, Interessanter wäre hier tatsächlich ein System das Vor und Nachteile mit sich bringt und das man Situationsbedingt anpassen kann,sollte

    Probleme hab ich mit keiner Klasse
    ich finde aber, das der Supporter nicht mehr wichtig genug ist, Munition liegt überall rum, Stationen stehen an jeder Flagge
    Da braucht man eigentlich keinen Supporter um sich, Munition hatt man trotzdem immer genug

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • Beljiah
    5605 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ich finde aber den Assault etwas überladen.
    Hauptsächlich, weil er Waffen hat,. welche mit am einfachsten zu handhaben sind und er das größte Einfluss-Spektrum besitzt.
    egal ob Nahkampf oder middle-range.. mit seinen Waffen kann er weitestgehend Problemlos Dominieren.
    daher spielen auch die Meisten den Assault

    Der Supporter kommt wie @Skav-552 schon sagt einfach dahingehend zu Kurz ...muni wird nebensächlich da man diese oft "einfach" an jeder Flagge bekommt...
    so rennt der Assault auch immer mit Explosives rum und nutzt diese auch dementsprechend häufig (es wird also nicht für gefahren wie Panzer aufgehoben) Der Supp füllt ja mit der kiste auch nur 1 Gadget nach und nicht wie die versorgungs-Stationen "alles"
    daher nimmt a) keiner die Kiste mit und b) nutzen nur noch Platoons in Trupps meist das Päckchen (da es an jeder Flagge Kisten für die Gadgets gibt)

    zu den Kampfrollen..
    es ist ein "No-Go" dass die Niederhaltung bei dem Supporter auch durch Rauchwände hindurch spottet
    ich nutze das zum bsp gern .. um dennoch leute abzufarmen,. für das eigene Team kommts auch zugute,. da diese das ja auch sehen können
    kp ob das so gewoll tist .. aber das kann ich einfahc nicht glauben,. dass soetwas gewoll tist (macht den Rauch ja nahezu nutzlos)
    dann ein paar mehr wären hier nicht schlecht ..
    beim Supporter kann ich mir noch eine "Versorger" Rolle vorstellen,. die zum bsp dafür sorgt, dass der Spieler auch granaten nachladen kann .. der Supp hat derzeit keine Möglichkeit (weder mit der Kiste noch mit dem Päckchen) Handgranaten nachzuladen
    man kann das auhc so machen,.dass die Kiste des Supps einen vieeeeeel kürzeren Cooldown hat (statt 15 Seckunden zum bsp 5sec)

    Cool wär es auch,. wenn es "unspezifische" Combat-Roles gibt,. die für jede Klasse verfügbar sind (aber dann einen größeren nachteil-Faktor besitzen)
    Möglichkeiten gibt es ja an sich Viele

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • Skav-552
    5813 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 23. März
    Was ich vielleicht noch cool finden würde wäre, wenn man die Symbole zum wiederbeleben Farblich anpassen kann
    Wenn diese Symbole am Bildschirmrand sind übersehe ich sie viel zu oft und ich vermute, dass es daran liegt das sie farblich und von der Form her den Symbolen der Flaggen zu ähnlich sehen

    (Ich weis, das ist eigentlich mein Problem aber wenn mir das Spiel dabei entgegenkommen würde, wäre das nicht schlecht)

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • bastizocker112
    1 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ich würde mir für das nächste Battlefield ein setting IM 2 oder Dritten Golfkrieg Wünschen, Mit mit einer normalen langen kampanien geschichte keine kleinen stories und dann bitte mit sehr viel BAttlefield power
  • JackHerer_1601
    790 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Mein Problem mit BFV ist, dass es gar keine klaren Klassenrollen mehr gibt. Früher gab es Heilung/Wiederbelebungen vom Medic und Ammo vom Supporter. In BFV ist das aber gar nicht mehr zwingend notwendig.

    Natürlich sind das Reaktionen auf die teilweise mangelhafte Spielweise in Battlefield 1. Allerdings ist das für ein Grund, BFV nicht zu spielen.

    Desweiteren vermisse ich das aufnehmen von anderen Kits.

    Das Ergebnis einer Diskussion kann auch die Uneinigkeit sein. Eine Diskussion funktioniert nur dann, wenn beide Seiten dies berücksichtigen.
  • ElBrumble
    6 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Mein Problem mit BFV ist, dass es gar keine klaren Klassenrollen mehr gibt. Früher gab es Heilung/Wiederbelebungen vom Medic und Ammo vom Supporter. In BFV ist das aber gar nicht mehr zwingend notwendig.

    Natürlich sind das Reaktionen auf die teilweise mangelhafte Spielweise in Battlefield 1. Allerdings ist das für ein Grund, BFV nicht zu spielen.

    Desweiteren vermisse ich das aufnehmen von anderen Kits.

    Das ist doch schlicht Blödsinn.
  • Psychopatrix
    89 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Der Supporter ist meiner meinung nach leider der Einzige mit 2 Nützlichen und Funktionierenden Kampfrollen.

    Beim Sniper nehm ich grundsätzlich immer den Aufklärer, allerdings ist der Sichten bei Treffer effekt bei schwächeren Waffen oder von aufgehobenen Waffen buggy. Pfadfinder benutz ich so gut wie nie, da ich meist auch kein Spawnbeacon mitnehme .... die meisten leute scheinen nämlich Stur bei mitgliedern zu Spawnen und gehen selten in den Auswahlbildschirm zurück.

    Assault, leichte infantry boni sind ok, der Fahrzeugknacker ist meist ne schlechte wahl, den Zerstören und Bonuspunkte kriegen ist sehr Situationsbedingt sowie das man Fahrzeuge Spotted fürs Team zwar nice ist, aber das Spotten nicht so lang anhält, vorallem wen man sich nach beschuss hinter ne ecke verzieht.

    Medic, spiel ich selten ... finde aber beide schlecht. Das mit dem Messern/melee währe meiner meinung nach eher was für den Aufklärer

    Allgemein würde ich mir mehr Speccs wünschen, allerdings auch sinnvolle, wobei das Hauptproblem ist aber das man keine Wahl hat .... ich hätte lieber ein "Perk" system wie in BF1, vorallem um generelle perks wie "Signal Flares melden dich nur wen ungeduckt in Bewegung"
  • R3e3n
    2258 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Psychopatrix schrieb: »
    Der Supporter ist meiner meinung nach leider der Einzige mit 2 Nützlichen und Funktionierenden Kampfrollen.

    Beim Sniper nehm ich grundsätzlich immer den Aufklärer, allerdings ist der Sichten bei Treffer effekt bei schwächeren Waffen oder von aufgehobenen Waffen buggy. Pfadfinder benutz ich so gut wie nie, da ich meist auch kein Spawnbeacon mitnehme .... die meisten leute scheinen nämlich Stur bei mitgliedern zu Spawnen und gehen selten in den Auswahlbildschirm zurück.

    Assault, leichte infantry boni sind ok, der Fahrzeugknacker ist meist ne schlechte wahl, den Zerstören und Bonuspunkte kriegen ist sehr Situationsbedingt sowie das man Fahrzeuge Spotted fürs Team zwar nice ist, aber das Spotten nicht so lang anhält, vorallem wen man sich nach beschuss hinter ne ecke verzieht.

    Medic, spiel ich selten ... finde aber beide schlecht. Das mit dem Messern/melee währe meiner meinung nach eher was für den Aufklärer

    Allgemein würde ich mir mehr Speccs wünschen, allerdings auch sinnvolle, wobei das Hauptproblem ist aber das man keine Wahl hat .... ich hätte lieber ein "Perk" system wie in BF1, vorallem um generelle perks wie "Signal Flares melden dich nur wen ungeduckt in Bewegung"

    Das erlebe ich ganz anders. Ich sehe oft spawn bacons und benutzt werden diese und meine auch regelmäßig von randoms.
    Der pathfinder ist die nützlichste kampfrolle von allen Klassen, man kann damit überall bei anderen Trupps mit seinem Trupp spawnen und ist gleich mit mehreren Trupps an einer Flagge.
    Die Scharfschützen Rolle ist hingegen fast nutzlos und nur zu gebrauchen, wenn man unbedingt solo spielen möchte.

    Dice: I have a Plan. I just need time. Have some goddamn faith!

  • Beljiah
    5605 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @R3e3n vorrausgesetzt, es wird ein beacon aufgestellt …
    ich find das Spotting bei treffern aber auch sehr gut...
    und beim Supporter ist der MG Schütze das "Radar" für nebel

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • R3e3n
    2258 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ich seh ständig spawn schinken rum stehen. Da wir auch oft flankieren, nutze ich dann auch nen bacon und das funktioniert super, dann dort gezielt einzuspawnen. Nutzen die Gegner aber auch oft.
    Was nur kaum noch genutzt wird, ist ein plane drop oder Absprung als Gunner.

    Dice: I have a Plan. I just need time. Have some goddamn faith!

  • Beljiah
    5605 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    ja weil die Flugzeuge …. Müll … sind fliegt kaum iener noch die "schnelleren" wo es sinn machen würde mal kurz ein zu steigen um abzuspringen …

    der Bomber farmed ja nur seine Kills

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • JackHerer_1601
    790 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    ElBrumble schrieb: »
    Mein Problem mit BFV ist, dass es gar keine klaren Klassenrollen mehr gibt. Früher gab es Heilung/Wiederbelebungen vom Medic und Ammo vom Supporter. In BFV ist das aber gar nicht mehr zwingend notwendig.

    Natürlich sind das Reaktionen auf die teilweise mangelhafte Spielweise in Battlefield 1. Allerdings ist das für ein Grund, BFV nicht zu spielen.

    Desweiteren vermisse ich das aufnehmen von anderen Kits.

    Das ist doch schlicht Blödsinn.

    Weil? :)

    Wobei ich hinzufügen muss, dass ich mich verschrieben habe. Das sollte "Allerdings ist das für mich ein Grund, BFV nicht zu spielen." heißen.
    Das Ergebnis einer Diskussion kann auch die Uneinigkeit sein. Eine Diskussion funktioniert nur dann, wenn beide Seiten dies berücksichtigen.
  • rephii
    44 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ich bin bis heute immer noch überrascht, dass ich eigentlich jede Klasse mehr oder weniger mag, was ganz auf meine Lust und auch die Map ankommt.

    Beim Assault gefällt mir einfach die Waffenvielfalt. Es ist vieles da und er bedient alle "meine" Wünsche für eine ausbalancierte Klasse. Die Gadgets sind auch cool und helfen stark bei Fahrzeugen.

    Der Medic war am Anfang für mich ein Problemkind, da ich viel damit gehadert habe, dass eh jeder mit einem Medpack rumläuft und kaum Hilfe benötigt, nachdem ich mir aber das level auf Stufe 20 vorgenommen hatte, ist mir das gar nicht so schlimm aufgestoßen, wie befürchtet und ich muss sagen, dass er mir immer noch Spaß macht. Zusätzlich hat der Medic mit der ZK einen Sprung nach vorne und ist für mich eine starke Klasse.

    Der Supporter ist für mich eigentlich nach Release der neue Medic, was Unterstützung angeht, geworden. Durch weniger Munition am Mann, ist der Support für mich eine wahre Punktemaschine. Allen Spielern permanent Munition geben, immer selber genug dabei haben, was am Anfang echt hilfreich war, um dem Attrition System vorzubeugen. Er kann sich selber heilen durch das zusätzliche Medkit, also ergibt der Supporter für mich eine rundum "perfekte" Klasse.

    Mit dem Sniper tue ich mich bis heute noch was schwer, aber wer mag nicht mal aus 400m einen Headshot verteilen. Ich bin nicht der beste Sniper aber das Gefühl jemanden aus weiter Entfernung auf dem Leim zu gehen ist immer befriedigend. Es ist wohl eher meine Spielart, die den Sniper zu meiner am wenigsten gemochten Klasse macht.

    Wenn ich mich entscheiden müsste, wäre wohl der Support meine Lieblingsklasse bisher. Einfach, weil Sie die beste Waffenauswahl bietet und ich nunmal Infanterie Spieler bin. Aber ich bin wirklich kein Fan von EINER Klasse, die ich nur Spiele, ich passe mich meistens auch einfach gerne meinem Squad/Team an und nehme das, was es braucht :)
    Moderator - Official Battlefield Discord: https://discord.gg/Battlefield
  • Rab4tZ
    70 postsMember, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 4. Mai
    hat sich erledigt
    Post edited by Rab4tZ on
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!