Diskussion: Waffen in Battlefield V

1234568»

Kommentare

  • Hindenburg1911
    247 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    ^naja battlefield war für mich immer was besonderes und cod war für mich schrott mit waffenskins
    arma is in meinen augen nicht echt da brauch man auch mehrere treffer... und die spielfigur zuckt dabei jedesmal :D
    V:BF 1942,BF Vietnam,BF 2,BF 2:ModernCombat,BF 2142,BFd:Bad Company,BF Heroes,BF 1943,BF:Bad Company 2,BF Online,BF Play4Free,BF 3,BF 4,BF Hardline,BF 1,BF V
  • Ourumov13
    5429 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Moderator
    Le_Cheatmunk schrieb: »
    Bin mir nicht sicher, ob das in den Waffen Thread besser reinpasst?
    Ich sage ja :)
    /verschoben
  • Le_Cheatmunk
    17 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ourumov13 schrieb: »
    Le_Cheatmunk schrieb: »
    Bin mir nicht sicher, ob das in den Waffen Thread besser reinpasst?
    Ich sage ja :)
    /verschoben

    Schade nur, dass dies hier schnell untergehen wird :/

    Hab mir erhofft vielleicht einigen Leuten helfen zu können.
  • Gondbo1312
    1 postsMember, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Psychopatrix schrieb: »
    Deshalb spiel ich praktisch nie Medic, genau wie ich in BF1 kaum Assault gespielt habe ... ich Spiele lieber auf Distanz und da kann der Medic GARNICHTS

    Eine Maschinenpistole ist auch nicht auf Distanz ausgelegt, dann könnten wir alle COD spielen weil es dort unrealistisch ist....daher ist Battlefield das einzig wahre Kriegssimulationsgame das sehr nah am Realismus ist und das ist auch gut so!!!
    Es sagt ja schon alles über die Klassen aus was sie können und wie man die am besten einsetzt, ich Switche auch in einem Spiel des öfteren wenn ich merke es sind zu viele sniper und ich komme nicht durch, dann nehme ich eben auch ein Distanzschütze und Peng:D
  • FlyingSaesch
    2109 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Naja, bleiben wir mal auf dem Teppich. Es hat nix mit Realismus zu tun, wenn ein Spieler aus nächster Nähe vier, fünf direkte Treffer von der ZK schluckt, müde lächelt und dich dann mit einem Schuss aus seiner Schrotflinte über den Haufen ballert. Oder ein Revolver, der mehr Schaden anrichtet, als ein direkter Körpertreffer mit dem Granatgewehr des Support. Die Waffenbalance passt nach wie vor nicht richtig.
  • Taikato
    2566 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Gondbo1312 schrieb: »
    ...daher ist Battlefield das einzig wahre Kriegssimulationsgame das sehr nah am Realismus ist und das ist auch gut so!!! .....

    hört, hört .....
    5,6 treffer in den gegner und dieser läuft immer noch um die ecke.
    zwei kopftreffer und der gegner feuert weiter auf dich.
    ein, zwei treffer aus dem revolver, ist effektiver bei der gegnereliminierung, als mit einer mg gabe.
    den beschuß aus einer kampfwagenkanone überlebt man als infanterist eher, als den weiten distanzbeschuß einer schrotflinte ...... usw. usf.
    - - - - - - - - -

    BF besitzt (wenn man denn will und kann) eine taktische orientierung, aber nah am realismus :pensive:
    wenn dem so wäre sollte man auch als spieler, nach jedem virtuellen tod, nicht wieder das schlachtfeld bzw. die runde beitreten dürfen. um dieses nahe am realismus ein wenig gerecht zu werden.




    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------

  • FlyingSaesch
    2109 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Nach ausgiebigen Tests der neuen Waffen muss ich persönlich sagen, dass alle drei neuen Klassen-Waffen wirklich gut passen. Sie sind nicht übertrieben stark, weil auch jede der Waffen Schwächen hat, ergänzen das Arsenal aber wirklich gut.
  • Beljiah
    5637 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    ivh finde das Jungle Carbine fürn Sani gut ...
    eine Waffe die auf kurz und lang ,.. mit dem jeweiligen Spielstil sehr gut austeilen kann ^^

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • FlyingSaesch
    2109 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Dascheiden sich die Geister.^^
    Nach Camperbüchste/AT Rifle find' ich das Jungle Carbine die dümmste Waffe, die ins Spiel kam. So macht man aus dem Sani, der ja eigentlich mit seiner Ausrüstung an die Front sollte, wiederden dämlichen Camper mit Snipergewehr fernab des Geschehens.
    Auf Paracel sitzt in jedem zweiten Gebüsch irgendein Sani mit dem Jungle Carbine aufunendlich Heilung und ballert quer über die Karte - toll.
  • Beljiah
    5637 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    hab ich bisher so nicht erlebt^^

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • N1ngendo
    236 postsMember, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Hab gestern das erste mal seit release wieder BF5 gezockt, weil EA es dann ja doch mal geschafft hat, ein wirkliches WW2 Spiel aus BF5 zu machen. Ich bin nur nach wie vor etwas enttäuscht was die Waffen und die bisherigen Schauplätze angeht. Plant EA da in naher Zukunft noch sowas wie die Normandie und Stalingrad mit in das Spiel zu bringen oder dauert das jetz wieder ein Jahr?.... Naja wie dem auch sei. Finde das Waffenbalancing, wie in jedem BF das ich bisher gespielt hab, nicht besonders gut. Gleiches gilt für die Flugzeuge, aber das ist und war, meiner Erfahrung nach, schon immer ein Problem von BF.
    Vom reinen Spielgefühl und Waffenhandling finde ich das BF5 mittlerweile aber durchaus gut spielbar ist. Man kann damit jedenfalls Spaß haben, auch wenn ich BF4 und BF1 besser fand.
    Es ist etwas schade. EA und DICE haben mit BF5 sehr sehr viel potenzial weggeschmissen. Es war beinahe so enttäuschend, wie der klägliche Versuch von CoD wieder einen guten WW Shooter zu bringen. Dabei ist der 2 Weltkrieg eigentlich idiotensicher umzusetzen. Zumindest die Schauplätze und Waffen machen sich ja praktisch von selbst. Aber diese komische Erweiterungspolitik die EA da fährt, hat dem Spiel glaube ich nicht besonders gut getan. Anstatt man von Anfang an sowas wie den Pazifikkrieg, Deutschland - Russland etc reinbringt, teilt man das wieder auf... nicht so richtig durchdacht meiner Meinung nach.
    Trotzdem ist nicht alles schlecht, man kann wie gesagt spaß damit haben. Besonders wenn man neu ist als Spieler glaube ich das BF ziemlich überwältigend sein kann. War zumindest bei mir so mit BF1.
    Ein Herz für Martini Henry. Hi_im_N1ngendo PS4
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!