Diskussion: Battlefield V Kapitel 3 Update #2 und Battlefield Währung

124

Kommentare

  • SpotGhot
    310 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Das Problem ist das viele das nicht schaffen oder unmotiviert sind, weil man jeden Tag das gleiche macht und man macht paar gute Runden kriegt aber nur wenig XP.

    Ich hab nichts wenn man über 100.000 Punkte brauch, aber dann sollen Sie die XP besser verteilen oder anders planen.

    ja, das stimme ich dir zu.

    damals gab es auch Only Map server on mass habe glaube über 1000h nur auf Strike at Karkand verbracht mit 1500 tickets :D da sammelt man schon ordentlich in einer runde Punkte und kills aber der Fun Faktor war auch mega groß solange eine runde spielen zu können auf einer "großen" Map die für 64 spieler war aber auf 32 Limitiert wurde. (Old but Gold)
    Aktiv seit 2002 ich weis was Battlefield ist und wie es sein sollte ! - Spiele seit BF1942 bis Jetzt zurzeit.
  • Ourumov13
    5450 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Moderator
    Kriegen wir dann bitte mal wieder die Kurve zur Battlefield-Währung?
    Für ToW findet ihr sicher einen passenden Thread.
  • Ourumov13
    5450 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Moderator
    Ich würde mir ja gern mal ne schicke epische Waffenskin gönnen, aber gefühlt sind es immer nur 2-3 Varianten für Sten und STG44.
    :disappointed:
  • R3e3n
    2370 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ich muss sagen, dass ich die einfachen bzw normalen oder auch einige tow skins von Waffen und Spielern deutlich besser finde. Überall übergroße oder zu viele Gegenstände ranzukleben stört mich nur :) es gibt also irgendwie nichts, was sich lohnt überhaupt zu laufen.
    Mir reichen die Dinge, die man mit cc freischalten kann.

    Dice: I have a Plan. I just need time. Have some goddamn faith!

  • Taikato
    2566 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    R3e3n schrieb: »
    Ich muss sagen, dass ich die einfachen bzw normalen oder auch einige tow skins von Waffen und Spielern deutlich besser finde. Überall übergroße oder zu viele Gegenstände ranzukleben stört mich nur :) es gibt also irgendwie nichts, was sich lohnt überhaupt zu laufen.
    Mir reichen die Dinge, die man mit cc freischalten kann.

    danke, sehe ich auch so. mehr muss nicht besser sein oder besser aussehen. schade das DICE es nicht im spiel implementiert hat, dass man bei dem vielem klimbim am körper, entsprechend auch langsammer laufen muss. ;)
    - - - - - - - -

    aber auch schön zu sehen, was ich seit gestern wieder zu lesen/sehen bekam, dass sich EA/DICE in keinsterweise geändert hat. wasser predigen und wein trinken.
    - - - - - - -

    die ausrüstung ''boxenteam'', die man für 750 BC erwerben kann, gabs es dezember - januar schon mal für einfach erspielte CC. aber dies hatte ja kein geld eingebracht. anscheinend möchte EA/DICE wohl mal ausprobieren, wie weit man mit dieser frechheit bei der community gehen kann.
    - - - - - - -

    selbst wenn es nicht so geplant war und es ein fehler war, hätte EA/DICE ja mal ein kurzes statement abgeben können, aber da kommt wieder das große problem, kommunikation/transparenz bei der firma zum ausdruck.
    selbst Jeff Braddock sitzt nach seiner internen anfrage bei beiden ''häusern'', immer noch auf dem ''trockenen'', was eine antwort betrifft. langsam tun mir unsere verantwortlichen richtig leid, da sie genauso von aktionen seitens EA/DICE überrascht werden wie unsereiner, ohne infos vor - oder hinterher.
    - - - - - - -

    mit solchen aktionen macht es EA/DICE noch schlechter und sich selber noch unglaubwürdiger. als ob man aus den letzten jahren einfach nichts gelernt hat. einfach irre und unverbesserlich diese firma.

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------

  • Kettla
    67 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Mir hat bisher noch kein Skin den man für Boins kaufen kann gefallen.

    Die meisten Spieler wollen anständige und gut aussehende Uniformen und nicht den bisherigen Krempel. Gefühlt wird auch immer der selbe langweilige Kram angeboten.

    Da ist also noch sehr viel Luft nach oben...
  • gurkenpabst
    1203 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Der gesamte kosmetische Kram geht mir komplett am Allerwertesten vorbei. Ich habe noch nie nicht mal einen Cc für sowas ausgegeben, geschweige denn Boins gekauft. Mein ständig wachsendes Cc Konto ist für mich der fehlende Levelaufstieg. Ich freue mich also der Freude wegen weil mein Guthaben wächst. Momentan bin ich bei 212819 Cc, auch keine Rekordsumme, denn es wurde natürlich auch viel in die Ausrüstung investiert.
    [email protected]/MSIGamingXGTX1080TI/AsusZ170ProGaming/16GBDDR4 2666/250GBSSD/240GBSSD/2TBHDD/630W bequiet
  • Missourie
    4 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 1. Juni
    Hallo Miteinander

    Ist euch auch aufgefallen das seit dem die Echtgeldwärung im Spiel ist man nur noch Scheusliche oder keine Skins mehr für CompanyCoins erhällt und die guten und die auch schön aussehen für 10 Euro in Echtgeld und was haltet ihr von der sache mit der Echtgeldwährung findet ihr das gut was EA macht ?

    Wie geht es dann weiter mit dem Battlefield 6 bekommt man wenn man das Spiel kauft nur noch eine Wasserpistole und eine Seifenkiste dazu und Panzer und all die andern dinge muss man sich dann für Echtgeld kaufen damit man das Spiel spielen kann :angry:

    Schreibt mal eure Meinung dazu was ihr dazu findet. Meiner Meinung nach ist das vollkommen übertrieben und das soll sich wieder ändern die Echtgeldwährung wieder rausnehmen, es auch eine Schande das sich Leute das antun und sich die Skins kaufen. Ich denke mir immer wieder ''die armen Kinder'' wie es wahrscheinlich in einem grossen teil der fall sein wird das man sich in der heutigen Gesellschaft nicht mal mehr um 10 Euro sorgen macht man könnte das Geld doch lieber für etwas anderes gebrauchen und wenn man sich jeden Skin und so Kauft kann man schon ein kleiner Ausflug machen.
  • Ourumov13
    5450 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Moderator
    Beitrag verschoben @Missourie
  • inutero87
    150 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Missourie schrieb: »
    Hallo Miteinander

    Ist euch auch aufgefallen das seit dem die Echtgeldwärung im Spiel ist man nur noch Scheusliche oder keine Skins mehr für CompanyCoins erhällt und die guten und die auch schön aussehen für 10 Euro in Echtgeld und was haltet ihr von der sache mit der Echtgeldwährung findet ihr das gut was EA macht ?

    Wie geht es dann weiter mit dem Battlefield 6 bekommt man wenn man das Spiel kauft nur noch eine Wasserpistole und eine Seifenkiste dazu und Panzer und all die andern dinge muss man sich dann für Echtgeld kaufen damit man das Spiel spielen kann :angry:

    Schreibt mal eure Meinung dazu was ihr dazu findet. Meiner Meinung nach ist das vollkommen übertrieben und das soll sich wieder ändern die Echtgeldwährung wieder rausnehmen, es auch eine Schande das sich Leute das antun und sich die Skins kaufen. Ich denke mir immer wieder ''die armen Kinder'' wie es wahrscheinlich in einem grossen teil der fall sein wird das man sich in der heutigen Gesellschaft nicht mal mehr um 10 Euro sorgen macht man könnte das Geld doch lieber für etwas anderes gebrauchen und wenn man sich jeden Skin und so Kauft kann man schon ein kleiner Ausflug machen.

    An dem Tag als der Shop ins Spiel gekommen ist habe ich Battlefield V deinstalliert. Und wenn man sich die neusten Meldungen so ansieht war ich wohl nicht der einzige, der Battlefield den Rücken gekehrt hat. Ich finde es einfach eine Frechheit für Skins Geld zu verlangen die schon lange fertig waren.. (man sieht einige davon im ersten trailer) Das ist aber ein Problem was sich allgemein durch die Branche zieht, und bei mir eher ein Gefühl der Wut und nicht der Freude erzeugt.
  • drachenfisch
    218 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Solange es Gamer gibt die dafür Geld bezahlen wird es weiter in die Richtung gehen. Verhindern geht nur wenn es keiner mitmacht. Ich selber hätte auch nicht gedacht das es doch so viele gibt die sich für ca. 8 € einen Elite Soldaten kaufen, das wären bei mir ca.12% des Kaufpreises des Spiels, passt in m.M nach nicht.

    Wahrscheinlich sind viele COD Spieler dazugekommen die es schon lange gewohnt sind Skins gegen Echtgeld zu kaufen und sollen mit Infrantiemodi und ähnlichen bei Laune gehalten werden .

    Letztendlich geht es ums Geld verdienen und um nichts anderes .

    **BF3/BF4/BFH/BFBC1/BFBC2/SWBF **

  • ccommander81
    425 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Solange es kein PayToWin ist, ist das doch absolut in Ordnung mit dem Echtgeld für optische Dinge. Es ist doch genug im Spiel enthalten (außer die Anzahl der Maps :) ) . Ich kann nicht verstehen wie man soetwas als Frechheit bezeichnen kann. Ich betrachte sowas wie eine Art Trinkgeld an die Publisher und Entwickler.
  • knoedel2
    629 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Seh ich auch so. Solange das kosmetische Dinge sind, ist es völlig legitim das dafür Echtgeld verlangt wird. Muss ja jeder für sich Entscheiden ob ihm so ein exklusiver Skin Echtgeld wert ist.
    Ich habe mich nie wirklich für Skins interressiert. Ich spiele aber seit 3 Jahren Rb6 Siege mit knapp 1000h und habe dafür einmal 40€ gezahlt. Jetzt hab ich mir kürzlich auch mal zwei Waffenskins für insgesamt 5€ gekauft. Warum auch nicht. Dadurch wird auch finanziert das ich jedes Jahr 8 Operator und neue Karten bekomme und dafür kein Geld ausgeben muss.

    Ich bin auch angepisst das Dice für BfV den falschen Content liefert (den zu wenig ist es ja eigentlich nicht). Aber trotzdem bekommt man diesen Content umsonst. Wenn man dann so ließt das BF V für ein Vollpreisspiel viel zu wenig Inhalt hat, wundere ich mich immer ein bisschen. Ich habe BF V nicht viel gespielt, aber trotzdem inzwischen ~30h auf der Uhr. Klar, dass ist für ein MP Titel nicht viel. Aber wenn man das mal mit (hochgelobten) SP Spielen vergleicht, passt da das Preis/Inhalts Verhältnis doch. Schaut man sich the last of us oder die Uncharted Reihe an, dann ist man da in 10-15h durch und zahlt auch ein Vollpreisspiel. Und selbst "größere Titel" wie The Witcher 3 oder God of war, habe ich nicht viel länger als 30h gespielt. Danach beklagt sich aber keiner, dass man zu wenig für ~60€ bekommen hat.
  • drachenfisch
    218 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @ccommander81
    Ist keine Frechheit ist nur legitim. Die Frage ist nur in welche Richtung es sich bewegt. Wenn es nicht pay to win ist es in Ordnung aber bleibt es dabei ? Und wer kontrolliert das ? Manchmal bin ich der Meinung das die Elite Soldaten mehr „schlucken „ wie andere . Kann aber auch Einbildung sein .

    **BF3/BF4/BFH/BFBC1/BFBC2/SWBF **

  • knoedel2
    629 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Nun das ist dann natürlich auch viel Spekulation. Könntest genau so spekulieren, dass die Premium User in BF3-4-1 mehr "geschluckt" haben. Wer hat das kontrolliert? Da kann man sich dann auch schnell mal sehr viel einbilden.

    Was das Thema "pay to win" angeht, hat das das Battlefront 2 Desaster gezeigt, das die Com hier (außerhalb der Sportspiele) sowas nicht mit sich machen lässt. Und gerade EA wird davon erst mal die Finger lassen. Klar gut möglich, dass es irgendwann mal wieder versucht wird, Spielern die Echtgeld einsetzen nen Vorteil zu geben. Aber spekulieren was sich entwickeln kann, ist eine Sache. Das System so wie es ist, ist aber völlig in Ordnung. Man kann halt auch einfach nicht erwarten, dass ein Spiel zwei Jahre weiter mit Content usw. versorgt wird und der Entwickler das umsonst macht. Irgendwie müssen die eben ihr Geld verdienen.
    Hier muss man vielleicht auch mal langsam vorbringen, dass die Frechheit eher auf der Seite der Spieler steht. Die zahlen einmal 60€ und bekommen dafür x-Jahre Content umsonst hinterher geschmissen und beklagen sich dann noch, dass EA/DICE mit Skins Geld verdient die Spielerisch keinen Vorteil bringen und die keiner kaufen muss.
  • drachenfisch
    218 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @knoedel2
    Das Premium Model hat mir besser gefallen .

    **BF3/BF4/BFH/BFBC1/BFBC2/SWBF **

  • ccommander81
    425 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    drachenfisch schrieb: »
    @knoedel2
    Das Premium Model hat mir besser gefallen .

    Mir nicht, weil nach kurzer Zeit kaum noch Spieler auf den Map-Packs und DLC-Spielmodi waren. Das hat sich wie für "umsonst" angefühlt.
  • SpotGhot
    310 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    knoedel2 schrieb: »
    Nun das ist dann natürlich auch viel Spekulation. Könntest genau so spekulieren, dass die Premium User in BF3-4-1 mehr "geschluckt" haben. Wer hat das kontrolliert? Da kann man sich dann auch schnell mal sehr viel einbilden.

    Was das Thema "pay to win" angeht, hat das das Battlefront 2 Desaster gezeigt, das die Com hier (außerhalb der Sportspiele) sowas nicht mit sich machen lässt. Und gerade EA wird davon erst mal die Finger lassen. Klar gut möglich, dass es irgendwann mal wieder versucht wird, Spielern die Echtgeld einsetzen nen Vorteil zu geben. Aber spekulieren was sich entwickeln kann, ist eine Sache. Das System so wie es ist, ist aber völlig in Ordnung. Man kann halt auch einfach nicht erwarten, dass ein Spiel zwei Jahre weiter mit Content usw. versorgt wird und der Entwickler das umsonst macht. Irgendwie müssen die eben ihr Geld verdienen.
    Hier muss man vielleicht auch mal langsam vorbringen, dass die Frechheit eher auf der Seite der Spieler steht. Die zahlen einmal 60€ und bekommen dafür x-Jahre Content umsonst hinterher geschmissen und beklagen sich dann noch, dass EA/DICE mit Skins Geld verdient die Spielerisch keinen Vorteil bringen und die keiner kaufen muss.

    Dein ernst 😂 mehr als darüber lachen kann ich echt nicht.

    EA/DICE hat niemand dazu gezwungen dieses neue Model des Life is a Service zu starten.

    EA/DICE hat selber gesagt das alles for free ist und das man sich alles ohne Ausnahmen freischalten kann und dazu gibt's hier im forum auch ein Bild was dies unterstreicht damit wären epische und elite skins Inbegriffen...

    Was einem nur Aufreget ist das A auf der einen Seite zu wenig Content da ist und das ständig gute Spiel Modis wie rush oder frontlinien einfach verschwinden... Das ging vorher besser.

    Das Premium Modell ist für mich nach diesem Life is a Service Desaster eindeutig das liebere Modell, erstens ist es was den content angeht abgesichert, zweitens hat man einen festen preis und muss nicht zig skins kaufen damit EA/DICE denkt "ok die Grenze ist erreicht machen wir eine neue map", drittens hat man freie Entscheidung auf welchen Server man spielen möchte wo halt die dlcs sind.

    Und @ccommander81 ich zitiere "Mir nicht, weil nach kurzer Zeit kaum noch Spieler auf den Map-Packs und DLC-Spielmodi waren. Das hat sich wie für "umsonst" angefühlt."

    Bei BF3 und BF4 finde ich immer noch gut gefüllte Server die teilweise alle maps/dlcs anbieten leider sind die meisten nur auf Softcore und selten auf Hardcore.
    Aktiv seit 2002 ich weis was Battlefield ist und wie es sein sollte ! - Spiele seit BF1942 bis Jetzt zurzeit.
  • ccommander81
    425 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @SpotGhot

    Sind das dann auch noch EU-Server? Ich weiß nicht bspw. den Scavanger Modus in BF3 konnte man seiner Zeit auf der PS3 schon nach etwa 3 Monaten nicht mehr spielen, weil man keine Server ehr gefunden hat. Bei BF4 find ich auf der Xbox One nru noch extremst selten mal eine Map aus den DLCs.
  • SpotGhot
    310 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    ccommander81 schrieb: »
    @SpotGhot

    Sind das dann auch noch EU-Server? Ich weiß nicht bspw. den Scavanger Modus in BF3 konnte man seiner Zeit auf der PS3 schon nach etwa 3 Monaten nicht mehr spielen, weil man keine Server ehr gefunden hat. Bei BF4 find ich auf der Xbox One nru noch extremst selten mal eine Map aus den DLCs.

    Tja bei konsolen kenne ich mich nicht aus 😅 egoshooter spielt man nur auf PC und dort finde ich noch reichlich was.
    Aktiv seit 2002 ich weis was Battlefield ist und wie es sein sollte ! - Spiele seit BF1942 bis Jetzt zurzeit.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!