I7 9700k micro stuttering

Carnifex00
8 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
Hallo!

Ich habe seit Monaten ein riesiges Problem mit instabilen FPS.

Die CPU verursacht gefühlt alle 5 Sekunden Spikes, die zu einem sehr unflüssigen Spielerlebnis führen. (siehe Bild)

Folgendes habe ich schon versucht:
- Windows neu aufsetzen (Win10 Pro)
- Spiel neu installieren
- Standby RAM während dem Spielen aufräumen
- CPU Priorität auf "hoch" setzen
- diverse Commands in die Konsole eingeben (z.B. RenderDevice.RenderAheadLimit 2)
- GPU/BIOS/Chipset Treiber updaten
- Anti Virus Programm ausschalten
- Einstellungen von niedrig bis ultra testen

Leider hat davon nichts geholfen.

Meine Specs:
i7 9700k @ 5GHZ
Asus Rog Maximus Hero XI Motherboard
16gb 3200mhz Corsair Dominator RAM
EVGA FTW3 Ultra Gaming RTX 2080ti
Corsair HX1000i PSU

Monitore: Asus 2560x1440p G-SYNC 165hz (Hauptmonitor), Asus 1920x1080 240hz (Sekundärmonitor)

Einstellungen im Spiel:
Mischung aus ultra bis mittel
DX12

Hat jemand einen i7 9700k mit denselben Problemen bzw. Lösungsvorschläge für mich?

latest?cb=20190514183430&path-prefix=de

Kommentare

  • R3e3n
    1928 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    dx12 ausschalten :)

    Es gibt mehr Flugzeuge Unterwasser, als U-Boote in der Luft.

  • Carnifex00
    8 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    DX11 hat es sogar noch schlimmer gemacht. :/ Generell niedrigere FPS und noch mehr Spikes.

    Ich frage mich mittlerweile, ob es an der Soft- oder Hardware liegt.
  • R3e3n
    1928 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 14. Mai
    Ich habe zwar den 8700k und ne 1080ti aber wechsel immer mal hin und her zwischen dx12 und dx11. Die Windows und die Battlefield Updates verbessern und verschlechtern die Performance gefühlt immer abwechselnd.
    Aktuell funktioniert bei mir und auch anderen dx11 besser, also mit einem flüssigerem spielerlebnis.
    Dx12 bringt aber grundsätzlich mehr fps.
    Was du noch versuchen kannst, die fps zu limitieren.
    Je nach Monitor und dx dann entsprechend auf einen leicht niedrigeren Wert, als der Monitor an Hz hat oder deine minimalen fps sind.
    Das sorgt dafür, dass der PC nicht ins Limit läuft.
    Ich habe in den Nvidia systemsteuerungen und in den Windows systemsteuerungen zusätzlich noch maximale Leistung eingestellt.
    Achso ich seh noch, dass du einen sekundär Monitor angibst.
    Spiel mal in Vollbild mit nur einem Monitor eingesteckt. Das hat bei mir in bf4 damals auch Probleme behoben.
    Vlt hilft eine Kombination dieser Tipps.



    Es gibt mehr Flugzeuge Unterwasser, als U-Boote in der Luft.

  • Carnifex00
    8 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Vielen Dank für deine Hilfsbereitschaft :)

    Mir kommt auch vor, dass sich mit jedem Update von Windows und BF V die Performance ändert..

    Ich werde deine Tipps ausprobieren und rückmelden, ob sie funktioniert haben.
  • Hamsi_AT
    260 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Kann es sein, dass deine CPU überhitzt und das Teil kurzfristig runtertaktet?
  • Carnifex00
    8 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Sie hat im Spiel zwischen 60-70 Grad und hält ihren Takt auch konstant.

    Bei anderen Spielen wie z.B. Star Wars Battlefront 2 und WoW, die auch relativ CPU-lastig sind, habe ich komischerweise gar keine Probleme. Ausschließlich in BF V.
  • Carnifex00
    8 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    @R3e3n

    Ich habe beide Monitore jeweils einzeln mit DX12 (ohne Future Frame Rendering) und DX11 (mit Future Frame Rendering) getestet. Auf meinem 1440p Monitor habe ich die FPS jetzt auf 144 statt 165 gecappt. Durch DX11 (FFR on) und das erniedrigte Framecap wurde das Spielerlebnis deutlich flüssiger. Ich habe die CPU Priorität auf "hoch" gestellt, was auch zu erhöhter Stabilität geführt hat. Auf dem 1080p 240hz/Framecap Monitor mit DX12 (FFR off) ist das Problem nach wie vor da.

    Anscheinend läuft DX11 momentan echt besser. Durch das erniedrigte Framecap habe ich jetzt auch nicht mehr so starke Spikes wie zuvor.

    Komischerweise hängt sich jetzt meine Maus oft während dem Zielen auf, sobald ich die CPU Priorität auf hoch setze. Ist das normal?


    Nochmals vielen Dank! Deine Tipps haben mir echt geholfen. Die Ruckler treten jetzt deutlich seltener auf. :)


  • R3e3n
    1928 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    ja, solange man noch durch solche einfachen einstellungen helfen kann, ist es top. wo hast du denn die cpu prio eingestellt? ich nutze kein FFR, da ich so wenig input lag, wie möglich haben möchte. kann es vlt auch damit zusammenhängen?

    Es gibt mehr Flugzeuge Unterwasser, als U-Boote in der Luft.

  • Carnifex00
    8 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ich habe die CPU Priorität im Taskmanager unter Details auf hoch gestellt. Wenn sie auf normal (Standardwert) ist, treten vermehrt Ruckler auf, aber die Maus ist dafür normal.

    Das Spiel hat sich zwischendurch auch einfach so geschlossen. Ich vermute, dass das an mangelnder Stromzufuhr der CPU liegt. Ich werde diese einmal erhöhen - vielleicht ist das Problem mit der Maus dann auch gelöst.
  • R3e3n
    1928 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ich habe Zb in den Energie Optionen auf maximale Leistung gestellt.
    Die CPU ansich habe ich im BIOS auf Standard Einstellungen mit boost gelassen.
    Die prio der CPU zu ändern, hab ich noch nicht getestet, klingt aber nicht so sinnvoll, wenn dadurch andere Probleme auftauchen.
    Du kannst aber auch in den Nvidia systemsteuerungen direkt im Programm bfv die Leistung und fps erhöhen. Bzw dort auch andere Einstellungen im Spiel erzwingen.

    Es gibt mehr Flugzeuge Unterwasser, als U-Boote in der Luft.

  • Carnifex00
    8 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Genau, in Windows habe ich auch den „Ultra Performance Mode“ unter den Energieeinstellungen eingeschaltet. Und in den NVIDIA Einstellungen auch „Prefer maximum performance“ eingestellt.

    An der Grafikkarte liegt es laut Graph in Game nicht — die CPU ist für die FPS Einbrüche verantwortlich.

    Ich bin draufgekommen, dass wenn man die Priorität im Taskmanager auf hoch setzt, ein Hinweis von Windows kommt, dass dies zu Instabilität des Systems führen kann. Das ist bei mir anscheinend der Fall.

    Ich habe außerdem noch Schritte aus diesem Video () befolgt und habe auch Verbesserungen bemerkt. Das Spiel ist jetzt deutlich responsiver.
  • Carnifex00
    8 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ich habe den Fehler mit der Maus jetzt auch in den Griff bekommen.

    Ich musste die CPU Priorität nicht nur für BF V, sondern auch für die orgin.exe auf hoch stellen. Jetzt ruckelt sowohl das Spiel als auch die Maus nicht mehr. :)
  • R3e3n
    1928 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ist gut, wenn es wieder läuft. Bei mir waren gestern auf 3 Servern wieder alle roten Symbole aktiv. Macht man dann ein anderes bf an, läuft es wunderbar.
    Das scheint jedes Mal wieder ein anderes Erlebnis zu sein in bfv. Vlt funktioniert ja dx12 am Wochenende wieder. 😄

    Es gibt mehr Flugzeuge Unterwasser, als U-Boote in der Luft.

  • Carnifex00
    8 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Das liegt bestimmt auch an der Optimierung von BF V selbst. ^^
    Die meisten Battlefields liefen erst nach der letzten Erweiterung reibungslos — so wird es nicht wahrscheinlich auch hier sein.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!