Vote to Kick ab...

2»

Kommentare

  • Skav-552
    5819 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Dr_Tatwaffel schrieb: »
    Skav-552 schrieb: »
    Nicht jeder hat lust mit jedem zusammen zu spielen

    Dann hat jetzt schon derjenige, der nicht mit jemanden zusammenspielen will, jederzeit die Möglichkeit den Server zu verlassen. Dazu braucht man kein überholtes Werkzeug, wie einen Votekick. Freiheit vs Gewalt/Willkür. Und bist für Willkür, ich für Freiheit.

    Das wohl der Mehrheit geht über das wohl des Einzenlen
    Also wieso sollte der halbe Server sich einen anderen Platz zum spielen suchen, wenn man auch einfach eine Person des Platzes verweisen kann
    Mal davon ab, das ich Freiheit immer noch nicht für erstrebenswert halte, völlige Freiheit bedeutet eben Anarchy
    Also in dem Punkt hast du recht, ich stehe nicht auf der Seite der Freiheit, du aber auch nicht
    Du strebst eine übergeordnete Exekutive an, während ich es für effektiver halte wenn die Server eigene Regeln aufstellen und ausführen können

    Pro:
    Hohe Eingreifgeschwingigkeit
    Viel Variation

    Con:
    Höhrere Zahlen von Leuten, die durchs Raster fallen, diskriminiert werden aufgrund von Stats usw

    Das aber auch nur im kleinen Ramen, wenn EA einen Fehler macht und einen User fälschlicherweise bannt, tja dann ist das schon garnicht mehr
    so lustig für den Spieler
    Also auch hier gibt es Licht und Schatten

    Man kann auch durchaus beide System zeitgleich laufen lassen, was spricht da gegen ?


    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • Dr_Tatwaffel
    3317 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    bearbeitet 26. Mai
    Skav-552 schrieb: »
    Dr_Tatwaffel schrieb: »
    Skav-552 schrieb: »
    Nicht jeder hat lust mit jedem zusammen zu spielen

    Dann hat jetzt schon derjenige, der nicht mit jemanden zusammenspielen will, jederzeit die Möglichkeit den Server zu verlassen. Dazu braucht man kein überholtes Werkzeug, wie einen Votekick. Freiheit vs Gewalt/Willkür. Und bist für Willkür, ich für Freiheit.

    Das wohl der Mehrheit geht über das wohl des Einzenlen
    Also wieso sollte der halbe Server sich einen anderen Platz zum spielen suchen, wenn man auch einfach eine Person des Platzes verweisen kann
    Mal davon ab, das ich Freiheit immer noch nicht für erstrebenswert halte, völlige Freiheit bedeutet eben Anarchy
    Also in dem Punkt hast du recht, ich stehe nicht auf der Seite der Freiheit, du aber auch nicht
    Du strebst eine übergeordnete Exekutive an, während ich es für effektiver halte wenn die Server eigene Regeln aufstellen und ausführen können

    Pro:
    Hohe Eingreifgeschwingigkeit
    Viel Variation

    Con:
    Höhrere Zahlen von Leuten, die durchs Raster fallen, diskriminiert werden aufgrund von Stats usw

    Das aber auch nur im kleinen Ramen, wenn EA einen Fehler macht und einen User fälschlicherweise bannt, tja dann ist das schon garnicht mehr
    so lustig für den Spieler
    Also auch hier gibt es Licht und Schatten

    Man kann auch durchaus beide System zeitgleich laufen lassen, was spricht da gegen ?


    Ich legte alle Argument schlüssig dar. Abgeleitet davon hast du die Freiheit den Server zu verlassen oder die Freiheit die Meldefunktion zu nutzen. Du hingegen willst nur die Freiheit willkürlich Gewalt über andere Spieler auszuüben - deine Form der Freiheit berührt die Freiheit anderer Spieler (somit Gewalt). Damit ist alles gesagt. Ich sehe damit die Diskussion mit dir als erschöpft an.

    LG

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • Skav-552
    5819 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Wie ich schon sagte, die Freiheit der anderen Spieler und natürlich auch meine eigene muss zwingend berührt werden sonst funktioniert das zusammenspiel nicht
    Die Frage ist nur, welchen Weg man geht
    Vertraut man darauf das eine übergeordnete Macht alles regelt oder regelt man selber
    Ob das ganze in Willkür endet hängt in beiden Fällen davon ab, wie und von wem die Regeln umgesetzt werden
    Die Menschen und auch die Algorithmen bei EA/DICE sind auch nicht perfekt, mal davon ab, das die ToS nicht alles an ungepflogenheiten abdeckt ;)

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • CIover_fieId
    165 postsMember, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 26. Mai
    Ich fühle mich durch das System nicht gerade motiviert weiterhin etwas zu tun, so wie es ist, fühlt es sich an wie den Schalter einer Useless Box zu aktivieren.
    d7IwYq1.gif
    Post edited by CIover_fieId on
    Playing video games since 1980. - ZEF till I die.
  • Dr_Tatwaffel
    3317 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    CIover_fieId schrieb: »
    Ich fühle mich durch das System nicht gerade motiviert weiterhin etwas zu tun, so wie es ist, fühlt es sich an wie den Schalter einer Useless Box zu aktivieren.
    d7IwYq1.gif

    So ist das mit Gefühlen, sie verleiten einen zu Fehlschlüssen, wie zu meinen es würde nix bringen. Ich kann euch nur sagen, versucht es und bestärkt andere darin, statt unnötige und störende Elemente zu fordern nur um ein Bauchgefühl zu befriedigen - das ist jenseits der Vernunft ;)

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!