Hi Battlefield Community! Wir haben unsere Moderationsrichtlinien für EA-Foren aktualisiert - HIER findet ihr weitere Infos dazu. Und falls ihr eure Kenntnisse der Forumsregeln auffrischen wollt, könnt ihr dies HIER tun.

Was kommt nach Battlefield 1?

Kommentare

  • xLyfa
    183 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Ich hab vor kurzem, irgendwo, gelesen das BF1 ja der neue fixpunkt in der Timeline ist (eine art reboot der Timeline).
    Würde und könnte mir schon vorstellen das der nächste Eintrag im BF Franchise wieder WWII wird und danach erst wieder MW..
    Aber lassen wir uns überraschen, vor 2019 wird da eh nichts konkretes stehen ^^
  • Beljiah
    5683 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @xLyfa
    ich kann mir auch vorstellen das wieder eine "Art" Vietnam kommen könnte^^ wenn es nahc dieser "Timeline" geht

    die Frage ist nur wie Dice das umsetzen will,..zumal die "Spieler" ja nicht mehr "lange" gefesselt werden,...
    oder sieht EA/DICE etwa sinn darin ein Weg wie CoD einzuschlagen und jedes Jahr ein neues "Spiel" zu bringen?

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • xLyfa
    183 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    bearbeitet Januar 2017
    @Beljiah
    Naja bis ende 2018 soll ja erstmal kein weiteres BF kommen, laut dem letzten interview mit DICE.
    Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn es wirklich erst alle 2 Jahre wieder nen Eintrag gibt (War ja der alte Rythmus)
    und besonders wenns das nächste auch wieder WWII und Vietnam wird.
    Fühl mich im WWII irgendwie zuhause *hust* wake island *hust* (WWI ist zwar auch toll, aber die Grafik ist mir zu stiril, mir fehlen da die gewissen Filter und so xD)
    *bfbc3 habn will* mir fehlt die chaoten Truppe XD
  • Taikato
    2879 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    xLyfa schrieb: »
    Naja bis ende 2018 soll ja erstmal kein weiteres BF kommen, laut dem letzten interview mit DICE.

    hast du noch die quelle dazu ?
    das würde ja dann auch Patrick Söderlund seine aussage von mitte 2014 untermauern,
    dass man zukünftig einen drei jahreshythmus anstrebt, als wie bisher in einen zeitraum
    von 18-24 eine BF nachzulegen.
    mMn trifft dies aber nur auf die hauptspiele der serie zu (#1,2,3,4). ein franchise wie
    BFBC, BFV, BFH ... usw., ja selbst ein spiel wie STBF kann immer noch als zeitlicher
    ''lückenfüller'' zwischen den hauptspielen herhalten.
    es reicht wenn von EA die entwicklung für solche ''häppchen für zwischendurch'' einem
    anderen studio übertragen wird (s. BFH)
    egal ob ein rhytmus von 2, 3 jahen angelegt ist, ob dazwischen noch ein franchise erscheint,
    es wird längst schon wieder ein neues hauptspiel (im kleinen rahmen) gearbeitet und alles in,
    um, mit BF, wird lt aussage des selben Patrick Söderlund, nur einem großen ziel unterstellt -
    ''.... Man werde Battlefield-Teile so lange machen, bis man CoD geschlagen hat......''

    quelle: http://www.gamestar.de/spiele/battlefield-2/news/battlefield,33353,3058232.html



    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------
    Rein schauen, mit diskutieren https://forums.battlefield.com/de-de/discussion/13519/ideen-vorschlaege-fuer-ein-attraktiver-aktiver-gestalten-des-forums#latest

  • xLyfa
    183 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    @Taikato
    ich bezog mich auf das vid der Gamestar: (erster Newspunkt) vom letzten Monat.
    Mein Fehler: Es war kein interview mit DICE sondern ein Statement vom EA Finanzchef - dennoch glaubhaft xD

    Natürlich, kann EA mit "Lückenfüller" kommen, u.a. SWBFII - aber nen BF Sequel oder prequel halte ich dennoch unwahrscheinlich.
    Immerhin hofft man ja auf lohnende Verkaufszahlen bei BF1 DLC's - würde ja sonst etwas blöde
  • Taikato
    2879 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @xLyfa
    egal ob in text - oder video form, danke für das nachreichen der quelle.
    der gute Blake Jorgensen hatte ja auch mal im fruhjahr '14 gesagt - das BF4 zum release keinen dachden genommen hätte. wollen wir hoffen das er sich mit seiner zeitlichen prognose nicht irrt, ist mir persönlich auch lieber wenn es nicht alle jahre wieder was neues spiel gibt. da setzte ich eher auf ein SWBF2 oder BFH2 als ''lückenfüller. in punkto verkauf, setzt man bei EA ja auch noch mit auf die premiumzahlen.

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------
    Rein schauen, mit diskutieren https://forums.battlefield.com/de-de/discussion/13519/ideen-vorschlaege-fuer-ein-attraktiver-aktiver-gestalten-des-forums#latest

  • lllMedaialll
    335 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Nach BF1 kommt ein weiteres BF was floppt ;) die Reihe ist im A....... nicht mehr zu retten meiner Meinung nach! ausser sie gehen auf BF2 zurück wo es noch gut war oder Bad Company Gameplay :smiley: das jetzige ist grauenhaft langweilig und wird bis zum 1 DLC noch mehr Spieler verlieren.............

    Ich warte nur drauf bis GameTime kommt damit die Cheater wieder ihr Werk verrichten können und das Spiel komplett unspielbar machen wie in BF4^^
  • xLyfa
    183 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Manche nutzen das Wort "Flop" einfach zu Mainstream... Bf1 war und ist ein Erfolg.
    Der ein oder andere, mag es vielleicht nicht, aber die Zielgruppe ist da und spielt es nach wie vor.
  • lllMedaialll
    335 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet Januar 2017
    xLyfa schrieb: »
    Manche nutzen das Wort "Flop" einfach zu Mainstream... Bf1 war und ist ein Erfolg.
    Der ein oder andere, mag es vielleicht nicht, aber die Zielgruppe ist da und spielt es nach wie vor.

    Die Ziel Gruppe ist *Casual* im nächsten Teil hat man einen Wallhack weil die Leute sich beschweren das man zu schwer die Gegner findet...........
  • Beljiah
    5683 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @HACKZZZ_M3daia
    du und deine "pessimistische" Ader :b

    Spiele werden mit der Zeit immer "anspruchsloser"
    aber was ist verkehrt daran?
    es ist ja nicht so,. dass es NUR noch "Anspruchslose" Games gibt,.. es gibt ja noch genug Spiele,.. welche "schwer" sind,.. man muss eben nur "abwegen" wa einem leicht/schwer fällt,.. der eine findet Autorenn A zu einfach weil er ein Autorenn-Freak ist,.. der andere findet Autorenn A schwer,.. weil er weniger Autorenn spiele spielt

    Wir hatten ja in einem anderen Thread bereits eine Diskussion zu diesem Thema^^

    Ich spiele Spiele aus "Jucks" wie die meisten "Gamer"
    und kann mich dennoch "genug" von anderen abheben,.. mir ist es egal ob einer bei irgendeinem Game auf >Weltrang 1 hängt,..
    solange ich mich mit meinen Freunden messen kann,.. so meine "stärken" herausstechen reicht es mir ,.. und so geht es einfach den meisten,.. das ganze "Drumherum" ist dabei fast egal,...

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • knoedel2
    629 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ich würde mich auf jeden Fall über ein neues Bf im ww2 Setting freuen. Riesige Karten Vielfalt mit West und Ost Europa, Afrika, Pazifik. Weiter Luftkämpfe ohne lock on Quatsch usw. Und hoffentlich endlich wieder große Maps ala El almein mit Panzerschlachten.
    Ich finde das ww1 Setting extrem erfrischend, aber eben sehr Infanterie bezogen. Was natürlich beim Setting auch angebracht ist.
    Es soll ja lang kein neues Bf kommen, daher keine Ahnung wie es bis dahin aussieht. Aber im Moment kann ich kein modern warfare oder Zukunftssetting mehr sehen.
  • Beljiah
    5683 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @knoedel2 geht mir ähnlich

    hab gestern mal wieder ne kleine Runde BF4 gespielt
    und ich finde,.. da merkt man schon einen Unterschied!
    bei BF1 komm die Klassen viel mehr zum Tragen,.. und was so das "Camping" betrifft,.. da versteh ich nicht,.. was in BF1 so rumgemeckert wird,.. in BF4 ist es genauso,.. nur da sind es mehr oder weniger die Supporter mit den Snipern die da irwo auf etwas größerer Entfernung "rumliegen"
    in BF1 sinds halt "nur noch" Sniper (und daher vermutlich auch mehr)

    aber im ganzen hat man dann gleich wieder die DInge gemerckt,.. die einem an BF4 gestört haben (kla rbei BF1 gibt's auch solche dinge)
    aber ich hatte Gestern nach 1 Runde BF4 weitaus weniger "spaß" als bei BF1

    Ein WW2 Setting wär auch mal wieder nicht schlecht^^ aber ich will da auch nicht zu sehr "vor" greifen
    BF1 ist zwar kein schlechtes Spiel,.. hat aber noch genügend Baustellen,.. welche bearbeitet werden müssen

    Ich bin aufjedenfall darauf gespannt,.. was DICE zum release des ersten DLC liefern wird

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • 5chroeder
    46 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Wär doch lustig. Mit SS Soldaten. Im Menü steht dann statt "Suizid begehen" - "Zyankali Kapsel nehmen" :)
  • Linkario86
    201 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Naja, dieses Jahr gibts ja kein neues BF. Vielleicht schrauben sie auch an der Frostbite 4 Engine? Bin ja mal gespannt was die mit dem neuen Battlefront so vor haben, das dieses Jahr den Battlefield release ersetzt. Und das neue BF kommt dann auf Frostbite 4, wer weiss. Ich finds eh gut, lassen sie sich lieber etwas Zeit mit nem neuen BF, dafür wirds ein Bomben Spiel. 2. Weltkrieg fänd ich wieder mal gut. Mit Vietnam wär ich auch dabei. Ein modernen Shooter wäre vlt wieder etwas zu früh. Aber so ein 2. Weltkriegssetting fänd ich jetzt wirklich nicht schlecht. Mit hammermässiger Grafik, epischen Panzerschlachten (Wer will denn nicht mal Tiger fahren?), Maps wie eine Insel wie Iwojima, mit Tunnel und Höhlensystemen, Operations in denen man die Landung an der Normandie verhindert oder versucht durch zu brechen, harte Winterschlachten in Stalingrad, dann wieder im heissen Afrika, wo die Sicht sogar etwas verschwommen ist, wie das eben ist bei extremer Hitze. Mit ner Messerschmitt oder Zeros durch die Lüfte schwingen und das alles in erstklassiger Grafik. Da kommt doch Begeisterung, Freude, Spass und auch was fürs Auge auf. Der Krieg war schrecklich, wie jeder, ich will hier nicht sagen, der Krieg sei toll. Aber wenns ums Spiel geht, ach ihr wisst bestimmt was ich meine.

    The Lion may be the King but the Wolf doesn't perform in the Circus

  • LaBomba1914
    34 postsMember, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Hallo,

    ich könnte mir wenn überhaupt nach BF1, da es ja schon die Themen gab wie WW II und Vietnam, eher den Koreakrieg vorstellen, hier sind auch mindestens 4 Parteien beteiligt, Süd-Korea; Nord-Korea, USA, China.

    Das könnte auch interessant werden

    Gruß

    LaBomba1914
  • Taikato
    2879 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    ich mach es mal einfach an zwei zahlen fest, 1939/2019
    - - - - - - -
    1939 beginn des 2.WK und 2019 zum 80 jährigen gedenken dessen, bringt EA/DICE ein neues BF Haupspiel raus. BF1 ist ja in dieser (gedenken) richtung auch zu sehen
    (Battlegroup42 + Forgotten Hope, mir wird richtig warm ums herz)

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------
    Rein schauen, mit diskutieren https://forums.battlefield.com/de-de/discussion/13519/ideen-vorschlaege-fuer-ein-attraktiver-aktiver-gestalten-des-forums#latest

  • Nod_Vertigo
    200 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Also ich fänd ja ein 1942-Remake nicht schlecht. So ein schicker HD-Tiger aufm Schlachtfeld wär doch was feines. :D
  • Hindenburg1911
    289 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    egal wo die deutsche Partei vorkommen wird, wird wohl ea Rassismus gegenüber deutschen tun, wie zb in battlefield 1 schwarzer sniper + keine kampagne
    V:BF 1942,BF Vietnam,BF 2,BF 2:ModernCombat,BF 2142,BFd:Bad Company,BF Heroes,BF 1943,BF:Bad Company 2,BF Online,BF Play4Free,BF 3,BF 4,BF Hardline,BF 1,BF V
  • Taikato
    2879 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet März 2017




    Die deutsche Sprache ist so vielfältig, so ausdrucksstark, so bildgewaltig im Geiste, so lebendig im Gebrauch der Sinne und Seelenkräfte, sie strotzt vor poetischer Kraft, Schönheit und Flexibilität und man schafft es mit einem Satz, all dies mit Füßen zu treten.

    - - - - - -

    außerdem geht diese simple kommentierung am thema vorbei und hat nichts mit dem thread inhalt zu tun. für diese ansichten gibt es seit september letzten jahres schon zwei threads dazu. einfach mal die SuFu benutzen, ist auch sehr schlicht und anspruchslos in ihrer benutzung gehalten. aber manch einer scheiter auch an dieser einfachheit.

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------
    Rein schauen, mit diskutieren https://forums.battlefield.com/de-de/discussion/13519/ideen-vorschlaege-fuer-ein-attraktiver-aktiver-gestalten-des-forums#latest

  • mintmind32
    559 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    sparki22 schrieb: »
    egal wo die deutsche Partei vorkommen wird, wird wohl ea Rassismus gegenüber deutschen tun, wie zb in battlefield 1 schwarzer sniper + keine kampagne

    Man kann sich natürlich über historische Korrektheit streiten - aber das ganze als Rassismus abzutun zeigt nur welch geistiges Kind du bist.
    Für was brauchen wir denn bitte eine überhaupt eine und dann noch eine deutsche Kampagne?
    Mir persönlich würde eine Standartmission "ala COD Truppenübungsplatz" vollkommen ausreichen. Kampagne halte ich für überflüssig.
    Ich weiß ja nicht ob du es wusstest - aber eine Hautfarbe ändert nichts an der Rasse. Ich bin mir sicher, dass alle nicht den selben Hauttypen/Hautton gehabt haben und manch einer - man glaubt es kaum - sogar dunkelhäutiger war (also braungebrannt vielleicht?).

    Gentlemen In Real Life [Girl-clan.com] TS³ : laura.ts3index.com:2067

Diese Diskussion wurde geschlossen.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!