Was kommt nach Battlefield 1?

Kommentare

  • Beljiah
    5683 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @GIRL-mind
    ich war aber etwas enttäuscht, dass es keine "deutsche" seite vom 1.WK im Story-Modus gab.
    Hauptsächlich deswegen,.. weil die Ankündigung sehr vielversprechend war und es noch hieß, dass es ja "verschiedene" Storys gibt die ein und für sich die Geschichte auf "ihre" seite erzählen,.. da dachte ich,.. dass so mal von jeder "kriegs-Partei" Was kommt

    da war an sich die Kampagne,.. wenn man das so im Bild hatte schon etwas enttäuschend. abgesehen von diesem Aspekt war die Story nicht schlecht. Mir persönlich ein bisschen zu viel "stealth" aber dennoch gut ^^

    Da ich den Single-Player bei einigen Spielen sehr unter die Lupe nehme achte ich auch bei "Multiplayer" Titeln darauf
    aber ein BF muss (mMn) nicht unbedingt eine umfangreiche & fassettenreiche Story bieten

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • mintmind32
    555 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Beljiah schrieb: »
    @GIRL-mind
    ich war aber etwas enttäuscht, dass es keine "deutsche" seite vom 1.WK im Story-Modus gab.
    Hauptsächlich deswegen,.. weil die Ankündigung sehr vielversprechend war und es noch hieß, dass es ja "verschiedene" Storys gibt die ein und für sich die Geschichte auf "ihre" seite erzählen,.. da dachte ich,.. dass so mal von jeder "kriegs-Partei" Was kommt

    da war an sich die Kampagne,.. wenn man das so im Bild hatte schon etwas enttäuschend. abgesehen von diesem Aspekt war die Story nicht schlecht. Mir persönlich ein bisschen zu viel "stealth" aber dennoch gut ^^

    Da ich den Single-Player bei einigen Spielen sehr unter die Lupe nehme achte ich auch bei "Multiplayer" Titeln darauf
    aber ein BF muss (mMn) nicht unbedingt eine umfangreiche & fassettenreiche Story bieten

    hui pardon falls ich da die Singleplayer-Spieler rasiert habe :o
    Nene is schon richtig - darf man sich ja auch wünschen.
    Als kleine Anmerkung dazu: Im Reddit Forum gab es zu Beginn auch ganz viele Leute aus allen Herren Länder die sich eine Beteiligung am WWI zugeschrieben haben (zu Recht) und ihre eigene Armee haben wollten.
    Ich denke einfach, dass das "Kriegs"Bild Deutschlands nach wie vor ein rotes Tuch ist und man lieber auf Sicherheit gespielt hat. Italien z.B. hatte ja auch genügend historische Fehltritte (von den Amis mal ganz abgesehen).
    Einfordern aufgrund der historischen Korrektheit im Multiplayer finde ich persönlich in letzter Konsequenz richtig - aber ein zu vernachlässigendes Problem.
    Wie oft schaut man sich den Soldaten an - den man gerade erschießt? Die "Gesichter" kenne ich nur aus der Squad und Customize Auswahl.
    Ganz zu schweigen davon, dass man auch die verschiedenen Panzer etc. fahren kann und bei B2B irgendeine Fraktion das falsche Gewehr benutzen muss.

    Joa heißes Eisen für manche - aber in letzter Konsequenz bedeutet das viel Balancing Arbeit - würde man das wirklich in jeglicher Konsequenz durchziehen wollen. Und ein "besseres Spielgefühl" damit erzielen bei einer Minorität? Da könnte man das Geld besser irgendwo anders

    Lange Rede kurzer Sinn - pardon. :)

    Gentlemen In Real Life [Girl-clan.com] TS³ : laura.ts3index.com:2067

  • Taikato
    2678 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Beljiah schrieb: »
    ....

    Da ich den Single-Player bei einigen Spielen sehr unter die Lupe nehme achte ich auch bei "Multiplayer" Titeln darauf
    aber ein BF muss (mMn) nicht unbedingt eine umfangreiche & fassettenreiche Story bieten

    ich war bisher auch der meinung, ein SP hat in BF nichts zu suchen, aber :) mit diesem SP und den unterschiedlichen story aufbau haben DICE eine sehr gute arbeit abgeliefert. kein vergleich mit 3 + 4 und wen sie dieses niveau zukünftig halten, revidiere ich auch meine ansicht dazu.
    - - - - - - -

    ich finde die kampangen mit diesen storys das erste mal als eine gelunge, zusätzliche SP spieler quelle. die ich auch noch öfter nutzen (spielen) werde. der SP hier in BF1, ist für mich die eigentliche (positive) überraschung.

    - - - - - - - -

    das es mal wieder keine storyline mit deutscher oder hier kaiserlichen truppen als hintergrund gab, liegt meines erachtens an EA und ihrer marketingpolitik. wieso, weshalb man den deutschen, als europäisch, stärksten umsatzmark nicht mit berücksichtigen kann (prangere ja dies schon seit BF3 zeiten an), kann ich immer noch nicht so richtig nachvollziehen. trotz einiger thesen dazu in älteren post von mir.


    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------

  • chaosthenerd
    179 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    wenns politisch so weitergeht ist das neue bf bald voll reallife-lastig :disappointed: // die nächsten 2-3 Jahre wird vermutlich kein neues bf erscheinen, erst mal bf1 aus dem pre-alpha status holen und salonfähig machen
  • 5chroeder
    41 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    chaosthenerd schrieb: »
    wenns politisch so weitergeht ist das neue bf bald voll reallife-lastig :disappointed: // die nächsten 2-3 Jahre wird vermutlich kein neues bf erscheinen, erst mal bf1 aus dem pre-alpha status holen und salonfähig machen

    ich hab mich mit bf1 so gut wie gar nicht beschäftigt, aber sieht das spiel echt so übel aus? kann man es mit dem realease von bf4 bergleichen?
  • Skav-552
    6138 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    CITlZENFOUR schrieb: »
    chaosthenerd schrieb: »
    wenns politisch so weitergeht ist das neue bf bald voll reallife-lastig :disappointed: // die nächsten 2-3 Jahre wird vermutlich kein neues bf erscheinen, erst mal bf1 aus dem pre-alpha status holen und salonfähig machen

    ich hab mich mit bf1 so gut wie gar nicht beschäftigt, aber sieht das spiel echt so übel aus? kann man es mit dem realease von bf4 bergleichen?

    Nein tut es nicht es läuft wesentlich besser als BF4 zur selben Zeit nach realease ne Beta ist es trotzdem aber von technischer Seite läuft es bei den meisten einzig merkt man das noch ein Haufen Inhalte einfach nicht fertig oder durchdacht ist

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • 5chroeder
    41 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Skav-552 schrieb: »
    CITlZENFOUR schrieb: »
    chaosthenerd schrieb: »
    wenns politisch so weitergeht ist das neue bf bald voll reallife-lastig :disappointed: // die nächsten 2-3 Jahre wird vermutlich kein neues bf erscheinen, erst mal bf1 aus dem pre-alpha status holen und salonfähig machen

    ich hab mich mit bf1 so gut wie gar nicht beschäftigt, aber sieht das spiel echt so übel aus? kann man es mit dem realease von bf4 bergleichen?

    Nein tut es nicht es läuft wesentlich besser als BF4 zur selben Zeit nach realease ne Beta ist es trotzdem aber von technischer Seite läuft es bei den meisten einzig merkt man das noch ein Haufen Inhalte einfach nicht fertig oder durchdacht ist

    ah ok, dann haben sie in dem punkt hoffentlich dazu gelernt
  • Hindenburg1911
    277 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    ich hoffe es kommt ein besseres bf1 in ww2 look das wie bf 1942 ist nur mit der heutigen Technik und Ideen
    V:BF 1942,BF Vietnam,BF 2,BF 2:ModernCombat,BF 2142,BFd:Bad Company,BF Heroes,BF 1943,BF:Bad Company 2,BF Online,BF Play4Free,BF 3,BF 4,BF Hardline,BF 1,BF V
  • Rubynator
    64 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet März 2017
    Meine Vermutung:

    Auf der Communitymap von Bf4 hatten wir doch nen Hinweis: "geschlossen bis 2142" könnte also durchaus sein^^
    Und wenn ich so das Letzte DLC von Bf4 anschaue Final Stand wird Battlefield 5 ein zukunftssetting haben mit schwebepanzern und so.
    Alle wollten ein WW1 Setting das wir mit Bf1 gekriegt haben.... hätten wir jetzt Zunkunftssetting gewünscht hätten wir Bf5 bekommen was fast keiner wollte
    Bf5 wird sicher noch eines Tages kommen, denn wer hat nach Bf1 spielen auch die Modernen Waffen vermisst und wieder Bf4 gespielt oder Bf3?
    So denke ich wird in Zunkunft das Zunkunftssetting auch eher erwünscht sein wenn der Erste Weltkrieg (Bf1) ausgelutscht ist :)

    Da aber im Moment keine neue Battlefield Teile in Planung sind wird sich das ganze aber hinziehen :)

    lg Ruby
  • Galor78
    120 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Also ich wollte kein "WW1 Setting". :-D
    Ich wollte grosse Karten mit intensiven Panzerschlachten und Artillerie, die Möglichkeit endlich mal mehr als 64 Spieler auf einer Karte zu haben und ich wollte gerne, dass Battlefield wieder offen für Mods wird.
    Aber wie man gesehen hat wurde ich leider überstimmt. :*
  • Skav-552
    6138 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Die Abstimmung muss ich wohl übersehen haben...

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • Taikato
    2678 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet März 2017
    Rubynator schrieb: »
    Meine Vermutung:

    Auf der Communitymap von Bf4 hatten wir doch nen Hinweis: "geschlossen bis 2142" könnte also durchaus sein^^
    Und wenn ich so das Letzte DLC von Bf4 anschaue Final Stand wird Battlefield 5 ein zukunftssetting haben mit schwebepanzern und so. .....

    bedenke dabei bitte, dass EA/DICE ein meister im suggerieren sind und die community schon sehr oft auf eine falsche fährte geschickt hat. um am ende dann das große ''überraschungsei'' zu präsentieren.

    - - - - - - -


    Rubynator schrieb: »
    Meine Vermutung:


    Alle wollten ein WW1 Setting das wir mit Bf1 gekriegt haben.... hätten wir jetzt Zunkunftssetting gewünscht hätten wir Bf5 bekommen was fast keiner wollte

    falsch, hier im forum, diverse andere foren, fan -/clanseiten. hatte sich der wunsch nach einem WW2 - zukunftssetting, so ungefähr die waagschale gehalten. ein WW1 setting hatte keiner auf dem radar. eher wurde dieser wunsch in der ''fun abteilung'' unter ferner liefen mal gelesen.

    - - - - - - -


    Rubynator schrieb: »
    So denke ich wird in Zunkunft das Zunkunftssetting auch eher erwünscht sein wenn der Erste Weltkrieg (Bf1) ausgelutscht ist :)

    Da aber im Moment keine neue Battlefield Teile in Planung sind wird sich das ganze aber hinziehen :)

    der ''moment'' für ein neues hauptspiel von BF, wir im letzten quartal 2019 sein und ist dieses neue hauptspiel seit letztem jahr mit einer handvoll leuten in planung.
    warum ? bei der präsentation am 12. Juni 2016 um 23 Uhr und den ganze interviews davor und danach, kam dahmals die verlautbarung von DICE zur sprache, dass man bereits mit einer kleinen gruppe an BF1, seit mitte 2013 gearbeitet hatte. so wird es mit dem neuen haupspiel von BF, nicht anders aussehen.

    Skav-552 schrieb: »
    Die Abstimmung muss ich wohl übersehen haben...

    die fand bestimmt in einem dunklen, rauchgeschwängerten hinterzimmer in LA statt. eintritt nur nach geheimen klopfzeichen. ;)

    Post edited by Taikato on

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------

  • Galor78
    120 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Persönlich würde ich auch ein "Cold War Szenario" interessant finden.
    Nato vs. Warschauer Pakt und noch eine dritte Partei, die sich den ganzen Rummel für ihre eigenen Interessen zu Nutze machen möchte.
  • Taikato
    2678 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------

  • IRainer_Wahnsinn
    17 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    Für WW2 dürfte EA dann etwas spät dran sein. Das Szenario scheint dieses Jahr aber generell wieder groß im Kommen zu sein. CoD WW2 ist ja nur einer von diversen angekündigten WW2-Shootern. Da kommen ja auch noch Battalion 44, Days of War, Enlisted, Day of Infamy und Fog of War. Da tippe ich für 2019 eher auf ein Zukunftsszenario oder BC3 ...
  • DL183
    1 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Ich währe für WW2 und das von dice! soll ja nicht unbedingt das nächste sein aber mit aktueller engine ein so altes thema nur geil!, mit messershmits, tigern oder sherman's rum zu ziehen! schade nur das es gerade COD macht! Battlefield 1 ist für mich ein segen gewesen ein absolut in allen bereichen eines der gelungensden Battlefield's! daher genau sowas von WW2, ein manko hab ich an BF1, in die Kampange hätten auch die Deutschen Österreicher und Ungarn mit einbezogen gehört! vielleicht um die sinnlosigkeit noch besser dar zu stellen und alle leute waren nicht böse und selbst die Bösen hat es auf beiden Seiten gegeben! Ich Liebe die vielseitige Action von Battlefield das kann und wird COD nicht bieten können! Und bitte keine zukunfts spring Laser flug akrobatik irgendwas sachen! am Boden mit normaler erdanziehungskraft und realistischen Waffen! perfekt! Mehr brauchts nicht! Danke EA
  • L4RSEN77
    197 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet April 2017
    WW2 von Dice könnte mich auch locken. Viel mehr würde ich mich aber auf ein postapokalyptisches Setting freuen. Die Welt nach einem Atomkrieg zum Beispiel, im Kampf um Ressourcen, mit mechanischen Waffen und ohne oder nur mit moderater Elektronik plus etwas mehr Waffen/Charakter-Customizing. Ein Mad Max von Dice sozusagen.

    Und auf jeden Fall ohne Zukunftsgedöns ala Laser, fliegende Panzer, Holo Tarnung und wie oben schon geschrieben normalem Movement.

    Das würde auf jeden Fall jede Menge Möglichkeiten ergeben.
  • Taikato
    2678 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    wenn man bedenkt das CoD + BF zwei konkurenzprodukte sind und die zwei publisher sich seit jahren um die Ego-Shooter krone streiten, könnte man davon ausgehen, dass EA 2019 ein setting an den start bringt, was in der zukunft spielen würde.
    - - - - - - -

    mMn nach aber ist EA/DICE bereits (den erfahrungen von BF1 nach) an der arbeit für ein neues hauptspiel. auch wenn Activision sich jetzt einem WW2 setting gewidmet hat ist es nicht unmöglich, dass EA/DICE sich ebenfalls diesem thema widmet. noch dazu (was wir ende des jahres sehen werden) die verkaufszahlen diese entscheidung von Activision als erfolg belegen werden.
    - - - - - - -

    da möchte man doch seitens EA/DICE, mit auf diesen kommerziellen zug aufspringen. da man sich doch auch gerade bei der nutzung von land/luft7seefahrzeugen im spiel, einiges mehr verspricht. so nebenbei, ich vermisse Forgotten Hope + Battlegroup42.
    - - - - - - -

    es ist aber auch nicht von der hand zu weisen, dass sich beide teile immer mehr angleichen. sowohl EA als auch Activision sind immer bemüht dem jeweiligen publisher, kunden abzuwerben und dies geht nur, wenn man ihnen eine gewisses ''zu hause'' also altbekanntes anbieten kann.
    - - - - - -

    aber bis es wirklich so weit ist, hat man noch eine menge zeit sich den kopf darüber zu zerbrechen, was wird kommen.

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------

  • berek23
    76 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Es kommt auf jedenfall "Die Gummibären Bande"
  • Vielleicht kommt ein Cartoon Shooter.
Diese Diskussion wurde geschlossen.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!