Wie gefällt euch Operation Underground?

«1
Andymiral
176 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
Wie gefällt euch Operation Underground?

Ich finde die Map bisher klasse, bockt richtig =)

Wie siehts bei euch aus?
No RiSk No FuN

Kommentare

  • Pw3rward
    35 postsMember, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    um wieviel uhr kommt die neue Map?#

    angaben bitte mit zeitzone
  • EA_Demz
    521 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, EA Moderator, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V
    m4ypd02fy2in.png

    Also 12:00 Uhr Mittags, deutscher Zeit.

    (10 UTC/11 BST/12 CEST)
    ~Demz
    Hier findest du die Regeln und Richtlinien für Benutzer des Battlefield Forums.
  • FZ-Rebell-BRD
    88 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    Na da kann ich ja lange suchen, dachte die kommt morgens raus :-(
  • MG_Jack_ONeill
    282 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    War bei mir leider kaum spielbar. Extremes geruckel, Framdrops im Sekundentakt 40 dann 120 dann 60 wieder hoch auf 90 runter auf 20 dann 1sek stillstand u.s.w. Bei einem 11er Ping. Schade
    O'Neill schreibt man mit 2 L
  • EA_Demz
    521 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, EA Moderator, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V
    /Threads zusammengeführt

    ~Demz
    Hier findest du die Regeln und Richtlinien für Benutzer des Battlefield Forums.
  • Aurkonungr
    1110 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 4. Oktober
    Breakthrought auf der Karte ist ein absolutes Gemetzel. Vor allem sind der vorletzte und letzte Teil ziemlich schräg. Bei dem einen kommt man runter und wird begrüßt und am Ende kommt man hoch und wird nochmal begrüßt. Wenigstens hat man an eine höhere Anzahl von Tickets gedacht.

    Conquest ist auf jeden Fall erste Sahne. Ich hoffe Rush wird auch klasse.

    So an sich ist die Map gut gestaltet bis auf der oben genannten Modi speziell. Und sie haben es endlich geschafft auch Atmosphäre rein zu bringen von Bomben, die unweit abgeworfen werden und den Flaggen etc.
  • Ourumov13
    5520 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Moderator
    Bezüglich der damaligen Umfrage
    https://forums.battlefield.com/de-de/discussion/12185/freut-ihr-euch-auf-metro-im-wwii-setting
    wäre es interessant zu erfahren:
    Haben sich die Befürchtungen bestätigt, seid ihr positiv überrascht oder ist es wie erwartet ausgefallen?

    Mein Fazit ist bisher positiv, die Änderungen gefallen mir, optisch und spielerisch geht das in Ordnung.
    Es ist leider immer noch BFV, aber die Map macht das Spiel (für mich) wieder etwas erträglicher.
    Und ja, Eroberung spielt sich etwas besser, Durchbruch ist nicht ganz mein Fall.
  • Andymiral
    176 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    War bei mir leider kaum spielbar. Extremes geruckel, Framdrops im Sekundentakt 40 dann 120 dann 60 wieder hoch auf 90 runter auf 20 dann 1sek stillstand u.s.w. Bei einem 11er Ping. Schade

    Was für einen PC hast du? Anfangs war es bei mir auch leicht ruckelig. Das war gestern gegen 12 Uhr mittags. Abends lief die Map dann spürbar besser, fast ruckelfrei bei mir.
    No RiSk No FuN
  • Aurkonungr
    1110 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 4. Oktober
    Ourumov13 schrieb: »
    Bezüglich der damaligen Umfrage
    https://forums.battlefield.com/de-de/discussion/12185/freut-ihr-euch-auf-metro-im-wwii-setting
    wäre es interessant zu erfahren:
    Haben sich die Befürchtungen bestätigt, seid ihr positiv überrascht oder ist es wie erwartet ausgefallen?

    Mein Fazit ist bisher positiv, die Änderungen gefallen mir, optisch und spielerisch geht das in Ordnung.
    Es ist leider immer noch BFV, aber die Map macht das Spiel (für mich) wieder etwas erträglicher.
    Und ja, Eroberung spielt sich etwas besser, Durchbruch ist nicht ganz mein Fall.

    Hatte mich der Umfrage enthalten, weil ich mich überraschen lassen wollte ohne irgendwelche Erwartungen zu hegen. Und das hat es eigentlich, weil sie mit der map die Minuspunkte der bereits vorhandenen Maps wieder wett gemacht haben (bis auf Durchbruch) . Ich hoffe nur das selbiges auch für die nächsten maps gilt :)
  • Taikato
    2607 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    gestern mein 8 runden gespielt. in der ersten hat mich das kleine ToW bäumchen gleich mal mit einen 290 ping nach ostasien geschickt. keine ahnung warum ? man dachte wohl das muss bei mir so sein ;) in der zweiten (durchbruch), kam ich mir irgendwie in ''klein rotterdam'' vor. man ist gar nicht bis zu A gekommen und da regen sich hier metro oder jetzt OU spieler über Al Sundan auf :o .
    im chat war viel zu lesen gewesen ''where is underground'' und naja, halt die ersten zwei runden.
    - - - - - - -

    die restlichen runden (nicht mehr über ToW) waren soweit ok gewesen, aber mehr auch nicht. komischerweise war ich dann so oft hintereinander unter den besten 10, wie bisher auf keiner anderen map. und dies als arbeits-/familien-/teamorientierter lonewolf. :o
    - - - - - - -

    habe sowohl die hälfte im squad als auch solo getestet. eins war top und bei den anderen habe ich in den runden noch ein wechsel vollzogen. wobei das top squad aus randoms bestand. man kann auch solo gut die flaggen einnehmen. gerade von C, links oder rechts durch bis B (bestens aber bis A gleich). was aber bei den ''schlauch'' auch nicht allzu schwierig ist. wobei bei anderen maps mit einem schlauch design, dies immer angeprangert wurde. in OU wird dies aber gefeiert. nur einmal hatte wohl jemand den selben gedanken gehabt wie unsereiner gehabt und kam mit über die flanke. aber der größte teil der user, hatte sich in seiner gier nach kills, nur ''gekloppt''. größten teils bei C+B.
    - - - - - - - -

    grafik ist wie immer schön. aber auch hier legs, wahnsinns ruckler/sprünge, netcode und frp einbrüche, konstant die ganzen runden über. überraschend für mich, dass sich das thema MG-/explosivwaffen erstaunlich akzeptabel verhielt, was ich gestern in meinen runden so gesamt mäßig mitbekam. wobei zwei, dreimal gab es für einen kurzen moment, gerade bei den ''ablußlöschern'' links und rechts von B, so eine spieler-/expolosivkonzentration. wo man nicht hofft, das sich dies einpegeln wird.
    für only infanterie liebhaber, scheint diese map wie gemacht zu sein. man soll aber dann nicht behaupten, dies wäre eine bereicherung für den conquest modus.
    - - - - - - -

    zum warm werden, für zwischendurch, ja.
    wobei warm, bin ich mit OU nicht geworden und wenn dies nun der kohinoor diamant in der BF krone sein sollte, dauerhaft die mehrheitliche ausrichtung auf solche maps, na dann.... ve con dios BF y sayonara.


    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------

  • Ourumov13
    5520 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Moderator
    War bei mir leider kaum spielbar. Extremes geruckel, Framdrops im Sekundentakt 40 dann 120 dann 60 wieder hoch auf 90 runter auf 20 dann 1sek stillstand u.s.w. Bei einem 11er Ping. Schade
    @GefreiterDecker hat das ja auch angesprochen:
  • Skav-552
    5963 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 4. Oktober
    Frisst auch bei mir viele Performance, die ersten 2-3 Minuten kam es auch zu FPS Einbrüchen und rucklern, danach hatte es sich dann zwischen 100-140FPS eingependelt
    was aber im vergleich zu anderen Karten immer noch nicht gut ist aber zumindest spielbar

    Die Karte als solches scheint eine solide Karte zu sein, es ist nicht in einem clusterfuck ausgeartet wie man es aus Metro kennt und trotz das meine Seite haushoch verloren hat
    (erste Runde zumindest) konnte man sich immer noch relativ frei bewegen
    @Ourumov13 also zu deine Frage, es ist kein Metro, also ja es gefällt mir besser als gedacht und meine Befürchtungen wurden nicht erfüllt
    Für ein endgültiges Urteil ist es mir aber noch zu früh, ich werde die Karte noch einige male spielen müssen um sie kennen zu lernen auch wird es noch einige Zeit brauchen,
    bis die Leute "normal" auf der Karte spielen und man einen Spielfluss erkennen kann

    Aus meiner Sicht ist es noch zu früh um Feedback überhaupt entgegen zu nehmen
    Die Leute (mich eingeschlossen) sollten sich erstmal einspielen, die Karte kennen lernen, lernen Probleme zu lösen die die Karte mitbringt usw
    und dann nach einiger Zeit kann man mal darüber reden, was man eventuell verbessern könnte
    Viele Probleme sind dann nämlich einfach mal keine mehr :)

    EDIT:
    oder die Leute fressen sich wieder fest, das ganze endet im Clusterfuck und ich hab ein Problem mit der Karte weil nichts mehr vorangeht ^^

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • MG_Jack_ONeill
    282 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ourumov13 schrieb: »
    War bei mir leider kaum spielbar. Extremes geruckel, Framdrops im Sekundentakt 40 dann 120 dann 60 wieder hoch auf 90 runter auf 20 dann 1sek stillstand u.s.w. Bei einem 11er Ping. Schade
    @GefreiterDecker hat das ja auch angesprochen:


    Danke Dir für die Info.
    Heute lief es schon bedeutend besser.
    Im englischen Forum hab ioch gelesen dass ein Win10 Update geholfen hätte. Komischerweise kam heute auch ein dringendes Microsoft Update...
    Viele Leute werden z.b das letzte resp. dann jetzt das vorletzte Update nicht drauf haben, da das ja bekanntermaßen dazu geführt hat dass das Windows Startmenu nicht mehr funktioniert hat, sowie einige andere Dinge.
    Vielleicht gibt es da ja zusammenhänge.
    O'Neill schreibt man mit 2 L
  • Beam39
    6 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Die Karte ist gut gelungen, Flankierungsmöglichkeiten sind genügend gegeben und das funktioniert auch gut.

    Nervig kann es werden wenn sich mehrere Leute in den diversen Campmöglichkeiten verstecken und dann drauf warten dass die Leute flankieren.. ist mit bisher aber auch nur 2 mal passiert.

    Die MMG-Befürchtung blieb aus, zumindest ist es nichz so ausgeprägt wie befürchtet, umso mehr laufen allerdings Schrotflintenbobs rum.. das kann auf Dauer extrem nerven wenn dann gefühlt das halbe Team damit rumläuft, Private-Server - wir warten!!!

    Auch ist die Sichtbarkeit ziemlich gut im Vergleich zu neuen Karten wie Marita oder Al Sundan.

    Auch wenn ich sehr gut klargekommen bin in den paar Runden (mind. 3er k/d am Ende der Runde) ist das nichts was ich oft spielen könnte. Wird dann stellenweise sehr hektisch und nervt.

    Durchbruch brauch man nicht drüber reden, ist auf der Karte nen Reinfall.

    Aber nach langer Zeit wieder mal ne gute Karte für Leute die es mögen.
  • Andymiral
    176 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Gerade durchbruch macht mir Spaß! Zumindest wenn das eigene Team gut genug ist sich vorzukämpfen und nicht gnadenlos niedergemetzelt wird. Aber es ist so befreiend am anderen Ende wieder rauszukommen und die gegnerische Basis dann noch stück für stück einzunehmen!
    No RiSk No FuN
  • Firefox-xGERx-
    564 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Mein Feedback zu Metro:

    Negativ:

    1. Clusterfuck vom feinsten. Es ist mir ein Rätsel warum DICE uns zwingt mit 64 Leuten auf dieser map zu spielen. Da wir leider noch keine eigenen Server haben hätte man zumindest bei dieser map mal "nur" 40 oder 32 Spielern nehmen sollen. Aktuell ist es leider das reinste Chaos.
    2. Durch die deutlich höhere Anzahl Medics gibt es ununterbrochen viel Rauch in sämtlichen Gängen. Für mich der Hauptgrund warum Metro bei Battlefield V nicht ansatzweise so gut funktioniert wie noch bei Battlefield 3 & 4.
    3. Stationäre Waffen haben auf dieser map nichts zu suchen. Besonders nicht wenn sie den gesamten Mittelgang abdecken und mit 3-4 Schuss töten.
    4. Shotguns mindern den Spielspaß leider sehr. Keine Ahnung welcher Trottel bei DICE vor Monaten auf die Idee kam Shotguns so zu buffen, dass sie auf 20 Meter oneshotten und das auch noch mit hoher Feuerrate. DICE sollte mal einen Blick auf die Shotguns in Battlefield 3 werfen. Dort gab es oneshots wirklich nur wenn der Gegner direkt vor einem Stand.
    5. Immer wieder FPS drops/Ruckler.

    Positiv:

    1. Design ist auf jeden Fall gelungen. Die neuen Flankiermöglichkeiten sind toll.
    2. Die map weckt Erinnerungen an gute Battlefield Ableger.
  • Morphan27
    483 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ich stehe generell auf derartige Maps. Ob Metro in BF 3 und 4, Operation Locker in Bf 4 oder Fort Vaux in BF 1. Entweder hasst man oder liebt man derartige Maps. Wie einige hier bereits geschrieben haben, ist die Map durch die größere Anzahl an Flankiermöglichkeiten besser spielbar als Metro aus den Vorgängerteilen.
  • Blackm4g1c
    20 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 9. Oktober
    Die Map ist einfach gelungen. 48 Spieler würde ich mir wünschen. Trotzdem - mit einem guten Squad und Spawnbaken ist es uns immer wieder gelungen den Gegner zu umlaufen. Dies ist eine der wenigen Maps in BFV bei der Teamplay möglich ist und zudem auch Spaß macht. Klar ist die Map Hardwarelastig. Wenn 64 Spieler aufeinandertreffen wird die CPU gefordert. Wer hier Lags hat, der soll sich eine neue CPU kaufen. Es gibt leider immer noch viele Leute, die auf schwachen 4 Kernern spielen und die Schuld bei EA suchen.
  • Skav-552
    5963 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    @Blackm4g1c 12 und ich hab lags ;)
    klar, vieles wird durch die Leistung einfach überpowert aber die Karte bzw das Spiel als solches
    laufen auch noch nicht optimal und es ist mit Sicherheit noch einiges an Potenzial zur Optimierung vorhanden

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • GefreiterDecker
    232 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Blackm4g1c schrieb: »
    Die Map ist einfach gelungen. 48 Spieler würde ich mir wünschen. Trotzdem - mit einem guten Squad und Spawnbaken ist es uns immer wieder gelungen den Gegner zu umlaufen. Dies ist eine der wenigen Maps in BFV bei der Teamplay möglich ist und zudem auch Spaß macht. Klar ist die Map Hardwarelastig. Wenn 64 Spieler aufeinandertreffen wird die CPU gefordert. Wer hier Lags hat, der soll sich eine neue CPU kaufen. Es gibt leider immer noch viele Leute, die auf schwachen 4 Kernern spielen und die Schuld bei EA suchen.

    Deine Aussage ist schlichtweg Blödsinn.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!