[Sammelthread] TTK Änderung im Dezember 2019

1468910

Kommentare

  • Skav-552
    6138 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    R3e3n schrieb: »
    Skav-552 schrieb: »
    Jaja, ich muss heute erstmal spielen
    Aber man hat mir schon so oft gesagt, das der Medic nutzlos ist, das ich guter Dinge bin, dass ich auch weiterhin mit der Suomi (20er Magazin) gut durchkommen werde

    suomi 20er mag wird hart :D aber ich kann dir gerne mal sagen, welche medic waffe jetzt rasiert. zumindest kannst du damit, bis sie generft wird noch gut was auf paar meter entfernung killen.

    geht, ist nicht die beste Waffe aber auch nicht die schlechteste, die TTK im allgemeinen stört mich nicht wirklich, ich kann spielen wie immer

    Der Netcode ist immer noch nicht gefixt, ich kann immer noch beim Sterben spotten, wir haben immer noch kein RSP usw usw
    also genügend Dinge da, die wichtiger wären aber wegen mir, kann man die TTK auch so gestalten ...

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • Firefox-xGERx-
    621 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    SimBres schrieb: »
    das größte Problem jetzt, sind für mich die Waffen mit einem 20er Magazin und weniger.
    Vor Allem beim Sturmsoldaten sind die ganz halbautomatischen Waffen sehr schwach, da biste nur am Nachladen.

    Am meisten nervt mich jetzt dass die beiden Sniperwaffen (Karabiner P08 und Grabenstutzen) extremst schwach sind.
    Ich habe die beiden Waffen sehr gerne gespielt weil ich als Sniper sehr offensiv spiele, auch wurde der Radius der Signalpistolen
    wieder verkleinert obwohl beim letzten oder vorletzten Update vergrößert.

    Mit der m1907 SF ist es auch richtig *pfui* geworden. Man kann zwar immer noch gut was töten wenn man Übung mit der Waffe hat aber ab einer gewissen Entfernungen ist es komplett lächerlich. Man bekommt hitmarker ohne Ende aber das Ziel geht nicht down. Das Ding hat halt auch nicht wenig Recoil.
    Ist aber doch auch völlig richtig so. Das Ding ist ein Nahkampfmonster und keine Waffe um damit auf Range zu spielen. Wenn du das Ding auswählst, weißt du, dass du dich auf Nahkampf beschränken musst oder eben schauen musst, irgendwie an den Gegner heranzukommen um wieder im Bereich deiner Waffe zu sein.

    Warum muss jede Waffe auf jeder Distanzen komplett reinpöhlen?

    Gerade die M1907SF war schon immer ein Biest im Nahkampf, die Suomi des Sturmsoldaten. Warum muss man damit auch noch auf Distanz die Kills am Fließband farmen? Das ist eben jetzt der Preis dafür, eine im Nahkampf überlegene Waffe zu spielen. Spiel ein Sturmgewehr und der Nachteil fällt schwächer aus oder spiel direkt ein Selbstladegewehr, dann hast du selbst den Vorteil auf Midrange - bist dann dafür aber eben im Nahkampf schwächer.

    Vor dem Patch war es wie es sein sollte. Das Ding war da, wie du schon sagst im Nahkampf tödlich, konnte aber mit viel Übung auch auf größere Entfernungen nützlich sein. Jetzt ist es aber völlig übertrieben. Das Ding hat eh nur 20 Schuss im Magazin und man braucht manchmal 13 Treffer.... Die ganze Waffen balance ist so broken seit dem Patch. Mit dem Gewehr 43 und Karabin braucht man jetzt auch oft 4 Treffer. Finde ich zu viel bei einem 10 Schuss Magazin. Die Karten bei Bf5 sind einfach alle viel zu weitläufig. Daher ist der extreme dmg drop ab 15 Meter fail.
  • Downlink_x
    105 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet Dezember 2019
    Die Lösung aller Probleme wäre einfach gewesen, wenn man dieses Spiel einfach mal SAUBER und gut BALANCIERT released hätte, anstatt uns Endverbraucher über ein Jahr lang (!) als BETA-Tester zu missbrauchen. Hätten sie das Spiel ausgiebig und unter realen Bedingungen getestet, wäre ihnen und uns viel Ärger erspart gewesen. Aber nein, man musste das Spiel ja unbedingt noch vor dem Weihnachtsgeschäft 2018 auf den Markt bringen, damit der Rubel ordentlich rollt, völlig egal ob das Spiel sauber läuft oder nicht. Ich für meinen Teil hätte lieber länger gewartet und dafür ein fertiges Spiel bekommen, anstatt ein halbfertiges Spiel zum vollen Preis zu verkaufen, um im darauffolgenden Jahr die Fehler nach und nach beheben zu wollen, aber nicht mal das klappt ja richtig und nur schleppend.
  • Techno_Poldy
    postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Es ist echt schade was ihr mit bf5 gemacht habt mit dem neuen Update! Warum??? macht ihr das spiel so Kaputt! das macht echt kein Spass mehr!
  • Pw3rward
    39 postsMember, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Hallo,

    ich habe jetzt die neue TTK 3 Tage getestet bevor ich alles *pfui* finde und rumflame.


    ja sie ist tatsächlich so *pfui* wie alle sagen
  • Fugo89
    27 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Die verantwortlichen hinter dem TTK sollten umgehend für nächste updates nicht mehr einbezogen werden
  • Fugo89
    27 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    schade das sie wirklich so vielen Spielern den Spaß verdorben haben.
  • Firefox-xGERx-
    621 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Das Spiel ist für mich nun nicht mehr spielbar. Eben nochmal ein paar Runden getestet aber man wird nun häufig umgezergt weil die Leute unmengen Kugeln tanken. Einige Waffen, besonders die mit 20 Schuss, sind komplett useless. Die gesamte Waffenbalance ist nun aus den Fugen geraten. Auch Panzer bekommen nun lächerlich wenig Schaden. Ich werde definitiv nicht mehr spielen bis das rückgängig gemacht wird.
  • FlyingSaesch
    2484 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Es ist schlichtweg ein nahezu komplett anderes Spiel, als noch vor ein paar Tagen. Gut, das war ja seitens der Entwickler so gewollt. Dass die Communitydaraus wieder eigene, komplett andere Schlüsse zieht, hat man bei Dice wiedermal nicht bedacht.
  • dennis33ge
    4 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Es kann doch nicht sein alle waren zufrieden mit dem Spiel ! Es haben nur noch paar Sachen gefehlt wie die Panzer Körper paar karten usw... statt dessen fummeln die wieder an die Waffen rum ! Ich kann es voll kommen verstehen wenn sehr viele Leute das Spiel nicht mehr anfassen !
    *pfui* doch nicht immer eure Kunden EA/DICE und was ihr gerade mit BFV macht ist unter aller Kanone!
    Macht es wieder rückgängig so macht es kein Spaß mehr
  • Ourumov13
    5586 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Moderator
    Diverse inhaltsgleiche Threads eingefügt, Überschrift angepasst.
  • ShzKls
    2 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ja, was soll man dazu sagen. Kurz vor der Weihnachstzeit und dem damit verbunden Urlaub gibts ein Update was das Spiel total schlecht macht. Hatte mich drauf gefreut im Urlaub BF V zu zocken, aber mit dieser neuen TTK macht es einfach keinen Spaß mehr! Habe schon meinen Origin Access Zugang gekündigt weil mir das Spiel nun garnicht mehr gefällt. Sollte die TTK Änderung wieder rückgängig gemacht weren, überlege ich mir nochmal ob ich monatlich Geld investieren soll, obwohl nicht gegeben ist dass das Spiel so (gut) bleibt wie man es einst kennengelernt hat. Wirklich Schade!
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil!
  • Taikato
    2683 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    vor fast einem jahr hatten wir ja schon mal die selben diskussionen und nun geht das ganze wieder los hier zur erinnerung: https://forums.battlefield.com/de-de/discussion/10691/anderungen-an-der-ttk-und-ttd-per-serverupdate-12-12-18/p15
    - - - - - - -

    die TTK wurde jetzt 2019 mit der begründung geändert, dass man für neulinge den einstig in BF5 erleichtern möchte und man sich bei DICE wünscht, dass alle waffen gespielt werden. im grunde ist es ja jetzt schon wieder so, dass man seine 2-3 stammwaffen in der alten TTK hatte und diese, nach an testen, nun einfach durch 2-3 andere ausgetauscht hat.
    - - - - - - -

    2018 , wenn ich mal in meiner EA/DICE history reinschaue, finde ich diese begründung zur TTK änderung damals.
    "Unsere Absicht mit den TTK-Änderungen war es, zu sehen, ob wir das Battlefield-5-Erlebnis weiterentwickeln und es für neue Spieler angenehmer gestalten können, während wir gleichzeitig sicherstellen wollten. Offensichtlich haben wir es nicht richtig gemacht. Veteranen haben nicht um die Änderung gebeten, aber als Spieleentwickler haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, diese Änderungen auf der Grundlage umfangreicher Daten und Überlegungen vorzunehmen. Es war wahrhaftig keine leichte Entscheidung für uns. (...) Es ist wichtig zu bedenken, dass wir vor der Herausforderung stehen, neue Spieler in Battlefield 5 einzubinden und sie an Bord zu nehmen, um erfahrenere Battlefield-Spieler zu werden"
    - - - - - - -

    da ja 2018 sowohl veteranen als auch neulinge unzufrieden waren, gab es von DICE am 18.12.18 eine rückkehr zur alten TTK. mit folgender begründung.
    ''Durch die jüngsten Änderungen an der Time to Kill und der Conquest Core Playlist habe man sich erhofft, den Einstieg für Neulinge zu erleichtern und gleichzeitig den Veteranen eine Möglichkeit zu geben, mit den alten Werten weiterzuspielen – auch wenn viele nach den Änderungen gar nicht gefragt haben. Das habe man offensichtlich nicht geschafft.
    Im Verlauf der letzten Woche habe man jedoch viel gelernt. Man habe die Probleme rund um die Time till Death (TTD) erkannt, schlechte Balance bei Waffen identifiziert und wertvolle Daten gesammelt, wie TTK-Änderungen sich auf das Spiel und auf die Spieler auswirken.
    Mit diesem Wissen hat man nun eine bessere Vorstellung davon, wie Battlefield 5 in Zukunft verbessert werden soll – für Veteranen und Neulinge gleichermaßen. Das Zurücksetzen der Time to Kill auf ihre ursprünglichen Werte ist dabei der erste Schritt.''

    - - - - - - - -

    man beachte hier, das viele gar nicht nach der änderung gefragt haben und ebenso, sollte man sich den letzten satz mal auf der zunge zergehen lassen. 8das war damals der offene brief an die community)
    - - - - - - - -

    ebenso hatte sich damals der Gameplay Designer, Florian Le Bihan in einem tweet geäußert,
    ''DICE will künftige Änderungen der TTK der Community nicht einfach vorsetzen, sondern die Spieler aktiv in die Gestaltung mit einbeziehen. Das es Server mit verschiedenen TTK-Werten in Battlefield 5 geben könnte, auf denen die Community spielen kann, um beide Systeme miteinander zu
    vergleichen.''

    - - - - - - -

    mir ist jetzt nicht bekannt, ob die community mehrheitlich, langfristig, nach einer erneuten änderung der TTk gerufen hätte und ob sie überhaupt da mit einbezogen wurde.
    - - - - - - -

    nach solchen aussagen letzten jahres und der jetzigen änderung, komme ich mir doch etwas *pfui* vor und die community hinein versetzen, sie zu verstehen ''was wollen sie, wie reagieren die spieler bei dieser änderung (emotional/spielerische umsetzung), haben sie die letzten 8/9 jahre gänzlich verlernt.
    das DICE HQ ist eine welt für sich, fernab der community.

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------

  • FlyingSaesch
    2484 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Assault: StG44
    Medic: Type 100/Suomi mit 50er Magazin
    Support: Madsen MG

    So läuft‘s recht gut.
  • GefreiterDecker
    324 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Für mich heißts dann wohl wieder BF1 zocken bis dieser Schmutz zurückgesetzt wird...
    Völlig undurchdachte Änderung, die kein Spieler gewollt hat und diese "Evolution von RSP" könnt ihr euch in die Hose schmieren!
    Unfähiges Pack...
  • MG_Jack_ONeill
    292 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ob es jetzt an der Noob-freundlichen TTK liegt weiss ich nicht, aber ich komme aktuell gut klar. Man hat durch Movement wieder die Möglichkeit sich zu retten und in Deckung zu kommen ( glaubt mir, die bekommen es Servermässig einfach nicht hin die One frame kills zu beheben und die längere TTK oder besser gesagt die höhere BTK - Rate vermindert diesen Effekt doch um einiges, ohne ihn ganz zu entfernen) Das empfinde ich also positiv und empfinde viele Tode jetzt nicht mehr als so dreckig da ich besseres Feedback habe wie oft ich wirklich getroffen wurde und dass ich mich vielleicht hätte retten können. Dice hat sich seit Pazifik update Mühe gegeben, content zu bringen. Auch verstehe ich den Wake Island Trailer so, dass Dice verstanden hat und wieder zu früheren Titeln von Battlefield zurück will. (Was das Gameplay betrifft und diesen Firestorm Mist ausschließt da es sich dabei nicht um Battlefield handelt.) Die BTK ändern ist dabei eine schlaue Möglichkeit den Spielern das Gefühl eines komplett neuen Spieles zu übermitteln. Je nachdem was jetzt noch an Content kommt könnten wir mit etwas Glück bald ein gutes Battlefield 5 haben. Es warten aber noch ein paar größere Baustellen auf dem Weg dorthin. Ich bin aber aktuell geneigt Dice eine Chance zu geben. Unzufrieden bin ich allerdings immernoch über Dice's Praxis was die Skins sowie sonstige über Boins kaufbaren Gegenstände betrifft und die allgemeine Preispolitik mit Boins.
    Gut finde ich dass endlich der Bug mit dem zurücksetzen des Re-Spawntimers behoben wurde. Den hatte ich unerträglich oft. Teilweise hat er sich 3mal hintereinander zurück gesetzt. In jeder Runde ist er mindestens 4-5 vorgekommen. Danke dafür.
    O'Neill schreibt man mit 2 L
  • Markus2447
    6 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Sorry aber jetzt haben sie das Spiel wirklich verrecken lassen . TTK ändern , Fliegerfaust abschwächen weil unsere möchte gern Piloten nurnoch mimimimi machen und wenn man jetzt spielt nicht mal mit zwei direkten Treffern kriegste den Bomber runter sorry aber das werden und können sie nicht mehr retten. hab heute soviele Runde gespielt wo leute mitten im Spiel raus gehen aber ein balancing passiert nicht warum arbeiten die nicht mal an sowas. Auf Arras heute ein Piloten gehabt der hat sich persönlich im Chat so groß abgefeiert das die Fliegerfaust abgeschwächt wurde und er am Ende 140 Kills aufweisen konnte ohne das er nicht mal ansatzweise von einer Fliegerfaust auch nur in Schwierigkeiten gebracht wurde . Liebe Spiele Entwickler lasst die Fliegerfaust so wie sie war damit das allgemeine Fußvolk zumindest eine kleine Chance gegen die Flugzeuge hat und die TTK auf den alten Stand stellen wäre mit Sicherheit die bessere Lösung. Ihr wart mit dem Pazific Update auf nen guten neuen Kurs ist jetzt komplett nach hinten losgegangen. Ihr könnt nach über einem Jahr doch nicht das Spiel komplett ändern ist absolut daneben. Wir sind ne 8er Gruppe die oft zusammen spielen aber nach dem letzten Update haben 5 gesagt sorry so nicht mehr hat Null Sinn so verkrault ihr eure Spieler und das werden mit Sicherheit noch mehr .
  • Belaphon
    74 postsMember, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ob es jetzt an der Noob-freundlichen TTK liegt weiss ich nicht, aber ich komme aktuell gut klar. Man hat durch Movement wieder die Möglichkeit sich zu retten und in Deckung zu kommen ( glaubt mir, die bekommen es Servermässig einfach nicht hin die One frame kills zu beheben und die längere TTK oder besser gesagt die höhere BTK - Rate vermindert diesen Effekt doch um einiges, ohne ihn ganz zu entfernen) Das empfinde ich also positiv und empfinde viele Tode jetzt nicht mehr als so dreckig da ich besseres Feedback habe wie oft ich wirklich getroffen wurde und dass ich mich vielleicht hätte retten können.

    Das denke ich auch, die Änderung ist nicht um neuen Spielern den Einstieg zu erleichtern, sondern um den bescheidenen Netcode erträglicher zu gestalten. Die Onehitkills sind deutlich weniger geworden. Ansonsten hätte man auch einfach die Streuung der Waffen ändern können, obwohl MP´s waren schon teilweise ziemlich absurd in dem Spiel, das hat schon einen Grund warum die Dinger Maschinenpistolen heissen und nicht Maschinengewehre....


  • FlyingSaesch
    2484 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    An den Assault müssen sie noch mal ran. Das StG44 ist zu heftig.
  • XY_ALCATRAZ_YX
    2 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Das spiel is für mich seit der TTK gestorben .Nach einer stunde BF1 kam ich mir in BFV vor als schieße ich mit Platzpatronen. Vor dem Patch war es endlich Perfekt danke DICE für den *pfui* Ein dickes HATE von mir. Morgens um 10 bei DICE : die Leute sind zufrieden mit dem Spiel was können wir dagegen tun ….
    Und mal ehrlich die Begründung ist das sie wollen das alle Waffen genutzt werden ist fürn A... Wenn nun mal nicht jeder die anderen Kackwaffen ala MP40 EMP usw mag hat das sein Grund … ich mag diese Eimer auch nicht .. Ich war nie COD Fan hab es geschenkt bekommen die Grafik is zwar Aule aber die TTK top. Gegner fallen um und das nicht erst wenn in der
    Rübe 10 Kilo Blei stecken
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!