Hi Battlefield Community! Wir haben unsere Moderationsrichtlinien für EA-Foren aktualisiert - HIER findet ihr weitere Infos dazu. Und falls ihr eure Kenntnisse der Forumsregeln auffrischen wollt, könnt ihr dies HIER tun.

[Megathread] BFV und Cheating Diskussion

Kommentare

  • TEEMAN17
    1 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Schade das Spiel ob BF1 BF3 BF4 BF5 wird von Hacks überseht kaum ein Spiel ohne geht nicht, daher meide ich Multiplayer Spiele die zusatz Maps kann man sich daher Sparen kostet der Firma nur Geld und Zeit und den Spielern die erlich Spielen auch, daher sollte man sich auf Singelplayer mit Erweiterungen zum nachkaufen konzentieren oder von mir aus paralell zum Multiplayer mit Bots. Ich möchte nicht der beste sein, ich möchte die Arbeit der Programmierer genissen die super Arbeit leisten Grafik und Umgebung und Fantasie dafür gebe ich Geld aus, nicht für Hirnlose Hacks, die alles zu nichte machen! Ich persönlich halte nichts von, wer ist der bessere, Gute Grafik eine Geschichte mit Hintergrund. Daher finde ich es Schade die Spiele verlieren so schnell den Wert und andere Verdienen das Große Geld sei den die Hacks kommen von der gleichen Firma die das Spiel endwickeln daher kann ich mir nur erklären warum nichts unternommen wird gegen Hacks.
  • Ourumov13
    5802 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Moderator
  • SpotGhot
    344 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    TEEMAN17 schrieb: »
    Schade das Spiel ob BF1 BF3 BF4 BF5 wird von Hacks überseht kaum ein Spiel ohne geht nicht, daher meide ich Multiplayer Spiele die zusatz Maps kann man sich daher Sparen kostet der Firma nur Geld und Zeit und den Spielern die erlich Spielen auch, daher sollte man sich auf Singelplayer mit Erweiterungen zum nachkaufen konzentieren oder von mir aus paralell zum Multiplayer mit Bots. Ich möchte nicht der beste sein, ich möchte die Arbeit der Programmierer genissen die super Arbeit leisten Grafik und Umgebung und Fantasie dafür gebe ich Geld aus, nicht für Hirnlose Hacks, die alles zu nichte machen! Ich persönlich halte nichts von, wer ist der bessere, Gute Grafik eine Geschichte mit Hintergrund. Daher finde ich es Schade die Spiele verlieren so schnell den Wert und andere Verdienen das Große Geld sei den die Hacks kommen von der gleichen Firma die das Spiel endwickeln daher kann ich mir nur erklären warum nichts unternommen wird gegen Hacks.

    Ich empfinde bei BF3 und BF4 es eher wenig bis gar nicht cheater lastig, ist doch auch Punkbuster im Spiel aktiv 🤭.

    Selbst ich werde des öfteren mal bei BF3 als cheater betitelt spiele ich das game doch hin und wieder mal seit releas und habe stolze 431h aufm Tisch mit einer Präzision von 18% aber einer lausigen K/D von 1,67 xD es gibt halt wenige Runden wo man 20/1 macht liegt es aber meist daran das es mal gute mates gibt die reviven.

    Was bei BF 1 und BF V abgeht ist aber kein Spaß mehr das fairfight ist die schlimmste Grütze von anti cheat Software die jemals entwickelt wurde... Davon abgesehen das BF V wahrscheinlich Einfluß auf die Spieler allgemein nimmt wie schon oft im Frustthread erwähnt.
    Aktiv seit 2002 ich weis was Battlefield ist und wie es sein sollte ! - Spiele seit BF1942 bis Jetzt zurzeit.
  • Skav-552
    6547 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    @TEEMAN17 BF ist jetzt nicht grade für seinen Singleplayer bekannt und persönlich empfand ich den schon wieder als so schlecht, dass ich ihn abgebrochen habe
    Die synchron Stimmen und die Dialoge sind einfach nur schlecht
    und die Handlung ist auch fragwürdig

    Ist aber nicht mein erstes BF und auch nicht das erste in dem ich den Singleplayer links liegen lasse

    Warum ich BF spiele hat zwei Gründe
    Zum einen eben weil ich mich messen will mit anderen oder allgemein, weil ich die Herausforderung mag und zum anderen weil es mal sowas wie community's gab
    Den letzten Punkt haben sie ja seit BF1 immer weiter zerstört aber auch ein groß Teil der neueren Spieler sind einfach nur mies und taugen nicht als Herausforderung

    Das Ergebnis ist dann halt, das ich drastisch weniger spiele

    Zu den Hackern muss ich sagen, das ich ich weit aus weniger sehe wie hier beschrieben
    Aber ich hinterfragen auch nicht jeden Spieler, der mit mir spielt bzw interessiert es mich nicht wirklich wie sie es anstellen, solange ich ne Cange hab
    (Herausforderung und so)

    Trotz alle dem weißt das anti Cheat erhebliche Mängel auf und sollte überarbeitet werden
    Zum einen muss automatisiert werden zum anderen müssen mehr Statistiken erfasst und ausgewertet werden (oder einfach nur zielführende)
    aber größter Kritikpunkt ist wohl, dass
    sie nicht zuverlässig Hacks erkennen können, die als overlay fungieren (wallhack z.B.)

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • Krawaller
    141 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Spieler mit (inzwischen) KD 0.95. und Seit 2 Monaten KD ca. 20:1, macht 2000-3000 Kills/Tag. Wo ist das "System" ihn zu sperren? Wieder mal ein Totalversagen der Anticheatertruppe.
  • n0rdfriese
    40 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ganz ehrlich? Wenn es so Cheaterverseucht ist, warum spielt ihr es denn überhaupt noch? Lasst doch die Cheater unter sich sein...
  • Skav-552
    6547 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Krawaller schrieb: »
    Spieler mit (inzwischen) KD 0.95. und Seit 2 Monaten KD ca. 20:1, macht 2000-3000 Kills/Tag. Wo ist das "System" ihn zu sperren? Wieder mal ein Totalversagen der Anticheatertruppe.

    Ich sagte ja schon, Statistiken sind blöd
    auf eine Minute runtergebrichen macht das 2kills... das ist kein Wert den man kicken kann
    Auf die Stunde sind es 125
    ebenfalls ein Wert der von jedem erreicht werden kann

    Also um überhaupt was sinnvolles zu
    nehmen, nehmen wir abstand vom Tag und setzen
    dafür Spielzeit ein
    Damit haben wir dann unseren normalen
    Kill/min Wert aber selbst wenn ich den auf Runde runterbreche und nicht auf die gesamte Spielzeit muss ich immer noch daran denken, das man z.B. mit einem Bomber in 2,3 Sekunden auch mal 10,15 Leute killt...
    Also wieder ne Abfrage mehr
    dann muss ich berücksichtigen, dass es einmal explosivs gibt aber auch das diese mit Schusswaffen ausgelöst werden können,
    also wieder einige abfragen mehr

    Bleibt die Frage, welcher Wert ist geeignet
    Gehe ich auf eine Minute, eine Sekunde oder nehme ich einen Wert dazwischen
    Persönlich würde ich 3sec nehmen
    Also wie viele kills kann man maximal in drei Sekunden machen?

    und damit hab ich dann nur cheater gefunden, die es richtig übertreiben und denen der Acc sowieso egal ist (der Vorteil ist aber trotzdem, dass ich die in wenigen Sekunden aus dem Spiel entfernt habe, schonmal besser als das was wir jetzt sehen)

    Möglichkeiten gibt es aber Statistiken sind blöd, die lassen immer zuviel Spielraum für Betrüger und/oder zu wenig für Leute die fair spielen :b

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • Krawaller
    141 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 28. Juni
    Genau. Mit Kaffee schafft man es 24h/Tag zu spielen um 3000 Kills hinzubekommen. In diesem Fall aber kein Flugzeug oder Panzer im Spiel.
    Post edited by Ourumov13 on
  • Skav-552
    6547 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 28. Juni
    Weiter lesen, dann wirds besser ;)

    Aber ja, mit Kaffee fühlt man sich nach 24h immer noch wach und motiviert
    Spielt aber nur solala eine Rolle, der Punkt ist der, das du nicht einfach willkürlich Grenzwerte festlegen kannst
    nur weil diese aus einer eingeschränkten Sicht heraus das Problem beseitigen

    Wenn man einen Cheater bannt und im selben Atemzug einen unschuldigen, ist das alles andere als Zielführend

    False/Positive sollte maximal 0,005 betragen
    und das ist schon ein recht hoher Wert oder nicht?

    Ist natürlich mit Systemen die nicht auf Statistik aufbauen einfach umzusetzen
    Mit Statistiken ist das auch möglich aber dabei treibt man den Wert nach oben, der beschreibt wie viele Leute einem durchs Netz gehen
    Post edited by Ourumov13 on

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • quebrar_el
    3 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    R.I.P. Battlefield mehr kann man dazu nicht sagen, eine Plattform für Cheater entwickelt. Schade um eure harte Arbeit, aber eure letzten Spiele sind unspielbar geworden. Entweder entwickelt ihr das Spiel ganz neu oder lasst es besser einen neuen Titel rauszubringen und den Cheatern den Nährboden damit zugeben. Wenn ich mir PUBG dazu anschaue, wo auch sehr viele Cheater unterwegs sind, bekomme ich eine Meldung ob dieser Spieler gebannt wurde und es wird mehr unternommen gegen das verbreiten der Hacks.

    Was aber viel wichtiger ist, das man sich als Spielhersteller mit der Politik zusammen setzen muss und Neue Gesetze erlassen muss in diesem Medium, um auch entsprechend strafen ect. verhängen kann, den in dem Punkt ist einiges aufzuholen. Damit ist die Verbreitung sowie das benutzen von Hacks gemeint.
  • Skav-552
    6547 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Das ist nicht wichtig und führt auch zu nichts, außer vielleicht zu blödsinnigen Gesetzen die keiner braucht und einen Haufen verschwendeten Ressourcen

    Die Technik ist vorhanden, die Gesetze ausreichend
    Was dem ganzen im Wege steht ist einzig und allein die Gier
    Wenn sie es gewollt hätten, hätten sie schon lange ein Anticheat auf den Weg bringen können dass das vorhandene um Welten schlägt
    Das schließt auch nicht nur die Erkennung von hacks ein sondern man könnte auch das Erstellen von 2,3,5 Accounts unterbinden, wenn man wollen würde

    Es gab auch schon BF Titel, die es besser gemacht haben aber wie schon gesagt, die vorhandenen Systeme sind der Gewinoptimirung zum Opfer gefallen

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • derLordselbst
    2 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    BF-V ist momentan Cheater-verseucht. Eine einfache Maßnahme wäre, alle Spieler mit Ping über 100 instant zu kicken.

    Damit würde man alle Cheater erwischen, die ich in den letzten Wochen erlebt habe. Für Spiele mit hohen Ping könnte man ja Extra-Server ausweisen. Dort könnte man dann ein Vergleich der Aimbots und Wallhacks laufen lassen.
  • Ourumov13
    5802 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Moderator
    bearbeitet 28. Juni
    Beitrag verschoben @derLordselbst

    Edit: Etwas verspätet @Skav-552 @Krawaller wurden eure Beiträge bearbeitet, der Grund dürfte klar sein.
    Post edited by Ourumov13 on
  • badtop1980
    131 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 27. Juni
    Mit Amibots und wallhacks ,,, ach Gott ich könnte mittlerweile ein Buch mit den ganze Namen schreiben,,,

    Eben hab ich zum ersten mal einen gesehen der seinen Speed Hack an hatte ........
    In Breakthrough auf Twisted Steel schön als Angreifer und rannte im zweiten Sektor von A nach B, als hätte er "Panzerschokolade" gefressen.
    Der Roadrunner (meep meep) währe erblasst.

    ZUM TEUFEL MIT DICE UND EA ,,,, mit BF6 gehen sie eh unter und das verdient.

    Wenn sie jetzt schon (besser immer noch) unfähig sind die Seuche einzudämmen und die Communtity "fragen"
    wie sie damit umgehen sollen
    und nix passieren wird da das Spiel bekanntermaßen aufgegeben wurde
    kann man auch gleich diesen Thread schließen.

    DICE / EA haben sich nicht nur verschätzt, mit den an Sie gestiegenden Aufgaben für BANs usw.
    Sondern auch nicht geschätzt, was die Leute mit eigenen Servern von dritt Anbietern,
    zur "Zufriedenheit" der Spieler (was Hacker anging) geleistet haben.
    Und wenn ein Admin da war, hatte man sehr schnell Ruhe, auf dem Server.

    Mit ihrer Server Politik hat EA mit BF 1 begonnen ein Grab für die Spielreihe zu schaufeln,
    das nun mit BF 5 fast fertig ist, um gleich BF 6 bevor es heraus kommt darin zu begraben.
    Wenn sie nicht von ihrer Geld Geilheit abkommen.
    YT => JBO : PANZER DANCE Deklination und Steigerung: dumm dümmer DICE
  • Beatdownn_AC
    7 postsMember, Battlefield 1, Battlefield V Member
    badtop1980 schrieb: »

    Eben hab ich zum ersten mal einen gesehen der seinen Speed Hack an hatte ........
    In Breakthrough auf Twisted Steel schön als Angreifer und rannte im zweiten Sektor von A nach B, als hätte er "Panzerschokolade" gefressen.
    Der Roadrunner (meep meep) währe erblasst.


    Ach krass, das gibt es wirklich. Hatte freitag Nacht auch so jemanden der in Zeitraffer durch die Gegend geflitzt ist. War mir echt unsicher ob es ein cheat war oder ob es nicht doch einfach für mich Zeit wurde ins Bett zu gehen :sleeping:
  • Skav-552
    6547 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ist ja nicht so, dass positions Daten verschickt werden und man sich daraus eine Bewegungsgeschwindigkeit errechnen kann ^^
    Klar auch hier nicht die fahrzeug Abfrage vergessen
    und in Z Richtung die fallgeschwindigkeit beachten aber das könnte so schön automatisch laufen und banns wahrscheinlich in unter einer Minute raushauen....
    In der zweiten Testphase läßt man das halt mit temporären Banns arbeiten (24h und so)
    und nach ein zwei Wochen haste dann was, das zuverlässig arbeitet

    *Erste Phase Testumgebung

    Das man das nicht hinbekommt ist entweder unfähigkeit oder man will es schlicht nicht
    so oder so ein Armutszeugnis

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • Ourumov13
    5802 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Moderator
    Beiträge entfernt @davorces
    Bitte poste zukünftig auf Deutsch.
    Danke.
  • aninstoler
    83 postsMember, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Der ganze Zustand ist unerträglich.
    |
    Ich werde in einer Runde immer wieder in Smokes gekillt und auch hinter Wänden beschossen (aber nicht getroffen). Ich wechsel in den Zuschauer-Modus und sehe, dass der Spieler eindeutig cheatet. Ich gebe seinen Nicknamen in die Suchmaschine ein und sehe, dass er seit mindestens ende 2019 schon reported wird. Es gibt mehrere Videos von ihm. Ich habe ihn natürlich auch gemeldet, aber er spielt fröhlich weiter.
    |
    #Narrenfreiheit
  • Krawaller
    141 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    gibts gerade Geld fürs cheaten ? Heute sinds schon ein dutzend 100%ige. Sind EA, Dice und konsorten offline ? Muss ja mal gefragt werden, denn das ist nix was hier gegen die Zuckerschnecken gerade unternommen wird. 1-2 Stunden Serversuche sind kein Spass mehr !
  • MG_Jack_ONeill
    356 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Sommerferien. Da gibts immer mehr Cheater und in Schweden ist auch grad frei, also hat die eine Person die sich um Cheater kümmert wohl 3 Wochen Urlaub...
    O'Neill schreibt man mit 2 L
Diese Diskussion wurde geschlossen.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!