Hi Battlefield Community! Wir haben unsere Moderationsrichtlinien für EA-Foren aktualisiert - HIER findet ihr weitere Infos dazu. Und falls ihr eure Kenntnisse der Forumsregeln auffrischen wollt, könnt ihr dies HIER tun.

hat DICE sich und die BF Serie aufgegeben …

2»

Kommentare

  • Skav-552
    6589 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Naja, theoretisch kann man Trends setzen und so mehr gewinnen machen aber wann hat EA und vor allem BF das letzte mal einen Trend gesetzt und nicht versucht einem hinterher zu laufen?

    Innovationen bleiben irgendwie schon länger aus und funktionieren nehmen weiter ab
    Sieht also eher nach dem Motto "Minimaler Arbeitsaufwand, maximaler Gwimm" aus

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • VeganeReiswaffel
    4 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Mit dem Ende des supports dürfte Dice und EA deine Fragen erfogreich beantwortet haben:)
  • Skav-552
    6589 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Für BFV ja, für die Serie?
    Wer weis..

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • Taikato
    2904 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Skav-552 schrieb: »
    Für BFV ja, für die Serie?
    Wer weis..

    so gesehen schließe ich mich mal an, da man bei DICE ja nun ersichtlich und inzwischen allseits bekannt BF5 aufgegeben hat. bei der serie :i_dunno: da man ja nun jüngst alle resorcen der beiden abteilungen BF5 und SWBF2
    (s. mein hinweis im frustthread) zusammengeführt hat um sich ganz und gar auf das ziel BF6 zu konzentrieren.
    - - - - - -

    wird man dabei aus seinen fehlern in BF5 lernen ?
    sich das zu eigen machen, was SWBF2 wieder nach vorn gebracht hat ?
    der community zu beiden teilen, core und causal, gerecht werden ?
    - - - - - -

    ich kann es derzeit nicht sagen und wenn ich mir bei DICE, alles revue passieren lasse was irgendwie seit august 2018 mit BF5 in bezug steht, komme ich eher zu einem negativen bescheid. das man dort in stockholm, im haus der schande, irgend etwas selbstkritisch mit sich in bezug sieht.
    - - - - - -

    keine stellungsnahme, keine begründung, niemand wird zur verantwortung gezogen, dass nach 18 langen jahren, erstmalig so eine reißleine gezogen, so ein abruptes ende mit einem BF teil aktiviert wurde.
    der community wurde einfach brutal in die fresse geschlagen und wenn ich noch solche sätze wie langanhaltender spielspass / langlebiger live service / eine reise durch den 2. weltkrieg / realistischer, taktischer und erbarmungsloser als die vorgänger teile dem ganzen noch voran stelle, bekomme ich gleich noch einen zweiten schlag in die magengrube.
    - - - - - -

    nicht einmal habe ich etwas von DICE / EA und seinen verantwortlichen vernommen, die der community ausfühlich erklärt hätten, was hat man mit BF vor, wohin soll die zukünftige reise von BF gehen, wie ist die ausrichtung für BF5 gedacht ... nada.
    im gegenteil, hole phrasen, lügen, worthülsen des hinhaltens, leere vesprechungen waren das futter für die community und da soll der user frohen mutes für ein BF6 sein.
    - - - - - -

    nein man hat aus dem dilemma mit BF5 nichts gelernt. es wird weiter spielfremd an der community vorbei aggiert. ich erinnere nur an Andrew Wilson seiner begründung warum man bei EA/DICE so enttäuscht über die geringen verkaufszahlen zu beginn war, dass dies dem fehlenden Battle Royal Modus geschuldet war.
    bei so einer denkweise und begründung, bei so einer analyse der ursache, bekommt man doch schon eine gänsehaut.

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------
    Rein schauen, mit diskutieren https://forums.battlefield.com/de-de/discussion/13519/ideen-vorschlaege-fuer-ein-attraktiver-aktiver-gestalten-des-forums#latest

  • ThorstenMFger
    341 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Wenn du von diesen Publisher die Faxen so dicke hast … dann spiel halt ein anderes Spiel.
    [b gegen dummheit ist kein kraut gewachsen Scandinavian survival - Rust [/b]
  • woolfman67
    19 postsMember, Battlefield 3 Member
    Skav-552 schrieb: »
    Ich stimm zu, am laufenden Band Fehlentscheidungen, die alles sind aber nicht im interesse der Spieler
    Zudem scheint es eine Arbeitsmoral zu geben, die unter aller *pfui* ist, eventuell durch eine Führung verursacht, die so oder so abgelöst werden sollte

    Es wird schlampig gearbeitet, die selben Fehler kommen wieder und wieder ins Spiel was auch nicht grade für die Leute auf den unteren Ebenen spricht

    Also ja, über eine Neuaufstellung sollte man mal nachdenken und wenn man schon dabei ist, kann man das ja auch über eine neue Engine machen

    EDIT:
    Umso weniger Freiheiten wir User in der Gestaltung vom Spiel haben, umso stärker fällt es ins Gewicht, wenn falsche Entscheidungen getroffen werden und/oder schlampig gearbeitet wird

    PS: Zumindest scheinen die Userzahlen hier um Forum wieder leicht anzusteigen, kann ja nicht alles schlecht sein :)

    Ich hab auch erst gestern erfahren das es KEINEN neuen Kontent mehr für BF V geben wird.Also kein Stalingrad oder ähnliches.Ich bin als Fan inzwischen nur noch gefrustet wie EA mit den zahlenden Kunden umgeht.......
  • Taikato
    2904 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    ThorstenMFger schrieb: »
    Wenn du von diesen Publisher die Faxen so dicke hast … dann spiel halt ein anderes Spiel.

    besten dank für diesen konstruktiven und zu tiefst philosophischen kurz beitrag.
    - - - - - - -

    @woolfman67
    das was wir jetzt spielen, zur verfügung-/auswahl haben, ist ja nur ein bruchteil an ortschaften, handfeuerwaffen, kettenfahrzeugen, flieger .... usw.,die der 2. WK zu tage brachte. DICE wird dahin gehend schon noch genügen ideen gehabt haben. nur leider ... hätte, hätte fahradkette.
    - - - - - -

    mir tut es halt um das setting etwas leid. hatte mich riesig darauf gefreut. mit einem 2.WK begann DICE (und ich) diese serie und hatte uns damit einen schönen multiplayer shooter zum geschenkt gemacht. da dieses setting nun zu einem abruch eines BF spieles führte, wird diesem setting ohne selbst ursache des dilemmas zu sein, einen negativen ruf bei EA/DICE bescheren und, sollte die serie weiter bestehen, wir einen 2.WK teil nicht so schnell wieder sehen werden.
    - - - - - -

    man kann sicher sagen, ist doch nur ein spiel. aber wenn man so viel zeit, energie, herz, höhen und tiefen in diese serie gesteckt hat. kann, ich jedenfalls, nicht so einfach die reißleine ziehen oder aus meinem herzen eine mördergrube machen und mich mit kritik gegenüber EA/DICE zurückhalten.
    dies ist mir auch zu einfach, der mensch vergisst zu schnell. auch hätte ich gerne von DICE eine sachlich/ehrliche, beginnend mit dem ersten entwicklungstag bis zur enttäuschenden einstellung, darlegung des scheiterns von BF5.
    aber dies wird mit hoher wahrscheinlichkeit ein wunsch gedanke bleiben.





    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------
    Rein schauen, mit diskutieren https://forums.battlefield.com/de-de/discussion/13519/ideen-vorschlaege-fuer-ein-attraktiver-aktiver-gestalten-des-forums#latest

  • iSilentHijacker
    27 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
  • ThorstenMFger
    341 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ich spiele die Serie seid Battlefield 1942...also seid 2002.War eine schöne Zeit.
    Das Servermodell entspricht , seid Battlefield 01 , nicht mehr meinen Vorstellungen.Gleichzeitig gab es genügend Alternativen zum spielen ..... damit war für mich der Fall erledigt.
    [b gegen dummheit ist kein kraut gewachsen Scandinavian survival - Rust [/b]
  • Taikato
    2904 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @iSilentHijacker
    könnte fast zum ''gamerunwort des jahres'' ;) gewählt werden, sabotage. aber der youtuber nimmt kein blatt vor dem mund, trifft ins schwarze und spricht mir aus dem herzen. danke für den link :plus_one:
    - - - - - - -

    nun habe ich auch wieder etwas vom CEO Andrew Wilson zu gesicht bekommen wo ich stark vermute, das BF5 mit seinem 2.WK setting nur ein lückenbüßer war um bei dem geschäft rund um die neuen konsolengenartionen nicht schlecht abzuschneiden.
    "Battlefield kommt sehr, sehr gut voran. Wir sind begeistert von dem, was das Team [bei DICE] leistet. Und das wieder im Kontext einer Work-from-Home-Umgebung. Sie waren wirklich inspirierend darin, wie sie im Kontext des Battlefield-Universums weiterhin großartige Unterhaltung entwickelt haben, und ich freue mich darauf, wenn es nächstes Jahr erscheint."
    "Die Veröffentlichung von Battlefield [im Jahr 2020], in dem die neue Konsolenbasis noch relativ klein ist, wird dem Potenzial des Titels nicht wirklich gerecht, und das ist ein Teil dessen, was uns bei der Verlagerung des Titels in das Geschäftsjahr 22 angetrieben hat."
    (quelle:https://www.gamepro.de/artikel/battlefield-6-online-shooter-ps5-xbox-series-x-ea-fortschritte,3357459.html)
    - - - - - -

    kein einziges wort vom obersten EA chef zu dem BF5 fiasko gegenüber den investoren, wo diese statements gefallen sind und vor allem, nicht gegenüber der BF community.

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------
    Rein schauen, mit diskutieren https://forums.battlefield.com/de-de/discussion/13519/ideen-vorschlaege-fuer-ein-attraktiver-aktiver-gestalten-des-forums#latest

  • Skav-552
    6589 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Bin ich der einzige, der diesem übertrieben positive (typisch amerikanischen) Geschwafel nichts abgewinnen kann ?

    "Wir kommen mit BF6 gut voran, das Team arbeitet trotz Homeoffice super zusammen und ich freue mich schon auf die Veröffentlichung im nächsten Jahr.
    Den veröffentlichungs Termin haben wir auf das Jahr 2022 gelegt, da wir annehmen das unsere Zielgruppe (die Spieler der neuen Konsolengeneration)
    erst bis dahin ausreichend groß ist."


    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • moltke1870
    874 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Wären Sie mit Battlefield V mal auch so gut voran gekommen..... Das Risiko mir halbfertigen Krams zu kaufen der dann auch noch halbfertig gelassen wird gehe ich nicht mehr ein 😝
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!