Hi Battlefield Community! Wir haben unsere Moderationsrichtlinien für EA-Foren aktualisiert - HIER findet ihr weitere Infos dazu. Und falls ihr eure Kenntnisse der Forumsregeln auffrischen wollt, könnt ihr dies HIER tun.

[Sammelthread] Battlefield "6" - Erwartung der Community

Kommentare

  • Michaelp800
    2 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Mein einzig wahres Anliegen: Die Zusammenarbeit mit der Community! :)
  • OLIVERO11
    6 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Wir haben genug von Ablegern. Ständig die aufgewärmte *pfui* mit Weltkriegen. Wieso wurden neue Ideen eingestampft? BF2142 oder Heroes z. B..Alle waren begeistert und es war innovativ. Stattdessen reiten wir wieder aufm Gaul rum im 1. Weltkrieg. Jetzt will man trotz Kauf auch noch an IngameCoins ordentlich verdienen. Liefert erstmal was neues Ordentliches und haltet es Cheaterfrei, anstatt es billig nach Fernost und Russland zu verscherbeln. Damit habt Ihr mehr als genug zu tun. Nicht immer nur die Hand aufhalten für Plürre!!!!!!!!!
  • OLIVERO11
    6 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Wer sich anonym retten möchte, schafft es nicht
    Eine Überwachung schlimmer als die Staatssicherheit. Google überwacht jeden.
  • badtop1980
    135 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 27. Juni
    moin moin,

    mmmhh

    der 1. Weltkrieg war da
    der 2. Weltkrieg war da 1x mehr und 2x weniger
    dazwischen verschiedene Konflikte von Vietnam bis in die Moderne mit fiktiven Szenarien
    der "3. Weltkrieg" war da .... als München 1860 versuchten ein Kampf für sich zu entscheiden :peace: (BF 2142)

    ich halte es wie Albert Einstein
    „Ich bin mir nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen."
    Also .............. =)


    YT => JBO : PANZER DANCE Deklination und Steigerung: dumm dümmer DICE
  • doc_oyabun
    5 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    nach ein paar runden call of duty muss ich sagen, dass ich battlefield um längen besser finde.
    große maps mit vernünftig zu lenkenden fahrzeugen und flugzeugen, wunderbar.
    nicht alle 2 sekunden airstrikes clusterschlag usw. (sehr nerfig). kein wirkliches teamplay.

    also nachtrag zu meinen älteren post.
    battlefield macht auch viel richtig (battle royale find ich völlig mist).

    was noch nett wäre druckwellen :) wenn ein geschütz feuert das muss das drücken, wenn granaten einschlagen will ich umgepustet werden.
    und ganz wichtig bohrt den sound auf. wenn ein k98 abgefeuert wird das rumst der und macht nicht piu piu- das macht cod besser.

    witzig wäre ein teil des spiels einfach mal auf den mond oder mars zu transportieren schön mit geringerer/oder größerer schwerkraft aber nur ein teil nicht alles.

    mögliches szenario kampf um die gegend eines weltraumbahnhofs (z.b. space ex) mit aktuellen waffen - flucht in den weltraum mit 2 basen auf einem planeten gefechte mit schutzanzügen und raumfahrzeugen - kampf in den basen.

    warum kämpfen immer nur 2 fraktionen gegeneinander, interessant fände ich mal 3 oder mehr.
  • DerDoktorMabuse
    47 postsMember, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 7. Juli
    Meine Erwartung ist, dass mir BF6 nicht sonderlich gefallen wird, da es wahrscheinlich noch mehr CallOfDuty sein wird als BF5, kann man ja an der Reihe seit BF3 sehen. Die Maps werden wie bei BF5 wieder winzig sein, weil man ja mit der Grafik protzen wird. Die Frostbiteengine wird weiterhin Probleme machen und es wird an "Technologie" mangeln. Deswegen wird es auch nahezu sofort Cheats geben, weil man die Engine ja schon kennt.
    [Verstoß editiert / die Moderation]
    Es wird weniger Vorbestellungen geben und viele werden erstmal abwarten wie das Spiel wird, wenn sie es sich denn überhaupt kaufen. Am Ende wird es jedoch nicht überzeugen und mit BF6 stirbt die Reihe.
    Post edited by Ourumov13 on
  • Hindenburg1911
    289 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 7. Juli
    das problem ist das wir immer noch nen battlefield 3-4 haben das in sehr guter grafik ist, somit würde sich ea nen eigentor schießen wenn sie das selbe wieder machen noch is die zeit nicht da, auserdem wünsche ich mir nicht das ea oder dice so wird wie COD die jedes jahr oder jedes zweite nen neues cod verkaufen wo nur nen pixel verändert wurde,
    was ich mir vorstellen könnte wäre nen echtes bf1942 oder nen battlefield vietnam obwohl ich eigentl auf battlefield vietnam keine lust hätte weil da gibts nur 2- fraktionen
    was natürlich schön wäre wenn man bf6 mit modern setting macht aber dazu extra für modder und mapper nen editor(was aber auch nicht kommen wird da sie somit nicht an dlcs verdienen würden..
    sagen wir es mal so ich wünsche mir das sie in diesem battlefield6
    1 komplette zerstörung reinmachen mit graterbau, mit sich eingraben mit random sandsack bau(also überall wo man will)
    2. das sich diesmal bitte an echten soldaten orientiert wird und deren ausrüstungen,
    3. "body bullet hits" verwunding am arm spieler kann nicht mehr richtig ziehlen und hat schwierigkeiten die waffe nach oben zu stabilisieren fuß schuss spieler humpelt.... usw
    4. granaten die in nem meter explodieren machen dich tot egal ob da 2 leute liegen oder 18
    5. wenn ich mit ner kgel egal welches kaliber auf nen gegner schieße und er hat keinen helm an isser direkt tot natürlich müsste man dann sagen verschiedene kaliber durchdringen automatisch beim 1 schuss den helm
    6. 3 p view als gameode, und capture the flag
    7. echte modifikation von fahrzeugen nicht dieses von bfv wo eigentl nur vor programiert ist
    8. tarnungen die was nützen
    9. keine vereinfachungen für die noobs kein lichtpegel indem spieler stehen
    10. keine restricted areas (die nerven so mega)
    11. große maps
    12. spieleranzahl von mindesten 120-200 spieler(wennd sas cod kann sollte ea bzw dice das auch können)
    13. gamer support, und auch bitte mal auf battlefield veteranen hören, sonst wird es wieder nen flopp
    14. customisation+ ingame shop alle 2 tage aktualisieren
    15. falls elite klassen kommen bitte auch diesmal customisierbar und kleider mit normalen soldaten auch nutzbar
    Post edited by Hindenburg1911 on
    V:BF 1942,BF Vietnam,BF 2,BF 2:ModernCombat,BF 2142,BFd:Bad Company,BF Heroes,BF 1943,BF:Bad Company 2,BF Online,BF Play4Free,BF 3,BF 4,BF Hardline,BF 1,BF V
  • Taikato
    2904 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    ein BF6 teil, mit all den wünschen die veteranen haben und vermissen, sowie ein Bf6 teil für die spieler, die es einfacher, mit weniger enthusiasmus in den runden haben möchten.
    - - - - - - -

    ich weiß meine lieben, aber lasst mich halt auch etwas träumen. da die realität ende nächsten jahres einen schon wieder auf den boden zurückholt.
    die ''player - first - mentalität'' aus dem hause EA, ist auch nur ein potemkinsches dorf.

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------
    Rein schauen, mit diskutieren https://forums.battlefield.com/de-de/discussion/13519/ideen-vorschlaege-fuer-ein-attraktiver-aktiver-gestalten-des-forums#latest

  • Skav-552
    6588 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    @Taikato

    Die Trennung könnte auch so gestalten das man einmal Matchmaking hat, für die, die sich weniger mit dem Spiel auseinander setzen wollen,
    diese landen dann einsprechend auf EA/DICE Servern (immer das selbe)
    und auf der anderen Seite hat man dann den Serverbrowser, mit custom Servern, die sich eben einsprechend stark anpassen lassen

    Aufträge könnte man so gestalten das man Aufträge hat, die an die Dice Server gebunden sind und welche hat, die an die custom Server gebunden sind aber zum großteil lässt man den User entscheiden wie er an die Sache gehen möchte

    *(ja, ist mir egal, es sind Aufträge und wenn jemand die auf einem dafür extra erstellten Server erledigen möchte, soll er das doch bitte tuen,
    den Unfug, dass sich einige dadurch benachteiligt fühlen hab ich sowieso nie verstanden
    Problemlösung ist Kern jedes Spiels entsprechend braucht man sich nicht darüber bescheren wenn andere eine Lösung für sich gefunden haben die weniger arbeitsintensiv ist und die sie mit ihren Moral Vorstellungen in einklag bringen können )

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • Taikato
    2904 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    kann man durchaus machen @Skav-552 . aber da kam beim durchlesen der gedanke auf, dass sich die custumer aufregen könnten, was den die veteranen zur auftragserfüllung auf ''ihren'' server wollen. was ja denn passieren wird wenn die veteranen die ihren abgegrast haben.
    - - - - - -

    bei zwei spielen würde man dies umgehen und wer sich aus dem costumer bereich zu höheren dann auf grund steigender spielqualität-/fortschritte berufen fühlt, holt sich den veteranen teil. wird aber nicht passieren da wahrscheinlich der aufwand für EA/DICE zu hoch wäre, zu einem und es sich wohl auch keiner in einer saison zweimal kaufen wird bzw. bei entsprechenden fortschritte, der veteranen teil beim nächsten teil sich gekauft wird.

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------
    Rein schauen, mit diskutieren https://forums.battlefield.com/de-de/discussion/13519/ideen-vorschlaege-fuer-ein-attraktiver-aktiver-gestalten-des-forums#latest

  • Skav-552
    6588 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Zwei Spiele gab es ja immer mal wieder ob nun mit der CTE oder dem E-Sport Abkömmling
    Wurde aber nie wirklich gut angenommen, was natürlich auch an der Umsetzung liegt
    Trotzdem nehme ich an, dass selbst wenn der Abkömmling "besser" ist
    bzw den Zeitgeist besser trifft
    immer nur ein Spiel mehrheitlich von der community gespielt wird, unabhängig davon ob man nun Veteran oder Noob ist

    Ich sehe es also nicht so, dass man als Veteran ein anderes Spiel bevorzugt
    Es fehlen einem nur Möglichkeiten, Spielansetze, die ein Noob nicht kennt und ein Casual nicht wahrnimmt

    Problematisch ist dann das EA den Ansatz verfolgt möglichst wenig zu bieten um möglichst viel Gewinn rauszuholen
    und als Grund dafür wird dann halt angegeben, "die Community zu einen"

    Vielfalt ist der Schlüssel zu einem guten Spiel, das der Mehrheit über lange Zeit gefällt.
    Wenn man das Spiel trennt befürchte ich, das der Teil der weniger gespielt wird wegfällt und das ganze Spiel wieder ein wenig trister wird und trist ist es in den letzten Jahren geworden...

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • Taikato
    2904 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @Skav-552
    nach deinem post und nochmaligen lesen von meinem, muss ich mich etwas revidieren. dein letzter absatz ist daran schuld, ''zweiteilung'' und meine erinnerung an das premuim system. von daher würden zwei spiele für C+V wieder dieses geteilt hervorrufen und kontraproduktiv für die serie sein würde.
    - - - - - -

    ich sehe auch die vielfalt als ein schlüssel für ein langes an den user binden an. so wie für das forum hier.
    (https://forums.battlefield.com/de-de/discussion/13519/ideen-vorschlaege-fuer-ein-attraktiver-aktiver-gestalten-des-forums#latest)
    - - - - - -

    wenn den die verantwortlichen es auch so wollen und entsprechende finanzielle mittel auch dafür einfließen lassen würden.

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------
    Rein schauen, mit diskutieren https://forums.battlefield.com/de-de/discussion/13519/ideen-vorschlaege-fuer-ein-attraktiver-aktiver-gestalten-des-forums#latest

  • Battlemaster666
    2 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ich wünsche mir für BFVI/6 oder wie es dann benannt wird folgendes:

    Unrealistisch aber fair finde ich, wieder WWII und zwar diesmal so wie es sich die fans vorgestellst hatten!
    Nichtmal Kriegschiffe gibt es in BFV obwohl der WWII zu großen teil am Meer verrichtet wurde (D-day)!

    Jeder kann mal einen Misserfolg haben sogar Dice/EA aber dann einfach so tun als wäre nie was gewesen und hoffen auf gutmütige Kunden... Igitt!

    Wenn nicht irgendeine entschädigung kommen wird ist BF für mich gestorben. Ich spiele seit 1942 mit begeisterung aber so mit den Kunden herumspringen ist ein Witz.

    Trozdem hätte ich so ein Vorstellung an features in BF6.

    -Private Server/drittanbieter.
    -Einen schlagkräftigen Cheatschutz der zeitnah bestraft (in der selben Runde)!
    -Diese ganze Waffenbalance ist doch Schrott, gute Waffen sind halt gut und schlechte sind schlecht. Wo ist das Problem, wenn jemand auf easy spielen will mit einer starken Waffe und der andere auf schwer mit einer schwachen waffe?! Ein Sturmgewehr hat halt mehr Geschossenergie als eine durschnitts MP oder Pistole.
    -Der Fahrzeugspawn aus dem Spawnmenü raus ist meiner Meinung nach richtig schlecht, aus der map Panzerstrum spawnt dann 1/3-1/4 einfach nicht weil alle auf den dummen Panzuerspawn hämmern wie verückt! Sprich ein großer Teil vom Team ist nicht am Schlachtfeld (Battlefield nicht Spawnfield). Selbe natürlich bei Flugzeugen.
    -Mehr realistische Waffenaufsätze, in BF1 laufen alle mit vollauto herum, in BFV laufen alle mit Schalldämpfer herum... Schalldämpfer in der Masse im WWII ich bitte euch, 1-2 Waffen hätten auch gelangt.
    -Mehr Waffen, viel viel mehr, auch die experimentellen wie in BF1!
    -Mehr gadets, vielleicht eine neue klasse deren schwerpunkt gadets sind.
    -Ein ansehnliches Waffenmodifikationssystem, so wie es in fast allen shootern standard ist seit JAHREN!
    -Autobalancer ist auch ein wichtiges Thema oder dass man zumindest das team wechseln kann ohne den Server neu joinen zu müssen.
    -Irgendwas zur langzeitmotivation, da haben eine Vorredner schon gemeint das Abzeichen für die Uniform ganz cool wären, finde ich auch, will ich haben!
    -Alle Arten an Fahrzeugen je nach Szenario, nicht wie in BFV in dem der WWII nur von Panzern und Flugzeugen ausgetragen wurde...
    -Das Barrikaden bauen hat mir sehr gut gefallen, es wäre aber noch besser wenn man die Dinger überall hinbauen kann, eventuell mit einen Ressourcensystem, da wäre noch Potential für komplett neue Spieleinhalte.
    -Ein Kommandant wäre mal wieder schön.
    -Der Titanenmodus aus 2142 oder Behemoth in BF1 sind für mich sehr cool und will ich wieder sehen, vor allem den Titanenmodus!

    Ich hätte noch viel mehr Vorstellungen aber das hier wären für mich so ziemlich die wichtigsten.

  • Gavin_80
    69 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 3. August
    Ich hole mal WEIT aus. Richtig dabei bin ich seit BF2.
    Das Game hat mich damals gecatcht, weil es "neu" war, ein cooles Setting hatte, klasse Möglichkeiten wie der Commander-Modus und vor allem: NUR EIN SPIELMODUS.

    Ich selber bin kein Freund von Deathmatches oder sowas. Absolut nicht. Nur auf nem Server rumrennen und die einzige "Aufgabe", am Ende die meisten Kills zu haben, finde ich extrem langweilig. Da gibt's dann andere Games, die man zocken kann.
    Battlefield war für mich persönlich IMMER: Große Karten, Jeeps, Panzer, Flugzeuge und Motorboote. Ich brauche kein TDM, SQDM oder sowas. Ich brauche kein GROSSE OPERATIONEN...
    Was ich möchte, sind große bis riesengroße Karten.. Ich fand die Karten bei BF2 damals MEGA gut. Ausgenommen Operation BluePearl und Highway Tampa. Die waren nicht so meins.
    Aber generell hatten die Karte absolut ihren Spaß. Bei Armored Fury auf Operation Road Rage alleine das Geräusch der Warthog... Mega gut.

    Sowas wünsche ich mir wieder. Gerne ein Remake der alten Karten mit der Spielmechanik aus BF4.

    Ansonsten:
    • Freie Seitenwahl - Ich möchte selber entscheiden, auf welcher Seite ich spiele.
    • Vernünftige Autobalance - Wenn ich sehe, dass Runden anfangen mit 16 Spielern auf der Einen und 6 auf der Anderen und Spieler, die neu joinen, werden aufgeteilt, solange bis die eine Seite voll ist... Das ist doch mumpitz!
    • Fiktives Setting ohne Vorteilen bei Waffen und Fahrzeugen auf einer Seite. Die dürfen sich gerne in der Optik unterscheiden, aber nicht in den Stats.
    • Überschaubare Waffen-Anzahl. Ich brauche keine 20 Waffen in einer Klasse, die sich nur marginal unterscheiden. Dann lieber 4 Waffen pro Klasse und fertig!
    • Freie Waffenwahl in der Klasse, nur Gadgets vorgegeben. Das fand ich in BF4 klasse.
    • KEIN BATTLE-ROYALE-Modus - Es gibt genug Free2Play Games, die sowas haben. Ich brauche es in Battlefield nicht.
    • Weniger ist mehr - Nicht zuviele Spielmodi. Das hat mir bei 2142 gut gefallen. Es gab Conquest und Titan. Ähnliches wie TITAN gab es ja auch in BF4 mit Trägerangriff. Sowas darf gerne wieder rein.
    • Vernünftige Maßnahme gegen Cheater. Damit meine ich keine Voteban oder Votekick-Geschichten. Sondern eine, einzig vom Entwickler automatische Geschichte. Die Server-Admin-Ban und Meldetools damals waren furchtbar. Ich durfte auf einigen Servern bei BF4 nicht zocken, weil ich bei BF3 eine Headshot-Rate bei einer Pistole hatte, die über der "Norm" lag. Das hat keinem geholfen. Und Voteban oder Votekick
    • Ich hab nichts dagegen, wenn zu Beginn nicht viele NEUE Maps im Spiel sind... Gerne dürfen auch alte, viel gespielte Maps, vorhanden sein. Wie gesagt, sowas wie KubraDam, FuShe-Pass fand ich damals mega und passend für BF, weil es für nahezu alle Klassen gepasst hat und spielbar war.
    • Wenn schon Singleplayer, dann ähnlich der von BFBC2. Fand ich klasse damals! Generell brauche ich das aber nicht.
    • Commander-Modus. Genauso wie er in BF2 und BF2142 verfügbar war.
    • Perks INGAME änderbar. Wenn ich einen Progress bei einem Fahrzeug erreicht habe, möchte ich den InGame gleich auswählen und aktivieren können ;)
    • STOP LISTENING TO CASUAL KIDS ON REDDIT - Ganz ehrlich, man hatte das Gefühl bei BFV, das durch das Geheule von den Kiddis auf Reddit mehr Zeit damit verbracht wurde, IMMER WIEDER an bestimmten Kleinigkeiten rumzudoktorn, damit es den Casual-Kids passt und so keine Zeit mehr hatte, sich wirklich dem Content zu widmen. Man hatte das Gefühl, dass sich viele lieber ein Battlefield im COD-Stil gewünscht haben...


    Mehr fällt mir spontan nicht wirklich ein ;) Aber generell bin ich einfach ein Nostalgiker, der sich sogerne ein BF2-Remake wünscht (ja, ich weiß, einige Map-Remakes gab es schon)
  • Taikato
    2904 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @Gavin_80
    schöne vorschläge, wurden auch in den letzten drei jahren sehr oft hier angesprochen, finden auch ohne wenn und aber mein vollste unterstützung.
    aber, aber leider sind solche nostalgiker/veteranen wie du, ich, die meisten der hier im forum aktiven, eine aussterbende spezies in BF.
    - - - - - -

    ich könnte jetzt wie all die jahre davor einen ellenlangen post über das wieso, weshalb, warum dazu schreiben nur ist es wie gegen windmühlen anzurennen, irgendwann ist (auch bei mir) die luft raus.
    nur soviel EA und DICE haben 2013/14 begonnen ihre kundenphilosophie umzustellen und sich vorangig auf causal statt core zu konzentrieren.
    - - - - - -

    so wie im selben zeitraum von EA/DICE beschlossen wurde, sich verstärkt und nur noch den sozialen netzwerken zu zuwenden. das ergebnis sieht man ja die letzten jahr hier im/an diesem forum.
    es ist alles nur noch zum 😭

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------
    Rein schauen, mit diskutieren https://forums.battlefield.com/de-de/discussion/13519/ideen-vorschlaege-fuer-ein-attraktiver-aktiver-gestalten-des-forums#latest

  • Taikato
    2904 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 14. August
    da hier im forum ja nun schon dauerhaft eine adaption von tschaikowskis schwanensee, in form des ''sterbenden schwan'' vorherrscht, muss ich doch wirklich einen doppelpost ausführen.
    - - - - - - -

    ein weiterer BF6 leak ist aufgetaucht (bearbeitung nach hinweis von Ouru, thx )
    wo ich diese info gelesen hatte, bekam ich auch gleich wieder magenschmerzen ....... '' Wie Henderson darüber hinaus in einem weiteren Tweet andeutet, besäßen Publisher Electronic Arts und Entwicklerstudio DICE ein „gewachsenes Interesse an Battle Royal“. Dies sei auf die Erfolge des „Warzone“-Modus von „Battlefield“-Konkurrent „Call of Duty“ zurückzuführen. Es gäbe zwar gegenwärtig noch keinerlei offizielle Bestätigung für einen Batte Royal-Modus im kommenden „Battlefield“, doch Henderson fragt sich, ob EA womöglich einen Free-2-Play-Ableger seiner Shooter-Reihe veröffentlichen könnte.'' ....
    - - - - - - -

    EA/DICE orientieren sich schon wieder an konkurenzprodukte, an vergängliche hyps und ich denke nicht, dass bei EA/DICE aus dem BR - Modus - Firestorm - Schwanengesang und dem allg. BF5 dilemma, etwa gelernt haben.
    - - - - - - -

    128 spieler und mehr gegeneinander ! und 64 spieler als kernspiel. ob da noch die anzahl von 24, 32 spielern eine berücksichtigung finden wird ? lassen wir uns überraschen.
    EA/DICE sind ja seit BF5 bekannt für ihre ''gespaltene zunge'' und für ihre ''wir lieben euch doch alle'' user politik.
    - - - - - - - -
    hier die quelle dazu: https://www.play3.de/2020/08/13/battlefield-6-leak-koennte-erste-mp-details-zum-ego-shooter-verraten/
    Post edited by Taikato on

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------
    Rein schauen, mit diskutieren https://forums.battlefield.com/de-de/discussion/13519/ideen-vorschlaege-fuer-ein-attraktiver-aktiver-gestalten-des-forums#latest

  • gurkenpabst
    1339 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 14. August
    bitte, bitte, bitte nicht wieder BR. Ich kann diesem Modus einfach nichts abgewinnen. Apex deinstalliert, CoD Warzone deinstalliert, Firestorm nur angetestet. Kann da nicht mal jemand eine Petition starten?
    Edit:
    Lieber würde ich mich mit einem Science fiction Szenario anfreunden können (bitte nicht), welches wenigstens die BF-Tugenden aufrecht hält (Team-Gedanke, epische, immersive Schlachten mit Vehikeln und Infanterie) als diesen Warten-Sterben-Warten-Sterben Ausschuß zu zocken.
    [email protected]/MSIGamingXGTX1080TI/AsusZ170ProGaming/16GBDDR4 2666/250GBSSD/240GBSSD/2TBHDD/630W bequiet
  • Ourumov13
    5826 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Moderator
    Taikato schrieb: »
    da hier im forum ja nun schon dauerhaft eine adaption von tschaikowskis schwanensee, in form des ''sterbenden schwan'' vorherrscht, muss ich doch wirklich einen doppelpost ausführen.
    Bei den anderen Sprachen ist auch tote Hose (US ausgenommen, sind halt ein paar Leute mehr, aber auch da ist es deutlich ruhiger).
    BFV ist halt mehr oder weniger durchdiskutiert, ohne weitere Inhalte fehlt auch mir das Interesse.
    Und keine Sorge, mit 1 Woche dazwischen ist ein Doppelpost nicht so schlimm.
    Nun aber zum Thema:
    Taikato schrieb: »
    der erste BF6 leak ist aufgetaucht (nur noch nicht im forum ;) )
    Der erste "Leak" war doch das BF3-Remaster :glasses:
    https://forums.battlefield.com/de-de/discussion/13490/bf6-leak-moegliches-bf3-remaster#latest
    Taikato schrieb: »
    '' Wie Henderson darüber hinaus in einem weiteren Tweet andeutet, besäßen Publisher Electronic Arts und Entwicklerstudio DICE ein „gewachsenes Interesse an Battle Royal“. Dies sei auf die Erfolge des „Warzone“-Modus von „Battlefield“-Konkurrent „Call of Duty“ zurückzuführen. Es gäbe zwar gegenwärtig noch keinerlei offizielle Bestätigung für einen Batte Royal-Modus im kommenden „Battlefield“, doch Henderson fragt sich, ob EA womöglich einen Free-2-Play-Ableger seiner Shooter-Reihe veröffentlichen könnte.''
    Wäre doch perfekt, ein F2P-BR hätte mit "BF6" erstmal nichts zu tun und das Hauptspiel würde davon kaum beeinflusst werden.
    Mir wäre es ohne diesen Modus lieber.
    fo1n59vnkuqp.png
  • Taikato
    2904 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 14. August
    @gurkenpabst
    da schließe ich mich mit an, kann einem BR auch nichts abgewinnen. den usern, die ihren spaß damit gefunden haben/hatten, sei es gegönnt. aber in BF5 war dies auch nicht von dauer und ob man dies bei DICE nochauf dem schirm hat ? wahrscheinlich nicht.
    - - - - - - -

    beim durchlesen dieses leaks, war ich gedanklich auch schon in die ''schlangengrube'' gehüpft. lieber ein SciFi szenario, als ein BR modus in BF.
    selbst ein SP ist schon zu viel des guten. die damen und herren bei DICE, sollen sich einfach auf ein MP konzentrieren.
    Ourumov13 schrieb: »
    Taikato schrieb: »
    da hier im forum ja nun schon dauerhaft eine adaption von tschaikowskis schwanensee, in form des ''sterbenden schwan'' vorherrscht, muss ich doch wirklich einen doppelpost ausführen.

    Bei den anderen Sprachen ist auch tote Hose (US ausgenommen, sind halt ein paar Leute mehr, aber auch da ist es deutlich ruhiger).
    BFV ist halt mehr oder weniger durchdiskutiert, ohne weitere Inhalte fehlt auch mir das Interesse.

    und von EA sowie DICE ist ja auch nichts mehr zu vernehmen. ''wir und die community'' sage ich nur. gerade bei so einer durststrecke bzw. nach diesem fiasko, sollte erst recht intensiver der kontakt von publisher und entwickler zur community aufrechterhalten werden.
    Ourumov13 schrieb: »
    Taikato schrieb: »
    da hier im forum ja nun schon dauerhaft eine adaption von tschaikowskis schwanensee, in form des ''sterbenden schwan'' vorherrscht, muss ich doch wirklich einen doppelpost ausführen.

    Und keine Sorge, mit 1 Woche dazwischen ist ein Doppelpost nicht so schlimm.

    :):plus_one: buh, hatte schon ein schlechtes gewissen.
    Taikato schrieb: »
    der erste BF6 leak ist aufgetaucht (nur noch nicht im forum ;) )

    danke für den hinweis, bearbeitung ist erfolgt (s.o)

    Ourumov13 schrieb: »
    Taikato schrieb: »
    '' Wie Henderson darüber hinaus in einem weiteren Tweet andeutet, besäßen Publisher Electronic Arts und Entwicklerstudio DICE ein „gewachsenes Interesse an Battle Royal“. Dies sei auf die Erfolge des „Warzone“-Modus von „Battlefield“-Konkurrent „Call of Duty“ zurückzuführen. Es gäbe zwar gegenwärtig noch keinerlei offizielle Bestätigung für einen Batte Royal-Modus im kommenden „Battlefield“, doch Henderson fragt sich, ob EA womöglich einen Free-2-Play-Ableger seiner Shooter-Reihe veröffentlichen könnte.''
    Wäre doch perfekt, ein F2P-BR hätte mit "BF6" erstmal nichts zu tun und das Hauptspiel würde davon kaum beeinflusst werden.
    Mir wäre es ohne diesen Modus lieber.

    geht man von dieser herangehensweise aus, ein von BF6 losgelöstes, reines F2P BR, soll mir das auch recht sein. Aber Ouru, du kennst ja mein skepsis gegenüber EA/ Dice ja nun schon lange und ich trau den brüdern und schwestern auf den entscheidungsebenen dort, nicht über den weg.
    - - - - - - -

    der gute Andrew Wilson hatte im märz ja noch, felsenfest davon überzeugt kundgetan, dass die schlechten verkaufszahlen, der misserfolg von BF5, mit dem verspätetet start des BR Modus und dem sich zu sehr auf den SP konzentrieren zusammenhängen und drei monate danach, wurde dann die historisch einmalige ''aus die maus'' Bf bombe gezündet.
    - - - - - -
    ich weiß immer nicht, mit welcher und vor allem von welcher community, Andrew Wilson und Karl Magnus Troedsson und alle anderen bei EA/DICE sprechen. die von Bf kann es anscheinend nicht sein, da viele/einfache/mehrheitliche wünsche von ''unten nach oben'', keine umsetzung findet.

    - - - - - - -

    im monat april wurde mal gefragt, ob der BF - BR - Modus evtl. als F2P erscheinen würde (blick auf CoD war der hintergrund) , ist von verantwortlicher EA/DICE stelle, eine rigorose absage dazu zu vernehmen gewesen. man wird den BR modus wieder mit in ein BF6 integrieren, du wirst sehen.

    Post edited by Taikato on

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------
    Rein schauen, mit diskutieren https://forums.battlefield.com/de-de/discussion/13519/ideen-vorschlaege-fuer-ein-attraktiver-aktiver-gestalten-des-forums#latest

  • Skav-552
    6588 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Spielzeit BR, ich glaub null, nicht mal angetestet, so groß ist mein Interesse daran ^^
    Ich weiß auch nicht, warum man wieder was nachmachen muss, hat man keine eigenen Ideen?
    Wahrscheinlich nicht aber lesen ist ja wohl auch nicht drin denn über alle Foren hinweg werden Ideen geliefert und diskutiert...

    Trotzdem nochmal eine von mir,
    wie wäre es mit einem FPS Spiel das auf Teamplay setzt, den Spielern möglichkeiten zur freien Gestaltung gibt und zusätzlich noch Fahrzeuge und große Karten bietet ihr wisst schon, wie dieses Spiel namens Battlefield

    Kann man das nicht mal konsequent und gut umsetzen, BF2 als Basis mit BFV gunplay und den Fahrzeugen aus BF3/4
    In jedem BF gab es bis jetzt immer was, das es besser macht als die anderen, warum nicht dieses "besser" in ein Spiel packen :)

    PS: Seit wann interessiert sich EA dafür was sie gestern noch gesagt haben, also egal was hier von EA gesagt wird, glaubt es nicht
    Auch einem "Leak" sollte man nicht glauben ;)

    "Wer einmal lügt..."

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!