Hi Battlefield Community! Wir haben unsere Moderationsrichtlinien für EA-Foren aktualisiert - HIER findet ihr weitere Infos dazu. Und falls ihr eure Kenntnisse der Forumsregeln auffrischen wollt, könnt ihr dies HIER tun.

Verbesserung: Vorschläge an EA für Bf1

Kommentare

  • Beljiah
    5683 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @Finke_68
    so kann man auch Werbung machen xD

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • Finke_68
    302 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet Juli 2017
    Man muss doch was tun
  • Arr0gate
    2022 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    Finke_68 schrieb: »
    Ach Jungs, damals habe ich euch gesagt dass der Sani ausstirbt. Da habt ihr gesagt heul nicht rum. Jetzt seit ihr am heulen weil jeder mit der Hellriegel rum läuft. Das habe ich euch damals schon vorausgesagt. Erinnert ihr euch noch. LG der Euro Clan


    Einfach Bild anklicken.BG

    Das eine hat mit dem Anderen nichts zu tun . Es gibt momentan mehr Sanis, die ihren Job machen, als vorher.
  • 19Dragon87
    157 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ich finde die selbstreperatur super aber das Werkzeug mitnehmen und dafür auf haftminen verzichten tut halt keiner von daher sollte einfach jeder Versorger das wz immer dabei haben ohne ein etwas anderes sein lassen zu müssen es repariert keine *pfui* die stationären waffen und das ist nicht Sinn der Sache... oder wieder den Patch rückgängig machen das die stationären waffen wieder nach 3 min von alleine repariert werden...
  • Arr0gate
    2022 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    19Dragon87 schrieb: »
    Ich finde die selbstreperatur super aber das Werkzeug mitnehmen und dafür auf haftminen verzichten tut halt keiner von daher sollte einfach jeder Versorger das wz immer dabei haben ohne ein etwas anderes sein lassen zu müssen es repariert keine *pfui* die stationären waffen und das ist nicht Sinn der Sache... oder wieder den Patch rückgängig machen das die stationären waffen wieder nach 3 min von alleine repariert werden...

    Da man mit Reparatur momentan nicht die Punkte von Wiederbelebungen einholt, wäre ich dafür . Man könnte die Nahkampfwaffe auch durch den Schraubenschlüssel beim Versorger ersetzen.
  • Beljiah
    5683 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @Arr0gate
    genau,.. das wär doch ne Möglichkeit...
    dem Versorger ne "Nahkampfwaffe" geben,.. mit der Fahrzeuge repariert werden können
    es kann ja auch "etwas" länger dauern mit dem reparieren durch die Nahkampfwaffe
    aber es wär sicherlich ein "richtiger" Schritt in Sachen "Teamplay"

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • L4RSEN77
    197 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Meiner bescheidenen Meinung nach gehört sich die Selbstreparatur bis auf die Flieger komplett rausgepacht. Den Fahrer bei unvorsichtiger Reparatur abzuknallen und seinen Panzer zu klauen hat doch schon in früheren Teilen seinen Reiz gehabt und gutes Teamwork im Panzer wurde belohnt.
    Dazu müsste man aber die Beifahrerplätze in den meisten Vehikeln deutlich attraktiver machen. In der jetzigen Form fehlt es auf jeden Fall an der Notwendigkeit den Schraubenschlüssel einzupacken. Ein völlig verschwendeter Slot und überflüssiges Tool sozusagen.
  • Beljiah
    5683 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @L4RSEN77
    jup,.. oft ist es Sinnvoller den eigenen Tank mit ner Haftmine zu unterstützen,.. als Ihn zu reppen

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • 19Dragon87
    157 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Wenn die selbstreperatur raus kommt stirbt man nur ehr aber repariert wird man trotzdem nicht... und wenn man keine Punkte für das reparieren von flacks bekommt finde ich da auch keinen Anreiz drin
  • L4RSEN77
    197 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ich frage mich sowieso warum man nützliche Features wie den Schraubenschlüssel oder die Fahrzeug- Auswahl/Anpassung so dermaßen verhunzt hat. Einen Vorteil im jetzigen System kann ich jedenfalls nicht erkennen und es fördert nur noch mehr den One-Man-Army-Style.

    Die Abwanderungswelle Richtung COD wird BF1 im Herbst hart treffen. Aber es wurde schon zu Beginn zu stark auf Eingängigkeit getrimmt und der Anspruch, die Lernkurve wurde vernachlässigt. Nicht ganz so schlimm wie bei Star Wars aber dennoch spürbar.
    Das alles jetzt nachzuholen wird m.E. nicht gelingen und es ist Schade um das eigentlich gute Spiel. Battlefield lag für mich schon immer vor COD, aber der Spagat zwischen Hardcore Zocker und Feierabend Daddler ist leider nicht aufgegangen. Man kann bei nächsten Teil nur auf ein Back to the Roots hoffen.

  • L4RSEN77
    197 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @19Dragon87 Nope das war in den früheren Teilen auch so der Fall. Man musste sich halt hinter eine Deckung bewegen, aussteigen (sofern kein Beifahrer) und selbst den Panzer reparieren. Aber außerhalb nicht im Fahrzeug.
  • 19Dragon87
    157 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet Juli 2017
    L4RSEN77 früher haben sie auch gedacht das wenn man zu viele Eier isst das man daran stirbt... heißt ja nicht was früher war das es gut war... und dann klaut dir ein Insasse den Fahrersitz und lacht sich eins... Außerdem dauert die selbstreperatur länger kannst ja gerne zum reparieren aussteigen wenn dir das besser gefällt...
  • L4RSEN77
    197 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet Juli 2017
    Was für ein Quatsch! Ich bin durchaus Neuerungen aufgeschlossen wenn diese Sinn ergeben. Noobigen Blödsinn brauch ich nicht. Falls dir das in früheren Teilen öfter passiert ist, warst du einfach nur ein schlechter Tankfahrer.
    Im Übrigen war damals auch ein guter Gunner Gold wert und man hat sich gegenseitig ergänzt und nicht nur auf Kills gegeiert. Heutzutage steigt kaum einer ein und wenn dann trifft er mit dem Holzgewehr durch Random Spread und miese Winkel nix und zieht nach kürzester Zeit weiter.

    Das alte System fand ich definitiv kompetitiver und anspruchsvoller. Spiel doch einfach mal einen älteren Teil und leg das gleiche Gameplay wie bei BF1 zu Grunde. Du wirst jämmerlich versagen.
  • 19Dragon87
    157 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet Juli 2017
    Ich bin 30 ich kenne die alten teile fand bf2 mit spezial force sowieso den besten Teil. Was früher geklappt hat funktioniert aber nicht mehr... und warum war ich ein schlechter tank fahrer woher willst du das wissen? Mit dem alten System kann jeder beifahrer zum fahrer werden wenn du reparierst und das hat damals genervt scheinst du vergessen zu haben. Und ja es sind zu viele Cod kiddys in battlefield. Finde sowieso das wenn man Beifahrer im Panzer oder Flieger ist sollten die Panzer bzw Flieger Punkte hoch gehen. Man ist eigentlich immer alleine im Fahrzeug oder nur bis zur nächsten Flagge... Die frage ist warum die Waffen sind teilweise nicht schlecht... aber am meisten nervt mich im Moment das z.B. die Fortschritte der sommermission nicht angezeigt werden man hat keine Ahnung ob der Sieg zählt oder ob man nicht 100% von Anfang an drin war...
  • L4RSEN77
    197 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet Juli 2017
    40 sticht! ;) Das mir mein Beifahrer meinen Panzer klaut ist mir in BF3 oder 4 zum Glück relativ selten passiert, was vielleicht auch daran lag, das ich mich mit meinem Tank primär um andere Panzer oder um die Einnahme von Flaggen/Objectives gekümmert habe und nicht alleine am Maprand auf Infanterie schimmle, wie das im jetzigen Zustand oft der Fall ist. Zudem macht die Selbstreparatur wie schon erwähnt z.B. das Reparaturwerkzeug de facto überflüssig. Nervig ist sowas, da gebe ich dir recht, aber anderseits hatte ich dort mit völlig fremden Spielern zum Teil die besten Runden.

    Früher war per se nicht alles schlecht und BF1 wurde auch bei diesem Punkt "vercasualisiert" um den Frustfaktor niedrig zu halten. Was den Beifahrer angeht finde ich die Guns zu unpräzise mit, bis auf den Landkreuzer, schlechten Schadenswerten und erheblich eingeschränkter Sicht.
    Das alles führt dazu das man als Tank maximal als mobiler Spawnpunkt/Truppentransporter missbraucht wird und ein effektives Teamplay kaum zustande kommt.
    BF1 gefällt mir immer noch, aber manche Sachen sehe ich eher kritisch und frag mich, ob die Opferung diverser Mechaniken zugunsten der Eingängigkeit für neue Spieler nicht auch zur fehlenden Langzeitmotivation beiträgt.
  • 19Dragon87
    157 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ja das die standart mgs in den Tanks zu schlecht sind finde ich auch ich spiele deshalb immer durchbruchpanzer beim schweren Panzer. Landkreuzer ist gut aber St Cramond ist echt bescheiden als Beifahrer... Im Flieger fehlt auch der Anreiz obwohl die Beifahrer wichtig sind bekommt man nicht viel vor die Flinte... vielleicht sollte über eine zweitwaffe z.b. minibomben oder so nachgedacht werden... und wie gesagt ich bin rang 110 hab alle Infantrie auf 50 aber Panzerfahrer Pilot und Kavallerie ist bei um die 25 obwohl ich 90% conquest spiele und immer Fahrzeuge nehme wenn ich eins in die Finger bekomme... dauert einfach zu lange...
  • Beljiah
    5683 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @19Dragon87
    naja "zulange" dauert es nicht,.. von mir aus kann das ruhig ein bisschen dauern

    immerhin wird ja sonst gemeckert man hätte alles "zu schnell" frei

    wobei ich aber beim Tank die 60.ooo Punkte für 1 Rang schon "hart" finde

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • 19Dragon87
    157 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet Juli 2017
    Ja und beim Kavallerist ist es nicht besser und Pilot um die 30000 aber man muss bedenken das man mit dem Piloten nicht erobern kann...
    Man muss einfach sagen das es nur Infantrie maps gibt und selbst bei denen mit Tanks heißt es nicht das man einen bekommt.... ist im Vergleich zur Infantrie zu viel meiner Meinung...
  • Beljiah
    5683 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @19Dragon87
    beim Pilot sinds 25k

    ja der Tank "haut" schon rein, was punkte betrifft

    ich finde,.. dass die Inf Klassen "zu schnell" gelevelt haben,.. nicht vom max rang erreichen her,.. sondern vom erreichen 1nes Lvls,..
    teilweise hat man mit Booster 1-3 Lvl pro Eroberung gemacht
    und das ist doch auch nicht richtig oder?

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • 19Dragon87
    157 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Sind doch auch um die 60000 bei Versorger Sturm und Sani 55000 glaube nicht das du da 3 leveln in einer Runde schaffst...
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!