DirectX Fehler in Battlfield 1

Kommentare

  • NikolaBLACKARROW
    1 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Sofort Lösung: Kauf dir eine AMD Graka.
  • Grufi2
    9 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    bearbeitet Oktober 2016
    Sofort Lösung: Kauf dir eine AMD Graka.

    ganz sicher nicht. Bin mit NVIDIA bisher immer gut gefahren...
    Abgesehen davon gibts auch einige AMD User wie man im Englischen Forum lesen kann, die davon betroffen sind. Somit liegts nicht am Karten hersteller.
  • PoMmeZz
    37 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    bearbeitet Oktober 2016
    Sofort Lösung: Kauf dir eine AMD Graka.

    1. AMD hat ganz andere Probleme :)
    2. AMD Hat nicht mal ansatzweise ein Produkt das NV das Wasser Reichen kann. Das einzige was die können ist die Preise senken :)
  • Destination_1X
    3 postsMember, Battlefield 1 Member
    Auch hier das gleiche Problem.

    An meiner Hardware kann es auch nicht liegen, weil ich mir erst einen neuen Gaming-Laptop gekauft habe. Werd auch mal die geposteten Lösungsvorschläge probieren und dann berichten.
  • Sil3ntz90
    38 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Ich habe nun, glaube ich, alles durch was an Lösungsansätzen hier besprochen wurde.
    • Spiel repariert
    • Grafikkarte runtergetaktet mit 50MHz
    • Grafikkarte runtergetaktet mit 80MHz
    • Älteren Grafiktreiber installiert
    • nVidia Systemsteuerung auf 'Maximale Leistung bevorzugen' für BF1.EXE gestellt
    • VisualC repariert
    • GPU-Speicherbeschränkung auf EIN
    • V-Synch aktiviert

    Leider ohne Erfolg bei mir. Ich bekomme weiterhin Abstürze. Schade eigentlich, hätte ja klappen können.
    Müssen wir also auf einen Fix hoffen. :)
    Ist immer nur etwas ärgerlich, da der ganze Fortschritt der Runde weg ist und es ziemlich blöd ist, wenn es am Ende der Runde passiert.

    Aber lasst den Kopf nicht hängen, Männer.
    Bis dahin erstmal.


    SYSTEM: COMING SOON...

  • BobRoss90
    6 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Grufi2 schrieb: »
    @BobRoss90 schrieb:
    Ich hab jetzt auch mal alles probiert (GTX770), da müssen wir wohl auf den nächsten Patch warten. Hab mich auch mal im englisch sprchigem Forum ungeschaut und auch da finde ich keine weiteren Tips mehr gesehen.

    Was mich halt so wundert, ist, dass während der BETA alles hervorragend lief. Schade.

    lg





    ^^ meinen tipp oben probiert mit dem 372.90? Hab nämlich selbst ne 770GTX ;) Heute auch schon gezockt..kein crash bisher mehr

    Hab ich gestern auf heut mal probiert. Es hielt anfangs länger durch aber jetzt hab ich dauernd abstürze. Also hat leider nicht geholfen. Aber danke ;)
    lg
  • FCOPZ-spucki
    3 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Medal of Honor Warfighter, Battlefield 1 Member
    Habs repariert und nun ist meine Menüsprache englisch , geht das irgendwie zu ändern ? Sprache im Spiel ist deutsch da gabs keine Probleme nur das Menü halt .
  • Belethh
    2 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Hallo zusammen,

    ich hatte das Problem auch bei BF 4 von Anfang an mit einer Gainward Phantom GTX 780 TI. Dort musste ich auf Standard-Takt runter. Allerdings kam der Fehler irgendwann wieder. Ich habe wirklich alles probiert, was als Lösung in den gängigen Foren genannt wurde. Als ich in der user.cfg die FPS auf 59 begrenzt habe, konnte ich zumindest ab und zu eine Runde zu Ende spielen, aber letztendlich habe ich das Problem nicht lösen können. Mit der neuen GTX 1070 keine Probleme...
    Was ich damit sagen will: Es könnte auch einfach sein, das die Grafikkarte einen Defekt hat, und da kann man nunmal nichts machen...
  • Petri_GeiI
    7 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Hier ein weiter anderer Direect X fehler
    vivqqofa.png
  • Destination_1X
    3 postsMember, Battlefield 1 Member
    @Belethh
    Ich habe auch die GTX 1070.
    Allerdings in einem Laptop.
    Glaube kaum, dass diese schon defekt ist, vorallem weil sie soundso nicht übertaktet, etc.. ist. Und auskennen tu ich mich damit auch nicht, weil ich seit ca. 15 Jahren mal wieder zum Pc zurückgekehrt bin.
  • BobRoss90
    6 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    OK, Kleine Update: Inzwischen schmiert mir BF1 schon ab ohne jegliche Fehlermeldung anzuzeigen. So langsam nervt es mich gewaltig. Bitte EA/DICE/NVIDIA tut was dagegen. Mir ist erstmal der Spass vergangen. Schaffe inzwischen kein ganzes match mehr ohne Absturz...
    Wem gehts derzeit auch so, dass nichtmal ne Meldung mehr kommt?
  • BobRoss90
    6 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Belethh schrieb: »
    Hallo zusammen,

    ich hatte das Problem auch bei BF 4 von Anfang an mit einer Gainward Phantom GTX 780 TI. Dort musste ich auf Standard-Takt runter. Allerdings kam der Fehler irgendwann wieder. Ich habe wirklich alles probiert, was als Lösung in den gängigen Foren genannt wurde. Als ich in der user.cfg die FPS auf 59 begrenzt habe, konnte ich zumindest ab und zu eine Runde zu Ende spielen, aber letztendlich habe ich das Problem nicht lösen können. Mit der neuen GTX 1070 keine Probleme...
    Was ich damit sagen will: Es könnte auch einfach sein, das die Grafikkarte einen Defekt hat, und da kann man nunmal nichts machen...


    Das kann schono sein, dass da n Defekt vorhanden ist, aber wenn man sich mal ansieht, wie viele Leute betroffen sind, ist es schon auffällig, dass da was anderes faul ist. Im Englisch-Sprachigen EA-Forum sinds jetzt glaub ich schon fast 70 Seiten die sich mit dem Problem befassen. :disappointed: Ich sag ja netmal was, BF1 wurde frisch releast, aber so langsam könnten/müssten solche Fehlerchen schon behoben worden sein (meine Meinung).
    lg
  • FCOPZ-spucki
    3 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Medal of Honor Warfighter, Battlefield 1 Member
    Ich hab auch eine 770er drin und bei mir , ich rede von mir , hat die Reparatur des Spiels geholfen . Konnte z.B. die Kampagne ohne Probleme durchspielen und ein , zwei Matches online waren auch ohne Probleme drin . Nur ist der Text jetzt halt auf englisch .
  • Pitschi1895
    2 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Medal of Honor Warfighter, Battlefield 1 Member
    habe eine 680 gtx
    durch den befehl gametime.maxvariablefps 60
    bekomme ich nur 60 fps angezeigt aber die Auslastung meiner Graka ist von 99% auf 70 bis 80 % runter gegangen und der Directx Error war heute weg
  • oldspunk
    116 postsMember, Battlefield 1 Member
    Pitschi1895 schrieb: »
    habe eine 680 gtx
    durch den befehl gametime.maxvariablefps 60
    bekomme ich nur 60 fps angezeigt aber die Auslastung meiner Graka ist von 99% auf 70 bis 80 % runter gegangen und der Directx Error war heute weg

    wo hast du den befehl eingetragen?
  • Asche0wnZU
    22 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    Pitschi1895 schrieb: »
    habe eine 680 gtx
    durch den befehl gametime.maxvariablefps 60
    bekomme ich nur 60 fps angezeigt aber die Auslastung meiner Graka ist von 99% auf 70 bis 80 % runter gegangen und der Directx Error war heute weg

    Das klingt interessant, wo hasten das eingetragen? Habe auch ne GTX 680 und würde das gerne mal ausprobieren.
  • Pitschi1895
    2 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Medal of Honor Warfighter, Battlefield 1 Member
    bearbeitet Oktober 2016
    Asche0wnZU schrieb: »
    Pitschi1895 schrieb: »
    habe eine 680 gtx
    durch den befehl gametime.maxvariablefps 60
    bekomme ich nur 60 fps angezeigt aber die Auslastung meiner Graka ist von 99% auf 70 bis 80 % runter gegangen und der Directx Error war heute weg

    Das klingt interessant, wo hasten das eingetragen? Habe auch ne GTX 680 und würde das gerne mal ausprobieren.

    in der Console
    (öffnet man ja bekanntlich mit ^)
    muss man aber immer bei Spielstart eingeben oder man trägt den Befehl in einer user.cfg ein
  • BabaCarsten1978
    67 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    DirectX-Absturz: Viele Spieler berichten, dass die DirectX-Crashes vom Origin-Ingame-Overlay verursacht werden. Deaktiviert es bei Problemen einfach inklusive aller Notifications.
  • ThunderRX
    7 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    DirectX-Absturz: Viele Spieler berichten, dass die DirectX-Crashes vom Origin-Ingame-Overlay verursacht werden. Deaktiviert es bei Problemen einfach inklusive aller Notifications.

    Hilft leider auch nix, trotz Deaktivierung immer wieder der Direct X Fehler, inder Beta kein Problem und jetzt das - BITTE SCHNELLSTENS FIXEN !!!
  • TankTom2903
    19 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    Bei mir auch....

    So ein Mist !!!
  • SpitFireOG
    2 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Habe auch eine 770 mit 4 gig... habe jetzt grafik einstellungen alles aus und auf low ruckelt trotzdem ein wenig (total krass) direct x fehler kommt trotzdem mal dauerts länger mal weniger runden... graka ist halt wenns spiel lauft bei 99% Auslastung mein i7 6 kerner Prozessor ist au min 60 - 70% wenn was abgeht und läd noch höher... also iwie kann des mal wieder nicht daran liegen das alle *pfui* rechner haben... dice hat irgendwas verkackt (mal wieder -.-) habe auch schon alles probiert... mit msi afterburner ohne, verschiedeste Einstellungen... funtzt einfach nicht... und mit dem aller neusten graka treiber von nividia wurde es nicht besser... weiss jemand ob die ea/dice/nvidia sich mal zu dieser Situation gemeldet haben Statement mäßig?
  • S1nJ1n
    3 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    So ich habe jetzt die Schnauze voll. Seit 3 Tagen nur testen probieren und Warten. Habe einen 2600k mit 8 GiG Ram und einer 770 GTX. Ich habe nie ein Problem mit Aktuellen Spielen gehabt. Nur jetzt hier mit BF1. DirektX Fehler. Und teilweise geht sogar einfach mal der Rechner aus. Unglaublich. Habe alle Tipps hier mal getestet. Graka Treiber mal Älter mal der Neuste. DirektX entfernt und neu installiert. Die Dateien c++ Repariert. Spiel Repariert. Graka mal mit 20% weniger laufen lassen. Alle c++ Netframe usw deinstalliert und neu installiert. Overlay Origin abgeschaltet. Grafik Einstellungen Erhöt, verringert usw. Meine Hardware getestet. Alle Treiberfragmente Deinstalliert und Neu Installation durchgeführt. Nu is jut. Wenn ich meine Freizeit so bezahlt bekommen würde wie bei meiner Abeit könnte Dice EA jetzt ne Fette Rechnung zahlen. Das geht garnicht. Erst recht nicht das noch nicht mal eine Info zu dem Problemen Öffentlich gemacht wird. Es kann nur ein Software Problem sein. Im momment ist EA Dice usw gestorben für mich. Hoffe auch eine Lösung. Oder hat etwa EA Dice? Einen Provisionsvertrag mit den Graka Herstellern? Bin verärgert.
  • TankTom2903
    19 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    Es gibt einen neuen Nvidia Treiber.....

    375.70

    Bin mal gespannt.....
  • IRainer_Wahnsinn
    16 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    Naja. Wenn man sich die letzten Posts im EN-Forum zu dem Thema durchliest scheinen viele Leute mit dem aktuellen Treiber noch mehr Probleme/Abstürze zu haben.

    Ich habe das Problem im Übrigen auch - ebenfalls mit einer GTX 770 (3GB)

    Da der Thread im EN-Forum mittlerweile mehr als 125 Seiten lang ist scheinen doch einige Spieler dieses Problem zu haben.

    Hier mal ein Link zum Englischen Thread:
    https://forums.battlefield.com/en-us/discussion/38131/directx-function-error-nvidia-still-no-fix-first-reply-from-ea-28-10-16-00-16-cest
  • Sil3ntz90
    38 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    FalkonMen61 schrieb: »
    Es gibt einen neuen Nvidia Treiber.....

    375.70

    Bin mal gespannt.....

    Ich frage mich, ob dieser Abhilfe schafft. Gebt mal bitte Feedback, wenn ihn jemand ausprobiert. Danke.

    Grüße =)


    SYSTEM: COMING SOON...

  • no_aim1_xD
    3 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    hab das problem auch 770gtx
  • S1nJ1n
    3 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Habe auch den Neuen Treiber schon drauf. Selbe Probleme selber *pfui* ... aber ist auch nicht das Problem von Nvidia. Das ist ein Problem von EA Dice
  • -rs-loNgboNg
    41 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    bearbeitet Oktober 2016

    genau das mein ich , und das kanns ja nicht sein oder.... ?!?!?!

    CPU Auslastung: 60-80% und GPU Auslastung: 40-80%

    in jedem anderen Spiel habe ich eine Auslastung der CPU 70-80% und GPU 90-99% und maximale Power und Leistung 100 FPS+

    nur in BF1 nicht wtf für was kauft man sich eine 500 € Grafikkarte ?!?! :expressionless:

    mfg loNgboNg.

  • SpitFireOG
    2 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Sil3ntz90 schrieb: »
    FalkonMen61 schrieb: »
    Es gibt einen neuen Nvidia Treiber.....

    375.70

    Bin mal gespannt.....

    Ich frage mich, ob dieser Abhilfe schafft. Gebt mal bitte Feedback, wenn ihn jemand ausprobiert. Danke.

    Grüße =)

    Soben ausprobiert....
    selber *pfui*...
    spiel läuft jetz an sich gut gehend flüssig...aber wieder direct...

    des schon sehr arm dice -.-
  • spalt0r
    197 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    S1nJ1n schrieb: »
    Und teilweise geht sogar einfach mal der Rechner aus. Unglaublich.

    Und daran soll das Spiel schuld sein? Dein System ist instabil! Und nun nicht kommen mit "aber alle anderen Spiele laufen doch auch". BF1 lastet die Hardware extrem aus und deckt jede kleinste Instabilität auf. Auch mein Rechner lief zwei Jahre und 24 Stunden Prime bei 4ghz durch. Bei BF1 aber musste ich wegen freezes 200mhz zurückstellen und schon hatte ich keine Abstürze mehr.

    Soll natürlich nicht heißen, dass es immer daran liegt. Aber wenn schon der Rechner aus geht... man man man.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.