DirectX Fehler in Battlfield 1

1568101113

Kommentare

  • CroysiQ
    7 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Hi,

    Doch ich meine den DX Fehler ...
  • LarsVeg4s
    8 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    der treiber 375.75 von heute morgen bzw. gestern (18./19.11.2016) bringt was den DirectX function "GetDeviceRemovedReason" failed with DXGI_ERROR_DEVICE_HUNG. GPU: "NVIDIA GeForce GTX 770", Driver: 37557 fehler betrifft keine besserung bei gtx770 karten. bei mir tritt dieser fehler nun schon bereits im menu auf und somit jetzt unspielbar.

    anmerkung:
    es wäre für alle beteiligten echt angenehmer und vor allem zielführender wenn man hier sachlich an der lösung des problems arbeiten würde anstatt den forumsplatz und damit die lesezeit der wirklich interessierten damit zu verschwenden wer denn nun mehr ahnung von pc´s hat. im übrigen hat die wlp bei diesem user anscheinend zur lösung geführt, was ja grundsätzlich gut ist und in keinster weise als universallösung dargestellt wurde sondern als letzte möglichkeit wenn softwareseitig alles ausgeschöpft ist.


  • ThunderRX
    7 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Also bei mir hat der Patch, was den DirectX Fehler (GTX 680) betrifft geholfen: Vorher sehr oft aufgetreten (alle 5-10 Minuten) - jetzt funktioniert es zum Glück. Aber DirectX 12 muss aktiviert sein (sonst eben der Fehler).
  • LarsVeg4s
    8 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    bearbeitet November 2016
    ThunderRX schrieb: »
    Also bei mir hat der Patch, was den DirectX Fehler (GTX 680) betrifft geholfen: Vorher sehr oft aufgetreten (alle 5-10 Minuten) - jetzt funktioniert es zum Glück. Aber DirectX 12 muss aktiviert sein (sonst eben der Fehler).

    gtx680 unterstützt kein dx12, genau wie meine graka, eine gtx770 4gb aber ich probier es trotzdem und danke für den hinweis :)

    edit:
    habe nun ca eine halbe stunde auf wald gespielt und bin erst mal nicht rausgeflogen, kann natürlich jetzt der vorführeffekt sein aber dafür flackert bei einer gtx770 mit eingeschaltetem dx12 alles an texturen und schatten wie ein weihnachtsbaum, kein wunder denn dx12 wird ja auch erst ab einer gtx9.. unterstützt.
    dice, nvidia, bitte fixt das so schnell wie möglich ! das spiel ist so keinen euro wert von den bezahlten 60 !
    Post edited by LarsVeg4s on


  • prest777
    33 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Ich hatte vor meiner neuen winows installation auch oft den fehler. Habe auf geforce 1060 aktualisiert, neues win drauf gemacht, neuester treiber, alles sauber installiert, und seitdem kein einziger Dx absturtz mehr. Kann diesen vorgang empfehlen!
  • xThrillCeekahX
    4 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    Also bei mir haben die Allinone Runtimes geholfen wenn ich nen Problem mit Battlefield hatte...

    https://www.sereby.org/site/All in One Runtimes
  • CroysiQ
    7 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Also ich habe schon so gut wie alle Tipps hier ausprobiert. Keine Besserung :-(
    Es kommt auch so unregelmäßig. Also mal nach 10 Minuten, 2 Stunden oder gar nicht...
  • Tec2ge
    64 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Hab ebenfalls die gleichen Probleme. Und natürlich GTX770 Besitzer. Hatte heute morgen die Lösungsansätze von vc2012update3 und vc2013 ausprobiert. Die Abstürze sind wesentlich geringer geworden, aber nicht komplett weg. Nach knapp drei Stunden Spielzeit hatte es mich dann auch wieder mit DirectX-Fehler zersägt. Aber immer noch besser als stündliche Abstürze. Die Anleitung für das Vcredist ist hier im Forum. Unter Suche...potentieller Fix für DirectX crashes verfügbar. Kann nicht verlinken, da ich es über Handy bekommen habe.
  • F4U-DraconiX
    291 postsMember, Battlefield 1 Member
    Ich habe es folgendermaßen gelößt - ich spiele hier auf 2x GTX780 ASUS ROG DCII.

    Da diese Karten eine, von ASUS aus, Werksübertaktung von 1058Mhz auf 1085Mhz hatten (Der standart Takt von NV bei der GTX780 ist 1058 laut NV Seite).
    Habe ich die Karte mit dem Asus-OC Tool runtergetaktet auf die NV Werkseinstellung. Seit dem habe ich keine (vielleicht mal einen die Woche) DX Error mehr. Komisch das BF da das einzigste Spiel ist, welches da so extrem ist.
  • CroysiQ
    7 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Tec2ge schrieb: »
    Hab ebenfalls die gleichen Probleme. Und natürlich GTX770 Besitzer. Hatte heute morgen die Lösungsansätze von vc2012update3 und vc2013 ausprobiert. Die Abstürze sind wesentlich geringer geworden, aber nicht komplett weg. Nach knapp drei Stunden Spielzeit hatte es mich dann auch wieder mit DirectX-Fehler zersägt. Aber immer noch besser als stündliche Abstürze. Die Anleitung für das Vcredist ist hier im Forum. Unter Suche...potentieller Fix für DirectX crashes verfügbar. Kann nicht verlinken, da ich es über Handy bekommen habe.

    Hi,

    den Lösungsansatz habe ich auch schon probiert. Hat es aber leider nicht behoben.

    Kommt das bei dir jetzt immer alle 3 Stunden? Ich kann das ja gar nicht sagen. Gestern z.B. nach 30 Minuten und dann 2 Stunden ruhe. Am Samstag Abend kam er gar nicht, da habe ich auch bestimmt 2-3 Stunden gespielt.

  • BlackyOO7
    198 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Lösungsmöglichkeit:
    in der Regestry unter HKEY LOCAL MACHINE\SOFTWARE\WoW6432Node\EA Games\Battlefield 1 --> bei Diplay Name Battlefield 1
    das (TM) rausgelöschen
    hatte das am ersten Tag rausgemacht danach war Ruhe, und ich spiele extrem viel.
    das gleiche für BF4 im gleichen Bereich wenn installiert dort ist es das gleiche (TM) das die Crashes verursacht.

    ihr wisst nicht wie man die Regestry startet? - WIN-Taste + R --> REGEDIT
    danach ist ein manueller NEUSTART des PC nötig damit BF1 diese Einstellung übernimmt!

    Grüße Blacky007
  • F4U-DraconiX
    291 postsMember, Battlefield 1 Member
    Der Hinweis kam hier schon oft. Genauso wie der Hinweis das das Unsinn ist - da dieser Key rein garnichts mit dem Spiel zu tun. Das ist eine Verknüpfung für 32/64bit - mehr nicht.
  • CroysiQ
    7 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Abwarten und Tee trinken heißt es wohl...
  • Tec2ge
    64 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Ich bin auch total genervt. Habs vorgestern mit der Anleitung probiert, mit den vc2012 und 2013 redist. Zwei Tage komplette Ruhe mit dem DirectX-Fehler. Heute morgen ab innen Panzer, sofort fünf weggewischt, das wird ein guter Tag. Nach drei Minuten..zack DirectX-Fehler und spiel friert ein. Ich kann nicht mehr!
  • SenorPico
    6 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Vom Publisher wird man hier gezwungen die beste Hardware zu haben. Von einem Kumpel eine GTX1070 eingebaut (jetzt 2x770 im Sli), sonst nichts geändert. Nichts an der Einstellung des Pc oder sonst was. Da hat Bf1 ohne irgend etwas funktioniert. Die wissen ja Aufgrund der anderen BF spiele und dem gleichen Fehler woran es liegt nur wie es den Anschein hat wollen sie nicht.
    Jetzt wieder die 770 drinnen und es muckt ab und an herum
    Danke für nix
  • Tec2ge
    64 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    bearbeitet November 2016
    Ich hab jetzt auch echt die Schnauze voll. Wieder DirectX-Fehler....und mal wieder inner einigermaßen guten Runde bei diesen vielen Progamern und Alleskönnerspielern. Wumm...wieder rausgeflogen. Habe 2 gtx770 im sli. Wobei sli schon lange abgeschaltet ist. Gut, dass mein Virenwächter schneller reagiert, wenn was nicht passt. Ist in max 12Stunden gefixt. Bei diesem Game darf man vermutlich bis zum Dezemberpatch warten, bis die neue Karte aufgespielt wird. Das ist ein Armutszeugnis, aber richtig fett krass. 0 von 10 Punkten von mir

    Tut mir übrigens leid für die Jungs, die nen richtig fettes System haben und die gleichen Probleme haben. Ohne *pfui*, spiele schon seit Urzeiten alle möglichen Spiele. Was hier passiert, ist echt einmalige Kante. In über 20 Jahren Spielzeit nicht einmal abgebrochen, wegen einem DirectX Fehler. Noch nie!!!!!! Dice hat es geschafft! Warum bin ich nicht ein CoD kiddie geworden? hmmmm

    Der den letzten Patch entwickelt hat, sollte sich mal fragen...nunja...noch im Leben oder vorm Kaffee und Geld zählen in Island? Denn genau da gehört der hin. Nach Island oder besser gleich Alaska....ohne PC!!!

    Ich kapiere es einfach nicht. Der Patch hat vieles zerschossen! Enorm viel..die Sli-Nutzer klagen, das geht nicht mehr wegen Flickern (ich übrigens auch), DirectX Probleme ohne Ende, Fps-Einbrüche ohne Ende. Nur Probleme!!!!! Warum kommt Dice/EA da nicht hervor, und sagt, *pfui*, sofort back to latest, wir ziehen den Patch raus, geben ihn nochmal in die QA und ein anderer kommt bald? Ich kapier es nicht.
  • BlackyOO7
    198 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    F4U-DraconiX schrieb: »
    Der Hinweis kam hier schon oft. Genauso wie der Hinweis das das Unsinn ist - da dieser Key rein garnichts mit dem Spiel zu tun. Das ist eine Verknüpfung für 32/64bit - mehr nicht.

    kannst du mir dann erklären warum bei fehlerhaften Addons in BF4 und BF3 alle in diesem Ast an den Einträgen fehlerhaft oder fehlend sind?
    also muss dieser Regestrybereich eine wichtige Funktion für BF3,4,1 haben.
    in BF4 hatte ich auch dauernd crashes bis ich dort den dummen "TM" mist rausgelöscht habe.
  • Airblade85
    45 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Bei mir das selbe Problem, habe eine GTX 780ti die eigentlich auf 1200mhz stabil läuft bei jedem Game., außer nun BF1. Mir crasht das Game ebenfalls ständig mit DX fehler..komischweise erst ab 70-75°C. Artefakte oder Bildfehler habe ich dabei nicht....passiert einfach von jetzt auf gleich..Bild friert ein und im Hintergrund hört man schon das aufploppen der Fehlermeldung. Werde jetzt mal schauen eventuell mal den Kühler runter zu nehmen und die WLP zu erneuern...
  • Secretone007
    1 postsMember, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    Hat jemand eigentlich endlich eine Lösung?

    Habe eine AMD RX 480 mit 8GB und 3-4 mal am Tag DirectX Fehler...!
  • TH3_AM3RICN
    2 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    Ich kann das Game nicht einmal starten. Habe ein MSI GS60 Ghost Pro Notebook mit Geforce 970m. Bis zum Update lief alles herausragend. Alles super flüssig mit super Grafik, jetzt kann ich nicht einmal mehr das Spiel starten ohne das mein ganzer Rechner sich einfriert. Er zeigt dann einen DirectX Fehler an und teilt mir mit "Device Removed".
    Probiert habe ich schon:
    - Neuinstallation von BF1, Origin, Geforce Treiber
    - Installation von altem Nvidia Treiber
    - Spiel repariert, auf Updates geprüft

    Ich möchte einfach nur wieder spielen...
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Es sieht so aus als wärst du neu hier. Wenn du teilnehmen willst, wähle eine der folgenden Optionen: