Battlefield 1 Incursions Alpha hat gestartet!
Wurdest du zur Closed Alpha eingeladen, aktiviere bitte den Code auf einem bestehenden EA Account und RELOGGE im Forum, um die Alpha-Foren sehen und dort dein Feedback abgeben zu können. Bei Problemen, melde dich bitte im entsprechenden Thread unter: -> Community -> Forum & Profile

DirectX Fehler in Battlfield 1

Kommentare

  • Nod_Vertigo
    194 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1 Member
    Ich hatte zum Gück noch keinen DirectX-Fehler aber seit ich in den Optionen DirectX 12 ausgeschaltet hab find ich, dass das Spiel besser läuft. Keine Mircolags mehr! Ich bleib erstmal bei DirectX 11, bis 12 wirklich ausgereift ist.
  • Tec2ge
    64 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    bearbeitet 13. Januar
    @scorpion tiger. wenn wir schon soweit sind wie du, dann gute nacht marie. Ich popel doch nicht tausend mal rum, um stabile fps hinzukriegen oder anders nicht rauszufliegen mit DirectX error. Verstehst was ich damit sagen will? Dein Prozedere in Ehren, aber was für ein Aufwand :s Nee, ich nicht. Was mich dabei absolut stört, ist, dass auch Highendgamer mit ner Graka 10xy+ gleiche Probleme haben. Das wundert mich extrem und hält mich davon ab, ne neue Graka zu kaufen. Wenn mich nicht alles täuscht, ist ein
    Loggen auf 62-65 fps ingame gar nicht möglich. Wäre auch der totale Blödsinn, weil ein Monitor nicht in Einzelframes berechnet. Wenn beim Monitor nicht das ankommt was er braucht, taktet er runter. Also 30 Hz, 60Hz, 120Hz und 144 Hz bei entsprechender Hardware. Mein ich mal gelesen zu haben. Hat übrigens nichts mit der fps anzeige ingame zu tun, meine ich. Ein Monitor hat x mal y Bildpunkte. Kann er aufgrund Grafikschwäche etwas nicht darstellen, fängt er an zu interpolieren. Sprich er kopiert einfach Bildpunkte zum nächsten. Mich würde mal interessieren, ob es Spieler gibt, die auf einem 144hz Monitor diese durchgehend haben und die Graka genug Power auf der Brust hat? Wenn ja, dass müsste ein Genuss sein vom Allerfeinsten

    @vertigo...Welche Graka hast du?
  • Nod_Vertigo
    194 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1 Member
    bearbeitet 13. Januar
    "Tec2ge schrieb: »
    @vertigo...Welche Graka hast du?
    Die MSI GTX 1070

  • Tec2ge
    64 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    bearbeitet 13. Januar
    Ja toll.....woher nehmt ihr nur alle das Geld? Ich bin geknickt...schönes Wochenende in BF1

    Ich hab jetzt alle meine Christbaumkugeln bei Ebay reingestellt.....bevor ich mir ne GTX 1070 holen kann, brauch ich wohl die Kugeln des ganzen Dorfes. :'(

    Vor zwei Jahren war ich mit meinen 2gtx770 im Sli Verbund der König, Hauptmann und Bürgermeister des Dorfes. Heute bin ich Bettler. *pfui* Technik
  • Nod_Vertigo
    194 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1 Member
    bearbeitet 13. Januar
    Tec2ge schrieb: »
    Ja toll.....woher nehmt ihr nur alle das Geld? Ich bin geknickt...schönes Wochenende in BF1

    Ich hab jetzt alle meine Christbaumkugeln bei Ebay reingestellt.....bevor ich mir ne GTX 1070 holen kann, brauch ich wohl die Kugeln des ganzen Dorfes. :'(

    Vor zwei Jahren war ich mit meinen 2gtx770 im Sli Verbund der König, Hauptmann und Bürgermeister des Dorfes. Heute bin ich Bettler. *pfui* Technik

    Woher ich das Geld nehme? Ich gehe arbeiten :wink:

    Ne, aber ehrlich - kein Plan was das für ein DX-Fehler sein soll. Ich hab schon mehrere Threats über Ähnliches gelesen und kann mir selbst nicht helfen was das für ein Fehler sein soll. Ich geh mal von aus, dass das ganz vom System abhängt, sowohl Hardware als auch Software. Und dementsprechend viele Möglichkeiten woran es liegen könnte gibt es... bleibt nur zu hoffen, dass das nächste nVidia-Update Hilfe mit sich bringt. :|
  • BlackyOO7
    198 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    BlackyOO7 schrieb: »
    bitte einmal alle mit Direct-X Fehler
    in der Regestry unter HKEY LOCAL MACHINE\SOFTWARE\WoW6432Node\EA Games\Battlefield 1 --> bei Diplay Name Battlefield 1
    das (TM) rausgelöschen
    hatte das am ersten Tag rausgemacht danach war Ruhe, und ich spiele extrem viel.
    das gleiche für BF4 im gleichen Bereich wenn installiert dort ist es das gleiche (TM) das die Crashes verursacht.

    ihr wisst nicht wie man die Regestry startet? - WIN-Taste + R --> REGEDIT
    danach ist ein manueller NEUSTART des PC nötig damit BF1 diese Einstellung übernimmt!

    Grüße Blacky007

    einfach mal probieren ob das hilft
  • Matztronic
    5 postsMember, Battlefield 1 Member
    bearbeitet 13. Januar
    Hallo! Die Grafikkarte runter zu takten hat endlich geholfen. Meine AMD-Karte habe ich über die Radeon Software (Battlefield1 -> ProfilOverdrive -> GPUclock) Schritt für Schritt bearbeitet und seit dem ist endlich Ruhe B) Ich muss dazu sagen, dass ich da vorher nichts erhöht habe. Es war die Standarteinstellung der Karte, die den DirectX Fehler verursacht hat. Das ist zumindest meine Vermutung.
  • Sil3ntz90
    38 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Ich habe eben leider nochmal einen DX-Fehler bekommen, hoffe aber dass dieser ein einmaliges Erlebnis war.

    9fa16c1780.png

    Ich behalte das mal im Auge.

    Grüße


    SYSTEM: COMING SOON...

  • Nod_Vertigo
    194 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1 Member
    bearbeitet 15. Januar
    Hast du Direct X 12 im Grafik-Menü deaktiviert? Ich bin mir fast sicher, dass die GTX 770 Direct X 12 nicht unterstützt!
    Tante Edit:
    http://www.chip.de/artikel/DirectX-12-Diese-Grafikkarten-sind-kompatibel_82406468.html Ja, die GTX 770 unterstützt nurnoch Direct X 11. Also geh nochmal sicher, dass du DX 12 im Menü deaktiviert ist!
  • Sil3ntz90
    38 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    bearbeitet 15. Januar
    Vertigo schrieb: »
    Hast du Direct X 12 im Grafik-Menü deaktiviert? Ich bin mir fast sicher, dass die GTX 770 Direct X 12 nicht unterstützt!

    Ja, ist deaktiviert. :) Ich wusste schon, dass die 770 kein DX12 Support hat.

    Ich dachte, man würde es vielleicht aus dem Parameter 'Dx11Renderer::map' rauslesen können :)


    SYSTEM: COMING SOON...

  • Tec2ge
    64 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    bearbeitet 15. Januar
    Sil3ntz90 schrieb: »
    Ich habe eben leider nochmal einen DX-Fehler bekommen, hoffe aber dass dieser ein einmaliges Erlebnis war.

    9fa16c1780.png

    Ich behalte das mal im Auge.

    Grüße

    Das ist die Fehlermeldung, die so ziemlich alle mit diesem Problem haben B)

    Selbst Nvidia schraubt an diesem Problem und hatte mit dem Treiber 376.48 einen optimierten Treiber zur Verfügung gestellt. Nur leider hat der bei mir Null geholfen. Jetzt kam noch wieder ein neuer. Der 376.60 extra für Kepler Grafikchips. Nur hallo, weiss doch selbst nicht, ob ich so einen Chip habe...(GTX770). Hat auf jeden Fall auch nichts gebracht.

  • Tec2ge
    64 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    bearbeitet 15. Januar
    Matztronic schrieb: »
    Hallo! Die Grafikkarte runter zu takten hat endlich geholfen. Meine AMD-Karte habe ich über die Radeon Software (Battlefield1 -> ProfilOverdrive -> GPUclock) Schritt für Schritt bearbeitet und seit dem ist endlich Ruhe B) Ich muss dazu sagen, dass ich da vorher nichts erhöht habe. Es war die Standarteinstellung der Karte, die den DirectX Fehler verursacht hat. Das ist zumindest meine Vermutung.

    Jo, das ist auch ein Weg. Ich hab´s über die Ingameeinstellungen gelöst. Zwar nicht befriedigend, aber nunja, wenigstens mal abundzu in Ruhe zocken. Auf der Suche nach einer neuen Graka als Schnapper, ist mir aufgefallen, dass fast jede Graka vom Werk aus übertaktet ist. Wohl um Kaufentscheidungen zu beeinflussen, klar. Bei dem Einen läuft es ohne Probleme, bei dem Anderen halt nicht.

    Und ich werde mir nie wieder ein Sli-Verbund aufbauen. Das ärgert mich total. Anstatt zwei, hätte ich lieber eine bessere ne Serie höher geholt. Nur Aua macht schlaua
  • Mr-M4gOo
    508 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    Tec2ge schrieb: »

    Selbst Nvidia schraubt an diesem Problem und hatte mit dem Treiber 376.48 einen optimierten Treiber zur Verfügung gestellt. Nur leider hat der bei mir Null geholfen. Jetzt kam noch wieder ein neuer. Der 376.60 extra für Kepler Grafikchips. Nur hallo, weiss doch selbst nicht, ob ich so einen Chip habe...(GTX770). Hat auf jeden Fall auch nichts gebracht.

    Die 700er Serie hat die Maxwell GPU. Kepler ist die 600er Serie.
    www.team-of-destination.com

    Youtube - Mr-M4gOo

    Bei Langeweile hier klicken
  • Fire68
    9 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    Jo, das ist auch ein Weg. Ich hab´s über die Ingameeinstellungen gelöst. Zwar nicht befriedigend, aber nunja, wenigstens mal abundzu in Ruhe zocken. Auf der Suche nach einer neuen Graka als Schnapper, ist mir aufgefallen, dass fast jede Graka vom Werk aus übertaktet ist. Wohl um Kaufentscheidungen zu beeinflussen, klar. Bei dem Einen läuft es ohne Probleme, bei dem Anderen halt nicht.

    Und ich werde mir nie wieder ein Sli-Verbund aufbauen. Das ärgert mich total. Anstatt zwei, hätte ich lieber eine bessere ne Serie höher geholt. Nur Aua macht schlaua

    Ich habe mich auch von den übertakteten Grafikkarten verabschiedet. Bei mir haben meistens diese zu allen erdenklichen Fehlern geführt. Bei mir kommen nur noch normale rein.
  • Mr-M4gOo
    508 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    Also ich habe letzte Woche den Fix für die 600er Serie bei meinem Bruder installiert und seitdem kam kein Directx Fehler mehr. Wir haben am WE knapp ne halbe Million Punkte gemacht, haben also wirklich ausgiebig und lange getestet.
    www.team-of-destination.com

    Youtube - Mr-M4gOo

    Bei Langeweile hier klicken
  • JA3GERMEISTER
    15 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Hab mir vor einigen Tagen eine 970er gekauft (80€ bei Ebay) und Direktx Fehler gehören nun zur Vergangenheit, Frage , kann ich Dice oder Nvidia das in Rechnung stellen?
  • Tec2ge
    64 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Zwei gtx 770 für 100 Euro abzugeben. Please contact me
  • LarsVeg4s
    8 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    bearbeitet 24. Januar
    Tec2ge schrieb: »
    Zwei gtx 770 für 100 Euro abzugeben. Please contact me
    JA3GERMEISTER schrieb: »
    Hab mir vor einigen Tagen eine 970er gekauft (80€ bei Ebay) und Direktx Fehler gehören nun zur Vergangenheit, Frage , kann ich Dice oder Nvidia das in Rechnung stellen?

    Euer Enthusiasmus in Ehren aber soweit kommts noch, das ich intakte und ausreichende Hardware durch kostenintensivere austausche, wegen einem Fehler in einem einzigen Spiel, während alle anderen Programme tadellos funktionieren. Außerdem tritt der besagte Fehler derzeit bei jeder relevanten Grafikkarte auf, beim Neukauf also 50/50% Chance und somit keine logische und in Frage kommende Alternative.
    Im englischsprachigen Forum sind die Menschen dort mittlerweile in dem Thread zu besagtem Thema bei 521 Seiten angelangt und in diesen türmen sich die Meldungen von Fehlern mit genannter Hardware.





  • Mr-M4gOo
    508 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    LarsVeg4s schrieb: »
    Tec2ge schrieb: »
    Zwei gtx 770 für 100 Euro abzugeben. Please contact me
    JA3GERMEISTER schrieb: »
    Hab mir vor einigen Tagen eine 970er gekauft (80€ bei Ebay) und Direktx Fehler gehören nun zur Vergangenheit, Frage , kann ich Dice oder Nvidia das in Rechnung stellen?

    Euer Enthusiasmus in Ehren aber soweit kommts noch, das ich intakte und ausreichende Hardware durch kostenintensivere austausche, wegen einem Fehler in einem einzigen Spiel, während alle anderen Programme tadellos funktionieren. Außerdem tritt der besagte Fehler derzeit bei jeder relevanten Grafikkarte auf, beim Neukauf also 50/50% Chance und somit keine logische und in Frage kommende Alternative.
    Im englischsprachigen Forum sind die Menschen dort mittlerweile in dem Thread zu besagtem Thema bei 521 Seiten angelangt und in diesen türmen sich die Meldungen von Fehlern mit genannter Hardware.



    Was hast du für eine Karte?
    www.team-of-destination.com

    Youtube - Mr-M4gOo

    Bei Langeweile hier klicken
  • Tec2ge
    64 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    LarsVeg4s schrieb: »
    Tec2ge schrieb: »
    Zwei gtx 770 für 100 Euro abzugeben. Please contact me
    JA3GERMEISTER schrieb: »
    Hab mir vor einigen Tagen eine 970er gekauft (80€ bei Ebay) und Direktx Fehler gehören nun zur Vergangenheit, Frage , kann ich Dice oder Nvidia das in Rechnung stellen?

    Euer Enthusiasmus in Ehren aber soweit kommts noch, das ich intakte und ausreichende Hardware durch kostenintensivere austausche, wegen einem Fehler in einem einzigen Spiel, während alle anderen Programme tadellos funktionieren. Außerdem tritt der besagte Fehler derzeit bei jeder relevanten Grafikkarte auf, beim Neukauf also 50/50% Chance und somit keine logische und in Frage kommende Alternative.
    Im englischsprachigen Forum sind die Menschen dort mittlerweile in dem Thread zu besagtem Thema bei 521 Seiten angelangt und in diesen türmen sich die Meldungen von Fehlern mit genannter Hardware.

    Irgendwo sprichst du mir aus der Seele B)

  • Harrythehirsch
    7 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    bearbeitet 28. Januar
    Heute ging es nach monatelanger, problemloser Spielzeit auch mit diesem Mist los. Exakt dieselbe Fehlermeldung wie alle hier, bisher hat NICHTS geholfen.
    Kann doch echt nicht sein -.- Wurde das schon dem Support gemeldet (> Ticket) ?
    Ich vermute ganz stark, dass sich nach dem ersten Absturz irgendwo unter AppData bzw. im Origin-Cache ne Menge Error-Logs anhäufen, die wiederum das Spiel zum Abstürzen bringen. Das wäre nicht neu, gab bzw. gibt es schon bei vielen anderen Spielen.

    i7 3770 @ 3,6MHz
    AMD R390 8GB @1020MHz (neuste Version 17.1.1)
    DX12
    16 GB Ram
    Win 10
    HDD

    Btw: Mir ist noch aufgefallen, dass der Origin Klient nach dem Absturz ebenfalls durchdreht. Keine Reaktion, Absturz, Neuanmeldung.
  • Tec2ge
    64 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Ja, es gab schon mehrere Lösungsansätze. Bei einigen hat es geholfen, bei anderen überhaupt nicht. Eine allumfängliche Lösung kann wohl nur ein Hotfix bringen, wobei Hotfix und Dice sich irgendwie gegenseitig ausschließen.
  • Harrythehirsch
    7 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    bearbeitet 29. Januar
    Es scheint am neusten/ aktuellen AMD-Treiber (17.1.1) zu liegen. Der zerschießt das Spiel, sobald man es unter DX12 laufen lässt. Seit ich über die config-Datei wieder auf DX11 umgestellt habe, läuft die Graka zwar wieder heißer, aber das Spiel bleibt stabil. Mal sehen, wie lange AMD für den Hotfix braucht.
  • osspsycho
    16 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Hallo zusammen,

    zur Info falls jemand mit dem DX-Device-Removed-Fehler Probleme hatte und eine R9 380 nutzt:
    Mit dem neuesten Treiber (17.1.1) läuft es bei mir seit ein paar Tagen jetzt ohne diesen Fehler !

    DX11 aktiv, Details auf LOW bis auf MESH, 60FPS gelockt. Spiel läuft stabil und ohne Frame-Drops.

    Evtl. bringt die Info ja jemand was :)
  • -rs-loNgboNg
    41 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    So lange nun schon und DX 12 läuft immer noch nicht... Es sollte doch normal einen guten FPS boost geben im gegensatz zu DX11... wie z.b in Rise of Tomb Raider das hat mir gute 20 FPS gebracht !
  • Sil3ntz90
    38 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Sil3ntz90 schrieb: »
    9fa16c1780.png

    Gerade wieder den selben Fehler gehabt, mit dem einzigen Unterschied das es nicht 'DX11:MapRenderer' war sondern "HR1". Was auch immer das bedeutet, ich mag langsam nicht mehr.

    Grüße


    SYSTEM: COMING SOON...

  • Matztronic
    5 postsMember, Battlefield 1 Member
    Für AMD ist ein neuer Treiber erschienen (17.3.). Dadurch ist das Spiel wieder instabil geworden und stürzt mit dem wohlbekannten DirectX Fehler ab. Bisher konnte man das Problem durch das bearbeiten der GPU Clock Einstellung lösen. Ich hatte einfach die Grafikkarte (Radeon R270) auf 500mhz runtergetaktet und es kam zu keinen Abstürzen mehr.

    Nun ist das Problem auch mit den Einstellungen wieder da. Hat jemand schon herausgefunden, in welchem Bereich die AMD Karte momentan getaktet werden muss?
  • Harrythehirsch
    7 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Seit ich das Spiel wieder auf DX11 laufen habe, macht es überhaupt keine Mucken mehr. Daran hat auch der aktuellste Patch auf 17.4.1 nichts geändert (positiverweise).
  • Penky1985
    1 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    bearbeitet 13. Mai
    Ich habe den Fehler auch seit anbeginn von BF4 und diversen anderen spielen (The Division, BF1, GTA5). Mal läuft es, mal nicht, mal kommt der Fehler ein einziges mal dann wieder für Stunden nicht. Ich habe wirklich ALLES probiert. Seit einigen Tagen jedoch kein Absturz mehr! Ich bin nur durch zufall auch einen Thread gestoßen in dem geraten wurde mal das MICROSOFT VISUAL C++ zu aktualisieren. Dabei ist mir aufgefallen das ich viele verschiedene Versionen auf dem System habe ( alte und neue, teilweise sogar doppelt Installiert ). Also suchte ich mir die ältesten und doppelten raus und deinstallierte sie einfach. Schaden kann es ja nicht... Seit dem wie gesagt KEIN absturz mehr !!! Ist einen Versuch wert ! Ich spiele mit einem AMD System, d.h. FX8350, RX480 Red Devil @ 1120Mhz ( wobei das heruntertakten auf Standard bei mir leider keine Lösung brachte. Ich hab es aber erstmal so gelassen ) , MB Gigabyte 990FXA UD3, 16GB Ripjaws @ 1600Mhz. Ich spiele mit dieser Konfig auf Ultra settings, VSync an mit DX11 flüssig bei rund 40-50 fps. Das reicht mir. Ich hatte wirklich keinen Absturz seit einigen Tagen. Egal welches Spiel! Hoffe geholfen zu haben. MfG

    EDIT: Ich habe Windows 10 installiert. Fehler ist bei Win 7 auch aufgetreten.
  • Edifyer
    2 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Nabend zusammen,

    seit heute bin ich auch einer der "glücklichen" mit dem schei** Directx Fehler...
    Bis gestern lief alles problemlos (habs auch erst seit gestern) und gleich einige Stunden am Stück gezockt.
    Heute Abend kam dann wieder die Lust und los gehts. Pustekuchen...
    Habe ne GTX570 drin mit dem Treiber 382.33 und funktionierte wie gesagt einwandfrei. Verstehe nicht woher das Problem plötzlich kommt. Dann lief eine Runde Eroberung komplett und dann schmierte wieder alles ab.
    Probiert habe ich auch schon so ziemliche alle Tipps. Mit EVGA GPU bis -110 getestet ohne Erfolg. Origin Overlay ingame aus. Dx12 auf 0 usw. , andere Treiber getestet, .exen repariert und das spiel repariert aber alles ohne Erfolg....

    Gibt es da evtl schon ein aktuellen Lösungsvorschlag?

    Danke Leute.

    Allen anderen viel Spaß beim daddeln
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.