Hi Battlefield Community! Wir haben unsere Moderationsrichtlinien für EA-Foren aktualisiert - HIER findet ihr weitere Infos dazu. Und falls ihr eure Kenntnisse der Forumsregeln auffrischen wollt, könnt ihr dies HIER tun.

HIGH PING nur in BF1....

Kommentare

  • Mr-M4gOo
    696 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    Dr_Tatwaffel schrieb: »
    hrrrrrrrr, na klar ... ich geh mal ne Runde spielen, um die Uhrzeit sind die Server und Pings wieder im Lot... mein Routing wieder normal xD

    Deine hohe Ping zur Rushhour hat nichts mit dem Spiel oder dem Hoster zu tun, sondern hängt mit einigen Punkten davor zusammen, die scheinbar genau in der Zeit massiv ausgelastet sind, ergo würde genau in dieser Zeit es helfen diese Konten zu umgehen. Das du jetzt bei den gleichen Knoten keine Probleme hast, liegt nur daran das kaum noch einer diese Knoten nutzen, weil sie alle im Bettchen sind - bis sie dann morgen 18 Uhr wieder IPTV, IP-Telefonie mit Oma, Downloads betreiben und Game daddeln - so wie bei einer Autobahn, wenn alle früh oder nachmittag nachhause wollen - dann ist dann halt Stau. Statt also zu denken, dass wir dich ärgern wollen, solltest du vielleicht überlegen was dir hier mitgeteilt wird.

    Mensch, @Dr_Tatwaffel
    hör doch auch die Leute mit Fakten zu verwirren.. Das Spiel ist doch Schuld.. :D
    www.team-of-destination.com

    Youtube - Mr-M4gOo

    Bei Langeweile hier klicken
  • -II-MaladiA-II-
    499 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Dr_Tatwaffel schrieb: »
    hrrrrrrrr, na klar ... ich geh mal ne Runde spielen, um die Uhrzeit sind die Server und Pings wieder im Lot... mein Routing wieder normal xD

    Deine hohe Ping zur Rushhour hat nichts mit dem Spiel oder dem Hoster zu tun, sondern hängt mit einigen Punkten davor zusammen, die scheinbar genau in der Zeit massiv ausgelastet sind, ergo würde genau in dieser Zeit es helfen diese Konten zu umgehen. Das du jetzt bei den gleichen Knoten keine Probleme hast, liegt nur daran das kaum noch einer diese Knoten nutzen, weil sie alle im Bettchen sind - bis sie dann morgen 18 Uhr wieder IPTV, IP-Telefonie mit Oma, Downloads betreiben und Game daddeln - so wie bei einer Autobahn, wenn alle früh oder nachmittag nachhause wollen - dann ist dann halt Stau. Statt also zu denken, dass wir dich ärgern wollen, solltest du vielleicht überlegen was dir hier mitgeteilt wird.

    Tatwaffel :-) <3 ... ich räum mal bissl auf bevor das entgleitet. Grundsätzlich bin ich dir wirklich dankbar für die Infos. Immerhin bemüht sich wer und versucht es zu erklären. Ich will auch nicht unhöflich oder despektierlich rüber kommen. Falls ich es schon war, tuts mir leid. Um ehrlich zu sein hab ich davon keine Ahnung. Für mich siehts eben so aus im Moment: Vor dem November Patch alles in Ordnung, zu jeder Tageszeit, wie auch aktuell bei allen anderen Spielen auch außer BF1 ... dann kam der Patch und jetzt brechen die Pings ein und zwar NUR in BF1. Ob das jetzt Zufall war mit dem Patch, keine Ahnung. Den Thread oder den Wink mit dem Zaunpfahl hab ich gelesen (denk ich), will aber nicht so weit gehen um zu sagen das ichs tatsächlich verstanden hab und das dann noch umsetzen? Das kann nur im Chaos enden :-). Da is mir die Materie zu fremd. Hab ja wie gesagt erst einmal den i3D.Net Support bemüht und das MTR ausgeführt wie sie das wollten ... darauf kann man doch klar erkennen, dass es anscheinend mit der Verbindung zu den NL Servern Probleme gibt. Ob das jetzt an mir liegt/Telekom oder iwas dazwischen oder tatsächlich and den Servern in NL ... kann ICH nicht deuten. Werd aber die Antwort vom Support hier posten, für alle sichtbar - fair is fair.

    Also nochmal, danke für die Infos!
    __________________________________________________________________________________________
    Vom Mond aus betrachtet spielt das Ganze gar keine so große Rolle!
    KlickMe - Die legendärsten Filmszenen! - ThreadODERKlickMe - Die besten Serien! - Thread
  • Dr_Tatwaffel
    3394 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet November 2017
    @-II-MaladiA-II-
    Ich vereinfache mal die Basis von der man ausgehen sollte. Denn das beschleunigt am Ende jeden Support.

    Ich bin ja schon mal überrascht, dass du dir als einer der Wenigen hier ein Hinweis genommen und dir ein MTR-Tool besorgt hast.
    Natürlich liegt das Problem auf den ersten Blick, für den Laien, beim Spiel. Denn so die Beobachtung: alle anderen Dienste die man nutzt, funktionieren wunderbar. Also schließt man 4 andere Haupt-Fehlerquellen erstmal kategorisch aus. Vergisst dann aber auch die Probe. Wenn es das Spiel/Patch ist, so müsste es ausnahmslos jeden betreffen. Trifft das zu? Man sieht, es haut nicht hin. Einige viele scheinen also ein anderes BF1 zu spielen oder andere Patches bekommen zu haben. Was ja absurd ist - selbst für einen Laien ergibt das keinen Sinn. Also kann die Überlegung nicht ganz stimmen.
    Also wieder alles auf Anfang und schauen was man übersehen hat.

    Was können die Fehlerquellen sein? Spiel, ist klar, dann kommt noch die Hardware/Infrastruktur der Hoster, der eigene Rechner/Netzwerk (also von PC bis Router), der eigene Anschluss ins Netz und der Weg zwischen beiden Endgeräten (Haus-Router und Server) in Frage.
    Die einfachsten Fehlerquellen, die man aus eigenem Antrieb angehen kann, ist das eigene Netzwerk und Rechner oder die verpatchten Spieldaten serverseitig. Beim ersten kann man auch mittels MTR oder netstat -n/traceroute/pathping/ping/usw oder Überprüfung der Dienste wie Firewall, Antimalware usw schnell schauen ob der Fehler bei einem Selbst liegt. Wenn es die Serverdaten sind die dazwischenfunken, steht die Community auf allen Kanälen beim Entwickler auf der Matte, wenn nicht der Entwickler selbst merkt, das was nicht stimmt (der sogenannte Hotfix ist dann schnell im Umlauf). Nun trifft das beides nicht zu.
    Also schaut man sich seinen Anschluss an. Und wie man sieht, trifft das ja auch nicht zu. Und das Schlimmste oder der dümmste Fehler überhaupt, ist das ein Switch/Knoten zum Flaschenhals wird. Denn da kann man als einzelner Kunde von Firmen, die wiederum Kunde eines der Anbieter derlei "Verbindungsautobahnen" ist, recht wenig tun und auch nicht hoffen, dass dies schnell behoben wird, wenn man da mal per Email vorspricht (man ist ja selbst kein Kunde).
    Bei den hier genannten (von dir und einem Post tiefer) Anbietern handelt es sich ja um bekannte Verdächtige (das betrifft ja nicht nur EA oder BF1 - die zwei genannten machen ja auch anderen Titeln Probleme - einfach mal googlen). Um also Druck auszuüben, damit das Problem behoben wird, gibt es nur 2 Wege. Zum eine kann man seinem Provider freundlich aufs Dach steigen oder eben der anderen Seite, dem Hoster, bzw der Firma die eine Dienst anbietet und dessen Nutzung unbefriedigend für den Kunden (uns) ist. Beide Seite verdienen ja mit unserer Zufriedenheit ihre Brötchen. Und beide sind Kunden von eben jene Anbietern der Knotenpunkte/Switches - weshalb am ende selbst er an der Zufriedenheit seiner Kunden interessiert ist - denn sonst nutzen sie die Konkurrenz. Und hier wiederum steht ja hinter beiden wesentlich mehr Kapital und damit Druck. Die bezahlen ja für die Anbindung/Einspeisung keine 19,95€ im Monat ;).
    Nur kann dies wiederum nur zügig funktionieren wenn beide Seite genaue Infos bekommen und nicht erst selbst wochenlang suchen und testen müssen. Eine Aussage "BF1 Ping hoch, Spiel schuld!" (verkürzt) hilft also nicht wirklich weiter. Eine einfach Tabelle wie es z.B. das MTR-Tool ausgibt, kann wiederum beiden (Provider und Hoster) helfen, viel schneller auf das eigentliche Problem zu schließen.

    Und dann geht es ja noch weiter. Da es hier um viel Kapital geht, sind natürlich auch solche Infrastrukturen attraktiv für Kriminelle oder Konkurrenz - das sollte man bei allem verständlichen Zorn nicht unterschätzen. Man greift genau solche Knoten an und stresst sie und verlangt für einen Stop eine hohe Summe. Oder macht solang weiter bis Kunden zu mir wechseln. Reichlich Stoff für jeden guten Krimi, den man sich dann über IPTV am Sonntag zur besten Zockerzeit reinziehen kann ;) So genug gespaßt.


    Wenn also viel mehr Daten gepostet und damit gesammelt werden (wie diese MTR Tabellen), dann hat man eine wesentlich bessere und schnelle Ausgangslage und das wiederum kommt allen zu Gute. Ob man selbst so eine Tabelle versteht, spielt ja erstmal keine Rolle.

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • SkorpionTiger
    726 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet November 2017
    Dr_Tatwaffel schrieb: »
    nach dem ich nun heute Abend wieder den schlechten Ping einmal quer durch die EU Server hatte hab ich den i3D-Net Support bemüht (BF1 Server Hoster) ... hier: http://www.i3d.net/myip/
    Sie sagten es gibt sehr viele Rückmeldungen dazu, sie prüfen gerade / es stimmt was nicht ... man benötige MTR Infos von den beiden EU Locations GER Frankfurt und NED Rotterdam ... gesagt getan und hier die Ergebnise meiner MTR (ich kann nur dazu raten ebenfalls zu prüfen und eure Daten zu senden - eventuell hilfts :-))
    MTR von heute nachmittag - alle Pings völlig normal alles easy
    Germany Frankfurt
    l7iwkox2.jpg
    Netherland Rotterdam
    arml5pw4.jpg
    und nun die von heute Abend wo wieder alles extrem hoch war in Sachen Pings
    Germany Frankfurt
    arml5pw4.jpg
    Netherland Rotterdam
    jyffkzgm.jpg

    Es zeigt sich doch das es deutlich mit den NED Servern zu tun hat ...

    Nein es hat nur mit deiner Route zu tun. Man könnt jetzt die Route etwas ändern. @SkorpionTiger hat dazu mal eine "Inspiration" in einem anderen Thread fallen lassen - das muss man bissel kreativ umbauen aber alle Infos sind hier im Forum zu finden. Oder Google fragen.

    Na gut ich wollte zwar nicht mehr aber trotzdem gebe ich mal meine Senf hinzu.
    Egal wie er heist die MTr protokolle belegen einfach eine sehr schlecht konfigurierte route . wenn schon meine Provider Dns auf Werte um die 15- 49, 115 springt brauche ich mich auch nicht zu wundern das nach primar und sec. Dns Servern ich packed loss habe , ist sehr klar in allen Bildern zu sehn bevor du je den Ae in Frankfurt erreichts .
    hier beisst sich der Esel in den *pfui*, Latenz gut verlorene Packete schlecht . So funktioniert es nicht in Games
    Bsp: meine
    Hab zwar eine höhere Latenz aber nirgens ein packed loss bis zum Ziel


    | WinMTR statistics |

    | Host - % | Sent | Recv | Best | Avrg | Wrst | Last |

    |
    |
    |
    |
    |
    |
    |
    |

    | 192.168.100.250 - 0 | 20 | 20 | 0 | 0 | 0 | 0 |

    | 10.186.20.1 - 0 | 20 | 20 | 1 | 1 | 2 | 2 |

    | 103.232.232.1 - 7 | 16 | 15 | 0 | 1 | 2 | 1 |

    | nsg-static-189.128.75.182-airtel.com - 0 | 20 | 20 | 2 | 3 | 8 | 3 |

    | 182.79.208.139 - 0 | 20 | 20 | 3 | 6 | 28 | 3 |

    | 182.79.190.67 - 0 | 20 | 20 | 124 | 126 | 136 | 126 |

    | 182.79.177.95 - 0 | 20 | 20 | 30 | 33 | 46 | 31 |

    | 182.79.189.90 - 0 | 20 | 20 | 123 | 125 | 133 | 124 |

    | 100ge.ams-ix.i3d.net - 0 | 20 | 20 | 146 | 153 | 160 | 150 |

    | 60ge.cr0-ar0.smartdc.rtm.i3d.net - 0 | 20 | 20 | 149 | 156 | 161 | 155 |

    | 100ge.br2-cr0.smartdc.rtm.i3d.net - 0 | 20 | 20 | 151 | 157 | 167 | 158 |

    | hosted-by.i3d.net - 0 | 20 | 20 | 147 | 153 | 157 | 155 |

    |________________________________________________|______|______|______|______|______|______|

    ist ja lustig alle screen sind gelöscht , versuche ich es mal wiede r zur info

    l7iwkox2.jpg

    arml5pw4.jpg

    arml5pw4.jpg

    arml5pw4.jpg


    jyffkzgm.jpg

    Regelmässiges Versagen ist auch eine Form der Zuverlässigkeit<<

  • Gilberto2000
    1 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    dofc8bzob5tugoi25.jpg
    Bei mir ist auch das selbe... Am Abend ist die Hölle los. 1und1 50 Mbit über Telekom. Einige Servers sind noch einige Maßen spielbar, aber die meisten nicht. Ping lag immer so zwischen 40-50
  • Killerseuche
    586 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Unglaublich habe jetzt auf JEDEN Server einen Ping von 1ms.
    Geil sogar von Servern aus Fukushima
    o:)

    "Daniel6666Kuhn"Ca 9999h BF I 7 3770K 4,2Ghz/ASRock P67 Ex4 Gen3/16GB Ram/GTX 980 OC 4gb/Win 10 64Bit/SSD 840 Pro 120GB

  • Lucius_Covill
    1 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    Lightbring0r schrieb: »
    Hallo Leute

    und zwar hab ich im Moment das Problem , dass ich Bf1 , Kampagne ohne probleme spielen kann und wenn ich im Multiplayer auf ne Map connecte , geht auch alles die ersten 5 minuten cirka und danach bekomm ich plötzlich einen Highping von zwischen 150 - 300 manchmal sogar über 500 ... ich kann mich dann kaum bewegen oder sonstiges , da es vollkommen hackt.... manchmal , aber eher seltener beruhigt sich der Ping wieder und desöfteren bekomm ich dann aber einen Kick von den ea servern , wo ich wieder mich anmelden muss und von der Map gekickt wurde , ich brauche dringend eure Hilfe , ich hab schon ports freigeschaltet , kabel angeschlossen uvw... das Problem ist , wenn ich einen Ping Test mache , passt alles 20 ping , das Problem tritt nur in BF1 auf.... HELP!!!! pls

    Ich habe das selbe Problem, es freut mich sehr zu sehen dass es ein DICE Problem ist. Ich versuche nämlich mein Rechner zu durchsuchen und finde kein Culprit xD.
  • Skav-552
    6462 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Killerseuche schrieb: »
    Unglaublich habe jetzt auf JEDEN Server einen Ping von 1ms.
    Geil sogar von Servern aus Fukushima
    o:)

    Das hält aber nicht lange an ;)

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • Killerseuche
    586 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Da gibt es Glasfaser aber was nützt mir der ganze Mist, wenn mich zum Schluss mein Provider über ein Kupferkabel verbindet?
    Wartet ich hab da einen workaround wie man das behebt.
    Auf dem Mond hatten die damals (ApolloMissionen) einen Reflektor aufgestellt, wenn ich den von z.h anpeile mein Router die richtige Frequenz für den Laser findet, ist das fast wie Lichtgeschwindigt.
    PING=zu 99,9% fast NuLL.

    "Daniel6666Kuhn"Ca 9999h BF I 7 3770K 4,2Ghz/ASRock P67 Ex4 Gen3/16GB Ram/GTX 980 OC 4gb/Win 10 64Bit/SSD 840 Pro 120GB

  • Skav-552
    6462 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet November 2017
    Vergiss nicht das die Server noch einen Empfänger/Sender brauchen ... und irgendwie Brauchst du noch ein paar mehr Spiegel im Orbit .... und was machst du wenns bewölkt ist .... was ist mit den Stromverbrauch wenn das Millionen von Menschen nutzen ?
    So viele Hindernisse ^^
    Post edited by Skav-552 on

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • eXod1um
    3 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    Is mittlerweile mal klar woran diese schlechten Pings liegen? Ich bin mittlerweile bei 160ms auf jedem Server. Auch finde ich nur noch Französische Server wenn ich nach Europa Servern filtere.
    Das geht jetzt seit ner Woche so. Ich habe nichts am Router oder sonst wo umgestellt bevor hier wieder die Pseudo-iT-Fachkräfte aus ihren Löchern gesprungen kommen.
  • Skav-552
    6462 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Gut dann möchte ich hier auch noch mal darauf eingehen und ein paar Vermutungen äußern

    Das Problem ist das ihr nur noch Server mit einem hohen Ping findet richtig ?
    Da der Regionsfilter einen an der Waffel hat würde ich den erst einmal ausschalten
    Auch würde ich sonst alles an Filtereinstellungen löschen einfach um erstmal zu schauen ob es überhaupt Server mit guten Ping gibt
    Sehe ich da jetzt Server fange ich wieder an die Filter zu setzen hier gilt aber um so weniger um so besser

    Ich denke das Problem liegt in der Regionswahl der Server
    Die Server hatten vorher schon keinen festen Stanpunkt aber zumindest sprangen sie nur in der EU umher (EU Server in der EU,ihr versteht schon) jetzt hingegen wurden diese regionalen Grenzen aufgehoben
    was eben dazu führt das vieles falsch angezeigt wird, auch kommt damit ein Teil des Serverbrowsers nicht klar und zeigt einem US Server als EU Server an oder Japanische Server mit einem Ping von unter 20, usw
    Es würde erklären warum z.b. eure Stammserver auf einmal einen hohen Ping habe (stehen auf einmal außerhalb der EU)
    und das es Weltweit so aussieht passt hier auch
    Eventuell erklärt es auch warum zu Stoßzeiten Server fehlen, diese verschieben sich in andere Regionen entweder rein zufällig, um eine bestmögliche Auslastung zu erreichen oder einfach nach dem Prinzip wer zuerst da ist, malt auch zuerst


    Aber falls es eine Rolle spielt
    Ich habe keine Probleme und einen Anschluss von der EWE
    die aber mehr oder weniger auf die Infrastruktur von der Telekom setzt

    Das hatte ich im AHQ geschrieben :)
    Wie gesagt nur ne Vermutung aber für mich noch die schlüssigsts Antwort

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • -II-MaladiA-II-
    499 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    bearbeitet November 2017
    hab nen Monster Post verfasst ... und das Forum hatn gefressen ... zu lang? Muss noch mal dann oder wie :-S
    (your comment appear after it is approved) ??
    .........
    Habs versucht zu teilen aber geht nichts ... bekomm immer den selben Hinweis s.o.
    Wie soll man denn helfen wenn man nicht posten darf ... wasn das fürn Käse!
    __________________________________________________________________________________________
    Vom Mond aus betrachtet spielt das Ganze gar keine so große Rolle!
    KlickMe - Die legendärsten Filmszenen! - ThreadODERKlickMe - Die besten Serien! - Thread
  • Mr-M4gOo
    696 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    *dein Kommentar erscheint sobald er geprüft wurde

    Ist der Spamschutz, schreib mal ein Mod an und bitte um Freigabe.. ;)
    www.team-of-destination.com

    Youtube - Mr-M4gOo

    Bei Langeweile hier klicken
  • -II-MaladiA-II-
    499 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Mr-M4gOo schrieb: »
    *dein Kommentar erscheint sobald er geprüft wurde

    Ist der Spamschutz, schreib mal ein Mod an und bitte um Freigabe.. ;)

    danke für die Übersetzung :-P ... hrrrr ... is mir auch klar! Wen anschreiben z.B.?
    __________________________________________________________________________________________
    Vom Mond aus betrachtet spielt das Ganze gar keine so große Rolle!
    KlickMe - Die legendärsten Filmszenen! - ThreadODERKlickMe - Die besten Serien! - Thread
  • Mr-M4gOo
    696 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    @EA_Leeloo z.B.
    www.team-of-destination.com

    Youtube - Mr-M4gOo

    Bei Langeweile hier klicken
  • -II-MaladiA-II-
    499 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    so Leute, ich hab bissl "geforscht" und die Antwort vom iD3.net-Support ist auch da. Ich hau einfach mal alles raus was ich hab, zum analysieren, falls ihr noch Lust habt :-) ...
    .
    Nochmal kurz zum Sachverhalt: Da der Ping in BF1 (und nur da) zu Stoßzeiten um ca 18.30 -23.00 Uhr extrem hoch ist (bei mir 4-5x höher als üblich) hab ich nach diversen Hinweisen im Netz und anderen Foren den Support von i3D.net angerufen, den Serverhoster für BF1. Die hatten schon angemerkt das was im Busch ist da es viele Rückmeldungen gibt, aber sie bräuchten mehr Daten zum auswerten und baten mich ein MTR durchzuführen für die beiden EU Standorte DE Frankfurt und NL Rotterdam (die IPs dazu findet man auf ihrer Seite). Das hab ich getan und an den Support gesendet - die Auswertungen dazu findet man in den Beiträgen davor. Nun bekam ich Antwort:
    .............................................................................................................
    "We can see that your provider is Deutsche Telekom.
    As of recently DTAG decided to cut off their connection with several other local Tier 1 transit providers.
    This means that their connectivity within Europe severely suffered in regards to ping.
    We are talking with our upstream providers about options to get the route more direct.
    In the meantime it is best if you can bring this under their attention as well and open up a support ticket with DTAG support."

    ...........................................................................................................
    Kurz zusammengefasst: Hinweis auf die Telekom als Provider und das da anscheinend Verträge aufgelöst wurden die warscheinlich dieses Problem verursachen. Man sollte ein Ticket bei der Telekom erstellen und dort auch mal anfragen wärend sie (i3D.net) in der zwischenzeit mit Partner über Lösungen nachdenken werden um eine drektere Route zu finden.
    Für mich war in diesem Moment alles klar, Tatwaffel und auch Tiger hatten hier und in einem anderen Thread bereits darauf hingewiesen bzw. versucht die Thematik in die richtige Richtung zu lenken aber für Laien wie mich wars dann doch nicht so offensichtlich. Oder, wie Tatwaffel so treffend umschrieb, man versucht erstmal immer den einfacheren Weg zu gehen. Das Spiel.
    Hier, in der Antwort, wird auch ganz klar auf die Route hingewiesen. An dieser Stelle möchte im mich nochmal entschuldigen Leute, vergebt mir meine Unwissenheit in dieser Sache!
    .
    Also bin ich mal hingegangen und hab nochmal einen Tracert laufen lassen nur für die NL Rotterdam Server (mit der IP von iD3.net). Für den deutschen Standort brauchte ich nicht nochmal, da hier ja die Pings nicht einbrachen, zu keiner Uhrzeit - wie die ersten MTRs ja zeigten. Im Prinzip ein Tracert das gleiche wie ein MTR ... nur ohne extra Tool. (hoffe das ist richtig).
    Die Auswertung im kritischen Bereich nochmal hier: (Markierungen und Farben werden verwendet zur Erläuterung darunter)
    dx8inlh5.jpg
    Das ist meine Route zu den i3D.net Servern. Bis 1 (grün) ist noch alles völlig in Ordnung mit dem Ping. Das seltsame dabei ist aber, wenn man mal die IP oder den Namen googelt (ae-7.r20.frnkge04.de.bb.gin.ntt.net) dann findet man sie in der USA wieder ... bei NTT.

    Bis dahin ist alles noch im Butter. Die Frage ist nur ... WARUM ROUTEN DIE MICH IN DIE USA?!
    Und von dort an gehen dann die Pings in den Keller.
    ALLE 129. IPs (1,2 und 3 rot) sind Standorte in der USA und erst ab der IP 80. (4 blau) sind wir in NL bzw bei den i3D.net Servern angekommen). Natürlich mit absolutem murks Ping ... haben ja ne USA-Reise gemacht.
    gorex4xp.jpg
    Also bis wir dann wirklich bei den i3D.net Servern ankommen, wo wir hin müssen mit BF1, haben wir schon diesen üblen Ping. Somit glaub ich nicht einmal das die daran irgendwie was ändern können, oder?
    .
    Wir haben prallel zu meinem Tracert und der Nachverfolgung auch bei einem Freund nachgesehen der das gleiche Problem hat wie wir. Auch Telekom.
    Waren zusammen im Discord. Er bekommt eine ganz andere Route als ich - wird aber trotzdem durch die USA geschickt bevor er in NL landet.
    Also den Telekom Support hab ich noch nicht bemüht - wollte erst abwarten was ihr dazu sagt (ob das so richtig ist) ... brauch einen Schlachtplan bevor ich da anrufe!
    __________________________________________________________________________________________
    Vom Mond aus betrachtet spielt das Ganze gar keine so große Rolle!
    KlickMe - Die legendärsten Filmszenen! - ThreadODERKlickMe - Die besten Serien! - Thread
  • DaRealMolex
    573 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    wenn 0,51Mbit/s für BF1 Empfohlenen wird um verlustfrei spielen zu können warum kommen dann so Pings bei BF1 zustande ?
  • Mr-M4gOo
    696 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    Google doch mal bitte den Unterschied zwischen Bandbreite und Latenz, dann liest du die letzten Post's nochmal durch. Falls du dann noch fragen hast kannst du die hier mit Sicherheit stellen. ;)
    www.team-of-destination.com

    Youtube - Mr-M4gOo

    Bei Langeweile hier klicken
  • -II-MaladiA-II-
    499 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    bearbeitet November 2017
    Hab mal in der tcom Community nachgefragt, da gibts ja auch duzende angefressene Kunden :-) ... hier der Chat
    .
    Ich: Die IP von Rotterdam ist der Übeltäter bei mir. Der Tracert zeigt ebenfalls das ich nach USA auf NTT geroutet werde bevor ich dann dort lande wo ich sein müsste (und zwar schneller xD) ... warum USA? Gibt es denn seitens Telekom keine schnellere Routen nach NL? Das kann doch nicht sein was hier gerade abgeht ... sind ja anscheinend einige andere auch betroffen.
    .
    A: Das entscheidet doch nicht die Telekom wie im NTT Netz geroutet wird - sondern NTT.
    Der Telekom ist das zu recht völlig schnuppe und mehr als auf dem Borderouter mit 19ms abzulieferen, kann sie nicht machen.
    Der NTT Borderrouter IP 129.250.7.54 steht im übrigen nicht in den USA und der nächste Hop 129.250.3.77 steht vermutlich in den Niederlanden.
    Die MPLS Stecke dazwischen siehtst du gar nicht - und die geht vermutlich in der Tat über die USA
    Vielleicht ist im NTT netz eine Leitung ausgefallen und es wird deshalb über einen
    Backup geroutet.
    ....
    ich:Das die Telekom mich da mit nem super Ping abliefert zeigt ja der Tracert. Klar ist mir auch, dass da was im Eimer ist bei NTT.
    Meine Frage impliziert ja warum ich überhaupt dahin geschickt werde Fröhlich. In die USA. Und nach dem ja jetzt offensichtlich wird das es da Probleme gibt (evtl Falschenhals?) - ob es dann keine anderen Routen für die Kunden gibt ... Rückmeldungen zu diesem Problem gibts ja genug oder?
    Warum muss ich mich als Telekom-Kunde bei NTT melden ... das ist mir unklar. Die ganzen anderen Provider haben dieses Problem ja anscheinend nicht. 99% der Betroffenen sind ja Telekom Kunden. Also meld ich mich doch erstmal bei meinem Anbieter. Er sendet mich doch zum dem Flaschenhals!
    .

    A:Nicht der Absender (du , oder die Telekom) definiert die Route zu einem Ziel sondern das Ziel propagiert die Route Wenn der Server Betreiber bei I3D Kunde ist und da seine Ressourcen anmietet, sie soll die Telekon dann zu diesem Server kommen, ausser letzlich über den Provider des Ziels.
    Der Provider I3D selbst hat wohl beim Tier-1 Provider NTT Kapazitäten angemietet.
    Die Telekom kann schlecht zu jedem Server auf der Welt selbst eine Leitung ziehen.
    Du hinterfragst fundamentale Mechanismen auf denen das Internet aufgebaut ist.
    Das führt zu nichts,
    Es gibt kein Fehler bei der Telekom und die Telekom kann NTT auch nicht vorschreiben über welche Route sie ihr Pakete schicken.
    Du kannst dies NTT auch nicht vorschreiben, daher brauchst du dich da auch nicht melden. Es wird schon seinen Grund haben, warum NTT
    aktuell einen auch für sie teuren Umweg nimmt - gerne machen sie das bestimmt nicht - Die Gründe werden sie aber dir gegenüber nicht offenlegen.
    .
    A2:Der Contentanbieter hat sich ein Rechenzentrum ausgesucht, dieses Rechenzentrum ein Peering-Partner, dieser Peering-Partner wiederum andere Peering-Partner und ganz am Ende sitzt die Telekom.Die Peering-Partner dazwischen entscheiden, wo die Pakete welchen weg nehmen sollen.
    Ist eine längere Strecke günstiger, dann wird idR. die genommen, weil kaum einer Kohle für raushauen will.
    Der Telekom ist es egal, da es nicht in ihrem Netz ist und du keinerlei Anspruch auf irgendwelche Paketlaufzeiten zu Zielen außerhalb des Telekom Netzes hat. Wenn es irgendwelche Netzzusammenschaltungen mit der Telekom gibt, arbeiten die Provider an diesen Übergabepunkten schon zusammen.
    Aber hier taucht der Fehler ja innerhalb des Netzes des Peering-Partners auf.
    Kurz gesagt wir sind am *pfui* oder :-)?
    __________________________________________________________________________________________
    Vom Mond aus betrachtet spielt das Ganze gar keine so große Rolle!
    KlickMe - Die legendärsten Filmszenen! - ThreadODERKlickMe - Die besten Serien! - Thread
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!