Frusttherapie (kotzt euch mal so richtig aus!)

Kommentare

  • Beljiah
    5605 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @Urbanstyle87
    den "zweitaccount" kann man aber nicht zu einem Vollwertigen Account machen!
    wenn man also ein "untergeordneten" Acc hat,.. "hat immernoch der übergeordnete" die Online rechte,.. d.h. Was der zweitaccount darf,.. wird vom übergeordneten ACC kontrolliert (quasi wie ein "eltern-Account" und "Sohn-Account)so kann dann de runtergeordnete ACC keine einkäufe etc tätigen

    alternativ kann man aber auch (deswegen die share-Lizens) zum bsp seinen Bruder die lizens eines Spiels übergeben
    das geht aber nur bei "vollwertigen Accs"^^

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • Arr0gate
    2022 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    Ich habe richtig schlecht gestartet mit BF1 (deswegen auch meine niedrige K/D von ca 1,4) und habe mich stetig gesteigert, verbessert und Jugendsünden ausgemerzt. Auch wenn es jetzt ziemlich stagniert und sich einpegelt . Aber ich finde doch gerade das macht Spass sich stetig zu verbessern und zu entwickeln. Leute die ihre Stats irgendwie versuchen zu schönen sind für mich unterste Schublade und ich verstehe auch nicht ihre Beweggründe.
  • FlyingSaesch
    2010 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ich versteh‘ Leute nicht, die ihre K/D als besonders aussagekräftig und toll empfinden - das ist jetzt allgemein gesprochen und auf niemanden hier bezogen!!!
    Klar, positiv sollte die Statistik sein, aber gerade im Conquest hat diese Statistik keine so große Aussagekraft. Oft muss ich drei Anläufe nehmen, um einen lästigen Panzer zu zerstören, das versaut mitunter die Stats. Aber das ist mir egal.
  • Mr-M4gOo
    696 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    @Urbanstyle87
    Acc sharen geht auch z.B. bei Steam bzw. ich kann da auch die Spiele an "Freunde&Famillie" weitergeben. Aber ich glaube halt nicht zeitgleich spielen. Und das ist der Punkt wo sich die Lizenz unterscheidet.

    @Arrogate
    ich starte auch tradionell mit miesen Stats (ich glaub es war auch nur 1,4), da ich einfach nicht von meinem Spielstil abweichen mag. Der allerdings braucht zwingend Mapkenntnis, gutes Waffenhandling und generelle Gamesense. Ich könnte auch deutlich defensiver spielen, aber soviel sind mir die Sats dann auch nicht wert und es hätte was "schönen".
    www.team-of-destination.com

    Youtube - Mr-M4gOo

    Bei Langeweile hier klicken
  • Urbanstyle87
    860 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet Oktober 2017
    @FlyingSaesch Naja, aber du versuchst es ja trotzdem beim ersten Versuch zu schaffen. Ist ne Statistik wie jede andere. Ich leg halt Wert drauf mich bestmöglich in allen zu verbessern ;)

    @Arr0gate Naja, ich würd das nicht als schönigen ansehen. Viel mehr ist es ein ans Limit gehen. Austesten was du maximal rausholen kannst. Wenn ich sowas machen würd würd ich das für mich machen und niemanden sonst. Wenn ich noch die Zeit von früher hätte würd ich das sicherlich auch mal austesten, was ich try hard mäßig maximal erreichen könnte. Die Zeit hab ich aber nicht und vor allem auch nicht die Nerven.
    Was meinst du wie nervenaufreibend das ist wenn du dann mit dem account ne *pfui* Runde hast, oder umgekehrt, du spielst mit deinem normalen account und hast ne Mega Runde. Dann regst dich auf das du den falschen account genommen hast xD
    Den Druck kann ich mir nicht antun, weshalb ich seit jeher einfach nach Lust und Laune spiele.... da aber halt immer auf Sieg spielend, das bekomm ich nie abgeschalten ^^
  • Dr_Tatwaffel
    3323 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    bearbeitet Oktober 2017
    Mr-M4gOo schrieb: »
    @Urbanstyle87
    Acc sharen geht auch z.B. bei Steam bzw. ich kann da auch die Spiele an "Freunde&Famillie" weitergeben. Aber ich glaube halt nicht zeitgleich spielen. Und das ist der Punkt wo sich die Lizenz unterscheidet.

    @Arrogate
    ich starte auch tradionell mit miesen Stats (ich glaub es war auch nur 1,4), da ich einfach nicht von meinem Spielstil abweichen mag. Der allerdings braucht zwingend Mapkenntnis, gutes Waffenhandling und generelle Gamesense. Ich könnte auch deutlich defensiver spielen, aber soviel sind mir die Sats dann auch nicht wert und es hätte was "schönen".

    Ja. Einfach mal beim nächsten BF in der ersten Woche oder nach 20h seine Stats notieren und dann nach 2-3 Jahren nochmal und das mal vergleichen. Viele empfinden diesen "Reifungsprozess" als Makel, darum lassen sich ja auch so viele im Alter liften. :joy:

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • Taikato
    2544 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Mr-M4gOo schrieb: »
    Urbanstyle87 schrieb: »
    @Beljiah In dem Fall bist du offensichtlich kein Casual.... Die Forenaktivität, Diskussionen über genau so etwas hier, auseinandersetzen mit der Materie, das lässt dich alles kein casual mehr sein. Sich mit nem Spiel befassen kostet dich ja übrigens auch Zeit. Aber auch das wär egal.... Casual ist eben wie ein Casual zu zocken. ...........

    Du hast doch abgeschrieben. :D :kissing_heart:

    oder er vertritt nur die selbe ansichte/meinung wie du oder ich. ;) :) B)

    - - - - - - -


    Beljiah schrieb: »
    @Mr-M4gOo
    ne deutlich ist es nicht

    Noob ist für mich ein Spieler der nicht in der lage ist besser zu werden
    quasi mit Lvl 1 genauso Teamdienlich spielt wie mit lvl 100 (er also in seiner Spielzeit nix lernt)

    und das sagt ihr ,.. ist aber ein "Casual"

    EDIT:
    zum beispiel ein typ der immer und immer wieder dem selben Camper vor die Linse rennt,.. obwohl er genau weiss das dort ein camper hockt trotzdem immer wieder hinrennt und das Immer so macht mit lvl 1 und dann auch mit lvl 100
    ist für mich ein noob ......

    das ist dann aber auch kein noob mehr oder steht mit einem noobigen verhalten in zusammenhang. da ist dieser spieler einfach nur zu blöd zum spielen. sry für die direkte art der darlegung.
    - - - - - -

    es ist schon so wie ich die seite vor geschrieben habe und es die letzten bzw, ganzen post zu lesen war. man kann das thema nicht einfach mit einer schwarz - weiß sichtweise betrachten. vlt. sollte man den begriff causalgamer in typ1, 2, 3 oder unterteilen. aber da könnten dann auch diskussionen entstehen wo der begriff noob untergebracht werden kann.
    - - - - - - -

    aber das unterscheidet ja uns alle hier in diesen thread und in diesen forum von einem noob oder causalen, wir machen uns alle gedanken dazu, beschäftigen uns damit, diskutieren darüber (egal welche ansicht/meinung vertreten wird). einem noob oder causal gamer typ 1, wäre dies egal.


    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------

  • Mr-M4gOo
    696 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    bearbeitet Oktober 2017
    Dr_Tatwaffel schrieb: »
    Ja. Einfach mal beim nächsten BF in der ersten Woche oder nach 20h seine Stats notieren und dann nach 2-3 Jahren nochmal und das mal vergleichen. Viele empfinden diesen "Reifungsprozess" als Makel, darum lassen sich ja auch so viele im Alter liften. :joy:

    Entweder ich habs nicht gerafft oder es ergibt keinen Sinn.. :D

    @Taikato
    ich hab das nur geschrieben weil wir unseren Post zeitgleich verfasst haben...^^
    www.team-of-destination.com

    Youtube - Mr-M4gOo

    Bei Langeweile hier klicken
  • Dr_Tatwaffel
    3323 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    bearbeitet Oktober 2017
    Da fallen mir gerade 2 BF4 Spieler ein, mit denen habe ich 6 Monate lang Rush gespielt. Ich hab erst später gemerkt, dass sie das taten um ihren Skillwert zu pushen. Und das funktioniert. Ich dümpelte damals bei 400 rum und nach den 6 Monaten war ich auf über 650. Zurück im gemütlicheren CQ-Modus sank es wieder auf die üblichen 400. Und die hatte sich extra dafür 2 frische Accounts zugelegt. Pure Eitelkeit. Aber wen juckt das schon.

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • Urbanstyle87
    860 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    @Mr-M4gOo
    Mr-M4gOo schrieb: »

    @Taikato
    ich hab das nur geschrieben weil wir unseren Post zeitgleich verfasst haben...^^

    Hast meinen Trojaner also immer noch nicht entdeckt B)
  • Dr_Tatwaffel
    3323 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    Mr-M4gOo schrieb: »
    Dr_Tatwaffel schrieb: »
    Ja. Einfach mal beim nächsten BF in der ersten Woche oder nach 20h seine Stats notieren und dann nach 2-3 Jahren nochmal und das mal vergleichen. Viele empfinden diesen "Reifungsprozess" als Makel, darum lassen sich ja auch so viele im Alter liften. :joy:

    Entweder ich habs nicht gerafft oder es ergibt keinen Sinn.. :D

    @Taikato
    ich hab das nur geschrieben weil wir unseren Post zeitgleich verfasst haben...^^

    "Mapkenntnis, gutes Waffenhandling und generelle Gamesense." Alles dies benötigt Zeit - hinzukommt das diesen Prozess jeder durchlaufen muss und je nach Veranlagung unterschiedlich lang Zeit benötigt. Je länger man also einen Titel spielt um so versierter wird die Community und somit ändert sich auch das Gameplay insgesamt, was zur Folge hat das nach 3 Jahren grundsätzlich alle alten Hasen mehr Punkte aus dem Spiel ziehen als es am Anfang eines Titels möglich ist. Das war mehr so ein "Nicken".

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • Urbanstyle87
    860 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Bei BF1 hab ich eigentlich so gesehen ganz gut gestartet. Ich persönlich hatte weniger Probleme das "Neue" zu adaptieren, da es sich meiner Meinung nach einfacher spielen lies als BF4 und da war ich voll drin. Was mir aber wirklich Probleme bereitet hat war in der Tat die Community die einfach wie ein wilder Haufen Hühner über die Map gerannt ist weil noch niemand überhaupt irgendwas gecheckt hat ^^ Da gabs echt momente wo ich verzweifelt bin wie es denn bitte sein kann das an dieser unmöglichen Stelle plötzlich 5 Gegner vor mir waren... Inzwischen ist es einfacher geworden da die Maps ja immer ziemlich ähnlich ablaufen und sich immer die gleichen Haufen bilden ^^
  • Mr-M4gOo
    696 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    Urbanstyle87 schrieb: »
    Bei BF1 hab ich eigentlich so gesehen ganz gut gestartet. Ich persönlich hatte weniger Probleme das "Neue" zu adaptieren

    Naja, dadurch das ich Bf4 wirklich schlecht fand hatte ich ne ca 2jährige Affäre mit Csgo... :D
    Das war eher wieder wie komplett neu anfangen..^^
    www.team-of-destination.com

    Youtube - Mr-M4gOo

    Bei Langeweile hier klicken
  • FlyingSaesch
    2010 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet Oktober 2017
    Nur so rein interessehalber... warum fandest du Bf4 wirklich schlecht?
  • Mr-M4gOo
    696 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    Hat sich einfach schlecht angefühlt.
    www.team-of-destination.com

    Youtube - Mr-M4gOo

    Bei Langeweile hier klicken
  • Urbanstyle87
    860 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    @Mr-M4gOo CSGo spiel ich momentan... morgen 10 Man Lan xD
  • Mr-M4gOo
    696 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    MM Rank?
    www.team-of-destination.com

    Youtube - Mr-M4gOo

    Bei Langeweile hier klicken
  • Taikato
    2544 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Mr-M4gOo schrieb: »

    ich starte auch tradionell mit miesen Stats (ich glaub es war auch nur 1,4), da ich einfach nicht von meinem Spielstil abweichen mag. Der allerdings braucht zwingend Mapkenntnis, gutes Waffenhandling und generelle Gamesense. Ich könnte auch deutlich defensiver spielen, aber soviel sind mir die Sats dann auch nicht wert und es hätte was "schönen".

    frag mich mal und da muss ich mir nichts notieren weil ich beim start von jedem BF bisher immer konstante werte 0,4 -0,6 aufzuweisen hatte und dann wieder besser wurden, weil man sich mit den von dir erwähnten aspekten wieder vertraut gemacht hat.
    - - - - - -

    ich mag es auch überhaupt nicht meine stats zurückzusetzen oder verfüge über keinen zweit account. da dies wie es @Dr_Tatwaffel so schön bezeichnet hat, ein ''reifungsprozess'' darstellt.
    - - - - - - -
    die stats gehören zu mir, da gibt es nichts zu beschönigen oder zu vertuschen um ''mehr schein als sein darzustellen''. genauso wie meine narben am körper, die mich immer wieder an meine ''lernprozess'' im leben erinnern werden.
    diese werde ich auch nicht kosmetisch beseitigen, nur weil sie vlt nicht gut aussehen oder von anderen als störend empfunden werden, sie gehören zu mir so wie es nun mal ist, dass bin ich und so sehe ich es auch für meine stats, mein account. punkt, aus, ende.

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------

  • Deathmetalgerman
    316 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    Casual Gaming hat für mich nichts mit Spielzeit zu tun sondern ganz klar mit dem, was man auf dem Schlachtfeld so macht. Ich hab' so einen Kandidaten im direkten Freundeskreis, eigentlich sogar ein richtig guter Kumpel, aber wegen Bf1 kriegen wir uns ständig in die Haare.
    Er hat knapp 400 Std. Spielzeit, Level 110, 1072 Score/Min, 19300 Kills...
    Beste Waffe: Heavy Tank mit 2400 Kills, zweitbeste Waffe: Gewehr 98 Sniper mit 2100 Kills, drittbeste Waffe: SMLE MKIII Marksman mit 1300 Kills
    Er spielt im Prinzip nur Conquest, sieht aber nicht so richtig ein, dass man dort Flaggen einnehmen sollte. Mit uns im TS spielt er nicht mehr, weil wir ihm zu organisiert sind. Wenn er dann doch mal bei uns im Squad spielt, rennt er entweder grundsätzlich in die andere Richtung als wir, missachtet Befehle und/oder liegt irgendwo am Kartenrand. Inzwischen wechselt er aber grundsätzlich ins Gegnerteam und feiert sich, wenn er einen von uns killt. Gewinnen ist ihm aber wichtig, sobald klar ist, dass sein Team verliert, verlässt er gerne den Server vor Rundenende.
    DAS sind ganz furchtbare Spieler und davon gibt es tausende! Und dann will er mir auch ständig erklären, dass sein softcore mit dem ganzen peinlichen Autoheal und ohne Teamkills wesentlich schwieriger ist. Er spielt jetzt ein Jahr und wird nie, nie, nie verstehen, was den Multiplayer von Battlefield überhaupt ausmacht.

    Alleine seine besten Waffen zeigen schon das er ein Ego Player ist

    Naja, ich habe auch auch recht viele Tank-Kills mit knapp 7500 und nur eine Infanteriewaffe hat bei mir mehr Kills, als die ganzen Tank-Kills. Mit dem Tank einen Kill zu machen ist recht leicht, wenn man halbwegs auf die Map aufpasst und nicht die ganzen Anfängerfehler macht. Wie beispielsweise durch enge Gassen dauerhaft fahren, nicht auf den Boden spotten, dauernd Straßen aussucht, anstatt auch mal neben der Straße zu fahren. Wenn man in der Aussenansicht fährt und auch mal einen Blick nach rechts oder links wirft, überrascht dich auch keiner so leicht. Es ist manchmal auch klug, sich nach zwei Treffer etwas zurückzuziehen um zu reparieren, wenn zuviele feindliche Infanterie in der Nähe ist, in die eigene Basis sollte man aber nicht fahren. Schlechte Tankfahrer merken wenn sie im *pfui* sind erst kurz vor der Explosion ihres Tanks, gute Leute können anhand der Anzahl der Gegner schon gut bestimmen, wieviel Schaden sie in den nächsten zehn Sekunden bekommen werden. Mich bekommen fast nur solche User, die länger in der Ecke warten und mich dann mit Minen hinterrücks lahmlegen, oder sehr gute Clans, die mich gemeinsam sehr aggressiv bekämpfen, das kommt aber nicht oft vor. Daher habe ich meine 40 bis 20 zu Null Runde mit 15000 Punkten fast immer sicher, außer mein Team campt sich nur ab und ich bekomm es von allen Seiten, inklusive Jets. Wenn man sich mit dem Tank nicht ganz blöd anstellt, ist eine KD von 5-10 recht einfach hinzubekommen. Aber in Gegensatz zu vielen anderen Tankfahrern gehe ich damit so gut wie es geht auf Flaggenjagd und campe nicht immer an der letzten eigenen Fahne rum. Da ich mit einem Team Germany Tanker schon zusammengespielt habe, kann ich sagen, dass auch diese Leute gern in einer sicheren Ecken abfarmen und nur vorwärts fahren, wenn sie sich der Sache recht sicher sind und keine Gegner mehr in der Nähe sind. Auch diese Pro-Spieler holen mit dem Tank niemals eine riskante Flagge allein. Da ist dann eine Menge Taktik im Spiel.
  • Urbanstyle87
    860 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Mr-M4gOo schrieb: »
    MM Rank?

    DMG, aber gerade so xD
    Du?
Diese Diskussion wurde geschlossen.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!