Frusttherapie (kotzt euch mal so richtig aus!)

Kommentare

  • Gibey1312
    433 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet Januar 2018
    @Welkin_Gunther90 du liegst da völlig falsch. Der behemoth hat nicht den Zweck das Spiel spannender zu machen oder gar die runde zu drehen... Glaubst du das wirklich? Der soll in erster Linie schön aussehen und dann dient er als killfarmmaschine für Leute wie mich. Hab bald 10000 behemoth kills voll. Bester move: mit dem Panzer aufs Luftschiff und dann zum gegnerische spawn an den maprand. Ohja... Da bimmelt der Bildschirm wie in der spielothek.

    @Skav-552 hashtag ehrenmann
  • Skav-552
    5901 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Willst du eigentlich nur Leute gegen dich aufbringen oder meinst du das ernst ?

    Aber viel wichtiger
    Was sind deine Beweggründe dafür so zu spielen?
    Bzw was sind die Beweggründe dafür das du vorgibts so zu spielen?

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • Gibey1312
    433 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet Januar 2018
    Selbstverständlich mein ich das ernst... Das ist doch offensichtlich.

    Meine Beweggründe so zu spielen? Mein weg das Spiel zu spielen, ist der einzige richtige, fast schon unantastbare, weg BF1 zu spielen. Und alle sollen so spielen wie ich es für richtig halte.

    Edit: und ich will gefälligst die Waffen, das vorgehen und alles andere meiner Gegner bestimmen.
  • Arr0gate
    2022 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    @Gibey1312
    Aha, also findest du Karten, (speziel Galizien, Fort Vaux) also gebalanct wo sich die verteidiger in 90% der fälle gewinne, und das oft sogar schon im ersten sektor während die angreifer, egal wie gut sie sich anstelln und den *pfui* aufreißen nichts dafür könne das sie nicht in sketor 2 oder 3 kommen.
    Sry aber solche maps sind genauso bescheiden wie die camper maps, da vergeht einen als angrifer schnell die lsut, wen ich sehe, oh, fort vaux und dann noch verteidiger, das heißt punkte (und Kill) famring en masse und ein garantierter sieg ohne wirklich viel machen zu müssen.
    Wen ich als angreifer komme, denek ich mir super, hoffentlich mal ein vernünfitegs team und amn versucht sein ebstes aber kommt einfach nicht über die schützengräben oder den eingang hinaus, es mündet wirklich viel zu oft in ne niederlage, dehalb sagen ja viele, für angreifer ist forxt vaux einfach nur *pfui* bzw fast unmöglich zu gewinne , selbiges für galizien, dort kommtste zwar öfter in den letzen sektor kannst aber da trozdem 2 angriffe niederschlagen, und das habe ich schon nun oft selbst erlebt.
    ngrifer treiben eim beim ersten angriff in den letzen sektor nur um da komplet aufgerieben zu werden obwohl sie sogar behemoth suport bekommen, also irgendwas schein doch da nicht zu stimmen.

    Da sind selbst maps wie monte grapa, Ballsaal, faw, und St. quetin ausgeglichener
    Und ganz ehrlich, die 1. sektoren sind so konziperit das man ebend die nicht so lange halten kann, schau die mal die Kirche auf grappa an, oder die schützengräben auf Ballsaal und St.quetin oder der Stand posten auf faw, in 90% der fälle fallen die was bei Galizien oder Fort ebend nicht der fall ist, das ist vom balancing einafch nur mist wen du ernsthaft 3 angriffe benötigst um überhazpt darüber hinaus zu kommen, und dann ist die niederlage eh besigelt weil in den folgenden es punkte gibt wo du wiederum ne menge an truppen verschwendne must um die zu erobern, truppen die du anch 2 angriffen nicht mehr hast.

    @Anthraxxes
    Die maps sind spielbar aber wen ich sehe das das eine bestime seite viel zu sehr im vorteil ist dann vergeht einem der spielspaß, siehe das Fort Vaux beispiel, oder halt Faw, wen du im 2. sekto bist kannst oft nicht merh puschen weil du von der festung weggesnipt wirst oder von den Gebrigshängen (in conquest punkt D, wo ei Arty steht), dann ist die einnahme vom Punkt B unmögluch, die angrifer nehemn dann auch sniepr und man steckt dann endgültig efst während beim attack team der zähler unerbittluch runetr tickt.

    Ich halte deine 90% für sehr stark übertrieben . Man hat gerade auf Galizien( so sehr ich die Map auch nicht mag) gute Chancen zu gewinnen. Das man dort als Angreifer fast chancenlos ist, ist blödsinn. Natürlich hat man es als Verteidiger einfacher, aber das ist auf jeder Map und in jeden Spielmodus so .
  • Dr_Tatwaffel
    3329 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    Gibey1312 schrieb: »
    Selbstverständlich mein ich das ernst... Das ist doch offensichtlich.

    Meine Beweggründe so zu spielen? Mein weg das Spiel zu spielen, ist der einzige richtige, fast schon unantastbare, weg BF1 zu spielen. Und alle sollen so spielen wie ich es für richtig halte.

    Edit: und ich will gefälligst die Waffen, das vorgehen und alles andere meiner Gegner bestimmen.

    Dann du schreiben musst ein Buch. "Des Krieges Kunst - Der Weg des Gibeycans".

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • Skav-552
    5901 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Gibey1312 schrieb: »
    Selbstverständlich mein ich das ernst... Das ist doch offensichtlich.

    Meine Beweggründe so zu spielen? Mein weg das Spiel zu spielen, ist der einzige richtige, fast schon unantastbare, weg BF1 zu spielen. Und alle sollen so spielen wie ich es für richtig halte.

    Edit: und ich will gefälligst die Waffen, das vorgehen und alles andere meiner Gegner bestimmen.

    Und schon bist du langweilig ...

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • Gibey1312
    433 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @Dr_Tatwaffel ich werde es mir zur Herzen nehmen.
    @Skav-552 du hast da was grundlegend in den falschen Hals bekommen... Ich hatte nicht vor deiner Unterhaltung zu dienen.
  • K9-FaNaTiCs
    877 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
  • Beljiah
    5637 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    manch USer muss man einfach ignoriern,.. hilft alles nix

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • Skav-552
    5901 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Gibey1312 schrieb: »
    @Dr_Tatwaffel ich werde es mir zur Herzen nehmen.
    @Skav-552 du hast da was grundlegend in den falschen Hals bekommen... Ich hatte nicht vor deiner Unterhaltung zu dienen.

    Das kannst du dir nur nicht aussuchen ^^

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • KastBeer
    179 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Auf Amiens wird der Panzerzug teilweise in weniger als 1 Minute zerlegt, während auf Suez der Zug die Runde meistens (zum Teil nahezu unbeschädigt) übersteht
    Carpe Diem
  • Gibey1312
    433 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Skav-552 schrieb: »
    Gibey1312 schrieb: »
    @Dr_Tatwaffel ich werde es mir zur Herzen nehmen.
    @Skav-552 du hast da was grundlegend in den falschen Hals bekommen... Ich hatte nicht vor deiner Unterhaltung zu dienen.

    Das kannst du dir nur nicht aussuchen ^^

    Selbstverständlich kann ich mir aussuchen was ich Vorhab... Was stimmt nicht mit dir?

    @K9-FaNaTiCs jepp
  • Aurkonungr
    1109 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Die Frage ist, was mit dir nicht stimmt.

    Wenn du den Overlord spielen willst, wo jeder nach deiner Nase tanzt:
    Such dir einen leeren Server, wo niemand außer du spielt.

    Desweiteren ist es Skav-552 seine Sache, ob er etwas witzig findet oder nicht. Und du bist nunmal aktuell reine Unterhaltung.
    Dich kann man nicht ernst nehmen
  • Arr0gate
    2022 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    Aurkonungr schrieb: »
    Die Frage ist, was mit dir nicht stimmt.

    Wenn du den Overlord spielen willst, wo jeder nach deiner Nase tanzt:
    Such dir einen leeren Server, wo niemand außer du spielt.

    Desweiteren ist es Skav-552 seine Sache, ob er etwas witzig findet oder nicht. Und du bist nunmal aktuell reine Unterhaltung.
    Dich kann man nicht ernst nehmen

    Ist es nicht auch seine Sache, wie er spielen möchte ?! Warum darf sich eine Seite verhalten, wie sie möchte, aber die andere nicht ?
    Allerdings sollte man den Sarkasmus erkennen .
  • Skav-552
    5901 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    @Aurkonungr das kannst du so nicht sagen, Unterhaltungswert hatte er für mich solange wie ich ihn Ernst nehmen könnte
    Bzw sich mal mit jemanden zu unterhalten der selbiege Aussagen aus Überzeugung trifft wäre interessant gewesen...

    @Gibey1312
    so vieles....
    aber warum hast du was dagegen wenn ich mich von dir unterhalten lasse, wenn deine ganze Show nur zur Unterhaltung da ist?

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • Gibey1312
    433 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet Januar 2018
    Aurkonungr schrieb: »
    Wenn du den Overlord spielen willst, wo jeder nach deiner Nase tanzt:
    Such dir einen leeren Server, wo niemand außer du spielt.
    schau an... Da kommen wir der Sache langsam näher. Noch ein bisschen reflektieren und dann klappt das schon noch...

    Die einen wie @Skav-552 wollen es nicht verstehen, die anderen wie @Aurkonungr können leider nicht. Aber: muss ja auch keiner.

    Und da ist der Punkt der mit mir nicht stimmt (so fern man das gegenteilige verhalten als Norm nimmt): ich fühl mich nicht dazu auserwählt allen meine, einzige richtige und unantastbare, Meinung aufzudrücken.

    Aber die Windmühlen... Es wird wieder nicht verstanden werden (wollen).
  • Dr_Tatwaffel
    3329 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    Wo ist denn jetzt Gibey Ballast für sein Team? Nehmen wir mal Argonnen CQ also Beispiel. Man hält A und etwas B aber man hat mal wieder das "1/3 Team" erwischt. Also mehr als 1/3 der Flaggen kann man mit ihnen nicht halten. Man bricht zwei, drei mal durch und nimmt E ein. Doch keiner spawnt, keiner will mit Druck aufbauen. Ist es dann klug, weiter zu E zu laufen. Zeit in der du mit deinem Squad bis auf E dann kaum PPM einfährst, während zwischen A und B die eigene Leute mit Sand und Förmchen Burgen bauen und sich die Punkte in den Bauch gluckern?
    An dem Punkt gebe ich auch den Haltebefehl und sag, 'farmt Punkte, macht was ihr wollt, hier gibt es maximal ein Blumentopf zu gewinnen.' Dann holt man sich sein MVP und sein ACE-Squad und gut ist.

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • Arr0gate
    2022 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    Dr_Tatwaffel schrieb: »
    Wo ist denn jetzt Gibey Ballast für sein Team? Nehmen wir mal Argonnen CQ also Beispiel. Man hält A und etwas B aber man hat mal wieder das "1/3 Team" erwischt. Also mehr als 1/3 der Flaggen kann man mit ihnen nicht halten. Man bricht zwei, drei mal durch und nimmt E ein. Doch keiner spawnt, keiner will mit Druck aufbauen. Ist es dann klug, weiter zu E zu laufen. Zeit in der du mit deinem Squad bis auf E dann kaum PPM einfährst, während zwischen A und B die eigene Leute mit Sand und Förmchen Burgen bauen und sich die Punkte in den Bauch gluckern?
    An dem Punkt gebe ich auch den Haltebefehl und sag, 'farmt Punkte, macht was ihr wollt, hier gibt es maximal ein Blumentopf zu gewinnen.' Dann holt man sich sein MVP und sein ACE-Squad und gut ist.

    Mal davon ausgegangen, das es @Gibey1312 ernst meinen würde, dann sehe ich es ähnlich wie du. Wenn ein Match verloren ist, was man recht gut einschätzen kann, dann versuche ich für mich noch soviel rauszuholen wie geht. Dann renne ich auch nicht mehr in Massen rein in starker Unterzahl.
  • Aurkonungr
    1109 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet Januar 2018
    Gibey1312 schrieb: »
    Aurkonungr schrieb: »
    Wenn du den Overlord spielen willst, wo jeder nach deiner Nase tanzt:
    Such dir einen leeren Server, wo niemand außer du spielt.
    schau an... Da kommen wir der Sache langsam näher. Noch ein bisschen reflektieren und dann klappt das schon noch...

    Die einen wie @Skav-552 wollen es nicht verstehen, die anderen wie @Aurkonungr können leider nicht. Aber: muss ja auch keiner.

    Und da ist der Punkt der mit mir nicht stimmt (so fern man das gegenteilige verhalten als Norm nimmt): ich fühl mich nicht dazu auserwählt allen meine, einzige richtige und unantastbare, Meinung aufzudrücken.

    Aber die Windmühlen... Es wird wieder nicht verstanden werden (wollen).

    Den Spielern beizubringen, wie man effektiv Dinge erreicht ist aber dennoch fast sinnlos. Weil
    1. keiner zuhört
    2. Leute denken, das der härtere Weg immernoch der einfache wäre ;)

    Naja, zumindest kann man einen kleinen Trupp immer begeistern, etwas zu tun, was der Feind nicht erwartet.

    Beispiel Verdun:
    zweiter Sektor, alle rennen sie die Hügel hinauf und stehen unter Feuer und kommen nicht vorran.
    Wie denn auch, wenn beide Seiten durch Medics immer wieder vom Himmel zurück beordert werden.
    Keiner kommt auf die Idee, nicht annähernd, den Fluss als Deckung zu nutzen (Vor allem weil man damit wunderbar hinter A und B kommt).
    Einen Hinweis im Chat wird nicht wahrgenommen, nur 3-4 Soldaten merken das und wollen das nutzen, aber dennoch zu wenig. Sie stürmen hirnverbrannt weiterhin die Hügel hinauf.

    Desweiteren habe ich den Sarkasmus tatsächlich erst verstanden, wollte diesen aber nicht wahrhaben und nahm diesen Beitrag ernst, als den eigentlichen Sarkasmus wahr zu haben.
    Hätte auch vielleicht eine Seite zurück blättern sollen, um auch alles zu lesen...
    Mein Fehler. Nehme alles zurück.

    Naja, aber kann mich hinzufügen, wenn es keinen Sinn mehr macht für das Team zu kämpfen, dann leave ich nicht aus Frust, sondern widme mich dann auch den eigenen Zielen (oder Squadzielen, wenn sie bestimmten Manövern zustimmen). Es nervt schon, wenn das halbe Team leavt, weil man als Team nicht vorran kommt, anstatt andere Ziele in Beschlag zu nehmen und das ganze doch zu wenden.
    Und man kann auch Flaggen durch "überrennen" einnehmen, man muss nicht nur die Anzahl der Feinde reduzieren rund um die Flagge. Das kann man auch, während man die Flagge einnimmt und/oder verteidigt.
    Aber die Großzahl sitzt lieber in den Gängen oder Häusern oder auch in den Gräben. Ganz gerne und auch oft 1 Meter vor der Flaggenzone.
    Vielleicht haben sie das Spiel vorher aufgegeben und widmen sich auch nur noch eigenen Zielen, weil sie sehen, dass das eigene Team verlieren wird.
    Ich finde aber dennoch, das man versuchen sollte ein Manöver auszuführen, um vielleicht doch zu siegen oder das ganze Gameplay zu kippen.

    Ich kann auch verstehen, wenn die letzten Medics dann den Scout spielen, weil sie nur am sterben sind und kein anderer Medic sie wiederbelebt. Ich hätte dann auch weniger Lust, das ganze immer zu machen und kein anderer will dann.
    Jedem der eigene Spielstil.
    Aber Versuche sind es immer Wert.

    Was mich aber am meisten stört sind dann die Spieler, die die Fahrzeuge missbrauchen um ihre K/D zu puschen, die dann auch nicht dazu beitragen, die eine Flagge einzunehmen. Besonders auf Galizien, sie sind keine echte Hilfe am hinteren Ende des Spawns.
    Und das finde ich schade, aus einer schwierigeren Situation eine noch schwerere zu machen.

    Aber auch belustigend ist immer, das die Spieler DICE eine schlechte Mapkonstruktion vorwerfen, aber nicht drüber nachdenken, das sie vielleicht andere Taktiken anwenden sollten.
    Darum halte ich noch immer nichts von derartigen Limitierungen. Diese werden das Problem eben nicht beheben, sondern die Spieler die davon betroffen sein werden, werden mit einer anderen Klasse selbiges weiterhin tun.

    Zu viel geschriebenes, das ich schon nicht mehr weis, was ich womöglich alles in diesem Roman wiederholt habe.
  • Beljiah
    5637 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @Aurkonungr
    das ding an "Taktik" ist,.. Sie auch SInnvoll zu nutzen,..
    angenommen,.. es würden genug leute auf eine Taktik aufspringen,... dann würde diese Taktik aber nur sehr kurz klappen,.. da an anderer Stelle wieder leute fehlen,..alles in allem ist das Taktieren "komplizierter" gehalten, wenn man stumpf versucht das halbe Team auf den Zug aufspringen zu lassen

    Viel effektiver ist das erkennen von "Schwachstellen" im "Hotspot"

    da eh jede seite bei solch "Konfrontationen campen und Tontauben schießen betreiben,.. kann man dann auch gucken,. .wo größere lücken entstehen und dort durchbrechen,..
    auch wenn zum bsp die Flanke "frei" wäre,..
    in so einem Fall würde es dann sogar reichen, wenn die Flanke nur von 1-2 Soldaten in Beschuss genommen wird...

    Wir haben letztens Operation gespielt und haben auf granit gebissen,.. wenn wir versucht haben "das Team zu animieren" und den Mob umzulenken,...
    als wir dann (2 Squads 1x 4er , 1x3er) versucht haben stumpf in die camper"löcher" vor zu dringen,.. konnten wie auf Verdun weitaus besser Durchbrechen und so war dann Ruckzuck die erste Etappe geschafft....

    Problem an solch "Beispielen"
    situations-Bedingt hat man nie gleiche "Runden" und Taktiken gehen je nach Teamaufstellung besser/schlechter auf

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

Diese Diskussion wurde geschlossen.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!