Frusttherapie (kotzt euch mal so richtig aus!)

Kommentare

  • Dr_Tatwaffel
    3330 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    bearbeitet Februar 2018
    Um mal zurück zum Topic zu kommen :)

    Gestern hab ich mal Operations gespielt und wir mussten bei Sinai die letzte Base (drei Flaggen) verteidigen. Der Gegner hatte nur noch ~20-30 Tickets im letzten Angriff. Eigentlich war auch alles safe, obwohl mein Team echt schlecht war.

    Und dann verlieren wir das Spiel bei der letzten Flagge. Unser Panzer gammelt irgendwo hinten in der Wüste rum und campt. Auch die Infanterie hängt lieber in den Bergen und macht Kills als nur einmal zum letzten Verteidigung auf die Flagge zu gehen.

    So eine Ignoranz hab ich echt lange nicht mehr gesehen. Da hab ich dann auch mal im Chat rumgemault :D

    Naja das mit dem letzten Angriff war eine Chat-Finte von uns. Wir hatten noch 2 Angriffe. Aber wie dein Team verloren hat, war der Hammer. Der Panzer irgendwo bei der CQ F Flagge gefühlte 10km vom Schlachtfeld entfernt. Ihr hatte gerade die Situation entschärft aber ignoriertet den kleinen roten Streifen über den Flaggenpunkten. Statt sie zu säubern, verließ dein Team die Flaggen und schaut zu, wie sie erneut synchron eingenommen wurden. Da kann man nur noch im Chat ausrasten. Null Gamesense. Ihr zwei habt mir so leidgetan.

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • JackHerer_1601
    790 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    K9-FaNaTiCs schrieb: »
    Entweder marschieren die Angreifer mit dem ersten Bataillon durch oder sie kommen nicht über die ersten drei Sektoren hinaus.

    Was wäre die dritte Variante? Also entweder sie kommen durch oder bleiben stecken. Das ist der Sinn dieses Modus auf Seiten der Angreifer und Verteidiger. Verstehe die Aufregung nicht, liegt halt meist an den Leuten, welche mitspielen?

    Ich glaub es geht mehr um die Art und Weise. Beide Fälle deuten ja darauf hin, dass ein Team dem anderen stark überlegen ist. Aber das liegt dann halt wirklich an den Spielern.

    Vor zwei Wochen hab ich das erste mal überhaupt Operations gespielt. Auffällig ist, dass bei den Angreifern kaum jemand Rauchgranaten mitnimmt. Die lassen sich lieber am Strand von Cap Helles abschlachten anstatt mit ein paar Smokes den Verteidigern die Sicht zu nehmen.
    Das Ergebnis einer Diskussion kann auch die Uneinigkeit sein. Eine Diskussion funktioniert nur dann, wenn beide Seiten dies berücksichtigen.
  • HadrianMaras93
    43 postsMember, Battlefield 1, Battlefield V Member
    K9-FaNaTiCs schrieb: »
    Entweder marschieren die Angreifer mit dem ersten Bataillon durch oder sie kommen nicht über die ersten drei Sektoren hinaus.

    Was wäre die dritte Variante? Also entweder sie kommen durch oder bleiben stecken. Das ist der Sinn dieses Modus auf Seiten der Angreifer und Verteidiger. Verstehe die Aufregung nicht, liegt halt meist an den Leuten, welche mitspielen?

    Es ist das alte Problem mit der fehlenden Balance. Ich kann mir mein Team nicht aussuchen. In 90% der Fälle wirst du in das Verliererteam gesteckt. Teamwechsel nicht möglich, denn "die Teams wären zu unausgeglichen" . Das wäre ja noch ok, wenn beim Start der nächsten Operation die Teams besser ausbalanciert wären. Ist es aber nicht. Meine Erfahrung nach mehreren Versuchen ist: Einmal Verlierer. immer Verlierer.

    Den Sinn des Modus sehe ich auch und finde ihn auch gut. Nur sollte bei einem einigermaßen ausgeglichenen Spiel die Entscheidung mit dem letzten Bataillon auf der letzten Map fallen. Und nicht schon nach wenigen Minuten feststehen.

    Die Crux sind dabei die Mitspieler. Wenn immer nur das selbe Dutzend versucht den Strand hoch zu kommen und der Rest aus Angst um ihr virtuelles Leben erst mal abwartet, dann bleibt nur noch der Frust. Und die Motivation weitere oprerationen zu Spielen geht gegen Null.

    Bei den anderen Kampanien habe ich es bei weitem nicht so extrem erlebt. Vielleicht liegt es auch weniger an den Maps als an dem generell veränderten Spielerverhalten nach dem Rebalancing der Waffen.


  • Dr_Tatwaffel
    3330 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    bearbeitet Februar 2018
    @HadrianMaras93
    Kleiner Antifrusttipp:
    In der ersten Runde kommt man mit hoher Wahrscheinlichkeit in das Team, welches verliert - viele wollen halt nicht verlieren und glauben, wenn sie den Server wechseln entkommen sie diesem "Kreis". Da lohnt es sich nicht aufzuregen oder gleich wieder zu leaven. Solche Runde nehme ich als Warmup, bei der zumindest bei uns fluchen verboten ist - weil es nur die Stimmung versaut und man eh nichts ändern kann. Die Runden danach entschädigen einen in der Regel.

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • Exitium_Era
    246 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    Genau der Computer ist schuld.
    Oder das Internet.
    Evtl auch Merkel oder Manuel Neuer :D :D :D
    .
    Nach 700 Std Spielzeit brauch ich kein Programmierer zu sein,um zu merken das jedes DLC was anderes verbuggt ist.
    .
    Sehen zum Glück auch viel andere Rambos so.
    .
    Und jetzt kriech Dice mo weiter in den ******
    .
    Dann bekommst wieder ein Fanboy Sternchen in dein Bussy Album geklebt

    Sorry, aber wer 700 Stunden in ein nicht funktionierendes Game steckt und trotz dass nix funktioniert, immer noch spielt und aber ständig motzt, wie mies es doch ist... derjenige kann nicht der hellste Stern am Firmament sein...

    **Ich bin der Spamkönig im Off-Topic Forum ^^ **

  • Beljiah
    5665 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @Exitium_Era
    und trotzdem kriechen Sie hier rum....
    Ich kann es auch nicht verstehen warum,..aber Sie meckern und SPielen doch weiter,... sagen es sei unspielbar dennoch steigt die Spielzeit....
    Ich für mein Teil zocke um Spaß zu haben,.. Lagged mit BF1 zu sehr oder ich fang an mich aufzuregen,.. wird was anderes gezockt oder ich mach mal 5 min was anderes,...
    Teilweise wird man auf Arbeit oder woanders schon gestresst,.. das brauch ich vor der PS4 erst recht nicht...
    aber vermutlich ist das eine andere Generation,..eine Generation wo man mit biegen un dbrechen spielt,.. um zu "spielen" auch wenns kein spaß macht oder nur frustet,... das hat dann auch nix mehr mit "ich will besser werden" oder "Kampfgeist" zu tun

    @LordHelmchen512
    Haben Sie dir eigentlich eine Begründung zukommen lassen?

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • Exitium_Era
    246 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    bearbeitet Februar 2018
    Ich habe auch so meine Probleme mit BF1, mir macht das Spiel auch kaum noch Spaß. Ich spiele es vielleicht einmal pro Woche für vielleicht 2-3 Stunden. Wenn überhaupt.
    Ourumov13 schrieb:
    *Nachtreten entfernt*
    ~ouru
    Post edited by Ourumov13 on

    **Ich bin der Spamkönig im Off-Topic Forum ^^ **

  • Dr_Tatwaffel
    3330 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    Ich weiß nicht ob ich hier Klingonisch spreche aber ich versuch es mal mit einem Bild, für alle die meinen hier noch weiter nachteten zu müssen. Der Hammer liegt neben mir.

    source.gif

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • HadrianMaras93
    43 postsMember, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @Dr_Tatwaffel,
    gerade das Hoffen auf die neue Runde hat ja nicht funktioniert :/
    Wenn man die Punkte für die Kampagne haben will, darf man sowieso nicht vorzeitig vom Server runter.
  • Dr_Tatwaffel
    3330 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    Ja das stimmt. Aber selbst als Verlierer schafft man die 25000 Punkte in der gleichen Zeit wie wenn man die Runde gewinnen würde. Klar es werden keinen 50-90K aber 30k schafft man locker. Daher ist es ja so frustrierend, wenn Spieler aus einer Fehleinschätzung den Server verlassen, statt es zu Ende zu bringen.

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • Arr0gate
    2022 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    Dr_Tatwaffel schrieb: »
    Ja das stimmt. Aber selbst als Verlierer schafft man die 25000 Punkte in der gleichen Zeit wie wenn man die Runde gewinnen würde. Klar es werden keinen 50-90K aber 30k schafft man locker. Daher ist es ja so frustrierend, wenn Spieler aus einer Fehleinschätzung den Server verlassen, statt es zu Ende zu bringen.

    Das man 30k locker schafft, gerade in einem Team was nicht mitzieht, zweifel ich stark an. Gerade bzw besonders als Angreifer. Als Verteidiger gebe ich dir Recht. Da ist das Team nicht so entscheidend .

    Als Angreifer hat man fast immer mind 10 Spieler, die Verteidiger spielen wollten um erfolgreich zu campen. Es aber nicht geschafft haben, weil Team voll. Diese Spieler liegen dann irgendwo mit Versorger und Späher in der Bedeutungslosigkeit. Dazu kommt das viele BF mit COD verwechseln. Nun hat man noch 20-+ Spieler, die den Nachteil haben, anlaufen zu müssen. Während der Verteidiger nur drauf warten muss, bis sich was bewegt. Dazu kommt auch noch, das sich Squads nicht wirklch absprechen können (zumindest auf Konsole). Was dazu führt, das ein Teil zu A rennt und ein Teil zu B und dann abgeschlachtet wird. Das Mapdesign einiger Maps kommt auch noch dazu.

    Aber Hauptsache die Maps werden für Incursions ?! verändert, während das Hauptspiel mit einigen schlecht geplanten Maps seit Monaten leben muss. Bf1 ist halt abgegrast und nun wird ne neue Geldquelle gesucht und gefördert.
  • DaRealMolex
    562 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Dr_Tatwaffel schrieb: »
    44-Starsky-DE schrieb: »
    Dr_Tatwaffel schrieb: »
    44-Starsky-DE schrieb: »
    Dr_Tatwaffel schrieb: »
    XXVEGXX schrieb: »
    1800 Stunden weniger??

    Wie viel Spielzeit hast du?

    Gibt es noch ein leben außerhalb BF für dich?

    Naja FlyingSaesch übertreibt gern. Es wären ja nur 1640h weniger. Und keiner glaubt ihm, dass er für 10 lvl 160h braucht. Zu deiner Frage. 2370h auf 3 Jahre sind auch nur 2h am Tag. Nun spielt man mal am Wochenende vielleicht 5h und unter der Woche mal gar nicht. Also da ist noch genug Zeit am Tag fürs "Leben".
    Aber ernst nehmen würde ich sowas nicht. Weil man sowas nicht ankündigt, sondern einfach aufhört und halt was anderes macht. z.B. 2h am Tag Zeitung lesen, sinnfreie Tweets unter Präsidententweets schreibt oder Pilze sammelt, ein Haus baut, ein Baum pflanzt und Kinder auf die Welt loslässt ;)

    hey du hast bei BF4 mehr als 2400 std hast du ein leben ??

    Viele Freunde und jede Menge Spaß. Und wie sieht es bei dir aus? Da höre ich etwas Neid heraus. Unzufrieden und frustriert in Spiele-Foren posten, stell ich mir im Gegenzug auf die Jahre recht öde vor. Aber jeder ist seines Glückes Schmied.


    stimmt ich hab keine online Freunde . da es ja echte gibt mit den man sich im Realen leben Trifft ! deswegen komme ich nicht auf so viel Spielzeit ..

    und jetzt bist du Freizeit MOD bei EA . da geht bestimmt noch mehr zeit drauf im online leben ..

    Siehst du. Du teilst dein Leben in Schubkästen auf. Da das "Reallife", hier das "". Du kommst damit überhaupt nicht auf die Idee, das beides untrennbar verbunden ist und man somit die sogenannten Onlinefreunde im sogenannten Reallife zum Steak treffen kann und umgedreht. Lass bitte deinen Frust darüber nicht hier an den Usern aus. Klär das mit dir selbst.



    Da von einigen hier erneut der Warnschuss ignoriert wurde, gibt es nun Verwarnungen.



    ja dann mach doch dein BAN . ich meine was solls ist ja nur das Fake Leben . und ich glaube ich komm gut damit zurecht ..


    so lang EA und DICE es nicht schaffen die DISKUSSIONEN Frusttherapie abstellen Nutze ich es in vollen zügen !



    kannst mich ja bannen und deinen Hammer Nutzen ! Möge dein MACHT mit dir sein !

    PS: @LordOfBattle34 hat da schon voll recht . mit jedem DLC kamen die Bugs . und schuld ist immer die Hartware und das Internet ..

    Man kann Sachen hinnehmen oder auch nicht . ich nehme es nicht hin bei mir gibt es kein monkey see monkey do
  • -II-MaladiA-II-
    499 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    bearbeitet Februar 2018
    44-Starsky-DE schrieb: »
    monkey see monkey do
    ist aber manchmal ganz gut ... hilft zumindest in bestimmten Situationen einfach weiter/nen Versuch wert. Es sagt ja auch keiner dass dieses Spiel keine Bugs hat ... manchmal (oft) ises aber auch mehr als nur die vorhandenen Bugs. Alles zusammen führt dann zu viel Frust ... deswegen sollte man nicht alles immer nur aufs Spiel schieben. Ob jetzt BF1 oder andere Spiele - das gibts einfach überall. Mal paar Sachen ausprobieren ... deiner Reaktion nach kanns ja eh kaum schlimmer werden. Wir spielen alle das gleiche Spiel. Warum klappt es dann bei so vielen Leuten nur bei euch ist das gefühlt "unspielbar" - ist es ja bei weitem nicht. Also woran kann das liegen?
    .......
    Ourumov13 schrieb:
    Offtopic entfernt


    Post edited by Ourumov13 on
    __________________________________________________________________________________________
    Vom Mond aus betrachtet spielt das Ganze gar keine so große Rolle!
    KlickMe - Die legendärsten Filmszenen! - ThreadODERKlickMe - Die besten Serien! - Thread
  • Skav-552
    5915 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Irgendwie hab ich es schon mal erwähnt oder ?
    Das einzige das wir als User machen könnten ist Workarounds zu finden
    Du kannst dich wegen mir auch hinsetzen und nichts machen aber davon wirds nicht besser ...
    MS braucht ewig für einen Fix und bei Dice/Ea sieht es nicht anders aus
    also will man auf die warten oder macht man in der Zwischenzeit was um das Problem zu beheben ?

    Ich zumindest mache was ich kann und wenn ich nicht weiter komme dann frage ich hier nach, was ich noch machen könnte
    Das du es dann so interpretierst als würden wir meinen das deine Hardware/Software oder Internet schuld sind
    ist halt pecht

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • Deathmetalgerman
    316 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Wir Forenschreiber werden das Spiel nicht besser machen, wir müssen damit leben. Wenn das neue BF rauskommt, werde ich es wieder kaufen. Und das sage ich nicht um hier zu schleimen. Klar gibt es immer mal wieder sehr frustrierende Momente was Balance (Gibt es hier überhaupt eine bei BF1?), Mitspieler (Sind die Mitspieler wirklich Menschen und keine Bots ?), Bugs (manchmal nicht über die kleinsten Stufen oder Terainerhöhungen gehen zu dürfen), Ruckeln (selbst mit 18er Ping den vor sich stehenden Gegner einfach nicht getroffen zu haben mit einem Karabiner, obwohl man den Bachnabel des Gegners mit seinem 2er Scope anvisiert, dann sollte es egal sein, ob die Waffe in irgendeine Seite leicht ausschlägt. Oder ich schieße manchmal durch eine Sichtluke - Beispiel Fort Vaux -, der nahe feststehende Gegner bekommen keinen Schaden, die Kugeln scheinen abzuprallen. Das Scope zeigt klar auf den Solarplexus).



    Aber dass manche Spieler hier mit zig Stunden dauernd rummeckern müssen, dass das Spiel von Anfang an nicht spielbar ist, dann frage ich mich, warum man solange noch mit dabei ist, wenn hier alles Mist wäre. Wenn ich etwas für 50-120€ gekauft habe und es nicht zurückgeben kann, dann fliegt es in den Müll. Wozu sich dauernd frustrieren zu lassen, das Spielen soll Spaß machen. Ich habe wirklich schon Spiele nach ein paar Tagen in den Müll geworfen, die Cover des Shooter und die Grafiken sahen gut aus, aber man konnte die Dinger nicht spielen, das war ein billiger BF&COD-Abklatsch von irgendwelchen Entwicklern aus Osteuropa. In dem Fall muss man die Reißleine ziehen und das Spiel länger nicht spielen.
  • Gibey1312
    433 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet Februar 2018
    So einfach ist es eigentlich. Sind vermutlich ähnliche Charaktere wie Menschen die ihre Arbeit zum kotzen finden, aber trotzdem jeden Tag maulend in der Bude stehen statt sich was neues, besseres zu suchen... Oder Jahrzehnte lang in einer Beziehung bleiben die sie unglücklich macht anstatt was neues, besseres zu finden.

    Manchmal gibts aber nix neues, besseres... Dann sollte man sich einfach entspannt zurücklehnen und gut sein lassen, statt das was man hat, und scheinbar wenigstens irgendwann mal als gut empfunden wurde, ständig schlecht zu reden.

    Oder... Man trennt sich davon. Siehe oben. Einfach nicht mehr spielen und alles wird gut.
  • -II-MaladiA-II-
    499 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    44-Starsky-DE schrieb: »
    monkey see monkey do
    ist aber manchmal ganz gut ... hilft zumindest in bestimmten Situationen einfach weiter/nen Versuch wert. Es sagt ja auch keiner dass dieses Spiel keine Bugs hat ... manchmal (oft) ises aber auch mehr als nur die vorhandenen Bugs. Alles zusammen führt dann zu viel Frust ... deswegen sollte man nicht alles immer nur aufs Spiel schieben. Ob jetzt BF1 oder andere Spiele - das gibts einfach überall. Mal paar Sachen ausprobieren ... deiner Reaktion nach kanns ja eh kaum schlimmer werden. Wir spielen alle das gleiche Spiel. Warum klappt es dann bei so vielen Leuten nur bei euch ist das gefühlt "unspielbar" - ist es ja bei weitem nicht. Also woran kann das liegen?
    .......
    Ourumov13 schrieb:
    Offtopic entfernt

    @OURUMOV13 also wenn du schon nach eigenem Ermessen in Beiträgen anderer Leute zensierst, dann tus doch bitte auch so dass es für alle unmissverständlich ersichtlich ist.
    Deine Zensur/Korrektur in ein irreführendes Zitatfeld zu packen entspricht nicht meinem ursprünglichen Beitrag. Ich hab dich nämlich nicht zitiert.
    Darum würd ich bitten wollen. Vielen Dank!
    __________________________________________________________________________________________
    Vom Mond aus betrachtet spielt das Ganze gar keine so große Rolle!
    KlickMe - Die legendärsten Filmszenen! - ThreadODERKlickMe - Die besten Serien! - Thread
  • Skav-552
    5915 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet Februar 2018
    kannst das nicht selbst editieren/löschen ?
    Ourumov13 schrieb:
    Ich mag Kekse

    Offtopic von OURUMOV13 entfernt


    was weis ich, je nach Laune hätte ich da den entfernten Text wieder reingeschrieben

    Steht eigentlich irgendwo in den Regeln das ich so nicht "zitieren" darf
    naja versteht sich eigentlich von selbst, das man das nicht mach
    o,O

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • Gibey1312
    433 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Traurige Entwicklung... Nun ja, neu ist es allerdings auch nicht.
  • Dr_Tatwaffel
    3330 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    bearbeitet Februar 2018
    Gibey1312 schrieb: »
    Traurige Entwicklung... Nun ja, neu ist es allerdings auch nicht.

    Ja aber völlig normal. Die User wollen ihre Grenzen austesten und rennen gegen die Wand. Stehen wieder auf und versuchen es ggf. nochmal. Gibt nur blaue Flecke. Der Wand tut das übrigens nicht weh.

    @-II-MaladiA-II- und das geht natürlich in die Runde.

    Ich denke jetzt einfach nur mal laut nach.


    Deine Verwirrung ist okay. Aber ich würde mich nicht so sehr über die dir zuteilgewordene Kulanz ärgern. Wir sind hier alle mündige Erwachsene. Wir haben durch unsere Eltern, Freunde, Partner und Mitmenschen, das hoffe ich zumindest, traurig wenn es nicht so wäre, Umgangsformen erlernt, die uns das Miteinander erleichtern - unabhängig davon ob man jemanden persönlich mag oder nicht. Dabei spielt es keine Rolle ob hier in einem Forum oder auf der Straße, im Cafe um die Ecke oder in einem anderen öffentlichen Raum.
    Man kann natürlich dem Trugschluss erliegen, das alles trennen zu können. Hier das echte, da das falsche (das virtuelle) Leben. Und dieser Trugschluss kann einen vielleicht verleiten, die besagten Umgangsformen, wenn auch nur für kurze Zeit, zu vergessen. Doch wie Adorno schon folgerichtig schrieb, gibt es kein richtiges Leben im falschen.
    Und so wurdet ihr vor die Wahl gestellt - ihr seid ja nicht unmündig. Einige sahen darin aber mehr eine Herausforderung, als ein Zuvorkommen. Andere wiederum nahmen sich dem Hinweis an. Und eh du nun darin eine Aufforderung liest hier weiterzudiskutieren, stell dir lieber die Frage, ob du auf einer Party oder in einem Cafe mit anderen, dir fremden Menschen, so reden würdest, wie es hier heute von einigen getan wurde. Oder wie du eine unhöfliche bis peinliche Situation auf einer deiner Partys empfinden würdest, wenn sich zwei Gäste nicht mehr im Griff haben und ihre Kinderstube vergessen. Klar man könnte hart sein. Es ist schließlich die eigene Party und die zwei ohne groß zu diskutieren vor die Tür setzen, bis sie sich beruhigt haben. Oder man lässt ihnen die Wahl - man tippt ihnen auf die Schulter. Schließlich sind sie erwachsen.

    Naja und wenn jetzt ein Admin oder Mod Textpassagen entfernt, könnte man sich wiederum die Frage stellen. Warum tut er das? Um einen zu ärgern? Um seine Machtphantasien auszuleben? Oder um einen vor einem Fehler zu schützen, denn man am Ende vielleicht doch bereut. Einmal gesagte Worte sind nur schwer zurückzunehmen.
    Und anzunehmen, das alles würde ohne Regeln ablaufen, ist angesichts der Dimension in der wir uns hier bewegen, wir sind hier ja nicht in einem kleinen geschlossenen Clanforum, dann doch ein sehr naiver Gedanke.

    Um was geht es hier in dem Thread? Frust über BF. Frust über Runden, Mechaniken oder Entwicklungen. Frust jedoch bedeutet nicht unhöflich zu werden oder gar über das zu schreiben, was man von anderen Forenusern hält. Und du stimmst mir doch hoffentlich zu, dass man das als reifer Mensch nicht noch diskutieren muss.

    Und mit diesem letzten Post zu dem Ereignis habe ich meinen Spielraum komplett ausgeschöpft. Es ist alles gesagt und es bedarf keines weiteren Wortes.

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

Diese Diskussion wurde geschlossen.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!