Hi Battlefield Community! Wir haben unsere Moderationsrichtlinien für EA-Foren aktualisiert - HIER findet ihr weitere Infos dazu. Und falls ihr eure Kenntnisse der Forumsregeln auffrischen wollt, könnt ihr dies HIER tun.

Frusttherapie (kotzt euch mal so richtig aus!)

Kommentare

  • Arr0gate
    2022 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    In Bf3 und 4 wurde und wird meiner Meinung nach, häufiger und stärker gecampt. Bf4 habe ich die Tage gezockt, als Bf1 nicht spielbar war und was dort gecampt wurde, war nicht feierlich. Da hat glaub ich fast jeder 2-3 gecampt .
  • Beljiah
    5683 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @Arr0gate
    jup habe ähnliches empfunden...

    fand dort auch das Waffenhandling viel "ähnlicher" als in BF1

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • Aurkonungr
    1110 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Skav-552 schrieb: »
    seit wann kann man klassenlimits einstellen

    Nicht ganz. Ein ganzes Streichen einer Klasse ist möglich. Schon seit längerer Zeit, ist mir aber erst beim ersten Teil von Turning Tides aufgefallen, da ich auf einem Server war, wo der Scout komplett deaktiviert war. Ein Limit war mal in Sprache aber wurde verschoben und dann glaube ich nie veröffentlicht (Da man damit den Serveradmins die Rechte in die Hand legt das Spiel für gewisse Spieler zu Limitieren - Wobei gesagt ein komplettes deaktivieren Radikaler ist, und bereits drinnen ist.)

    Davon abgesehen wirst du kaum einen Server finden mit Limitierungen, da die breite Basis der Spieler das nicht wollen und zudem man damit dem Spieler auch seine freien Züge eingrenzt. Man ist unzufrieden bei zu vielen Scouts aber wiederum (und hinterher) wäre man unzufrieden wenn es ein Limit gibt.

    Zudem hat man nie eine Limitierung oder ein deaktivieren einer ganzen Klasse gebraucht, da man bestimmte Waffenklassen "deaktivieren" kann. Wenn der Scout seine Bolt-Action Rifles zuhause liegen lassen muss, wird auch so kaum einer die Klasse spielen. Daher empfinde ich eine Limitierung doch stark sinnlos. Zudem es, wie gesagt, das Gameplay limitiert. Und es das Scoutproblem nicht behebt, sondern die Scouts dazu bringen wird mit dem LMG auf dem Bauch zu liegen.
    Und da die LMG ja nun präziser ist (Kommt mir so vor - Ist auch glaube ich so), hat ein Scout noch weniger Chancen. Wer dann aber noch 10 mal sterben durch LMG´s immernoch rumliegt hat selber schuld.
  • FlyingSaesch
    2687 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet März 2018
    Die Deaktivierung einzelner Klassen ist schon seit dem Frankreich-DLC möglich. ;-) Die Option ist gut, eine für Admins frei wählbares Limit wär' jedoch besser. Warum? Weil es auch noch Scouts gibt, die ihren Job machen und nicht im Busch liegen. Außerdem könnte man dann auch endlich die RSC-Camper bändigen. Die sind nämlich noch schlimmer.
    Des Weiteren ist, bei dem was du schreibst, wahnsinnig viel Quark dabei. Aber es sei dir verziehen, da du offensichtlich weder Bf4 noch Bf1 auf Custom-Servern gespielt hast/spielst.

    Und wer soll den bitteschön sonst die Rechte für Server haben, wenn nicht die dafür zahlenden Admins?
    Nach einem Limit für Klassen, explizit für den Scout, wird von der ganzen Community seit dem ersten Tag geschrien, die Foren sind voll davon. Und das liegt einfach daran, dass der Scout von den Entwicklern zu einer nutzlosen Camper-Klasse gemacht wurde, die scheinbar vorrangig von Menschen bevorzugt wird, die einen *pfui* auf Teamplay geben und die wichtigsten Punkte des Multiplayer Gameplay nicht verstanden haben.
    Das Gameplay wird nämlich vor allem dann limitiert, wenn in deinem Team 27 Spieler den Scout wählen und am Kartenrand campen.
    Davon abgesehen wirst du kaum einen Server finden mit Limitierungen, da die breite Basis der Spieler das nicht wollen und zudem man damit dem Spieler auch seine freien Züge eingrenzt. Man ist unzufrieden bei zu vielen Scouts aber wiederum (und hinterher) wäre man unzufrieden wenn es ein Limit gibt.

    Stimmt. Deshalb sind die beiden größten Custom-Server, bei denen die Scoutklasse deaktiviert ist, auch immer leer. So ein Quatsch....
    Die Deaktivierung der Scout-Klasse war für die BadBoys und die Jungs von BCL eine wahnsinnig gute Entscheidung.
  • Arr0gate
    2022 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    Die Deaktivierung einzelner Klassen ist schon seit dem Frankreich-DLC möglich. ;-) Die Option ist gut, eine für Admins frei wählbares Limit wär' jedoch besser. Warum? Weil es auch noch Scouts gibt, die ihren Job machen und nicht im Busch liegen. Außerdem könnte man dann auch endlich die RSC-Camper bändigen. Die sind nämlich noch schlimmer.
    Des Weiteren ist, bei dem was du schreibst, wahnsinnig viel Quark dabei. Aber es sei dir verziehen, da du offensichtlich weder Bf4 noch Bf1 auf Custom-Servern gespielt hast/spielst.

    Und wer soll den bitteschön sonst die Rechte für Server haben, wenn nicht die dafür zahlenden Admins?
    Nach einem Limit für Klassen, explizit für den Scout, wird von der ganzen Community seit dem ersten Tag geschrien, die Foren sind voll davon. Und das liegt einfach daran, dass der Scout von den Entwicklern zu einer nutzlosen Camper-Klasse gemacht wurde, die scheinbar vorrangig von Menschen bevorzugt wird, die einen *pfui* auf Teamplay geben und die wichtigsten Punkte des Multiplayer Gameplay nicht verstanden haben.
    Das Gameplay wird nämlich vor allem dann limitiert, wenn in deinem Team 27 Spieler den Scout wählen und am Kartenrand campen.
    Davon abgesehen wirst du kaum einen Server finden mit Limitierungen, da die breite Basis der Spieler das nicht wollen und zudem man damit dem Spieler auch seine freien Züge eingrenzt. Man ist unzufrieden bei zu vielen Scouts aber wiederum (und hinterher) wäre man unzufrieden wenn es ein Limit gibt.

    Stimmt. Deshalb sind die beiden größten Custom-Server, bei denen die Scoutklasse deaktiviert ist, auch immer leer. So ein Quatsch....
    Die Deaktivierung der Scout-Klasse war für die BadBoys und die Jungs von BCL eine wahnsinnig gute Entscheidung.

    Durch Limits regelt man sicherlich nicht, ob jemand campt oder nicht und auch verhindern kann man es dadurch nicht. Man minimiert das Problem nur.

    Viele EA-Server sind auch regelmäßig voll und haben Sniper nicht verboten. Einige Customserver die ich kenne, sind auch ständig voll und haben Sniper nicht deaktiviert. Wie du merkst, sagt das nichts aus.

    Dennoch wäre ich für ein Limiteinstellmöglichkeit. Einfach der Vielfalt zu liebe .
  • FlyingSaesch
    2687 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Nein, das Campen regelt man damit nicht, aber man bringt Leute dazu sich Alternativen zu suchen.
    Das Recon-Limit bei Bf4 hat wunderbar funktioniert. Jeder wusste davon und konnte damit umgehen. Zu viele Scouts zerstören das Gameplay. Wenn ich mich mal auf den BCL #1 begebe, dann wird das ganz deutlich. Scouts spielen da nur für sich. Das ist auch auf Servern mit normal mode deutlich erkennbar. Ist aber auch klar, man hat ja keine dem Teamplay dienliche Funktion.
  • Dr_Tatwaffel
    3394 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    Nein, das Campen regelt man damit nicht, aber man bringt Leute dazu sich Alternativen zu suchen.
    Das Recon-Limit bei Bf4 hat wunderbar funktioniert. Jeder wusste davon und konnte damit umgehen. Zu viele Scouts zerstören das Gameplay. Wenn ich mich mal auf den BCL #1 begebe, dann wird das ganz deutlich. Scouts spielen da nur für sich. Das ist auch auf Servern mit normal mode deutlich erkennbar. Ist aber auch klar, man hat ja keine dem Teamplay dienliche Funktion.

    Das ist so naiv. Wie mich diese Server zu Bf4 Zeiten schon aufgeregt haben. Man brauchte ein MG um eine Flanke effektiv halten zu können und konnte die Klasse nicht wählen, weil die einfach blockiert war. Eingeschränkte und egoistische Betrachtung führt zu dieser Limitanbetung. Bah...

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • FlyingSaesch
    2687 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet März 2018
    Ich kannte nur Server mit Recon-Limit und das hat gut funktioniert. Und 5 Recons bei 24 Spielern waren auch völlig ausreichend.
  • Skav-552
    6462 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    @Aurkonungr ich spiel überwigen auf einem Server, der Sniper ausgeschaltet hat (ist im übrigen ein sehr gut besuchter Server, der meistens voll ist (BLC #3)
    und im vergleich zu einem verwanden Server(BCL #1), auf dem Sniper eingeschaltet sind merkt man schon das die Leute näher am geschehen sind und Objekt orientierter spielen
    ich denke aber nicht das es daran liegt, das die Camper einen Sinneswandel vollzogen haben sondern das sie diesen Server schlicht meiden beziehungsweise Spieler, die nichts vom Sniper halten diesen bevorzugen

    @Arr0gate
    ja ich stimme dir zu, durch ein Limit/Verbot ändert man keinen Spieler aber man kann dadurch das Gameplay auf dem Server beeinflussen
    lieber würde ich sehen, das die Klasse überarbeitet wird aber ich glaub das wird nichts mehr ^^
    Nicht falsch verstehen, ich hab sehr viel Sniper gespielt aber ich hab nie verstanden warum man die Mechaniken so sehr darauf auslegt, das jemand auf einem Felsen liegt und campt ....


    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • FlyingSaesch
    2687 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Skav-552 schrieb: »
    @Aurkonungr ich spiel überwigen auf einem Server, der Sniper ausgeschaltet hat (ist im übrigen ein sehr gut besuchter Server, der meistens voll ist (BLC #3)
    und im vergleich zu einem verwanden Server(BCL #1), auf dem Sniper eingeschaltet sind merkt man schon das die Leute näher am geschehen sind und Objekt orientierter spielen
    ich denke aber nicht das es daran liegt, das die Camper einen Sinneswandel vollzogen haben sondern das sie diesen Server schlicht meiden beziehungsweise Spieler, die nichts vom Sniper halten diesen bevorzugen

    @Arr0gate
    ja ich stimme dir zu, durch ein Limit/Verbot ändert man keinen Spieler aber man kann dadurch das Gameplay auf dem Server beeinflussen
    lieber würde ich sehen, das die Klasse überarbeitet wird aber ich glaub das wird nichts mehr ^^
    Nicht falsch verstehen, ich hab sehr viel Sniper gespielt aber ich hab nie verstanden warum man die Mechaniken so sehr darauf auslegt, das jemand auf einem Felsen liegt und campt ....


    DAS ist der entscheidende Punkt. Der Scout wird quasi dazu gedrängt irgendwo am Ende der Karte zu liegen. Und weil man da auch schön seine Ruhe hat, wird die Klasse von so vielen Spielern dankend angenommen.
  • Dr_Tatwaffel
    3394 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    Skav-552 schrieb: »
    @Aurkonungr ich spiel überwigen auf einem Server, der Sniper ausgeschaltet hat (ist im übrigen ein sehr gut besuchter Server, der meistens voll ist (BLC #3)
    und im vergleich zu einem verwanden Server(BCL #1), auf dem Sniper eingeschaltet sind merkt man schon das die Leute näher am geschehen sind und Objekt orientierter spielen
    ich denke aber nicht das es daran liegt, das die Camper einen Sinneswandel vollzogen haben sondern das sie diesen Server schlicht meiden beziehungsweise Spieler, die nichts vom Sniper halten diesen bevorzugen

    @Arr0gate
    ja ich stimme dir zu, durch ein Limit/Verbot ändert man keinen Spieler aber man kann dadurch das Gameplay auf dem Server beeinflussen
    lieber würde ich sehen, das die Klasse überarbeitet wird aber ich glaub das wird nichts mehr ^^
    Nicht falsch verstehen, ich hab sehr viel Sniper gespielt aber ich hab nie verstanden warum man die Mechaniken so sehr darauf auslegt, das jemand auf einem Felsen liegt und campt ....


    DAS ist der entscheidende Punkt. Der Scout wird quasi dazu gedrängt irgendwo am Ende der Karte zu liegen. Und weil man da auch schön seine Ruhe hat, wird die Klasse von so vielen Spielern dankend angenommen.

    Einfallslosigkeit drängt einen Spieler, die Klasse so zu spielen.

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • FlyingSaesch
    2687 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Dr_Tatwaffel schrieb: »
    FlyingSaesch schrieb: »
    Skav-552 schrieb: »
    @Aurkonungr ich spiel überwigen auf einem Server, der Sniper ausgeschaltet hat (ist im übrigen ein sehr gut besuchter Server, der meistens voll ist (BLC #3)
    und im vergleich zu einem verwanden Server(BCL #1), auf dem Sniper eingeschaltet sind merkt man schon das die Leute näher am geschehen sind und Objekt orientierter spielen
    ich denke aber nicht das es daran liegt, das die Camper einen Sinneswandel vollzogen haben sondern das sie diesen Server schlicht meiden beziehungsweise Spieler, die nichts vom Sniper halten diesen bevorzugen

    @Arr0gate
    ja ich stimme dir zu, durch ein Limit/Verbot ändert man keinen Spieler aber man kann dadurch das Gameplay auf dem Server beeinflussen
    lieber würde ich sehen, das die Klasse überarbeitet wird aber ich glaub das wird nichts mehr ^^
    Nicht falsch verstehen, ich hab sehr viel Sniper gespielt aber ich hab nie verstanden warum man die Mechaniken so sehr darauf auslegt, das jemand auf einem Felsen liegt und campt ....


    DAS ist der entscheidende Punkt. Der Scout wird quasi dazu gedrängt irgendwo am Ende der Karte zu liegen. Und weil man da auch schön seine Ruhe hat, wird die Klasse von so vielen Spielern dankend angenommen.

    Einfallslosigkeit drängt einen Spieler, die Klasse so zu spielen.

    Ja? Den Scout kannst du im Teamplay quasi nicht gebrauchen. Die Klasse kann nichts, das die anderen Klassen nicht auch oder gar besser hinkriegen. Die Scouts in Bf1 sind völlig nutzlos. Da kannst du noch so einfallsreich sein.
  • Arr0gate
    2022 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    Der Späher hat mittlerweile ein paar Waffen, die es ihm erlauben näher ans Schlachtfeld zurücken und da produktiver und effektiver zu Werke gehen können.

    Das Egoplay auf Scouts alleine zu beschränken, finde ich auch falsch. Es gibt zahlreiche Assaults/Versorger die Egoplay betreiben. Allerdings hat sich EA solche Spieler selbst gezüchtet.

    Es gibt halt viele Neulinge, die Späher spielen(Konsole) , weil sie so einfach zuspielen ist, sofern man einzig und alleine ne positive K/D bevorzugt .
  • Dr_Tatwaffel
    3394 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    Dr_Tatwaffel schrieb: »
    FlyingSaesch schrieb: »
    Skav-552 schrieb: »
    @Aurkonungr ich spiel überwigen auf einem Server, der Sniper ausgeschaltet hat (ist im übrigen ein sehr gut besuchter Server, der meistens voll ist (BLC #3)
    und im vergleich zu einem verwanden Server(BCL #1), auf dem Sniper eingeschaltet sind merkt man schon das die Leute näher am geschehen sind und Objekt orientierter spielen
    ich denke aber nicht das es daran liegt, das die Camper einen Sinneswandel vollzogen haben sondern das sie diesen Server schlicht meiden beziehungsweise Spieler, die nichts vom Sniper halten diesen bevorzugen

    @Arr0gate
    ja ich stimme dir zu, durch ein Limit/Verbot ändert man keinen Spieler aber man kann dadurch das Gameplay auf dem Server beeinflussen
    lieber würde ich sehen, das die Klasse überarbeitet wird aber ich glaub das wird nichts mehr ^^
    Nicht falsch verstehen, ich hab sehr viel Sniper gespielt aber ich hab nie verstanden warum man die Mechaniken so sehr darauf auslegt, das jemand auf einem Felsen liegt und campt ....


    DAS ist der entscheidende Punkt. Der Scout wird quasi dazu gedrängt irgendwo am Ende der Karte zu liegen. Und weil man da auch schön seine Ruhe hat, wird die Klasse von so vielen Spielern dankend angenommen.

    Einfallslosigkeit drängt einen Spieler, die Klasse so zu spielen.

    Ja? Den Scout kannst du im Teamplay quasi nicht gebrauchen. Die Klasse kann nichts, das die anderen Klassen nicht auch oder gar besser hinkriegen. Die Scouts in Bf1 sind völlig nutzlos. Da kannst du noch so einfallsreich sein.

    Ich brauch kein Assault. Die absolut redundantestestestestestestestestestestesteste Klasse in Bf1. Dennoch würde ich niemanden verbieten, diese Unnötigkeit zu spielen. :*

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • Skav-552
    6462 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    Dr_Tatwaffel schrieb: »
    FlyingSaesch schrieb: »
    Skav-552 schrieb: »
    @Aurkonungr ich spiel überwigen auf einem Server, der Sniper ausgeschaltet hat (ist im übrigen ein sehr gut besuchter Server, der meistens voll ist (BLC #3)
    und im vergleich zu einem verwanden Server(BCL #1), auf dem Sniper eingeschaltet sind merkt man schon das die Leute näher am geschehen sind und Objekt orientierter spielen
    ich denke aber nicht das es daran liegt, das die Camper einen Sinneswandel vollzogen haben sondern das sie diesen Server schlicht meiden beziehungsweise Spieler, die nichts vom Sniper halten diesen bevorzugen

    @Arr0gate
    ja ich stimme dir zu, durch ein Limit/Verbot ändert man keinen Spieler aber man kann dadurch das Gameplay auf dem Server beeinflussen
    lieber würde ich sehen, das die Klasse überarbeitet wird aber ich glaub das wird nichts mehr ^^
    Nicht falsch verstehen, ich hab sehr viel Sniper gespielt aber ich hab nie verstanden warum man die Mechaniken so sehr darauf auslegt, das jemand auf einem Felsen liegt und campt ....


    DAS ist der entscheidende Punkt. Der Scout wird quasi dazu gedrängt irgendwo am Ende der Karte zu liegen. Und weil man da auch schön seine Ruhe hat, wird die Klasse von so vielen Spielern dankend angenommen.

    Einfallslosigkeit drängt einen Spieler, die Klasse so zu spielen.

    Ja? Den Scout kannst du im Teamplay quasi nicht gebrauchen. Die Klasse kann nichts, das die anderen Klassen nicht auch oder gar besser hinkriegen. Die Scouts in Bf1 sind völlig nutzlos. Da kannst du noch so einfallsreich sein.

    Das sehe ich immer noch anders
    im klassischen HC ohne Minimap kann man sicherlich was besseres finden
    aber im normalen Modus sind ein paar Sniper, die ordentlich agieren gold wert
    und auf den HC Servern mit minimap sieht es ähnlich aus
    zu wissen wo der Gegner ist, bevor der Gegner weis wo du bist ist viel wert

    streng genommen kann ein Sniper in Verbindung mit einem Mörser auch im klassischen HC was bringen
    die frage ist dann aber schon wieder wie oft kommt eine Situation vor in der ein Mörser sinnvoll ist
    eigentlich nur beim verteidigen oder wenn man einen Stellungskampf aufbrechen möchte

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • FlyingSaesch
    2687 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Die Liste der Dinge, die ein Scout nicht kann, ist endlos lang.
    Die Liste der Dinge, die einen Scout sinnvoll machen, beinhaltet gar keinen Punkt.
  • Skav-552
    6462 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ich kann das

    und das


    also was will ich mehr ?
    Die Gegner sterben, die Flaggen werden eingenommen und meine K/D ist ganz nebenbei auch noch positiv ...
    Das ist also schon mal mehr als so manch ein anderer Spieler schaft, der eine andere Klasse spielt

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • FlyingSaesch
    2687 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet März 2018
    Jo. Alles Dinge für dich selbst. Flaggen einnehmen kann jeder, Gegner töten auch. Aber sonst so? Ich spiele den Scout auch mir Experimental und renne zu jeder Flagge.
  • Skav-552
    6462 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet März 2018
    Der Punkt ist der, das ich als Scout sinnvolle Dinge tuen kann
    Zu behaupten das ich nichts sinnvolles erreichen kann, wenn ich Scout spiele
    nervt mich also
    und viel mehr als das ich selbst als Scout noch eine Bereicherung fürs Team bin möchte ich garnicht sagen

    Ist es vielleicht Sinnvoller eine andere Klasse zu benutzen ... vielleicht ja, dass kommt auf die Situation an
    zumindest gibt es sie, die Situationen in der es von Vorteil ist, wenn man einen Scout an seiner Seite hat
    also ist es von meinem Blickwinkel aus falsch wenn man pauschalisiert und sagt, das jeder Sniper nichts taugt



    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • FlyingSaesch
    2687 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Gegner töten und Flaggen einnehmen ist natürlich sinnvoll, aber auch die Basis des Spiels. Das ist wie atmen und laufen. Darüber hinaus hat der Scout jedoch überhsupt keinen Mehrwert für das Team. Und das macht die Klasse überflüssig.
Diese Diskussion wurde geschlossen.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!