Frusttherapie (kotzt euch mal so richtig aus!)

16791112368

Kommentare

  • Frische_Luft74
    322 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    "O Herr, Du hast mir das Können genommen, so nimm mir bitte auch das Wollen" - Abendgebet von Dice Mitarbeitern bezüglich BF1 :smiley:

    EA zurück an den Start und back to the roots again. Danke.

    Tu Felix Austriae nube! Alles Erdreich Ist Oesterreich Untertan

  • chaotium
    115 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Netcode / Hitbox zur zeit *pfui*. Sterbe auch noch wenn ich schon längst weg bin
    Anscheinend gibt es keine headshot treffer mehr.
    Verstehe die Brandgranaten nicht, einmal verbrenn ich trotzdem auch wenn ich am boden liege, und dann kann ich wieder einfach durchrennen und es passiert kaum was
    Das gleiche mit den Gas Granaten

    Dice habt ihr nur noch Leiharbeiter am werk? Sorry selbst ne Horde affen schafft das besser
    Besucht uns auf dem PC Community Deutschland. Rund um dem Bereich PC / Konsole und co. https://discord.gg/3FETFAp
  • Red_Angelus86
    149 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Ich finde es schade, wenn man so viel Frust schiebt.... warum spielt man es dann? (und ich bin der größte tryhard in meinem umfeld....)

    Sage ich zu unseren Leuten im Squad auch wenn die rumheulen.
    AUS MACHEN... ne Stunde oder Tag pause machen. Weiter spielen.

    Ich könnte auch kotzen wenn ich mal "gefühlt" zu unrecht nicht erster bin, wenn 3 medics ohne großes feindaufkommen nicht reviven oder mich mal einer mehrmals holt.

    ABER

    Am Ende gibt es auch immer gute Spieler und man könnte meistens selbst etwas besser gemacht haben. Dann denk ich mir: ok, ich bin vllt in dem match nicht der bessere, aber sonst und mittlerweile ist es sogar so, dass ich den gegner oft lobe, weil ich ja weiß wie gut ich eigentlich bin.
    also wenn mich wieder mal ein sniper killt oder mich immer der gleiche im 1on1 holt, dann heul ich nicht rum sondern weiß, dass ich selbst schuld bin oder der gegner einfach was drauf hat.


    Serverlags etc... Leute ganz ehrlich. Die hat jeder mal im gleichen Umfang. Komische Tode, unsichtbare Gegner etc auch.


    MEISTENS HÄTTE MAN SELBST ETWAS BESSER MACHEN KÖNNEN. DAS IST DIE WAHRHEIT.

    Wenn ihr nicht wisst was, dann nehmt eure Spiele auf und guck sie euch an. So trainiere ich selbst, denn im Video sieht man oft Dinge die man live so nicht mitbekommen oder falsch bewertet hat. Das macht einen (neben viel spielen) auch deutlich besser.
  • Frische_Luft74
    322 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    Manche Leute verstehen hier die Postings nicht ganz. Anscheinend geben hier Leute viel Geld aus und sind mit ein bisschen Gegenwert schon zufrieden. Tja wenn dann Leute sich beschweren dann sind diese eben selbst schuld. Die "iPhone" Generation lässt grüssen....

    Was soll ich denn bitte besser machen in einem Online Ego-Shooter wenn man trotz Spitzen Hardware und perfekter Internetanbindung schon während des Einstiegbildschirms einen Weihnachtsbaum an roten Symbolen am rechten Monitorrand hat? Sollen wir etwa selbst den Netcode verbessern? Den Internetanbieter verklagen? In die Tischplatte beißen vor lauter Frust???

    Leute ihr müsst genauer lesen. In anderen Spielen dieses Publishers geht es ja auch ohne gröbere Fehler.Als Beispiel wurde hier von mir Hardline aufgeführt. Das hatte von Anfang an keine solchen Mätzchen gemacht. Und gepatcht wurde das Spiel eigentlich nur, um neue Funktionen und Waffen einzubauen. Trotz der oft kritisierten Micky Maus Grafik sah das Spiel optisch besser aus als BF1.

    Selbst BF4 war in dieser Hinsicht ein Graus. Dauerte auch zwei Jahre bis es so lala spielbar wurde! Ich möchte hier jetzt nicht 3 Jahre warten bis ich BF1 ohne größereProbleme spielen kann. Derzeit braucht BF1 nur Platz auf der Festplatte. Ich persönlich spiele es kaum noch. Wird dem Hersteller zwar schnurzegal sein aber es wird ihm nicht egal sein wenn viele Leute so wie ich keinen unverschämt teuren Premiumpass kaufen. Leider gibt es genug hörige Jünger die das schon voller Vorfreude getan haben.

    Eine Frage zum Schluß: Wer würde sich hier ein 1000 Euro Smartphone kaufen und sich nur mit einer lausigen Telefoniefunktion, einem halben Bildschirm, einer unterirdischen Akkulaufzeit und einem be***issenen Kundensupport zufriedengeben? Vermutlich keiner. Aber BF1 ist derzeit so ein Smartphone. Fehlt nur noch daß der Akku explodiert...

    Tu Felix Austriae nube! Alles Erdreich Ist Oesterreich Untertan

  • Red_Angelus86
    149 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Ich kann nichts von alledem nachvollziehen.

    Habe jetzt ca 22tage spielzeit und konnte vllt 1-2x nicht ordentlich zocken.

    Was das angeht bin ich sehr zufrieden. Ab und an mal kleine ruckler oder so bzw ein gebuggetes battle pack aber nix grossartiges.

    Da ist fifa zb schlimmer.
    Aber ich spiel auch konsole - vllt läuft da der hase anders
  • Galor78
    114 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    DANDYskillz schrieb: »
    Je mehr Spielzeit du hast, desto mehr findest du dich zurecht. Wer nach kurzer Zeit Erfolg sucht, der wird scheitern. Soviele Spieler haben am Anfang kassiert - und teilen mittlerweile aus. Praxis ist alles. Das Alter spielt da eigentlich weniger die Rolle.

    Den besten Einstieg und einen fortwährenden Erfolg hast du mit Freunden bzw. einen festen Spielerkreis, mit dem du im Squad unterwegs bist. Das erspart dir auf Anhieb schon eine Menge Frust.

    Naja, wie bereits erwähnt bin ich durchaus mit der Battlefield Reihe vertraut, aber ich kann mich eben nicht entsinnen bei den anderen Teilen jemals so einen Frust geschoben zu haben.
    Da war man immer erstaunt, wieviel Stunden doch schon wieder vergangen sind, seit man nur mal eine Runde spielen wollte. ;)
    Bei Bf 1 ist es umgekehrt, da wünsche ich mir immer, die Runde möge doch bitte endlich vorbei sein, damit ich raus kann. :*
    Achja, was mich auch noch extrem stört sind die neuen Klasseneinteilungen, das hatte ich im ersten Posting vergessen.
    Damit kann ich mich noch immer nicht anfreunden.
  • DaRealMolex
    542 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    also ich zock nur noch auf 32er Server da kann ich auch mal killen :D ein 64er geht nicht da spinnt es rum und macht kein Spass .. und wenn ihr so viele einen Plan von BF haben warum gibt es kein Teamplay ?
  • Frische_Luft74
    322 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    also ich zock nur noch auf 32er Server da kann ich auch mal killen :D ein 64er geht nicht da spinnt es rum und macht kein Spass .. und wenn ihr so viele einen Plan von BF haben warum gibt es kein Teamplay ?

    Weil Teamplay nur mit Punkten belohnt wird und nicht mit Kills? 90% der Spieler sind einfach nur K/D geil - Teamplay bleibt auf der Strecke. Das ist aber auch dem Spiel selbst geschuldet, da manche Sachen halt nur mit Kills freigeschaltet werden und nicht mit Punkten :/

    Tu Felix Austriae nube! Alles Erdreich Ist Oesterreich Untertan

  • BretderPit
    224 postsMember, Battlefield 1 Member
    Was mich nervt...gestern zu 85% auf Servern gekommen die schon entschieden(teils mit 300 und mehr Unterschied) waren und 6x habe ich den Niederlagenschirm gesehen...wtf
  • BoWu_mit_Senf
    130 postsMember, Battlefield 1 Member
    bearbeitet April 2017
    Red_Angelus86 schrieb: »
    Ich finde es schade, wenn man so viel Frust schiebt.... warum spielt man es dann? (und ich bin der größte tryhard in meinem umfeld....)

    Sage ich zu unseren Leuten im Squad auch wenn die rumheulen.
    AUS MACHEN... ne Stunde oder Tag pause machen. Weiter spielen.

    Ich könnte auch kotzen wenn ich mal "gefühlt" zu unrecht nicht erster bin, wenn 3 medics ohne großes feindaufkommen nicht reviven oder mich mal einer mehrmals holt.

    ABER

    Am Ende gibt es auch immer gute Spieler und man könnte meistens selbst etwas besser gemacht haben. Dann denk ich mir: ok, ich bin vllt in dem match nicht der bessere, aber sonst und mittlerweile ist es sogar so, dass ich den gegner oft lobe, weil ich ja weiß wie gut ich eigentlich bin.
    also wenn mich wieder mal ein sniper killt oder mich immer der gleiche im 1on1 holt, dann heul ich nicht rum sondern weiß, dass ich selbst schuld bin oder der gegner einfach was drauf hat.


    Serverlags etc... Leute ganz ehrlich. Die hat jeder mal im gleichen Umfang. Komische Tode, unsichtbare Gegner etc auch.


    MEISTENS HÄTTE MAN SELBST ETWAS BESSER MACHEN KÖNNEN. DAS IST DIE WAHRHEIT.

    Wenn ihr nicht wisst was, dann nehmt eure Spiele auf und guck sie euch an. So trainiere ich selbst, denn im Video sieht man oft Dinge die man live so nicht mitbekommen oder falsch bewertet hat. Das macht einen (neben viel spielen) auch deutlich besser.
    Red_Angelus86 schrieb: »
    Ich kann nichts von alledem nachvollziehen.

    Habe jetzt ca 22tage spielzeit und konnte vllt 1-2x nicht ordentlich zocken.

    Was das angeht bin ich sehr zufrieden. Ab und an mal kleine ruckler oder so bzw ein gebuggetes battle pack aber nix grossartiges.

    Da ist fifa zb schlimmer.
    Aber ich spiel auch konsole - vllt läuft da der hase anders

    Wenn Du nichts von alldem nachvollziehen kannst, warum schreibst Du dann fleißig mit?
    Warum soll ich bitteschön mein Gameplay aufnehmen, wenn ich durch 4 Wände, 3 Mauern und 90° um die Kurve gekillt werde und das neuerdings permanent?
    Um mir anzuschauen, was ich an meiner Spielweise ändern soll? Der Sinn erschließt sich mir nun wirklich nicht.
    Wer von uns "heult" hier rum bzgl. "Nicht erster sein auf dem Podium?"
    Ist aber auch nicht der erste Kommentar von deiner Seite, wo ich mir die Frage Stelle, ob Du das geschriebene anderer überhaupt richtig gelesen oder gedeutet hast.
    Es kann schön möglich sein das es auf der PS4 anders ist als auf PC, trotzdem redest Du hier von Sachen, die kein Mensch behauptet oder geschrieben hat.
    Mein Fazit: 100 Meter am Thema vorbeigeredet, Mr. Tryhard.



    Post edited by BoWu_mit_Senf on
    Manche drücken nur deshalb ein Auge zu, um besser zielen zu können!
  • Red_Angelus86
    149 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    bearbeitet April 2017
    BoWu_mit_Senf schrieb: »
    Red_Angelus86 schrieb: »
    Ich finde es schade, wenn man so viel Frust schiebt.... warum spielt man es dann? (und ich bin der größte tryhard in meinem umfeld....)

    Sage ich zu unseren Leuten im Squad auch wenn die rumheulen.
    AUS MACHEN... ne Stunde oder Tag pause machen. Weiter spielen.

    Ich könnte auch kotzen wenn ich mal "gefühlt" zu unrecht nicht erster bin, wenn 3 medics ohne großes feindaufkommen nicht reviven oder mich mal einer mehrmals holt.

    ABER

    Am Ende gibt es auch immer gute Spieler und man könnte meistens selbst etwas besser gemacht haben. Dann denk ich mir: ok, ich bin vllt in dem match nicht der bessere, aber sonst und mittlerweile ist es sogar so, dass ich den gegner oft lobe, weil ich ja weiß wie gut ich eigentlich bin.
    also wenn mich wieder mal ein sniper killt oder mich immer der gleiche im 1on1 holt, dann heul ich nicht rum sondern weiß, dass ich selbst schuld bin oder der gegner einfach was drauf hat.


    Serverlags etc... Leute ganz ehrlich. Die hat jeder mal im gleichen Umfang. Komische Tode, unsichtbare Gegner etc auch.


    MEISTENS HÄTTE MAN SELBST ETWAS BESSER MACHEN KÖNNEN. DAS IST DIE WAHRHEIT.

    Wenn ihr nicht wisst was, dann nehmt eure Spiele auf und guck sie euch an. So trainiere ich selbst, denn im Video sieht man oft Dinge die man live so nicht mitbekommen oder falsch bewertet hat. Das macht einen (neben viel spielen) auch deutlich besser.
    Red_Angelus86 schrieb: »
    Ich kann nichts von alledem nachvollziehen.

    Habe jetzt ca 22tage spielzeit und konnte vllt 1-2x nicht ordentlich zocken.

    Was das angeht bin ich sehr zufrieden. Ab und an mal kleine ruckler oder so bzw ein gebuggetes battle pack aber nix grossartiges.

    Da ist fifa zb schlimmer.
    Aber ich spiel auch konsole - vllt läuft da der hase anders

    Wenn Du nichts von alldem nachvollziehen kannst, warum schreibst Du dann fleißig mit?
    Warum soll ich bitteschön mein Gameplay aufnehmen, wenn ich durch 4 Wände, 3 Mauern und 90° um die Kurve gekillt werde und das neuerdings permanent?
    Um mir anzuschauen, was ich an meiner Spielweise ändern soll? Der Sinn erschließt sich mir nun wirklich nicht.
    Wer von uns "heult" hier rum bzgl. "Nicht erster sein auf dem Podium?"
    Ist aber auch nicht der erste Kommentar von deiner Seite, wo ich mir die Frage Stelle, ob Du das geschriebene anderer überhaupt richtig gelesen oder gedeutet hast.
    Es kann schön möglich sein das es auf der PS4 anders ist als auf PC, trotzdem redest Du hier von Sachen, die kein Mensch behauptet oder geschrieben hat.
    Mein Fazit: 100 Meter am Thema vorbeigeredet, Mr. Tryhard.



    Oohhh du bist ja ein ganz netter Zeitgenosse... oder einfach nur mit dem falschen Bein aufgestanden??
    Es amüsiert mich schon, wenn sich jemand, der sich durch eine allgemeine Aussage derart angesprochen fühlt, so aufregt. Aber vllt missbrauchst du den Bf Frust thread auch für deine alltägliche Frustbewältigung? ;)


    Was ich geschrieben habe war einfach eine allgemeine Aussage die fast jedem mehr oder weniger hilft. Da muss ich mir auch nicht 20 Seiten durchlesen. Hätte ich jmd explizit ansprechen wollen, dann hätte ich es getan.
    Mich ärgert kaum was an dem Spiel - ja das stimmt. Aber halt weil ich mich mit den Dingen abgefunden habe.

    XX% des Frustes oder Rumgeheule ist allerdings mit einer anderen Einstellung vermeidbar. Ob du das für dich selbst so siehst, ist dann deine Sache.

    Achja und was deine *komischen Tode* angeht. Ich lasse mich glatt zu der Aussage hinreißen, dass du auf 1h uncutted Gameplay Video nicht mal 2 oder gar 3 solcher Tode hast, aber da diese Tode ja permanent auftreten wirst du einfach so gut sein, dass man dich anders nicht stoppen kann...oder mehr Leute *pfui*/hacken als man denkt.
    Gestern auf dem PC habe ich ca 5h gezockt. Keine Auffälligkeiten. Abgesehen von der megageilen Grafik. Verdammt geil sieht das Spiel auf nem guten PC aus.... da kommt man glatt ins Grübeln



    Ps und was Gameplay Videos an sich angeht:
    Wir hatten mal gross das Thema Pech in unserem Spielerkreis. 2 Leute meinten einfach, dass ich immer nur Glück habe, insgesamt weniger sterbe und mich kein Flugzeug so oft holt und dass mindestens die Hälfte ihrer Tode nicht beeinflussbar war.
    Was helfen da Videos: paar h video geschaut und mit Zettel und Stift ausgewertet.
    Im Endeffekt wurden wir alle in etwa gleich oft pro Runde von Fahrzeugen geholt und vermeidbar waren bei allen in etwa gleich viel prozent der Tode.
    Was nutzt das jetzt in Sachen Frust: subjektive Einschätzungen verderben einem den Spielspass. Am Ende lachen wir jetzt wenn wir von Fliegern geholt werden und die beiden kriegen nicht das Kotzen wenn wir 3 mal zusammen laufen und einer von denen geholt wird und die anderen nicht.
  • Beljiah
    5605 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @Red_Angelus86
    ich stimme dir da zu

    Auch das "wie"
    wenn ich gestresst bin und zocke
    hab ich öfter auch mal den ein oder anderen "kleinen" ausraster
    geh ich dann locker an alles ran,.. sieht das schon ganz anders aus
    auch mit dem ganzen "netcode" gedöhns
    hin und wieder tritt ein "fragwürdiger" Tod auf wo man einfach nur so "hä WTF ,..was war das denn , ne oder?" denkt
    aber augen zu und durch

    seit ich ein "Tod" von mir auch mal als "mein Fehler" sehe oder da anders rangehe,..spielt es sich sehr frustfreier
    so hat BF4 auch am Anfang recht viel laune gemacht
    aber "drüberstehen" ist eine Sache,..die man mit sich selbst ausmachen muss

    dann sind auch solch Flugzeug-Junkies ein Witz
    (auch wenn es an meiner Ehre als Pilot kratzt^^)
    Ich ärger mich auch über Tode, Situationen oder andere dinge
    aber im Endeffekt ist es doch auch nur ein Spiel
    und das sollte man auch immer im Hinterkopf behalten
    es geht ja nicht "um die Wurst"

    ich will mir gar nicht ausmalen,..was hier abgeht,..wenn BF1 wirklich so Compettitive Modis seitens DICE /EA unterstützt bekommt (die haben da ja angeblich so einiges vor, mit "eigener Liga und so weiter)
    was soll dann hier im Forum alles "kommen"? matchmaking Unfair,..Teamvorteile blabla mapdesign *pfui* und wieder mimimi wie jetz nur mit anderem "Thema" als Hintergrund?
    vllt ist es doch gut,..das BF1 so "einfach" gehalten wird
    ich will hier kein "Kritik" thread oder "mimi" Thread schlecht reden oder den,..der es Postet in irgendwelche ecken stellen,...
    aber vllt sollte man vorher auch erstmal runter kommen,..bevor man das Forum "zu kleistert"
    Kritik ist gerne gesehen
    aber es soll nicht zum "alles *pfui* mimimi" abstinken


    @BoWu_mit_Senf
    diese Tode mit hinter ecken/durch wände sterben habe ich in BF1 echt selten (ausser mein ping ist mal 3stellig. . . )
    im ganzen finde ich,..läuft BF1 ,.. was sowas betrifft weitaus besser als BF4

    hin und wieder zocke ich BF4 mit Clan -kollegen
    und was da manchmal an "Bockmist" (bei den Toden und co) raus kommt ist auch nicht gerade "geil"

    ich spiele derzeit auch viel lieber BF1 (liegt vllt auch am Setting)
    aber im ganzen bin ich,..was die Netzwerkverbindung zum Serve rund co angehet,..weitaus zufriedener mit BF1,..als mit BF4 oder anderen EA teilen der reihe

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • BoWu_mit_Senf
    130 postsMember, Battlefield 1 Member
    bearbeitet April 2017
    Von meiner Seite aus ist alles gesagt und wer was anderes behauptet, falsch versteht oder unterstellt........nicht mein Problem. ;) Mein Problem bzw. meine Gedanken habe ich geschildert. Nicht mehr und nicht weniger.
    Manche drücken nur deshalb ein Auge zu, um besser zielen zu können!
  • DerLokator
    49 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    Vom 4. bis 9. April könnt ihr euch auf eine Extraportion Granatenspam freuen.
    Widder-Erkennungsmarke: Erziele 25 Kills mit Sprengstoff.
    Zulässige Sprengsätze: Splittergranate, Dynamit, Panzerabwehrgranate, Panzermine, Minigranate, Leichte Panzerabwehrgranate, Stolperdraht-Bombe - HE, Haftminen, Armbrust-Werfer - HE, Gewehrgranate - HE, Mörser - HE, Kontaktgranate
  • Beljiah
    5605 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @DerLokator
    wenn das so wie jetz bleibt,..
    dann is nach ca 2 Runden Vaux die Widder-Erkennungsmarke im kasten ^^

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • Lt_ErnstJuenger
    222 postsMember, Battlefield 1 Member
    bearbeitet April 2017
    Jungens, seitdem Pre-Release spiele ich Battlefield 1 regelmässig. Bin Rang 104, alle Waffen der Klassen freigeschaltet und das ein oder andere Bauteil der Puzzleteile bekommen.
    Ich finde dieses Spiel nach wie vor absolut großartig.
    Operations habe ich noch nöcher gespielt. Alles cool und ich hatte unfassbar viele epische Momente.
    Jetzt kommt das aber.
    Seitdem Patch und DLC langweilt mich dieses Spotting-Sniper-Mörser-Bombergeballer. Es fordert mich nicht mehr. Es wurde einfach so extrem gepatcht das alles nur noch rot leuchtet und man nur noch halbblind draufhalten muss. Teamplay? Das existiert nun nicht mehr.
    Da habe ich mir gedacht - Miete doch mal einen eigenen Server und suche dir die Vorzüge heraus die diesrs Spiel wieder spielbar machen, teamplay fördernd ist und herausfordert. Zack bum, nach drei Wochen Anlauf ist der Server abends rappel voll.
    Ich habe mir so zu sagen selbst geholfen und habe etwas völlig neues in Battlefield 1 entdeckt das unfassbares Potential hat: Den Classic mode“. Alte Schule stirbt nie.
  • Red_Angelus86
    149 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Jungens, seitdem Pre-Release spiele ich Battlefield 1 regelmässig. Bin Rang 104, alle Waffen der Klassen freigeschaltet und das ein oder andere Bauteil der Puzzleteile bekommen.
    Ich finde dieses Spiel nach wie vor absolut großartig.
    Operations habe ich noch nöcher gespielt. Alles cool und ich hatte unfassbar viele epische Momente.
    Jetzt kommt das aber.
    Seitdem Patch und DLC langweilt mich dieses Spotting-Sniper-Mörser-Bombergeballer. Es fordert mich nicht mehr. Es wurde einfach so extrem gepatcht das alles nur noch rot leuchtet und man nur noch halbblind draufhalten muss. Teamplay? Das existiert nun nicht mehr.
    Da habe ich mir gedacht - Miete doch mal einen eigenen Server und suche dir die Vorzüge heraus die diesrs Spiel wieder spielbar machen, teamplay fördernd ist und herausfordert. Zack bum, nach drei Wochen Anlauf ist der Server abends rappel voll.
    Ich habe mir so zu sagen selbst geholfen und habe etwas völlig neues in Battlefield 1 entdeckt das unfassbares Potential hat: Den Classic mode“. Alte Schule stirbt nie.

    Mensch... in jedem Post der Verweis auf deinen Server ;)

    Nimm dir doch mal xx Euro, mach bei Facebook werbung für deinen server oder richte ein kleines turnier aus und schwups der server ist voll. Hoffentlich. ;)
  • Ourumov13
    5369 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Moderator
    GIRL-mind schrieb: »
    Ja jetzt mal ernsthaft - ich melde die Posts jetzt langsam.
    Ohoho, die Forenbehilfspolizei hat einen neuen Rekruten :mrgreen:
  • mintmind32
    552 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet April 2017
    Ourumov13 schrieb: »
    GIRL-mind schrieb: »
    Ja jetzt mal ernsthaft - ich melde die Posts jetzt langsam.
    Ohoho, die Forenbehilfspolizei hat einen neuen Rekruten :mrgreen:

    Rekrut Mind meldet sich zum Dienst - Oberst OURUMOV.

    :D

    Gentlemen In Real Life [Girl-clan.com] TS³ : laura.ts3index.com:2067

Diese Diskussion wurde geschlossen.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!