Problem mit BF1 PC und XBox 360 Contoller

gurkenpabst
523 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
bearbeitet 14. Februar
Hallo Kameraden, ich bin's schon wieder

Seit einiger Zeit habe ich ein kleines Problem, und hoffe, daß mir jemand helfen kann. Ich spiele auf dem PC ganz normal mit Maus und Tastatur. Allerdings habe ich mir für die Fliegerei einen" Xbox 360 Controller für windows kabelgebunden" zugelegt. Ich habe das Ding ausgepackt, in den nächst besten USB Anschluß vorne in meinen PC gesteckt und alles war gut.
Wenn ich also ein Flugzeug ergattern konnte (linke Maustaste) habe ich mir schnell den Controller geschnappt und bin losgeflogen. Alle Bildschirmanweisungen bezogen sich auf die Controller Tasten, es sah aus wie auf einer XBox, alles super. Wenn ich nun den Flieger verlassen musste, sprang ich mit dem X-Button raus, und drückte schon im Flug die Space Taste für den Fallschirm und konnte dann auf dem Boden der Tatsachen wieder mit Maus und Tastatur meinen infantrierten Piloten weiterspielen. Das hat ein paar Wochen sehr gut funktioniert.

Seit ca. zwei Wochen tritt aber immer wieder ein Problem auf. Wenn ich eine zeit lang im Flieger bin und dann aussteige oder nach Abschuss als Infantrie oder Panzer neu spawne, funktioniert die Maus nicht mehr!
Ich kann mich mit der Maus also nicht mehr drehen. Der Controller funktioniert weiterhin, d.h. ich kann meinen Infanteristen mit dem Controller steuern, was natürlich nicht in meinem Sinne ist.
Ich ziehe also den USB Stecker des Controllers heraus und Maus und Tastatur tun wieder was sie sollen. Nach kurzer Zeit stecke ich den Controller wieder rein (habe alle USB 2 ports vorne und hinten ausprobiert) und beides geht wieder. Je länger ich allerdings den Controller benutze, es also schaffe lange im Flieger zu bleiben bis ich abgeschossen werde, desto größer ist die Chance, daß dieses Problem auftritt.

Ich habe im Geräte Manager versucht den Controller Treiber zu aktualisieren, aber der war auf dem neuesten Stand. Dann habe ich die beigelegte Software installiert, aber die macht ja auch nichts anderes. (Hielt und halte ich auch für unnötig, da ja mit Plug and Play alles ein paar Wochen gut geklappt hat)
Liegt es an W10? An Battlefield 1? Bei Rennspielen habe ich den Controller auch benutzt und keine Probleme gehabt.

Es soll doch viele Controller-Flieger geben (deswegen kam ich ja erst drauf) wie macht ihr das? Kennt jemand das Phänomen?

Untertänigst,
der Cucumis Pontifex

Edit: Mein System steht in meiner Signatur, falls das von Bedeutung sein sollte.
i56600k/Z170ProGam./GTX970/16GBDDR4/W10Home64/630W/250GBSSD/240GBSSD/2TBHDD

Kommentare

  • mintmind32
    433 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Mein erster Tipp:

    In den Untiefen der Optionen von Battlefield findet sich irgendwo "Aim Assist" und andere Controller-relevante Optionen.
    Die würde ich ausstellen - es könnte nämlich sein, dass die (da du ja mit dem Controller "ausspringst", demnach wieder als Infanterie gezählt wirst) Optionen aktiv sind und natürlich Dinge wie auf die Maus wechseln verhinderen (Aim-Assist wäre dort ja dann "Aimbot".)

    GIRL
    Gentlemen In Real Life
    www.girl-clan.com
    TS³ : laura.ts3index.com:2067

  • Killerseuche
    267 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    bearbeitet 7. April
    Könnte an den Energieoptionen liegen von Windows?
    .
    Wenn de PC schon an ist soll er volle Leistung bringen. Habe den Energiesparplan auf Höchstleistung gesetzt. Und dann in den Einstellungen das geändert.
    .
    „USB-Einstellungen“ Einstellung für selektives USB Energiesparen „deaktiviert“
    "Bildschirm" Bildschirm ausschalten nach auf "Nie"
    "PCI Express" habe ich auf "aus"
    "Energiesparen" auf "aus"
    "Festplatte" "nie"
    Bei Intel CPU`s
    "Prozessorenenergieverwaltung" "Parken von Kernen" auf 100%

    http://www.pc-magazin.de/ratgeber/windows-energieoptionen-optimal-einstellen-tipps-3195319.html

    "Daniel6666Kuhn"Ca 9999h BF I 7 3770K 4,3Ghz/ASRock P67 Ex4 Gen3/16GB Ram/GTX 980 OC 4gb/Win 10 64Bit/SSD 840 Pro 120GB

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.