Panzerminen auf Panzer-Spawn-Punkten

124»

Kommentare

  • Tobias_ALPHA
    390 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ich bin dafür, dass man einfach Minen jeglicher Art im Punishbereich nicht hingelegt werden können - fertig. Alles andere ist Pech. Im Feld muss man einfach aufpassen. Direkt auf dem Spawn vom Panzer in der Homebase sollte aber keine Mine plazierbar sein, denn dort kann man ja nicht hinsehen bevor man nicht auch spawnt. Es ist so schon schwer einen Panzer zu bekommen wenn alle drauf geiern.
    Nichts ist OP!
    TS: adpclan.teamspeak3.de wenn ihr mal mit Teamplay zocken wollt, kommt vorbei.
  • Ladejarl2011
    166 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Tobias_ALPHA schrieb: »
    Direkt auf dem Spawn vom Panzer in der Homebase sollte aber keine Mine plazierbar sein, denn dort kann man ja nicht hinsehen bevor man nicht auch spawnt. Es ist so schon schwer einen Panzer zu bekommen wenn alle drauf geiern.

    Naja in die Homebase kommt keiner und hat noch Zeit drei Minen zu legen! Es geht wohl ehr um die Fahrzeugspawnpunkte auf Amiens bei Punkt A und F !
  • Arr0gate
    2022 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    Ladejarl2011 schrieb: »
    Tobias_ALPHA schrieb: »
    Direkt auf dem Spawn vom Panzer in der Homebase sollte aber keine Mine plazierbar sein, denn dort kann man ja nicht hinsehen bevor man nicht auch spawnt. Es ist so schon schwer einen Panzer zu bekommen wenn alle drauf geiern.

    Naja in die Homebase kommt keiner und hat noch Zeit drei Minen zu legen! Es geht wohl ehr um die Fahrzeugspawnpunkte auf Amiens bei Punkt A und F !

    Das stimmt so nicht. Es gibt Maps, wo man mit legalen Hilfsmitteln zum Spawn kommt und Minenpacken kann. Auch auf Amiens .
  • schuichi
    170 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Arr0gate schrieb: »
    Ladejarl2011 schrieb: »
    Tobias_ALPHA schrieb: »
    Direkt auf dem Spawn vom Panzer in der Homebase sollte aber keine Mine plazierbar sein, denn dort kann man ja nicht hinsehen bevor man nicht auch spawnt. Es ist so schon schwer einen Panzer zu bekommen wenn alle drauf geiern.

    Naja in die Homebase kommt keiner und hat noch Zeit drei Minen zu legen! Es geht wohl ehr um die Fahrzeugspawnpunkte auf Amiens bei Punkt A und F !

    Das stimmt so nicht. Es gibt Maps, wo man mit legalen Hilfsmitteln zum Spawn kommt und Minenpacken kann. Auch auf Amiens .

    Na ja ganz so Legal sind die auch wieder nicht !
  • Arr0gate
    2022 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    schuichi schrieb: »
    Arr0gate schrieb: »
    Ladejarl2011 schrieb: »
    Tobias_ALPHA schrieb: »
    Direkt auf dem Spawn vom Panzer in der Homebase sollte aber keine Mine plazierbar sein, denn dort kann man ja nicht hinsehen bevor man nicht auch spawnt. Es ist so schon schwer einen Panzer zu bekommen wenn alle drauf geiern.

    Naja in die Homebase kommt keiner und hat noch Zeit drei Minen zu legen! Es geht wohl ehr um die Fahrzeugspawnpunkte auf Amiens bei Punkt A und F !

    Das stimmt so nicht. Es gibt Maps, wo man mit legalen Hilfsmitteln zum Spawn kommt und Minenpacken kann. Auch auf Amiens .

    Na ja ganz so Legal sind die auch wieder nicht !

    Warum sind Fahrzeuge und CO nicht so ganz legal ?
  • schuichi
    170 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Arr0gate schrieb: »
    schuichi schrieb: »
    Arr0gate schrieb: »
    Ladejarl2011 schrieb: »
    Tobias_ALPHA schrieb: »
    Direkt auf dem Spawn vom Panzer in der Homebase sollte aber keine Mine plazierbar sein, denn dort kann man ja nicht hinsehen bevor man nicht auch spawnt. Es ist so schon schwer einen Panzer zu bekommen wenn alle drauf geiern.

    Naja in die Homebase kommt keiner und hat noch Zeit drei Minen zu legen! Es geht wohl ehr um die Fahrzeugspawnpunkte auf Amiens bei Punkt A und F !

    Das stimmt so nicht. Es gibt Maps, wo man mit legalen Hilfsmitteln zum Spawn kommt und Minenpacken kann. Auch auf Amiens .

    Na ja ganz so Legal sind die auch wieder nicht !

    Warum sind Fahrzeuge und CO nicht so ganz legal ?

    Es sollte nicht sein, dass du mit Fahrzeugen in den feindlichen Spawn rein kommst und dort alles abgrast bis auf Flugzeuge aber von denen aus kannst du ja auch keine Minen legen !
  • Arr0gate
    2022 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    schuichi schrieb: »
    Arr0gate schrieb: »
    schuichi schrieb: »
    Arr0gate schrieb: »
    Ladejarl2011 schrieb: »
    Tobias_ALPHA schrieb: »
    Direkt auf dem Spawn vom Panzer in der Homebase sollte aber keine Mine plazierbar sein, denn dort kann man ja nicht hinsehen bevor man nicht auch spawnt. Es ist so schon schwer einen Panzer zu bekommen wenn alle drauf geiern.

    Naja in die Homebase kommt keiner und hat noch Zeit drei Minen zu legen! Es geht wohl ehr um die Fahrzeugspawnpunkte auf Amiens bei Punkt A und F !

    Das stimmt so nicht. Es gibt Maps, wo man mit legalen Hilfsmitteln zum Spawn kommt und Minenpacken kann. Auch auf Amiens .

    Na ja ganz so Legal sind die auch wieder nicht !

    Warum sind Fahrzeuge und CO nicht so ganz legal ?

    Es sollte nicht sein, dass du mit Fahrzeugen in den feindlichen Spawn rein kommst und dort alles abgrast bis auf Flugzeuge aber von denen aus kannst du ja auch keine Minen legen !

    Ich habe ja nur ne begrenzte Zeit dafür. Ich finde es auch nicht gut, das man wieder als Fahrzeug in den eigenen Spawn fahren kann um sich Safe zu reppen. Wenn man den Spawn verlässt, solllte man auch nicht in den eigenen Spawn zurück oder man sollte auch nur ne begrenzte Zeit haben im eigenen Spawn.
  • NichtsNuts
    97 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1 Member
    bearbeitet Juni 2017
    gelöscht
    Post edited by NichtsNuts on
    im kampf um leben und Tod sollte man jede waffe anwenden mit einer unbenutzten waffe in der Hand zu sterben ist sinnlos
  • NichtsNuts
    97 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1 Member
    sry für den doppelpost hab das zitat vergessen :'(
    Skav-552 schrieb: »
    Ich auch nur bedingt ....
    Warum sollte ich auf eine Waffe oder Taktik verzichten nur weil mein Gegner zu dämlich ist um auf etwas zu reagieren ?
    Wenn es dem Ziel dienlich ist das ich grade verfolge wende ich es auch an

    ich sehe das wie Skav. ich bin auch immer vorsichtig damit eine Taktik gleich als unfair anzusehen. aber wenn die Gegner es dann so schaffen den feindlichen nachschub an Fahrzeugen zu unterbinden. so das am ende ihr Team gewinnt. dann hut ab^^ es ist ja nicht immer so leicht ungesehen in das gebiet des feindes vor zu dringen. von daher haben solche leute auch immer ein gewissen Risiko dabei von jemanden erschossen zu werden. man sollte immer versuchen nicht zu eindimensional in kämpfen zu denken. wenn ihr das gefühl habt irgendwas könnte gut für euch funktionieren, probiert es aus. es wird immer leute geben die es dann gleich als unfair ansehen. im Endeffekt ist es nur ein spiel. macht das beste aus den euch vor gegebenen Situationen. denkt weniger darüber nach was man alles anders machen könnte. dice wird 90% davon eh nie ändern.

    im kampf um leben und Tod sollte man jede waffe anwenden mit einer unbenutzten waffe in der Hand zu sterben ist sinnlos
  • Skav-552
    5917 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet Juni 2017
    Natürlich und natürlich nicht
    Du hast natürlich recht aber es gibt ein paar Dinge die macht man einfach nicht in einem Wettkampf
    Wobei ich ich auch da der Meinung bin das man alles geben sollte um die Runde zu gewinnen
    andererseits ist es aber eben unsportlich ...
    Sprich nur weil es die Regeln nicht verbieten, muss das was ich machen kann noch lange nicht richtig sein

    Nehmen wir mal an Ingame rennt jemand mit einem Messer auf mich los in dieser Situation wäre es ein leichtes diesen jemand über den Haufen zu schießen
    Was macht ein *pfui* wie ich es bin?
    Genau ich zücke auch das Messer ... Ich möchte diese Person auf Augenhöhe schlagen und nicht weil ich einen Vorteil habe aber dieses ... Ehrgefühl scheint immer mehr abhanden zu kommen

    In einer Runde in der Jeder alles gibt um zu gewinnen wäre diese Minen Taktik für mich legitim und als nächsten Schritt müsste ich überlegen was ich dagegen tuen kann

    Sprich "no Rule" spielt man dann wenn der Sieg davon abhängt oder man dadurch zumindest einen Vorteil erhält und nicht um andere zu trollen oder seine Aufgaben schnell zu erfüllen
    (und ja es gibt Tank Fahrer die können tatsächlich so gut spielen das es Runden entscheidend ist)

    Ich bin hier recht unentschlossen ... auf der einen Seite denke ich "ja mach doch wens dir was bringt" auf der anderen würde ich sowas nicht unbedingt selbst verwenden
    Genauso wie die Minen auf den Motorrädern
    Kann man machen, ist einfach und funktioniert gut auf der anderen Seite würde ich für die 25kill´s (Aufgabe) nicht so weit gehen auch wenn ich anderen sage das sowas funktioniert

    Ich hege keine Groll gegen jemanden der sowas einsetzt und ich nehme auch gerne die Herausforderung an aber ich kann mir nur wenige Situationen vorstellen in denen es von Mehrwert ist so etwas einzusetzen

    Schwieriges Thema

    Nervt mich irgendwie das ich die Frage nicht klar beantworten kann o.O
    trotzdem hoffe ich das ihr versteht was ich sagen möchte

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • NichtsNuts
    97 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1 Member
    bearbeitet Juni 2017
    muss wirklich jeder für sich selbst entscheiden. gutes bsp. ist ein anderer post von mir zu einem ähnlichen Thema.

    "bin als Pilot einmal abgesprungen und hab so eine kiste entdeckt. war dann sturmsoldat? wie auch immer. jedenfalls hatte ich nur die doppelläufige schrottflinte und panzerbüchse mit 20 schuss Munition. nartürlich hab ich dann mit der panzerbüchse die leute auf Entfernung gekillt. klar kann das nerven^^ aber wozu die Gefahr des Nahkampfes suchen."

    manche mögen das jetzt vllt als unfair betrachten. aber man muss halt immer die Situation abwegen und sich dann entscheiden.

    und ja gute panzer Fahrer können wirklich viel zum sieg beitragen. ich hatte letztens so eine Situation. karte suez. ich gleich zu beginn mit dem artilleriewagen ( ich lieb das ding :D ) in die mitte der karte gesaust und schon mal Gegner gespottet. mein Team kam dann nach und fast zeitgleich auch die feinde. ich hab dann die ganze zeit gespottet und geschossen. so konnten wir den angriff abwehren und selber angreifen. kurz darauf standen wir vor der Basis des feindes und haben alles niedergeschossen was raus wollte. haus hoch gewonnen und ich war sogar 1. 36k 2D und irgendwas um 15k punkte. das war einfach super weil alle zusammen gearbeitet haben.
    im kampf um leben und Tod sollte man jede waffe anwenden mit einer unbenutzten waffe in der Hand zu sterben ist sinnlos
  • Arr0gate
    2022 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    Skav-552 schrieb: »
    Natürlich und natürlich nicht
    Du hast natürlich recht aber es gibt ein paar Dinge die macht man einfach nicht in einem Wettkampf
    Wobei ich ich auch da der Meinung bin das man alles geben sollte um die Runde zu gewinnen
    andererseits ist es aber eben unsportlich ...
    Sprich nur weil es die Regeln nicht verbieten, muss das was ich machen kann noch lange nicht richtig sein

    Nehmen wir mal an Ingame rennt jemand mit einem Messer auf mich los in dieser Situation wäre es ein leichtes diesen jemand über den Haufen zu schießen
    Was macht ein *pfui* wie ich es bin?
    Genau ich zücke auch das Messer ... Ich möchte diese Person auf Augenhöhe schlagen und nicht weil ich einen Vorteil habe aber dieses ... Ehrgefühl scheint immer mehr abhanden zu kommen

    In einer Runde in der Jeder alles gibt um zu gewinnen wäre diese Minen Taktik für mich legitim und als nächsten Schritt müsste ich überlegen was ich dagegen tuen kann

    Sprich "no Rule" spielt man dann wenn der Sieg davon abhängt oder man dadurch zumindest einen Vorteil erhält und nicht um andere zu trollen oder seine Aufgaben schnell zu erfüllen
    (und ja es gibt Tank Fahrer die können tatsächlich so gut spielen das es Runden entscheidend ist)

    Ich bin hier recht unentschlossen ... auf der einen Seite denke ich "ja mach doch wens dir was bringt" auf der anderen würde ich sowas nicht unbedingt selbst verwenden
    Genauso wie die Minen auf den Motorrädern
    Kann man machen, ist einfach und funktioniert gut auf der anderen Seite würde ich für die 25kill´s (Aufgabe) nicht so weit gehen auch wenn ich anderen sage das sowas funktioniert

    Ich hege keine Groll gegen jemanden der sowas einsetzt und ich nehme auch gerne die Herausforderung an aber ich kann mir nur wenige Situationen vorstellen in denen es von Mehrwert ist so etwas einzusetzen

    Schwieriges Thema

    Nervt mich irgendwie das ich die Frage nicht klar beantworten kann o.O
    trotzdem hoffe ich das ihr versteht was ich sagen möchte

    Schön geschrieben und spiegelt die derzeitige Mentalität der Spielerschaft wieder.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!