Was zur Hölle hat sich DICE bei der Chauchat gedacht?

«1345678
Firefox-xGERx-
518 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
Als ich Videos von der Chauchat aus der CTE gesehen habe, hatte ich noch Hoffnung dass DICE das Ding, so wie es dort zu spielen war, nicht ins Spiel bringt. Ich wurde nun eines besseren belehrt. Wie bitte kann man als Entwickler, mit langjähriger Shooter Erfahrung, ein Maschinengewehr ins Spiel bringen, welches mit 3 Schuss auf den Körper tötet. Desweiteren eine kurze Nachladezeit, ein winziges Fadenkreuz und kaum Rückstoß und Streuung hat ins Spiel bringen? Nicht genug, dass DICE es mit den Sniper Sweet Spots geschafft hat, dass manche Operationen kaum noch spielbar sind weil mindestens 50% Sniper spielen. Jetzt setzen sie noch einen drauf. Was soll der Medic, der eh schon wenig gespielt wird, sagen? Schließlich braucht man mit den meisten Medic Waffen noch mehr Treffer und die Waffen, die mit 3 body Shots töten, erfordern im gegensatz zur Chauchat ein bisschen können und nicht nur einfach Dauerfeuer und ein bisschen zielen....
.
.
Man sieht stündlich mehr Leute mit dieser maßlosen overpowerten Waffe herumrennen und manche Runden sind nur noch Versorger unterwegs. Ich hoffe DICE kratzt die letzten Reste Kompetenz zusammen und nerfed dieses Ding ganz schnell. Andernfalls hat der DLC auch einen sehr faden Geschmack von pay2win, denn Jeder der dieses Ding nicht Freischalten kann ist massiv im Nachteil.

Kommentare

  • Firefox-xGERx-
    518 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Kritik zu Äußern ist "heulen"? Aha aber war klar, dass die Leute, die sonst nichts auf die Reihe bekommen, sich nun freuen, dass sie eine neue Waffe zum abusen haben.
  • BMW335iXDRIVE
    880 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Kritik zu Äußern ist "heulen"? Aha aber war klar, dass die Leute, die sonst nichts auf die Reihe bekommen, sich nun freuen, dass sie eine neue Waffe zum abusen haben.

    Das fängt doch schon mit deiner Überschrift ab: HÖLLE.
    Selbst wenn man nur das liest, weiß man, dass sich der folgende Text nicht von dem unterscheidet. Also nur mimimi die Waffe ist zu stark.

    Und erkläre mal bitte was du mit "die sonst nichts auf die Reihe bekommen" meinst.
  • Firefox-xGERx-
    518 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    BMW335iXDRIVE schrieb: »
    comediiian schrieb: »
    Fertig geheult, oder kommt noch was?

    Leider werden mehr Heuler wie er kommen und DICE wird umgehend reagieren und das Ding kaputtnerfen.
    Die Chauchat macht mehr Schaden, ja. Dafür hat sie aber auch nur 20 Schuss, eine niedrige Feuerrate und ein recht eigenwilliges Ironsight.
    Bitte lasst sie so, wie sie ist.

    Die niedrige Feurrate ist aber auch nicht zwangsläufig ein Nachteil und die iron sight ist ebenfalls in Ordnung. Die BAR z.B. hat auch nur 20 Schuss, dafür macht das Ding aber auch nicht annähernd den Schaden der Chauchat, ist bei weitem nicht so präzise und aufgrund der hohen Feurrate ist das kleine Magazin in dem Fall wirklich ein Nachteil. 20 Schuss reichen ja auch wenn 3 Treffer aus kurzer und mittlere Entfernung töten^^. Lachhaft wie man so eine Waffe noch verteidigen kann. Jeder erfahrene Shooter Spieler merkt nach wenigen Minuten wie absolut OP die Chauchat ist.
  • Arr0gate
    2022 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    BMW335iXDRIVE schrieb: »
    comediiian schrieb: »
    Fertig geheult, oder kommt noch was?

    Leider werden mehr Heuler wie er kommen und DICE wird umgehend reagieren und das Ding kaputtnerfen.
    Die Chauchat macht mehr Schaden, ja. Dafür hat sie aber auch nur 20 Schuss, eine niedrige Feuerrate und ein recht eigenwilliges Ironsight.
    Bitte lasst sie so, wie sie ist.

    Die niedrige Feurrate ist aber auch nicht zwangsläufig ein Nachteil und die iron sight ist ebenfalls in Ordnung. Die BAR z.B. hat auch nur 20 Schuss, dafür macht das Ding aber auch nicht annähernd den Schaden der Chauchat, ist bei weitem nicht so präzise und aufgrund der hohen Feurrate ist das kleine Magazin in dem Fall wirklich ein Nachteil. 20 Schuss reichen ja auch wenn 3 Treffer aus kurzer und mittlere Entfernung töten^^. Lachhaft wie man so eine Waffe noch verteidigen kann. Jeder erfahrene Shooter Spieler merkt nach wenigen Minuten wie absolut OP die Chauchat ist.

    Hast du sie länger als eine Runde gespielt ? Ich finde nicht das sie "op" ist . Jeder einigermaßen gut spielende Assault, egal mit welcher Waffe, wird dir im Nahkampf zeigen wie stark sie im Nahkampf wirklich ist und im Vergleich zur Entfernung finde ich zb die neue SanitäterWaffe wesentlich stärker .
  • Firefox-xGERx-
    518 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Arr0gate schrieb: »
    BMW335iXDRIVE schrieb: »
    comediiian schrieb: »
    Fertig geheult, oder kommt noch was?

    Leider werden mehr Heuler wie er kommen und DICE wird umgehend reagieren und das Ding kaputtnerfen.
    Die Chauchat macht mehr Schaden, ja. Dafür hat sie aber auch nur 20 Schuss, eine niedrige Feuerrate und ein recht eigenwilliges Ironsight.
    Bitte lasst sie so, wie sie ist.

    Die niedrige Feurrate ist aber auch nicht zwangsläufig ein Nachteil und die iron sight ist ebenfalls in Ordnung. Die BAR z.B. hat auch nur 20 Schuss, dafür macht das Ding aber auch nicht annähernd den Schaden der Chauchat, ist bei weitem nicht so präzise und aufgrund der hohen Feurrate ist das kleine Magazin in dem Fall wirklich ein Nachteil. 20 Schuss reichen ja auch wenn 3 Treffer aus kurzer und mittlere Entfernung töten^^. Lachhaft wie man so eine Waffe noch verteidigen kann. Jeder erfahrene Shooter Spieler merkt nach wenigen Minuten wie absolut OP die Chauchat ist.

    Hast du sie länger als eine Runde gespielt ? Ich finde nicht das sie "op" ist . Jeder einigermaßen gut spielende Assault, egal mit welcher Waffe, wird dir im Nahkampf zeigen wie stark sie im Nahkampf wirklich ist und im Vergleich zur Entfernung finde ich zb die neue SanitäterWaffe wesentlich stärker .


    Sicher, im Nahkampf wirst du gegen eine Automatico wahrscheinlich verlieren. Das gilt aber für absolut jede Waffe. Das kann man aber nicht Vergleichen. Man gewinnt auch immer mal mit einer Pistole gegen einen Assault im Nahkampf... Die Sani Waffe muss auch auf Entfernung etwas effektiver sein als die Chauchat. Die Chauchat ist trotzdem auf jeder Range gut und mal davon abgesehen hat die Medic Waffe nur 5 Schuss :D. Daher absolut in Ordnung dass sie mit 2 Schuss tötet. Die kann trotzdem nicht mal annähernd mit einer Chauchat mithalten.
  • Ourumov13
    5285 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Moderator
    Jeder erfahrene Shooter Spieler merkt nach wenigen Minuten wie absolut OP die Chauchat ist.
    Ich hab es noch nicht gemerkt :'(
    Wahrscheinlich werde ich zu selten damit gekillt. Bis das Ding die 3 Schüsse endlich mal abgefeuert hat, ist man im Nahkampf schon Geschichte. Die Visiere sind -wie bereits erwähnt- tatsächlich nicht optimal, also hält sich das die Waage. Nix OP, kann so bleiben :+1:
  • knoedel2
    629 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet März 2017
    Wow 2 Tage hat es gedauert bis der erste dlc Waffe OP Thread kommt. Respekt

    Kp was du mit der für'n Problem hast. Die feuerrate ist mies, die Magazin Größe beschränkt. Ist ein gutes Long Range lmg im Nahkampf taugt es gar nicht. Prinzipell genau das was dem Versorger fehlt. Ich bleib da lieber bei der Bar.

    Allerdings hab ich sie auch noch nicht ausgiebig getestet und du wohl genau so wenig. Also vlt einfach mal abwarten.

    Naja aber die dlc Waffe x OP Threads kennen wir ja von bf4. Der für die sani Waffe folgt sicher sich bald.
    Die Medic Waffe hat 6 Schuss.
  • DeltaHF86
    103 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ich finde die auch nicht OP. Ich finde aber das die Chauchat die mit Abstand beste Versorger Waffe ist. Aber mit jeder anderen Waffe welche die selbe Feuerrate hat, kommt es dann auf Reaktion und Skill an ob du die Chauchat bezwingst.
    Selbstladebüchse 8.25, Automatico, Hellriegel und wie sie alle heissen.
    Das einzige was bei den Versorger Waffen unnötig ist, ist das sie präziser werden umso länger man drauf hält. Weil das ist wirklich unterirdisch unrealistisch.
  • CS-2107
    112 postsMember, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    Ich bin relativ neu bei dem Spiel, aber ich glaube die Chauchat ist wirklich in Ordnung so wie sie ist. Sie feuert langsamer und hat relativ wenig schuss für eine vollautomatische Waffe. Wenn dich mehr als ein Gegner angreift verlierst du. Wenn es ein Gegner im Nahkampf mit dir aufnimmt hast du auch schlecht Karten. Die Chauchat fängt an effektiv zu werden wo die Automatico aufhört es zu sein. Nur meine Meinung
  • gurkenpabst
    1114 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ich habe das jetzt schon so oft gelesen und muß mich dazu mal äußern: Wieso ist es unrealistisch wenn eine Waffe bei längerem Dauerfeuer präziser wird? Ich behaupte das Gegenteil. In BF3 und 4 war es genau anders herum und wir alle hatten uns daran gewöhnt in bursts zu schießen, besonders auf längern Distanzen.
    Aber stellt euch mal vor ihr fangt in der Realität an mit so einem Maschinengewehr zu schießen. Als erstes fährt euch mal ein "Schlag" durch die Knochen, ihr fasst fester zu und habt nach einer gewissen Zeit die Kontrolle einigermaßen erreicht, ergo: die Präzision steigt. Das wiederholt sich nach einer Pause beim erneuten Schießen wieder bis die maximale Kontrolle beim Dauerfeuer erreicht ist. Es ist also nach der BF Historie ungewohnt, aber eigentlich realistischer.......
    [email protected]/MSIGamingXGTX1080TI/AsusZ170ProGaming/16GBDDR4 2666/250GBSSD/240GBSSD/2TBHDD/630W bequiet
  • mintmind32
    552 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet März 2017
    gurkenpabst schrieb: »
    Ich habe das jetzt schon so oft gelesen und muß mich dazu mal äußern: Wieso ist es unrealistisch wenn eine Waffe bei längerem Dauerfeuer präziser wird? Ich behaupte das Gegenteil. In BF3 und 4 war es genau anders herum und wir alle hatten uns daran gewöhnt in bursts zu schießen, besonders auf längern Distanzen.
    Aber stellt euch mal vor ihr fangt in der Realität an mit so einem Maschinengewehr zu schießen. Als erstes fährt euch mal ein "Schlag" durch die Knochen, ihr fasst fester zu und habt nach einer gewissen Zeit die Kontrolle einigermaßen erreicht, ergo: die Präzision steigt. Das wiederholt sich nach einer Pause beim erneuten Schießen wieder bis die maximale Kontrolle beim Dauerfeuer erreicht ist. Es ist also nach der BF Historie ungewohnt, aber eigentlich realistischer.......

    Es ist keine schlechte Mechanik - sie unterstützt den Supporter zu Supporten und Unterdrückungsfeuer zu geben - aber im echten Leben wird das Ding nicht präziser falls man länger damit schießt.

    Gentlemen In Real Life [Girl-clan.com] TS³ : laura.ts3index.com:2067

  • gurkenpabst
    1114 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet März 2017
    Im übertragenen Sinne schon. Rückstoßkontrolle steigt, also "wird" präziser getroffen. Andersherum gefragt, warum sollte sie den schlechter werden? Das Gewehr als solches wird natürlich nicht einfach nur über die Zeit besser.................
    [email protected]/MSIGamingXGTX1080TI/AsusZ170ProGaming/16GBDDR4 2666/250GBSSD/240GBSSD/2TBHDD/630W bequiet
  • Beljiah
    5603 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @gurkenpabst
    deine ansichten hatte ich auch mal hier gefasst
    aber das stößt auf wiederstand
    und wir mit dem "reallife" Argument-Blocker abgewehrt

    Ich für mein Teil,..kann es so nicht beurteilen,..da ich selbst noch nie mit einem LMG schießen konnte,..
    und wenN DICE das so umsetzt ist das so,..die Änderung ist aber auch nicht "wirklich" gravierend,..jeder Sani is da auf Entfernung "effektiver" wenn er sich nicht in Niederhaltung fangen lässt....

    @Firefox-xGERx-
    du hast die Chauchat noch nicht einmal gespielt
    und urteilst schon darüber?
    spiel das teil doch mal,...
    wenn du dann ca 100 kills hast,..kann man da schon ne aussage tätigen,..
    aber laut deinen Stats hast du die noch nicht mal aufm Schlachtfeld irgendwo aufgehoben

    Ich Spiele gern Versorger,..und beim Versorger hat immer irgendwie so ne art "mittelding" gefehlt,..und diesen Bereich (zumindest das was ich mit de rjetz gespielt hatte) deckt die ab
    so hat der Versorger auch seinen Waffen die auf "ihren" weg sehr effektiv sein können
    Ich war erst etwas enttäuscht als ich hörte, der Versorger bekommt wieder ne LMG mit 20er mag... das war dann shcon ernüchternt,..als ich die dann frie hatte,..und die gespielt hatte,..dachte ich zunächst "ojha neee,..son müll"
    aber dann wenn man sich dran gewöhnt,..is die Chauchat mind. so gut wie die BAR ohne dabei aber den Assault im Nahkampf zu dominieren
    an sich eigntl sehr gut balanced....
    aber es ist ja "üblig" zu meckern sobald man 2-3 mal von einer waffe geholt wird,... is ja wie bei der Hellriegel,..die ja auch "über" sein soll

    Ich find die Chauchat gut,..
    wenn du sie selber spielst,..weist du,..dass man damit auf größerer Entfernung nur im liegen (mit zweibein) trifft
    und das man mit dem Teil auch erstmal klar kommen muss,...
    die kann nämlich manchmal echt stressen

    der schaden is bei der bescheidenen Feuerrate berechtigt... da hat ne MP18 in der zeit das Mag leer,..wenn die 3-4 mal gefeuert hat

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • gurkenpabst
    1114 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet März 2017
    um das noch eben zu beenden: Ob das jetzt gut oder schlecht ist will ich gar nicht beurteilen, es ist aber nicht wie immer behauptet wird, unrealistisch. Und ja, ich habe schon im RL mit Maschinengewehren geschossen (müssen) :)

    Ich habe beide neuen Versorger Waffen, eine neue Sani- und eine neue Späherwaffe. Ausprobiert habe ich noch keine. Erst die Arbeit, dann das Vergnügen, will sagen, erstmal alle Freischaltungen "abarbeiten", denn genau das ist es.... ;)
    [email protected]/MSIGamingXGTX1080TI/AsusZ170ProGaming/16GBDDR4 2666/250GBSSD/240GBSSD/2TBHDD/630W bequiet
  • Arr0gate
    2022 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    Ich habe schon ein paar kills und Runden mit der Chauchat gespielt und muss sagen das ich diese Waffe fast wie ne Saniwaffe spiele und zwar auf Einzelschuss .
  • comediiian
    390 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    Realismus Vergleiche mit nem Maschinengewehr im Laufen oder Stehen??

    Echt jetzt?!

    Da kommen Zweifel auf, ob gewisse Leute echt schon mal ein Maschinengewehr bedient haben...
  • olideca
    2583 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    Wie bitte kann man als Entwickler, mit langjähriger Shooter Erfahrung, ein Maschinengewehr ins Spiel bringen, welches mit 3 Schuss auf den Körper tötet. .
    Das kann man wenn das Maschinengewehr eine deutlich geringe SPM hat als andere. Somit liegt die TTK bestimmt (habe nicht nachgerechnet) höher als die einer BAR - zumindest auf gewisse Entfernungen. BTW zum Thema "langjährig": auch in BF3 hab es LMGs die mehr Schaden machten und drei Treffer genügten (Pecheneng, M60 glaub).


    EA - da wird Kundenignoranz gross geschrieben.

  • DANDYskillz
    47 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1 Member
    Ich finde nach den ersten Spielminuten und einigen Vergleichen die Chauchat (Leicht) ebenfalls kein bisschen OP.

    Das Magazin und die Feuerate ist viel zu gering um effektiv ihre Stärken zu unterstreichen.

    Pro:

    - Schaden
    - Hüftfeuer
    - Halbautomatik

    Contra:

    - Magazin
    - Feuerrate
    - Schadensabfall bereits nach 10m (!)

    Sie hat die schlechtestes Feuerrate und den schnellsten Schadensabfall aller Versorgerwaffen.

    Ich brauche kein Zweibein auspacken wenn der Schaden rapide sinkt - und das bereits auf kurzer Distanz.

    Da bevorzuge ich ebenfalls die BAR. Die RPM sind fast 70% höher. Die Kugeln fliegen schneller und der horizontale Rückstoss ist auch fast 50% geringer.

    Den einzigen wirklich effektiven Vorteil der ''Chaui'' sehe ich im Hüftfeuer. Das Teil erholt sich rapide schnell und steht zudem dann noch im Einklang mit ihren Schaden. Und des weiteren ist die Semi-Automatik viel besser, aber nur für Leute mit ruhigen Fingern.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!