Verbesserungsvorschläge an Dice

2

Kommentare

  • Beljiah
    5683 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @sirnick672

    also OP finde ich keine Waffe
    auch finde ich die Flaks jetz wieder gut Balanced (und dabei fleige ich gerne) & da ich nicht den "Grabenkämpfer" Fliege bleiben meine "Flieger" Scores nachwievor so wie vorher (und diese waren anhand der Punkte imme rbesser als die von Darts-Farmern)
    aber "balancing" ist eben Subjective

    das mit der Schnell-Reparatur find ich auf einer seite gut
    so kann man nicht mehr so "leicht" Campen
    und oft wars so, dass 1x Schnellreparatur den 1. treffer genommen hat
    und das ist ja auch nicht sinn dieser Funktion
    die Schnellreparatur sollte mMn nur "Teile" Reparieren ... wie zum bsp Motoren, Ketten, Flügel, Waffen....ohne aber HP zu reppen.....
    Vorallem "Taktisch" ist sowas dann anders gewichtet
    der Timer der Schnellreparatur sollte auch viel höher sein
    Panzer sind zwar stark aber solch Funktionen lassen viele "on-Bord" Camper einfach leine ziehen und der stellt sich einfach an anderer Stelle in die "Deadzone" des Gegners
    evtl sollte man die Schnellreparatur wie den "Feuerlöscher" aus BF4 gestalten und so, dass diese wirklich nur "unter xx HP" einsetzbar ist
    sonst stimme ich hier @K9-FaNaTiCs vollkommen zu
    bei BF4 wars zwar nicht Perfekt gelöst
    aber durch diese Schnellreparatur machts den "auto-repair" bei Fahrzeugen in BF4 für BF1 nicht wirklich "weg"
    das "von innen" Reparieren war zwar schon ein guter Ansatz das "auto-repair" abzulösen
    aber dank Schnellreparatur ist es für Panzer nun weitaus leichter "gefahren-Situationen" zu entkommen und ishc dann irgendwo "safe" aufzureppen
    sorgt zwar dafür, dass ein Panzer öfters "asuweichen" muss
    aber im ganzen fördert es mehr der "Panzer-sniper" Spielweise
    (ist aber subjective und jeder sieht es anders...)

    sirnick672 schrieb: »
    Darkkonator schrieb: »
    Na klar damit ihr Fliegerprofis noch weitere 80/0 reist.. Sag doch gleich das sie die AA entfernen solln.
    2. Weshalb ist die Hellriegel/Automatico aus der Hüfte OP? Gewinnste damit auf range gegen ein Medic/Sniper? Zeig mir das mal.

    1. Profis gibts in jeder Klasse, und ich wurde auch schon 3x in folge von solchen Fliegerassen geholt, na und? Es kann doch nicht sein, das man 2-3 Flugzeuge hat mit langen Respawnzeiten und dann bei einem einzigen Überflug geholt wird. Battlefield zeichnet sich als Teamspiel aus nicht als Egoshooter. Oder willst du mir damit sagen, das du alleine einen Panzer mit der Kanone holst ohne Glück?
    2. Gegenfrage warum spielen mehr als 50% der Sturmsoldaten diese 2 Waffen? Sie ist zu Präzise aus der Hüfte. Das iat das Problem und das könnte man umgehen in dem man alle anderen Waffen Präziser macht oder eben diese 2 Waffen mehr Rückstoss verleiht.
    K9-FaNaTiCs schrieb: »
    Der Post ist generell ziemlich noobig, sorry. Wer Schnellreparatur noch befürwortet und hochsetzten will, hat noch nie ein anderes BF gespielt. So ein Müll gehört komplett raus. Bei BF4 hatte ich gefühlte 5000 Repair Ribbons, den Schraubenschlüssel bei BF1 hatte ich vllt 10x in de Hand.

    Ich spiele jedes Battlefield seit BC2. Wenn dir Schnellreparatur nicht passt BF4 sind die Server noch on. Wie willst du einen Flieger reparieren ohne Schnellreparatur?!? Etwa landen? Und nur so nebenbei Bf3 Bf4 hatten auch Autoreparaturen in den Flieger welches man Freischalten konnte.

    2 . Was bringt dir Schnellreparatur jetzt ausser das man villeicht noch wegfahren kann? Garnichts. 30% Schnellreparatur war zu viel aber 10% ist kompletter Müll.

    zu 1.
    es war ein leichtes für laien im Grabenkämpfer 20-0 zu spielen
    hat man dann öfters mal den Grabenkämpfer ausgepackt und zum bsp bei Grappa oder Quentin bestimmte "Spots" die man abfarmen kann,.. schafft ein "Nichtskönner" der noch nie in anderen BF teilen geflogen ist,.. und mit BF1 erst anfängt und sonst noch nie wirklich Erfahrung mit dem FLiegen gemacht hat 50-0
    und das war wirklich kein Problem
    daher find ich den nerf der Darts des Grabenkämpfer-Jäger Loadouts mehr als berechtigt
    die Flaks haben zwar vor dem Patch orentlich schaden gemacht,..aber es war nicht sonderlich schwer dem "Flak-Feuer" zu entkommen...
    jetzt muss man als Pilot wieder auf die Flak achten weil man mit guten Manövern nicht mehr "davon" kommt wenn man beschossen wird m.E gut Balanced (Schere schneidet papier,.. und so muss es bei einer Flak gegen Flugzeuge nunmal sein)
    Vor dem letzten Patch konnte man während die FLak auf einem Schießt im Sturzflug auf die Flak losgehen,..den armen Soldat an der Flak wegbratzen und ist noch mit einem "halb-ganzen" Flukzeug davon gekommen... das ist auch nicht wirklich "fair" gewesen

    zu 2.
    Hier ist es egal wie was balanced ist
    zu einem hat der Assault viele waffen die nur auf sehr kurze Distanz effektiv sind
    da is dann zum bsp die Hellriegel eine gute "Allrounder" und dank großem Magazin kann auch gleich 3-4 Leute wegbratzen
    bei der MP18 siehts zwar ähnlich aus,..aber auf größerer Entfernung hat man eindeutig aufgrund des Magazins mit der Hellriegel einen geringen Vorteil
    würde man da jetz den Rückstoß anpassen,..oder co,..wird statt Hellriegel die MP18 genommen und dann ist es nicht mehr die "kinderriegel" sondern die "MP18" die so "gehated" wird

    Die Automatico wird abgesehen davon,.. dass es ein Bestandteil des Auftrags für die Reyberolls ist und dafür ein Elite-Kodex besteht auch deswegen viel gespielt
    weil sie neben den Schrotflinten auf kurzer Distanz einfach alles wegrotzt
    da ist das "zielen" einfach mal "unnötig"... da kommt das "Graben" Varianten-Shema sehr gut zur Geltung
    Ich persönlich find die Automatico *pfui*,.. komm damit nicht klar und find die auf 15m+ ungenau und "nervig"(auch wieder subjective)... aber im "Close-Quarters" Bereich und so auf karten wie Argonnen oder Fort Vaux ist die Automatico einfach eine gute Wahl... durch die Feuerrate ist die gleichauf mit den Schrottflinten und in einigen Situationen einfach mal besser (und das bei unter 10m)

    das macht die Waffen aber nicht "OP"
    Jede Waffe hat eine "effektive Reichweite" der Assault ist nunmal der "Nahkämpfer"
    so wie der Sweetspot der Sniper die Gewehre auf bestimmte Distanzen "Sehr" Effektiv gestaltet
    und alle sin allem ist dass dann auch gut Balanced (vom Gesamt-Paket der Klassen)

    zu deinem Post unter dem Zitat von @K9-FaNaTiCs
    die "schnellreparatur" ist in BF1 ein "Gadget" vom Panzer
    das "normale Reparieren" im Innenraum des Fahrzeuges ist nicht damit gemeint!
    bei BF3/BF4 hat sich das Fahrzeug ähnlich wie der Soldat, nach einer bestimmten Zeit selbst repariert
    das was du meinst ist der "Feuerlöscher"
    bei BF4 war es zum bsp so, dass ein Fahrzeug (glaub unter 20HP) angefangen hat zu brennen und dadurch langsam schaden genommen hat... zudem war es nicht mehr sehr Agil
    mit dem Feuerlöscher konnte man das stoppen und das Fahrzeug so wieder dazubewegen, dass es keinen Schaden nimmt und sich mit der zeit wieder "automatisch" repariert

    da ist es so wie in BF1 mMn Besser
    aber so mit dieser Schnellreparatur war es blöd
    im Panzerjäger-Loadout des Angriffsflugzeug hat man 5 Schuss und 2 Bomben
    dank schnell Reparatur musste man mit einem Anflug 4 mal treffen und die Bomben mussten auch "gut" landen (damit das Fahrzeug ausgeschaltet ist)
    jetzt zieht man bei 2-Treffern und gut platzierten Bomben etwa 60-80hp (ca 30-40 durch Bomben und ~20 durchs geschütz)
    also brauch man "1" treffer weniger um es "Auszuschalten" (was es nicht zerstört)
    als die Schnellreparatur noch so viel gereppt hat konnte der Panzer ganz oft entkommen und 1 Minute Später hat dieser dann auch wieder das Team "abgefarmed"
    jetz muss man als Panzerfahrer bissl mehr aufpassen (was ich nicht schlecht finde)
    und dank der "besseren" Flugabwehrkanonen" ist es zummindest Panzer vs Flugzeug mässig wieder ausgeglichen,.. dass man mitm Flugzeug 1 Treffer weniger brauch (auf die Minute gesehen bei einem Angriff)

    der Panzer kann sich ohne hin ja aufreppen oder "verstecken"


    so ,.. sorry für den Roman
    konnte das abe rnicht "ohne Senf" so stehen lassen ^^



    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • Sneaker_Fox1986
    23 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Das Wichtigste auch hier nicht erwähnt (bisher) leider: Normale Server ohne Mapvote, bitte danke!
  • knoedel2
    629 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    sirnick672 schrieb: »
    Darkkonator schrieb: »
    Na klar damit ihr Fliegerprofis noch weitere 80/0 reist.. Sag doch gleich das sie die AA entfernen solln.
    2. Weshalb ist die Hellriegel/Automatico aus der Hüfte OP? Gewinnste damit auf range gegen ein Medic/Sniper? Zeig mir das mal.

    1. Profis gibts in jeder Klasse, und ich wurde auch schon 3x in folge von solchen Fliegerassen geholt, na und? Es kann doch nicht sein, das man 2-3 Flugzeuge hat mit langen Respawnzeiten und dann bei einem einzigen Überflug geholt wird. Battlefield zeichnet sich als Teamspiel aus nicht als Egoshooter. Oder willst du mir damit sagen, das du alleine einen Panzer mit der Kanone holst ohne Glück?
    2. Gegenfrage warum spielen mehr als 50% der Sturmsoldaten diese 2 Waffen? Sie ist zu Präzise aus der Hüfte. Das iat das Problem und das könnte man umgehen in dem man alle anderen Waffen Präziser macht oder eben diese 2 Waffen mehr Rückstoss verleiht.
    K9-FaNaTiCs schrieb: »
    Der Post ist generell ziemlich noobig, sorry. Wer Schnellreparatur noch befürwortet und hochsetzten will, hat noch nie ein anderes BF gespielt. So ein Müll gehört komplett raus. Bei BF4 hatte ich gefühlte 5000 Repair Ribbons, den Schraubenschlüssel bei BF1 hatte ich vllt 10x in de Hand.

    Ich spiele jedes Battlefield seit BC2. Wenn dir Schnellreparatur nicht passt BF4 sind die Server noch on. Wie willst du einen Flieger reparieren ohne Schnellreparatur?!? Etwa landen? Und nur so nebenbei Bf3 Bf4 hatten auch Autoreparaturen in den Flieger welches man Freischalten konnte.

    2 . Was bringt dir Schnellreparatur jetzt ausser das man villeicht noch wegfahren kann? Garnichts. 30% Schnellreparatur war zu viel aber 10% ist kompletter Müll.

    Du kannst die Flieger auch mit der selbst Reparatur reparieren (L1 auf der ps4). Die ist in meinen Augen übrigens auch ein Witz... Aber naja so ist es halt.
    Wenn du im Flieger nach einem Überflug runtergeholt wirst bist du, sry, einfach nur schlecht. Vor dem Patch musstest du im Flieger kein Profi sein um 20-30/0 zu machen. Und das kanns einfach nicht sein.

    Wer ernsthaft wieder ein Nerf für die AA Fordert hat wohl gar keinen Anspruch mehr an das Spiel. Ist immer noch einfach genug mit den Fliegern Kills zu fahrmen. Die AA ist nach wie vor keine Gefahr wenn man sich nicht dumm anstellt.

    Schnellreperatur gehört einfach weg. Ob 10% oder gleich 100%... Wieder so ne Sache die völlig am Teamplay vorbei geht.

    @Techno391 ich hab auch die Haftmine statt dem Schraubenschlüssel dabei. Der ist doch in bf1 total sinnlos, dank der idiotischen selbstreperatur.
  • Techno391
    226 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    sirnick672 schrieb: »
    Techno391 schrieb: »
    mad cuz bad :D er meint die Selbstreparatur beim Tank, nach dem Motto ,hier du Noob extra 30% Energie für dich damit du schön weiterrumnooben kannst. In BF4 merkt man wieder dass die low Lvler dir hinterennen um dich zu reparieren. Respekt an solche Leute. In BF1 gibts sowas auch aber da wird anstatt den Schraubenschlüssel lieber der Noobtubewerfer genommen. Genau wie die Waffenaufträge :D 25 Gewehrgranatenkills für die 1906 :D 1000 Revives hätten das Teamplay extrem verbessert. Spiel gern BF1 mit Kollegen aber fast nur von Pingh...., Noobzeugs und anderen Schwachsinn geholt zu werden is zum kotzen, gibts in jeden Shooter dennoch in BF1 ist es zu extrem, deshalb meine Wünsche Selbstreparatur abschwächen, Sweetspot weg, Noobtubezeug weg, Skiptaste ( Deppentaste ) weg UND jeder der seiner Pflicht in BF1 nicht nachkommt d.h. muni dropen etc. Blackscreen und Aufwiedersehn du bist zu dumm für dieses Spiel!

    Wie gesagt 30% Selbstreparatur ist zu hoch. Momentan liegt die Selbstreparatur bei 10% und ist somit überflüssig. Zu den Waffenaufträgen geb ich dir Recht, sollte das Teamplay fördern. Warum willst du den Sweetspot wegnehmen, ich wäre dafür die DMG der Sniperwaffen zu verringern oder die Hitbox auf Distanz zu verkleinern. Einen Grantwerfer, oder ähnliches gehört zu Battlefield, sonst müsste man auch die Panzeeabwehrgrante, panzerbüchse etc. entfernen. Skiptaste wäre ich auch dafür das man diese wieder entfernt, ob du jetzt am Bodenliegst oder 7sek früher deine Klasse anpassen kannst, macht keinen Unterschied. Jeder der seiner Pflicht nicht nachkommt Blackscreen?!? Das heisst wenn ein *pfui* in die Gegnermasse rennt, solch ich den reviven gehen und zu 99% sterben? Oder wenn ich ein Panzer sehe der 2hp hat hinrennen und mit dem Schlüssel reparieren, damit die mich niederschiessen? LOL dann hätten bald 90% nen Blacnscreen.

    treffen wir uns in der Mitte 20% Selbstreparatur und Blackscreen nur für die die 2 meter neben dir liegen u. zu dumm sind dich zu retzen.
  • Techno391
    226 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    Noch eins Killtrade entfernen
  • DaRealMolex
    573 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    sirnick672 schrieb: »
    ja dann spiel doch mit anderen Waffen . wenn sie dir zu OP sind ..

    Wenn ich nicht mehr mit diesen Waffen spiele sind sie dann weniger OP? Ist das deine Aussage?

    Mir geht es darum das sie zu stark sind, und nicht darum das ich diese Waffen nicht mehr spielen will.

    ja genau die Waffen sind dir zu stark! also nimm andere ! Waffen ;)
  • monacodane
    6 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    bearbeitet Mai 2017

    Das Wichtigste auch hier nicht erwähnt (bisher) leider: Normale Server ohne Mapvote, bitte danke!

    100%ige Zustimmung
  • skopernikus
    4 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1 Member
    CS-2107 schrieb: »
    skopernikus schrieb: »
    Liebes Dice Team
    Ich habe einen Wunsch den ich sicher nicht alleine hege.
    Ich bin ein Liebhaber von Karabinern und Kammerverschlussgewehren , diese Waffen liegen mir persönlich am besten.
    Leider bin ich aber darum dazu verdammt als Späher zu spielen, dabei würde ich viel lieber Panzer in die Luft jagen ;-)
    Wie wäre es - die Option gibt es ja schon - wenn bei allen Spielvarianten die Möglichkeit bestehen würde, die Standartwaffen für alle Klassen wählen zu können?
    Leider ist dies nur auf gemieteten Servern manchmal möglich und die sind leider nicht so gut besetzt.

    Dank und Gruss

    Da diese Standartgewehre alles Scharfschützen-Gewehre sind, würde ich dazu tendieren das abzulehnen, weil wir wahrlich genug Hügelcamper haben. Wir wissen genau wie das ended, wenn diese Leute auch noch Panzerbüchsen, Mörserwerfer, Heilung oder Granaten und Minen bekommen...

    Frage: Seit wann ist ein Karabiner wie er als Standart im Ersten Weltkrieg benutz wurde ein Scharfschützengewehr??
    Es versteht sich von selbst das diese Waffe alle ohne Glas daherkommen.
  • sirnick672
    5 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member


    Beljiah schrieb: »
    @sirnick672

    also OP finde ich keine Waffe
    auch finde ich die Flaks jetz wieder gut Balanced (und dabei fleige ich gerne) & da ich nicht den "Grabenkämpfer" Fliege bleiben meine "Flieger" Scores nachwievor so wie vorher (und diese waren anhand der Punkte imme rbesser als die von Darts-Farmern)
    aber "balancing" ist eben Subjective

    das mit der Schnell-Reparatur find ich auf einer seite gut
    so kann man nicht mehr so "leicht" Campen
    und oft wars so, dass 1x Schnellreparatur den 1. treffer genommen hat
    und das ist ja auch nicht sinn dieser Funktion
    die Schnellreparatur sollte mMn nur "Teile" Reparieren ... wie zum bsp Motoren, Ketten, Flügel, Waffen....ohne aber HP zu reppen.....
    Vorallem "Taktisch" ist sowas dann anders gewichtet
    der Timer der Schnellreparatur sollte auch viel höher sein
    Panzer sind zwar stark aber solch Funktionen lassen viele "on-Bord" Camper einfach leine ziehen und der stellt sich einfach an anderer Stelle in die "Deadzone" des Gegners
    evtl sollte man die Schnellreparatur wie den "Feuerlöscher" aus BF4 gestalten und so, dass diese wirklich nur "unter xx HP" einsetzbar ist
    sonst stimme ich hier @K9-FaNaTiCs vollkommen zu
    bei BF4 wars zwar nicht Perfekt gelöst
    aber durch diese Schnellreparatur machts den "auto-repair" bei Fahrzeugen in BF4 für BF1 nicht wirklich "weg"
    das "von innen" Reparieren war zwar schon ein guter Ansatz das "auto-repair" abzulösen
    aber dank Schnellreparatur ist es für Panzer nun weitaus leichter "gefahren-Situationen" zu entkommen und ishc dann irgendwo "safe" aufzureppen
    sorgt zwar dafür, dass ein Panzer öfters "asuweichen" muss
    aber im ganzen fördert es mehr der "Panzer-sniper" Spielweise
    (ist aber subjective und jeder sieht es anders...)

    sirnick672 schrieb: »
    Darkkonator schrieb: »
    Na klar damit ihr Fliegerprofis noch weitere 80/0 reist.. Sag doch gleich das sie die AA entfernen solln.
    2. Weshalb ist die Hellriegel/Automatico aus der Hüfte OP? Gewinnste damit auf range gegen ein Medic/Sniper? Zeig mir das mal.

    1. Profis gibts in jeder Klasse, und ich wurde auch schon 3x in folge von solchen Fliegerassen geholt, na und? Es kann doch nicht sein, das man 2-3 Flugzeuge hat mit langen Respawnzeiten und dann bei einem einzigen Überflug geholt wird. Battlefield zeichnet sich als Teamspiel aus nicht als Egoshooter. Oder willst du mir damit sagen, das du alleine einen Panzer mit der Kanone holst ohne Glück?
    2. Gegenfrage warum spielen mehr als 50% der Sturmsoldaten diese 2 Waffen? Sie ist zu Präzise aus der Hüfte. Das iat das Problem und das könnte man umgehen in dem man alle anderen Waffen Präziser macht oder eben diese 2 Waffen mehr Rückstoss verleiht.
    K9-FaNaTiCs schrieb: »
    Der Post ist generell ziemlich noobig, sorry. Wer Schnellreparatur noch befürwortet und hochsetzten will, hat noch nie ein anderes BF gespielt. So ein Müll gehört komplett raus. Bei BF4 hatte ich gefühlte 5000 Repair Ribbons, den Schraubenschlüssel bei BF1 hatte ich vllt 10x in de Hand.

    Ich spiele jedes Battlefield seit BC2. Wenn dir Schnellreparatur nicht passt BF4 sind die Server noch on. Wie willst du einen Flieger reparieren ohne Schnellreparatur?!? Etwa landen? Und nur so nebenbei Bf3 Bf4 hatten auch Autoreparaturen in den Flieger welches man Freischalten konnte.

    2 . Was bringt dir Schnellreparatur jetzt ausser das man villeicht noch wegfahren kann? Garnichts. 30% Schnellreparatur war zu viel aber 10% ist kompletter Müll.

    zu 1.
    es war ein leichtes für laien im Grabenkämpfer 20-0 zu spielen
    hat man dann öfters mal den Grabenkämpfer ausgepackt und zum bsp bei Grappa oder Quentin bestimmte "Spots" die man abfarmen kann,.. schafft ein "Nichtskönner" der noch nie in anderen BF teilen geflogen ist,.. und mit BF1 erst anfängt und sonst noch nie wirklich Erfahrung mit dem FLiegen gemacht hat 50-0
    und das war wirklich kein Problem
    daher find ich den nerf der Darts des Grabenkämpfer-Jäger Loadouts mehr als berechtigt
    die Flaks haben zwar vor dem Patch orentlich schaden gemacht,..aber es war nicht sonderlich schwer dem "Flak-Feuer" zu entkommen...
    jetzt muss man als Pilot wieder auf die Flak achten weil man mit guten Manövern nicht mehr "davon" kommt wenn man beschossen wird m.E gut Balanced (Schere schneidet papier,.. und so muss es bei einer Flak gegen Flugzeuge nunmal sein)
    Vor dem letzten Patch konnte man während die FLak auf einem Schießt im Sturzflug auf die Flak losgehen,..den armen Soldat an der Flak wegbratzen und ist noch mit einem "halb-ganzen" Flukzeug davon gekommen... das ist auch nicht wirklich "fair" gewesen

    zu 2.
    Hier ist es egal wie was balanced ist
    zu einem hat der Assault viele waffen die nur auf sehr kurze Distanz effektiv sind
    da is dann zum bsp die Hellriegel eine gute "Allrounder" und dank großem Magazin kann auch gleich 3-4 Leute wegbratzen
    bei der MP18 siehts zwar ähnlich aus,..aber auf größerer Entfernung hat man eindeutig aufgrund des Magazins mit der Hellriegel einen geringen Vorteil
    würde man da jetz den Rückstoß anpassen,..oder co,..wird statt Hellriegel die MP18 genommen und dann ist es nicht mehr die "kinderriegel" sondern die "MP18" die so "gehated" wird

    Die Automatico wird abgesehen davon,.. dass es ein Bestandteil des Auftrags für die Reyberolls ist und dafür ein Elite-Kodex besteht auch deswegen viel gespielt
    weil sie neben den Schrotflinten auf kurzer Distanz einfach alles wegrotzt
    da ist das "zielen" einfach mal "unnötig"... da kommt das "Graben" Varianten-Shema sehr gut zur Geltung
    Ich persönlich find die Automatico *pfui*,.. komm damit nicht klar und find die auf 15m+ ungenau und "nervig"(auch wieder subjective)... aber im "Close-Quarters" Bereich und so auf karten wie Argonnen oder Fort Vaux ist die Automatico einfach eine gute Wahl... durch die Feuerrate ist die gleichauf mit den Schrottflinten und in einigen Situationen einfach mal besser (und das bei unter 10m)

    das macht die Waffen aber nicht "OP"
    Jede Waffe hat eine "effektive Reichweite" der Assault ist nunmal der "Nahkämpfer"
    so wie der Sweetspot der Sniper die Gewehre auf bestimmte Distanzen "Sehr" Effektiv gestaltet
    und alle sin allem ist dass dann auch gut Balanced (vom Gesamt-Paket der Klassen)

    zu deinem Post unter dem Zitat von @K9-FaNaTiCs
    die "schnellreparatur" ist in BF1 ein "Gadget" vom Panzer
    das "normale Reparieren" im Innenraum des Fahrzeuges ist nicht damit gemeint!
    bei BF3/BF4 hat sich das Fahrzeug ähnlich wie der Soldat, nach einer bestimmten Zeit selbst repariert
    das was du meinst ist der "Feuerlöscher"
    bei BF4 war es zum bsp so, dass ein Fahrzeug (glaub unter 20HP) angefangen hat zu brennen und dadurch langsam schaden genommen hat... zudem war es nicht mehr sehr Agil
    mit dem Feuerlöscher konnte man das stoppen und das Fahrzeug so wieder dazubewegen, dass es keinen Schaden nimmt und sich mit der zeit wieder "automatisch" repariert

    da ist es so wie in BF1 mMn Besser
    aber so mit dieser Schnellreparatur war es blöd
    im Panzerjäger-Loadout des Angriffsflugzeug hat man 5 Schuss und 2 Bomben
    dank schnell Reparatur musste man mit einem Anflug 4 mal treffen und die Bomben mussten auch "gut" landen (damit das Fahrzeug ausgeschaltet ist)
    jetzt zieht man bei 2-Treffern und gut platzierten Bomben etwa 60-80hp (ca 30-40 durch Bomben und ~20 durchs geschütz)
    also brauch man "1" treffer weniger um es "Auszuschalten" (was es nicht zerstört)
    als die Schnellreparatur noch so viel gereppt hat konnte der Panzer ganz oft entkommen und 1 Minute Später hat dieser dann auch wieder das Team "abgefarmed"
    jetz muss man als Panzerfahrer bissl mehr aufpassen (was ich nicht schlecht finde)
    und dank der "besseren" Flugabwehrkanonen" ist es zummindest Panzer vs Flugzeug mässig wieder ausgeglichen,.. dass man mitm Flugzeug 1 Treffer weniger brauch (auf die Minute gesehen bei einem Angriff)

    der Panzer kann sich ohne hin ja aufreppen oder "verstecken"


    so ,.. sorry für den Roman
    konnte das abe rnicht "ohne Senf" so stehen lassen ^^



    Danke für deine aufschlussreiche Meinung.

    Zu 1. Ja der Grabenkämpfer war zu stark. Aber wie siehts mit einem Angriffsflugzeug/Bomberflugzeug aus? Diese sind weniger wendig um einem Flakfeuer schnell zu entkommen. Karten wie Monte Grappa, Wüste Sinai oder Festung von Faw bieten nicht viel Schutz für Deckung. Und wenn einer mit Lowskill's + Zielhilfe ans Flak geht, wird man geholt. Meiner Meinung nach wurde das Flak zu effektiv gemacht. Heisst zu grosse Reichweite oder zu grosser Schadensradius. Eins der beiden sollte Abgeschwächt werden, das es gut balanced ist.

    Zu 2. Da hast du Recht mit der MP18 und den effektiven Reichweiten, aber schiess mal mit der Hellriegel, aus der Hüfte auf eine Wand, wenn du inGame bist und schau dir die Streuungen aus verschiedenen Distanzen an. Die Hellriegel ist präziser als jede andere Sturmsoldatenwaffe, was sie auch gut auf mittleren Distanzen macht. Heisst gegenüber einer Cei Rigotti kann sie Präzisetechnisch mithalten und hat ne effektivere Feuerrate. Also meiner Meinung nach gegenüber anderen Sturmsoldatenwaffen OP.

    Zzr Schnellreperatur: Ja deswegen würde ich diese villecht auf 15-18 HP setzen damit das Flugzeug, diese immer noch Ausschalten kann, aber nicht dafür das dann eine leichte Panzerabwehrgrante den Panzer gerade zestört.

    sirnick672 schrieb: »
    ja dann spiel doch mit anderen Waffen . wenn sie dir zu OP sind ..

    Wenn ich nicht mehr mit diesen Waffen spiele sind sie dann weniger OP? Ist das deine Aussage?

    Mir geht es darum das sie zu stark sind, und nicht darum das ich diese Waffen nicht mehr spielen will.

    ja genau die Waffen sind dir zu stark! also nimm andere ! Waffen ;)

    Danke für deine Wiederholung. Durch das weiss ich jetzt das mir diese Waffen zu stark sind. Ich sollte wohl wirklich nicht mehr mit der Hellriegel spielen.
  • Beljiah
    5683 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @sirnick672
    zur "AA"
    soweit ich weiß greift der "Aimassist" nicht bei Fahrzeugen und Stationären Waffen.
    Aber grundlegend ist die AA so wie sie jetzt ist, weder zu Stark... noch zu Schwach
    ich will nicht behaupten, dass Sie "genau RIchtig" ist
    aber besser als vorher aufjedenfall.

    Ich fliege sehr gern mit dem Angriffsflugzeug
    und dem Flakfeuer kann man sich schon "entziehen"
    aber der Jäger ist "leider" immer noch "einfacher" zu handhaben
    man kann gut Manöve rgegen Flaks fliegen,.. "Dogfights" kann man auch immer aus dem Weg gehen
    und zu 90% "Fliegt" der Jäger jedem anderem Typ davon
    da bleibt einem oft nur ünrig den "jäger" zu nehmen
    ich find das Angriffsflugzeug aber vielseitiger.
    Derzeit spiele ich den Jäger mit Bomberkiller-kit
    aber das is auch nicht das "gelbe" vom Ei ^^

    sofern es geht,.. und im Gegner Team keine guten Piloten sind,.. oder nur "1er" gut fliegen kann,..bevorzuge ich das Angriffsflugzeug

    und wenn ich da von der Flak beschossen werde,.. muss man schon sehr gut aufpassen und reagieren
    und so sollte es sein
    eien Flak ist nunmal gegen FLugzeuge,... bei dem Feldgeschütz beschwert sich ja auch keiner,.. dass es ordentlich Schaden gegen Panzer anrichtet

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • Finke_68
    302 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet Mai 2017
    Hallo Members, es gibt schon Verbesserungsvorschläge an EA -Dice.
    https://forums.battlefield.com/de-de/discussion/1701/verbesserung-vorschlaege-an-ea-fuer-bf1#latest
  • NizZag
    7 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Jetzt möchte ich mich auch mal zur AA melden.
    Ich als Spieler der gerne mal eine Runde fliegt ist es gegen einen, der ganz gut mit der AA umgehen kann, echt unglaublich schwierig dem Feuer zu entkommen, besonders wenn man ziemlich dicht an der AA ist. Eine kleine Chance sollte man den Piloten noch lassen. Zusätzlich ist die Rede so oft von Leuten die gut mit dem Flugzeug umgehen können, aber für Anfänger ist es furchtbar frustrierend immer direkt abgeschossen zu werden. Die Trenchfighter Ausrüstung ist wie sie jetzt ist oke, weder zu stark noch zu schwach.
    Jetzt zum Dogfight...
    Beljiah sagte selber, das die Flak gut gegen Flugzeuge ist... Ja, dann sich zu beklagen, dass man mit Angriffsflugzeugen keine Chance gegen erfahrene Fighterpiloten hat ist lächerlich!! Das Fighterplane ist dafür da, in der Luft zu Dominieren, dafür haben die anderen Flugzeuge einen Gunner der hilft. Selbst ich, der (ich weiß, Selbstlob stinkt) nicht ungeschickt mit dem Fighter ist, habe teils Probleme gegen Attacplanes zu kämpfen, wenn diese einen Gunner haben, falls einen erfahrenen Gunner, keine Chance. Flügel kaputt, fliegste weg, versuchst dich zu Reperieren, aber der Gunner ballert einfach quer über die ganze Map und immer trift dich eine Kugel und die Reperatur ist hinfällig (alles auf Trenchfighter bezogen).
    Feldgeschütz: als Panzer fährst du einfach hinter n Hügel, Haus, Stein oder sonst eine Deckung, aber in der Luft.. Da ist nichts wohinter man sich verstecken kann.
  • Beljiah
    5683 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet Mai 2017
    @NizZag
    wo hab ich mich beklakt ?

    weil ich den Attacker bevorzuge und lieber mit dem Fliege??
    mein Gott

    Ich wechsel auch zum Jäger wenns sein muss
    aber bin viel lieber im Attacker
    und das geht auch sehr oft gut

    hin und wieder muss man den Jäger nehmen
    das ist aber auch nur so,.. weil der so Agil ist (und leicht davon fliegen kann)
    dafür hält der aber weniger aus

    Und wenn man dann ne Wile im Jäger ist,.. steigt kaum jemand ins LFugzeug,.. höchstens als taxi
    essei denn es kommt wieder ein Guter Pilot
    aber das ist oft nicht der fall

    Die meisten versuchens einfach nur 2-3 mal
    dann kommse meistens mit Flak oder Arti Truck-Flak an...

    EDIT
    @NizZag

    Welches perk bevorzugst du denn beim Jäger?
    ich Fliege derzeit mit dem Bomberkiller
    der Grabenkämpfer ist zwar nett,.. aber ich versuch auch was zu haben,.. bei dem ich Fahrzeuge etwas "nerven" kann
    da bleibt beim Jäger ja nur der "bomberkiller" übrig ^^
    (aber dort sind die Raketen leider sehr bescheiden...)

    Vom "Aufgaben-Aufwand" finde ich den Jäger "einfacher" gestrickt(ohne es als "noobig" oder "easy-going" zu meinen)
    beim Attacker kann man da nen Fahrzeug angreifen,..hier dem Squad helfen etc
    beim Jäger begrenzt sich das eher auf Infanterie "only"
    und ich finde, da fühlt man sich dann shcon "Nutzlos" wenn die Squadmates sich über Panzer beschweren und co
    Post edited by Beljiah on

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • NizZag
    7 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Ich nutz meistens, trotz des Nervs, den trench fighter. Bomberkiller bin ich ein paar mal geflogen, finde ich nicht schön. Wenn nutze ich den Dogfighter und fliege mit dem Zoom auf Infanteristen.

    Das Problem mit den unerfahrenen Piloten kenne ich, man schießt sie 2 - 3 mal ab und sie campen in der Flak. Kann man ja auch nachvollziehen, dass man sich rächen will. Dann kommen die mit dem leider viel zu overpowerten AA Truck und warten iwo, dass du dich in dein Gebiet bewegst.

    Meist nehme ich dann die Rolle des "ich kümmer mich um Flugzeuge" ein. Um erlich zu sein, machen mir gute Dogfights gegen andere Spieler, auch wenn ich verliere, riesig Spaß. Was nerft sind dann leute an der AA, die dann dem Gegner oder mir helfen. Natürlich ist man den Leuten dankbar, dass sie dir helfen, aber machmal will ich einfach ein simples 1 vs. 1 mit einem Piloten. Letzte Runde gegen einen aus den Top 200 gekämpft, SUPER Spieler. 3 oder 4 Dogfights gehabt, dann war die Zeit leider aus, weil die Runden dafür zu schnell zu Ende sind und es ja auch noch andere Flugzeuge gibt ^^


    Mit dem Attackplane komm ich gar nicht zurrecht, ich fühle mich so unbeweglich und wenn ich fliege hab ich meist das Glück, dass ein Fighter in der Luft ist :D
  • Beljiah
    5683 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @NizZag
    naja der Attacker muss "präventiv" geflogen werden xD
    die meisten Fighter fliegen ja nachm Spawn erst die "umkämpften" Flaggen ab,. eh die merken dass da noch andere Flieger rumschwirren ^^
    wenn man bissl drauf achtet,.. und mitm Bodenunterstützer gut "zielen" kann
    schießt man beim Anflug (idealerweise) das Höhenruder schrott,..dann will er sich reppen und man gibt ihm den Rest...klappt meistens zu 90% immer gut( essei denn,..man zerstört kein teil xD)
    am "einfachsten" ist es aber mit dem Panzerjäger,.. 1 gezielter Schuss und der Jäger ist "onehit" down (Motor treffen)
    wenn man sich da etwas "eingespielt hat" fliegt man fasst nur noch den Panzerjäger
    aber Dogfights dauern dort etwas Länger
    einziger Vorteil
    der andere Pilot merkt erst "zu spät" das einer hinter ihm klebt
    auch die Jäger,.. fliegen wenn sie nicht wissen, dass man ihnen folgt "attackplane-freundlich" xD
    manko am Panzerjäger,.. die Bodenunterstützung begrenzt sich dann mehr auf "Fahrzeuge"

    da is der Bodenunterstützer über die "zeit" mMn Effektiver (der hat ja auch Flares)

    beim Jäger probier ich noch "Zuviel" rum
    aber so an sich ist dieser "tempo-boost" beim Bomberkiller echt vorteilhaft (zum bsp bei Flak-beschuss.. oder wenn man einen anderen jäger nicht abschütteln kann)

    Dogfights fliege ich auch gerne in BF1,.. obwohl es nicht mehr nach "Geschwindigkeit" geht.
    da hat mir die Herausforderung in BF3/4 mit den Jets besser gefallen

    aber so Jäger vs Jäger,.. is schon "witzig"
    vorallem weil die meisten "gewohnt" aus BF4/3 schön kringel und Loopings drehen
    so kriegt man viele "fast" problemlos runter,.. auch die "guten"

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • Kush_Erdogan16
    1 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    Ich bin eig mit dem Spiel zufrieden und mit den Updates die regelmäßig erscheinen.Großes Lob an euch die dafür verantwortlich sind und sich Mühe geben.
    Für das nächste Update würde ich mir wünschen das an den Servern die man sich gemietet hat sich etwas beschäftigt.
    Meine Vorschläge dafür :
    -Das beliebige verschieben der Spieler vom Admin aus wie bei den Bf4 Servern.
    -Der "Coat of arms" inklusive Beschreibung damit die Spieler von vorne rein wissen was für ein Server das ist wäre auch sehr wichtig :)
    -Die eigenen Server schneller voll bekommen...
    Die Dice Server füllen sich viel schneller als selbst gemietete.

    Danke fürs Lesen :)
    MfG
  • Beljiah
    5683 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @Kush_Erdogan16
    tja
    alle Gemieteten Server müssten egal welches "Setting" optional unter Schnelles Spiel erreichbar sein
    hierzu kann man ja "Optionen" fürs schnelle Spiel definieren
    wo man zum bsp ein Haken setzen kann ob man als Spieler "Costum-Server" mit in die Suche einbinden möchte

    dann Server-browser überarbeiten
    der kommt einem eher "Random" vor....

    zum RSP gesamt,.. es ist eben "nur" halbfertig

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • NizZag
    7 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Das mit dem "merken zu spät, dass man weg ist" hat sich mit der Rückkammera erledigt. Das passiert nicht mehr sooo schnell.
    Leider macht mir das Spiel im Bereich Fliegen immer weniger Spaß, sogar als ich nichts konnte (hab Fliegen mit dem Teil begonnen) hat mehr Spaß gemacht. Flaks sind nach dem Patch jz iwie oke geworden, gut ist, dass man sie reparieren muss und nicht respawnen. So wird mal das Reperaturwerkzeug mitgenommen und Flakcamping kann n bisschen vermieden werden.
  • NichtsNuts
    97 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1 Member
    bearbeitet Juni 2017
    ich würde mir wünschen das man bei der schnellsuche nicht mehr zwischen hauptspiel und dlc wählen muss. das muss sich doch irgendwie einrichten lassen. wenn erstmal alle 4 dlc´s erhältlich sind, was mach ich dann erst. am ende kann ich mich gar nicht mehr entscheiden, welche maps ich jetzt lieber zur Auswahl haben will. nartürlich kann ich die Server /maps direkt wählen aber über schnellsuche ist es doch bequemer.
    im kampf um leben und Tod sollte man jede waffe anwenden mit einer unbenutzten waffe in der Hand zu sterben ist sinnlos
  • Aurkonungr
    1110 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Aber nicht jeder hat Premium und/oder das DLC. Wenn du auf einer DLC map zocken willst, ist das doch ok. Ist doch nicht so zeitaufwendig eines davon auszusuchen
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!