Niedrige FPS und viele FPS Drops trotz guter hardware?

1356722

Kommentare

  • Tunarak
    132 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet Juli 2017
    @Skav-552

    Dann renn ich Mal kurz nach Media Markt Kauf mir eine ps4 und Battlefield 1 weil mir das geld aus den **** raus wächst und Versuche Mal dort mein Glück.

    Du hast mich ganz panisch gemacht mit der Aussage mit Dienste & Sicherheitsrisiken. Ich überlegte erst welche du meinst aber war mir nicht sicher eventuell kannst du mir ein paar nennen

    Als kurze Info bevor ich mir extra nochmal eine Konsole kaufen gehe. Battlefield 1 lief schon immer gut auf meinen PC seitdem es rauskam.

    Scheint als wäre ich unfähig nachdem ich haufenweise Dinge versucht habe. Ich glaube ich hole mir noch einen IT Spezialisten der Battlefield 1 als Fachgebiet hat.
  • Skav-552
    5900 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet Juli 2017
    Das SMB1 Protokoll z.b.
    Der winmgmt Dienst
    Das PsExec Programm
    usw

    Dazu kommen natürlich auch noch Dinge wie die Drucker Dienste u. Fax Dienste, NetBios
    Telemetrie,Spynet(super Name im übrigen), Windows Defender, der gaze Sync müll, Cortana, Blickpunkt, Candy Crush
    und was man sonst noch so an Müll findet den man nicht benutzt der aber wenn er denn nicht richtig Programmiert ist eine Sicherheitslücke aufweisen kann
    Aber ja du wolltest dir ja sowieso eine Konsole kaufen und da würde es mich schon wundern wenn das Problem weiter bestehen bleibt


    Post edited by Skav-552 on

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • Aurkonungr
    1109 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Vielleicht sollte ja DICE ein Windowsupdate herausbringen :) noch immer ist es der gamemode und die fressenden Tasks. Warum muss DICE das Spiel nach den Tasks und Updates von Windows anpassen? Wenn doch Windows das ganze Problem hervorgerufen hat.

    Beiseiten hat ryzen noch immer nicht seine vollständige Leistung. Und nein, das liegt nicht an DICE sondern an der Hardware selbst.

    Ich habe das creators Update nie installiert und nichts deaktivieren müssen dadurch. Meine FPS Drops kamen nur durch mehrere Tasks zustande. Beende ich sie, läuft das Spiel flüssig.

    Und ich selber verwende auch eine Gtx 1060 in Kombi mit 16gb RAM und nen i5 6600k. Alles auf standardtakt.

    Und wie bereits erwähnt wurde, geht das hier um Lösungen und nicht irgendein rage wo man nichts einsehen will und dann lieber entwicklern die schuld gibt anstatt sich eine Minute zeit zu nehmen.

    Aber du kannst auch gerne Wochen auf ein Update warten. Dann ist das vielleicht etwas ruhig hier :)
  • Skav-552
    5900 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet Juli 2017
    Aber ja nehmen wir mal an du bist an einer Lösung interessiert die ein User ausführen kann

    Problem:
    FPS Einbrüche

    Schon versucht:
    Den DVR Mode deaktiviert
    DX12 ausgemacht

    Noch offen:
    Temps ?
    Treiber aktuell ?
    Bios aktuell ?
    Defragmentiert ? (wenn keine SSD)
    Irgendwas Übertaktet ?
    Auf welchen Wert hast du Resolution Scale Ingame ?


    Was ich sonst noch machen würde wäre V-sync aus und die FPS einfach so begrenzen das wird dir aller Wahrscheinlichkeit nach nichts bringen aber ich bin kein fan von V-sync da es input lag verursacht

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • Mr-M4gOo
    696 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    Tunarak schrieb: »
    Ich glaube ich hole mir noch einen IT Spezialisten der Battlefield 1 als Fachgebiet hat.

    Ja, wollte dir ja gerne helfen.. Aber da wäre deine mitarbeit zu nötig. Kannst mir aber natürlich auch ne 50€ psc schicken und ich fixe das per Teamviewersitzung und du kannst dich entspannt zurück lehnen.. ;)
    www.team-of-destination.com

    Youtube - Mr-M4gOo

    Bei Langeweile hier klicken
  • PEQsche
    88 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Es ist halt einfach ein Witz, dass trotz der bekannten Probleme mit dem Gamemode die Deppen von MS selbst nach zwei Patchdays es immer noch nicht fertig gebracht haben, das Problem zu fixen.

    Unabhängig davon, dass diesen Gamemode eh kein Mensch braucht. Wegen 1-2% mehr Leistung, die eher im Bereich "Messtoleranz" einzuordnen wäre, wird ein schlecht spielbares Spiel nicht wirklich besser spielbar.
  • Mr-M4gOo
    696 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    bearbeitet Juli 2017
    Also wenn wir, der einfachheitshalber, von einem 100Hz Monitor ausgehen und das Spiel sollte dementsprechend mit 100fps laufen dann sagst du also es bringt bzw der GameDVR Mode "klaut" max. 1-2fps?!
    Mal ehrlich, das haste einfach nur geraten, oder? ;)
    Realistisch hingegen ist eher 10-15fps bei einem 60Hz/60fps System, bei nem 144Hz System welches ich betreue hat es hingegen 35-40fps gebracht. Rechne dir die % selber aus und entscheide selber ob du darauf verzichten kannst/willst. ;)

    Tante Edit sagt:
    Die zu erwartenen fps sind selbstverständlich nur Durchschnittswerte, es kann natürlich von System zu System variieren. Aber man ist sicher weit von 1-2% weg!
    www.team-of-destination.com

    Youtube - Mr-M4gOo

    Bei Langeweile hier klicken
  • DeadlyShadow1
    16 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    bearbeitet Juli 2017
    Kann überall nur zustimmen, es ist nicht das eigene System, es sind einfach die letzten Updates die alles versaut haben, beim Kumpel exakt das selbe Problem.
    Man darf sich nur nichts einreden wenn plötzlich etwas nicht mehr funktioniert, obwohl man nichts verändert hat, man macht sich nur die Nerven kaputt damit.
    Man kann nur hoffen das an Lösungen gearbeitet wird bzw. das es überhaupt bei den Leuten angekomemn ist.
    Dreist finde ich nur die Aussagen wie, es sollen nur 5% betroffen sein, wir sind ja schuld genau.
    Die Standard Antworten, weil man wohl das Problem nicht kennt?!.
  • chaosthenerd
    179 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    Skav-552 schrieb: »
    Kann OBS mittlerweile im nachhinein die Aufnahme speichern?
    Ist es mittlerweile umsonst ?

    Also bleib ich für meine Clips in denen ich ja nur mal schnell was bildlich zeigen möchte bei Schadowplay

    Ist es mittlerweile umsonst ? - war es immer

    die kannst auswählen welche audiospuren du zb mit aufnehmen willst etc ohne dein gelaber/mucke

    obs is bissl frickelwerk aber klasse
  • PEQsche
    88 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    So, nach endlosem Herumgedoktere, Deakrivieren des GameDVR sogar über die Registry, keine Änderung. Auf Amiens ist BF1 mittlerweile unspielbar.

    So lange dieses Problem nicht behoben wird, kommt mir von Dice kein Spiel mehr ins Haus, ebenfalls auch keine weiteren Addons (hab kein Premium).
  • DaRealMolex
    562 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    kick doch mal einer den Mr-M4gOo . der ist so was von Nervig .....
  • PEQsche
    88 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    @Mr-M4gOo

    Ich weiß zwar nicht, wo diese Phantasiezahlen her hast, aber schau dir doch mal entsprechende Tests von Gamestar oder PCgameshardware an. Da kommt man auf 1-2%, je nach Spiel.

    BF1 jedenfalls wurde dabei ziemlich verhunzt, vor allem CPU-lastige Maps wie Amiens. Bei anderen fallen die Probleme weniger auf, aber sie fallen auf.

    Ich hoffe nun inständig, dass wenigstens zum nächsten Patchday dieses Problem beseitigt wird.
  • Mr-M4gOo
    696 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    bearbeitet Juli 2017
    Das sind keine Phantasiezahlen. Die Zahlen sind persönliche, reproduzierbare, Erfahrungen die ich selber gemacht habe (Ja, ich mache den Blödsinn beruflich).
    Du findest auch sehr viele Zahlen dazu auf Reddit (ja, viele Usermeinungen sind aussagekräftiger als irgendwelche Test's von "Fachzeitschriften" da Microsoft den vielen Usern eben kein Geld für schöne Beitrage da lässt).

    Desweiteren meinst du etwa diesen Bericht der PCGH (ich gehe mal davon aus, schliesslich steht ja dein Kommi drunter)?!
    Also die einzigen prozentualen Zahlen die dort stehen beziehen sich auf den Leistungsboost den der GameDVR Mode erzielen können soll (laut Microsoft - also nichts weiter als WERBUNG). Texte richtig lesen... ;)
    www.team-of-destination.com

    Youtube - Mr-M4gOo

    Bei Langeweile hier klicken
  • PEQsche
    88 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Nein, diesen Bericht meinte ich nicht. Im April/Mai haben beide Magazine einen Test herausgebracht mit dem Vergleich zwischen Win10 ohne Creatorsupdate, mit Creatorsupdate (GameDVR deaktiviert) und mit aktiviertem GameDVR.

    Mag sein, dass das ein oder andere Spiel nach deinen eigenen Tests zugelegt hat, Problem ist aber, dass ich BF 1 seitdem je nach Map in die Tonne treten kann.
  • Mr-M4gOo
    696 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    Ich habe nicht von "dem einen oder anderen Spiel" gesprochen sondern von Bf1.
    Aber nun gut, wir wollten dir ja helfen.. Aber du bist dazu zu entnervt (joa, irgendwo auch verständlich aber eben nicht unsere Schuld) um Dinge zu probieren also bin ich auch dem Thema erstmal raus.
    Drücke dir die Daumen das dir der July Patch hilft.
    Falls du dennoch dich entschließen solltest dein Problem ernsthaft lösen zu wollen. Gerne PN an mich oder eben auch nicht. Kann mit beiden leben..^^
    www.team-of-destination.com

    Youtube - Mr-M4gOo

    Bei Langeweile hier klicken
  • DaRealMolex
    562 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Mr-M4gOo schrieb: »
    Ich habe nicht von "dem einen oder anderen Spiel" gesprochen sondern von Bf1.
    Aber nun gut, wir wollten dir ja helfen.. Aber du bist dazu zu entnervt (joa, irgendwo auch verständlich aber eben nicht unsere Schuld) um Dinge zu probieren also bin ich auch dem Thema erstmal raus.
    Drücke dir die Daumen das dir der July Patch hilft.
    Falls du dennoch dich entschließen solltest dein Problem ernsthaft lösen zu wollen. Gerne PN an mich oder eben auch nicht. Kann mit beiden leben..^^

    wir wissen jetzt alle das bei dir BF1 auf WIN 10 mit Creatorsupdate ohne Probleme Läuft . du gehört zu den 30% Spielern die keine Probleme mit BF1 haben !
  • Aurkonungr
    1109 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet Juli 2017
    Boba bleib einfach mal beim Thema. Er versucht wenigstens zu helfen, obwohl es bei ihm läuft. Deine Beiträge sind hingegen sinnlos und helfen niemanden.

    Um zurück zum Thema zu kommen:
    Ja, amiens ist ziemlich CPU lastig, merke ich ja selber bei mir. Hast du unter Einstellungen die GPU Begrenzung ein oder ausgeschaltet? Das ausschalten vor 4-5 Monaten bewirkte für mich Wunder. Keine Ahnung warum ich das überhaupt zu der Zeit an hatte.

    Hast du auch FPS Drops, wenn du auf niedrig spielst? (wenn ja, könnte es ein Bottleneck sein - oder irgendwas im Hintergrund schnappt kurzzeitig nach CPU Power).

    Hast du andere Spiele, die etwa dieselbe Leistung wie bf1 benötigen? Wenn ja, laufen diese einwandfrei? (mass effect Andromeda z.b läuft bei mir weniger flüssig als bf1 (keine Drops, aber 10 FPS weniger als bf1) , könnte ebenso als Messlatte dienen oder andere aktuelle Titel die viel fressen). Oder vielleicht mal ein benchmarktool durchlaufen lassen und mit Ergebnissen anderer mit der selben Zusammenstellung an Hardware vergleichen.

    So können wir vielleicht nach und nach das ganze eingrenzen.

  • PEQsche
    88 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    bearbeitet Juli 2017
    Ich bin sehr wohl an einer Lösung des Problems interessiert.

    ALLE hier genannten Tips habe ich schon versucht, natürlich auch die GPU-Speicherbegrenzung deaktiviert.

    Der Juli-Patch ist ja schon am 11.07 gelaufen und auf meinem Rechner. Hat nix gebracht. Oder meintest du das BF 1 - Update?

    Vergleichbare Spiele hab ich sonst keine. Zocke derzeit ausschliesslich BF 1 auf dem PC. Ansonsten gucke ich fast täglich nach neuen Treibern, BIOS-Versionen usw.
  • Aurkonungr
    1109 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet Juli 2017
    Hatte leider noch nichts über deine Hardware gelesen, welche du verbaut hast. Magst du uns diese nennen?

    Nehme auch an, das dein BIOS aktualisiert wurde. Hattest du vor dem Kauf eines Ryzen andere Hardware verbaut gehabt? Aber nicht Windows mit dem Wechsel neuinstalliert, sondern lediglich unter neuer Hardware gestartet und beibehalten? - Falls Ja, würde ich schauen, ob du noch alte Treiber der alten Hardware drinnen hast und diese löschen. - Noch bevor ich eine neuinstallation vorschlagen würde, finden wir vielleicht andere Wege.

    Hast du schon den Weg genommen, den Gamemode per Registry zu deaktivieren?
    Weis nicht, ob das noch im Hintergrund oder so läuft, wenn man es normal über den Einstellungen deaktiviert (Da fehlt mir leider die Erfahrung, da ich das Update nie installiert habe und auch nicht tun werde).

    Verwendest du irgendwelche Capturetools? (Nvidia Experience z.b. - Frisst auch etwas Leistung).


    https://forums.battlefield.com/en-us/discussion/36314/poor-performance-heres-a-collection-of-tips-so-far/p2
    Wenn englischkenntnisse vorhanden sind :) ansonsten nachfragen und ich übersetze das


    Es ist ja schon fast so wie das vor dem Maipatch, wo fast jeder mit einer GTX1070 Probleme hatte mit BF1. Nun sind das irgendwelche Updates.
  • PEQsche
    88 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Also mein System:

    Ryzen R7 1700 @3,8 GHz
    2x 8GB DDR 4 Ram 3200MHz CL 14
    Gigabyte Gaming GA350 Rev 1.0
    GTX 1070

    Das System habe ich natürlich komplett platt gemacht und frisch installiert. Alte Treiber sind daher keine mehr drauf.

    Sämtliche Treiber (Chipsatz, Graka etc.) sind auf dem neuesten Stand.

    Ja, Nvidia Experience hab ich drauf (einen 8-Kerner mit 16 Threads sollte das aber normal nicht jucken und hat es vor dem Creators Update ja auch nicht).

    Ich habe GameDVR sogar über zwei Methoden über die Registry deaktiviert, das "XBOX-Menü" lässt sich aber über die Einstellungen immer noch aufrufen.

    Die Tipp-Sammlung schaue ich mir mal noch an. Meine GTX 1070 hatte vor dem Mai-Update allerdings nie Probleme gemacht. Auf ultra-Details bei 1980x1080 lief immer alles rund bei fast immer über 100fps.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!