Origin down

«1
Anthraxxes
207 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
Ja, ihr seid nicht alleine. Wer sich seit 20 Minuten versucht in Origin einzuloggen, bekommt nur eine Offlinemeldung.

Davon nicht betroffen sind hier bei uns die Spieler, die davor bereits im Spiel waren.
http://allestörungen.de/stoerung/origin

Also cool bleiben und Daumen drücken, oder im Zweifel die Kiste ausschalten ;)

Kommentare

  • TangoDelta99
    584 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
  • -AgentSmith-DE
    87 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    :/
  • Skav-552
    5590 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet Dezember 2017
    gibt schlimmeres ^^
    aber wundert mich das es erst so spät dazu gekommen ist

    Ich hab da eine Bitte, ich hätte gerne ein RSP für BFV.

  • I_KIMBLE_I
    251 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet Dezember 2017
    Alle Jahre wieder aber sonst war es um die Weihnachtszeit, bissle spät. Die sollen mal die Map Kap Helles löschen :)
  • osspsycho
    20 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Beschränkt uns ja nur in unserem Nutzungsrecht... Aber passt schon...
  • Skav-552
    5590 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    @osspsycho schrieb: »
    Beschränkt uns ja nur in unserem Nutzungsrecht... Aber passt schon...

    Lustigerweise hast du einer Ausfallquote zugestimmt

    Ich hab da eine Bitte, ich hätte gerne ein RSP für BFV.

  • osspsycho
    20 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    bearbeitet Dezember 2017
    Lustigerweise geht mir das im Moment am *pfui* vorbei....

    Machts das besser ?

    Aber super - 130€ bezahlt, ich denke mal die Ausfallquote ist abgegolten wenn man die letzen Ergeinisse betrachtet. Hey - ich fordere ja nur Unverständliches... Ein Produkt nutzen für das ich bezahlt habe. 2017 - ein NoGo...

    Der eigentliche Punkt ist: Würde die EA-Truppe nebenher noch Steaks und Bier verkaufen, dann wäre das ja ok. Dann könnte ich auf (interessante) Alternativprodukte des Unternehmens umsteigen und mir damit die Zeit vertreiben. Aber - sie haben nur das, einen Online-Dienst. Ergo - alternativlos...

    EDIT: Ach ja - und das geht ja erst seit EIN PAAR STUNDEN.... nicht
    Post edited by osspsycho on
  • Anthraxxes
    207 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Lag ja nicht am Spiel sondern an Origin. Die die in BF1 drin waren konnten während des Ausfalls weiterzocken.
  • Skav-552
    5590 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Auch wenn ich es Ausfallquote genannt habe steht in dem Text nicht viel mehr drin als das EA für nichts verantwortlich zu machen ist und das sie sowieso das machen wozu sie lust haben
    4. Verfügbarkeit von EA-Services und Updates

    Wir übernehmen keine Garantie dafür, dass EA-Services, Inhalte oder Berechtigungen jederzeit oder zu einem bestimmten Zeitpunkt überall zur Verfügung stehen oder dass wir weiterhin bestimmte Inhalte und Berechtigungen für einen festgelegten Zeitraum anbieten werden. EA übernimmt keine Garantie dafür, dass EA-Services von jedem Gerät aus, über einen bestimmten Internet- oder Netzwerk-Provider oder an allen geografischen Standorten zugänglich sind.

    EA kann einen EA-Service, Inhalte oder Berechtigungen von Zeit zu Zeit ohne vorherige Benachrichtigung aktualisieren, ändern oder anpassen. Solche Updates und Anpassungen können für die weitere Nutzung der EA-Services erforderlich sein

    Zum Ausgleichen des Spielverlaufs und der Nutzung der EA-Services können Updates oder eine Zurücksetzung bestimmter Parameter durch EA notwendig sein. Diese Updates oder Zurücksetzungen können innerhalb der betreffenden Spielwelt nachteilig für Sie sein und können sich auf Figuren, Spiele, Gruppen oder andere Ihrer Kontrolle unterstehende Berechtigungen auswirken.

    Auf der anderen Seite wird man sich aber nicht vor dieser Art des Angriffes (wenn DDoS den stimmt) schützen können (also ja bis zu einem bestimmten grad sicherlich aber eben nicht zu 100%)
    also was soll´s es ist eben wie es ist und in den nächsten Tagen gehts dann irgendwann weiter
    viel interessanter finde ich grade den Gedanken ob der Store damit was zu tuen hat und ob es wirklich nur ein DDoS Angriff ist
    (Aluhut und so :P )





    Ich hab da eine Bitte, ich hätte gerne ein RSP für BFV.

  • osspsycho
    20 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Anthraxxes schrieb: »
    Lag ja nicht am Spiel sondern an Origin. Die die in BF1 drin waren konnten während des Ausfalls weiterzocken.

    /ironie on
    Stimmt, mein Fehler. Ich habe es gewagt das Programm zu beenden
    /ironie off

    Ich weiss du hast das so nicht gmeint. Aber sorry - das kann es einfach nicht sein
  • Grizzlezz123
    3 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Und ich raste hir aus dabei ist das spiel down gegangen xD haha
  • Taikato
    2370 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Anthraxxes schrieb: »
    Lag ja nicht am Spiel sondern an Origin. Die die in BF1 drin waren konnten während des Ausfalls weiterzocken.

    richtig, solange man im spiel war. hatte man allerdings die runde beendet und wollte auf einen anderen server einer neuen runde beitreten, war es das dann auch gewesen.
    - - - - - - - -

    deshalb habe ich gestern abend das ganze gekappt und mich der wertarbeit eines deutschen entwicklerstudios zugewendet, da weiß man was man hat.
    - - - - - - - -

    ansonsten ist es doch so wie jedes jahr um diese zeit, die user die lang genug dabei sind wissen das,
    (und haben kurz vor weihnachten darüber auch noch hier spekuliert wann es passieren wird) aber die ausgebende stelle (EA/DICE) mal wieder nicht.
    man sieht das ganze inzwischen ganz geschmeidig, weil es eben nichts neues ist und auch zukünftig nicht verschwinden wird.

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------

  • Dr_Tatwaffel
    3240 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    bearbeitet Dezember 2017
    Nach mehr als 5 Teilen und über 6 Jahren mit der Kombo DICE Frostbite und Origin sollte man den Mechanismus mittlerweile verstanden haben.

    Gestern erneut das gleiche Gejammer im TS, wie hier im Forum. "Balance geht nicht... der Server ist tot ... das Spiel ist tot, ein Flop, eine Zumutung ... frust frust frust ... disconnected" 2 Minuten später: "oh *pfui*, Origin ist ja down. Wäre ich nur mal bei euch auf dem Server geblieben..."

    Und diese selbstgefällige Mentalität. Oft möchte ich einen Fred aufmachen und die Community fragen, wann sie gedenkt, ihre Bugs zu fixen. "Pls, Com, pls, fix it^1!!!!!^^^!" "Aber nein, aber nein", wie kleine Kinder im Chor. "Die Anderen haben angefangen". Und mit "die Anderen" ist DICE gemeint. Die Gemeinen. Nicht die eigene Ungeduld, wenn man nach 5min keinen Bock mehr hat. Meint die anderen sind zu blöd zum ... und die Runde sei verloren ... der Rest der Welt Cheater und man selbst die Krone des Skills ... und dann geht es los ... das Battlen und Dissen ... bis zum Ragequit ... was ein Abend. Aber nein. Es geht weiter. Hier im Forum. Die Balance, die Server, das Spiel.

    Man gibt ein paar Programmzeilen lieber die Schuld, als die eigene Bequemlichkeit zu überwinden. Ist so betrachtet schon recht albern ;)

    Und statt bei 29vs13 sich eigenständig auf 21vs21 zu switchen, gemeinsam noch ein, zwei nette Runden zu haben, bis das Problem behoben wird, treibt man noch 6 weiter von den 13 in den Frust, die dann den Server verlassen. Gefolgt von denen der anderen Seite, denen das zu langweilig ist. Man kann ja schnell auf "Quick Match" klicken. Denkste, ist nicht, nada, aus. Sowas passiert halt.
    Aber was ich viel schlimmer finde, ist das durch diese viele heiße Luft, eigentliche Schwächen des Spiels ignoriert werden, gar nicht erst gesehen werden. Hätte DICE 48er oder 42er CQ Server erlaubt, hätte die Com schon, wie in allen anderen BF Teilen, "gelernt", dass so 21vs21 oder 24vs24 durchaus mehr Reize im CQ hat als so eine permanente Massenkeilerei. Dadurch hätten sie viel eher bei derartig technischen Problemen kein Problem damit sich auch mit 40 Mann zufrieden zu geben. Wer aber seine ungeduldige und ewig unzufriedene Com auf 64 Mann in CQ konditioniert, muss sich dann im Gegenzug über die viele heiße Luft nicht wundern. Und wenn dann so ein 50 Mann Match nicht umgehend auf 64 aufgestockt wird, dann ...

    Aber so ein Fred wäre am Ende auch nur eine Eigentherapie, also lassen wir das.


    Wo waren wir? Ah ja

    Pöses DICE!°!!°!

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • Anthraxxes
    207 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Also ich hab den Ausfall ganz entspannt gesehen. Kannte das noch nicht, aber dann kann ich mich ja für nächstes Jahr darauf einstellen.
    Dank Origin haben wir aufm TS gestern noch die Overwatch Wintergames für uns entdeckt. Das war eine sehr nette Abwechslung <3
  • Onkelbob0204
    54 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Dr_Tatwaffel schrieb: »
    Nach mehr als 5 Teilen und über 6 Jahren mit der Kombo DICE Frostbite und Origin sollte man den Mechanismus mittlerweile verstanden haben.

    Gestern erneut das gleiche Gejammer im TS, wie hier im Forum. "Balance geht nicht... der Server ist tot ... das Spiel ist tot, ein Flop, eine Zumutung ... frust frust frust ... disconnected" 2 Minuten später: "oh *pfui*, Origin ist ja down. Wäre ich nur mal bei euch auf dem Server geblieben..."

    Und diese selbstgefällige Mentalität. Oft möchte ich einen Fred aufmachen und die Community fragen, wann sie gedenkt, ihre Bugs zu fixen. "Pls, Com, pls, fix it^1!!!!!^^^!" "Aber nein, aber nein", wie kleine Kinder im Chor. "Die Anderen haben angefangen". Und mit "die Anderen" ist DICE gemeint. Die Gemeinen. Nicht die eigene Ungeduld, wenn man nach 5min keinen Bock mehr hat. Meint die anderen sind zu blöd zum ... und die Runde sei verloren ... der Rest der Welt Cheater und man selbst die Krone des Skills ... und dann geht es los ... das Battlen und Dissen ... bis zum Ragequit ... was ein Abend. Aber nein. Es geht weiter. Hier im Forum. Die Balance, die Server, das Spiel.

    Man gibt ein paar Programmzeilen lieber die Schuld, als die eigene Bequemlichkeit zu überwinden. Ist so betrachtet schon recht albern ;)

    Und statt bei 29vs13 sich eigenständig auf 21vs21 zu switchen, gemeinsam noch ein, zwei nette Runden zu haben, bis das Problem behoben wird, treibt man noch 6 weiter von den 13 in den Frust, die dann den Server verlassen. Gefolgt von denen der anderen Seite, denen das zu langweilig ist. Man kann ja schnell auf "Quick Match" klicken. Denkste, ist nicht, nada, aus. Sowas passiert halt.
    Aber was ich viel schlimmer finde, ist das durch diese viele heiße Luft, eigentliche Schwächen des Spiels ignoriert werden, gar nicht erst gesehen werden. Hätte DICE 48er oder 42er CQ Server erlaubt, hätte die Com schon, wie in allen anderen BF Teilen, "gelernt", dass so 21vs21 oder 24vs24 durchaus mehr Reize im CQ hat als so eine permanente Massenkeilerei. Dadurch hätten sie viel eher bei derartig technischen Problemen kein Problem damit sich auch mit 40 Mann zufrieden zu geben. Wer aber seine ungeduldige und ewig unzufriedene Com auf 64 Mann in CQ konditioniert, muss sich dann im Gegenzug über die viele heiße Luft nicht wundern. Und wenn dann so ein 50 Mann Match nicht umgehend auf 64 aufgestockt wird, dann ...

    Aber so ein Fred wäre am Ende auch nur eine Eigentherapie, also lassen wir das.


    Wo waren wir? Ah ja

    Pöses DICE!°!!°!
    Danke für deine aufschlussreiche Belehrung. Natürlich sind nur die Spieler an allem Schuld und nicht die Entwickler. Nochmals vielen Dank.
  • Skav-552
    5590 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    @Dr_Tatwaffel Ich starte in eine Runde, 32vs32 an meiner Seite ein Squad das meine Befehle befolgt und mitdenken kann
    wir pushen also gleich zu Anfang und greifen da an wo es weh tut
    Jetzt verlassen auf einmal auf der gegnerischen Seite ein paar Spieler ihr Team
    dann tue ich einen teufel und wechel das Team, das verbliebene Team wird in Grund und Boden gespielt und damit hat sich die Sache
    Am Runden Anfang hab ich nichts dagegen mein Team zu wechseln aber habe ich angefangen ernsthaft in einem Team zu spielen wird nicht mehr gewechselt egal ob wir gewinnen oder verlieren

    Also ja ich sehe Dice da zum Teil in der Verantwortung ... wieso kann man eine Runde verlassen wie man lustig ist ?
    Strafen wären da nicht verkehrt, denn sonst wird man diese Mentalität des verlassen einer Runde nicht mehr los
    Ich verliere die Runde ?
    Tschüss
    Ich bekomme auf die Fresse und meine K/D leidet ?
    Tschüss

    Alternativ könnte ein System natürlich auch einfach Spieler in das Team stecken das weniger hat aber das führt wohl nur zu noch mehr aufgeheizten Gemütern

    Eventuell hilft es auch schon wenn man Quickmatsh und die Dice Server abschaltet, so das die User geführten Server wieder aufblühen und mit ihnen kommen eben die Stammspieler eines solchen Servers
    Den Serverbrowser müsste man dafür aber auch überarbeiten

    Möglichkeiten gibt es viele die frage ist nur
    Was hindert Dice an der Umsetzung oder sind sie wirklich zufrieden mit dem was sie abgeliefert haben ?



    Ich hab da eine Bitte, ich hätte gerne ein RSP für BFV.

  • SkorpionTiger
    700 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Übrigens heute hackt es richtig, schon 4 >Spiele ob in Eroberung, TD, Operation, und Rush , mitten in Game alle Level Null, zwei habe ich mal beendet keine Punkte, kein Boost nada, nix .
    und sind wir nicht schon fast am Ende des Game was kommt den noch; Apocalypse - Anfang 2018
    das sollte ja schon fertig sein, mehr wird nicht kommen und ich glaube auch keine Verbesserung mehr egal wo.



    Regelmässiges Versagen ist auch eine Form der Zuverlässigkeit<<

  • Dr_Tatwaffel
    3240 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    bearbeitet Dezember 2017
    Skav-552 schrieb: »
    @Dr_Tatwaffel Ich starte in eine Runde, 32vs32 an meiner Seite ein Squad das meine Befehle befolgt und mitdenken kann
    wir pushen also gleich zu Anfang und greifen da an wo es weh tut
    Jetzt verlassen auf einmal auf der gegnerischen Seite ein paar Spieler ihr Team
    dann tue ich einen teufel und wechel das Team, das verbliebene Team wird in Grund und Boden gespielt und damit hat sich die Sache
    Am Runden Anfang hab ich nichts dagegen mein Team zu wechseln aber habe ich angefangen ernsthaft in einem Team zu spielen wird nicht mehr gewechselt egal ob wir gewinnen oder verlieren

    Der Grund, warum du nicht mehr wechselst, ist das Rundensystem aka Ticketsystem. Ein Schwäche von Bf1. In Bf4 hat man sich viel öfters den Spaß gegönnt Mitte in der Runde die Seite zu wechseln, wenn man absehen konnte, dass die Schlagkraft ausreicht um die Runde hinauszuzögern und um Ende zu drehen. Man hat also viel öfters mit dem Gedanken gespielt eine Dysbalance auszugleichen. Ein eindeutiger Vorteil seitens Bf4.
    Also ja ich sehe Dice da zum Teil in der Verantwortung ... wieso kann man eine Runde verlassen wie man lustig ist ?
    Strafen wären da nicht verkehrt, denn sonst wird man diese Mentalität des verlassen einer Runde nicht mehr los
    Ich verliere die Runde ?
    Tschüss
    Ich bekomme auf die Fresse und meine K/D leidet ?
    Tschüss

    Das kann dir Kant mit seiner Vorstellung von Freiheit besser erklären.
    Alternativ könnte ein System natürlich auch einfach Spieler in das Team stecken das weniger hat aber das führt wohl nur zu noch mehr aufgeheizten Gemütern

    Vorgestern erst wieder in Bf4 erlebt. Mitten in der Runde wurde ein Freund aus dem Squad gerissen. Das was sich viele ja für Bf1 wünschen, solang es sie selbst und ihre Freunde nicht betrifft (auch wieder bei Kant anklopfen). Und da er nicht mehr zurück zu uns konnte, hat er geragequitetetetete. Also keine besonders gute Lösung. Hier liegt der Vorteil bei BF1.
    Eventuell hilft es auch schon wenn man Quickmatsh und die Dice Server abschaltet, so das die User geführten Server wieder aufblühen und mit ihnen kommen eben die Stammspieler eines solchen Servers
    Den Serverbrowser müsste man dafür aber auch überarbeiten

    Quickmatch, die größte Fehlleistung der letzten Jahre. Aber dazu gleich mehr.

    Am Anfang fand ich den Verlust der kostenlosen dedicated server unverzeihlich. Doch mittlerweile und mit dem gewachsenen Kundenkreis im Internet, war der Ausgleich durch offiziellen kostenlosen Servern akzeptabel. Denn man konnte nicht davon ausgehen, dass die nötige Umsicht der Admins aus Pioniertagen die Epoche der Amazon- und Facebookkunden überlebt. Denn es kann sich ja jeder einen Server auf Knopfdruck mieten. Es hat halt alles seine Vor- und Nachteile.
    Möglichkeiten gibt es viele die frage ist nur
    Was hindert Dice an der Umsetzung oder sind sie wirklich zufrieden mit dem was sie abgeliefert haben ?

    Klar gibt es viele Möglichkeiten. So wie die gute Idee eines Quickmatch-Knopfs. Eine kleine Änderung, ein goodie oben drauf, eine genutzte Möglichkeiten. Klar, es ist bequem und wenn man die Nachteile einer derartigen Funktion kennt und damit umgehen kann, bestimmt auch nützlich. Aber es zog halt auch mehr Kunden an, die zuvor kein BF spielten (auch ein Motiv), weil sie vom Serversuchen und dem Menu eines Serverbrowsers überfordert waren. Sie kamen nicht aus der "guten" alten AOL Zeit. Sie kannten weder Ping, noch IP oder gar Modi. Aber warum nicht auch ihnen den Zugang erleichtern? Mehr Spieler gleich mehr Gegner gleich mehr Einnahmen. Auf den ersten Blick eine Win-Win Situation.
    Doch nüchtern betrachtet, sollte man sich die Frage stellen, tut man diesen Kunden einen Gefallen damit. Denn wenn sie schon von so etwas simplen wie einen Serverbrowser überfordert sind, was passiert dann erst im Spiel selbst. Die ganzen Zahlen, Effekte, Bildchen, Durchsagen, Geschrei, Klassenfunktionen, Waffen, Gadgets. Das muss die Hölle für sie sein. Klar auch, dass die Masse jener nach 5min wenn es nicht läuft, frustriert sind und gehen. Einfach erneut den QuickKnopf drücken und ab ins erstellte Spielerlebnis... Und dann der Frust der anderen, die nun mit den Folgen klarkommen müssen. Frust auf allen Seiten. Tat man sich also mit dieser kleinen Möglichkeit objektiv einen Gefallen? (rhetorische Frage ;) )
    Also die Beliebigkeit, die damit Einzug hielt, wurde von DICE total unterschätzt oder in Kauf genommen.
    Gleichzeitig zeigt es wunderbar, wie ein Schmetterlingseffekt in einem System wirkt, wie also kleine Veränderungen große Auswirkungen entwickeln können. Es also recht schwer ist aus den vielen Möglichkeiten jene zu nehmen, die am besten wirkt aber andere Bereiche kaum berühren. Und darin, in dieser Auswahl, sehe ich die Pflicht von DICE. Dafür bezahle ich ihre Spiele-Reihe. Sie sollen also nicht auf uns hören aber zuhören. Damit sie dann für mich aus den ganzen vielen Möglichkeiten die heraussuchen, die die Besten in der Entwicklung des Titels sind.

    Und eine kleine Möglichkeit wäre bei einem Ausfall von Origin eine kleine live Chateinblendung zu senden "Origin down!". Die einfachste Kommunikation ist meist die beste Lösung.

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • Plueschterrorist
    278 postsMember, Battlefield 1 Member
    also bei mir war gestern nichts mit zu ende zocken. mitten im spiel abgebrocehn und dann die meldung sie sind offline....
    finde es sowieso die ganzen letzten jahre nervig das man für alles und jeden scheixx mittlerweile einen account braucht. nichtmehr spiel installieren und online gehen. nein immer erst über nen drittanbieter wie origin oder steam. und ganz toll, das man viele spiele nichtmal mehr im singleplayermodeus offline spielen kann. man braucht immer internetverbindung.
    die gute alte lanparty wo alle bloß n patchkabel brauchten und am verteiler anschließen sind leider vorbei.
    mittlerweile bräcuhte man dann über 10 verschiedene accnamen und paßwörter, klar, man kann auch für alles das gleiche nehmen, ist aber dann ja sehr sicher.....
    mir ist das alles zu nervig, darum hat man eben nur 2-3 spiele und da kommen dann eben auch viele spielstunden zusammen. und umso größer ist dann natürlich auch der frust, wenn eben dann ein spiel eben ausfällt aus technischen gründen.
  • Taikato
    2370 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet Dezember 2017
    also bei mir war gestern nichts mit zu ende zocken. mitten im spiel abgebrocehn und dann die meldung sie sind offline....

    na ja, nach dem achten versuch auf einen server zu gelangen, kam dann endlich die erlösende meldung ''du bist offline'', sonst hätte ich noch bis heute den fehler bei mir gesucht. ;) :D
    - - - - - - - -
    jetzt hast du ja mit den lanpartys den ''romantikmodus'' bei mir aktiviert. die beste BF - Zeit. angefangen bei der organisation, der spielzeit am wochenende und dem gemütlichen ausklang danach und der unvergleichlichen spass vor ort .
    leider kommt diese zeit nie wieder, aber anders herum bin ich auch froh, dass das internet nicht auf den stand vor 15 jahren stehen geblieben ist. origin/steam sind eben auch solche produkte der weiterentwicklung des internet.
    (wobei der ''spass'' beim datensammeln, eindeutig auf derer seite liegen ;) )
    - - - - - - - -

    @Dr_Tatwaffel
    kannst du dies bitte einmal kurz darlegen, wie die überwindung der eigenen bequemlichkeit einen origin down wie gestern, entgegenwirken kann.
    da bin ich bei flüssigen, nachvollziehbaren lesen deines post, etwas ins stocken geraten.



    Post edited by Taikato on

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!