Battlefield 1 Incursions Alpha hat gestartet!
Wurdest du zur Closed Alpha eingeladen, aktiviere bitte den Code auf einem bestehenden EA Account und RELOGGE im Forum, um die Alpha-Foren sehen und dort dein Feedback abgeben zu können. Bei Problemen, melde dich bitte im entsprechenden Thread unter: -> Community -> Forum & Profile

SSD oder HDD Kaufberatung (Passt es in mein Motherboard?)

Blacksystem1
9 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4 Member
bearbeitet 11. Februar
Guten Tag :)

Ich habe vor mir eine Externe SSD Festplatte zu kaufen.

Unswar die für c.a 130€

Samsung MZ-75E500B/EU 850 EVO interne SSD 500GB (6,4 cm (2,5 Zoll), SATA III) schwarz

Die frage ist ob sie genau so schnell ist wie ne interne HDD und ob die Externe mit USB irgendwelche Einschränkungen hat wie z.b langsamere Verarbeitung, ruckler, überhitzung weil sie außerhalb des Rechners ist und FPS einstürze? Habe das in einem Artikel gelesen

"Einerseits haben SSD wesentlich größere Schwierigkeiten mit Störungen. Bei einem Stromausfall geht da oft nicht nur eine Datei verloren, wie bei einer HDD, sondern es kommt durchaus auch zu größeren Datenverlusten bis hin zu Totalausfällen."

Die sache ist, ich hab eine sehr sehr alte HDD featplatte mit 250 GB :D (c.a 10 Jahre) habe und auf der ist das Gratis upgrade von W10 drauf. Wenn ich sie austausche kann ich mein Rechner nicht mehr fortmatieren. Sollte ich daher lieber die Festplatte intern einbauen lasen?

Mein System:

Intel i5 3750

Asrock z77 pro4

Geforce 660 GTX 

Be Quiet! Straight Power E9-500W 80 Plus Gold

G Skill Dimm 8 GB DDR3-1600
-
Cooler Master Hyper TX3 Evo

Würde mich für jede Antwort sehr freuen
Mit freundlichen Grüßen
Blacksystem1

Kommentare

  • Blacksystem1
    9 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4 Member
    bearbeitet 13. Februar
    Hab gerade entdeckt das es auch SSHD Festpalten gibts! Mein Problem ist das es einige Bewertungen über die SSD Festplatte gibt's, wo Leute beerichten das die nach c.a
    6-12 Monate kaputt gegangen sind! Ich möchte sie nur fürs Gaming benutzen!
  • Skav-552
    3706 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    bearbeitet 11. Februar
    ok, ich hab ein paar fragen

    1. Wozu die SSD als externe betreiben ?
    2. Dir ist bewusst das die SSD die du dir kaufen willst, für den Internen betrieb vorgesehen ist ?

    Persönlich würde ich mir eine SSD kaufen und diese in den PC einbauen, man kann SSD platten auch mittels eines Adapters über USB laufen lassen
    aber wozu ?

    SSD
    +geräuschlos
    +schnell (du wirst z.b. feststellen das der Rechner nur noch den Bruchteil an Zeit braucht um hoch zu fahren)

    HDD
    +billig

    zur Lebensdauer:
    https://www.compuram.de/blog/die-lebensdauer-einer-ssd-wie-lange-haelt-sie-und-was-kann-ich-ihr-gutes-tun/

    Ich habe in meinen PC 2 M2 SSD´s eingebaut und fahre damit ganz gut rate dir also zu der SSD


    Wenn du deinen Windows 7 Key noch hast, mit dem du das Update auf 10 gemacht hast, dann kannst du diesen auch wieder nehmen um deine Windows 10 Lizenz zu aktivieren
    alternativ müsste es auch möglich sein den Key aus dem jetzigen System auszulesen

    also Windows 10 Installation erstellen, festplatte formatieren (in deinem Fall neue einbauen) und anschließend gibst du dann in der Windows 10 Installation den Windows 7 key an
    mach ich bis heute so .... ungefähr alle 3-6Monate
    und zu verlieren hast du ja sowieso nichts, da du ja im notfalls einfach wieder die alte Platte einbauen kannst

    Mitglied der "Aluhut Bastelgruppe"

  • Blacksystem1
    9 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4 Member
    bearbeitet 11. Februar
    Vielen Danke für deine Antwort

    Ja stimmt, lieber gleich Intern einbauen!

    Werde mir wahrscheinlich die Samsung 850 EVO kaufen wenn nichts dagegen spricht?

    Der Text war etwas kompliziert für ein 0815 PC Benutzer :| hab es immernoch nicht verstanden mit der Lebensdauer!

    Muss ich mal auspropieren mit der neuen Festplatte! W7 Key habe ich den W10 Key kann ich ja auslesen, kennst du ein Tool mit dem ich das machen kann?

    Ich würde dann 2 Festplatten in meinem Rechner haben. Wenns auf der Neuen es Klappt kann ich die alte formatieren... hoffentlich schaff ich das, hört sich schwierig an!

    Des weiterem bin ich mir unsicher ob überhaupt die Festplatte in mein
    asrock z77 Pro 4 reinpasst?

    https://www.asrock.com/mb/Intel/Z77 Pro4/index.de.asp
  • Skav-552
    3706 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    bearbeitet 11. Februar
    Werde mir wahrscheinlich die Samsung 850 EVO kaufen wenn nichts dagegen spricht?
    Sprichts nichts dagegen


    Der Text war etwas kompliziert für ein 0815 PC Benutzer :| hab es immernoch nicht verstanden mit der Lebensdauer!
    Mehr oder weniger heißt das, das du dir um die Lebensdauer keine Gedanken machen musst, da Moderne SSD durchaus so lange halten wie eine HDD
    Wichtige Daten solltest du aber dennoch sichern, da ein Ausfall natürlich nie zu 100% ausgeschlossen werden kann


    Muss ich mal auspropieren mit der neuen Festplatte! W7 Key habe ich den W10 Key kann ich ja auslesen, kennst du ein Tool mit dem ich das machen kann?
    Wenn du von Windows 7 auf 10 ein Update machst wird ein neuer Code generiert versuchst du jetzt diesen neuen Code einzugeben, wird das nicht funktionieren also erspar dir das auslesen
    gib einfach bei der Installation deinen Windows 7 Key an
    Wichtig ist aber das du Windows 10 Installierst und nicht Windows 7
    Installierst du Windows 7 und versuchst wieder upzugraden, wird das ebenfalls scheitern
    bzw scheiterst du schon an der Installation von Windows 7, da dein Key nur noch für 10 funktioniert



    Windows sowieso deine meist genutzten Spiele solltest du auf die SSD packen
    (Verringert die Ladezeiten enorm ;) )

    Windows an sich würde ich über einen USB Stick installieren


    EDIT:

    Das hatte ich im Vorfeld schon überprüft ^^
    Du kannst max 8 Festplatten über Sata3 anschließen
    4 davon mit Sata3 6gb/s und die anderen 4 mit Sata3 3Gb/s

    Für die SSD empfiehlt sich Sata3 6gb/s
    was bei dir die Anschlüsse
    SATA3_A1, SATA3_A2, SATA3_0 SATA3_1 wären
    (Alles aus der Bedienungsanleitung zu erlesen)
    Also die Grauen Sata Anschlüsse auf deinem Board
    nu4QYEz.jpg


    Mitglied der "Aluhut Bastelgruppe"

  • Blacksystem1
    9 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4 Member
    bearbeitet 12. Februar
    Vielen Vielen Dank Skav-552 für deine Mühe, Zeit, hilfreichen Beiträge Videos und Links :) Echt Top

    Werde mir zudem noch diesen Einbaurahmen bestellen

    Poppstar Einbaukit, HDD SSD Einbaurahmen und Halterung für interne 2,5 Zoll Festplatten, inkl. Schrauben, Sata 3 Daten und Stromkabel (Sata-Molex)

    Der aus dem Video (Corsair) liefert leider keine Kabel für den Gleichen Preis!





  • Blacksystem1
    9 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4 Member
    bearbeitet 13. Februar
    Irgendwie habe ich ein ungutes Gefühl beim kauf der Samsung EVO 850 Festplatte :neutral:

    wie schon geschrieben, habe ich Momentan eine c.a 13 Jahre alte 250GB Festplatte (wd2500jd-00hbb0), die mir bis jetzt nie Probleme gemacht hat und mein PC Läuft ziemlich schnell und Problemlos.

    Die Sache ist, ob ich mir lieber eine 3TB HDD oder die EVO 850 mit 500GB kaufen soll?

    Spiele wie Witcher3, BF4, Fallout4 + Adoon haben schon zusammen c.a 150GB!

    kann mich nicht entscheiden :(



  • EA_Demz
    62 postsMember, Battlefield 4, Staff, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha
    @Blacksystem1 Ganz klar eine SSD. Ich habe auch lange auf eine SSD verzichten müssen, will sie aber nicht mehr missen! Kauf dir lieber erst eine SSD, und irgendwann später eine HDD ;) Meine Meinung dazu

    ~EA_Demz
    Live Support EA Galway. Visit US
    Bitte beachtet dass Ich die Foren nur in meiner Freizeit besuche und nicht als Teil meiner Arbeit bei EA tätig bin.
  • Dr_Tatwaffel
    1430 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Moderator
    bearbeitet 13. Februar
    *Äh nein äh ja mo mo mo, gleich kommt es, ment...*
    Ich dachte du willst neben der System SSD aus dem anderen Thread noch zusätzlich eine 2. Festplatte gleich mitkaufen für 100€.


    1. Kauf dir die Samsung EVO 850 für dein System/OS und für Spiele. (das hat noch nie nimmer einer überhaupt niemals nicht bereut)
    2. ziehe die HDD vom Mainboard ab.
    3. bau die SSD ein und stell im BIOS als ein.
    4. Installiere dein OS und deine Treiber und sonst was du willst.
    5. steck die HDD wieder ans Mainboard
    6. Kopiere die Spiele, die du willst auf die SSD.
    7. Lass deine HDD drin, also als Datengrab laufen - um Videos, Spiele oder sonst was da zu parken.
    8. Rüste später mit paar mehr SSDs auf. Am besten (aktuell! das kann sich in 1-2 Jahren wieder ändern) M2 mit passendem Mainboard. Man spürt den Unterschied zwischen 50MB/s (HDD), die 500MB/s SATA SSD und dann die 3.5 GB/s bei einer M2 SSD.

    Aber bitte kein SSHD oder was es da für Hyprids gibt. Und keine HDD als Systemplatte. Das so 90er. ;)



    PS: und ja ich glaub jeder hatte beim ersten Umstieg diese Bedenken. Das wäre wie wenn man einem Blinden eine Sonnenaufgang erklären müsste. Wenn er es dann aber mit eigenen Augen sieht, ist es ihm dann klar.

    J.P. Remarque Kommentar zu BF1: "In Flanders Fields" & "Requiem for a Battlefield"

  • Skav-552
    3706 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    bearbeitet 13. Februar
    Die Entscheidung kann ich dir nicht abnehmen

    aber ich kann dir sagen das ich nur noch 2 SSD´s verbaut habe
    eine mit 500Gb (Samsung 960 Pro ) und eine mit 250GB(Auch ne M2 von Samsung aber weis grade nicht welche)
    Auch kann ich dir sagen das du überrascht sein wirst, wie schnell dein Rechner auf einmal geworden ist

    Die EVO hatte ich vorher bei mir verbaut und momentan läuft sie in einem Laptop
    und das nach wie vor ohne Probleme (nicht ganz 2 Jahre alt)
    eine weitere EVO hab ich vor kurzen noch in einem office PC verbaut auch da lief alles ohne Probleme (seit 2 Monaten in etwa)
    von meiner Seite spricht also nichts gegen diese SSD
    leise, schnell und zudem hat sie ein gutes Preis/Leistungs Verhältnis

    Mitglied der "Aluhut Bastelgruppe"

  • Blacksystem1
    9 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4 Member
    Vielen Dank Leute :) Durch euch habe ich einiges gelernt!!!

    Ich denk mal, dass ein Mulmiges Gefühl normal ist! Hahah bin immer noch bisschen angespannt. Morgen ist die EVO 850 hoffentlich da :smiley:

    Mal sehen ob ich Morgen die Punkte 1 - 8 schaffe. Ist das erste mal das 2 Festplatten im Rechner eingebaut sind!
    Punkt 3 macht mir jetzt schon bisschen Sorgen :|
    Dr_Tatwaffel schrieb: »

    1. Kauf dir die Samsung EVO 850 für dein System/OS und für Spiele. (das hat noch nie nimmer einer überhaupt niemals nicht bereut)
    2. ziehe die HDD vom Mainboard ab.
    3. bau die SSD ein und stell im BIOS als ein.
    4. Installiere dein OS und deine Treiber und sonst was du willst.
    5. steck die HDD wieder ans Mainboard
    6. Kopiere die Spiele, die du willst auf die SSD.
    7. Lass deine HDD drin, also als Datengrab laufen - um Videos, Spiele oder sonst was da zu parken.
    8. Rüste später mit paar mehr SSDs auf. Am besten (aktuell! das kann sich in 1-2 Jahren wieder ändern) M2 mit passendem Mainboard. Man spürt den Unterschied zwischen 50MB/s (HDD), die 500MB/s SATA SSD und dann die 3.5 GB/s bei einer M2 SSD.
    ____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
    EA_Demz schrieb: »
    @Blacksystem1 Ganz klar eine SSD. Ich habe auch lange auf eine SSD verzichten müssen, will sie aber nicht mehr missen! Kauf dir lieber erst eine SSD, und irgendwann später eine HDD ;) Meine Meinung dazu

    ~EA_Demz

    Weiß ich momentan noch nicht, kommt auf mein Budget drauf an :) Überleg mir wahrscheinlich als nächstes meine GTX660 auszutauschen (kann aber noch etwas dauern)
    Wenn es soweit ist, weiß ich ja wo ich wieder eine Kaufempfehlung und Hilfe zu denn Technischen Daten bekommen kann. Man lernt immer etwas neues dazu als 0815 Gamer :#

  • Dr_Tatwaffel
    1430 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Moderator

    J.P. Remarque Kommentar zu BF1: "In Flanders Fields" & "Requiem for a Battlefield"

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.