Nach langer Zeit mal wieder ein paar Runden Battlefield

«1
Firefox-xGERx-
537 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
bearbeitet Mai 2018
Wie der Titel schon sagt habe ich nach langer Zeit, durch den Gratis Russen-DLC , reingeschaut. Ich bin schockiert wie sich die balance durch die DLCs/patches verändert hat.

1. Der Russen Bomber z.B. ist so viel besser als der Bomber des Hauptspiels. Ich habe selbst viel Erfahrung als Pilot aber der bomber des Russen-DLCs ist ein schlechter Scherz. Eben einen Piloten im feindlichen Team gehabt, der aus maximaler höhe, problemlos, jegliche Infanterie weggebombt hat. Sämtliche Spieler ,die sich auch nur in der Nähe der Flagge befanden, waren sofort tot. Das Anti-infanterie Kit des Standardbombers ist nicht ansatzweise so stark. In meinen Augen ist das schon pay2win(ich weiß jetzt gab es den DLC Gratis).

2. Was ist mit den LMGs passiert? So viele Leute spielen nun den Versorger und Lasern über die ganze map einfach mal alles weg. Ich finds in Ordnung wenn man mit dem Zweibein präzise schießen kann aber doch nicht so. Vorallem nicht, wenn man die LMGs zusätzlich zum Laser, wie ein Sturmgewehr spielen kann, wenn man das Zweibein nicht aufgestellt hat. Ist wirklich kein Wunder, dass kaum noch jemand Medic spielt.

3. Sniper sind nach wie vor extrem gut vertreten und die lächerlichen 1 Schuss Körpertreffer-Kills sind immer noch im Spiel. Gab es aus guten Grund vorher nie bei Battlefield. Hoffentlich ist das bei Battlefield 5 wieder anders.

4. Was zur Hölle hat DICE sich bei der SMG 08/18 gedacht? Wie kann man solch eine Waffe ins Spiel bringen....

Ich finds schade wie stark sämtliche Automatikwaffen geworden sind und der Sniper nach wie vor ist. Hoffentlich ist der Sniper bei Battlefield 5 wieder wie bei den vorherigen Battlefields. 1 Shot kills haben bei battlefield nichts zu suchen(abgesehen vom Kopftreffer,sollte aber klar sein).

EDIT:

5. Zarizyn Operation nicht spielbar. Als Angreifer hat man nahezu keine Chance den ersten Sektor zu erobern. Erinnert stark an die ersten Monate bei Battlefield 4, auf der map operation locker.

6. Mapdesign des Russen DLCs eines der schlechtesten in der gesamten battlefield Geschichte. Die ganzen Sniperspieler haben sich aber bestimmt gefreut.

7. Warum hat man die 40 Spieler Operationen entfernt? Dort gab es wenigstens Ansatzweise koordiniertes spielen. Jetzt gibt es nur noch 64 Spieler clusterfuck. Klar die kiddys freuts wenn alles explodiert aber Spieler, wie mich, würden gerne etwas weniger explosivspam und dafür mehr Teamplay und vernünftige Runden erleben.





Kommentare

  • JackHerer_1601
    790 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Lol
    Das Ergebnis einer Diskussion kann auch die Uneinigkeit sein. Eine Diskussion funktioniert nur dann, wenn beide Seiten dies berücksichtigen.
  • Morphan27
    473 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    3. Sniper sind nach wie vor extrem gut vertreten und die lächerlichen 1 Schuss Körpertreffer-Kills sind immer noch im Spiel. Gab es aus guten Grund vorher nie bei Battlefield. Hoffentlich ist das bei Battlefield 5 wieder anders.
    Ich kann mich durchaus daran erinnern, dass es in BF3 und BF4 ebenfalls 1 Schuss Körpertreffer-Kills gab, sobald man eine gewisse Distanz nicht überschritten hat.
  • K9-FaNaTiCs
    873 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Lol

    Warum lol? Er hat mit nahezu allen Punkten mmn Recht. Gerade die MGs sind wirklich sehr sehr viel geworden, aus was für Distanzen man geholt wird nach verringerung der TTK ist hier wirklich kein Spaß
  • JackHerer_1601
    790 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    @K9-FaNaTiCs

    Mehr als 1,5 Jahre nach dem Release so einen Post aufzumachen um dann Themen anzusprechen, die schon X-Mal besprochen wurden. Dazu noch viel "X/Y ist zu stark"
    .
    Tja....da fällt mir nicht viel mehr ein als "lol"
    Das Ergebnis einer Diskussion kann auch die Uneinigkeit sein. Eine Diskussion funktioniert nur dann, wenn beide Seiten dies berücksichtigen.
  • Morphan27
    473 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    DICE kann machen, was sie wollen. Irgendwer hat immer was zu meckern. Zu Release hat sich jeder darüber beklagt, dass die LMG lächerlich schwach wären, was wohl auch stimmte. Jetzt sind sie plötzlich zu stark. Wenn sie angeblich so stark sind, kann es ja nur eine logische Konsequenz geben. Spiel Supporter. Ist mir jedenfalls lieber so herum als die Sache mit dem Mörser in BF3. Der war zu Beginn wirklich verdammt stark, ich sage bewusst nicht OP, und wurde schließlich bis zur Unbrauchbarkeit zu Tode gepatched.
  • JackDefault
    322 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @Morphan27 Jap so ist es leider.
    Aber das ist in jedem BF so.

    Ich verstehe nicht warum die Community nicht einfach mal ein spiel hinnehmen kann so wie es ist.
    Klar gibt es Waffen die dann stärker sind oder Schwächer. Aber wenn die ganzen Kinder nicht immer heulen würden nur weil die mal aufn sack kriegen, dann würde DICE auch ein realeres Bild haben wo es nun wirklich Probleme gibt. Die müssen dann erstmal gucken ja ist das jetzt wirklich wichtig oder nicht. Und da ist es auch klar das manches erst nach einem Jahr in den Patchnotes auftaucht.

    Genau sowas ist es wenn die sich aufregen Waffe x sei zu stark...aber haben diese Waffe noch nicht einmal in der Hand gehabt. Kenn haufen Leute die meckern und jammern irwas sei zu stark und wenn ich dann frage naja habt ihr mal damit gezockt ? dann heißt es "nein aber ich nehm den Killschenker jetzt mal rein" und dann gehen die negativ raus und es heißt "ja man muss sich erstmal an die Waffe gewöhnen" nach 3...4 runden derbe aufn sack kriegen heißt es naja okay so stark ist die vllt doch nicht....
    [BA] - Brainless Army - Gründer - [PS4] -->Member Gesucht --- BF5
  • trigga6699
    62 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet Mai 2018
    Das die LMG´s zu schwach waren konnte ich damals schon nicht nachvollziehen, die waren von Beginn an in Ordnung. Meine Favoriten waren BAR für den Nahkampf und MG15 mit Scope für die offeneren Karten. Kollege hatte immer die Lewis gespielt und war auch super zufrieden. Ich finde es wirklich Schade das die Patchpolitik bei Dice so Jammerlappen gesteuert ist bzw. Dice da nicht mal eine härtere Linie fährt und nicht auf jedes Youtube Kid hört. Das scheint der Preis zu sein wenn man sein Rückgrat verkauft ... aber man kann sich dann auch besser bücken :trollface: <3


    Post edited by trigga6699 on
  • FairFightIsNice
    794 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Morphan27 schrieb: »
    3. Sniper sind nach wie vor extrem gut vertreten und die lächerlichen 1 Schuss Körpertreffer-Kills sind immer noch im Spiel. Gab es aus guten Grund vorher nie bei Battlefield. Hoffentlich ist das bei Battlefield 5 wieder anders.
    Ich kann mich durchaus daran erinnern, dass es in BF3 und BF4 ebenfalls 1 Schuss Körpertreffer-Kills gab, sobald man eine gewisse Distanz nicht überschritten hat.

    Ja, mit PickUps und im Hardcore (wenn ich mich nicht irre ?).

    Aber Bodyoneshots gab es so nicht.

    ⬩ Website: ⟳ [Enemy-Spotted.com] ⬩ Youtube: ⟳ [Nuernberger]

  • trigga6699
    62 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Morphan27 schrieb: »
    3. Sniper sind nach wie vor extrem gut vertreten und die lächerlichen 1 Schuss Körpertreffer-Kills sind immer noch im Spiel. Gab es aus guten Grund vorher nie bei Battlefield. Hoffentlich ist das bei Battlefield 5 wieder anders.
    Ich kann mich durchaus daran erinnern, dass es in BF3 und BF4 ebenfalls 1 Schuss Körpertreffer-Kills gab, sobald man eine gewisse Distanz nicht überschritten hat.

    Ja, mit PickUps und im Hardcore (wenn ich mich nicht irre ?).

    Aber Bodyoneshots gab es so nicht.

    Doch das war schon so wie Morphan27 schreibt, im Nahkampf sind alle Bolt Action bei Treffer auf den Oberkörper one shot

    Einfach mal die erste Minute anschauen


  • FairFightIsNice
    794 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    trigga6699 schrieb: »
    Morphan27 schrieb: »
    3. Sniper sind nach wie vor extrem gut vertreten und die lächerlichen 1 Schuss Körpertreffer-Kills sind immer noch im Spiel. Gab es aus guten Grund vorher nie bei Battlefield. Hoffentlich ist das bei Battlefield 5 wieder anders.
    Ich kann mich durchaus daran erinnern, dass es in BF3 und BF4 ebenfalls 1 Schuss Körpertreffer-Kills gab, sobald man eine gewisse Distanz nicht überschritten hat.

    Ja, mit PickUps und im Hardcore (wenn ich mich nicht irre ?).

    Aber Bodyoneshots gab es so nicht.

    Doch das war schon so wie Morphan27 schreibt, im Nahkampf sind alle Bolt Action bei Treffer auf den Oberkörper one shot

    Einfach mal die erste Minute anschauen


    Stimmt, das haben die aber irgendwann reingepatcht oder ? Ich mein da war mal was.
    Dieses System wäre mir aber deutlich lieber als diese sweet spot variante.

    ⬩ Website: ⟳ [Enemy-Spotted.com] ⬩ Youtube: ⟳ [Nuernberger]

  • Beljiah
    5605 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @FuT-Nuernberger
    weil da so alle rumgejammer thaben,.. haben die die "Weste" als perk verbessert,..
    so haben dann SNiper gewehre auf Nahdistanz kein oneshot mehr gemacht außer HS

    aber das hatte halt Konsequenzen auf die Spielweise,.. man musste dann die perk-reihe mit der Weste wählen

    ...
    wenn ich das noch richtig in Errinnerung habe

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • Firefox-xGERx-
    537 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    trigga6699 schrieb: »
    Das die LMG´s zu schwach waren konnte ich damals schon nicht nachvollziehen, die waren von Beginn an in Ordnung. Meine Favoriten waren BAR für den Nahkampf und MG15 mit Scope für die offeneren Karten. Kollege hatte immer die Lewis gespielt und war auch super zufrieden. Ich finde es wirklich Schade das die Patchpolitik bei Dice so Jammerlappen gesteuert ist bzw. Dice da nicht mal eine härtere Linie fährt und nicht auf jedes Youtube Kid hört. Das scheint der Preis zu sein wenn man sein Rückgrat verkauft ... aber man kann sich dann auch besser bücken :trollface: <3



    Danke sehr! Genau so sehe ich das auch. Daher auch mein unverständnis zu den aktuell wirklich sehr starken LMGs. Schätze mal die meisten haben noch nichts von spraycontrol gehört und haben dann gejammert. Daher dann der buff...

    Bei battlefield 3 gab es keine sniper oneshots. Wie schon geschrieben wurde nur bei Battlefield 4 auf sehr kurze Distanz. Wenn man bei Battlefield 1 auf 10 Meter von einer Sniper sofort gekillt wird wäre das auch noch in Ordnung. Diese long range oneshots sind aber einfach mist.
  • K9-FaNaTiCs
    873 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Danke! Gestern wieder gespielt, die LMGs sind wirklich grausam und werden massig gespielt. Das ist kein OP Gejammer, ich kann einfach diesen großen TTK Patch, welcher mitten in der Halbwertszeit des (bis dahin wirklich guten) Spiels raus kam, 0,000 nachvollziehen. Wer entscheidet so einen Müll? Diese blinde CTE Community?
  • Beljiah
    5605 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @K9-FaNaTiCs

    die sanis werden auch massig gespielt

    ich kann kein "mehr aufkommen" durch LMG-.Tode feststellen...
    zummindest wurde ich jetzt die letzten Tage weit öfter von einer Sweeper, Selbstladebüchse, Fjedorov oder eben Hellriegel, Automatico, Schrot geholt als von IMG, MG15, MG1917 .....

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • Firefox-xGERx-
    537 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Beljiah schrieb: »
    @K9-FaNaTiCs

    die sanis werden auch massig gespielt

    ich kann kein "mehr aufkommen" durch LMG-.Tode feststellen...
    zummindest wurde ich jetzt die letzten Tage weit öfter von einer Sweeper, Selbstladebüchse, Fjedorov oder eben Hellriegel, Automatico, Schrot geholt als von IMG, MG15, MG1917 .....



    Sanis massig gespielt?! Auf dem PC siehst du kaum Sanis. Es gibt mal Runden in denen man welche hat, aber in der Regel ist der Sani, die am wenigsten gespielte Klasse. Meistens sind die paar Sanis, die man hat, irgendwelche low ranks die 0:8 stehen und die Klasse nur kurz ausprobieren. Mit den anderen Klassen ist es halt viel einfacher Kills zu machen. Das eine ausreichende Zahl Sanis aber wichtig für den Sieg ist, eben weil sie nützlich sind, interessiert den 0815 Spieler doch nicht im geringsten. Ebenso wie ich nicht verstehen kann, weshalb so viele Spieler das Chaos in den 64 Operationen toll finden, weswegen scheinbar der 40 Spieler Modus rausgepatcht wurde. Man sieht überall nur noch Rauchgranaten und explosionen... Finds bisschen schade wie sich die Community entwickelt hat.
  • Morphan27
    473 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Beljiah schrieb: »
    @K9-FaNaTiCs

    die sanis werden auch massig gespielt

    ich kann kein "mehr aufkommen" durch LMG-.Tode feststellen...
    zummindest wurde ich jetzt die letzten Tage weit öfter von einer Sweeper, Selbstladebüchse, Fjedorov oder eben Hellriegel, Automatico, Schrot geholt als von IMG, MG15, MG1917 .....



    Sanis massig gespielt?! Auf dem PC siehst du kaum Sanis. Es gibt mal Runden in denen man welche hat, aber in der Regel ist der Sani, die am wenigsten gespielte Klasse.
    Das kann ich so für die Xbox ausdrücklich nicht bestätigen.
  • Beljiah
    5605 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @Firefox-xGERx-
    und ich für die PS4 ebenfalls nicht

    kp... ich glaube auch nicht,.. dass ich rein zufällig immer vom selben Sani mehrmals mit unterschiedlichen waffen geholt werde....

    dass der Sani nicht dominiert auf dem Server is auch klar,.. aber Sanis vs supps sind mMn verhältnismäßig gleich unterwegs

    zumindest anhand der "killcams" und den waffen,.. die mich erwischen

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • Taikato
    2537 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Beljiah schrieb: »
    @K9-FaNaTiCs

    die sanis werden auch massig gespielt

    ich kann kein "mehr aufkommen" durch LMG-.Tode feststellen...
    zummindest wurde ich jetzt die letzten Tage weit öfter von einer Sweeper, Selbstladebüchse, Fjedorov oder eben Hellriegel, Automatico, Schrot geholt als von IMG, MG15, MG1917 .....

    sind meine erfahrungen ebenso und ich spiele seit BF3 konsequent den versorger. in BF1 ist jetzt noch aufgabenbedingt der medic und aufklärer dazu gekommen. aber eine vorherschaft von LMG's ist es mit nichten.
    - - - - - - - -
    @K9-FaNaTiCs

    Mehr als 1,5 Jahre nach dem Release so einen Post aufzumachen um dann Themen anzusprechen, die schon X-Mal besprochen wurden. Dazu noch viel "X/Y ist zu stark"
    .
    Tja....da fällt mir nicht viel mehr ein als "lol"

    punkt 6 und 7 beim TE post kann ich nachvollziehen, aber nicht dieses *pfui*, ewige x/y ist zu stark, dass sind ausgemachte märchenstunden und stime dir zu.
    - - - - - - - -
    JackDefault schrieb: »
    @Morphan27 Jap so ist es leider.
    Aber das ist in jedem BF so.

    Ich verstehe nicht warum die Community nicht einfach mal ein spiel hinnehmen kann so wie es ist.
    Klar gibt es Waffen die dann stärker sind oder Schwächer. Aber wenn die ganzen Kinder nicht immer heulen würden nur weil die mal aufn sack kriegen, dann würde DICE auch ein realeres Bild haben wo es nun wirklich Probleme gibt. Die müssen dann erstmal gucken ja ist das jetzt wirklich wichtig oder nicht. Und da ist es auch klar das manches erst nach einem Jahr in den Patchnotes auftaucht.

    Genau sowas ist es wenn die sich aufregen Waffe x sei zu stark...aber haben diese Waffe noch nicht einmal in der Hand gehabt. Kenn haufen Leute die meckern und jammern irwas sei zu stark und wenn ich dann frage naja habt ihr mal damit gezockt ? dann heißt es "nein aber ich nehm den Killschenker jetzt mal rein" und dann gehen die negativ raus und es heißt "ja man muss sich erstmal an die Waffe gewöhnen" nach 3...4 runden derbe aufn sack kriegen heißt es naja okay so stark ist die vllt doch nicht....

    genauso sieht es nämlich aus. sich mit dem spiel, der bewaffnung beschäftigen, auch über einen längeren zeitraum ist grundvoraussetzung bei diesem spiel und dann kann man ein urteil abgeben. aber rum motzen, dies und jenes ist zu stark, ist viel einfacher als mal etwas zeit zu investieren.
    - - - - - - -

    EA/DICE sollen ein spiel entwickeln, auf den mark bringen, kosmetisch bereinigen und das war es dann. aber nein, ihr fehler ist es auf zu vielen '' op - märchenerzäler'' zu hören, und somit fängt man hier und da an , am dem spiel herum zu ''operieren''.
    weil man es allen recht machen möchte und am ende ist es keinem recht gemacht. :#

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------

  • Arr0gate
    2022 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    In letzter Zeit sind wieder einige Spieler zurück zum Assault gewechselt oder haben dazu gelernt und spielen Sani ( höhöhö). Auch wenn die Statistiken ( dein Stichwort @Dr_Tatwaffel) was anderes sagen, aber spielen wirklich mehr Versorger oder Assault als Sani. Sind ja aber auch einfacher zu spielen. Allerdings fallen mir auch mehr Sanis mittlerweile auf. Leider fällt ein unfähiger Sani aber auch stärker auf, als zb ein unfähiger Versorger oder Assault. Die einfachen LMGs bzw SMGs kaschieren gut. Allerdings kann es auch sein, das bei uns häufig das Phänomen auftritt, das uns blind macht für das Unwesentliche. Beispiel: wir denken gerade stark an rote Autos, weil uns dazu irgendwas verbindet und schon sehen wir fast nur rote Autos auf der Straße und denken, das es mehr rote Autos auf der Straße gibt, als zB blaue Autos. Was natürlich vllt nicht so stimmt.

    @LordHelmchen512 dein Los fand ich auch unangebracht. Er hat lediglich geschildert, was ihm aufgefallen ist, da er ne Zeitlang nicht gespielt hat.
  • K9-FaNaTiCs
    873 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    @Arr0gate das mit den Autos ist ein gutes Beispiel, könnte sein ja. Aber es fällt halt einfach auf, Ballsaal als Beispiel von der Brüstung auf B, was du da mittlerweilen mit MG weggebratzt wird, das war früher einfach nicht so. Ist nur mein Empfinden
Diese Diskussion wurde geschlossen.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!