Deinstallation von Incursions nicht möglich

BattleP2010
6 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
Ich spiele es aktuell nicht mehr und der Ordner "Battlefield 1 Incursions Alpha" ist über 25GB groß.
In Origin gibt es zwar standardmäßig den Menüpunkt Deinstallieren, es passiert aber nichts.
Wie kann ich das sauber entfernen?

Kommentare

  • EA_the7thguest
    83 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, EA Staff, Battlefield V
    Du kannst mal versuchen, über die Systemsteuerung -> Apps & Programme, das Spiel zu entfernen. Wäre so mein nächster Ansatz.
    the7thguest - Battlefield Veteran seit 2002
    Bitte beachtet: Ich bin hier im Forum ein Benutzer wie jeder andere Spieler und weder als Mod noch als Supporter tätig.
  • BattleP2010
    6 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung.
    Hatte ich auch bereits versucht.
    Installiert ist:
    "Battlefield™ 1 Incursions Alpha (1.0.53.12985) mit 24,9 GB.
    Den Eintrag findet man in der Softwareliste z.B. auch beim Ccleaner.
    Es startet allerdings auch hier keine Deinstallationsroutine.
    Im Verzeichnis sehe ich auch keine uninstall.exe oder ähnliches.
  • BattleP2010
    6 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    Update: in Origin Rechtsklick "Reparieren" ist problemlos durchgelaufen.
    EIne Deinstallation ist trotzdem nicht möglich.
  • EA_the7thguest
    83 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, EA Staff, Battlefield V
    Hmm, merkwürdig. Klingt für mich, als ob die UAC nicht korrekt ausgelöst wird.
    Drück mal deine Windows Taste und tippe "UAC" ein und öffne beine Benutzerkonten-Steuerung.
    Deaktiviere (schiebe den Regler ganz nach unten auf "Niemals fragen") diese und starte Windows neu, dann versuche das Spiel zu deinstallieren.

    Nicht vergessen, danach die Benutzerkontensteuerung wieder auf den Standardwert zurück zu stellen um die Sicherheit deines Systems nicht zu gefährden ;-)
    the7thguest - Battlefield Veteran seit 2002
    Bitte beachtet: Ich bin hier im Forum ein Benutzer wie jeder andere Spieler und weder als Mod noch als Supporter tätig.
  • BattleP2010
    6 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    Kommt keinerlei Dialog. Egal ob Deinstallation über Windows, oder aus Origin heraus gestartet wird.
  • BattleP2010
    6 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    bearbeitet Juli 2018
    Bleibt wohl nur alles manuell zu entfernen... :-(
    Auf dem Foto sollten alle relevanten Einträge zu sehen sein, denke ich:
    up.picr.de/33159072dh.jpg
  • SkorpionTiger
    704 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet Juli 2018
    Leider lese ich das heute erst aber vieleicht mal ein kleiner Tip.
    gehe in den ordner Platte:\Program Files (x86)\Orgin Games\Battlefield 1 Incursions Alpha\__Installer
    dort findest du die installerdata.xml die öffnes du mit einem die vorgeschlagenen Editor oder aber dem Internet Explorer der neuste version ( xml muss gelesen werden können )
    jetzt gehst du zum punkt
    " <uninstall>
    <path>[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\{A3944D3D-D8A1-4911-ACD1-40026662127F}\UninstallString]</path>"
    Den enthaltene Data String Hier "A3944D3D-D8A1-4911-ACD1-40026662127F" koppierst du für die spätere Verwendung ( oder lass das fenster offen )
    jetzt öffnest du die Regedit und suchst den genannte schlüssel [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall
    . unter suche im Regedit kopierst du den Data String rein und lässt suchen nach ner weile sollte er dir den entsprechnen regeintrag anzeigen . auf der rechte Seite
    findest du dann den Pfad zu uninstaller ( bei mir hier unter C:\Program Files\Common FilesEAInstaller\Battlefield 1 Incursions Alpha \Cleanup .exe
    den als Admin ausführen und jetzt sollte dein BF IA deinstalliert werden .
    Ich versuche noch mal ein paar Screens hier reinzustellen was immer nicht so leicht ist :astonished:

    string.jpg

    reg.jpg
    .
    Ich weiss nicht ob es hunderprozentig funktioniert aber konnte selber so einige Spile auf Umwegen löschen
    Viel Glück




    Regelmässiges Versagen ist auch eine Form der Zuverlässigkeit<<

  • BattleP2010
    6 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    Danke. Die Cleanup.exe hab ich auch schon gesehen. Findet man wohl immer unter:
    C:\Program Files\Common FilesEAInstaller\Battlefield 1 Incursions Alpha
    und
    C:\Program Files (x86)\Origin Games\Battlefield 1 Incursions Alpha\__Installer
    Passiert aber bei beiden nix (auch als Admin)...
  • SkorpionTiger
    704 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    33159072dh.jpg
    Hab mal dein Bild verlinkt
    Allles gut und schön aber mit den .dll würde ich aufpassen kann sein das die für ander Games genutzt werden wenn sie neuer sind . Bei Win 7 kein Prob aber da Win 10 sovielle Weiterleitung seitens der dll vollzieht , vorsicht Den uninstall Eintrag in der Reg kannst problemlos löschen . Ansonsten lösch die Ordner bereinige deine Origin xml Install damit das spiel nicht angezeigt wird und fertig.
    Vergleich mal ob die dlls auch im windows verzeichniss korrekt registriert sind , dann könne die auch weg .
    :+1:

    Regelmässiges Versagen ist auch eine Form der Zuverlässigkeit<<

  • BattleP2010
    6 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    So hab ich es gelöst: die dll-Dateien vorher gesichert, dann aber alles, wie auf dem Bild von Hand gelöscht.
    Danach hab ich in Origin das Ganze noch mal neu geladen und installiert.
    Dann neue, saubere Deinstallation probiert, die dann auch geklappt hat.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!